PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von yooll7 am 22.10.2016 um 15:31 Uhr
Was alles machen Männer mit dem Brüsten? Wie spielen sie damit? - - -
Frage bewerten:
x 13
x 13
Beste Antwort
am 11.06.2017 um 00:43 Uhr
Ich bearbeite die Titten gern so, dass es für die Frau schmerzhaft ist. Macht mich geil und ist ja auch mein gutes Recht als Mann.

Gute Antwort?    Daumen hoch 51  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (5)
48 Antworten
am 22.10.2016 um 18:41 Uhr
Knete beide brüste gleichzeitig durch, massiere die Nippel und sauge dran bis sie hart und rot sind.

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 22.10.2016 um 18:52 Uhr
Jonglieren, dran rumzüngeln oder aber mit nem Matchboxauto drauf rumfahren.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 8 

KommentareKommentar schreiben
am 23.10.2016 um 08:53 Uhr
Ichmache ihre Ansätze liebend gerne lang und dünn: Mit beiden händen dort pressen, ziehen und drehen . es macht mich so geil!
Und die Ergebnisse sind wunderbar.
Wer hat auch diese Leidenschaft?

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 7 

KommentareKommentar schreiben
am 23.10.2016 um 15:34 Uhr
bei meiner Freundin Nora knete und streichel ihre brüste,und sauge an den Nippeln.,das hat sie gerne sie hat reinen schönen strammen busen,so das sie normal keinen b.h. braucht,und dann einen tittenfick mit dem schwanz ihre steifen nippel streicheln,dann geht sie ab.

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 24.10.2016 um 12:57 Uhr
Mein Freund zieht mir oft die Nippel lang. Dann sieht es aus, als ob ich richtige Titten hätte, sagt er. Oftmals dreht er die Nippel auch noch, bevor er dran zieht.
Wenn ich was falsch gemacht habe, muss ich die Minitittchen auch hinhalten, damit er mich mit dem Rohrstock bestrafen kann, wie ich es verdiene.

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 7 

KommentareKommentar schreiben
am 24.10.2016 um 18:07 Uhr
Hallo flash das macht mich exstrem feucht wenn meine Hänger so bearbeitet werden habe in dieser Hinsicht einen sehr stark ausgeprägten Fetisch lg

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (3)
am 26.10.2016 um 08:06 Uhr
Mein Mann sticht mir öfters Nadeln durch die Warzen und beschimpft mich weil ich so flach bin. Wenn ich dann schreie fickt er mich hart in meine engloch Votzen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (1)
am 26.10.2016 um 16:47 Uhr
Da hab ich es ja noch gut. Ich werde zwarcaich beschimpft und bestraft, weil ich keinen richtigen Titten habe, aber ich kriege nur Schläge und Klammern. Zum Glück sticht mir mein Freund nichts durch meine Nippel. Es tut sich so schon höllisch weh, was er mit mir macht.

Arme Yule

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 7 

KommentareKommentar schreiben
am 28.10.2016 um 09:09 Uhr
Ja es tut höllisch weh. Aber er kann nur gut kommen wenn ich schreie und jammere und das ich ihn über alles Liebe ertrage ich das. Ich bin glücklich wenn er gut kommt und zufrieden mit mir ist.

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 28.10.2016 um 22:26 Uhr
@Yule
Bekommst du auch Schläge? Ich werde oft und hatte mit dem Rohrstock auf meine Minitittchen geschlagen. Wenn ich was ernstes falsch gemacht habe, muss ich die Beine breit machen, damit er meine Fotze verhauen kann. Da muss er sich für den gleichen Effekt weniger anstrengen, sagt er. Und da hat er recht. Ich tue alles, um diese Schläge zu vermeiden. Diese Schmerzen sind mörderisch

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 31.10.2016 um 14:07 Uhr
Ja ich bekomme auch Schläge auf meine Warzen mehr habe ich ja nicht. Wenn ich Ungehorsam oder etwas falsch gemacht habe bekomme ich Schläge auf die Votze. Wenn ich es ihm nicht gut genug besorgt habe, oder er spritzt zu früh ab bekomme ich richtig Prügel.

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 31.10.2016 um 19:23 Uhr
@Yule
Oh je, da hast du es ja echt nicht leicht. Die Schläge auf deine Warzen bekommst du nur deshalb, weil dein Busen zu klein ist?

Womit schlägt er dich auf deine Muschi? Zur Strafe bekomme ich den Rohrstock auf die Fotze. Ich bekomme auch Schläge mit der Hand oder auch mal dem Gürtel einfach so, weil er Lust drauf hat. Meine Fotze ist schließlich dafür da, dass er seinen Spaß damit hat.
Wenn du richtig Prügel bekommst, wie sieht das dann aus?

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 01.11.2016 um 10:50 Uhr
Sanft und zärtlich einschmieren und massieren ...mit kreisenden Bewegungen mit dem Finger um den Warzen Vorhof fahren...die Nippel mit sanfter Gewalt zwirbeln und daran saugen...mit Würfel-Eis die Brustwarzen zum stehen bringen. Den Zwischenraum beider Brüste wieder einkremen und zusammen drücken bis der steife Schwanz ummantelt ist. Langsam und mit Gefühl ficke ich dann Ihre Brust.

Gute Antwort?    Daumen hoch 22  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 02.11.2016 um 13:40 Uhr
Er schlägt meine Warzen mit dem Rohrtock so wie auch meine Votzen. Eine Tracht Prügel sieht in etwa so aus Ohrfeigen, Schläge in Bauch auf titten, Votzen und Arsch. Tritte in den Bauch. Es ist immer hart

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 5 

KommentareKommentare (2)
am 02.11.2016 um 14:28 Uhr
Ich bin es ja selbst schuld, wenn ich alles zu seiner Zufriedenheit mache werde ich ja auch nicht bestraft.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 03.11.2016 um 00:26 Uhr
Ich bekomme auch Schläge auf die Fotze, einfach weil es ihm Spaß macht. Dann aber nur mit der Hand oder einem Ledergürtel. Den Rohrstock bekomm ich auch nur dann, wenn ich bestraft werden musste.

Getreten werde ich normalerweise nicht. Höchstens mal so aus der Situation heraus, weil ich grad vor ihm knie und irgendwas nicht passt.

Meine Minitittchen schlägt er vor allem im Winter. Im Sommer muss ich sie ja am See herzeigen. Wobei er mich im Winter auch mit in die Sauna muss. Da muss ich dann die Beine spreizen, damit alle meine Fotze begutachten können.

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 03.11.2016 um 13:39 Uhr
Es ist ja auch richtig das die Männer mit uns Frauen ihren Spaß haben. Ich bin immer glücklich wenn er zufrieden mit mir ist. Demnächst soll ich Ringe durch die Warzen bekommen damit er Gewichte daran hängen kann. Ich muss immer mit meinem Mann in die Sauna er sagt es gibt nix geileres als gestrimmte Ärsche u titten. Beim letzten mal musste ich fast eine Stunde in der Sauna sitzen weil ich zu fett war. Als ich dann raus durfte haben mich vier Männer gefickt ich war durch die Hitze fix und fertig, ein Mann war mit mir nicht zufrieden, ich wäre zu passiv gewesen. Zur Strafe haben sie mir den Arsch versohlt und ich musste eine halbe Stunde ins Abkühlbecken.

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 6 

KommentareKommentar schreiben
am 03.11.2016 um 19:14 Uhr
Hallo Gehorsame Diana und Yule,
ich werde auch von meinem Master
( Ehemann ) auch auf Titte und Fotze geschlagen.Dazu benutzt er eine Peitsche mit vier Riemen, einen dünnen, elastischen Rohrstock, eine Reitgerte und eine selbst gebaute Peitsche.
Diese nennt der Master
" Fotzenpeitsche ".
Ich kann euch sagen die zieht ganz schön durch.
Bei einer harten Bestrafung die der Master auch
" Fotzenauspeitschung " nennt,
bei komme ich schon mal 50 Hiebe auf die Fotze, vorallem mit der " Fotzenpeitsche ".
Diese Bestrafung wird mir immer 1 - 2 Tage vor her angekündigt,
es ist meistens ein Freitag.
Meine Titten werden auch mit Nadel durchstochen.
Bitte schreibt Ihr beiden doch Mal was Ihn von meiner harten Bestrafung haltet.

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 04.11.2016 um 00:49 Uhr
@Heike
50 Hiebe auf die Fotze ist schon eine heftige Strafe. Dass er sie vorher ankündigt macht es ja nicht besser. Dann kannst du dich zwei Tage lang davor fürchten, was auf dich zukommt.
Ich bekomme meistens so zwischen 10 und 30 Hiebe mit dem Rohrstock. Da schwillt die Fotze dann ordentlich an. Weil es ihn geil macht, mich zu schlagen, befriedigt er sich hinterher in meiner Fotze, was mir nochmal zusätzlich weh tut.
Musst du auch brav die Beine spreizen um die Fotze für die Schläge hinzuhalten? Ich muss immer in Missionarstellung und jeden Hieb mitzählen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 04.11.2016 um 06:11 Uhr
50 Schläge ist sehr hart. Ich bekomme so 20 - 25. Mitzählen muss ich auch. Gefickt werde ich immer danach.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 04.11.2016 um 12:35 Uhr
ich schlage niemals meine Freundin auf ihre fotze oder titten,ich mach sie lieber geil sauge an den titte und lecke ihre muschi,dann meine langen einführen und ficken.

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 04.11.2016 um 18:54 Uhr
In welcher Position müsst ihr liegen, wenn ihr auf die Fotze geschlagen werdet? Gibt es noch extra was drauf, wenn ihr nicht ruhig liegt?

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (1)
am 04.11.2016 um 19:19 Uhr
Also manche möchte gern Frauen (Männer) haben die Frage um ein paar Kilometer verfehlt...es geht um Brüste...oder habt Ihr Titten an der Fotze ?

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 11.11.2016 um 20:47 Uhr
Ich muß in der Missionastellung liegen.
Bei einer " Fotzenauspeitschung "
wenn in die 50 Hiebe auf die Fotze bekomme, werden mir die Beine sehr weit gespreizt und gefesselt. Auch die Arme werden gefesselt.Damit ich nicht die Hände zum Schutz auf die Fotze legen kann. Meine Spalte ist dann immer etwas offen.
So kann ein Riemen oder der Rohrstock in die Spalte gelangen.
Da legt mein Master Wert drauf,
die lezten Hiebe richtet der Master immer so aus. Die Hiebe sind sehr schmerz haft.
Meine Fotze wird auch im Stehen gepeitscht. Ich bekomme dann immer eine von Ihm selbst gebaute
Spreizstange an den Fußgelenken befestigt. Sie kann in der breite Verstellt werden.Die Hände werden auch gefesselt.
In dieser Stellung nimmt der Master die Fotzenpeitsche oder die Reitgerte. Sie hat am Ende ein Dreieck aus Leder.Damit schlägt er mir von hinten durch die Beine auf die Fotze.
In dieser Stellung werden dann auch meine Titten ausgepeitscht.
Wenn er der Meinung ist. Dazu benutzt " ER " d

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 12.11.2016 um 15:00 Uhr
@GehorsameDiana
Da ich schon öfter hier etwas geschrieben habe, wäre ich dir sehr dankbar, wenn du dir einen anderen Namen aussuchen würdest. Denn wenn wir beide unter dem gleichen Namen schreiben, führt das nur zur Verwirrung.

Die Strafen, die du beschreibst, sind echt heftig. Da wundert es mich nicht, dass der Master dich festbindet, damit du das durchstehst.

Ich bekomme ja nicht ganz so viele Schläge, aber mein Freund legt Wert darauf, dass ich ihm die Fotze zur Bestrafung freiwillig präsentiere. Ich werde also nicht gefesselt sondern muss meine Beine gespreizt halten, damit er mich gut schlagen kann. Wenn ich die Beine zusammen presse oder die Hände auf die Fotze drücke, weil ich es nicht mehr aushalte, muss ich am Ende der Bestrafung meinen Fotzenschlitz weit auseinander ziehen, damit er mir noch zwei oder drei Schläge zwischen die Fotzenlippen verpassen kann. Da brülle ich mir immer die Seele aus dem Leib, weil es so weh tut. Aber dadurch hat er mir schnell beigebracht, dass ich die Bestrafung, die ich verdient habe, in der befohlenen Stellung zu ertragen habe.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 13.11.2016 um 03:02 Uhr
Ich würde gerne eine Frau in einem grossen Wald an einen Baum fesseln und dann Pfeile in die Brüste schiessen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 7 

KommentareKommentare (4)
am 20.11.2016 um 14:03 Uhr
niemals würde ich Frauen oder Mädchen an ihren brüsten etwas machen was ihnen schmerzen bereitet,ich liebe Frauen mit schönen brüsten,knete zart dran sauge gerne an den Nippeln,schön mit creme einreiben,mit alles zart bleibt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 02.12.2016 um 21:20 Uhr
Hallo Gehorsame Diana,
ich habe beim letzten Mal beim Schreiben Deinen Namen Versehendlich geschrieben.
Das war ein Fehler von mir.
Dafür Entschuldige ich mich bei Dir.
Mein Master hat das mitbekommen
und mir eine harte Strafe dafür angekündigt.
Er hat Deinen Text gelesen.
Ich wurde erst wie immer bestraft.
Dann sagte der Master zu mir:
Ich werde dir jetzt deine Fotze auf die gleiche Weise bestrafen wie es bei der
" Gehorsamen Diana " gemacht wird.
Nun ich werde dir nicht 2 - 3 Hiebe sondern 6 Hiebe mit dem Rohrstock zwischen Schamlippen geben.
Ich muste mich auf den Leder bezogen Bock so legen das meine Fotze frei über dem Bock war.
Die Beine schön weit spreizen und die Fotzenlippen auseiander ziehen.
Der Master kam mit dem Rohrstock über mich.
Er sagte dann:
Wenn du die Beine schliest oder die Lippen nicht auseinander gezogen läst,gibt es einen extra Hieb zu Strafe.
Nun bekam ich den erste 3. Hiebe.
Der Schmerz war häftig, aber doch auszuhalten.
Die letzten 3. Hiebe wurde mir
als härter angekündigt.
Darum wurde eine Pause gemacht.
Ich sollte den ganzen Schmerz zuspüren bekommen.
Ich muste mich wieder in die Strafposition begeben.
Der erste Hieb war hart und ich habe geschrien wie am Spieß.
Der Master machte wieder eine Pause,aber ich durfte die Strafposition nicht verlassen.
Mach dem 5. Hieb habe ich meine Position verlassen,es hat sehr weh getan.
Der Master kündigte mir sofort einen Strafhieb an:
Wegen des verlassen meiner Position.
Weiter wurde mir gesagt:
Wir können das noch eine ganze Weile so weiter machen, bis du alle Hiebe bekommen hast.
Die nächsten 2 Hiebe waren da auch sehr hart.
Ich habe noch nie so laut Geschreien, wie bei diese 2. Hieben.
Ich habe auch meine Position aus Angst vor noch mehr Hieben nicht verlassen,trotz der grossen Schmerzen.
Der Master hat sich auch zwischen den Hieben richtig Zeit gelassen.
Damit ich jeden Hieb auch richtig auskosten konnte.
Zu Schluß hat der Master mir die Wange gestreichelt und gesagt.
" Ich wäre eine braves Mädchen ".
Aber die Art der Bestrafung würde er auf jeden Fall vor Zeit zur Zeit immer wieder " Mal " wiederholen. Die hätte ihm gut gefallen. Und die Anzahl der Hiebe würde er vielleicht auch erhöhen, er hat so an 12. Hiebe
gedacht.
Bitte Schreib doch Mal, was Du
von so viel Hiebe zwischen die
Fotzenlippen hälst.
Mein Master zieht das bestsimmt durch, wenn ich ein grosses Fehlverhalten nach Seiner Meinung
begangen habe.
Mit freundlichem Gruß
Heike

Mit freundl


Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 03.12.2016 um 15:21 Uhr
Liebe Heike,

tut mir leid, dass du durch mein Posting so eine harte Strafe erhalten hast. Das wollte ich bestimmt nicht.

Dein Master verlangt da schon viel von dir, wenn du bei Schlägen zwischen die Schamlippen im Position bleiben musst. Das ist unheimlich schwer. Mein Freund verlangt zwar bei Schlägen auf die Fotze, dass ich ruhig liegen bleibe und mich schlagen lasse, aber wenn ich die Lappen auseinander ziehen muss, toleriert er es, dass ich nach jedem Schlag die Hände auf die Fut presse und in embryonal Stellung liege. Ich brülle da bei jedem Schlag wie am Spieß. Das ist mir immer peinlich aber ich kann es nicht unterdrücken. Was er jedoch von mir erwartet ist, dass ich, sobald ich es irgendwie schaffe, wieder die Beine spreize und die Fotze weit auseinander ziehe. Dann muss ich sagen: "Die Schleimrinne ist bereit für den nächsten Schlag." Ich muss also quasi um jeden Schlag bitten , was mit schwer fällt. Aber in Position zu bleiben, das würde ich glaub nicht schaffen.

Wenn der Master dir tatsächlich 12 harte Schläge zwischen deine Schamlippen gibt, wirst du vermutlich eine Binde brauchen, weil dein Schlitz dann aufplatzen und bluten wird. Das Maximum, was ich bis jetzt ertragen musste waren 7 Schläge. Mein Freund zieht aber auch jeden ordentlich durch. Er schont mich nicht, auch nicht wenn er meine Schleimrinne schlägt. Warum auch, es ist ja eigentlich immer eine Zusatzstrafe, weil ich dumme Fotze es nicht hinkriege, meine verdiente Strafe ordentlich in Empfang zu nehmen. Nach den 7 Schlägen waren auch ein paar Tropfen Blut an meiner Fut, aber nicht schlimm verletzt. Das würde er auch nicht tun. Er möchte mich ja erziehen, nicht verletzen oder gar beschädigen.

Dass dein Master dich hinterher gelobt hat finde ich voll lieb von ihm. Das tat dir bestimmt gut

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 02.01.2017 um 13:59 Uhr
Brüste sind das Lieblingsspielzeug erwachsener Männer. Ich streichle, kitzle, massiere, reize und knete sie.
Ich gebe ihnen einen sanften Schubs, um die Konsistenz und das spezifische Gewicht zu überprüfen. Manchmal quetsche ich sie auch leicht und schüttle die Frau, um den Widerstand des Busens zu testen. Oder ich presse mich dicht an die Brüste.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 04.01.2017 um 09:14 Uhr
Habe jetzt Ringe durch die Warzen. Mein Mann hat sie mir ohne Betäubung stechen lassen. Solche Schmerzen hatte ich noch nie. Ich bin auch zeitweise Ohnmächtig gewesen. Wofür ich natürlich bestraft worden bin. Mein Mann hat die Warzen hart gerieben und daran gezogen. Bekam 20 Schläge auf die gespreizte Votze. Meine Warzen sehen mit den Ringen sehr schön aus

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 04.01.2017 um 13:17 Uhr
Hoffentlich bist du noch gut besamt worden. Ich hätte dich gerne schreien gehört. War bestimmt geil. Habe schon einiges von dir gelesen, dein Mann verlangt dir schon was ab. Aber du liebst ihn ja und machst alles damit er seine Geilheit gut ausleben kann. Du solltest ihn bitten das er dich häufiger und härter züchtigt und richtig brutal fickt. Berichte weiter

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 04.01.2017 um 15:24 Uhr
Ja ich bin vor dem stechen der Ringe gefickt worden. Mein Mann hatte dazu Freunde eingeladen darunter auch zwei Paare die sich an meinem Geschrei aufgeilen wollen, als ich dann durch die Ohnmacht mucksmäuschenstill wurde waren sie natürlich sauer, und deshalb musste ich bestraft werden. Mein Mann hat sich ja meinetwegen total blamiert.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 04.01.2017 um 16:33 Uhr
Die Strafe war gerechtfertigt und sehr milde. Ich hoffe du bekommst schnell die Chance durch dein Geschrei die Paare geil zu machen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 19.01.2017 um 00:40 Uhr
Hi Xwoman,

ja, dieses sinnliche Organ zu gestalten, zu strechen und zu formen wie eine lebendige Skulptur, daß ist für mich das Schönste auf der Welt.
LG Flash

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 19.01.2017 um 11:13 Uhr
Meiner hat meine Titten schon mit einem Turnschuh bearbeitet. Beide Euter schillerten darauf in allen Farben, jede Berührung tat mir weh. Am liebsten hat er mich dann von hinten genommen und sich an meinen Titten festgekrallt. Ausserdem müsste ich mit meinen misshandelten Titten in die Öffentlichkeit, an den FKK-Strand, in die Sauna.
Inzwischen habe ich einen ziemlich massiven Ring in jedem Nippel. Da werden schon mal Glöckchen dran gehängt oder Gewichte. Manchmal hakt er die Ringe auch an zwei Nägel an der Wand ein, die so hoch angebracht sind, dass ich auf Zehenspitzen stehen muss. Wenn er mir dann den Hintern versohlt, muss ich immer ganz ruhig stehen bleiben.
Am liebsten mag ich es aber etwas softer: wenn meine Titten geknetet werden. Oder angebunden und mit Wachs bearbeitet.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 28.01.2017 um 06:28 Uhr
Mein Mann liebt es sehr mir die Brüste stramm abzubinden, und ich dann daran zu hängen, so das meine Füße frei in der Luft sind. So hängend streichelt Er mir dann liebevoll über mein Gesicht, und lobt mich, wie tapfer ich sei. Das lässt die schmerzen dann glatt weck vergessen

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 21.02.2017 um 11:58 Uhr
Hab da einen bekannten der steht auf busenklemmen.er hat da was gebastelt. Zwei stück dachlatte. Etwa 30cm lang. Beide mit gewindestangen verbunden. Dazwischen klemmt er dann eine titte und schraubt zusammen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (2)
am 02.03.2017 um 06:24 Uhr
Ich kralle meine Fingernägel in das üppige Frauenfleisch und stosse dann das Weib brutal auf das Bett. Sollten sich die Schenkel dann nicht sofort weit öffnen, so zerre ich die Widerspenstige an den Brüsten zwei Minuten lang wild hin und her, um sie gefügig zu machen.
Dann erfolgt der kurze, aber heftige Beischlaf, bei welchem ich mich manchmal auch mit den Zähnen in den Brüsten festbeisse.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 14.05.2017 um 17:46 Uhr
Ich bekomme oft "Tittenwatschen"

Dafür muss ich meine Titten schön rausdrücken, damit mein Mann sie mit der flachen Hand von beiden Seiten schlagen kann. Also wie wenn er mir Watschen verpasst. Nur eben nicht ins Gesicht wieder bei den Ohrfeigen sondern auf die Titten. Das abwatschen meiner Titten ist auch keine Strafe. Das macht mein Mann einfach so, weil ich Titten habe und er Lust drauf hat und es lustig findet, wie sie dann zur Seite fliegen und wackeln. Meistens sind die Titten dann hinterher feuerrot und ich darf ihn dann oral befriedigen

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (3)
am 17.05.2017 um 13:15 Uhr
ich habe so kleine sportlche Dinger und mein freunnd steht darauf mir diese kleinen Dinger mit seinem penis aus zupeitschen, ich mag das!

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 17.05.2017 um 13:58 Uhr
Einer ex von mir hab ich ihree grossen titten an ihren nippelpiercings stramm zusammengebunden und dann, in die so entstandene tittenfotze schön reingefickt..

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 17.05.2017 um 15:17 Uhr
Erst mal ein hallo in die runde
Da ich für mein alter noch recht große leicht hängende Titten habe gefällt es meinem Mann sehr wie die beim ficken wackeln oder schauckeln
Aber auch an meinen Nippel zieht er gerne da ich zwei ringe in den Nippel habe und gerne eine kette drann habe das macht er gerne an den Nippel zu ziehen und mich leichte Schmerzen zu geben

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 23.05.2017 um 21:59 Uhr
Erstmal ausgiebig gegrabschen, auch schon durch die Kleidung. Dann schön ihr Top ausziehen und den geilen Anblick ihrer kleinen Titten im BH genießen. Anschließend wieder begrabschen und kneten, bis die Möpse aus dem BH schauen. Dann sanft ihren BH ausziehen und genießen wie die kleinen Möpse atmen (am besten hat sie dabei noch ne knallenge Jeans an und ist barfuß). Dann ausgiebig ihre Nippel lecken bis sie schön hart sind. Dann meinen knüppelharten Schwanz rausholen und die Titten schön abficken. Wichtig ist, dass dabei ihre Jeans anbleibt, ich will ja von nichts abgelenkt sein. Kurz bevor ich komm ihr sagen, dass sie ihre kleinen süßen Dinger schön zusammendrück soll, schön zielen und genießen. Zum Wiederaufgeilen dann ihre Jeans ausziehen, ihren nassen Slip abstreifen und sie schön lecken. Wenn er wieder hart ist, in sie eindringen, sie schön durchbumsen und dabei ihre vollgewichsten Titten lecken.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 07.06.2017 um 14:48 Uhr
Mama, Tante, Schwester und ich waren nackig und sahen uns im Netz an wie einer Frau die Brüste auf ein Brett genagelt wurden. Das war für mich so geil dass mein Schwanz sofort steif wurde, warum fragten sie mich, ist so geil war meine Antwort das möchte ich auch mal machen, danach sahen wir einen Mann der seinen Eiersack bereit gelegt hat und eine Frau nagelte den seinen Sack mit mehreren Nägel auf ein stück Holz das es dann so mit sich tragen konnte. Da sagten die Frauen, das hat uns gefallen das wollen wir mit dir auch machen. Nachdem ich bei jeder die Fotze geleckt hatte und sie meinen Schwanz und Eiersack befummelt haben gab es eine Abmachung. Ich lege mein Gehänge auf eine kleine Holzplatte, die Frauen dürfen Sack, Eier und Schwanz mit 6 Nägel festnageln. Danach darf auch ich 6 Nägel bei den Frauen vernageln, meine Schwester mit ihren kleinen spitzen Brüsten haben wir ausgenommen dafür durfte ich die Nägel bei meiner Tante und Mama verteilen wie ich wollte, konnte brüste und oder Fotze nageln, wie ich wollte. Dieses Spiel ist das schönste und geilste das wir kennen, einmal im Monat machen wir das zusammen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 07.06.2017 um 20:07 Uhr
Das ist aber ganz geil, Johnjohn, wie du mit Frauen umzugehen weisst. Man muss mit ihnen spielen und erst, wenn man sich nicht mehr beherrschen kann, nutzt man sie zum lustvollen Gebrauch.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 05.07.2017 um 12:23 Uhr
bei meiner Freundin christa ,verwöhne ich ihre titten mit einer duftenden creme und knete ihre kugeln,lutsche gerne an ihren Nippeln,hat es gerne wenn ich die beiden liebkose.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
Schreibe eine Antwort!
Frage von yooll7
Was alles machen Männer mit dem Brüsten? Wie spielen sie damit?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑