PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von Spitzentyp am 06.12.2016 um 16:07 Uhr
Was heißt "ausdauernd" und "standfest" genau? Meine Freundin sagt immer wenn wir am ficken sind, "du bist so extrem standfest und ausdauernd".
Ich hab als Mann ja kein Vergleich wie lang andere Kerle können. Was ist denn normal und was ist lange? Gibt es hier Frauen, die mir das in Minuten o.ä. beschreiben können? Wenn ihr den Schwanz eures Freundes so richtig schön hartgeblasen habt und ihr dann zu Ficken beginnt, wie lang hält der so durch bis er abspritzt? Könnt Ihr das sagen?
Frage bewerten:
x 5
x 4
5 Antworten
am 22.12.2016 um 13:46 Uhr
Mein Mann ist ein schnell spritzer und kommt schon nach ca. 8-10 Minuten, ausserdem ist sein Schwanz nicht so richtig hart. Mein Hausfreund hingegen hat einen richtig harten Schwanz und kann mich ca. 30-40 Minuten ficken.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 02.01.2017 um 14:32 Uhr
Also das kommt drauf an. Also auf die Definition. Bei mir ist AUSDAUERND halt schnell hart stossen. Da sind 5 Minuten viel. Standfest ist einfach, wenn man Zwischending die Stellung wechseln kann oder mal schnell zur Toilette oder mal nen Schluck trinken kann, ohne dass er erschlafft. Sowas nervt nach einer gewissen Zeit.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 13.01.2017 um 03:01 Uhr
Wozu brauchst Du einen Vergleich? Warum müssen manche Mensche ständig vergleichen?
Sagte sie Dir, Du seist ausdauernder als... oder war sie mit Deiner "Leistung" einfach nur zufrieden? Warum kannst Du es nicht dabei belassen?

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 24.01.2017 um 17:05 Uhr
Also... mal so aus medizinischer Sicht...
Erst wenn man dauernd in weniger als 2 Minuten kommt, spricht man vom Vorzeitigen Samenerguss.
Die Angaben zur Durchschnittlichen Dauer variieren je nach Quelle (Durex: fast 24 min, Paarberater aus USA: 13 min)
Eine seriösere Studie aus Australien hatte Werte von 33 sek. bis 44 Minuten dabei. Der Durschschnitt liegt bei 5,4 Minuten von Eindringen in die Scheide bis zum Abspritzen.
Nun gehts aber ja auch darum, was Frauen Glücklich macht. Da gibt es wieder eine andere Studie zu. Demnach können Frauen (wenn sie es sich selbst machen) schon nach 15 Sekunden kommen, aber auch erst nach einer halben stunde. Der Durchschnitt soll sich hier bei 20 Minuten bewegen.

Das ist auch die Zeit, die hier und da angegeben wird, was ein Mann mit etwas Training schaffen kann, wenn er kein Naturtalent ist. Training heißt hier u.a. stärken der Beckenbodenmuskulatur und ggf. arbeiten an der inneren Einstellung.

Also ich würde sagen, wer über 10 Minuten durchhält ist schon ganz gut dabei. Wohlgemerkt: 10 Minuten ohne unterbrechung.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 20.07.2017 um 03:41 Uhr
Das bedeutet du kannst mindestens eine halbe Stunde ficken und dein Schwanz bleibt die ganze Zeit über hart.

Es gibt dazu sogar Richtwerte:
unter 15cm Penislänge sind alle Schnellspritzer und Schlappschwänze.
Schwänze bis 20cm stehen meist nur so 10 Minuten. Sind also auch nicht so gut.
Erst die Königsklasse ab 20cm ist wirklich über eine halbe Stunde hart.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von Spitzentyp
Was heißt "ausdauernd" und "standfest" genau?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑