PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von Doktor am 09.09.2014 um 09:55 Uhr
Schwiegertochter schwängern? Mein Sohn ist unfruchtbar. Seine Frau hat einen intensiven Kinderwunsch. Jetzt hat sie mich gefragt ob ich das übernehmen kann. Hat jemand Erfahrung damit?
Frage bewerten:
x 71
x 21
Beste Antwort
am 29.09.2014 um 08:48 Uhr
Hallo Doktor, ich würde es machen, ist doch was geiles wenn die Schwiegertochter für dich ihre Beine breit macht und auch noch den Wunsch hat dass du ihr DEINEN Braten in die Röhre schiebst, ist doch geil, und sagt doch auch noch was aus, sie vertraut so sehr dass sie dich darum bittet und ... es bleibt in der Familie also mach ... besteig sie und schieb ihr einen Braten rein

Gute Antwort?    Daumen hoch 79  Daumen runter 9 

KommentareKommentar schreiben
23 Antworten
am 09.09.2014 um 20:02 Uhr
Hab zwar keine Erfahrung damit, seh das aber als super Alternative, bevor die beiden mit irgentwelche Experimenten rumprobieren.

Gute Antwort?    Daumen hoch 57  Daumen runter 14 

KommentareKommentare (1)
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Opa
Profil Nachricht
am 10.09.2014 um 07:05 Uhr
Ja fick die Sau dick. Es bleibt ja in der Familie.

Gute Antwort?    Daumen hoch 76  Daumen runter 10 

KommentareKommentar schreiben
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 14.09.2014 um 09:09 Uhr
Erfahrung hab ich keine damit, aber die Idee ist spitze. Es bleibt doch alles in der Familie.
Wenn Alle das möchten, dann los.
Am Besten wärs natürlich, wenn Vater und Sohn sie gemeinsam besteigen, dann war der Junior wenigstens auch ein bißchen an der Schwängerung beteiligt!*grins*

Gute Antwort?    Daumen hoch 65  Daumen runter 13 

KommentareKommentar schreiben
am 18.09.2014 um 15:50 Uhr
Hallo
Ich ficke regelmäßig meine Schwiegertochter einfach nur geil jetzt hat es gefruchtet ist im 2 Monat schwanger von mir bleibt ja in der Familie

Gute Antwort?    Daumen hoch 67  Daumen runter 19 

KommentareKommentar schreiben
am 26.09.2014 um 16:17 Uhr
Mein schwiegervater fickt mich und ich genisse es sein sperma in meinem unterleib zu haben oder es zu schlucken zudem will das er mich nun auch schwaengert

Gute Antwort?    Daumen hoch 83  Daumen runter 140 

KommentareKommentare (1)
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 29.09.2014 um 21:52 Uhr
Du hast doch ohnehin das Recht, die Schwiegertochter zu ficken. Insofern gibt es kein Problem, eine zusätzliche Schwängerung durch dich ist auch problemlos, wenn dein Sohn auch eigene Kinder hat. In diesem Fall könnte es deinen Sohn traumatisieren, wenn er dich als übermächtig erlebt. Wenn ihr eine Beziehung auf Augenhöhe habt, sehe ich kein Problem, wenn du aushifst.

Gute Antwort?    Daumen hoch 53  Daumen runter 22 

KommentareKommentare (1)
am 08.10.2014 um 18:53 Uhr
Doktor, sie soll halt einfach mit euch beiden ficken. Wenn sie dann schwanger ist, wer weis von wem?

Gute Antwort?    Daumen hoch 46  Daumen runter 13 

KommentareKommentar schreiben
am 12.11.2014 um 15:44 Uhr
Ein tolles Gefühl, kann ich dir sagen. Ficke seit 2 Jahren heimlich mit meiner Schwiegertochter. Sie möchte jetzt auch Nachwuchs. Da sie aber mit meinem Sohn und mir fickt, weiß keiner, von wem das Kind sein wird. Werde alles daran setzen, dass die Wahrscheinlichkeit steigt, dass es von mir ist...

Gute Antwort?    Daumen hoch 73  Daumen runter 6 

KommentareKommentare (2)
am 30.12.2014 um 01:36 Uhr
Ich kenne 2 Familien, die diese Variante nahmen. 1x wurde ein Hoferbe gebraucht. Und 1x wurde die Angestellte auf einem Hof vom Alten geschwängert, bevor der Sohn sich in sie verliebte. Er hat nach vielen Jahren erst erfahren, daß er seinen Bruder aufzog...

Gute Antwort?    Daumen hoch 56  Daumen runter 9 

KommentareKommentar schreiben
am 04.03.2015 um 02:08 Uhr
wenn es sich ergeben sollte sehr gerne,leider will sie noch keine Kinder.also weiter wie bisher.

Gute Antwort?    Daumen hoch 46  Daumen runter 13 

KommentareKommentare (1)
am 26.03.2015 um 00:00 Uhr
Würde ich sofort machen wenn sie das will,na ja hab sie gefickt obwohl sie es nicht so recht wollte
die geile besoffene Schlampe.

Gute Antwort?    Daumen hoch 48  Daumen runter 14 

KommentareKommentare (5)
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 05.02.2017 um 20:01 Uhr
Fick sie doch wenn du die Möglichkeit hast. Nimm Sie hart, danach darst du immer ran

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 6 

KommentareKommentar schreiben
am 10.07.2017 um 21:18 Uhr
Fick sie sooft du kannst und spritz ihr deinen ganzen Samen in die Fotze und schwängere sie sooft es geht

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 7 

KommentareKommentar schreiben
am 25.07.2017 um 12:59 Uhr
2 Wochen nachdem mein Sohn seine neue Frau vorgestellt hat habe ich sie gefickt. Sie hat sich etwas angestellt, habe sie aber hart rangenommen und sie besamt. Kurz darauf wurde sie dchwanger, leider nicht von mir sondern von meibem Sohn. War sehr sauer auf sie und habe sie danach immer wieder hart gefickt. Wenn sie entbunden hat werde ich sie direkt wieder besamen, das nächste Kind wird von mir

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 02.08.2017 um 07:39 Uhr
BEI MIR 34 WAR ES GENAU ANDERS. Meine Stiefmutter ebenfalls 34 wollte schwanger werden, aber mein Vater 50 ist nach einer Krankheit nicht mehr zeugungsfähig. Da hat mein Vater mich und meine Frau erstmal einmal gefragt ob ich sie schwängern könnte. Ich und meine Frau ( wir haben bis jetzt schon 4 Kinder und wollen noch eines oder mehr). Wir haben gesagt das wir es uns überlegen. Meine Frau hat mir gesagt das sie in ungefähr 3 tagen ihre fruchtbaren tage hat. Nächsten morgen haben wir beim Frühstück natürlich wie immer nackt gesagt das meine Frau in drei Tagen ihre fruchtbaren tage hat, da sagte meine Stiefmutter das sie auch in drei Tagen ihre fruchtbaren tage hat. Also haben wir beschlossen es gemeinsam zu machen. Meine Frau und Stiefmutter waren glücklich und sagten das wir es zusammen machen sollten. Und der tag kam schneller als wir dachten und so wurde meine Frau gleich nach dem aufwachen das erste mal gefickt. Danach sind wir so wir wir waren zu Frühstück gegangen. Meine Frau tropfte aus ihrer muschi und das sah meine Stiefmutter und wollte auch sofort gefickt werden. Sie hat sich auf den Küchentisch gelegt und hat mich aufgefordert sie zu ficken. Ich habe sie erst einmal schön ihre behaarte muschi geleckt. Als sie schon das erste mal ihren Orgasmus hatte habe ich ihr meinen steifen und ca. 35 cm langen und ca 9 cm dicken schwanz in ihre muschi gesteckt habe hat sie aufgestöhnt und sagte ist der Schwanz. Aber sie gewöhnte sich nach ca einer Minute und genoss meine Stöße. Nach einer viertel Stunde kam ich mit einen lauten stöhnen von mir in ihre schön behaarte und nasse muschi. Das ging die nächsten drei Tage ( es war zum Glück ein verlängertes Wochenende, es war Ostern 2015 ) noch öfters. Und nach drei Wochen kam meine Frau und Stiefmutter mit einen freudigen Gesicht zu uns und sagte das es geklappt hat. Sie sind beide von mir schwanger. Wir haben es mit einer weiteren fickttag gefeiert. Nach neun Monaten kamen beide Kinder fast gleichzeitig zur Welt ( ein Mädchen von meiner Frau und ein junge von meiner Stiefmutter) nach ungefähr einen halben jahr kamen wieder beide und sagten zu mir das sie ihre fruchtbaren tage haben. Und natürlich hat es wieder geklappt hat. Sie sind wieder beide schwanger. Das sind nun Kind 6 von meiner Frau und von meiner Stiefmutter das zweite bzw. das vierte ja meine Stiefmutter ist mit Drillingen schwanger. Aber das reicht erstmal für heute. PS. Vielleicht schreibe ich noch mal was ich und meine frauen bekommen haben.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von Doktor
Schwiegertochter schwängern?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑