PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von Konstantin am 18.03.2017 um 10:30 Uhr
Frauen wie in den 50igern? Ich frage mich manchmal, ob noch andere Paare leben, wie in den 50igern. Also so, dass der Mann tatsächlich Familienoberhaupt ist und sie sich in vielen Fragen unterordnet. Wir haben das damals als wir zusammengekommen sind so besprochen. Sie arbeitet nur halbtags außer Haus und sorgt sonst für mein Wohlergehen. Da ich Hauptverdiener bin gelten zuhause meine Regeln. Sie ging als Jungfrau in die Ehe und ist im Bett sehr unterwürfig aber auch aktiv was mir sehr gefällt. Wenn sie masturbieren will, muss sie ich um Erlaubnis bitten und auch wenn sie in Hosen das Haus verlassen will. Wir haben viel Spaß zusammen und ich trage sie auf Händen. Sie muss nichts schweres tragen, ich bringe ihr immer wieder etwas mit, führe sie schön aus, frage sie auch bei wichtigen Dingen nach ihrer Meinung, achte im Bett darauf, was ihr gefällt und ob sie Lust hat, obwohl sie nie nein sagt und alles mitmacht,ich mache ihr Komplimente und liebe sie wirklich, dennoch finde ich es gut, dass sie sich unterordnet. Darin liegt so viel Weiblichkeit und Hingabe. Gemotze oder Unachtsamkeit kann ich nicht leiden, auch unnötiges Jammern verbitte ich mir. Sie hat mir die Erlaubnis gegeben sie zu erziehen und so bekommt sie den Hintern voll, wenn das Essen nicht rechtzeitig auf dem Tisch steht oder wenn sie nach mir nach Hause kommt. Ich erwarte, dass sie mich frisch geduscht und zurechtgemacht zuhause erwartet, wenn ich von der Arbeit komme und mich dann fröhlich und hingebungsvoll verwöhnt und bedient, damit ich mich erholen kann.
Wer lebt auch so? Wie diszipliniert ihr eure Frauen, oder ist das gar nicht notwendig?
Frage bewerten:
x 20
x 2
Beste Antwort
am 09.06.2017 um 15:52 Uhr
Die meisten Frauen sind heute Emanzen, Sie Zieren sich wenn ihr Mann Sie Ficken will.
Sie wollen es ja auch und es tut Ihnen sehr gut, nur das Getue ist nicht notwendig.
Frauen der 50.er waren Kameradschaftlich und lieb zu Ihren Mann. Sie hatten Freude wenn sie miteinander Fickten.
Es tat Ihnen so wie den Männern sehr gut,man hatte ja sonst nicht viel. Man war Glücklich, da hatte Rumzicken keinen Platz.

Gute Antwort?    Daumen hoch 18  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
19 Antworten
am 19.03.2017 um 02:13 Uhr
Also selbst in den 50ern haben die Frauen nicht den Arsch vollgekriegt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 19.03.2017 um 17:07 Uhr
Gefällt mir super, so sollte es sein. Kannst du mehr erzählen?

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 20.03.2017 um 03:36 Uhr
Für mich klingt das toll. Sowas wollte ich schon immer haben. Gibt leider wenig Männer, diendas so schön hin bekommen wie du! Bin ganz neidisch! Deine Frau kann sich glücklich schätzen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 20.03.2017 um 19:10 Uhr
Ich finde, das ist eine super Einstellung. Ich lasse mir als Mann nichts mehr von den Schlampen sagen.
Die können leider gar nichts mehr nur Kohle abzocken. Nutten sind einfach besser für uns Männer.
Danke für den Respekt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 24.03.2017 um 16:43 Uhr
Bei den immer mehr Moslems hier wird das bald wieder normal

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 5 

KommentareKommentare (3)
am 25.03.2017 um 08:42 Uhr
Also mir ist es lieber eine selbstbewusste Frau aus der heutigen Zeit zu ficken.

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 19.05.2017 um 02:49 Uhr
Um sich unterzuordnen muss Frau selbstbewusst sein.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 02.06.2017 um 02:39 Uhr
Damals waren Frauen wohl ähnlich gebaut wie heute. Sie waren aber vielleicht folgsamer und freuten sich unbändig, wenn sie als Fickunterlage dienen durften.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 13.06.2017 um 09:38 Uhr
Konstantin deine Frau hat mir das alles erzählt das du an ihr glaubst aber wenn du arbeiten gehst treffen wir uns immer bei kaufland und fahren zu mir ficken so ist das Leben in den 50 zi gern

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
Tim
Profil Nachricht
am 18.06.2017 um 21:48 Uhr
In Deutschland geht die Emazipation zu weit. In anderen Ländern gilt noch Unterordnund und verwöhnen von Männern. So muss das sein

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 13.08.2017 um 15:16 Uhr
Die Frauen in den 50.ern Fickten genauso gerne und gingen auch Fremd. Nur hatten sie nicht so viele gelegenheiten (Handy,Pille).
Sie mußten aufpassen, daß sie kein Kuckuckskind bekamen. Habe ich selbst in der Nachbarschaft gesehen, wie eine immer mit dem Krankenkontrolleur am Dachboden Fickte.
Immer wenn er in Ihren Umfeld war ging Sie auf den Dachboden Wäsche aufhängen.
Ist uns natürlich einmal aufgefallen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 18  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 11.10.2017 um 00:05 Uhr
Finde die 50ziger waren toll

Frauen am Herd Männer in der Arbeit so soll es sein

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 15.10.2017 um 15:01 Uhr
Ich würde mich sehr wohl fühlen in so einer beziehung. Mein Freund will gerne den ton angeben, aber er hat manchmal nicht das richtige händchen für mich. Er lässt mir viel durchgehen und er fällt Entscheidungen nur sehr schwer und ist unsicher. Es wäre schön wen er selbstbewusster und entschiedener wär.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 12.11.2017 um 20:52 Uhr
Ich diene meinem Mann auch und zwar 24 7!!! Er hat das sagen und vor allem das letze Wort. Er liebt mich über alles,führt mich oft romantisch zum Essen aus,macht mir extrem viele Geschenke. Aber Er kann auch anders wenn ich mich nicht an die Regeln halte.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 17.12.2017 um 11:59 Uhr
frauen in den 50igern hatten es schwer.
meist eh schon mehrere kinder, mußten sie bei jeden fick angst vor einer schwangerschaft haben.
eientlich nur richtieg entspannt ficken konnten sie-wenn sie eh schon schwanger waren. da war 9 monate freifahrt.
ach wie glücklich können wir heutzutage dank der pille sein.

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 15.01.2018 um 18:45 Uhr
Das hast du sehr schön beschrieben, Konstantin. Auch meine Frau muss sich mir - wie in den 50-ern - unterordnen. Sie muss gehorsam und treu sein und mir alle - auch die perversesten - sexuellen Wünsche erfüllen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 24.03.2018 um 18:36 Uhr
Die Frauen hatte definitiv die bessere Unterwäsche an als heute !

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 28.06.2018 um 16:28 Uhr
Und die geileren Mösen! So eine Hausfrau wäre ein Traum

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von Konstantin
Frauen wie in den 50igern?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑