PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von iwantafatsub am 29.09.2015 um 23:51 Uhr
Spiesse in die Euter und Nippel? Hallo, ich habe schon gesehen, das es mehrere Threads zum Thema Nadeln Spieße ect gibt, und das die Meinugendazu weit auseinander gehen.
Ich finde besonders Spiesse durch die Titten einer Frau extrem geil. AM tollsten sind Frauen, die es selbst machen. Und nun habe ich vor kurzem den Gipfel des geilen gefunden:
Es gibt ein Päärchen, die das Aufspiessen der Euter von vorn, alsi in den Nippel und dann tief ins euter rein machen. DIe beiden haben ein Euter der Frau über Jahre so beahndelt, da sie heute in der Lage ist, ohne Blutung und Verletzung einen etwa 20 cm langen Fleischspiess in Ihr eigenes Euter zudrücken! Hat hier jemand schon mal was ähnliches gesehen, oder gibts vielleicht Frauen, die das auch machen oder machen wollen?
Frage bewerten:
x 22
x 11
Beste Antwort
am 12.10.2015 um 05:47 Uhr
Die Euter auf den Tisch zu legen und ebensolche mit mehreren Spießen von oben senkrecht durch gehämmert zu bekommen macht echt geil und man(n) kann die Euter dann richtig gut mit Stock, Gerte, Paddel etc behandeln. Wenn ich ganz arg was vermasselt habe kommen auch noch Nadeln von vorne in die Zitzen... Ich stehe drauf ...

Gute Antwort?    Daumen hoch 48  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (2)
22 Antworten
am 02.10.2015 um 15:35 Uhr
Ich lasse mir gerne die Titten behandeln. Spieße müssen aber nicht sein. Aber wer es mag, belästigt ja niemanden.

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
Ute
Profil Nachricht
am 02.10.2015 um 15:48 Uhr
Puh das ist schon eine Hausnummer. Also mit Nadeln habe ich Erfahrung sowohl Brust als auch Fötzchen aber ein Spieß ist doch wesentlich dicker wenn müsste ich schon extrem erregt sein das ich das mit mir machen lassen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 17  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 20.10.2015 um 22:28 Uhr
oh jaa spieße durch meine geile titten und dann gepeitscht zu werden, da rinnt meine saufotze, bin extrem maso....

Gute Antwort?    Daumen hoch 41  Daumen runter 1 

am 22.10.2015 um 07:47 Uhr
Mein Mann sticht mir Nadeln durch die Warzen. Es macht ihn irre geil wenn ich dabei schreie wie am Spieß. Er schlägt dann auch gerne mit einem Brett drauf.

Gute Antwort?    Daumen hoch 20  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 23.10.2015 um 18:28 Uhr
Ich habe meiner Sklavin schon des öfteren ihre Titten an einen Holzbalken angenagelt.
Dann mit Rohrstock oder Reitgerte
bearbeitet.

Gute Antwort?    Daumen hoch 24  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (2)
am 10.12.2015 um 22:44 Uhr
Hm, nadeln, Nägel und Spiesse scheinen ja schon einige anzumachen, aber selbst Hand anlegen, das machen eher wenige, und mit dem beschriebenen Szenario oben habe ich wohl eine einmalige Frau "kennen gelernt"?

Gute Antwort?    Daumen hoch 23  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 21.01.2016 um 20:48 Uhr
SInd echt so wenige Frauen hier, die auf so was stehen? Wer macht es sich selbst? Und wie, womit?

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 15.02.2016 um 16:26 Uhr
Mein Freund experimentiert gern mit meinen DD-Eutern und Zitzen.Entgegen allen Befürchtungen amcht das auch mir immer mehr Spass.
Anfangs waren es nur Steck- und Sicherheitsnadeln,Danach Nähnadeln und Zwirn, besser waren Nylonfäden. Dann kamen Angel- und Wandhaken und nach Schraubzwingen aus der Tischlerei sind wir jetzt bei richtigen langen und gro0en Haolzschrauben, die nicht nur dazu dienen die Euter an den Zitzen an Balken und Brettern oder an einer Tischplatte festzumachen, sondern auch in der Zitzen von vorne so tief es geht hineinzudrehen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 34  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (4)
am 07.03.2016 um 22:06 Uhr
Die armen Möppse...
dann doch lieber eine Massage und saugen und kneten!

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (2)
am 31.03.2016 um 10:05 Uhr
Bekam auch schon Spiesse durch meine jungen (19j) Euter durch. Hab geste C-Titten. War ein echt geiles erlebniss!!!!

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 03.05.2016 um 15:23 Uhr
meine brüste sind Freiwild für meinen Herrn. Besonders wenn ich vor Geilheit fremde Scchwämze in mir habe, kann er sie extrem behandelnSälfüe durch meine DD-Titten gehören dazzu. Noch geiler ist, was er "SchaschlikW nnnt. Ich muss mich meiner Freundin Anna, eine gemeinsame junge Sklavin gegenüberstellen. Dann witd ein langer Spieß avwechselnd durch meine und ihre Titten gestochen, so dass unsere Brüste mt allen vier Einzeltitten eng zusammengezogen sind. dann müssen wir uns hinkmien und die Kerle veruchen so von hinten unsere fotzen ui besamen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 04.05.2016 um 22:45 Uhr
es macht doch auch Spass Titten aufzuspießen oder eine geile Fotze zuzunähen

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 17.05.2016 um 21:25 Uhr
Anstelle von Spiessen habe ich mir von meinem Freund einen großen sterilisierten Angelhaken durch die rechte Zitze stechen lassen. Als er durch war, ging er erst wieder raus, nachdem seine Spitze mit dem Widerhaken mit einer Zange abgeknipst worden war. Bis dahin musste ich mich von meinem Freund mit der Angelrute im Haus und im Garten herumdirigieren lassen. Das war megaaffengeil, ich wußte, wie es einem angehakten Fisch zumute sein muss.
Nachhmung auch vom ihm dringend empfohlen.
Wir wollen es demnächst auch an meiner Klit ausprobieren!

Gute Antwort?    Daumen hoch 20  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (1)
am 12.10.2016 um 18:24 Uhr
Das Misshandeln und Durchbohren von Brüsten gehört zum Geschlechtsverkehr. Zuwiderhandelnde werden noch viel grausamer bestraft.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (2)
am 25.10.2016 um 19:26 Uhr
Zu meinem Arsenal gehören Degen, Schwerter, Schlachtmesser und Hellebarden.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 8 

KommentareKommentare (1)
am 07.12.2016 um 09:24 Uhr
Ein Gespräch mit einem Psychologen wäre hier angebracht!
Bei Frauen wollt ihr sowas machen....ihr solltet euch lieber die Nadeln durch den Penis stechen!

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (2)
am 08.06.2017 um 03:52 Uhr
Nadeln durch den Penis schmerzen, weshalb ich lieber Frauen foltere. Ganz spektakulär ist es, wenn man einer Frau ohne Vorwarnung ein langes Messer in den Körper stösst, und zwar so, dass die Messerspitze am Rücken zu sehen ist. Solche Filme gibt es und ich finde sie geil. Vor allem der überraschte Gesichtsausdruck einer durchbohrten Frau erregt mich.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 5 

KommentareKommentare (2)
am 04.08.2017 um 16:35 Uhr
Bin 19, habe schwere aber feste Euter, so richtig pralle Dreiviertelkugeln, und arbeite seit einigen Wochen in einem Dartklub als Serviererin.
Wir haben einmal in der Woche so genannten Damentag, da sind nur Frauen hier und werfen die Spie9chen, dabei geht es aber meist um einiges wilder zu, als bei den Männern, der Alkohol ist härter und fließt reichlicher, sodass die Weiber schnell in Stimmung kommen. Vorige Woche war das wieder einmal besonders arg und zu fort geschrittener Stunde kam eine der Damen auf eine Idee, die sofort begeistert aufgenommen und umgesetzt wurde. Sie fielen auf einmal alle über mich her, zogen mir die Bluse und den BH herunter und banden mich dann an einem freistehenden Balken fest. Um mein Gesicht zu schützen bekam ich eine dieser Fechtkopfschutzmasken übergestülbt und dann begann das lustige aber für mich sehr schmerzhafre neue Dartspiel. Die verrückten Tussis warfen nämlich nun ihre Pfeile gezielt in meine Titten! Da ich fingerdicke Nippel und han

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (2)
am 04.08.2017 um 18:34 Uhr
nein niemals ich würde es nicht machen,die schönen brüste zu spiessen,das ist doch was schönes an den Frauen,oder Mädchen,das wäre das gleiche wenn eine frau es beim mann machen würde,den steifen schwanz mit den eiern durchstechen,es würde bluten,dann fällt der pimmel ab.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (2)
am 04.08.2017 um 20:24 Uhr
Meine Freundin Elke und ich waren jetzt schon öfters beim Master Hans.
Haben dort immer unsere Tracht Prügel abgeholt. Das peitschen der Fotzen macht
dem Master immer großen Spaß.
Das ist jedes Mal dabei. Er sagt:
Zu einer guten Frauen
" Bestrafung oder Auspeitschung " gehört einfach das peitschen der Fotze.
Er hat schon einiges mit uns gemacht.
Auch hat er uns schon mit den Titten an eine Melkmaschine angeschlossen.
Das war ein gutes Gefühl.
Wir haben dem Master gesagt:
Er sollte doch Mal etwas härteres mit unseren Titten machen. Da hat er Bilder gezeigt, wo seine Ehestute mit angenagelten Titten im Pferdestall stand.
Elke und auch ich fanden das aufregend.
Das wollten wir auch Mal ausprobieren.
Der Master hat dann einen Termin bei seinen Freund, dem Dr. gemacht. Der
Termin war am letzten Freitag. Wir sind erst zu Master gefahren und weiter zu Dr.
Er hat uns freundlich begrüßt. sind in den Pferdestall gegangen. Dort musten wir und nackt ausziehen. Der Dr. Hat dann unsere Titten untersucht.Natürlich gekniffen und die Nippel lang gezogen.
Sein Kommentar war:
Das sind große und feste Titten. Jetzt musten Elke und ich die Titten über einen Balken legen.
Der Master hat die Titten von Elke mit je einem Nagel angenagelt und der Dr. hat meine angenagelt. Der Schmerz war auszuhalten. Dann wurden die Titten mit einer Peitsche mit vier Riemen gepeitscht.
Jede bekam 12. Hiebe auf jede Titte.
Dann gab es Hiebe von hinten durch die gefesselten Biene auf die Fotzen.
Je 12. Hiebe vom Dr. und vom Master.
Wenn wir uns bewegten, zogen wir uns die Titten lang. Nach einer Pause sagte uns der Master.
Jetzt gibt es noch Hiebe mit dem dünnen
Rohrstock auf die Titten,von jedem 6. Hiebe.
Der Dr. fing bei mir an.Ich bekam 2. Hiebe auf jede Titte. Dabei hat der Dr. richtig hart zugeschlagen. Ich haben schön laut geschrien und die Titten haben sehr geschmerzt. Der Master hat dann Elkes Titten auch hart geschlagen.
Nun kam der Master zu mir.Er hat mir auch zwei hart Hiebe auf jede Titten gegeben.Zum Schluß bekam Elke noch ihre zwei harte Hiebe vom Dr.
Die Titten hatten dick Striemen.Wir musten noch eine Weile so stehen,bevor die Nägel herraus gezogen wurden.
Trotz der Schmerzen fanden wir es doch
gut.Elke und ich haben beschlossen das noch Mal zu machen.
Dann sagte der Dr., es gibt noch eine Verschärfung.
Da ist der Schmerz noch etwas grösser.
Wenn man sich die Schamlippen annageln läst und dann die Fotze hart gepeitscht wird.
Das wollen Elke und ich uns Mal überlegen.

Mit freundlichem Gruß
Hanni

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 01.10.2017 um 23:24 Uhr
Bei sowas sind immer iwelche Drogen im Spiel. Koks oder son Dreck! Ich treib mir keine Spießer rein sondern Nadeln von vorn. Irgendwann muss ich mir meine Titten unbedingt mal selber auf ein Brett nageln. Is schon lange ein Traum. Aber dafür werde ich nüchtern sein. Will ja alles mitbekommen. Jeden MM. Seit der Geburt vor fast 1,5 Jahren sind meine Titten so gut wie taub. Das muss ich doch ausnutzen. :-)

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von iwantafatsub
Spiesse in die Euter und Nippel?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑