PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von Individuum am 18.08.2018 um 07:03 Uhr
Wann ist eine Frau "ordentlich durchgefickt"? Im Internet ließt man immer wieder dass eine Frau (Prommi, Politikerin oder auch Bekannte, Nachbarin, Kollegin) "ordentlich durchgefickt" gehört.

Doch wann ist sie "ordentlich durchgefickt"? Wenn sie schwanger ist? Wenn sie multible Orgasmen hat? Wenn sie...?
Frage bewerten:
x 9
x 3
Beste Antwort
am 06.09.2018 um 14:57 Uhr
Ich bin schon reif und suche manhcmal Abwechslung zu meiner langjährigen Ehefrau. So habe ich eine ihrer Freundinnen angebaggert, die mir sehr bedürftig vorkam, sie ist Anfang 60 und verheiratet. Der erste Sex hat nicht gut funktioniert. Ich habe ihr zwar schnell die weiße Sommerhose runtergezogen, aber sie war dann aufgeregt, mein Bengel ist nicht lange gestanden. Peinlich. Beim zweiten Mal habe ich Viagra genommen. Da ist er wirklich lange gestanden, die Frau hat fast die ganze Zeit laut gestöhnt und geschrieen vor Geilheit. Nach dem Sex kam sie zunächst kaum in ihre Hose, weil sie nicht gerade stehen konnte. Ich würde sagen: Die wurde ordentlich durchgefickt

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
13 Antworten
am 24.08.2018 um 17:32 Uhr
In dem dein dicken geilen Schwanz in die fotze und Arschloch rein flutscht. Und vor Geilheit schreit und stöhnt

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 25.08.2018 um 09:29 Uhr
Wenn ich mit ihr fertig bin.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 04.09.2018 um 16:39 Uhr
Wenn man sie mehrmals hintereinander hart gefickt und zwischen den Runden mit Zunge und Fingern weiter macht. Das ganze kann ein paar Stunden dauern und danach sind beide richtig fertig. Bei mir könnten die meisten danach nur schwer laufen, weil die Beine noch richtig weich waren. Beim ficken am besten auch den ganzen Körper der Frau bedienen mit den Händen und dem Mund. Nur die Muschi alleine zu beschäftigen ist oft nicht ausreichend, auch mal die Titten kneten, mit den Fingern und dem Mund an den Nippeln spielen, die Beine und den Arsch streicheln und durchkneten, den Hals küssen und wenn die Frau es gerne Harter hat, den Arsch versohlen, ohrfeigen, würgen, reinficken wie ein Presslufthammer in alle Löcher.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 06.09.2018 um 09:04 Uhr
Wenn sie nach dem Fick nicht mehr stehen kann und dein Staender zum nutzlosen triefende Schlauch geworden ist.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 07.09.2018 um 00:21 Uhr
Wenn sie danach kaum noch laufen kann.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 09.09.2018 um 08:57 Uhr
Ficke oft sehr lange und intensiv mit meinem abgebundenen schwanz und pumpe ihr den saft immer wieder in die fotze bis ich richtig leer bin und ihr Muttermund in meinem Samen trieft! So durchgefickt schwebt sie noch stunden auf fickwolke7 und meine dicken eier fühlen sich schön leergespritut an...

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 13.09.2018 um 21:05 Uhr
Wenn sie kaum noch Luft bekommt, weil ich so hart auf ihr rumreite. Wenn sie mich anfleht aufzuhören, ich aber brutal weiterficke. Wenn sie mehrmals hintereinander einen Orgasmus hat und dabei fast eingeht. Wenn sie so hart durchgevögelt wurde, dass ihr alles weh tut.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 14.09.2018 um 02:00 Uhr
So richtig durchgenommen bin ich nach stundenlangen Spielen mit Hand,Mund,Schwanz,Vibrator noch dazu. Wenn ich willenlos alles mit mir machen lasse,dann war es gut und wir machen Pause.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 14.09.2018 um 12:03 Uhr
Wenn die Fotze regelrecht mit Sperma überflutet wurde und das Weib absolut keine Ahnung mehr hat, wer der potentielle Vater sein könnte.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 16.09.2018 um 13:45 Uhr
Ich denke, dass kann nur die Frau sonst sagen. Ich definiere es so: wenn die Frau sagt, dass sie nicht mehr kann, dann ist sie ordentlich gefickt worden. Oder wenn ihr nach dem ficken die Beine zittern. Vielleicht auch, wenn sie nächsten Tag jeden Meter Fußweg an der Muschi spürt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 18.09.2018 um 06:59 Uhr
Ich stimme Thom zu. Entscheidend ist, wenn Frau nicht mehr kann und sich total befriedigt und glücklich fühlt. Egal wie oft er kam bzw. spritzte. Entscheidend ist, wie oft kam sie, wie heftig, wie fühlt sie sich, wie entspannt ist sie.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 20.09.2018 um 20:08 Uhr
Meine ist dann durchgefickt wenn sie zuckend und pissend vor mir liegt und dabei ihre geilheit ungehemmt raus brüllt! Ich greif ijr dann die Fotze nochmal geil aus und sie bläst und schreit dabei .... so geil!

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von Individuum
Wann ist eine Frau "ordentlich durchgefickt"?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑