PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von Fusslecker am 12.02.2017 um 15:05 Uhr
Ist es komisch auf die Mutter der Freundin zu stehen? Ich bin 18 jahre alt genau wie meine Freundin ihre mutter ist 46 und ist soo schön sie hat sehr große brüste und auch sonnst eine gute figur. Allerdings habe ich eine Fuß fetisch und Weiß nicht wie ich ihn befriedigen soll...ich rieche fast jedes mal wenn ich bei meiner Freundin bin an den einlegesolen ihrer schuhe die seeeehr gut duften ihre mutter hatt schon gefragr ob die jemand gewaschen hatt auch hatt sie mich einmal an ihren schuhen erwischt und hatt mich komisch angeschaut. Was soll ich tun ich will sie verwöhnen.
Frage bewerten:
x 13
x 5
Beste Antwort
am 14.02.2017 um 13:33 Uhr
Ich ficke auch mit dem Freund meiner Tochter. Er sagt sogar, ich blase besser als sie. Macht mich ein bisschen stolz. Einmal hat sein Schwanz nach Fotze geschmeckt und als ich ihn fragte sagte er mir, er habe vor 15 Minuten meine Tochter gefickt..war irgendwie geil.

Gute Antwort?    Daumen hoch 18  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
11 Antworten
am 12.02.2017 um 19:44 Uhr
Sag es ihr doch einfach mal und schau wie sie reagiert

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 12.02.2017 um 22:27 Uhr
Ich nagele meine schwiegermutter 5 bis 6 die woche ne ziemlich heisse kiste muss man sagen hat sich ne ziemliche romanze zwischen uns entwickelt meine frau macht auch filme davon.

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 13.02.2017 um 08:17 Uhr
Meine Freundin ist 31, meine Schwiegermutter 50. Rumänin, schlank, mittelgroße Hängetitten und eine wulstige, ausgeleierte, haarige Fotze. Beim Umzug meiner Freundin habe ich sie pissend auf der Toilette angetroffen. Es war noch keine Tür im Klo und sie dachte es kommt niemand. Ich habe sie frech gefragt ob ich sauber lecken soll. Sie beugte sich nach hinten und ich leckte ihr haariges Loch. Am nächsten Tag habe ich sie nach Hause gefahren und auf dem Rücksitz im Auto in den Arsch gefickt. Seither stopfe ich ihr regelmäßig ihre riesigen Löcher und genieße Pissspiele mit ihr. Oft ficke ich die Altschlampe, fahre in unsere Wohnung und ficke dann die Tochter. Ich genieße es wenn sie mir den Schwanz lutscht der kurz vorher noch im Arschloch ihrer Mutter steckte und ungewaschen ist.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 13.02.2017 um 13:30 Uhr
Biete ihr an die Füße zu massieren :) dann pack die drück die Beine von ihr auseinander und sag : tja Schätzelein wenigstens bleibt es in der Familie

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 14.02.2017 um 11:56 Uhr
Nein, dass ist völlig normal, kann sogar sein, dass die Alte dich ebenfalls anziehend findet(ist oft so bei den Müttern der Freundin).

Achte mal auf Signale ihrerseits, denn sofern sie bock hat zeigt sie dir dass relativ deutlich(wenn auch subtil, falls deine freundin in Nähe ist). Sofern du en gut bestückter Hengst, so wie ich bist würde ich im sommer mit deiner Freunding halb nackt im garten rummachen. Und die alte das Ganze mit an sehen lassen, dass sie schön feucht wird. Wenn kein Alter im Haus ist wird sie dich sowieso haben wollen. Dein Prügel sollte natürlich stehen sobald du deine Freundin anpackst, damit die alte auch das Teil in der Hose begutachten kann.

Soo hab ichs gemacht vor 2 Jahren und zack bin ich meiner Freundin mit ihrer Mutter fremdgeganen watever. Fürn schönen fick mach ich alles mit !

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 18.11.2017 um 22:14 Uhr
Es ist nicht ungewöhnlich, dass ein junger Mann, die Mutter seiner Freundin reizvoll findet. Die meisten Mütter werden kein Interesse daran haben etwas mit dem Freund ihrer Tochter anzufangen. Jule hat Recht, wenn Du nicht über deine Gefühle sprichst mit ihr, wirst Du es nie erfahren, wie sie dazu steht.

Der Freund (20) meiner Tochter (19) ist auch ein sympathischer junger Mann. Ich wäre selbst nie auf die Idee kommen, dass er mich begehrenswert findet. Natürlich hatte ich schon, den ein oder anderen längeren Blick bemerkt, doch mehr hatte ich mir nicht dabei gedacht. Bis zu jenem Morgen, als ich ein paar Unterlagen zu Hause vergessen hatte. Ich fuhr von der Arbeit noch einmal Heim und überraschte den Freund meiner Tochter bei uns im Schlafzimmmer mit einem Höschen von mir in der Hand auf dem Ehebett. Im ersten Moment war ich ziemlich schockiert und wusste selbst nicht wie ich reagieren sollte. Ich entschied mich, die Unterlagen zu holen, ohne mich bemerkbar zu machen und zu gehen. Aus irgendeinen Grund wollte ich ihm die Peinlichkeit ersparen.

Ich achte die nächste Zeit mehr auf das Verhalten von dem Freund meiner Tochter. Schnell merkte ich, dass er wirklich eine Schwäche für mich hatte. Meine Bussiness-Outfit, insbesondere meine meist in dunklen Strumpfhosen gehüllten Beine schienen ihn besonders zu faszinieren. Er bedient sich gelegentlich in unserem Wäschekorb. Meine getragenen Slips lieh er sich öfter für ein paar Tage aus. Ich überlegte mit meinem Mann darüber zu sprechen, doch irgendwie schmeichelte mir sein heimliches Interesse und entschied es für mich zu behalten.

Ein paar Wochen später nutzte ich eine passende Gelegenheit ihn darauf anzusprechen. Wir waren allein im Haus und ich ertappte ihn wieder einmal bei verstohlenen Blicken auf meine Beine. Erst war es ihm peinlich, doch als er merkte das sein Rausreden erfolglos ist, kam es zu einem offenen Gespräch. Er erzählte mir von seinem Nylonfetisch und das ihn bestrumpfte Beine seit seiner Pubertät sehr faszinieren. Erste heimliche Beobachtungen hatte er wohl bei der Freundin seines 10 Jahre älteren Bruders gemacht. Seine Ehrlichkeit und Leidenschaft mit der er darüber sprach, verbunden mit den Komplimenten an mich imponierte mir. Ich erlaubte ihn mich zu berühren und glaubte alles unter Kontrolle zu haben. Natürlich fühlte ich mich schon länger zu ihm hingezogen, doch eingestanden habe ich es mir erst an diesem Morgen. Unsere Lust aufeinander ist stärker als alle moralischen Bedenken. Ich genieße es nun schon fast 8 Monate gelegentlich von dem Freund meiner Tochter verwöhnt zu werden und ihn zu verwöhnen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 17.05.2018 um 17:56 Uhr
Es ist ganz und gar nicht komisch auf die Mutter zu stehen.Oft führt der Weg zur Tochter über das Bett der Mutter.Ich finde es auch nicht schlimm, wenn die Mutter dabei geschwängert wird. Es kann aber dabei auch dazu führen, das es eine sehr enge Beziehung und nicht sexuell zur Mutter kommt. Heirat nicht ausgeschlossen ( mit der Mutter).Eine Frage des Standpunktes.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 18.05.2018 um 09:46 Uhr
Von meiner Seite, als Mutter, aus betrachtet empfinde ich das als total geil - Der jugendliche Exfreund meiner jüngsten Tochter fand mich total scharf, ich ahnte und bemerkte es eigentlich auch als sie noch zusammen waren, aber gestanden hat er es mir erst als er mit meiner Tochter Schluss gemacht hatte. Wir hatten keine Scheu uns voreinander auszuziehen, wir hatten uns während seiner Beziehung zu meiner Tochter gelegentlich nackt gesehen, nur diesmal schnellte sein Schwanz steif nach oben als er seine Pants auszog. Ich ließ ihn endlich ran, er fickte und besamte mich in den folgenden Wochen in alle 3 Löcher. Seine jugendliche Potenz machte mich total an, wir trieben es mehrmals in der Woche miteinander bis er ein anderes Mädchen kennen lernte und nun die Kleine fickte.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 18.06.2018 um 16:20 Uhr
Was ist daran komisch.Es ist das gleiche als ob ich auf die Schwiegermutter stehe.Miteinander dann Sex haben ist doch o.K.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 20.06.2018 um 09:46 Uhr
bei meiner 17 jährigen Tanzpartnerin war es so,ich wollte sie abholen,war aber nicht zu hause,sollte am nächsten wiederkommen,ihre mutter,eine schöne schlanke frau,mit schönen Rundungen,so um 40 jahre alt,sagte bleib doch über nacht,da ich frei hatte blieb ich ahnte was sie wollte so du kannst im Ehebett schlafen,ich wohne ja allein,mit der tochter,mein schwanz bekam Schwellungen,komm rüber zu mir,nahh du hast einen hoch,gefall ich dir,dann fick mich,ich vögelte die geile sau,und spritzte die fotze voll,und verträgt meine tochter so einen langen schwanz,ja sie ist heiss drauf,das bin ich auch.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von Fusslecker
Ist es komisch auf die Mutter der Freundin zu stehen?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑