PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von Schwanzmaedchen am 25.08.2016 um 12:53 Uhr
Ist es erniedrigend als Mann in den Arsch gefickt zu werden? Wie denkt über Männer die sich in den Arsch ficken lassen? Seht ihr sie nicht als richtige Männer, eher als Frauen?
Frage bewerten:
x 13
x 0
Beste Antwort
am 31.01.2017 um 14:33 Uhr
Nicht für mich - Mein Ehemann ist ein Bi-Cuckold, ich finde es irre geil zuzusehen wenn er in den Arsch gefickt wird. Er bläst und schluckt auch und meist sind es die Schwänze die mich vorher gefickt haben.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
13 Antworten
am 31.01.2017 um 13:43 Uhr
dass ist doch geil

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 31.01.2017 um 14:48 Uhr
Mhhh ich finde es geil meinen Mann ab und zu mit dem Strapon in den arsch zu ficken er genießt es auch er reitet oder ich nehme ihn doggy oder in Missionar auf dem Tisch wobei er gut abspritzt

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 31.01.2017 um 21:09 Uhr
Ganz klar: Das sind Schwuchteln.
Schwul ist wer gefickt wird!

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 15.02.2017 um 22:55 Uhr
Das ist schubladen-denken.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 06.06.2017 um 01:28 Uhr
Das GEILSTE was ein richtiger Mann erleben kann! Habe mit meinen 21 Jahren schon so einige Frauen und Männer gebumst. Klar, ein aktiver Arschfick ist absolut geil - ganz klar. Aber einen Schwanz oder zwei im Arsch zu haben und einen himmlischen Prostataorgasmus erleben zu dürfen, ist durch NICHTS auf der Welt zu ersetzen - einen geübten Arschficker vorausgesetzt natürlich! Keine Frau auf dieser Welt, kann einem Mann so einen Orgasmus bescheren!

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 09.06.2017 um 18:00 Uhr
Würde es gerne mal probieren. Ich bin Sklave.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 15.06.2017 um 16:12 Uhr
Ja, erniedrigend ist es, wenn meine Frau dabei zusieht (oder andere Frauen), aber das geilt mich auf.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 16.07.2017 um 11:00 Uhr
Wenn du schwul bist ist es nicht erniedrigend sondern geil. Erniedrigend ist es nur wenn du gegen deinen willen in den arsch gefickt wirst

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 16.11.2017 um 14:44 Uhr
Mich hat es stolz gemacht, als meine Chefin mir zum ersten Mal gesagt hat, ich solle dem Mann einem ihrer Bekannten die Hosen herunterziehen und ihm den Schwanz blasen und mich von ihm ficken lassen!
Ich war morgens allein im Stall und habe nackt die Pferde versorgt, als sie zu dritt hereinkamen.
Meine Chefin hat nur gesagt, daß ich den Kerl befriedigen solle.
Also habe ich mich nacktvund schwituend vor ihm hingekniet und seine Hosen geöffnet. Dann habe ich seinen Schwanz genommen, in den Mund gesteckt und steif geblasen.
Dann bin ich vor ihm und den beiden Frauen auf alle Vierte gegangen und habe gebettelt, daß er mich in meine Arschfotze fickt!
Endlich schob er meine Beine auseinander und setzte seinen Schwanz an meiner Rosette an.
Meine Chefin war begeistert und last mich seitdem öfter von Freunden ihrer Bekannten besteigen, ficken ind brsamen.
Ich bin stolz darauf, ihre kleine Nutte zu sein!!!

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 27.12.2017 um 13:35 Uhr
Warum sollte es erniedrigend sein es giebt nichts intensiveres alls von hinten gefickt zu werden und jeder wo das nicht erlebt hat oder nicht erleben durfte tut mir leid

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 27.12.2017 um 18:03 Uhr
Hat schon was geiles erniedrigendes, wenn meine Frau mich mit dem Strapon fickt. Würde am liebsten noch Strapse und sowas anziehen, um dieses feminine gefickt werden im Kopf zu verstärken. Ist irgendwie extrem geil, vielleicht weil es so erniedrigend und gegen die "Sitten";vor allem im Kopf; verstößt. Es fühlt sich auch nicht schwul an, weil kein Mann mich irgendwie anmacht. Männer sind unerotisch wie ein Gurkenglas und alle Penise -ausser meinem natürlich- aussehen wie verschrumpelter Blumenkohl. Ich kann also für mich sagen, ja es ist erniedrigend bei einer Frau. Bei einem Mann liegen mir keine Erfahrungen vor, wird aber vermutlich ähnlich sein.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 27.12.2017 um 20:47 Uhr
Gerade dieses Gefühl wenn ich gefickt werde und andere mich dafür nicht als richtigen Mann sehen geilt mich auf. Habe dadurch tolle Orgasmen

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von Schwanzmaedchen
Ist es erniedrigend als Mann in den Arsch gefickt zu werden?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑