PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von Arschgeil am 07.09.2018 um 11:19 Uhr
Brennen beim Analsex? Meine Frau und ich, haben jetzt schon öfters Analsex probiert.
Wir dehen immer langsam vor und mit gleitgel ausreichend gleitgel, dann wenn ich rein will mit meinem schwanz fängt es an zu brennen.
Was machen wir falsch? Gleitgel ist auf wasserbasis.
Bitte ernstgemeinte Kommentare und keinen Blödsinn.
Frage bewerten:
x 2
x 1
15 Antworten
am 07.09.2018 um 13:19 Uhr
am anfang, da brannte es, weil der schwanz so lang, und dick war, und steinhart, ohne gel ging er gnadenlos rein, harte stöße gingen tief, da wurde es sofort zum genuss, von dem ich nicht genug bekommen kann, heute nehme ich jeden prallen riemen, trocken in meine rosette, und melke sie ab, zwei auf einmal, kein problem, aber bitte wild, und hart

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (2)
am 07.09.2018 um 13:42 Uhr
Richtiges Gleitgel nehmen. Kein Finalgon. Kein Blödsinn, echt jetzt!

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 07.09.2018 um 13:51 Uhr
vielleicht verträgt ihr Darmausgang das Gleitgel nicht.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 07.09.2018 um 17:01 Uhr
Okay werden mal vaseline oder silikongleitgel verwenden.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 07.09.2018 um 17:10 Uhr
Ich weiß wovon ich rede, mein Bull nimmt finalgon oder Harissa wenn er mich bestraft. Harte, wilde Stöße, immer tief rein in meinen boy und danach muss ich Sperma und Harissa able Ken.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 07.09.2018 um 20:22 Uhr
Vorher mit der Zunge locken bis es schön weich ist und dann probieren

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 08.09.2018 um 03:26 Uhr
Nimm Pjur. Meine Frau brauchte das am anfang auch. Es ist das vestw

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 08.09.2018 um 10:33 Uhr
Ich kann leider nur beitragen, dass das bei meiner Freundin und mir ähnlich ist und wir recht hochwertiges Gleitgel verwenden. Mein Schluss war, dass wir, was das Dehnen und ihre Entspannung betrifft einfach noch behutsamer und geduldiger sein müssen.
So hat es zumindest ein paar Male ein wenig geklappt. Ich glaube, dass das ne ziemliche Kopfsache ist und stelle mir das ziemlich herausfordernd vor.
Ich hoffe, meine Erfahrung hilft weiter und hoffe noch viel mehr, dass es am Ende klappt! Analverkehr ist nämlich echt toll!

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 08.09.2018 um 11:46 Uhr
Ich ficke den Frauen stets trocken in Arsch. Dabei reisst schon Mal die Arschfotzn! Wenn dann gejammert u geheult wird setzt es von mir ein paar knallende Ohrfeigen in die hübschen Huren Faces und es herrscht wieder Ruhe im Puff!

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 8 

KommentareKommentare (5)
am 08.09.2018 um 12:55 Uhr
In den Drogerien gibt es Gel für Tierärzte. Den brauchen sie, wenn sie den Kühen in die Fotze greifen. Einen idealeren Gel kannst du nicht bekommen. Neutral, glitschig, trocknet nicht, gleitet geil, und du kannst ihn auch ideal zum Fisten und Wichsen brauchen! Is ne Wucht!

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (4)
am 09.09.2018 um 16:28 Uhr
Brennen? Wieso denn? Nimm doch Lube life, Durex play feel, kannst es bei Amazon diskret bestellen oder andere dazu! Kannst dich freuen, wenn der Boy im Boy bei dir kommt!

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 10.09.2018 um 10:51 Uhr
Die fotzen laufen immer so aus, da brauche ich kein Gleitmittel! Ich ficke gnadenlos rein, vielleicht hat deine arschfotze Pilze

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 10.09.2018 um 13:22 Uhr
So ist es bei mir, ich habe auch einen Intimpilz und ein verpilztes Arschloch.
Mein Bull bietet mich am Hauptbahnhof den ganzen Obdachlosen and Junkies an, daher die Geschlechtskrankheiten.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
rex
Profil Nachricht
am 10.09.2018 um 13:29 Uhr
Aber es ist doch nett wenn es sanft brennt. es erinnert einen noch eine zeitlang an einen geilen fick ...

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 12.09.2018 um 18:26 Uhr
Hallo Arschgeil.

Nach der Geburt meines Sohnes haben mein Mann und ich unsere anale Vorliebe entdeckt und tun es seither regelmässig :).
Gleitgel mögen wir beide nicht. Das klingt jetzt ein bisschen komisch aber ist vollends ernst gemeint!
Oliven-Öl ist das beste Gleitmittel. Sie soll in Doggystellung gehen und den Oberkörper nach unten bücken und Po hoch. Massier sie anal damit. Dann reib dir noch dein Penis damit ein. Beim ersten Eindringen langsam ABER konstant! Immer wieder rausziehen bringt nichts, sie verspannt sich(wenn auch nicht bewusst)! Brennen tuts bei mir immer heftig beim ersten Eindringen und zwar am breitesten Ort von seinem Glied(Eichel). Wenn du dich tief in sie vorgearbeitet hast Zieh in langsam ganz raus und dann wieder ganz rein.

Extra Tipp: In Pornos machen die immer Doggystyle und so. Aber bei der ersten Penetration tut das ziemlich weh. Also nach dem einölen in Doggy, penetrier sie seitlich. Also löffeln!
Hoffe hilft! :-)

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von Arschgeil
Brennen beim Analsex?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑