PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von Rammbock am 24.03.2017 um 23:06 Uhr
Wie würdet ihr eine untreue Ehe-Hure bestrafen? Was würdet ihr machen? Lasst eurer Kreativität freien Lauf!
Frage bewerten:
x 15
x 4
Beste Antwort
am 05.10.2017 um 18:10 Uhr
Das ist eine fantasievolle, aber ziemlich harmlose Bestrafung. Man müsste nicht nur den Slip, sondern auch den BH mit möglichst vielen Brennnesseln füllen. Damit müsste das untreue Weib 24 Stunden lang rumlaufen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 56  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (5)
35 Antworten
am 25.03.2017 um 13:33 Uhr
Sie müsste im Wald mehrere etwa Daumendrücken Haselnusszweige holen womit sie dann 20 Schläge pro Warze 20 Schläge auf die Oberschenkel, 25 pro Arschbacke 15 pro Fusssohle und als Krönung 50 auf die gespreizte Votzen bekommt. Dann die geschwollene Votzen kräftig durch ficken. Zum Abschluss die Stellen die gezüchtigt worden sind dick mit Rheumasalbe einreiben auf gar keinen Fall die Votzen nicht vergessen. Sie wird nie mehr ohne Erlaubnis fremd ficken

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (1)
am 25.03.2017 um 21:38 Uhr
Ich hoffe das fremdsperma ist noch in ihr drin. Dann würde ich nachficken und besamen, mit ihr essen gehen und ein schönes Schmuckstück kaufen ;-))

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 12 

KommentareKommentar schreiben
am 27.03.2017 um 13:04 Uhr
Bei mir hat er den Kitzler nerv in der Perle durchstochen. Jetzt brauche ich lange zun Höhepunkt. Das beeinrächtift das Sexinteresse nicht aber das Geschäft.

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 27.03.2017 um 17:07 Uhr
Bin zwar mit meiner Süßen noch nicht verheiratet, aber falls herauskommt, dass sie untreu ist, wird sie Haare lassen müssen. Da reicht es nicht, die Haare bloß abzuschneiden, weil die ja wieder nachwachsen, was nicht wirklich ein Opfer wäre. Weil ihr Haar so wunderschön ist, würde ich ihren Skalp ordnungsgemäß gerben lassen, und während dieser dann als Prunkstück an der Wand über unserem Bett hängt, werde ich meiner Süßen zärtlich über ihr glattes, gut verheiltes Köpfchen streichen. Außer Haus und auch zur Hochzeit soll sie ihren Skalp als eine Art Perücke tragen. So wird sie niemals graue Haare bekommen! Und falls sie mich dann doch irgendwann verlassen sollte, werde ich den Skalp als Erinnerung bei mir behalten. Wenn man wirklich liebt, muss man auch loslassen können, solange mir nur ihre Kopfhaut bleibt!

Gute Antwort?    Daumen hoch 19  Daumen runter 7 

KommentareKommentare (3)
am 27.03.2017 um 21:42 Uhr
Fickspalte zutackern!

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (1)
am 28.03.2017 um 17:10 Uhr
Lass doch für sie einen eisernen BH anpassen, so ca. 10 Kilo schwer, super eng und hinten verschließbar mit einem Vorhängeschloss. Allein DU hast die Schlüsselgewalt, und wenn du willst, kannst du sie das schwere Teil bis ans Ende ihrer Tage tragen lassen! So was macht jede Schlampe gefügig!

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 28.03.2017 um 17:58 Uhr
Bin da ganz klassisch:
Keuschheitsgürtel!

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (1)
am 28.03.2017 um 18:45 Uhr
Ich würde sie anschaffen schicken, soll sie doch ihren Gelüsten frei nachgehen - und das Geld dann zuhause bei mir abliefern. Ich such mir dann eine Freundin und werde mit der glücklich, die Alte darf es finanzieren.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (1)
am 29.03.2017 um 15:07 Uhr
Sie will sich wie eine hure benehmen dann wird sie wie eine behandelt ich würde sie einfach von allem und jedem ficken lassen egal wo egal wie egal wann und dafür gut geld einkassiern dafür ist eine Hure ja auch gut

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 29.03.2017 um 16:08 Uhr
Eine angemessene Form der Bestrafung: Zieh sie nackt aus und fessle sie. Hänge sie dann in eine Wanne, die randvoll mit Fischabfällen gefüllt ist und warte ein paar Tage bis sich Maden entwickelt haben. Die werden dein untreues Fickstück ganz langsam lebendig zerfressen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
am 02.04.2017 um 21:48 Uhr
Sitzbad in Salzsäure

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (2)
am 14.04.2017 um 14:40 Uhr
Ins Maul scheissen danach anschaffen schicken, jeden Abedn min 20 Ohrfeigen

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 15.04.2017 um 10:32 Uhr
Ganz einfach trennen und nicht schlagen das ist primitiv

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 6 

KommentareKommentare (1)
am 15.04.2017 um 11:04 Uhr
Also heimlich fremdficken geht gar nicht.
Das hätte einen direkten Rauswurf zur Folge... ohne jede Diskussion.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 15.04.2017 um 12:01 Uhr
Ganz einfach trennen und nicht schlagen das ist primitiv

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 5 

KommentareKommentare (1)
am 17.04.2017 um 18:13 Uhr
Mein Tipp: Zieh ihr die Haut ab! Um ihr Leben dabei nicht unnötig zu verkürzen, solltest du sorgsam und mit viel Fingerspitzengefühl vorgehen, aber für ein exklusives Erotikerlebnis lohnt sich die Mühe allemal. Schließlich wirst du mit einem Schindluder belohnt, das viel mehr als nur nackt ist und jede einzelne deiner Berührungen ganz besonders intensiv wahrnehmen wird. Auch wenn das Leben innerhalb der nächsten Minuten aus ihrem hautlosen Körper weichen wird, der Sex mit ihr wird vermutlich der absolute Wahnsinn sein. Schenke ihr darum ruhig noch ein letztes Mal all deine Zärtlichkeit, sie wird es dir danken und dir den geilsten Orgasmus deines Lebens bescheren!

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 4 

am 20.04.2017 um 19:40 Uhr
Zieh ihr so lange eins mit der Peitsche drüber, bis nur noch blutiger Matsch über bleibt. Aber pass auf, dass du dabei keine Blasen an den Händen kriegst...

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 01.05.2017 um 13:41 Uhr
Hänge deine untreue Eheschlampe einfach nackt und mit weit gespreizten Beinen an den Füßen auf und spalte sie dann ganz langsam mit der Kettensäge. Wetten, dass die nie wieder fremdgeht?

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 7 

KommentareKommentare (4)
am 02.05.2017 um 11:51 Uhr
Ganz einfach: Sachen packen lassen und tschüssikowski. Bis jetzt wollten ALLE nach einer Weile wieder zurück. Zurück genommen habe ich keine, sondern mir Neue gesucht ...

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 08.05.2017 um 22:12 Uhr
gar nicht, mach ich doch auch, einfach ihre vorbesamte muschi weiterficken und reinspritzen

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
am 10.05.2017 um 22:26 Uhr
Beechreib mal deinen Schwiegervater ;-)

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 03.08.2017 um 23:35 Uhr
Was ich bei Meiner schon ausprobiert hab (natürlich durfte sie noch nie untreu sein): Zu enge High Heels tragen, auch über Nacht. Das kannst du unendlich ausdehnen und sie hat permanente Schmerzen - und ja nicht vorher sagen, wann du sie von ihrer Qual erlöst!

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 24.08.2017 um 12:54 Uhr
Warum bestrafen?
Belohnen, weil sie ein geiles luder ist!

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 24.08.2017 um 15:11 Uhr
Jedesmal wenn meine fremd fickt dann vögel ich sie anschliesend durch und sag ihr was für eine geile Sau sie doch ist.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 01.09.2017 um 08:01 Uhr
Ein Arbeitskollege von mir hat seine Frau inflagranti mit ihrem jungen Lover erwischt. Er war wohl so aufgebracht, dass er beiden einen Rettich in den Arsch gedrückt hat, also die sogenannte Rettichstrafe. Er hat mir Bilder gezeigt, wie bei den Beiden nur noch das Grünzeug aus der Rosette guckt. Er fand es angeblich richtig geil, wie sie vor Schmerzen gewimmert haben.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 02.09.2017 um 12:24 Uhr
Ich würde sie fesseln und dann ihren Slip mit Brennnessel füllen
Ihre titten abbinden und mit nem Rohrstock bearbeiten
Und würde mir dann nen Dobermann für sie zulegen

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 09.12.2017 um 11:24 Uhr
Gar nicht ich wäre dankbar und würde darum bitten das sie weiter fremdfickt.....und dabei zusehen wollen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 20.01.2018 um 04:59 Uhr
Sie solte als Hure arbeiten gehen

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 08.03.2018 um 13:13 Uhr
Das frage ich mich zurzeit auch. Meine Frau, Anfang 50 und eigentlich als brave Ehefrau (Typ Lehrerin) bekannt, hat in der Flüchtlingsarbeit einen jungen Schwarzen kennen gelernt. Dann hat sie mit ihm öfters rumgebumst, mich aber immer angelogen. Vor zwei Wochen hat sie mir das Verhältnis gestanden, aber gleichzeitig gesagt, dass sie jetzt erstmal bei ihm wohnt. Das hat sie getan, aber dann hat er sie verlassen - und vorgestern ist sie wieder zu mir gekommen. Ich bin zwar nicht unversöhnlich, aber ich fühle mich doch sehr verletzt und hintergangen und ich finde, das sollte sie merken.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 09.03.2018 um 02:32 Uhr
Hallo Wolfgang
Schmeiß diese Hure aus Deiner Wohnung und mach einen Schlußstrich über diese Ehe. Bist Du ein Mann oder ein Schlapschwanz. Bist Du ein Schlapschwanz dann kann Dir keiner helfen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 09.03.2018 um 07:29 Uhr
Finde auch auch wenn sie Hure sein will mach sie zur Hure! Schön irgendwo festbinden und sie dann ein ganzes Wochenende ficken lassen,am besten 20 Kerle mit großen Hunden.Erst wird sie von den Kerlen gefickt bis die ihre Säcke leer haben, 2 mal sollte jeder schon abspritzen in ihr mit Ringgag gespreiztes Maul. Wenn die 20 Kerle fertig sind werden die Hunde geholt und dürfen alle über sie drüber... Die wird sich überlegen noch mal fremd zu ficken..!

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 24.03.2018 um 23:34 Uhr
Hallo Wolfgang,
ich habe gelesen, dass es in England Studios gibt, in die Ehefrauen ihre ungezogenen Ehemänner bringen können. Sie erhalten dann eine strenge Nacherziehung, müssen Frauen die Füsse küssen und bekommen die Reitgerte. ich bin sicher, es gibt auch hierzulande Doms, die Deine ungezogene Eheschlampe so nacherziehen, dass sie wieder eine brave Ehefrau wird, die Reitpeitsche bei jeder Session eingeschlossen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 03.04.2018 um 10:53 Uhr
Mich hat mein Mann erwischt als er mir an die Fotze ging. Da riecht Mann ja auch. Dann hat er mit den Fingern den Rest rausgeholt, mir im Busch verieben und mich anschließend ins Pornokkino ausgeführt. Da muste ich dann so wie ich war 5 Männer bedienen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 06.04.2018 um 20:37 Uhr
Im Winter nackt im Garten lassen, die Vagina zu nähen lassen, dann muss sie noch mal alles putzen und wird dann noch mal ordentlich verprügelt und vollgepisst und dann nachts, nackt in einem entlegenen Wald aussetzen

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von Rammbock
Wie würdet ihr eine untreue Ehe-Hure bestrafen?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑