PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von Eric_7406 am 06.06.2018 um 10:01 Uhr
Erstbesuch im Swingerclub? Wir sind beide etwas über 40 J. und relativ frisch zusammen, sind aber neugierig in Sachen Swingerclub.
Wie habt ihr das gemacht? Seid ihr erstmal nur zum Gucken hin? Habt zugeschaut und selbst gefickt? Oder habt ihr euch gleich getauscht? Oder erstmal nur MMF oder MFF?
Wir sind uns noch nicht ganz einig was wir zulassen wollen, haben aber Interesse an fremder Haut. ICh zB würde gerne zuschauen, wenn sie einem macht bis er spritzt.
Frage bewerten:
x 24
x 5
Beste Antwort
am 09.06.2018 um 14:36 Uhr
Naja und ich würde alleine hingehen. Leider kenne ich keinen der auf Swinger steht deswegen hmm alleine ist das ein bisschen einschüchternd xD

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (5)
20 Antworten
am 06.06.2018 um 14:12 Uhr
Mein Mann sagte damals: Augen zu und durch. Ich wollte erst nicht so richtig, aber als wir im Club waren hat mein Mann mich einfach auf die Matte geworfen und zwei Männer hergewunken. Ehe ich mich versah hatte ich je einen Schwanz in Fotze und Arschloch. Während die beiden mich fickten, steckte der Schwanz meines Mannes schon in einer fremden Fotze. Das Eis war gebrochen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 06.06.2018 um 14:55 Uhr
Erst mal haben wir nee Pärchen Club ausgesucht, weil gibst kein Hürde von solo Männer dann sind wir locker etwas trinken gehen und mit andere Paare in Gespräch gekommen dann mit einen paar was unsere Vorstellungen gepasst hat auf dem matte, so ergab für jede Frau ein dreier,regel Blasen blank ficken mit
Condomm dann zum Hotel gefahren und nächste Tag nachhause.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 07.06.2018 um 07:31 Uhr
Hast Du denn stillgehalten oder mussten sie dich anfangs festhalten weil Du nicht wolltest ?
War es dein erster Doppeldecker ?

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 07.06.2018 um 07:34 Uhr
Gehe auch sehr viel in Pärchen Club habe sehr riesen große Glocken umd heißen großen Arsch umd über geile Fotze die dicke schwänze dort bekommt. Als ich auf Geschmack kam mit meiner Freundin Opa fickte,später mit ihr Vater er 47 Jahre. Er hat einen sehr großen dicken Schwanz der meine große Fotze aus füllt und richtig meine großen Glocken durch fickt .Jetzt habe.ich Eutern bekommen auch Kinder von Opa und Vater die Lieben mich mit 179 kilo Körper.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 8 

KommentareKommentare (1)
am 07.06.2018 um 09:09 Uhr
Wir lieben das geile ficken im club dazu sind reif anfang 60

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 07.06.2018 um 09:23 Uhr
Wir mögen die private sperma party

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 08.06.2018 um 09:52 Uhr
besuche gerne swingerclubs, mit reichlich herrenübersschuss, esse vom buffett zeige meinen kleinen penis, und arschloch, warte ab bis kein notgeiler eine abkriegt, wackel mit dem arsch, provoziere bis sie ausrasten um an ihr bio zu kommen sie drehen durch, und nehmen mich aggressiv her mit steinharten schwänzen, halten mich fest ficken mich hart ab, auf anschlag in meine gierige kehlfotze, und mein fötzchen, wenn sie sich abreagiert haben lassen sie mich besamt liegen ich bleibe noch lecke die sahne von der matte, und hoffe auf resteficker die mir den rest geben, komme im swingerclub immer auf meine kosten

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (1)
am 09.06.2018 um 02:29 Uhr
Ich habe auch sehr Lust auf einen Swingerclub nur naja ich befürchte ein bisschen das ich mit 18 vielleicht etwas rausstechen würde und zu viel aufmerksam bekommen würde. Das habe ich noch nicht ausprobiert.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (4)
am 09.06.2018 um 11:10 Uhr
Mein Schatz und ich besuchen auch oft Swinger Clubs
Meinem Schatz gefallen die oft jungen Frauen so zwischen 25-30 und mir die jungen Männer denn dennen gefallen meine Kurven meine dicken Hänger und mein dicken Arsch und meine immer nasse Spalte mit den schon grossem Schamlippen

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 09.06.2018 um 16:24 Uhr
Wir waren das erste mal mit Mitte 40 im Club. Meine Frau war aufgeregt . Wir haben uns an die Theke gesetzt wo meine Frau direkt angesprochen wurde . Nach 2 Gläser sekt drehten wir erst mal ne Runde im Club und schauten dem treiben zu. Wir würden beide extrem geil
.. was dann passierte war der Wahnsinn... ich sagte meiner Frau das ich sehen will wie sie gefickt wird. So habe ich sie noch nie erlebt . Sie hatte über 2 Stunden Sex mit 2 fremden Männer. Sandwich egal was sie machte alles mit.ich stiegt auch mit ein und wir ficken sie durch als gäbe es kein Morgen. Einfach geil

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 11.06.2018 um 21:35 Uhr
Ich habe mir schon öfter vorgenommen in einen Swingerclub zu gehen um dort etwas geiles zu erleben, bin mir aber nach wie vor unsicher, ob die reifen Frauen von mir 20 Jährigem, relativ unerfahrenen Mann etwas wollen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 12.06.2018 um 08:04 Uhr
Wir sind Thomas, 30 und ich bin Lydia 21. Wir sind beide sehr schlank, rasiert und haben mehrere Tattoos und Piercings. Ich bin in Sachen Sex recht zurückhaltend gewesen, was Thomas geändert hat. Früher wäre ich sicherlich nie auf den Gedanken gekommen, mich vor anderen Menschen auszuziehen, mich hüllenlos zu präsentieren, mit einer anderen Frau oder einen anderen Mann es zu treiben, geschweige den eigenen Freund beim Sex mit einer Anderen zu beobachten. Thomas hat mich recht behutsam an die schöne Welt des Swingen und der offenen Sexualität geführt. Ganz am Anfang waren da erste Versuche mit einer Webcam, dann ein Profil, auf der schon ziemlich offen über alles geschrieben wurde. Dann kamen erste Kontakte dazu, wo mich Thomas langsam auszog und ich den Anderen auch nackt sah. Ich blies auf Wunsch von Thomas seinen besten Kumpel einen und der war es auch, mit dem ich das erste Mal fremden Sex hatte. Danach besuchten wir ein Pärchenclub und ich war dort erst mal sehr zurückhaltend. Ich wurde von einem Pärchen an die Hand genommen und irgendwie kam es dann einfach dazu, dass wir zusammen Sex hatten. Thomas schlief mit der Frau, direkt neben mir, während ihr Mann mit mir schlief. Es war so entspannt und zärtlich, dass dieser Mann auch der erste Fremde war, der mich innerhalb meiner Partnerschaft ohne Kondom nahm und auch in mir kam. Thomas besten Freund hatte ich zwar geblasen und er hatte mir sein Sperma auch in den Mund gespritzt, jedoch trug er beim Verkehr ein Kondom und spritzte auch in das hinein. Noch am selben Abend in dem Pärchenclub hatte ich Sex mit einem weiteren Mann. Mich reizte seine Hautfarbe und ich war von der ersten Fremdbesamung wie im Rausch, so dass ich auf den Anmachversuch dieses Afrikaners einging. Er leckte fantastisch und brachte mich mehrfach hintereinander damit zum Orgasmus, bis ich ihn anbettelte mit mir endlich zu schlafen. Es tat zwar etwas weh, da er ein ultra langes Glied hatte und wenn er ganz in mir einstach, ich das Gefühl hatte, er würde an die Gebärmutter anstoßen. Als er kam, wurde ich mit einer riesigen Menge Sperma besamt. Den ersten Abend in einem Club werde ich nie vergessen. Probiert es aus. Wichtig ist, dass man keine Eifersucht verspürt und dass man alles freiwillig macht. Mit Zwang oder mulmigen Gefühl sollte man erst gar nicht mit dem Thema anfangen. Spaß muss es beiden Partnern machen und man sollte dem Anderen das gleiche erlauben, was man auch macht. Ich wurde am ersten Abend von zwei Männern besamt und auch Thomas hat mit zwei Frauen Sex gehabt und sein Sperma in sie hinein gespritzt. Wichtig ist Sauberkeit und Gesundheit. Also traut Euch und viel Spaß.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 14.06.2018 um 10:54 Uhr
Sauberkeit und Gesundheit ist bei Sex mit fremden Menschen die in der Frau abspritzen ausgeschlossen!
Wenn da nur eine(r) Aids hat haste Dir dein komplettes Leben versaut.
Achso und wenn deine Verhütung versagt...Na ja weiste ja selber!

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 16.06.2018 um 16:41 Uhr
War alleine dort.Traf dort auf zwei ältere Herren(72u 75).Da sie mir zu alt waren,wollte ich erst keinen Sex mit ihnen haben.Einer griff mir dann an meiner durchsichtigen Bluse an meinen Busen und unter denn Rock.Als ich dann unten feucht wurde,hab ich doch nachgegeben.In einem kleinen Zimmer fielen sie dann über mich her.Obwohl sie auf Grund ihres Alters etwas länger für den Höhepunkt brauchten,war mir diese Erfahrung sehr viel Wert.Alt und jung paßt eben doch ganz gut!

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 16.06.2018 um 23:17 Uhr
Ich bin Maria und bin jetzt 44 Jahre alt. Mein Mann Sebastian ist 43 Jahre alt. Wir sind beide fast schlank, fast 1,80 groß, er ist rasiert und ich teilrasiert und habe ein Piercing. Wir waren vor 4 Jahren das erste Mal in einem Pärchenclub. Wollten nach 15 Jahren mal was neues erleben. Noch zuhause als wir uns fertig machten sprachen wir nochnmal die Regeln ab: Nur gucken, vielleicht anfassen, aber nicht mehr.
Dort angekommen waren wir in einer Lobby. Es war einiges los. Viele attraktive Menschen. Durchschnittsalter schätze ich auf knapp unter 40. Wir aßen was und tranken etwas Sekt. Dann gingen wir ins Getümmel.
Schon bald sprach uns ein jüngeres Pärchen an. Sie schätze ich auf max 30 und er (Torben) ca. Anfang 30. Beide sehr sexy. Sie zeigten uns den Laden, wo man was macht und wo man was findet. Am Ende kamen wir in ein leeres Zimmer. Beide waren sehr nett und fingen an uns rum zu fummeln. Es war sehr prickelnd. Viel hatten wir ja nicht mehr an und Torben begann mich am Hals zu küssen und seine Freundin arbeitete bereits am Pin meines Mannes und küsste ihn zärtlich. Wir vielen zu viert auf die Matratze und dort ging es weiter. Torben zog mir die restlichen Textilien aus und Sebastian war bereits nackt und küsste von ihr die Brüste.
Torben staunte etwas als ehr mein Höschen runter zog und meinte "Oh...etwas haarig...sehr geil...mal was neues. Darf ich lecken?"
Klar durfte er lecken, also leckte er. Es war sehr geil.
Neben wir stand eine Schale mit KOndomen. Ich nahm eins raus, öffnete es und hielt es ihm vor die NAse und sagte ihm: Du...wenn du das überstreifst darfst du in mich rein. Seine Augen funkelten. Im Nu hatte er das Teil übergezogen und setzte seine Spitze an meiner Fotze an. Es war ein irres GEfühl nach all den Jahren mal fremde Haut zu spüren.
Mein Mann poppte auch die junge Braut. Sie ritt auf ihm. Sie machten es allerdings ohne Gummi.
Es dauert nicht lange bis Torben zuckte, sein Teil raus zog das Gummi abmachte und über meinem Bauch und Fotze absahnte.
Kurz danach nahm mich mein Mann nochmal...aber durfte natürlich in mich spritzen. An dem Abend kam ich dreimal....herrlich.
Langer Text...kurzer Sinn: Probiert es aus und sucht euch den richtigen Laden aus und achtet auf euch.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 17.06.2018 um 20:58 Uhr
Wir sind ein ziemlich ungleiches Paar. Ich, Francesca bin gebürtige Brasilianerin, aufgewachsen in Deutschland, Wilam ist Australier. Wir haben uns im Urlaub auf den Philippinen kennengelernt. Wilam ist 54, sehr muskulös und sportlich, ich bin sehr zierlich, schlank, 28, dunkelhäutig mit langen lockigen Haar und schwarzbraunen Augen. Da ich streng katholisch erzogen worden, hatte ich, da noch nicht verheiratet, noch nie Sex mit einem Mann. Wilam war auf den Philippinen der erste Mann, der mich verführt hat und irgendwie hat es sofort gefunkt. Wilam ist in Sachen Sex viel aufgeschlossener und hat mir erst einmal gezeigt, was man alles machen und erleben kann. Mit Wilam hatte ich dort auch den ersten Sex mit einer Frau, was mir sehr gut gefiel. Mich störte es auch nicht, das Wilam dabei war und das er auch mit ihr Sex hatte. Wilam war schon mehrfach in dem Land und kannte viele Orte und viele interessante Lokale. Er zeigte mir einige Bars, wo Frauen sehr offenherzig mit ihnen umgingen, selbst wenn der Mann mit seiner Begleitung da war. Ich fragte Wilam, ob das ihr normal sei und Wilam meinte nur, dass es noch durchaus Bars gäbe, bei denen viel mehr passieren würde. Mein Interesse war geweckt und so fuhr ich mit Wilam zu einer regelrechten Sexbar. Die dort arbeitenden Frauen trugen kaum Kleidung und zwischen den Tischen war überall eine kleine Liegewiese, wo sich ungeniert Frauen mit den Gästen vergnügten. Egal ob es nur der Mann war, oder ein Pärchen da war, hatten sie geilen Sex. Während der eigene Partner zusah und andere Gäste daneben sich unterhielten und am Essen waren, wurde richtig geiler Sex praktiziert. Wilam ließ sich, während wir uns am Tisch unterhielten, einen Blasen und er war so geil, dass er tatsächlich der Frau in den Mund spritzte. Mich erregte das so stark, dass ich mich vom Nachbartisch auf die Matte zwischen unsern Tischen ziehen lies und ich mich im Sexspiel des Nachbarn mit einbinden lies. Warum ich mich habe ausziehen lassen, kann ich nicht sagen, aber es war so erregend, dass ich mitmachte und meinen ersten Sex in der Öffentlichkeit hatte. Den Urlaub werde ich nie vergessen. Wilam war jetzt für zwei Wochen in Deutschland und im Sommer fliege ich für drei Wochen nach Australien.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 18.06.2018 um 21:40 Uhr
Ich war mit meiner Freundin dort. Das erste Mal. Sehr aufregend. Die meisten waren älter als wir. Meine Freundin ist 27, also etwas älter.
IRgendwann später am Abend machte uns ein etwas älteres Paar an und flirtete mit uns.
Wir hatten uns eigentlich abgesprochen, dass wir höchstens flirten. Aber der Rest kam dann von selbst. Er fummelte an meiner Freundin rum und seine Frau an mir. Eingie Momente später lagen wir auf der Matratze...seine Alte (schätze 40) habe ich dann gefickt...natürlich mit Gummi. Aber es war Hammer. Meine Freundin hat sich von ihm in den Arsch ficken lassen. Ein sehr geiles Bild aus einer anderen Perspektive.
Probiert es aus!!

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 21.06.2018 um 22:38 Uhr
Bei unserem ersten Besuch hätten wir vereinbart erstmal nur passiv zu schauen.
Das klappte aber nicht wirklich. Ich erkannte meinen Freundin gar nicht wieder. Sie 37 lies sich von einem alten Typen, ca. 60 blank besamen.
Obwohl sie vorher immer von Kondomen sprach Fickte der Alte sie und Spritze in ihr ab.
Ich tat dasselbe mit seiner Ollen.
Anfangs fand ich es sehr befremdlich. Dann aber mehr als geil.
Als alle Hemmungen gefallen waren ging esrichtig zur Sache.
Am Ende des Abends hatten stolze 5 fremd Männer meine Freundin besamt in Arsch uns Fotze. Einer zog seinen Schwanz bei einer aus dem Arsch, steckte in bei meiner in die Fotze und spritzte ab.
Es gibt wirklich ab wie im Film.
Uns hat es sehr bereichert. Ab und an gehen wir in Clubs und probieren auch neues aus.
Ein Darkroom wo sie sich wahllos ficken lies war das Highlight. Überall lief Sperma raus und man wusste nicht von wem.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 21.06.2018 um 23:48 Uhr
Bin schon einige Male in Clubs gewesen .
Leider fickt meine Frau nur zu Hause , deshalb bin ich immer mit anderen Frauen oder Paare dort .
Vor einem Jahr etwa mit einem Paar in Köln .
In einem Raum war ein Glücksrad waagerecht angebracht .
Die Frau meines Freundes legte sich auf das Rad , welches von einem Kugellager mittels Muskelkraft gedreht wurde . Es gab 12 Plätze am Rad , die innerhalb von 30 Sekunden besetzt waren .
Einer drehte , dass Rad nahm kurz etwas Geschwindigkeit auf und der Erste der richtig vor ihrer gespreizten Möse stand durfte Sie 30 Sekunden lecken . Der nächste durfte in 30 Sekunden rein stecken . So vergingen zwei Stunden wie nichts und Sie hatte 12 Schwänze auf einmal .

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von Eric_7406
Erstbesuch im Swingerclub?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑