PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von marc20 am 15.05.2014 um 20:00 Uhr
Welche Frau hat einen Cuckold als Mann? Wie habt ihr das mitbekommen und wie geht ihr damit um /was für Vorteile habt ihr
Frage bewerten:
x 141
x 135
Beste Antwort
am 02.12.2014 um 01:28 Uhr
Total gestört deine Story dich müsste man mal Rasenmähen lassen unzwar nackt und mehrere männer müssten dich dabei anpissen und anscheissen anschließend könntest du schön drinne putzen und ficken würde dich keiner denn du solltest mal zur Transe erzogen werden

Gute Antwort?    Daumen hoch 238  Daumen runter 44 

KommentareKommentare (1)
105 Antworten
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 17.05.2014 um 14:37 Uhr
Mein Freund ist extremer Cuckold. Ich habe es mitbekommen, weil ich gemerkt hab wie geil er wurde, immer wenn ich mit anderen Männern gesprochen habe. Da hat er es mir gestanden. Seitdem ist es super. Ich bin ihm gegenüber dominanter geworden, wir haben keinen Sex mehr. Dafür kann ich mit allen anderen rummachen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 190  Daumen runter 367 

Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 04.12.2014 um 11:15 Uhr
Und sabine dir sollte man die Titten weg Operieren lassen wenn dein Mann sich angeblich die Hoden entfernen lies sei dahin gestellt und anschließend müsste man dich zur Sklavin erziehen die scheisse frisst männer hormone nimmt und Schön jeden zur Verfügung steht man müsste dich mal richtig Züchtigen du nutte

Gute Antwort?    Daumen hoch 189  Daumen runter 43 

KommentareKommentare (2)
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 29.01.2015 um 12:07 Uhr
Also das mit dem Cuckold habe ich wohl doch falsch verstanden.

Ich dachte, der Cuckold muss/darf zusehen, wie seine Frau vor seinen Augen von einem Anderen gefickt wird, und er danach ihre Muschi und seinen Schwanz sauberlecken muss/darf und sich dabei wichst.

Das ist für alle drei ein echtes Vergnügen, aber ich sehe nicht, warum man den Cuckie beleidigen, erniedrigen oder gar verstümmeln muss.

Sind wahrscheinlich Fakes, denn das würde doch keiner mitmachen, oder liege ich da falsch?

Gute Antwort?    Daumen hoch 71  Daumen runter 37 

KommentareKommentare (1)
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 13.04.2016 um 00:30 Uhr
Viele schreiben von schwarzen oder Türken.
Bin Türke und das hatten wir noch nicht, aber ich denke meine Frau 32 steht eher auf deutsche, wenn ich mit ihr Verhalten ansehe. Bin mir nicht sicher aber wenn dann würde sie sich für einen Deutschen entscheiden denk ich!

Gute Antwort?    Daumen hoch 51  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (1)
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 13.04.2017 um 11:47 Uhr
Hans du begreifst es einfach nicht.Eine deutsche weiße Frau gibt sich nicht mit so einem schwarzen ab.Das ist ein no go! Hat sie kein Selbstwertgefühl? Ich würde nie mit einer Negerschlampe auch nur ein Wort reden.Sie ist der letzte Dreck aus Sicht der Neger.Nur ein Vieh ein Fickvieh mehr nicht! Und du redest das schön und machst dich zum Affen und Gespött!

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 15 

KommentareKommentare (1)
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 14.04.2017 um 21:49 Uhr
Hallo Bea.Das ist ja auch völlig in Ordnung.Da sagt auch keiner etwas weil es wunderschön ist wenn die Frau zufrieden ist.Man muss aber nicht zur Negerschlampe werden und ihnen das Gefühl geben das sie über unsere Frauen bestimmen! Soll sie da hin ziehen wo sie herkommen und sich da besamen und ficken lassen!

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 12 

KommentareKommentar schreiben
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 03.10.2017 um 07:47 Uhr
Wurde auch gern zu cuckold gemacht
Und meine schönen Frau zusehen wenn sie richtig heilen Sex hat vor mir
Mein Traum in unserer Wohnung.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 04.10.2017 um 23:07 Uhr
Bin auch ein ehewichser

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 12.10.2017 um 12:21 Uhr
Hier erzähle ich euch aus meiner Sicht wie es mein Mann Mike geschafft hat mich zum "Fremdenverkehr" zu bringen.

Dazu muss ich noch sagen das Mike es war der mich im Alter von 19 Jahren entjungfert hat

Daran werdet ihr schon gemerkt haben das ich sexuell erstens total schüchtern und zweitens komplett überfahren war da ja ausser Mikes Lümmel und meinen Fingern noch kein "Fremder ...." den Weg in mein Döschen gefunden hat.

So ging es an....

Nachdem Mike gemerkt hat das ich mich nach unserem Sex immer noch selber mit meinen Fingern befriedigt habe hat er mich irgendwann dazu überredet mit ihm einen Swingerclub zu besuchen um mich dort von verschiedenen Männern zu besteigen lassen.

Aber ausser das Mike vom zusehen wie ich von den fremden Männern bestiegen und besamt wurde einfach freihändig abgespritzt hat ist bei mir mit den möchtegern Hengsten eher die Lust auf Sex vergangen so das ich nach dem fünften oder sechsten Club nicht mehr wollte dann war Funkstille.

Denn dort waren nur notgeile Junge die mich nach ein paar Minuten abgefüllt haben oder ältere die die Mutti nicht mehr ranlässt und entweder impotent oder auch unfähig eine Frau richtig gut zu befriedigen.

Auf alle Fälle hat er mich nachdem wir uns ausgesprochen haben auf einen Wochenendurlaub im Elsass in einem kleinen Hotel mitgenommen. Dort sind wir den ganzen Tag spazieren und shoppen gegangen er hat mir sündteure Strapse und die passende Büstenhebe dazu gekauft. Am Abend waren wir schön Essen und Trinken mit starkem Rotwein.
Irgendwann als wir dann auf unser Zimmer gingen hat er mich gefragt ob ich ihm die neuen Sachen noch vorführe und da er mich ja den ganzen Tag verwöhnt hatte tat ich ihm den Gefallen naja geil war ich sowieso unverkennbar als er mir zusah wie ich meinen Slip ausgezogen habe und dabei fingerlange Fäden aus meiner Musch hingen wusste er das ich zu nichts mehr nein sagen werde. Als ich gewaschen und umgezogen war musste ich mich breitbeinig aufs Bett legen wobei er mir vorher noch meine Augen verbunden hätte. Das machte mich so nass das ich mir das waschen sparen hätte können.

Kaum das ich mich rücklings aufs Bett gelegt hatte hat er mir Arme und Beine ans Bett gefesselt ich war ab da nur noch geiles unbefriedigter Fleisch das nur noch gefickt werden wollte. Als er mir dann noch an meiner Musch herumspielte war ich schon am rasen... Als er plötzlich aufhörte mit den Worten er habe noch was im Auto vergessen verließ er das Zimmer und ich war wieder die unbefriedigte die sich nicht mal mehr Fingern konnte.

Nach einer gefühlten Ewigkeit habe ich die Türe gehört und ihn angeschrien wo er so lange war aber er antwortete nicht.
Ich hörte das Geräusch wie er sich auszieht und den Reißverschluss und wie er sich vor mich hingekniet hat.

Dann spürte ich wie er meine Säfte vom Bett und meiner Poritze wieder nach oben verteilte und meine ganze Musch damit eingeschmiert hat.

Dann spürte ich etwas an meinen Türstehern was von allem was sich bei mir da unten befindet noch kein Teil meiner Möse je gespürt hat. Meine Muschilippen wurden umgestülpt und mein Schlitz hat vom Damm bis zum Kitzler vom den linken zu den rechten Schamlippen nur noch gespannt wie bei der Geburt unseres Sohnes...

Darauf war mir klar das nicht Mike nen Dildo sondern ein Fremder hier sein für mich ja nur von meiner geilen Maus fühlbares Riesending da in meine offene Wunde stopft mir kam es noch bevor er ganz drin war (hauptsächlich durch die Umstände) nach dem er das erste mal gekommen war fragte er in gebrochenem Deutsch ob er das nächste mal ohne herausziehen in mich spritzen darf.

Bis dahin war ich nur geil blind und gefesselt also hab ich ja gesagt und fragte der er ist...keine Antwort nur wieder der dicke Pimmel.

Also ich würde bestimmt drei mal in Abständen von zwanzig Minuten abgef... und abgef... so das ich eigentlich an nichts anderes mehr denken könnte.
Dann irgendwann als er so meine ich mir das fünfte mal meine Musch befüllt hat sagte er bye bye zog sich an und ging.
Dann ging die Tür erneut auf und wieder hörte ich das sich jemand vor dem Bett auszog und zwischen meine offenen Beine kniete als dieser dann sein Glied in meine offene Wunde reinfallen ließ schrie ich Mike bist du das jetzt?

Er sagte ja Schatz ich komme auch noch ich darf dich doch jetzt noch schnell vollspritzen oder?

LG Sabine und Mike

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 12.10.2017 um 13:45 Uhr
Ich ficke regelmäßig fremd mit einen Freund. Er besorgt es mir hart und geil, ist sehr ausgefallen dabei. Mein Mann weiß nichts davon. Ich stelle mir aber immer vor, wie er zusehen muss, wenn ich hart benutzt werde und wenn er zusehen muss, wie geil mich das macht. Mein Ficker hat auch einen deutlich größeren Schwanz als mein Mann. Mich lässt der Gedanke nicht mehr los

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 17.10.2017 um 02:24 Uhr
Mein Mann ist ein Cuckold, er hat früher schon wenn wir am ficken waren, mir seine Phantasien erzählt,das es ihm geil macht wenn er sich vorstellt das ich jetzt vor seinen Augen von einem großen, dicken Schwanz gefickt werde.Zuerst war ich sauer darüber das er solche Phantasien hat. Er ließ aber nicht locker und seine Vorstellungen die er mir erzählte wurden immer geiler.Auch mich reizte es immer mehr es mal auszuprobieren, wenn er das wirklich wollte. Ich fragte ihn wie er sich das vorstellte und wo wir es mal machen sollen. Er fragte ungläubig ob ich das ernst gemeint habe. Natürlich, habe ich gesagt, wenn es dich schon geil macht das ich von anderen Schwänzen gefickt werde sollst du auch sehen wie ich mich von anderen Männern die größere Schwänze haben als du,ficken lasse. Als ich ihm das sagte wurde sein Schwanz sofort steif. Er sagte das wir in einem Swingerclub gehen sollten. Ich war einverstanden und wir gingen mir noch sexy Wäsche kaufen. An einem Samstag Abend fuhren wir dann zu einem Club. Ich war doch etwas aufgeregt, aber das legte sich schnell, die Atmosphäre war locker und unverkrampft. Wir gingen nach oben zu den Zimmern und schauten uns um. Als ich die ganzen Leute sah wie sie am ficken waren wurde ich geil und meine Fotze klitschnass. Mein Mann griff mir zwischen die Beine und sagte,hab ich mir gedacht das dich das geil macht.Plötzlich merkte ich wie mir jemand an meinem Hintern griff und von hinten meine dicken Titten massierte. Ich schaute zu meinem Mann der schon seinen steifen Schwanz am wichsen war und mich geil beobachtete. Ich drehte mich rum und dann sah ich ihn,ein großer schwarzer durchtrainierter Mann stand vor mir, nackt, und als ich an ihm runter schaute sah ich seinen Schwanz, obwohl er noch nicht steif war, war er unglaublich groß und dick. Ich sah zu meinem Mann und er sagte,los du geiles Stück, mach ihn steif und lass dich ficken. Ich ging in die Hocke nahm seinen Hengstschwanz in die Hand und fing an ihn zu wichsen und zu blasen. Er wurde schnell hart und nahm eine Größe an die ich noch nicht gesehen habe, geschweige denn in der Hand gehabt habe. Ich schmeckte seine ersten Tropfen die aus seinem Schwanz kamen und wurde noch geiler,jetzt wollte ich gefickt werden, wollte diesen Wahnsinnsschwanz in meiner Fotze haben. Wir gingen zu einem großen Bett und er legte mich auf den Rücken und spielte gekonnt mit seinen Fingern und seiner Zunge an meiner Fotze, dabei bekam ich schon meinen ersten Orgasmen. Mein Mann sah die ganze Zeit zu, ich winkte ihn zu mir und sagte ihm, ich lasse mich jetzt von diesem Hengstschwanz ficken und du musst zuschauen wie es mich ein richtiger Schwanz durchfickt und es mir richtig geil besorgt und du gehst jetzt zur Seite und kannst deinen kleinen wichsen. Sein Blick wurde noch geiler und er sagte, ja lass dich ficken ich will es sehen. Der Black Boy kam näher und ich sah wie er seinen Schwanz an meiner Fotze führte, ich spürte seinen Schwanz und wie er ihn langsam in mich reinstecken. Es war ein unglaubliches Gefühl so einen dicken großen Schwanz in mich zu spüren. Dann fing er an mich zu ficken, es war der Hammer, nach ein paar Stößen ist es mir das erste mal gekommen. Er fickte mich mich in allen Stellungen, ich setzte mich auf seinem Schwanz und fickte ihn, dann steckte er ihn mir wieder in den Mund, dann fickte er mich von hinten, es war so geil und er hatte eine unglaubliche Ausdauer, ich weiß gar nicht wie oft es mir gekommen ist. Dann sagte er zu mir das er gleich spritzen müsste und wohin ich es gerne hätte, ich sagte das ich ihm den Schwanz blase und er mir in den Mund spritzen soll. Ich kniete mich vor ihm, wichste und lutschte seinen Schwanz bis ich merkte wie er zu zucken begann, dann spritzte er mir seinen Saft in den Mund, es war eine enorme Ladung und ich schluckte soviel ich konnte, aber trotzdem lief mir noch so einiges aus dem Mund. Als er fertig war bedankte er sich bei mir und sagte das ich eine richtig geile Fotze sei und es klasse war mit mir zu ficken. Dann ging ich zu meinem Mann und fragte ihn ob er es sich so vorgestellt hätte, er sagte, es war noch geiler als ich es mir vorgestellt habe. Ich sagte ihm das er es jetzt selber schuld sei, aber ich weiß jetzt wie geil es ist von einem richtigen Mann mit einem großen, dicken Schwanz gefickt zu werden und ich es ab jetzt immer machen werde, auch wenn er nicht dabei ist. Er schaute mich nur an und sagte, das ist genau das was ich mir immer gewünscht habe,nur soll ich ihm immer sagen wenn ich fremdgefickt habe. Seitdem habe ich schon viele große, dicke Schwänze in mich gehabt und bei vielen war mein Mann dabei. Unser Sexleben ist richtig geil und mein Mann liebt seine Rolle als Cuckold.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (2)
am 02.12.2017 um 13:57 Uhr
Ich habe auch einen Cuckold zum Freund. Habe es erst gar nicht glauben können, als er mir gebeichtet hat, dass er gern zugucken würde, wie ich mit einem anderen Sex habe. Vorher wusste ich auch überhaupt nichts von Cuckolding und so. Ich habe jetzt einen Liebhaber, mit dem ich mich öfter treffe, mein Freund guckt dann nur zu und befriedigt sich. Ist schon irre. Der andere Mann ist auch ganz anders, etwas älter, hat einen ganz anderen Schwanz, schmeckt ganz anders und tritt irgendwie anders auf. Ganz neue Welt, ganz ehrlich. Habe darüber auch noch mit niemanden gesprochen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 02.12.2017 um 19:28 Uhr
Mein Mann liebt es wenn ich von anderen hart genommen werde. Er will sehen wie ich erniedrigt werde, mit Vorliebe durch harte Behandlung meiner schweren Hängetitten, Sperma im Gesicht und anpissen. Er sitzt dabei ruhig da, beobachtet und wichst seinen Schwanz, aber immer ohne zu kommen. Seine Sahne bekomme immer ich in den Mund wenn der oder die anderen mit mir fertig sind.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (2)
Schreibe eine Antwort!
Frage von marc20
Welche Frau hat einen Cuckold als Mann?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑