PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von Herbert am 29.03.2014 um 21:33 Uhr
Wie oft macht ihr die Beine breit? - - -
Frage bewerten:
x 163
x 44
Beste Antwort
am 31.03.2014 um 15:41 Uhr
wenn er ficken will mach ich meine Beine auseinander,auch für andere wenn er es so haben möchte.

Gute Antwort?    Daumen hoch 192  Daumen runter 38 

260 Antworten
mia
Profil Nachricht
am 30.03.2014 um 05:54 Uhr
Dumme frage wie oft wichst du ich jeden tag 2 bis 3 mal

Gute Antwort?    Daumen hoch 107  Daumen runter 20 

KommentareKommentare (1)
am 30.03.2014 um 08:58 Uhr
Am liebsten dauernd, tatsächlich aber so oft es geht. Manchmal gar nicht, manchmal 3 mal am Tag.

Gute Antwort?    Daumen hoch 123  Daumen runter 6 

KommentareKommentare (1)
am 30.03.2014 um 11:56 Uhr
ich mach die Beine breit,sooft ER will.Das ist unterschiedlich,manchmal mehrmals am Tag oder auch nur zweimal in der Woche.Nur an ein paar Tagen darf er nicht,wenn ich meine fruchtbaren tage habe,denn ohne Verhütung macht es viel mehr Spaß.Ansonsten bestimmt ER, wann er mich flachlegen will und da lasse ich ihn auch.

Gute Antwort?    Daumen hoch 113  Daumen runter 25 

am 30.03.2014 um 17:44 Uhr
Früher war es sehr oft, ich war fast 13 Jahre FamilienHure. Jetzt so 2x die Woche.

Gute Antwort?    Daumen hoch 113  Daumen runter 32 

KommentareKommentare (4)
am 30.03.2014 um 20:15 Uhr
Ich ficke alles was bereit ist und beine hat

Gute Antwort?    Daumen hoch 60  Daumen runter 39 

KommentareKommentare (4)
am 30.03.2014 um 22:31 Uhr
Bis auf wenige Ausnahmen werde ich jeden Tag gefickt. Manchmal einmal, manchmal mehrmals, manchmal von verschiedenen Fickern. Genauso will ich das auch, man lebt schließlich nur einmal.

Gute Antwort?    Daumen hoch 126  Daumen runter 19 

KommentareKommentare (5)
am 31.03.2014 um 04:59 Uhr
Ich mach sooft wie mein Freund es will die Beine breit. Mindestens 6 mal am Tag. Für ihn u seine Freunde. Und das ist ja auch gut so

Gute Antwort?    Daumen hoch 136  Daumen runter 67 

KommentareKommentare (5)
am 31.03.2014 um 09:53 Uhr
wenn mich einer ficken will der mir auch gefällt,dann mach ich die Beine breit.

Gute Antwort?    Daumen hoch 126  Daumen runter 20 

KommentareKommentare (3)
am 31.03.2014 um 16:16 Uhr
Mein Freund sagt ich muss das machen. Ich bin ja zum abficken da. Bin ja sein Fickstück

Gute Antwort?    Daumen hoch 107  Daumen runter 73 

KommentareKommentare (5)
am 31.03.2014 um 19:02 Uhr
Jenny dein Freund hat recht. Meine Spermavotze muss auch immer und überall die Beine breit machen. Sie darf aber nicht kommen

Gute Antwort?    Daumen hoch 54  Daumen runter 45 

KommentareKommentare (1)
am 01.04.2014 um 14:29 Uhr
mache für meinen Freund immer die Beine breit wenn er ficken will,oder ich von einen anderen bestiegen werde.

Gute Antwort?    Daumen hoch 100  Daumen runter 15 

KommentareKommentare (2)
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 02.04.2014 um 09:19 Uhr
am liebsten jeden tag aber leider stehen nicht so viele auf mollige girls

Gute Antwort?    Daumen hoch 89  Daumen runter 11 

am 03.04.2014 um 15:41 Uhr
für einen schönen langen Schwanz mach ich die Beine nicht nur einmal breit.

Gute Antwort?    Daumen hoch 103  Daumen runter 9 

KommentareKommentare (1)
am 04.04.2014 um 12:32 Uhr
6 mal am Tag. Ich liebe den Schwanz von meinem Freund und will ihn deshalb auch so oft wie möglich in mir

Gute Antwort?    Daumen hoch 82  Daumen runter 8 

KommentareKommentare (1)
am 04.04.2014 um 15:26 Uhr
immer gerne, damit mich mein Mann und seine Skatbrüdern gut besteigen können.

Gute Antwort?    Daumen hoch 66  Daumen runter 25 

KommentareKommentare (1)
am 05.04.2014 um 15:19 Uhr
Frau muss nicht immer die Beine breit machen,manchmal nur etwas bücken zum ficken.

Gute Antwort?    Daumen hoch 88  Daumen runter 10 

KommentareKommentare (2)
am 06.04.2014 um 16:11 Uhr
Für meine beiden Liebhaber mach ich jederzeit die Beine auseinander.

Gute Antwort?    Daumen hoch 91  Daumen runter 11 

KommentareKommentare (1)
am 15.04.2014 um 02:30 Uhr
Ich mache jeder zeit die Beine breit darf aber nicht kommen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 54  Daumen runter 42 

KommentareKommentare (4)
am 15.04.2014 um 11:27 Uhr
Bei mir dürftest du so oft kommen wie du willst. Macht die Sache doch erst richtig geil, wenn sich der Körper einer Frau beim Fick unter einem aufbäumt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 49  Daumen runter 11 

KommentareKommentar schreiben
am 18.04.2014 um 13:11 Uhr
Ich lasse breit machen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 69  Daumen runter 14 

KommentareKommentare (4)
am 20.04.2014 um 13:08 Uhr
Wenn du darauf stehst, Herbert, dann mache ich meine Beine sooft breit, wie du willst. Aber dann bitte nicht nur gucken und rumspielen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 87  Daumen runter 10 

KommentareKommentare (2)
am 03.05.2014 um 15:31 Uhr
so oft wie er es möchte...

Gute Antwort?    Daumen hoch 63  Daumen runter 9 

KommentareKommentar schreiben
am 21.05.2014 um 14:57 Uhr
Ich würde mich freuen wenn eine hätte die die Beine breit macht.

Gute Antwort?    Daumen hoch 34  Daumen runter 12 

KommentareKommentar schreiben
am 21.05.2014 um 22:45 Uhr
Wen meiner Ficken will mach ich sie Breit. Gern nimmt er aber auch mein Po.

Gute Antwort?    Daumen hoch 62  Daumen runter 12 

KommentareKommentare (1)
am 22.05.2014 um 15:26 Uhr
In Po ist es auch Geil. Nadi du hast recht. Und immer wen er will bin ich Benutzbar.

Gute Antwort?    Daumen hoch 51  Daumen runter 9 

KommentareKommentar schreiben
mia
Profil Nachricht
am 22.05.2014 um 17:07 Uhr
wenn mein bruder geil ist mache ich gerne die beine breit meine fotze kann er gerne ficken aber im arsch kommt nich in frage und mein bruder ist oft geil ich aber auch

Gute Antwort?    Daumen hoch 72  Daumen runter 14 

KommentareKommentare (2)
am 23.05.2014 um 00:12 Uhr
Ach Mia stell dich nicht so an. Erst kommt was in P o (seinSchwanz) dan kommt was aus den o (deineKacke)

Gute Antwort?    Daumen hoch 25  Daumen runter 38 

KommentareKommentar schreiben
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
mia
Profil Nachricht
am 25.05.2014 um 16:59 Uhr
dann trinke ich lieber alkoholfrei aber ficken im arsch geht garnich wenn die fotze trief muss sie geleck und gefick werden

Gute Antwort?    Daumen hoch 52  Daumen runter 10 

KommentareKommentare (2)
am 30.05.2014 um 20:20 Uhr
Laß mich gerne ficken,leider ist mein Mann nicht so oft zu Hause. Da mach ich auch gerne für den Postboten die Beine breit,habe immer Lust.

Gute Antwort?    Daumen hoch 60  Daumen runter 8 

KommentareKommentare (3)
am 31.05.2014 um 07:39 Uhr
Zwei mal am Tag

Gute Antwort?    Daumen hoch 50  Daumen runter 8 

KommentareKommentar schreiben
am 31.05.2014 um 07:45 Uhr
So oft ich kann

Gute Antwort?    Daumen hoch 49  Daumen runter 8 

KommentareKommentar schreiben
am 31.05.2014 um 09:50 Uhr
angie, du bist eine ganz liebe Frau. Von deiner Sorte wünscht Mann sich recht viele. Und gerade so ein Postbote, der hat auch nicht gerade den Traumjob, aber ab und zu ein Fickerchen bei dir, das ist doch sehr schön. Da wäre ich auch gern Postbote. Und Frauen, die immer Lust haben sind wunderbar. Ich habe eigentlich auch immer Lust. Am liebsten würde ich dich jetzt ficken.

Gute Antwort?    Daumen hoch 59  Daumen runter 10 

KommentareKommentar schreiben
am 02.06.2014 um 07:51 Uhr
Also wir ficken täglich. Meine Frau sieht die "eheliche Pflicht" als ihr eheliches Recht. Ungefickt ist sie sauzuwieder.

Gute Antwort?    Daumen hoch 41  Daumen runter 15 

KommentareKommentare (1)
am 02.06.2014 um 10:58 Uhr
für meinen Mann immer,da ich es gerne habe wenn er mich gut fickt.Sex gehört einfach zu einer guten Ehe,egal ob zu hause oder irgendwo in der Natur.

Gute Antwort?    Daumen hoch 65  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
am 10.06.2014 um 17:01 Uhr
Ich mach mehrmals täglich die beine breit,und lass mich schön durchficken.

Gute Antwort?    Daumen hoch 73  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (1)
am 15.06.2014 um 11:34 Uhr
Ich halte lieber den Arsch hin!!!

Gute Antwort?    Daumen hoch 52  Daumen runter 11 

KommentareKommentare (4)
am 25.06.2014 um 20:02 Uhr
Mindestens 3 mal am Tag, von 3 verscheiden Kerlen (mein Freund, mein bester Freund und mein Bruder dürfen mich täglich (mehrmals) besteigen und benutzen).

Gute Antwort?    Daumen hoch 66  Daumen runter 14 

KommentareKommentare (2)
am 03.07.2014 um 17:13 Uhr
Meistens 1-2 mal die Woche

Gute Antwort?    Daumen hoch 44  Daumen runter 7 

KommentareKommentare (1)
am 07.07.2014 um 14:12 Uhr
Ich fick auch lieber mehrmals am Tag und sie muss dann immer die Beine breit machen oder sich bücken. Auch wenn sie ihre Fruchtbaren Tage hat. Wird sie immer ohne gefickt und besamt

Gute Antwort?    Daumen hoch 39  Daumen runter 10 

KommentareKommentare (1)
am 07.07.2014 um 16:09 Uhr
etwa 2-3x die Woche,da mein Freund für Sex wenig zeit hat.

Gute Antwort?    Daumen hoch 38  Daumen runter 11 

KommentareKommentare (2)
am 15.08.2014 um 12:07 Uhr
Meine Ehestute muss ihre Beine sooft ich ficken möchte breit machen, oder ihren Arsch hinhalten, so ungefähr mal am Tag. Sie ist zu Hause nur nackt und immer fickbereit. Ab und zu wenn sie sich ziert, gibt es eine ordentliche Züchtigung, dann bittet sie mich sie zu besteigen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 52  Daumen runter 17 

KommentareKommentar schreiben
am 25.08.2014 um 13:44 Uhr
meine stute muss immer wann ich es will die beine breit machen

Gute Antwort?    Daumen hoch 43  Daumen runter 16 

KommentareKommentare (2)
am 26.08.2014 um 17:32 Uhr
Mindestens fünf mal täglich und gerne mehr,viel mehr

Gute Antwort?    Daumen hoch 42  Daumen runter 9 

KommentareKommentar schreiben
am 31.08.2014 um 20:48 Uhr
die frage sollte lieber lauten, wie oft brauche ich einen schwanz in mir.
ich bin dauergeil und Nymphomanin und stehe auch dazu. ich wurde schon in meiner Jugend an sex und an den praktiken gewöhnt so das vielleicht so es auch zu meinem verstärkten trieb kam. mit meinem freund lande ich durchschnittlich 3 bis 4 mal im bett, mit seinen kumpels immer abwechselnd durchschnittlich 2 am tag. da ich manchmal auch für meinen freund die beine für Besucher oder auch mal in einem sexclub (absolut geil) breit mache,, kommen da auch nochmal so 2 pro tag dazu. in einem sexclub wurde ich laut meinem freund in einer Woche von rund 200 fickern genommen. ich hab sie nicht gezählt, wird aber wohl anhand der verdienten kohle schon stimmen. da konnte ich mich so richtig austoben, auch wenn dann zum ende meine schnecke ziemlich brannte und wund war. Sperma hatte ich zu diesem Zeitpunkt überall in und auf mir. einfach geil. also wer ist jetzt der nächste wohl der mir einen bauch spritzt. nach der ersten Schwangerschaft will mein freund unbedingt, das ich schnell wieder trächtigt gefickt werde und die milchproduktion in meinen titten weiter gesteigert werden kann. er will mich als zucht und milchkuch haben.

Gute Antwort?    Daumen hoch 49  Daumen runter 18 

KommentareKommentare (1)
am 13.09.2014 um 13:39 Uhr
Na so oft wie mein Mann kann, ficken ist doch Geil.

Gute Antwort?    Daumen hoch 54  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (1)
am 13.10.2014 um 01:30 Uhr
die Frage sollte man vielleicht genauer stellen. Ich habe eine sehr gute Freundin, mit der ich des Öfteren im Bett lande. Wir lieben beide den gleichgeschlechtlichen Sex miteinander, auch wenn wir nichts gegen ein steifes Glied einzuwenden haben. Mit meiner Freundin mache ich es durchschnittlich zweimal die Woche. Mit jüngeren Typen, die mich meist am Wochenende aus der Disco abschleppen, komme ich so auf zwei bis drei Ficks und mit dem alten alleinstehenden Nachbarn auch nochmal auf einen oder vielleicht auch auf zwei geile Treffen. Den Nachbarn helfe ich in seinem Haushalt, da seine Frau vor einigen Jahren schon verstorben ist und ich mir so mein Taschengeld etwas aufbessern kann. Mittlerweile fickt er mich nicht nur vaginal, wie so oft, wenn ich seine Wäsche bügel. Seit dem ersten Mal, wo er mich über das Bügelbrett gebeugt hat, ist dass unsere Lieblingsposition. Heute nehme ich auch sein sehr stark beharrtes Glied in den Mund und blas ihm einen, bis er in meinem Mund kommt. Er ist wie ein Ersatzvater für mich, nur dass ich mit ihm ficke und er von allen Männern am besten mit seinem Glied umgehen kann und mich schnell zum Höhepunkt bringt. Vielleicht liegt es auch daran, dass sein Glied am größten ist, von allen, den ich bis jetzt kennengelernt habe. Mit meiner Freundin flachse ich auch schon mal rum und wir stellen uns vor, dass wir von einer Gruppe von Männern gefickt oder vergewaltigt werden. Ich würde es gerne mal mit einem zweiten Mann probieren wollen, oder einfach mal spontan von jemand fremden gefickt werden. So ganz ohne Worte, einfach Hose runter und gefickt werden, abspritzen lassen und dann sich wieder trennen, ohne dass man den anderen Menschen jemals wiedersieht.

Gute Antwort?    Daumen hoch 56  Daumen runter 12 

KommentareKommentare (2)
am 13.10.2014 um 10:24 Uhr
Jetzt endlich mehrmals täglich. Ich wohne in einer WG mit vier Männern und es wird immer besser. Zwei von denen sind schon ein richtig gutes Fickteam und seitdem einer meine Votze fotografiert hat, hängt an meiner Zimmertür ein Poster, das die Hübsche in Originalgröße zeigt. Man sieht deutlich mein Tattoo, auf meinem Votzenhügel steht Fanta und drei Schjmetterlinge fliegen herum. Er hat noch dazugeschrieben Fanta ist für alle da. GEil. Ich werde jetzt fast täglich im Sandwich gefickt un die beiden anderen sind auch nicht faul.

Gute Antwort?    Daumen hoch 49  Daumen runter 6 

KommentareKommentare (1)
am 13.10.2014 um 11:06 Uhr
Wenn er Bock auf ficken hat lass ich ihn rein da ich auch Freude am spontanen ficken habe.

Gute Antwort?    Daumen hoch 45  Daumen runter 6 

KommentareKommentar schreiben
am 13.10.2014 um 18:09 Uhr
So vier mal am Tag muss ich ran, es fängt Morgens wenn wir aufwachen an, da mache ich die Beine breit und mein Mann fickt mich schnell ab, damit er erleichtert ist. Wenn er von der Arbeit zurückkommt, gibt es einen Fick in den Po und Abends wenn er geil ist muss ich noch mal die Beine breit machen oder die Doddystellung einnehmen. Mitwochs kommt ein Freund zum ficken, weil mein Mann auf Doppeldecker steht, dann werde ich von 19-22 Uhr nur gefickt und besamt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 71  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (1)
Mom
Profil Nachricht
am 13.10.2014 um 19:00 Uhr
Da ich die ganze Familie entsaften muss, sind das an guten Tagen schon 5-6 mal. Wenn dann noch die Brüder von meinem Schwiegervater zu Besuch sind, komme ich an manchen Tagen noch nicht einmal zum Kochen. Bei den Alten Herren dauert es schon ein wenig bis er steht, aber dann geilen sie sich gegenseitig auf, beim zusehen, wenn mich einer fickt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 80  Daumen runter 10 

KommentareKommentar schreiben
am 13.10.2014 um 19:50 Uhr
Ich liebe es, gefickt zu werden. Darum mache ich meine Beine immer breit, wenn jemand will.

Gute Antwort?    Daumen hoch 50  Daumen runter 6 

KommentareKommentare (3)
Amy
Profil Nachricht
am 28.10.2014 um 23:06 Uhr
Also ich lass jeden ran , wieso nicht solang sie nicht schwaengern sogar mein Bruder lass ich ran

Gute Antwort?    Daumen hoch 48  Daumen runter 5 

KommentareKommentare (5)
am 29.10.2014 um 10:07 Uhr
mache bei jeder passenden Gelegenheit immer gern die Beine breit.

Gute Antwort?    Daumen hoch 44  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (3)
am 01.11.2014 um 11:51 Uhr
An Wochen tage äher wenniger sex bis nicht und we dann wie es mein sex freund möchte mal nur er am tag 2-3- mal und mal für mehrer männer mal bestimmt erlebnisse wie sexclubs mal in der innenstadt oder wald. u.s.w. von daher kann ich genau zahlen wie oft ich meine beine breit mache nicht sagen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 34  Daumen runter 6 

KommentareKommentare (1)
am 11.11.2014 um 17:00 Uhr
Ich mache immer gern meine Beine breit, wenn mich jemand ficken will.

Gute Antwort?    Daumen hoch 34  Daumen runter 13 

KommentareKommentare (2)
am 16.11.2014 um 12:03 Uhr
Ich mache für jeden die Beine breit egal für wen

Gute Antwort?    Daumen hoch 47  Daumen runter 9 

KommentareKommentare (5)
am 23.11.2014 um 08:36 Uhr
Immer dann, wenn ich gefickt werde und das ist praktisch täglich.

Gute Antwort?    Daumen hoch 31  Daumen runter 11 

KommentareKommentar schreiben
am 26.11.2014 um 06:42 Uhr
Für jeden,der guit zahlt

Gute Antwort?    Daumen hoch 46  Daumen runter 19 

KommentareKommentare (3)
am 12.12.2014 um 21:03 Uhr
Habe vor 2 wochen einen aelteren Mann kennen gelernt (56) der Fickt mich jeden Tag und der ist gut.....

Gute Antwort?    Daumen hoch 47  Daumen runter 6 

KommentareKommentare (2)
am 22.12.2014 um 16:49 Uhr
Viel zu selten

Gute Antwort?    Daumen hoch 35  Daumen runter 8 

KommentareKommentare (1)
am 03.01.2015 um 14:10 Uhr
Ich mache jeden Tag die Beine breit für mehre Stunden, wenn ich mit meinem Hengst ausreite

Gute Antwort?    Daumen hoch 45  Daumen runter 5 

KommentareKommentare (1)
am 13.01.2015 um 22:28 Uhr
Also ich jeden Tag 1-2 mal, jeder der lust hat kann gerne seinen Ständer in meine Fotze schieben...

Gute Antwort?    Daumen hoch 39  Daumen runter 8 

KommentareKommentare (2)
am 14.01.2015 um 13:59 Uhr
so oft mein Freund geil ist mach ich die Beine breit.

Gute Antwort?    Daumen hoch 40  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 14.01.2015 um 17:38 Uhr
An schlechten Tagen 3-5 mal an Guten locker das doppelte

Gute Antwort?    Daumen hoch 31  Daumen runter 12 

KommentareKommentar schreiben
am 17.01.2015 um 22:44 Uhr
Wen ich jemanden haette wuerde ich so oft die Beine breit machen wie er will. Bin seit 4jahren geschieden und hatte seit dem auch kein sex mehr.

Gute Antwort?    Daumen hoch 42  Daumen runter 5 

am 21.01.2015 um 13:14 Uhr
das ist natürlich schade...wüsste da Abhilfe, aber vielleicht auf eine Art die du noch nicht kennst....

Gute Antwort?    Daumen hoch 25  Daumen runter 8 

KommentareKommentar schreiben
am 21.01.2015 um 17:16 Uhr
Wenn es sich lohnt dann mach ich auch gerne die Beine breit.

Gute Antwort?    Daumen hoch 32  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
am 21.01.2015 um 17:30 Uhr
Ich bin 18 und nymphomanisch veranlagt. das weiß auch die gesamte Clique. ich kann einfach nicht nein sagen. So kann es passieren, das ich jeden tag, gerade am Wochenende, bis zu 15 x die Beine spreize.Bei einigen Jungs auch mehrmals am Tag.

Gute Antwort?    Daumen hoch 53  Daumen runter 9 

KommentareKommentar schreiben
am 22.01.2015 um 08:59 Uhr
mache sehr gerne meine Beine breit,da ich so gerne gefickt werde.

Gute Antwort?    Daumen hoch 36  Daumen runter 9 

KommentareKommentare (1)
am 22.01.2015 um 15:39 Uhr
Also ich werde fast täglich von meinen Jungs in der WG gefickt. Das macht dreimal, sind zwr vier Schwänze aber oft ist auch ein Sandwich dabei und wenn es ums Beine breit machen geht, dann also nur dreimal. Jeden zweiten Tag etwa noch ein Besucher, macht dann dreieinhalb. Und dann mein Spezi, mein Cucky, den besuche ich zweimal die Woche und am Sonntag und lasse mich anhimmeln und verwöhnen. Aber der zählt eigentlich nicht wirklich, weil er oft nicht kann. Also dreieinhalb mal am Tag.

Gute Antwort?    Daumen hoch 36  Daumen runter 7 

KommentareKommentar schreiben
am 23.01.2015 um 19:16 Uhr
Ich mache meine Beine mindestens 3-4 mal breit oder halte meinen Arsch für meinen Hengst hin. Am Wochenende werde ich, meistens Freitag oder Samstags von einer Herrenrunde benutzt, die mein Mann ins Leben gerufen hat und wenn die 5 Männer sich ausgibig entsaftet haben, bin ich auch geschaft und meine Votze und mein Arsch brennen, aber am anderen Morgen ist mein eigener Ficker schon zur Stelle und möchte seinen Saft loswerden.

Gute Antwort?    Daumen hoch 48  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (2)
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 26.01.2015 um 18:15 Uhr
Leider sehr oft und nicht für denjenigen für den es eigentlich mal vorgesehen war,meinen Mann (seid letzten Jahres).Ich habe meinen Traumjob oft unterwegs in Russland(Moskau),Er weiß das ich nicht Keusch bin aber Er würde wohl staunen,wieviele weschselnde Partner oder Schwänze mein innerstes suchen...
Das Gehalt entschädigt sagt Er

Gute Antwort?    Daumen hoch 38  Daumen runter 12 

KommentareKommentar schreiben
am 07.02.2015 um 00:55 Uhr
Also ich halte auch lieber den Hintern hin,ist intensiver und sicher

Gute Antwort?    Daumen hoch 39  Daumen runter 10 

KommentareKommentare (1)
am 28.03.2015 um 01:55 Uhr
Meist am Wochenende wenn ich befrunken bin und dann mehme ich so viel es geht auf dem nach Hause weg, Ausländer oder Obdachlose die mich dann besamen dürfen bevor ich dann nach Hause zu meinen Eltern geh

Gute Antwort?    Daumen hoch 23  Daumen runter 26 

KommentareKommentare (3)
am 28.03.2015 um 16:25 Uhr
So oft es geht. Am liebsten mehrfach am Tag

Gute Antwort?    Daumen hoch 37  Daumen runter 6 

KommentareKommentar schreiben
am 28.03.2015 um 20:50 Uhr
sehr, sehr oft

Gute Antwort?    Daumen hoch 27  Daumen runter 16 

KommentareKommentare (4)
Ute
Profil Nachricht
am 01.04.2015 um 18:12 Uhr
Sehr, sehr oft da mein Mann so oft will. Er wird sonst sehr unangenehm. Deshalb halte ich still. Oft komme ich auch dabei.

Gute Antwort?    Daumen hoch 32  Daumen runter 10 

KommentareKommentare (1)
am 01.04.2015 um 21:29 Uhr
bin dauergeil und mache für jeden meine beine breit, brauch es abgefickt zu werden......

Gute Antwort?    Daumen hoch 37  Daumen runter 8 

KommentareKommentare (3)
am 04.04.2015 um 09:06 Uhr
Mehrfach am Tag mache ich meine Beine breit.

Gute Antwort?    Daumen hoch 33  Daumen runter 5 

KommentareKommentare (1)
am 08.04.2015 um 15:10 Uhr
Meine freundin so gut wie nie bin 20 jahre aus nrw bereit willig zu Allen taten ich besam eure dose bis die platzt

Gute Antwort?    Daumen hoch 25  Daumen runter 8 

KommentareKommentare (1)
am 15.04.2015 um 01:33 Uhr
so oft wie mein mann nicht zu hause ist aber ehrlich gesagt macht mein verwöhner seine beine breit für mich wenn er sich auf meine geschlossenen.oberschenkel setzt und seinen herlichen fickstab nach unten drückt in meine nasse spalte ist es der geile wahnsinn

Gute Antwort?    Daumen hoch 32  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 27.04.2015 um 13:02 Uhr
hallo lena wie du schreibst machst du deine beine mehrfach am tag breit! sehr gut so, ich möchte fragen ob due es auch für mich tun würdest? ich bin noch sehr jung, habe noch nicht so erfahrung, aber mein pimmelchen ist bereit dazu. bei zu harter arbeit kann er sich schon übergeben, das hat er schon bei meiner mutter erlebt! na also wärst du bereit mir noch etwas praktik beizubringen? wäre super melde dich! Lg cyrill

Gute Antwort?    Daumen hoch 35  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 27.04.2015 um 20:11 Uhr
hallo wittchen, wie du schreibst machst du gerne deine beine breit wenn dich jemand ficken möchte, würdest du es auch mit älteren sportlichen männern so um die 69j. machen? wenn ja melde dich. Lg

Gute Antwort?    Daumen hoch 36  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 27.04.2015 um 21:14 Uhr
hallo fette babsy, wenn du gerne deine beine breit machst,fü wen machst du das? ich finde die frauen sollten in die sachen viel legerer sein und sich wenn ein mann schöne blicke un ein lächeln für sie bereit hat das zu erwiedern und somit ein zeichen dafür setzen,dass etwas zu haben wäre! ein quickie outdoor od. bei babsy im bett! wär das schön! Lg

Gute Antwort?    Daumen hoch 31  Daumen runter 6 

KommentareKommentar schreiben
am 28.04.2015 um 13:03 Uhr
da ich gerne Sex habe mach ich jeder zeit die Beine breit oder bücke mich das er mich gut ficken kann.

Gute Antwort?    Daumen hoch 34  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 28.04.2015 um 14:04 Uhr
Ganz einfach, so oft es mein Freund von mir verlangt. Er bestimmt über mich und meine Sexualität. Ich gehöre ihm und er benutzt mich. Wenn er es 4 mal am Tag will, mach ich sie 4 mal breit, will er 7 mal, dann 7 mal (nur als Beispiel).
Es ist meine Aufgabe dem Mann zur Verfügung zu stehen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 44  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 28.04.2015 um 16:59 Uhr
Ich möchte auch die Beine breit machen.Meldet euch.

Gute Antwort?    Daumen hoch 36  Daumen runter 20 

am 29.04.2015 um 11:22 Uhr
immer sehr gerne und auch oft.

Gute Antwort?    Daumen hoch 36  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (2)
am 29.04.2015 um 14:24 Uhr
Da ich Single bin kann ich mir aussuchen,wann-wo und mit wem.
Ich habe einen großen Freundeskreis
und ein paar Jungs sind in festen Händen aber Schamgefühl kenne ich da nicht,Hauptsache ich...:-))

Gute Antwort?    Daumen hoch 40  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (1)
am 29.04.2015 um 18:48 Uhr
Leider noch nie..

Gute Antwort?    Daumen hoch 30  Daumen runter 16 

KommentareKommentare (3)
am 30.04.2015 um 03:24 Uhr
Als meine afrikanische Ehefrau noch in Westafrika war hatte sie drei Lover, die sie jeweils in der Woche eins bis zweimal fickten.
Zu meiner Freude hat sie seit sie in Deutschland ist einige Black Lover auch hier gefunden.
Etwa 4 mal die Woche ist sie Nachts ausser Haus, um sich durchficken zu lassen. Denn meine geliebte schwarze Ehesau braucht viel Sex, da ich kaum noch einen hochbekomme und wegen meinem Schlappschwanz meist eine sexueller Versager bin, freut es mich sehr wenn sie fremdgefickt wird. Leider durfte ich bisher nicht zuschauen und konnte als Cuckold-Ehemann nur ihre Berichte hören.
Dabei lässt sie sich von jedem Mann blank ficken und nimmt keine Verhütungsmittel, da sie gerne schwanger werden will.

Gute Antwort?    Daumen hoch 25  Daumen runter 7 

KommentareKommentar schreiben
am 30.04.2015 um 10:07 Uhr
immer wenn ich einen Typen abschleppe mach ich meine Beine breit.

Gute Antwort?    Daumen hoch 32  Daumen runter 11 

KommentareKommentare (1)
am 30.04.2015 um 19:40 Uhr
So oft wie er oder ich Lust haben

Gute Antwort?    Daumen hoch 31  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
am 08.05.2015 um 21:03 Uhr
meine beine muss ich nie breit machen, die sind es immer! immer so dauergeil zu sein ist schon eine spezielle gabe! jetzt im frühling wo die natur erwacht und die vögel zwitschern ist bei mir auch einiges erwacht! wie wäre es wenn dies auch bei den männern der fall wäre? ich bin viel in der natur unterwegs und begegne manchen leuten, aber es hätte sich mir noch nie die gelegnheit geboten, mit meinen breit gemachten beinen mich ficken zu lassen. wie kann ich da etwas ändern?

Gute Antwort?    Daumen hoch 36  Daumen runter 5 

am 15.05.2015 um 17:44 Uhr
Also ich finde das sollten die Frauen bestimmten Männer müssen nicht immer ihre Frauen dazu bringen die Beine breit zu machen aber wenn ihr Frauen geil darauf seit oder es wollt nehmen wir Männer das dankbar an und ficken gerne geile Götzen

Gute Antwort?    Daumen hoch 18  Daumen runter 8 

KommentareKommentare (1)
am 26.05.2015 um 21:12 Uhr
mein freund fickt mich täglich mindestes 5x. Ich bin dauergeil. Im Geschäft wissen es alle Männer und sie benutzen jede Gelegenheit mich zu ficken.

Gute Antwort?    Daumen hoch 31  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 11.07.2015 um 14:40 Uhr
hallo an alle die möchten und könnten, können kommen! nach dem täglichen familien inzest vater, brüder, onkel, mutter, schwester lasse ich auch noch dich an meine löcher ran! ich bin sehr geil und erwarte einiges! bin rasiert, jung, bi, titten 48D, blond lange haare und sehr scharf. ich freue mich, die beine sind schon breit für dich! Lg

Gute Antwort?    Daumen hoch 35  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (3)
am 13.07.2015 um 18:52 Uhr
Wenn mein Freund ficken will mache ich die Beine breit...aber nur bei ihm...so 3 mal am Tag...aber erst mal nur mit Kondomen ;)

Gute Antwort?    Daumen hoch 27  Daumen runter 7 

KommentareKommentar schreiben
am 31.07.2015 um 21:35 Uhr
glaube es macht zu heiss zum ficken! es hat mir noch niemand ein geiles angebot gemacht wie es beim meinem beine breit machen gehen soll!! möchte gerne hart dran genommen werden und zwar von älteren, erfahrenen männern bis etwa 70j.!!!!

Gute Antwort?    Daumen hoch 33  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (5)
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 28.08.2015 um 12:31 Uhr
Tom vögelt mich standardmäßig am Morgen und am Abend, wenn er zur, oder von der Arbeit kommt. Zwischendurch habe ich aber auch schon mal Sex alleine oder gemeinsam mit Tom und weiteren Frauen und Männer. Wenn ich das so alles zusammen rechne, würde ich zirka auf zwanzig Ficks mit Schwänzen kommen, pro Woche. Im Urlaub können es aber auch leicht mal dreizig und mehr werden. Ich bin eigentlich fast immer geil drauf und einem Quicki nie abgeneigt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 28  Daumen runter 6 

KommentareKommentare (1)
am 09.09.2015 um 23:46 Uhr
mein Freund vögelt mich regelmäßig am Morgen, bevor wir zur Arbeit gehen und mindestens einmal am Abend. Meistens wird daraus ein doppelter Fick oder sogar dreifach. Wenn sein bester Kumpel bei uns ist, dann kommt es auch schon mal vor, dass wir gemeinsam Sex haben. Letztens wollte mein Freund unbedingt das Spiel schauen, aber sein Kumpel hatte bock auf mich. Wir sind dann im Schlafzimmer gelandet und hatten eine geile Zeit. Wurde zweimal richtig geil zum Orgasmus gefickt, bevor dann endlich mein Freund da zu kam. Eine genaue Zahl, habe ich nicht

Gute Antwort?    Daumen hoch 30  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 10.09.2015 um 09:48 Uhr
Diese Frage kann man natürlich auch in anderen vielfältigen Formen stellen und formulieren. Ich denke mal, eigentlich geht es doch mehr oder weniger darum, zu erfahren, wie oft gefickt wird. Ich habe in meinem bisherigen Leben immer auf meinen Körper gehört, je nach Lust und Laune. Und wenn man gebunden ist oder eine feste Bindung hat, dann berücksichtigt man auch die Wünsche oder das Verlangen seines Partners. Wenn mir so ist oder meinem Partner so ist, dann werden auch die Beine breit gemacht und es wird gefickt. Also klare Antwort: so oft, wie ich oder mein Partner Lust darauf haben.

Gute Antwort?    Daumen hoch 32  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 11.09.2015 um 15:36 Uhr
Meine oft, Sie sagt lieber drin wie draußen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 34  Daumen runter 10 

KommentareKommentare (1)
am 15.09.2015 um 15:21 Uhr
Ich mach sie jeden Tag mehrmals breit.

Gute Antwort?    Daumen hoch 38  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 23.09.2015 um 12:40 Uhr
Mittlerweile öfters im Job als Zu Hause,allerdings bringt mich das auch weiter

Gute Antwort?    Daumen hoch 34  Daumen runter 7 

KommentareKommentare (1)
am 24.09.2015 um 12:02 Uhr
So oft es mein Freund von mir verlangt. Also so 4 mal die Woche. Aber zusätzlich musss ich noch für meinen Ausbilder die Beine spreizen, leider. Auch noch 1-2 mal die Woche

Gute Antwort?    Daumen hoch 33  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 26.10.2015 um 16:20 Uhr
Jeden 2.Tag da ich Single bin

Gute Antwort?    Daumen hoch 38  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (2)
am 17.11.2015 um 05:36 Uhr
immer wenn er will und das ist zum Glück oft. 1 mal am Tag ist garantiert aber meistens sind es 2 bis 3 mal

Gute Antwort?    Daumen hoch 25  Daumen runter 5 

KommentareKommentare (3)
am 21.11.2015 um 10:16 Uhr
immer wenn er möchte.... und wenn ich möchte lege ich mich mit gespreiztrn Beinen ins Bett und finger mir einen so findet er mich dann vor wenn er vom arbeiten kommt und schiebt mir schnell den schwanz rein

Gute Antwort?    Daumen hoch 17  Daumen runter 6 

KommentareKommentar schreiben
am 26.11.2015 um 23:28 Uhr
gar nicht weil ich meine Sahne mit runtergezogenen Strumpfhosen von hinten bekomme.

Gute Antwort?    Daumen hoch 21  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 10.12.2015 um 13:18 Uhr
Immer wenn ich Lust habe und ein schöner, spritzwilliger Schwanz da ist

Gute Antwort?    Daumen hoch 27  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 10.12.2015 um 14:56 Uhr
wenn ich nen heissen Typen mit ner ordentliche Latte sehe gehen meine Beine von selbst auseinander.

Gute Antwort?    Daumen hoch 33  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (2)
am 17.12.2015 um 22:35 Uhr
gibt es hier eine schlanke 20 jährige die beim ersten Mal Treffen die Beine auf Kommando sofort breit macht

Gute Antwort?    Daumen hoch 20  Daumen runter 7 

KommentareKommentar schreiben
am 10.01.2016 um 12:46 Uhr
Brauche sofort nen Schwanz! Beine sind schon breit. Mache es mir schon zum 7. Mal selbst für heute!

Gute Antwort?    Daumen hoch 18  Daumen runter 13 

KommentareKommentare (1)
am 11.01.2016 um 23:58 Uhr
Normalerweise täglich 1-2x
Letztens hatte ich starke Kopfschmerzen und wollte nicht, da ist mein Freund sofort raus aus dem Zimmer und nebenan zu meinem Schwesterchen. Ich hörte sie nach ein paar Minuten stöhnen und bald klapperte auch das Bett im Takt. Es brach mir das Herz zu hören wie er sie neben mir fickte - ich musste weinen. Er kam danach wieder zu mir und meinte er macht das jetz immer, wenn ich keine Lust darauf habe! Ist das normal nach einem Tag ohne Sex?

Gute Antwort?    Daumen hoch 27  Daumen runter 7 

KommentareKommentare (4)
am 13.01.2016 um 17:28 Uhr
Wenn du ihn für dich behalten willst, wird dir wohl nichts anderes übrig bleiben, als deine Fotze von ihm besamen zu lassen. vielleicht überrascht du ihn mal. Setz dich nackt auf ihn und reibe oder blase ihn bis sein prügel hart ist. dann setz dich einfach auf ihn, lass ihn in deine muschi gleiten und reite ihn bis er in dir kommt. sag ihm dabei noch schmutzige sachen wie zb, dass er endlich deine geile muschi vollspritzen soll. das wird ihm garantiert gefallen. genieße den moment wenn du seinen warmen saft in dir fließen spürst!
Das schlucken ist auch nicht so schlimm, probiers mal! am besten du zeigst ihm vor dem schlucken nochmal deine zunge mit seinem sperma drauf, dann schlucken und dann zeig ihm die leere zunge - darauf stehen männer.
du solltest ihm am besten selbst mal einen dreier vorschlagen, anstatt auf seinen vorschlag zu warten. dann hast du vielleicht die chance den dritten partner selbst auszuwählen!
und um himmels willen, rasiere dir die muschi wenn du es noch nicht getan hast! eine langhaar-fotze mag niemand ficken und lecken!

Gute Antwort?    Daumen hoch 23  Daumen runter 6 

KommentareKommentare (4)
am 16.01.2016 um 06:54 Uhr
Im Moment könnte ich ständig. Im Kopf traurige Leere,während mein Loch ständig ficken könnte. Seit 5 Uhr wach und spitz und nix zum Ficken da! Reibe mich, hoffe, dass ich gleich komme!

Gute Antwort?    Daumen hoch 21  Daumen runter 8 

KommentareKommentare (1)
am 27.01.2016 um 10:56 Uhr
Fast täglich im büro für dem büroleiter und 1-2x in der woche bei meinem eheherren und wenn ich mal abends alleine ausgehe gerne mal für nen jungen ausländer

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 10 

KommentareKommentar schreiben
am 15.02.2016 um 15:30 Uhr
Ich mach sie immer breit wenn mich wer ficken will. Dafür bin ich doch da.

Gute Antwort?    Daumen hoch 28  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (4)
am 23.02.2016 um 22:00 Uhr
Ich lasse mich immer ficken, auch von welchen aus meiner schule die lust haben mich zu besteigen.Ich lasse mich aber dazugesagt gerne flach legen

Gute Antwort?    Daumen hoch 20  Daumen runter 8 

KommentareKommentar schreiben
am 23.02.2016 um 22:22 Uhr
Ich mache sie für fast jeden breit.
Da ich generell gerne flach gelegt werde.

Gute Antwort?    Daumen hoch 18  Daumen runter 10 

KommentareKommentar schreiben
am 23.02.2016 um 22:41 Uhr
Also ich lasse mich jeden tag mehrmals ficken.
Vor allem von den in meiner Klasse.
Die können mich wirklich gut flach legen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 26  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 24.02.2016 um 02:40 Uhr
Ziemlich oft.
Mehrmals am Tag sicherlich. Im Büro mein Ausbilder/Chef. Zu Hause auch mit meinem Vater. Und sonst wenn halt eine attraktive Person mir über den Weg läuft :D.

Gute Antwort?    Daumen hoch 22  Daumen runter 5 

KommentareKommentare (2)
am 24.02.2016 um 14:23 Uhr
Na so oft er will und ich möchte ja auch so oft wie möglich seinen Schwanz in mir fühlen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 22  Daumen runter 7 

KommentareKommentare (1)
am 25.02.2016 um 01:37 Uhr
also mein Freund nimmt mich in der Regel mindestens zwei mal am Tag ran, wobei ich eigentlich die Person bin, die nicht genug bekommt. Manchmal reicht der Saft in seinen Eiern auch noch für eine dritte Besamung. Fremd lasse ich mich auch schon mal ficken, da hat allerdings mein Freund keine Kenntnis von. Ich sage ihm dann meistens, dass ich mit meiner Freundin unterwegs bin, wobei ich dann allerdings weniger mit ihr, als mit einem anderen geilen Boy unterwegs bin. Hatte auch schon mal so einen kleinen Rudelfick im Sommer auf einen Waldparkplatz. Ein Typ hatte mich dazu eingeladen und es war echt geil. Sechs Männer, inkl. dieses Boys haben mich dort auf einem Parkplatztisch gefickt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 25  Daumen runter 6 

KommentareKommentar schreiben
am 04.03.2016 um 15:58 Uhr
Seit ich geschieden bin mache ich sie mehrmals am Tag breit auch für Schwarze Asylanten und Türken usw

Gute Antwort?    Daumen hoch 22  Daumen runter 12 

KommentareKommentare (1)
pit
Profil Nachricht
am 07.04.2016 um 02:05 Uhr
mach die beine ganz breit, daass die muschi aufgeht, ich schieb ihn zwischen die nassen schamlippen, mein eier schaukeln dabei, dann kommen wir zusammen

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 11 

KommentareKommentar schreiben
am 21.04.2016 um 11:11 Uhr
Leider viel zu selten, seit ich alleine bin

Gute Antwort?    Daumen hoch 38  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (2)
am 31.05.2016 um 23:58 Uhr
Täglich also morgens immer den ohne Sperma frühstück geht nix dann wenn wir frei haben und alleine sind dann wird Haushalt gemacht und dann ficken Fingern blasen abspritzen schlucken wenns nachmittags geht auch und abends wenn wir arbeiten morgens und abends

Gute Antwort?    Daumen hoch 18  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 04.06.2016 um 02:47 Uhr
also ich mach so oft es geht die Beine breit.
Auch wenn mein Mann keine Lust hat.
Giebt ja genug Männer die gern mal schnell ficken.
Gerade mit fremden istes immer wieder wahnsinnig geil.

Gute Antwort?    Daumen hoch 24  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 09.06.2016 um 16:23 Uhr
Ich würde auch gern mal wieder so ne willige Freundin haben.

Gute Antwort?    Daumen hoch 18  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (1)
am 17.06.2016 um 15:50 Uhr
würde auch gerne mal wieder die Beine breit machen für einen geilen Stecher

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 10 

KommentareKommentar schreiben
am 29.06.2016 um 11:25 Uhr
Herrlich!! Ist doch genau das, was ich suche. Hab viel Zeit, worauf wartet ihr noch? Acht mal am Stück sind garantiert. Auch mehrere girls zugleich.

Gute Antwort?    Daumen hoch 17  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
pit
Profil Nachricht
am 17.07.2016 um 23:52 Uhr
mach die beine für mich breit, zieh deine fotzenlippen auseinander, dann schieb ich den schwanz hinein. zuerts die geile eichel, dann den schaft und ficke dich bis zum orgasmus durch. wenn du schreist spritze ich ab.

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 7 

KommentareKommentar schreiben
am 20.07.2016 um 07:48 Uhr
Fur meinen Ehemann höchstens einmal in der Woche
wenn er Spätschicht hat gehe ich mich auf dem Straßenstrich anbieten
da mache ich fur jeden die Beine breit

Gute Antwort?    Daumen hoch 18  Daumen runter 7 

KommentareKommentare (1)
am 21.07.2016 um 15:01 Uhr
Meine Eheschlampe ist dauergeil, daher führe ich sie regelmäßig zum Fremdbesteigen vor. Bei abficken von schwarzen Asylbewerbern hat sie sich einen rausgesucht der einen fetten Hengstschwanz hat und besonders heftig besamt. Der hat jetzt ein Zimmer bei uns und darf täglich die Fotze mitbesteigen . Sein Riemen ist so dick, daß sie jedesmal wenn er eindringt vor Schmerzen stöhnt, aber wenn er fickt und mit zuckenden Schwanz sein Sperma reinpumppt bekommt sie einen mega Orgasmus. Ich schaue zu und ficke dann in das vorbesamte schmatzende Fickloch. Manchmal besteigt sie der Hengstschwanz dann nochmal, auf ihn möchte sie nicht mehr verzichten!

Gute Antwort?    Daumen hoch 18  Daumen runter 8 

KommentareKommentar schreiben
am 21.07.2016 um 17:17 Uhr
Das ist sehr unterschiedlich. So oft, wie ich einen steifen Schwanz bekommen kann, da ich den ganzen Tag ficken könnte.
Mal sind es halt dann "nur" ein bis zwei Mal am Tag, einen anderen Tag (z.B. am Wochenende auf bzw. nach Partys) sind es dann schon bis zu zehn oder fünfzehn mal...
Ich hatte in meinem Leben auch drei Gang Bangs, da haben sich die Kerle einige Dutzend mal in mir abgeladen... Das ist aber leider bis jetzt viel zu selten vorgekommen...

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 7 

KommentareKommentare (2)
am 21.07.2016 um 21:37 Uhr
Täglich leider nur nicht mehr so extrem da meiner Angst hat ums Baby

Gute Antwort?    Daumen hoch 19  Daumen runter 5 

KommentareKommentare (3)
am 28.07.2016 um 05:14 Uhr
Da ich die Fickschlampe der ganzen Familien bin muss ich mindestens 5 bis 6 mal am Tag die Beine breit machen . Ich werde von meinen Mann, mein Schwager durchgefickt, mein Schwiegervater entleert sich in mein Vaginalloch oder Arschfotze. Meine 2 jugendlichen Söhne besteigen mich . Manchmal werde ich innerhalb kurzer Zeit von allen durchgefickt, so dass ihre Sahne aus mein Fotzen-und Arschloch Möse regelrecht rausläuft .
Weil ich Rothaarig bin sagen auch alle du brauchst jeden Tag und eigentlich haben sie sogar Recht . Geil und feucht bin ich ja auch fast immer. Deshalb darf ich auch keinen BH und Slip tragen und ich als Frau bin zum ficken da. Am Wochenende da wird mein Ficke und Arschloch regelrecht wund gefickt . Auch wenn alle sagen ich bin geile Rothaarige Familienficke bin ich stolz darauf .

Gute Antwort?    Daumen hoch 34  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 18.08.2016 um 14:26 Uhr
Meistens mehrmals am Tag.
Mein Mann und ich wohnen in der Platte, die meisten Männer sind den ganzen Tag eh zu Hause und haben Zeit. Es hat sich rumgesprochen, dass ich dauergeil bin, und wenn einer Lust hat, klingelt er einfach bei mir und ich lasse ihn ran. Manchmal kommen auch mehrere, manchmal junge Kerle, die ich noch gar nicht kannte, und ich treibe es mit fast jedem.
Mein Mann weiß es, ist oft dabei und findet es geil.

Gute Antwort?    Daumen hoch 23  Daumen runter 6 

KommentareKommentar schreiben
am 13.09.2016 um 00:39 Uhr
am Tag meistens zwei Mal von meinen Liebsten, im Urlaub wird daraus auch schnell mal eine fünf. Sollten wir einen Samstag mal in einen Club fahren, komme ich natürlich auch auf mehr. Mein Rekord waren da zwölf und ich war anschließend total fertig und brauchte erst mal den Sonntag, um wieder in die Reihe zu kommen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 16  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 14.09.2016 um 10:30 Uhr
Seit meiner Scheidung mache ich die Beine jetzt fast täglich breit, für zwei Männer. Ich habe einen jüngeren Fickfreund, 26 Jahre alt, mit dem treffe ich mich regelmäßig und oft. Er will und kann oft, ich liebe seinen Schwanz. Einmal pro Woche gehe ich mit einem guten Freund aus der Schulzeit ins Hotel und verbringe einen schönen Nachmittag mit ihm. Er ist verheiratet und seine Frau verabscheut Blasen. Also blase ich seinen Schwanz und lasse ihn in meinem Mund abspritzen. Zum Dank leckt er mir danach die Fotze und fingert sie gleichzeitig. Dabei komme ich mehrmals hintereinander, das schafft sonst kein anderer bei mir.

Gute Antwort?    Daumen hoch 19  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 14.09.2016 um 15:51 Uhr
So oft meine Black Boys wollen mache ich für sie meine Beine breit.
GG Andrea

Gute Antwort?    Daumen hoch 19  Daumen runter 8 

KommentareKommentar schreiben
am 19.09.2016 um 11:19 Uhr
eigentlich ziemlich oft. Alex nimmt mich durchschnittlich drei mal am Tag richtig durch. Morgens, bevor er aufsteht bumst er mich, manchmal ein zweite Mal auf dem Küchentisch, dann zum Nachmittag, wenn er nach hause kommt. Da geht es meistens im Wohnraum heiß her und dann am Abend, wenn wir es uns gemütlich machen. Wir schauen gemeinsam einen Porno und liegen auf dem Teppich und er fickt mich dann seitlich, oder er nimmt mich von hinten und wir schauen dabei direkt auf das Bild. Wenn wir im Bett liegen, kann es dann auch noch mal passieren, dass wir wie die Kanickel rammeln. Alex hat aber auch kein Problem damit, wenn ich etwas mit jemand anderen habe. Auch er steckt schon mal gerne seinen Langen in ein anderes Fickloch. In einer ehrlichen, offenen Beziehung sollte das auch möglich sein. Sex und Liebe ist bei uns getrennt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 17  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 28.09.2016 um 09:40 Uhr
Immer gerne. Wer will der kann mich ficken. An manchen Tagen habe 6-8 Schwänze in mir. Mein Problem ist, ich finde nicht immer genügend Ficker.

Gute Antwort?    Daumen hoch 21  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 05.10.2016 um 21:48 Uhr
Will euch ficken, gerne komme ich deinen Wünschen und Vorstellungen entgegen! Wie jung bist du? Kräftig Mollig oder dünn? Große oder kleine mopse? Wo wohnst du? Bin 67, sehr erfahren und ausdauernd, 25x6 cm

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
am 05.10.2016 um 22:34 Uhr
Hallo Joho mit 67 bist du dir ganz sicher ? ;) von mir aus. Klingt ja ganz gut was du zu bieten hast. Wenn es denn so ist ? Um deine Frage zu beantworten. Ich bin 40 Jahre 1,73cm Gross jetzt nach der Geburt meines Kindes Cup 90 C vorher nur 85 B. Jetzt wieder 90 kg nach der Schwangerschaft 100. Habe einen mächtigen Hintern kräftige Schenkel. Glatt rasierte Pussy. In jeder Schamlippe einen Ring und ein Pick Ass Tatoo auf dem Dekolletee . Ich liebe schöne grosse Schwänze,welche viel Sperma spritzen . Natürlich auch ausdauernd sind mich richtig heftig nehmen.
GG Andrea

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 8 

KommentareKommentare (1)
am 07.10.2016 um 13:50 Uhr
Will euch ficken, gerne komme ich deinen Wünschen und Vorstellungen entgegen! Wie jung bist du? Kräftig Mollig oder dünn? Große oder kleine mopse? Wo wohnst du? Bin 67, sehr erfahren und ausdauernd, 25x6 cm

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 08.10.2016 um 20:48 Uhr
Einmal morgens mache ich sie breit, bleiben so bis Mitternacht

Gute Antwort?    Daumen hoch 16  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 08.10.2016 um 20:59 Uhr
Manu 25, vier Jahre ohne Sex? Schrecklich! Ich möchte dir helfen

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 09.10.2016 um 12:16 Uhr
Manu 25, vier Jahre ohne Sex? Schrecklich! Ich möchte dir helfen

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
am 11.10.2016 um 01:00 Uhr
Am liebsten würde ich den ganzen Tag nur mit breiten Beinen da liegen, damit jeder ihn reinstecken kann wann er will

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 8 

KommentareKommentare (2)
am 20.10.2016 um 06:46 Uhr
Ich stelle fest, dass es hier viele äusserst willige Weiber gibt. Ihr verdient harte und lange Schwänze.

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 6 

KommentareKommentar schreiben
am 20.10.2016 um 13:03 Uhr
Inzwischen mache ich täglich 1 bis 2 mal die Beine breit. Leider nicht immer für meinen Freund sondern auch für einen Nachbarn der mich beim erzwungen Sex mit meinem Ausbilder fotografiert hat und mich nun erpresst

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 7 

KommentareKommentare (2)
am 21.10.2016 um 14:29 Uhr
Lea, wie kam es, das Dein Ausbilder Dich dazu zwingen konnte, Dich ficken zu lassen und Dein Nachbar die Möglichkeit hatte, sicher sehr schöne Bilder vun Eurem Fick zu machen?

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 27.10.2016 um 14:36 Uhr
Das kann man in Zahlen doch so gar nicht sagen. Wenn ich Lust habe - wenn mein Mann Lust hat - wenn wir beide zum Ficken aufgelegt sind, denn gehen bei mir die Beine auseinander. Wenn ich geleckt werden möchte, und wenn ich es mir selber mache praktischer weise auch. Da kommt schon so einiges zusammen! Und denn die vielen süßen kleinen Spontanficks, wenn mein Mann mir ins Ohr flüstert -Ich möchte dich gerne ficken- und schon gehen die Beine wieder auseinander. Meine oft sehr plötzlichen Einfälle sollte man auch nicht vergessen. Der Tag ist noch nicht rum, und heute mache ich auch noch mal die Beine breit!

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 29.10.2016 um 18:14 Uhr
Hier hat es so viele unersättliche Weiber, dass ich nach vollbrachter Tat gerne den Gartenschlauch in eure Spalten stossen und euch volllaufen lassen möchte.

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 7 

KommentareKommentar schreiben
am 20.11.2016 um 20:57 Uhr
So gut wie taglich. Ich brauche das auch einfach so.

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 5 

KommentareKommentare (1)
am 21.11.2016 um 08:54 Uhr
Ich bin bi und brauche es am liebsten täglich mehrmals, ist leider oft nicht machbar. Bin häufig hier in Hamburg in meinem Lieblings pornokino und biete mich dort nackt jedem notgeilen wichser zur besamung an. Die Stammficker kennen mich schon, wenn ich dabin, lasse ich mich willig von jedem besteigen und schlucke tief Sperma oder frische warme Pisse. Das ist wirklich so, kein Kopfkino, bin naturgeil und total versaut, ich brauche es eben.

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 29.12.2016 um 12:03 Uhr
Sooft mein Mann es möchte, denn ich bin dazu da, ihn zu befriedigen, sagt er. In der Woche meistens morgens, dann nachmittags, wenn er von der Arbeit kommt und abends vor dem Schlafengehen. Oft muss ich aber auch den Po hinhalten, da steht er sehr drauf, auch wenn es mir sehr wehtut. Am Wochenende, wenn er nicht zur Arbeit muss, fickt er mich manchmal fast ununterbrochen, meistens aber in den Po, weil er es mag, wenn ich vor Schmerzen weine.

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 5 

KommentareKommentare (1)
am 29.12.2016 um 12:34 Uhr
Zur Zeit mindestens acht bis zehn mal am Tag, wir sind im Urlaub. Natürlich schafft das mein freund nicht alleine...

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 29.12.2016 um 15:04 Uhr
Wenn es nach mir ginge täglich. Als ich noch mit meinem Ex zusammenwohnte hat das auch ganz gut geklappt. Aber seit ich Single bin muss ich mir dafür dann immer erst nen Stecher suchen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 29.12.2016 um 15:06 Uhr
Wo oft?
Viel zuwenig
fur meinen ehemann nur wenn er zahlt fur jeden anderen umsonnst mache ich die beine breit

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 6 

KommentareKommentar schreiben
am 08.01.2017 um 11:28 Uhr
Sind immer breit wenn sohnemann nicht da ist ist im 7ten Monat schwanger am bequemsten naja mein Freund ist die meiste Zeit jetzt im Urlaub mit seinem Mund an meiner muschi

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (2)
am 21.01.2017 um 18:10 Uhr
Ich würde sie gerne mal für einen geilen Schwanz breit machem der mich richtig durchfickt und auf mich abspritzt ...

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 21.01.2017 um 19:18 Uhr
Canaris mach keine Sprüche, hier im Forum sind viele die Dich ficken würden, Du würdest nur noch mit gespreizten Beinen durch die Gegend laufen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (4)
am 22.01.2017 um 08:47 Uhr
Für meine Ehemann einfach täglich wir ficken immer und überall seit ich in den Wechseljahre bin können wir ohne verhütung immer und überall ficken ich liebe seine Ficksahne in mir

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (1)
am 25.01.2017 um 19:43 Uhr
Ich mache jedes Wochenende die Beine breit ! Wir Mädels machen Party und jede geht mit irgendeiem Typ zu uns in die WG oder zu dem Typ nach dem Club ! Ich ficke jedes Wochenende mit anderen Typen !

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (1)
am 26.01.2017 um 19:14 Uhr
Klar ficken mich die Jungs ohne Kondom , ist 1000 mal schöner und ich nehme ja die Pille ;-)

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (1)
am 04.02.2017 um 03:59 Uhr
Würde gerne eure nasse fotzen und ärsche richtig fett besamen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 17.02.2017 um 18:13 Uhr
Hey Ho :) Ich und meine Mitbewohnerin Anja sind beide 19 und wohnen mit 4 Jungs in einer WG ! Als gute WG Girls lassen wir uns natürlich auch ficken ! Wir wollen doch alle Spaß :) Bei uns zuhause ist eigentlich fast immer rumgeficke , auch mit vielen anderen Typen die zu besuch kommen ! Bei WG Partys ficken uns manchmal 15 Typen :) In der WG ist Gummifreie Zone :)) Also nur Ao :) Teilweise machen wir den ganzen Tag nur versaute Ficks :) Wir lieben es gefickt zu werden :) Die Pille zahlen die Jungs , wir haben ja schließlich auch jeden Tag ihre Schwanzsoße in der Fotze :) Wir machen jeden Tag die Beine breit :)) Das macht so mega Spaß ...

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (1)
am 22.02.2017 um 19:47 Uhr
Anja und ich spielen am liebsten " Muschirundlauf " da liegen wir entweder nebeneinander auf der Couch und ziehen unsere Beine nach hinten oder wir knien , auf jeden Fall ist das immer Fun ohne Ende weil die Jungs abwechselnd jeder 5 Minuten reinficken darf und wir haben alle 5 Minuten einen anderen Pimmel drinnen :-) Bumsen ist voll unsere Lieblingsbeschäftigung , das ist sooooooo schön wenn es in der Pussy kietzelt ... Wir lieben es mega rumzuficken und heftige Orgasmen zu bekommen :-) Sooooooooooooooooo Schööööööööönnnnn

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (1)
am 27.02.2017 um 15:16 Uhr
Natülich spritzen uns die Boys überall hin , in die Muschi , auf die Titten und in den Mund , hallo ist doch logo ! Nach dem Abgeficke gibt es immer eine fette Schleimpfütze aus Pussyschleim und squirt und dem Sperma von den Jungs ! Das Zeug kommt am Schluss in eine Tupper und Anja ud ich schlürfen die Ficksoße :-) Wir wollen beide ständig verschiedene Schwänze drinnen und zum Orgasmus gefickt werden :-)

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (1)
am 27.02.2017 um 17:43 Uhr
Bei jeder Gelegenheit an Karneval im Schwimmbad im park usw.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 28.02.2017 um 17:11 Uhr
Anja und ich sind mega Ficksüchtig ! Wir wollen beide am liebsten den ganzen Tag nur ficken und krasses abkietzeln in unseren Pussys haben . Manchmal sind wir voll weggetreten wenn der Orgasmus zu heftig wird , dann zittern wir nur noch ab und werden fast Ohnmächtig :-) Wir wollen jeden Tag Schwänze reingesteckt bekommen und völlig abgefickt werden ! Wir lieben schweinische Ficks über alles ! Bitte fickt uns durch !!!!!!!!!!!!!!

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (1)
am 03.03.2017 um 20:43 Uhr
Hi Leute , wir beide Anja und ich ( Katja ) würden gerne mit Ficken Geld verdienen ! Hat jemand Kontakte zu Casting-ageturen ? Wir mache gerne beide richtig schön schweinisches Zeug :-) Für ein super Taschengeld melken wir alle Schwänze :-) Für hammer schöne kietzelattacken auch noch Geld bekommen wäre der absolute Traum :-) Wir lassen uns mega durchficken :-) Bitte steckt uns eure Schwänze rein !!!!!!!!!!!!!!!!

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 6 

KommentareKommentare (3)
am 14.03.2017 um 13:37 Uhr
Ich mag am liebsten wenn meine Freundin vor geilheit leckt wie ein Kieslaster

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 26.03.2017 um 20:20 Uhr
Ich mache so oft sich die Gelegenheit bietet die Beine breit ! Ich liebe es schön schweinisch zu ficken !

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 27.03.2017 um 14:50 Uhr
Hallo Katja hallo Anja
ich wüste da etwas wenn ihr nichts dagegenhabt das ich schon 54 jahre alt bin

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 29.03.2017 um 23:30 Uhr
Ficken ist voll geil.Bin noch sehr jung aber ich brauchs echt täglich. Ist bei mir mittlerweile zur Sucht geworden!

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 30.03.2017 um 10:37 Uhr
Hey Maja.Ich will deine Sucht befriedigen und dich heftig und ausdauernd durchficken.Wo kommst du denn her? Beschreibe dich doch mal.Warte auf dich.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 30.03.2017 um 22:00 Uhr
Hi. Bin aus Berlin. Hab mittlerweile 4 Lover, die mich jeden Tag geil durchnehmen. Ficken ist irre! Hab lange blonde Haare und bin sehr schlank. Mich hatte im Bus mal einer von den 4en gefragt, ob ichs mit ihm machen würde. Für 50Euro. Habs gemacht. Ohne Gummi. Jetzt bin ich für seine Freunde die Babyhure. Ich lass mich nur noch für Geld ficken. Mein Alter verrät ich nicht! Oder doch?

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 31.03.2017 um 03:03 Uhr
Liebe Frauen, die auf der Suche nach Stecher seid

Geht an den FKK, da seht ihr gleich, was euch erwartet! Meiner steht da immer...

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 06.04.2017 um 19:22 Uhr
Wenns nach mir ginge , würde ich von morgens bis abends die Beine breit machen ! Ich hätte gerne , dass jeden Tag ein Typ nach dem anderen in meine glitschige Schnecke gleitet und mit mir schön schweinische Sauereien macht :)

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 10.04.2017 um 22:05 Uhr
Bin schon älter u. suche Fickfamilie in Berlin Hellersdorf.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 08.05.2017 um 17:13 Uhr
Würde jeden Tag wrnigstens einmal die Beine breit machen

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 08.05.2017 um 17:46 Uhr
Wenn man in einer WG wohnt öfters am Tag man kann sich nicht beschweren

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 08.05.2017 um 18:35 Uhr
Sooft es mein Sohn von mir verlangt, da hab ich leider keine Wahl.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 09.05.2017 um 10:05 Uhr
Hallo Mandy!
Ist ja echt voll geil, das du dich von deinen Sohn ficken lässt.
Wenn ich mal keinen Typ habe und es brauche, mach ichs mit meinem Vater.
Ist voll geil! Er hat ein Riesending und rammelt mich ohne Gnade. Hab dann Orgasmen fast bis zur Ohnmacht.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 09.05.2017 um 19:15 Uhr
Mein Mann und ich haben trotz fortgeschrittenem Alter ca. 2 mal in der Woche Verkehr. Er ist radikal beschnitten und wir verhüten auch nicht mehr, weil meine Wechseljahre schon einige Tage vorüber sind.
Sein Glied wird noch recht steif und wir haben schönen Sex in allen Stellungen.
Er spritzt mir immer seinen Saft rein. Das geht aber nur in der Missionarsstellung, denn dort spürt er am meisten. Ich muss dann die Beine weit spreizen und auch leicht anheben. Er kommt dann zu mir, dringt in mich ein und bewegt sich mit gleichmäßigen Bewegungen. Ich muss dann völlig still halten, denn sonst spürt er nicht mehr viel. Nach einiger Zeit wird er schneller und hört dann plötzlich auf, mich zu stoßen. Ich merke dann, wie er abspritzt, dabei küssen wir uns dann lange und intensiv. Anschließen klettert er von mir herunter und macht mich zwischen den Beinen sauber. Wir schlafen anschließend aneinander gekuschelt ein.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 09.05.2017 um 20:50 Uhr
Ich bin verheiratet, jedoch leben mit uns zwei weitere Frauen zusammen, so dass mein Mann abwechselnd, oder auch zusammen Sex hat. Ich wurde bereits einmal von ihm geschwängert und Joy auch, so dass wir eine kleine Familie sind, oder besser geschrieben, ein kleiner verfickter Harem. Durchschnittlich einmal am Tag fickt er mich.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 09.05.2017 um 23:39 Uhr
geil das möchte ich auch

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 10.05.2017 um 01:52 Uhr
Fast täglich mit meinem Vermieter. Seit er mich geschwängert hat und ich dafür mitfrei wohne, sieht er mich als seine Ehefrau.Wenn er dann geil ist kommt er abends zu mir und dann fickt er mich bis er nicht mehr kann. Manchmal nimmt er Viagra und dann ficken wir die ganze Nacht durch.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 10.05.2017 um 09:15 Uhr
Hallo Natasha.Eigentlich ist es ja höchstens mit 3mal ficken im Monat die Miete abgearbeitet!Du darfst dich nicht so ausnutzen lassen!Wie alt ist dein Vermieter und wie alt bist du? Lass dich nur höchstens noch vier mal im Monat ficken von ihm wegen der Miete.Gehst du noch arbeiten?

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (1)
am 10.05.2017 um 09:49 Uhr
Fast jeden Tag mit meinem Nachbarn. Ich hatte vor längere Zeit herrenbesuch und er konnte alles hören und zum teil auch sehen. Er meinte wenn mein Mann das nicht wissen soll möchte ich doch zu ihm nett sein. Naja seit dem fickt er mich und natürlich bekomm ich immer die ganze sahne in meine fotze

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 10.05.2017 um 16:24 Uhr
Ich bin Nymphomanin und habe eigentlich jeden Tag Sex u7nd an manchen Tagen auch mehrmals. Ich kann einfach nicht genug Schwänze zwischen meine Beine bekommen. Zum Glück für mich gibt es genug fremdgehende Ehemänner und Fremdficker die auf einen unproblematischen und schnellen Fick mit mir eingehen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
JAG
Profil Nachricht
am 12.05.2017 um 19:23 Uhr
Wann immer er mir ans Loch fasst, weiss ich dass es Zeit ist. 2-3 mal in der Woche ist eine Selbstverständlichkeit für uns

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 29.05.2017 um 19:25 Uhr
Fast jeden Tag und dann mehrmals.
GG Andrea

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 29.05.2017 um 21:43 Uhr
Hey :-) Wir sind 2 Girls aus aus Regensburg , wir sind beide 20 und beide komplett sexsüchtig ! Wir hätten mega Lust auf Pornosessions , privat oder Partys oder Film :-) Wir masturbiere jeden Tag zusammen wie 2 Irre und haben den mega Spaß ! Wir lieben richtig schön schweinisches Zeug und haben jeden Tag mega heftige Orgasmen :-) Wir wollen uns richtig durchficken lassen :-) Wer traut sich ? Bitte fickt uns durch ! Jeder Schwanz darf rein :-)

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (3)
am 01.06.2017 um 22:03 Uhr
Na :) Wer will in unsere cremigen Fotzen rein ? Wir hätten gerne jede 200 Euro + Fahrtkosten , wenn das für euch ok ist ... Wir wollen endlos viele Schwänze in unseren Fotzen und jeden schön leermelken :)

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 25.06.2017 um 10:38 Uhr
toll, wie ihr Frauen mit sex umgeht!
Allein wenn ihr so schön vom ficken schreibt, werde ich saugeil.
Ich möchte meinen harten Schwanz sooo gerne in eurem warmen Loch verstauen. Zwischen euren breiten Beinen, mit ihm eure kli massieren...
Min. 3 x am Tag.
Euch benutzen und ihr könnt mich benutzen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 25.06.2017 um 10:39 Uhr
sooo gerne in eurem warmen Loch verstauen. Zwischen euren breiten Beinen, mit ihm eure kli massieren...
Min. 3 x am Tag.
Euch benutzen und ihr könnt mich benutzen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 25.06.2017 um 10:44 Uhr
melkt mich leer wie ihr wollt.
Ihr sollt auch euren Spass haben !

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 30.06.2017 um 22:53 Uhr
Hey Boys , ich heiße Lilia und bin 20 ! Ich liebe Sex und masturbiere öfters am Tag , ich habe andauernd Lust ! Zur Zeit habe ich keinen Freund und ich würde gerne Sex mit ganz vielen verschiedenen Boys haben :-) Ich würde mich gerne stundenlang durchficken lassen , auch gerne auf Partys und so :-)

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 01.07.2017 um 07:37 Uhr
Als ich letzte Woche im Urlaub zum ficken und saufen war, hab ich mich täglich mindestens zwanzig mal besamen lassen...

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 01.07.2017 um 11:06 Uhr
Ich muss ständig die Beine breit machen für meinen Mann und seine Freunde. Ich werde nie gefragt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (1)
am 01.07.2017 um 14:31 Uhr
Es sollte für eine Frau selbstverständlich sein für ihren Mann immer und überall die Beine breit zu machen. Zu Anfang meiner Ehe habe ich mich ein paar mal verweigert. Setzte dann eine anständige Tracht Prügel. Habe meine Lektion gelernt

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 02.07.2017 um 18:44 Uhr
Mein Freund macht es mir zu selten. Aber er ist in mehreren Vereinen. Seine Bekannte und Feuerwehrkameraden wissen das ich mehr brauche. So bekomm ich reichlich Schwänze, manchmal auch zwei.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 05.07.2017 um 20:15 Uhr
ehrlich
bin alleine
er in klagenfurt auf ner literaturveranstaltung
bei dieser hitze lauf ich nur nackt in der wohnung rum.
auch ich bin sehr heiss.
4 tage alleine...
so ein geiler stecher, der mich auch verwöhnt, wäre ein segen.
ich bin nicht dick, cup C +
herrgott
ich möchte gefickt werden
ich reite auch sehr gerne.
und hinten, wenns denn mit gefühl ist, nicht zu schnell rein.
Super gerne, aber langsam, mit Vaseline oder so.
Ach herrje, wieder mal in den Arsch.
Wie mir das fehlt. Gerne älter, lieber älter sogar, über 60.
kein Geld, nur Spass.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 05.07.2017 um 20:42 Uhr
EINMAL hatte ich zwei Schwänze. In mir.
Ich war beschwippst, und ees war sowas von geil - toll.
Hätt ich schon gern mal wieder, auch mit drei Schwänzen. Man muss halt miteinander reden, denk ich.
Ich glaub schon, dass ich supersexy aussehe - bekomme es ja dauernd gesagt. Meine Titten hätte schon so mancher gern massiert
Grad jetzt lass ich sie auch gerne so 3/4 raushängen, bücke mich am Tisch oft, um einen "Schlüssel am Boden " zu suchen und geniesse es, wenn die geilen Blicke der Kerle schnell wieder wegkucken.
O macht das Laune. Manchmal - selten - werde ich sehr feucht dabei, wenn das Spiel länger geht.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 20.07.2017 um 22:23 Uhr
Hallo, ich habe seit ein paar Tagen Das Bedürfnis dauernd die Beine breit zu machen. Wenn ich Zeit habe und Niemand verfügbar ist, kann ich den ganzen Tag Masturbieren. Wenn es mir zu feucht wird, streife ich meinen Fotzensaft auf meinen Brüsten ab. Habt ihr noch ne Idee, was man ohne Schwanz noch so machen kann - mit gespreizten Beinen?

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 21.07.2017 um 10:02 Uhr
Naja so oft es eben geht. In der Regel, dank meines Freundes, nur alle 6 bis 8 Wochen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 03.08.2017 um 09:42 Uhr
Das ist unterschiedlich. Innerhalb der Woche muß ich jeden Abend für meine Eltern meinen Körper mit seinen Ficklöchern herhalten. An Wochenenden auch Tagsüber und für jede Person der ich von meinen Eltern zur Verfügung gestellt werde.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 03.08.2017 um 10:48 Uhr
Hallo Bi-Sklavin, bekommst du wenigstens Geld dafür dass du immer die Beine breit machen musst und deine Fotze allen zur Verfügung stellen musst?

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 03.08.2017 um 11:16 Uhr
Wann immer mein Freund sich in mir befriedigen möchte bzw jemandem erlaubt, sich in mir zu befriedigen. Ich werde da nicht gefragt sondern habe die gewünschten Befriedigungslöcher hinzuhalten, damit die Männer ihren Spaß haben können.
Ich werde mindestens einmal am Tag benutzt aber an den meisten Tagen mehrmals. Je nachdem, wie oft mein Freund Lust hat und wieviele Kumpels von ihm da sind.
Ich selbst bin nur Mittel zum Zweck. Ich werde von den Männern benutzt um sich zu befriedigen. Ich darf dabei keinen Orgasmus haben, am besten nicht mal Lust empfinden sondern nur Schmerz und Demütigung. Meine Befriedigunslöcher sind nur für den Spaß der Männer da. Die haben aber auch mächtig Spaß darinn

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 03.08.2017 um 12:38 Uhr
Ich muss alles machen was mein Herr und Meister von mir verlangt. Ich muss für ihn und seine Freund und Bekannten die Beine breit machen und mich von jedem ficken lassen. Als hörige Sklavin ficke ich mit jedem auch wenn ich gerade meine Tage habe.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 03.08.2017 um 16:16 Uhr
Im Augenblick täglich und auch mehrmals,bei dem Wetter kommt man auch schon mal ins schwitzen

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (2)
am 03.08.2017 um 18:32 Uhr
Hallo Lady B. Guten Freunden meiner Eltern,werde ich ohne Bezahlung zur Verfügung gestellt. Hin und wieder auch mal an diese ausgeliehen oder es wird ein Sklavinnentausch vollzogen. Bei fremden Personen nehmen meine Eltern Geld dafür.Wieviel das ist,das richtet sich nach der Dauer (maximal aber nicht mehr als 72 Stunden) und danach was ich machen muß beziehungsweise ich mit mir machen lassen muß.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 03.08.2017 um 18:37 Uhr
meine junge Freundin,braucht nicht ihre beine breit zu machen wenn ich es sage,es kommt drauf an wie wir in Stimmung sind,sie hat sex gerne ,und wir machen es fast jeden tag,mit oder ohne Samenerguss.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 04.08.2017 um 12:51 Uhr
Hallo ikee27, hast du mal Lust auf einen ausgiebigen fick? Ich zeige dir schöne geile Sachen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 04.08.2017 um 16:21 Uhr
Hallo Bi-Sklavin, was musst du denn machen oder mit dir machen lassen außer deine Ficklöcher hin zu halten?

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 05.08.2017 um 10:57 Uhr
Hallo Lady B. Zu deiner Frage was ich alles machen muß beziehungsweise ich mit mir machen lassen muß. Mein Name ist Sklavin Kea, werde aber nur Sklavin und Drecksau genannt. Meine Eltern darf ich nur mit Herr und Herrin anreden.Ich bin 32 Jahre alt und lebe seit 12 Jahren unter der Herrschaft meiner Eltern als rechtlose 24/7. Bin permanent nackt,glatzköpfig und komplett Körperenthaart. Auch Outdoor,je nach Ort nackt oder in extrem knappen Nuttigen Outfits die trotzdem alles Zeigen statt verdecken.Ich habe kein Zugang zu meinen Outfits. Diese werden von meinen Eltern/Herrschaft unter Verschluß gehalten.Bei Bedarf bekomme ich ein Outfit welches ich dann anzuziehen habe.Nur zwei Dinge darf und muß ich immer tragen.Das sind mein Sklavinnen Würgehalsband und ein Plug in meinen Arsch. Nur für den täglichen Stuhlgang,alle Analsexpraktiken (Brutales Ficken,extremstes dehnen und fisten,Kliestier,Einläufe)so wie für das Baden/Duschen was mir jeden 2.Tag erlaubt wird,darf der Plug entfernt werden.Essen und Trinken muß ich immer als Hündin aus dem Napf.Das sind dann die zusammengeschütteten Reste,die meine Herrschaft mir übrig lassen.Manchmal bekomme ich auch nur ihre Scheisse und Pisse im Napf serviert oder muß es direkt aus der WC-Schüssel essen und die Schüssel auch sauber lecken. Ich bin tättoowiert.Oberhalb von Brustansatz steht der Schriftzug "Ich bin eine Drecksau". Der Bereich unterhalb des Bauchnabels zieren die Worte "quält mich,mißbraucht mich,erniedrigt mich,schlagt mich,vergewaltigt mich,foltert mich". Für Heute muß ich erstmal schluß machen.Ich hoffe es hat dir gefallen was du bis jetzt über mein Sklavinnendasein erfahren hast.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 05.08.2017 um 13:18 Uhr
Als AO-Hure mache an Wochentagen 5-6 mal die Beine breit, an Wochenenden bis zu 10 mal pro Tag. Da ich nicht wählerisch bin und prinzipiell für jeden Mann zwischen meine Beine lasse, kommt so einiges Zusammen.
Ich habe zwei einfache Regeln: Nur meine Fotze ficken und keinen Ärger machen. Ansonsten kann mich jeder ficken der einen hoch bekommt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (2)
am 05.08.2017 um 18:00 Uhr
Hallo Sklavin Kea, Bin schon beim Lesen deines Berichts sehr nass geworden und habe meine rasierte Fotze gewichst. Ich lasse mich gleich aber noch einmal von meinem Sklaven den Arsch und die Fotze lecken und werde dabei noch einmal oder auch mehrmals richtig kommen. Sollte mein Sklave nicht den ganzen Saft schlucken können bekommt er die Lederpeitsche oder aber auch den Rohrstock zu spüren. Musst du deinen Arsch auch schon mal für den Rohrstock hinhalten. Normalerweise werde ich von Sklavinnen wie du gesiezt

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 06.08.2017 um 14:06 Uhr
Hallo Lady B. Hier meldet sich Sklavin Kea die Drecksau.Ich bitte demütigst um Vergebung,daß ich in meiner letzten Mitteilung an ihnen,sie versehentlich gedutzt haben soll.Ich selbst, bin mir dieses Fehlverhalten gar nicht bewusst, weil ich das Wort "Du" nicht verwendet habe.Aber wenn ihrer Ansicht nach (es ist grundsätzlich immer Ansichtssache der Dom Personen) ein Fehlverhalten vorliegt, dann haben sie auch das Recht,mich für das Fehlverhalten, daß ich ihrer Ansicht nach begangen habe,erbarmungslos zu bestrafen. Da ich aber nicht ihre 24/7 bin,ich habe ja eine Herrschaft,sie auch nicht mit meiner Herrschaft befreundet sind,kann das Strafmaß was mich real unter ihrer Herrschaft erwartet hätte,auch nicht vollzogen/vollstreckt werden. Ich will damit an dieser Stelle auch nur sagen wie die Realität aussieht. Von meiner Herrschaft werde ich für jede Kleinigkeit, für jedes geringste Fehlverhalten hart bestraft. Wenn ich Freunden meiner Herrschaft überlassen werde,ob als Ausleihe oder Sklavinnentausch,dann werde ich von den jeweiligen dom Personen auch bestraft, wenn nach deren Ansicht nach ein Fehlverhalten vorliegt.Das ist auch so,wenn ich fremden Personen gegen Bezahlung überlassen werde.Und wenn ich nach einer Ausleihe,nach einem Sklavinnentausch oder nach einer Fremdüberlassung wieder an meine Herrschaft übergeben werde,dann werde ich von meiner Herrschaft auch nochmal bestraft,wenn ein Fehlverhalten vorgelegen hat.Nun zu ihrer Frage, ob ich auch Rohrstock und Peitsch zu spüren bekomme.Titten,Arsch und Fotze bekommen fast täglich Rohrstock und Peitsche intensiv zu spüren. Auch bei absoluten Gehorsam,einfach nur zur Freude und Bespaßung meiner Herrschaft. Einmal in der Woche werde ich auch im Hauseigenen Folterkeller meiner Herrschaft,einer extremen Ganzkörperauspeitschung unterzogen.Ich schreie,weine und winsel viel vor extremer Schmerzen die mir zugefügt werden.Aber ich flehe nicht um Gnade und Rücksicht.Es gehört zu meinen Selbstverständnis,als echte rechtlose Sklavin,die sich vor 12 Jahren freiwillig in die Codewortlose und totalen Selbstaufgabe unter die Herrschaft meiner Eltern begeben hat,nicht um Gnade zu flehen,sondern alles zu ertragen und erleiden.Uneingeschränkt ohne Rücksicht und Gnade. In tiefer Demut,und in Gedanken mein Folterfleisch zu ihren Füssen liegend,Ihre Sklavin und Drecksau Kea

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 07.08.2017 um 01:55 Uhr
ich bin eine Sexsklavin und werde von den Besuchern, mit Ausnahme der Ruhezeit, eigentlich permanent benutzt. Ohne äußere Scharmlippen und ohne Kitzler komme ich zu keinem Orgasmus, so dass ich ausdauernd benutzt werden kann. An manchen Wochenenden habe ich so in zwölf Stunden leicht Sex mit hundert Gästen. Ich werde in einem großen Saal vorgeführt, begutachtet und dann den Besuchern überlassen. Stundenlang benutzt man mich dabei. Wer will benutzt mich blank und kann mich auch besamen. Anal, wie im Mund kann natürlich auch abgespritzt werden. Ich schlucke sowohl den Saft, wie auch den Natursekt. Perverse Gäste entleeren sich direkt auf der Bühne in meinem Mund und sparen sich den Weg zum WC. Auch lecke ich den Anus sauber, sofern das gewünscht ist. Bei Paaren diene ich auch der Frau.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 07.08.2017 um 11:41 Uhr
Hallo Sklavin Kea, dass du demütig um Vergebung bittest ist das mindeste was ich erwartet habe. Ich würde dir empfehlen noch einmal in deiner Antwort vom 5. August nach zu sehen, da kannst du schwarz auf weiß nachlesen, dass du dich mir gegenüber fehl verhalten hast. Dass deine Eltern, Herrschaft, die alleinige Verfügungsgewalt über dich haben, versteht sich von selbst. Trotzdem ordne ich hiermit an, dass du dich 15 Minuten lang breitbeinig splitternackt hin kniest, mit gesenktem Kopf und die Arme auf den Rücken verschränkt. Du sollst dieses an einem öffentlichen Ort ausführen und in Demut an mich denken. Bitte berichte mir, wo du dich zur Schau gestellt hast. Des weiteren frage ich an ob du hin und wieder auch an einzelne Damen verliehen wirst und wie du dahin transportiert wirst? Da meine Fotze jetzt sehr nass ist, werde ich meinen Sklaven am Halsband mit der 2 m Kette in den Garten führen und er muss sich auf den Rücken legen. Zuerst werde ich Ihn in den weit geöffneten Mund pissen und danach muss er mein Arschloch und meine Fotze ausgiebig lecken. Vielleicht darf er auf meine Füße wichsen und anschließend alles wieder sauber lecken. Hierfür muss er seine Arbeit im Haushalt unterbrechen. Es wird jetzt höchste Zeit für mich, weil meine Fotze immer nasser wird. Bis bald du Drecksau.

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 07.08.2017 um 17:02 Uhr
Hallo Sklavin Kea, teile mir vorweg doch schon mal mit ob du meinen Anweisungen folgen wirst. Ich hatte eben mehrere super Orgasmen nachdem mein Sklave mich ordentlich an meinem Arschloch und der Fotze geleckt hat. Bin allerdings schon wieder nass. Warte auf Antwort du Drecksau.

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 07.08.2017 um 23:56 Uhr
Hallo Lady B. Hier meldet sich Sklavin Kea,die Drecksau.Ich habe gerade ihre Nachrichten gelesen.Habe den ganzen Tag meine Pflicht im Haus erledigt und alles geputzt und sauber gemacht. Ich muß meiner Herrschaft erst noch berichten,daß ich mit ihnen in Kontakt stehe.Sie wissen nichts davon.Ich spüre Angst in mir,große Angst,welche Strafe ich dafür von meiner Herrschaft bekomme,daß ich ohne Erlaubnis eine fremde Herrin kontaktiere. Und da sie mir eine Strafe gegeben haben die ich an einem öffentlichen Ort auszuführen habe,komme ich nicht daran vorbei meiner Herrschaft alles zu berichten.Ich komme nämlich nicht aus dem Haus raus.Ich kann mich zwar im ganzen Haus frei bewegen,aber ich komme nicht raus. Die Die Haus-,Hof- und Terrassentüre sind abgeschlossen und ich bin nicht im Besitz eines Schlüssels. Bin somit eingesperrt und darf ohne Begleitung meiner Herrschaft, oder wenn Freunde meiner Herrschaft mich zwecks Ausleihe oder Sklavinnentausch abholen,darf ich das Haus verlassen. Es steht somit nicht in meiner macht,ob ich ihre Strafe ausführen kann,da ich nicht weiß was meine Herrschaft reagieren wird. Meine Herrschaft sind heute morgen zur Firmenzentrale gefahren wo am heutigen Abend ein Meeting mit führenden Angestellten stattfindet. Ich erwarte meine Herrschaft erst Morgenabend zurück.Zu ihrer Frage ob ich auch an einzelne Damen ausgeliehen werde. Ja,werde auch an Damen ausgeliehen,auch an Damengruppen. Genauso wie ich auch an einzelne Herren oder Herrengruppen ausgeliehen werde sowie auch an einzelne Paare und gemischte Gruppen. Aber wie ich schon in einer meiner vorherigen Mitteilung erwähnt habe bis maximal 72 Stunden.Und was das für die Personen kostet,daß richtet sich danach was alles mit mir gemacht wird bzw ich alles machen muß. Und was meine Herrschaft tatsächlich an Geld nimmt oder sich auch auf ein Pauschalbetrag geeinigt wird,darüber bleibe ich im ungewissen.Da ich No-Limit angeboten werde,sind mir auch extremste Züchtigungen,extreme Folterungen bis zur Ohnmächtigkeit und Bewusstseinsverlust nicht unbekannt.Aber ich wusste ja vor 12 Jahren,als ich mich als 24/7 in die totale Selbstaufgabe unter die Herrschaft meiner Eltern begab,was auf mich alles zukommen würde. Meine Herrin Mutter ist 53 Jahre,mein Herr Papa ist 54 Jahre. Trotzdem hatte ich eine unbeschwerte und Glückliche Kindheit. Meine Eltern haben mich damals nie geschlagen.Wenn ich mal als Kind und pubbertierender Teenager Mist gebaut habe oder mit zunehmenden Alter aufmüpfiger wurde,weil ich immer versuchte mir mehr Freiheiten rauszunehmen und meine Grenzen ausgetestet habe,da wurde ich dann im ruhigen Ton zurechtgewiesen wenn ich den Bogen überspannt hatte.Aber eins wusste ich immer meine Eltern waren immer für mich.Ich konnte mit all meinen Problemen zu ihnen kommen, konnte mit ihnen über alles reden. Und als ich mit 14 einen ersten Freund hatte,bekam ich auch die Pille. Von da an war dann auch Sexualität ein offenes Thema. Wusste somit schon als Teenager von den Vorlieben meiner Eltern und das sie extremst sadistisch sind. Wusste schon als Teenager von den Hauseigenen Folterkeller und daß sie eine junge Frau an den Wochenenden und wenn sie Urlaub hatte in den Keller bearbeitet hatten. Ich habe viele Fragen gestellt,was sie alles mit der Frau machen.Meine Eltern haben mir alles erklärt. Das erregte mich sehr.Ich war 18 Jahre Alt,da sah ich dann zum erstenmal zu,wie meine Eltern die Frau im Keller vergewaltigten und folterten, die Frau Scheisse fressen musste. Ich dachte dabei daran,wenn man das mit mir macht und wurde plötzlich feucht im Schritt. Ich war 19 Jahre,da wurde die Frau beruflich ins Ausland versetzt und meine Eltern verloren ihre Frau/Sklavin.Sie begannen eine neue Sklavin zu suchen. Diesesmal eine 24/7 mit der No-Limit alles möglich sein muß ohne ausstiegsmöglichkeit.Als ich 20 Jahre alt war, und meine Eltern noch keine Frau für die Totalversklavung gefunden hatten,habe ich sie gefragt,warum sie mich nicht nehmen wollen. Wir haben dann mehrere Abende ganz offen darüber geredet.Denn meine Eltern wollten erst nicht. Was auch verständlich war,denn ich bin ja die eigene Tochter.Dann hatten wir einige Wochen nicht mehr darüber geredet. Dann kam der 25.Mai 2005.Ich kam von einem 4 tägigen Kurzurlaub nach Hause. Ich betrat das Elternhaus,ging rauf auf zu mein Zimmer.Mein Zimmer war verschlossen. An der Zimmertüre hing eine Mitteilung von meinen Eltern.Wir haben uns entschieden.Mit sofortiger Wirkung bist du unsere No-Limit Sklavin auf Lebenszeit ohne Austiegsmöglichkeit.Im Anschluß noch Anweisungen für.Das ich mich komplett nackt auszuziehen haben. Mich komplett einschließlich Kopfhaar zu enthaaren habe,und mich dann im Folterkeller in der Zelle einzusperren habe. Diese Anweisungen befolgte ich. Und das einsperren in der Zelle ist möglich,weil man die Türe von aussen öffnen kann,aber wenn man drin ist und die Türe zu macht,bekommt man sie von innen nicht mehr auf. So wartete ich nackt,glatzköpfige und komplett Körperenthaart, auf meine Herrschaft, daß sie von der Arbeit nach Hause kamen.So begann mein freiwilliger Schritt in die totale Versklawung.In Demut Sklavin Kea

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 08.08.2017 um 13:00 Uhr
Morgens und abends für meinen Lover, tagsüber für den Job (bin Prostituierte) - und ICH LIEBE ES!

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 08.08.2017 um 13:08 Uhr
Hallo Sklavin Kea, habe deinen Bericht erhalten und meine rasierte Fotze ist beim Lesen wieder sehr nass geworden. Da ich meinen Sklaven einkaufen geschickt habe, kann dieser mich die nächsten 2 Stunden nicht befriedigen. Werde es mir gleich selbst mit dem Vibrator besorgen. Wenn du mit deinen Eltern sprichst, dass du eine fremde Herrin kontaktiert hast, bitte Sie dann in meinem Namen das die Strafe nicht so sehr hart ausfällt. Vielleicht lässt deine Herrschaft ein wenig Gnade walten. Egal wie deine Strafe ausfällt, vielleicht wird ja auch davon abgesehen, ich werde sie an meinen Sklaven weitergeben. Rohrstock und Lederpeitsche ist er bestens gewöhnt. Bis bald du Drecksau

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 08.08.2017 um 17:01 Uhr
Hallo Sklavin Kea, teile dir mit dass ich meinen Sklaven splitternackt im Garten an einen Baum angekettet habe. Im Moment regnet es ziemlich stark. Dort im Regen kühlen die Striemen an seinem Arsch ein wenig ab. Eventuell muss der Arsch ja bald wieder herhalten. In diesem Fall liegt die Entscheidung ja bei deinen Eltern. Es kommt ganz darauf an was deine Herrschaft beschließt. Habe meinen Sklaven davon erzählt, er findet das gar nicht so prickelnd, was ihn eventuell erwarten kann. Bis dahin du Drecksau.

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 09.08.2017 um 07:24 Uhr
Immer öfter

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 09.08.2017 um 12:35 Uhr
Ich mach ziemlich oft die Beine breit. Nicht nur für meinen Herrn, sondern für jeden den er mit nach Hause bringt. Wenn ich mich weigern würde, bekäme ich vor allen Leuten die Peiitsche zu spüren. Oft werde ich nur von fremden Männern gefickt und er schaut nur zu.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 09.08.2017 um 14:50 Uhr
immer öfter.ich überlege ob ich es mal als nutte versuche, dann könnte ich mich noch öfter besamen lassen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 12.08.2017 um 15:31 Uhr
Hallo Lady B. Hier meldet sich Sklavin Kea. Sklavin Kea auch Drecksau genannt.Ich bitte demütigst um Vergebung,daß ich mich erst heute bei ihnen melden kann.Am Dienstagabend hatte ich meiner Herrschaft gebeichtet, daß ich ohne ihr Wissen, Sie eine fremde Herrin kontaktiert habe.Meine Herrschaft war sehr erbost darüber und bekam sofort heftige Ohrfeigen.Faustschläge gegen mein Bauch und Tritte in den Unterleib ließen mich zu Boden sinken.Dann bekam ich Hiebe mit Rohrstock und Peitsche.Weinend vor Schmerzen und Angst musste ich meiner Herrschaft detailiert berichten was zwischen ihnen Lady B und mir der Drecksau vorgefallen ist. Und immer wieder Hiebe mit Rohrstock und Peitsche.Nachdem ich meiner Herrschaft alles berichtet hatte und sie auch den Chatverlauf zwischen ihnen und mir in diesem Forum/Portal gelesen hatten,wurde ich von meiner Herrschaft,Stundenlang hetero und lesbisch brutal vergewaltigt,gefistet und gedehnt.Irgendwan wurde ich Ohnmächtig. Als ich wieder zu mir kam,zerrte mich meine Herrschaft hinunter in den Folterkeller.Mit hinter dem Rücken gefesselten Armen wurde ich zur einer Wand in dem Folterkeller geführt.Dort wurden mein Nippel und Brustwarzen an einem an der Wand befestigten Holzplatte festgenagelt. Mit den Worten, daß ich nun über meine Sünden und Vergehen nachdenken könne,verließen meine Herrschaft den Folterkeller.Ich weiß nicht wieviel Stunden ich in dieser mieslichen Stellung verbringen musste. Es war Mittwoch Vormittag,als meine Herrin Mama mich aus dieser Situation befreite.Herrin Mama hatte sich für den Tag freigenommen,während Herr Papa arbeiten war.Ich bekam Scheisse und Pisse zu essen und zu trinken.Es war die morgendliche Notdurft meiner Herrin und meines Herrn der mir zur Verspeißung in einem Napf serviert wurde.Danach durfte ich meinen mit Striemen und Hämmathome gezeichneten Körper in der Badewanne reinigen.Danach wurde ich in die Zelle gesperrt. Meine Herrin verließ den Folterkeller.Erst am Mittwochabend holten mich mein Herr und meine Herrin aus der Zelle.Sie führten mich aus dem Keller und aus dem Haus. Ich musste in den Kofferraum vom Auto meiner Herrschaft steigen. Die Strafe die Lady B angeordnet hat wird nun eingelöst,waren die Worte meiner Herrschaft. Dann wurde der Kofferraum geschlossen. Um mich rum war Dunkelheit.Kurz darauf setzte sich der Wagen in Bewegung.Ich war zu müde um an irgendetwas zu denken und war dann plötzlich auch eingeschlafen. Ich wurde erst wieder wach,als sich die Kofferraumhaube öffnete und ich aus diesem gezerrt wurde.Ich erkannte,daß wir auf einen Parkplatz für Sextreffen waren. Dort wurde ich in der von ihnen vorgegebenen Stellung zur Schau gestellt. Dabei waren meine Arme aber nicht nur hinter meinen Rücken verschrenkt,sondern auch festgebunden. Ich mußte nicht nur 15 Minuten in dieser Stellung ausharren,sondern 30 Minuten. Denn ich hatte sie in meiner Mitteilung von 05.08. zweimal nicht Sklavinnengerecht angeredet. Einmal zu Beginn der Mitteilung und einmal zum Schluß der Mitteilung.Das sind zwei vergehen. Und meine Herrschaft sagte,daß es bestimmt in ihrem Sinne sein wird,daß die Strafe verdoppelt wird. Statt 15 Minuten,30 Minuten. Meine Herrschaft überwachte diese 30 Minuten. Nachdem ich die Strafe von 30 Minuten verbüßt hatte,war es für mich aber noch lange nicht vorbei. Nach den 30 Minuten wurde ich zwecks beliebiger Benutzung den anwesenden Personen zur Verfügung gestellt.Was das für mich bedeutet hat,können sie sich bestimmt denken.Aber auch eine Bestrafung meiner Herrschaft steht mir noch bevor.Denn das was meine Herrschaft am Dienstagabend beginnend bis Mittwoch mit mir gemacht haben,war nur eine erste Reaktion gewesen auf mein Vergehen daß ich sie heimlich ohne Wissen meiner Herrschaft kontaktiert habe.Berufliche Gründe meiner Herrschaft,sowie ein bevorstehender Sklavinnentausch ab kommendes Wochenende für 2 Wochen sowie zwei Fremdüberlassungen im September gegen Bezahlung für jeweils 72 Stunden,machen ein Aufschub der Strafe unvermeidbar.Die Strafe wird im Oktober vollstreckt werden. Da hat meine Herrschaft zwei Wochen Urlaub.Das heißt zwei Wochen Dauerarrest im Folterkeller bei Napfnahrung und Notdurftgeschirr. Meine Herrschaft und Freunde meiner Herrschaft kommen während dieser Zeit nur in den Keller um mich brutal zu vergewaltigen und mich durchzufoltern.Da aber nun einmal der Kontakt zwischen ihnen Lady B und mir die Drecksau hergestellt ist,ist der Befehl meiner Herrschaft,den Kontakt zu ihnen Aufrecht zu erhalten.Ich bitte sie aber demütigst um Nachsicht,wenn ich nicht sofort auf ihre Mitteilungen antworten kann und es auch mal ein paar Tage später wird.Ich kann nur dann auf ihre Mitteilungen antworten,wenn meine Herrschaft mir die Zeit dazu gibt.Jetzt muß ich mich von ihnen Verabschieden.In tiefer Demut,in Gedanken mein Folterfleisch in ihre Hände begebend,ihre Sklavin Kea die Drecksau

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 14.08.2017 um 11:24 Uhr
Hallo Sklavin Kea, nachdem ich gestern Vormittag deinen Bericht geöffnet habe, war mir schon vorher klar, dass meine Fotze beim Lesen des Textes wieder sehr nass werden würde. Daher habe ich meinen Sklaven unter den Küchentisch befohlen, so dass er meine Fotze ordentlich lecken konnte. Weil mein Sklave den ganzen Fotzensaft nicht schlucken konnte, ist sehr viel auf die Fliesen gelaufen. Daher musste mein Sklave den Tisch zur Seite schieben und den ganzen Fotzensaft und die Pisse auf lecken. Während des lecken bekam er die Peitsche und den Rohrstock kräftig zu spüren. Ich danke deiner Herrschaft dass sie die Strafe, die ich angeordnet hatte, für mich ausgeführt haben. Gestern Nachmittag habe ich ihn dann auch in den Kofferraum unseres Autos gezerrt und wir sind in ein großes Pornokino gefahren. Mein Sklave war nackt, hatte einen Plug im Arsch und ich hatte ihm einen Keuschheitsgürtel (Penis Käfig) angelegt. Ich trug einen kurzen schwarzen Rock, eine schwarze durchsichtige Bluse, halterlose Strümpfe und High Heels ohne Slip und BH. Wir haben auf den Hinterhof geparkt und ich habe meinen Sklaven an der 2 m Kette in den großen Raum des Pärchenkinos, mit vielen Gucklöchern von außen, gezerrt. Er musste sich dann auch 30 Minuten hin knien mit gesenktem Kopf so dass von außen jedermann freien Blick auf seine Striemen und auf den KG hatten. Er hat sich dabei sehr geschämt. Wir hatten einige Zuschauer und auch eine Zuschauerin. Nach den 30 Minuten musste er sich über den Strafbock beugen und ich habe ihn noch einmal kräftig ausgepeitscht. Danach musste er noch einmal ausgiebig meine nasse Fotze lecken. Zur Zeit ist mein Sklave im Garten angekettet. Hin und wieder gehe ich raus und Pisse meinen Sklaven in den weit geöffneten Mund. Die Peitsche und den Rohrstock bekommt er dabei auch immer wieder zu spüren. Berichte doch einmal wie du das Wochenende mit deinem verstriemten Körper verbracht hast. Liebe Grüße an deine Eltern, deine Herrschaft, sendet Lady B. Bis dahin du Drecksau.

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 15.08.2017 um 08:03 Uhr
Sehr oft und sehr gerne und nicht nur für meinen Freund

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 16.08.2017 um 09:23 Uhr
Sie bat mich gestern unverblümt,
dass ich ihr im Bauche bohre.
Ich bin fürs Bohren sehr berühmt,
drum leg ich mich auf Hannelore.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 16.08.2017 um 10:50 Uhr
Ich mache regelmässig meine Beine breit da ich gerne ONS oder paar Dates mit verschiedenen Männer habe.
Ich habe mich gerade als Hobbyhure angeboten, da meine Freundin das Inserat geschrieben hatte, dass ich alles mache, kamen schon viele Männer, die meisten wollten mich rücksichtslos in meinen Po ficken, der mir heute recht weh tut

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 16.08.2017 um 12:00 Uhr
Ich mache meine Beine mehrmals am Tag breit. Jetzt, wo ich Urlaub hab, kann ich meine sexsucht ausleben. Ich habe pro Tag mindestens zehn orgasman...

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 16.08.2017 um 15:04 Uhr
Ich mach fur mein Freund vielleicht 6 Mal im Jahr die Beine breit.
Mach es mir lieber einmal im Monat selber.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 17.08.2017 um 04:25 Uhr
Ich mache immer die Beine breit, wenn ich einen fähigen Schwanz sehe, egal, wo und wann...
angefangfen von meinem Alten, der mich einritt, meinen Bruder,mein Lehrer,mein Nachbar und deren Sohn!! Sogar der Pastor in der Kirche bekam einen hoch und ließ sich von mir entsaften!!
Ich bekam , bei meinen Titten, immer alle, die ich wollte!!
Ich habe mittlerweile Stammkunden mit Söhnen und sogar Fotzen mit Ihren Töchtern, die von mir lernen wollen!! Herrlich und saugeil...Dreckskerle und Drecksäue ohne Ende!!

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (2)
am 25.08.2017 um 09:03 Uhr
Ich mache täglich mindestens 3-4 mal die Beine Breit für meinen Vater Bruder und deren Freunde.
Da ich doch sehr jung bin benutzen die mich als Babyhure ich wünschte es würde immer so weitergehen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Ute
Profil Nachricht
am 02.09.2017 um 12:46 Uhr
Immer wenn gewünscht

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 07.09.2017 um 19:02 Uhr
Hey Ho Boys ;)
Ich seh das ziemlich locker , wenn mir einer gefällt darf er mich natürlich auch ficken ! Bumsen macht einfach so mega spass !!! Ich hätte am liebsten jeden Tag 10 verschiedene Pimmel in meiner Pussy ! Ich lasse mich gerne so richtig durchficken und spritze dann ziemlich heftig ab !

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 29.09.2017 um 15:03 Uhr
Immer wenn ich geleckt oder gefickt werden will mache ich die Beine breit und zeige meine nasse,rasierte Fotze

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 05.10.2017 um 12:39 Uhr
Gerade habe ich es mir selber gemacht, und meine Beine waren mal wieder ganz weit auseinander. Wenn ich geil bin gehen bei mir die Beine wie von selber auseinander, egal ob ich gefickt werde, oder ob ich mir selber an die Muschi gehe. Das fühlt sich nicht nur gut an, sondern ist ein herrlich geiles Bild. Eben habe ich es mir vor dem Spiegel gemacht, und ich habe mich an meinem eigenen Bild aufgegeilt bis es mir gekommen ist. Wenn mein Mann mich fickt sagt er oft, dass meine Fotze mit Haare so am Schönsten zur Geltung kommt...

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 05.11.2017 um 18:14 Uhr
Meine Beine gehen nur auseinander, wenn ich es will. Ich lasse mich zu nichts überreden. Doch bin ich eine Frau und hin und wieder werde auch ich schwach.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 15.11.2017 um 22:06 Uhr
Mein Freund ist der dreckigste ficker den ich jemals hatte. Sein schwanz gibt mir das Gefühl wieder eine Frau zu sein.
Am liebsten würde ich seinen schwanz an meiner feuchten Fotze annähen um dauerhaft glücklich zu sein.

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 16.11.2017 um 06:30 Uhr
So 8 bis 10 Mal an Wochentagen, an Wochenenden bis zu 20 Mal. Ich bin in meiner Region dafür bekannt mich tabulos benutzen zu lassen und die Männer lieben es in meiner engen Fotze abzuspritzen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 16.11.2017 um 15:05 Uhr
Immer wen ich geil bin wie jetzt

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 18.11.2017 um 00:30 Uhr
Also vor sechs Jahren habe ich angefangen den Dildo meiner Mutter zu nutzen und es dauerte zwei Jahre bis die Jungens mich zu nutzen wussten. Aber seit damals Täglich. Nach einem Jahr sharing fand ich einen rosa Dildo unterm Kopfkissen. Mom bemerkt alles.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 18.11.2017 um 10:19 Uhr
Jeden tag 5 mal

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 19.11.2017 um 13:42 Uhr
hab 25 jahrlang meine Chefin gefickt,alle 8 std 3 malim tg.bis mich die kraft verliess.sie ist nun 85 fickt immer noch min 2mal tg tg.wenn niemand da dann mit hasso ihrem Schäferhund,einfach ne geile aber gute sau,od.stute

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von Herbert
Wie oft macht ihr die Beine breit?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑