PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von Karin am 13.07.2014 um 00:08 Uhr
Hat jemand Erfahrung mit Sex am Arbeitsplatz? - - -
Frage bewerten:
x 18
x 7
Beste Antwort
am 03.01.2015 um 10:31 Uhr
ich hatte schon sex am arbeitsplatz,während des nachtdienstes,kam die kollegin zu mir auf mein zimmer,dann ging es zu sache,titten lutschen,die pflaume lecken,dann hat sie meinen pimmel steif gelutscht und wir konnten lange ficke bis die pflaume voll sahne war,sie kam immer wieder und wollte gefickt werden.

Gute Antwort?    Daumen hoch 18  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (2)
26 Antworten
am 17.07.2014 um 13:22 Uhr
Ja, hab ich.. was ist deine Frage? Büro geht gut.. Archiv auch..

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
Opa
Profil Nachricht
am 17.07.2014 um 14:23 Uhr
Wenn ein Vorgesetzter dich ficken will hast du die Beine breit zu machen. Auch wenn er andere mitbringt hast du willig u gehorsam zu sein

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 5 

KommentareKommentare (1)
am 18.07.2014 um 19:19 Uhr
Hatte schon mal Sex mit einer Arbeitskollegin gehabt nach Feierabend in der Umkleidekabine.War einfach nur Sex

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 15.11.2014 um 15:27 Uhr
Unser Azubi hat mich schon öfters gefickt,meistens in der Mittagspause im Lager.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 07.03.2015 um 13:01 Uhr
ich habe mal in einer grossen klinik gearbeitet,dort gab es immer wieder schwestern die geil waren.so konnte man sich verabreden wo wir uns treffen wollten,ich konnte reichlich davon gebrauch machen,und die geilen schwesten vernaschen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 16  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 12.03.2015 um 12:06 Uhr
Habe schon eine jüngere Frau in einem Büro gefickt. Einfach übern Tisch gelegt und von hinten in sie eingedrungen, ohne das Zimmer abzuschließen . Heute nicht zu verstehen. Muss ich geil gewesen sein....

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 13.07.2015 um 08:57 Uhr
Noch gar keine. Ich gehe noch zur Schule...

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 30.07.2015 um 23:28 Uhr
Ein paar mal schon. In meiner Firma gibt ein paar echt geile Hasen. Mit 2 von ihnen ficke ich regelmäßig. entweder wenn wir früher im Büro sind, oder die meisten schon gegangen sind. Ausgiebig ficken geht sich aber meistens nicht aus. Aber ein Blowjob oder Fotze lecken am Morgen ist auch was feines.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 31.07.2015 um 10:33 Uhr
An meinem Arbeitsplatz gibt es nur Sex.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 05.09.2015 um 13:04 Uhr
in grossen krankenhäusern gibt es immer wieder schwester oder schülerinnen die gerne mal was zwischen den beinen haben wollen,bei mir auf der etage war so eine karbolmaus sie wartete schon drauf wenn ich frei hatte huschte sie zu mir es durfte ja keiner sehen sie war immer scharf angezogen wenn sie zu mir kam kein höschen an und die titten schaukelten es waren grosse dinger sie sagte komm ich bin geil mir juckt das fötzchen ich zog mich aus und lutschte ihre möse aus und dann steckte ich ihr meinen riemen in das lustloch in der zwischen zeit saugte ich ihre dicken titten sie war eine richtig geiles ferkel.

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 0 

am 08.09.2016 um 18:39 Uhr
in einem Krankenhaus war immer was los,was den sex anbelangt,ich hatte dort eine Schülerin,die mich angebaggert hatte,und sagte du bist doch ein schlappschwanz und bekommst keinen hoch um mich zu ficken,ich sagte veronika,mach dich heute abend mal frei,wenn ich zu dir komme,sie stand da mit ihrem Gesäuge und der nassen fotze,ich sah das der saft raus lief,so wir zogen uns aus,ja die titten eine Pracht schön dick,nah du hast ja einen dicken langen schwanz,.sie rubbelte dran,der erste tropfen war da,ihre titten gaben milch ab,ich fragte bist du schwanger das du dein Euter voll milch ja in der Hoffnung das du mich besteigst und sagte,ja das war ein geiler fick ich konnte sie drei mal besamen ,sie behielt es nicht für sich und sagte einer kollegin es weiter,und diese sau war noch spitzer.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 05.12.2016 um 16:25 Uhr
mit einer Schwesternschülerin habe ich zusammen gearbeitet,es kam immer mal vor das ich ihre brüste berührte es war kein hintergedanken dabei,ich entschuldigte mich immer ,auch sagte ich zu veronika das soll keine sexuelle Belästigung sein,oder anmache ,ich flüsterte ihr zu dein busen sieht sehr gut aus,dann erwiederte sie komm doch heute abend zu mir,ich wohne in der Stadt,ich brachte ihr Blumen mit,nah du bist ja ein netter,einen Imbiss hatte sie vorbereitet,und was zu trinken komm zu mir du darfst was auspacken,hielt mir ihre brüste entgegen,es war wie ein feiertag diese Sachen auszupacken ,schöne fester kugeln,ich packte weiter aus eine glatt rasierte pflaume,jetzt bist du dran,nahh du hast ja ein gerät lang und dick,wenn du möchtest kann ich dich damit beglücken,ja mach es bitte sofort ich steckte den schwanz bis zu den eiern rein saugte an ihren prächtigen brüsten und fickte sie eine stunde mit viel samenabgängen,veronika was ist mit dir,ich bin fertig so hast du mich rangenommen,dann darfst du bei der arbeit meine titten weiter berühren und mich wieder ficken.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 28.12.2016 um 17:21 Uhr
Sex am Arbeitsplatz kann böse enden. Ich habe dies als Personalchef eines mittelgroßen Unternehmen drei Wochen vor Weihnachten erlebt. Da wollte ein Ehemann seine Frau, beide Mitte 50, nach Feierabend in ihrem Büro bei uns überraschend abholen, dann hat er eine Überraschung erlebt: Seine Frau, bei uns Bürodame, die als brave Hausfrau galt, lag nackt auf dem Bürosofa, auf ihr ein studentischer Praktikant. Ihr Mann war außer sich vor Wut. Seine Frau konnte sich kaum anziehen - nach Aussagen unserer Leute an der Rezeption hat er sie ziemlich unsanft ins Auto befördert.Dann hat er mich als Personalchef beschimpft, wie so etwas in unserem Haus passieren könne. Am nächsten Tag habe ich die Dame in mein Büro gebeten. Sie kam im adretten Hosenanzug, wie sie immer einen trägt, war aber en Häufchen Elend, das immer auf dem Stuhl hin und herruckelte, weil ihr Mann ihr mit einem Stock den Hintern versohlt hatte. Und jetzt hatte sie Angst vor einer Abmahnung - und einer weiteren Trac

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 29.12.2016 um 14:50 Uhr
Das ist wohl mein obiger Post abgebrochen:
Was ich noch sagen wollte: Wir haben sie nicht abgemahnt, damit dies keine Folgen für künftige Bewerbungen hat. Wie ihr Fall aber zeigt, ist Sex am Arbeitsplatz durchaus riskant. Also besser ins Hotel. Und dem Mann unserer Bürodame müsste man sagen, dass er seine Frau nicht verhauen, sondern anständig ficken soll, damit sie nicht so leicht auf andere Gedanken kommt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 29.12.2016 um 17:50 Uhr
Ich hatte als junger Kerl wochenlang eine heiße Affaire mit einer Kollegin Mitte 50. Wir haben täglich rumgeknutscht und uns befummelt, sie hatte immer total harte Nippel und war untenrum klatschnass. Ich hab ihr täglich in den Mund gespritzt, die konnte echt genial blasen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 09.02.2017 um 13:37 Uhr
vor allem in grossen Krankenhäusern,dort sind viel ledige Schwestern die hormonprobleme haben,ich musste es immer geheim halten,denn mit einer in der Abteilung hatte ich was angefangen,jung schlank,sehr sexy,wir kamen uns näher,wenn uns keiner sah küssten wir uns schon mal,einen tages sagte sie komm mich doch besuchen am Wochenende,ja ich mache es,ich brachte ihr Blumen mit,sie sagte genau wie im dienst immer korrekt,nach dem kaffeetrinken meinte sie gefällt dir das wo du hinschaust,ja alles an dir,wir gingen in ihr bett sie stand nackt vor mir sie war eine sünde wert,ich küsste sie streichelte ihre schönen brüste,und fühlte an ihrem schlitz,du machst mich geil,mein penis stand zum ficken bereit,komm steck ihn rein,es war wunderschön in ihr zu sein,ich nuckelte an ihren titten und bescherte ihr einen Orgasmus mit erguss,sie sagte nachher du es war schön mit dir verkehr zu haben,ich würde es noch öfters mit dir machen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 19.02.2017 um 09:15 Uhr
Ja. Ich habe regelmäßig Sex am Arbeitsplatz mit meiner Kollegin, aber nicht nur am Arbeitsplatz, wir ficken auch bei ihr zu Hause.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 01.04.2017 um 22:25 Uhr
Meine chefin ist zugleich meine domina. Wenn ihr danach ist ruft sie mich zu sich zum pussy lecken usw

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 09.04.2017 um 01:37 Uhr
Ich würde so gern mit meinem arbeitskollegen ficken! Das problem, er ist verheiratet und ich hab eigentlich einen freund...bin trotzdem so geil auf ihn, tipps?

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 05.05.2017 um 21:34 Uhr
Mal mit nem Arbeitskollegen manhcmal nach der Arbeit oder mal schnell auf dem Klo.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 25.07.2017 um 07:37 Uhr
Ja, hatte oft Sex in der Arbeit. Meistens im Lager oder im Keller.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 24.08.2017 um 16:44 Uhr
Ja. Ein kollege hat mich erwischt als ich unterm schreibtisch meinen schwanz wichste.zum ficken in der teeküche mußte er mich nicht lang überreden.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 26.08.2017 um 08:20 Uhr
Ich gucke in jeder Pause mit meinem Kollegen, der mit mir im Büro sitzt. Ist schon ein geiles Gefühl, mit Sperma gefüllt im Büro zu sitzen oder auch mal zum Chef ins Büro zu kommen.
Da ist mir auch mal was passiert... Ich habe immer einen Rock an und kein Häschen. Dann hat mich mein Chef mal sofort nach der Pause, als mich mein Kollege vielleicht Eine Minute vorher besang hat, in sein Büro geholt. Er hat irgend welche Akten nicht gefunden. Ich bin in die Hocke gegangen, um sie zu suchen und dann ist es passiert. Mir ist ein Riesen Schwall Sperma auf den Boden getropft. Der Chef hat nie was gesagt, er hat mich aber seitdem öfters nach den Pausen ins Büro bestellt...

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 08.09.2017 um 12:24 Uhr
ich zieh meist mein Höschen aus, wenn ich Rock oder Kleid trage, weil ich geil werde wenn ich meinen kollegen sehe. Ich wichse ihm oft den Schwanz und er machts mir mit den Fingern. Ab und zu fickt er mich auch von hinten wenn ich mich über den Tisch beuge. Er spritzt mir dann die Muschi voll und ziehe mein Höschen wieder an, dann habe ich noch was von seinem Saft

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 03.11.2017 um 00:31 Uhr
Tina
Wir würden dich auch gerne in der Pause schön in alle Löcher ficken..

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von Karin
Hat jemand Erfahrung mit Sex am Arbeitsplatz?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑