PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von Guli am 12.10.2014 um 08:59 Uhr
Welche Erfahrungen habt Ihr im Pornokino gemacht? - - -
Frage bewerten:
x 27
x 12
Beste Antwort
am 19.11.2014 um 13:42 Uhr
War vor 15 Jahren das erste mal in einem Gay-Kino. Ein Asiate hat seinen Mund über meinen Schwanz, den ich gerade wichste, gesptülpt und so lange geblasen, bis es mir kam...

Gute Antwort?    Daumen hoch 58  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (2)
44 Antworten
am 15.10.2014 um 16:02 Uhr
Nur gute. Schwänze geblasen anspritzen lassen. Glory hole is auch top. Sind viele Ältere.

Gute Antwort?    Daumen hoch 37  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (1)
am 17.11.2014 um 10:42 Uhr
War im Gay-Kino. Neben mich setzte sich ein Mann mittleren Alters. Bald legte er die Hand auf meinen Schenkel, streichelte mich. Ich ließ es geschehen, er öffnete meine Hose, holte meinen Schwanz raus, der mir ganz schön stand. Ich hob den Hintern, er streifte die Hose ab. Dann wichste er meinen Ständer, wobei er meine Sack ganz lang zog, dass es schon schmerzte, ein angenehmer Schmerz. Ich bettelte förmlich darum, dass er mich fertig wichste, doxh er ließ von mir ab. Er zog seine Hose aus, forderte mich auf aufzustehen. Er drückte mich über die Rückenlehne, so dass ich gebückt vor ihm stand, dann spürte ich seinen Schwanz an meiner Rosette. Er drang in mich ein und fickte mich brutal in meinen Arsch. Dabei wichst er mir den Schwanz. Als er in mich spritzte, kam es mir auch. Er zog sich an und verschwand. Ich war noch öfter in dem Kino, habe ihn nie wieder gesehen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 39  Daumen runter 11 

KommentareKommentare (6)
am 24.11.2014 um 09:18 Uhr
ein junger Mann sprach mich an SEINE BEKANNTE möchte was von mir sie war ende 20 eine Hübsche wir gingen in ein Hotel wir machten es zu dritt später haben wir noch telefoniert

Gute Antwort?    Daumen hoch 23  Daumen runter 6 

KommentareKommentar schreiben
am 06.12.2014 um 18:56 Uhr
Leider seit vielen Jahren keine mehr, denn richtige Sex-Kinos gibt es im Umkreis von 150km keine mehr.
In Nürnberg wurde vor vielen Jahren das Kino im Bahnhof geschlossen, doch selbst als es noch geöffnet war, konnte man dort kaum ficken oder wichsen. Die Besitzer gingen alle paar Minuten durch den Gang, und erwischten sie jemand beim Fick, flog er raus.
Hinter dem Bahnhof gab es ein Sex Kino das von einem älteren Ehepaar betrieben wurde, das war super bequem, aber da es kein Nachfolger gab, existiert dies auch nicht mehr.
Das in den Innenstadt von Nürnberg hatten wir 2 mal besucht,es war nicht schlecht, man konnte die Räume wechseln, und wir suchten uns somit die Räume aus wo Männer vorhanden waren, doch gemütlich ist was anderes.
In Bayreuth an den A9 gibt es ein Sex Shop mit einen Raum für Glücksspiele und ein angebliches Porno Kino. Man muß alle 30 Min neuen Eintritt bezahlen, der Raum sieht aus wie ein Fernsehraum mit blöden alten Sessel die bei jeder kleinsten Bewegungen quietschen.
Zwar besser, aber leider auch kein richtiges Kino, war das in Erfurt. Sex Shop wo man an der Kasse den Eintritt für 3 Räume bezahlt, das natürlich ohne Zeitlimit. In jeden Raum stand ein 150cm TV Gerät, dazu ein kleiner Holztisch und Plastik Gartenstühle und am Rand 1 - 2 Holzbänke mit Schaumstoff gepolstert. Geilfaktor fast Null.
Die besten Erlebnisse hatten wir in richtigen Sex Kinos, doch keines existiert mehr.

Gute Antwort?    Daumen hoch 17  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 19.01.2015 um 20:14 Uhr
War letztes mal im Pornokino. In einem Raum lag ein Typ auf der Couch. Ich stellte mich daneben, holte meinen Schwanz raus und begann zu wichsen. Da stand er auf, kniete sich auf das Sofa und streckte mir seinen Arsch entgegen! Er hatte eine Nylonstrumpfhose an die untenrum offen war. Ich stellte mich hinter ihn und nahm einen Gummi, fickte ihm dann in den Arsch. Geil war das immer wieder andere Männer in den Raum kamen und zuschauten. Nach einiger Zeit nahm ich den Gummi ab, er setzte sich und ich schob meinen Schwanz in seinen Mund! Fickte sein Maul und nach mehreren Stößen spritzte ich meinen Saft hinein den er schön schluckte. Danach bin ich nach Hause gefahren und hab noch meine Frau Blasen lassen, supergeil!!!

Gute Antwort?    Daumen hoch 29  Daumen runter 5 

KommentareKommentare (1)
am 20.02.2015 um 18:04 Uhr
Meine Frau Birgit und ich eigentlich nur gute. Wir gehen zwar nicht regelmäßig in Pornokinos aber ab und zu machen wir das. Meine Birgit hat dann immer nur einen Mantel an und Overknees. Sonst ist sie nackt. Manchmal auch zusätzlich einen offenen BH. Sie setzt sich immer in die erste Reihe und ich dahinter. Sie bläst und wichst dann die Schwänze der Männer. Ficken selten und wenn dann nur mit Gummi. Läßt sich dann immer anspritzen, es kommt schon mal vordas einer in ihren Mund spritztund Birgit dann aus Reflex den Samen schluckt und ich massiere ihre Brüste dabei.

Gute Antwort?    Daumen hoch 29  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 22.02.2015 um 23:22 Uhr
vor etlichen Jahre war ich in einem Pornoladen mit Kino. Die Verkäuferin fragte mich, ob ich Begleitung wünsche. Ich habe sie mit in die Kabine genommen und sie hat mir beim Filmgucken schön eine abgelutscht. Gegen Aufpreis auch mit Samenschlucken. Eine feine Sache für 100 DM.

Gute Antwort?    Daumen hoch 19  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 25.03.2015 um 15:19 Uhr
Im sexkino am autohof schwarmstedt hat mal ne junge, rattenscharfe aber auch absolut hirntote jungstute gefickt. Sie hat die kerle immmer auf dem doppelsitzer in der ersten reihe abgeritten. Sie sagte immer und sie hatte so eine quikende stimme : aber nur mit gummi : und alle männer nickten und sagten : ja klar unsre kleine : und grinsten sich eins . Zwei setzten sich auf den doppelsitzer und sie stieg mit ihren spitzen stilettos über einen davon, gieng dann in die hocke und fing an seinen schwanz zu reiten. Hinter dem ersten zweisitzer standen immer drei kerle, den in der mitte hat sie geblasen und die rechts und links gewicht. Damit war sie so abgelenkt, daß sie nicht bemerkte, daß die typen hinter und unter ihr immer die kondome abzogen und dann blank reingesemmelt haben. Solange sie vorn was zum blasen und wichsen hatte konnte man(n) hinten machen was man wollte. Ihr lief immerzu die brühe hinten raus und sie hat nichts gemerkt. Erst als der unter ihr reingespritzt hatte und

Gute Antwort?    Daumen hoch 35  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 25.03.2015 um 17:20 Uhr
Vorne den Schwanz lutschen und geile Sahne schlucken und dabei von hinten gerammelt werden.

Gute Antwort?    Daumen hoch 32  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (2)
am 09.04.2015 um 19:33 Uhr
Sorry hier der Rest ! Erst als der unter ihr reingespritzt hatte und sie umstieg auf den schwanz daneben merkte sie daß sie auslief wie ein kieslaster. Da quickte sie wieder : also ihr müßt jetzt echt mal aufhören ohne gummi reinzuspritzen sonst werd ich noch schwanger : und ich dachte schon böse. Nun wußten alle daß sie nicht verhütet. Jetzt wurde erst recht darauf geachtet daß sie immer was zum blasen hatte und auch die kerle auf dem doppelsitzer rutschten unter ihr raus und stellten sich hinter ihr an um ihre ladungen im stehen in ihrem fötzchen abzuliefern. Nach einer weiteren halben stunde dauerbesamung meinte sie daß es jetzt egal sei mit den kondomen denn es sei ja eh zu spät. Jeder hat an diesem abend solange gefickt bis er zu müde wurde. Einige haben dann noch das letzte aus sich rausgewichst und ihr zwischen die ficklappen geschmiert. Nun ist es schon ein knappes jahr her daß ich sie das letzte mal gefickt hab denn sie kommt nichtmehr. Mit an sicherheit grenzender warscheinlichkeit hat sie sich von den fahrern dickficken lassen. Was ja auch kein wunder ist bei der menge an fickschlamm den wir ihr abgelaicht haben. Kann nur hoffen daß sie sich an die geile zeit erinnert wenn sie einen zweiten braten in der röhre haben will. Hoffendlich kommen bald ein paar neue junge dinger auf der suche nach geilen fickerlebnissen und der erfahrung sich mal eine ganze nacht lang vollspritzen zu lassen. Und wenn sie verhüten dann können sie diesen genuß auch über lange zeit haben, denn fahrer giebt es jeden tag zu hauf dort. Wäre schön wenn wir wieder ein paar dosen füllen könnten.

Gute Antwort?    Daumen hoch 31  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 08.05.2015 um 17:01 Uhr
Sind doch geil diese jungen fickhühner. Kaum das sie eine geraucht haben wollen sie schon ficken und dank des internet sind sie ja auch alle der meinung das sie was verpasst haben wenn sie mit 18 noch keinen gangbang mit 20 kerlen hatten. Soll mir recht sein denn ich fick sie gern die jungen dinger. Finds auch geil wenn sie sich aufregen das einige den gummi abziehen und reinsaften aber trotzden weiterficken weil sie einfach zu fickgeil sind und wieder besamt werden. Ab dem zweiten mal regen sie sich kaum noch auf und später wollen sie direkt vollgepumpt werden weil sie wissen das es nun sowieso zu spät ist und sie sich die pille danach holen werden. Die pornokinos werden immer mehr von solchen jungmuschis besucht. Manche sehen noch so jung aus das sie beim eingang die ausweise kontrolieren müssen. Aber ich finds gut das sie so geil sind und sich trauen einen gangbang mit fremden zu machen auch wenn dabei die muschis manchmal etwas feuchter werden als sie das geplant haben. Aber wenn sie ficken sollten sie auch damit rechnen das sie besamt werden. Ist ja auch viel geiler. Die meisten finden schlammschieben und gangbangs mit völlig fremden einen total geilen nervenkitzel den auch kaum ein junges ding kalt lässt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 32  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 17.05.2015 um 17:00 Uhr
Stimmt was ihr erzählt, die jungen Mädchen sieht man immer häufiger in solchen Etablissements!

Gute Antwort?    Daumen hoch 20  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (2)
am 31.07.2015 um 15:38 Uhr
Am WE war ich mit meinen vier jungs im SwingMovie in München. Geile Sache. Es ging schon mit dem Auftritt los. Zu Hause hatte ich mir etwas Mut angetrunken und weil ich mich so weit aus dem Fenster gelehnt hatte, musste ich jetzt auch zeigen, was ich so draufhabe. Also habe ich mich frisch rasieren und parfümierne lassen, mich wie ein Kätzchen geschminkt, mir meinen Katzenschwänzchenplug einsetzen lassen, geile Schuhe angezogen und einen leichten Mantel übergeworfen. Sonst war ich nackt. Beim Eintritt in den Erlebnisbereich hat einer der Jungs mir meinen Mantel abgenommen, sodas ich gleich total nackt eintrat. war zunächst einmal gar nicht soo auffällig. Aber ich bin dann etwas rumgelaufen und habe mein Katzenschwänzchen schaukeln lassen und das hat dann für Interesse gesorgt. Ich habe mich dann neben einen der Jungs gesetzt und den Platz neben mir gezielt freigelassen. Es kam dann auch schnell jemand, der zusehen wollte und mein Ficker hat ihm eine Extravorführung gegeben. Der Typ wurde geil und ich habe ihm einen Handjob verpasst, hatte mich noch nicht getraut, zu blasen. Dann bin ich aufgestanden und mein Mitbewohner hat mich im Stehen gefickt, nur um etwas Aufsehen zu erregen, was auch geklappt hat. Dann kamen natürlich noch mehr und hatten ihre steien Schwänze in der Hand. Ich glaube, es war die gesamte Besatzung, soo viele war ja gar nicht da. Er spritzte dann ab und ichhabe es ausnahmsweise mal genossen, weil es mir dann sichtbar die Beine herunterlief, was die Zuschauer nur noch mehr aufgeilte. Ich habe denen dan etwas Handunterstützung gegeben, aber nicht zuviel. Dann zur Königsdisziplin, Sandwich im Stehen. Ich bin bei einem auf den Arm, die Vordervotze auf den Schwanz gespießt und ein anderer von hinten meine Arschvotze aufgespießt. Unglaublich geile Fickerei. Der hintere war zuerst fertig, absteigen, bücken und den vorderen hinten einsteigen lassen. Die Zuschauer waren am Ausflippen und gleich anschließend, den Hintern noch gar nicht ganz wieder zu, hinknien und Nummer vier blasen. Nachdem alle meine Jungs nun abgespritzt hatten, wollte ich mich dem nächsten Schwanz zuwenden und wenigstens blasen, weil ich so rattengeil geworden war, aber sie haben mich weggezogen udn so konnte ich nur noch zwei Handjobs geben, die anderen Zuschauer waren schon allein fertig geworden. Die beiden hatten wohl noch Hoffnung auf mehr. Schließlich noch einmal mit steifen Beinen bücken und den Katzenschwänzchenplug wieder einsetzen lassen und raustänzeln. Geile Sache, nur draußen war es saukalt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 18  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 14.09.2015 um 02:24 Uhr
ja stimmt echt,das immer mehr der jungen stuten in den pornokinos auftauschen..und sich das erstemal richtig abficken und einreiten zu lassen..habe das schon selber öfters erlebt...auch das sie dann voll besamt wieder raus sind...

Gute Antwort?    Daumen hoch 19  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 30.09.2015 um 09:14 Uhr
Hallo in die Runde!
Also ich kann berichten, dass hier in Braunschweig das Dolly zwar recht dunkel aber gut besucht ist.
Habe mich , von neugierde getrieben, mal hingetraut. Whow, dachte ich, nur männer hier. aber egal, bin eben neugierig.
Ich setzte mich also erst einmal in eine kabine und wartete gefühlte 10 sekunden.... dann kam auch schon ein schwanz durch das gloryhole... hat mich schön eingestimmt und ich habe ihn ausführlich gestreichelt. freundlicherweise reichte er mir ein condom und ich konnte ihn schön blasen. doch dazu musste ich ja aufstehen.. das nutzte jedoch der typ aus der anderen kabine und streichelte mich . hatte meine leggins an... doch das fühlte sich geil an.Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie schnell er gekommen ist.
Doch ich wollte mich noch weiter umsehen. Alo ging ich dann ins kino. Da sin so 10Plätze und ich suchte mir einen an der wand, links von mir ein gitter... kaum saß ich stand auch schon ein älterer Herr dahinter und ich konnte nicht wi

Gute Antwort?    Daumen hoch 17  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 24.12.2015 um 15:42 Uhr
Ich hab bis jetzt nur sehr gute Erfahrungen gemacht. Da sind eigentlich nur Fickgeile Männer da, die mir alle die Pussy besamen wollten...

Gute Antwort?    Daumen hoch 26  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
pit
Profil Nachricht
am 08.03.2016 um 19:22 Uhr
war heute im pornokino. jhabe eine stunde lang meine steifen schwanz gewichst. waren noch andre männer da. manchmal kommen auch frauen.ich habe heute eine schönen steifen gehabt und gut abgespritzt

Gute Antwort?    Daumen hoch 19  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 03.05.2016 um 16:15 Uhr
War vor ein paar Tagen in einem Novum sexshop und habe einen netten Mann kennen gelernt der mich richtig geil durchgebürstet hat. War bisher mein schönster Kino Besuch

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 07.05.2016 um 09:29 Uhr
In Mannheim gibt es ein Pornokino, in dem Nutten auf Kundenfang gehen. Die kann man ficken oder siewichsen und blasen einen und nehmen sich echt viel Zeit dabei. Eine hat mal nach dem Abspritzen noch neben mir auf dem sitz gesessen und an meinem Schwanz rumgespielt. Sie war unten ohne und ich hab dann noch weiter an ihrer Fotze gefingert. Wurde dann wieder geil und dann hat sie mir nochmal einen abgewichst - umsonst! War geil.

Gute Antwort?    Daumen hoch 17  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 07.06.2016 um 14:56 Uhr
solche und solche. manmal überhaupt nix los, manchmal wixen mit anderen seltener aber dafür um so geiler ficken. ich mag vor allem zusehen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 12.06.2016 um 18:24 Uhr
Hier in Münster ist auch immer was los - im Fitnesscenter.

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
am 25.06.2016 um 00:46 Uhr
Hatte im Erdbeermund an der A11, Berlin, letztens eine geile Zeit. Sucht junge Dinger, hatte aber auch Lust, geile Schwänze zu blasen. Hatte mich geil in einer Kabine positioniert, hose runter und hart gewichst. Nach ein paar Minuten kamen zwei ältere Männer mit Steifen in der Hose. Beide fingen an, mich abwechselnd zu wichsen und zu basen. Geil hatte sie auch mein Prinzenzepter gemacht, dass ich am Anfang noch trug. Ich hab dem einen seinen Harten gewichst und wollte schon blasen, aber er hat mich zu früh zum Abspritzen gebracht. War geil. Fahr ch wieder hin.

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 29.08.2016 um 15:08 Uhr
in welchem Sex Kino in Raum Bielefeld ist was Freitags los

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 27.09.2016 um 17:24 Uhr
Ich wAr im PK Novum in Osnabrück. Da git es u.a. auch ein Klinik Bericht, dort steht ein Gynstuhl. ICh lief schon eine geraume Zeit komplett nackt Rum und habe mich dann in den Stuhl gelegt. Es kam ein anderer älterer Mann an, stellte sich zwischen meine Beine und unter suchte meinen Penis,andere Männer schauten zu. Dann holte er seinen Schwanz raus zog sich einen Gummi drüber und dicke mich durch. Ich quikte und stöhnte. Als ich sagte ich sei noch Jungfrau fickte er mich noch härter. Es War mega geil. Jetzt weiß ich wie sich eine Frau führt wenn sie genommen wird.

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (3)
am 12.10.2016 um 22:14 Uhr
Ich möchte da auch mal geflickt werden

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 16.11.2016 um 06:03 Uhr
Ich war vor kurzem in einem Kino in Regensburg. Leider nur Kerle. In einem kleinen, gemütlichem Separee habe ich mir beim Anblick eines geilen Fotzenfilm mir meinen Schwanz steif gewichst und bin dann in einen größeren Saal in die erste Reihe gewechselt. Im Licht des gezeigten Films habe ich dann unter den Augen unbekannter und unbeteiligter abgespritzt. Wenn eine Möse greifbar gewesen wäre, hätte ich sicher meinen Schwanz durch eins der zahlreichen gloryholes gesteckt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 30.11.2016 um 07:53 Uhr
Das hört sich ja gut an.. wird meiner gleich vom Lesen hart.. da geh ich heute Abend hin so zw 8 und 9 und wichs mal geil ab. Vielleicht ist ja was los in jedem Fall wird wohl ein heisser Film laufen! Denke aber im Kinosaal sind die Sitze zu eng...

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 10.02.2017 um 10:25 Uhr
Seit über 30 Jahren besuche ich ab und zu Pornokinos. Früher waren das richtige Kinosäle, in denen die Heren klammheimlich mal ihren Schwanz rausholten um zu wichsen. Irgendwann kamen dann Videokabinen hinzu und mit den Videokabinen kamen dann auch die Glory Wholes. Eine irre spannende Sache. Du siehst nur den Schwanz, bläst ihn, irgendann spritzt er dann vielleicht und du schluckst eine völlig fremde Sahne. in dieser Zeit hatte ich berufsbedingt Gelegenheit, jede Woche ein Pornokino zu besuchen. Und ich habe eigentlich immer mehrere Schwänze blasen können, von denen die meisten dann auch abgespritzt haben. In dieser Zeit bin auch das erste Mal richtig gefickt worden. Heute ist in Pornokinos alles erlaubt. Ich laufe extrem gern völlig nackt dort herum, wichse dabei, spreche andere Männer an, blase sie dann in Kabinen oder auch total öffentlich. In all den Jahren habe ich zweimal Frauen getroffen, die allein ins Kino gekommen waren und die wirklich Sex haben wollten. Einigen wenigen anderen Frauen konnte ich beim ficken zusehen. in letzter Zeit trifft man trotz des Verbotes recht häufig sehr junge, meist rumänische Nutten in den Kinos an. Es lohnt sich auf jeden Fall, sich auch mal darauf einzulassen. Die Mädels machen in der Regel alles zu einem günstigen Preis. Mein Lieblingskino ist ganz eindeutig der Irrgarten in Hannover.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 10.02.2017 um 13:43 Uhr
Ich war diese jahr rin paar mal im pornokino
ich kann nur das beste daruber sagen
gut wenn eine frau verklemmt und nich freizugig und suchtig nach schwanzen ist ist das nichts
kaum ist man im kino wird man meistens von kerlen verfolgt
die wollen ficken und ich bin furs ficken ins pk gegangen
oft grhe ich rrst ans glory hole und blase und lutsche schwanze bis die geile sahne in meinem mund und gleich darauf in meinem
Magen ist dann ging ich meistens in den raum mit dem gynekologestuhl und lies mich von jedem befummel und ficken der wollte
wiederholungsfaktor 1000 Prozent

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 25.02.2017 um 21:42 Uhr
War vor Ca. 3 Wochen in München im Atlantic City. Auf einmal kam ein DWT rein und positionierte gleich den Gyn- Stuhl in Richtung Zuschauer. Ging gleich als erster hin und Gummi über den Finger und schon ihn hinten rein mit Prostatamassage und Eichstätt seinen Schwanz. Anschließend Gummi über meinen Schwanz und Fichte ihn kräftig durch und entlud mich in ihn. Er fand es geil und zig erst einmal befriedigt von dannen. Hatte leider keine Zeit mehr, sonst hätte er mir später noch einmal den Schwanz blasen dürfen. War schon die 2. Transeuropäische bei meinen 3. Besuch, die ich dicken konnte. Das erste Mal, wichste mich nur ein älterer Mann mit der Hand.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 27.02.2017 um 23:58 Uhr
habe jedesmal spass gehabt,habe viele schwänze geblasen und das sperma geschluckt.das beste sind aber die fickereien.eine transe hat mich mal mit ihrem po regelrecht gemolken.aber ich habe mir auch andere schwänze tief reinschieben lassen und ihren saft empfangen.also ich habe jedesmalmeinenerfolg gehabt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 28.02.2017 um 09:09 Uhr
Bis jetzt nur geile..
Ich zeige mich gerne, wie Ich es mir mache.

Lutsche gerne schwänze bis zum schluss.
Das ganze aber auch gerne vor Publikum, damit jeder sehen kann wie ich gefickt werde.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 02.03.2017 um 07:55 Uhr
War gestern mit meiner Herrin im Pornokino.
Ich durfte Ihr es erst zeigen, dann sind wir in eine Kabine.
Am Gloryhole durfte Ich warten bis ein Herr kam.
Nachdem er sein Kondom drauf hatte, ist er leider schon gekommen.
Der zweite spritzte mir in den Mund und der dritte ging einfach.
Danach hat meine Herrin ein Paar getroffen (Sie Slave) , Ihr Dom hat gefodert das Ich sie Lecke werdent mein Arsch gefickz wurde.
Danach musste Sie es auslecken.
Meine Herrin hat mich dann noch den Herren überlassen, die haben uns beide extrem hart benutzt.
War einfach nur geil

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 02.03.2017 um 16:17 Uhr
Stelle eine völlige Überalterung der Besucher in diesen letzten Pornokinos fest. Wenn du auf Junge steht und gehst, dann ist das der falsche Ort, hat nur noch Alte dort, die sonst nicht mehr zum Sex kommen. Ist dann peinlich, wie sie sich krampfhaft hochwichsen, ihre Schwänze in den grauen Büschen kaum zu sehen sind. Und die Filmchen sind meist so zensuriert, dass sie einem kaum mehr was zeigen. Weiber in roten Stöckelschuhen, die sich auf Liegen wälzen noch und noch, das stösst mehr ab als an! Hat auch Typen, denen jeder die HIV Neigung ansehen kann. Abgemagert und in den letzten Tagen! Geh selber lieber in eine gepflegte Gaysauna. Ist alles sauberer und die Jungs sind gesund und gut drauf, alle sexy, alle geil nach frischer Sahne!

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 02.03.2017 um 16:20 Uhr
Pornokino, Pornofilme kann ich mir daheim herunterladen und ansehen, da geh ich doch nicht in so eine Räuberhöhle und sehe mir Streifen aus dem verg. jahrhundert an. Wichsen kann ich auch daheim, saugen melken und lass ich mir von meinen Kameraden, lasse mich geil vorlecken und die Schwänze in den Hintern stecken! Das ist Musik, Pornokinos, die sind vorbei!

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 06.03.2017 um 22:57 Uhr
lasse mir gern beim wichsen zuschauen, blase und wichse gern andere schwänze ab. Hierfür ist das Pornokino der ideale Ort.Man ist schnell im Kontakt mit anderen die mir auch gerne einen blasen oder abwichsen. Einfach geil im Pornokino, die Filme sind secundär. Höhepunkt ist natürlich wenn ein Pärchen da ist, die ficken. Schnell bildet sich darum ein Kreis wichsender und spritzender Männer

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 19.03.2017 um 13:16 Uhr
Als ich noch in München wohnte bin ich öfter ins pornokino gegangen. Wenn man Leute beim Keulen sehen will, dann ist das der beste ort. Man weiß manchmal gar nicht, wo man zuerst hingucken soll. Als gay kommt man voll auf seine Kosten. Und zu meinen erstaunen, die heteros Keulen sich um die wette und lassen es sich auch voll besorgen. Einfach nur geil.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 17.04.2017 um 21:22 Uhr
Ich gehe jede Woche ejnmal ins Pk in Erfurt, weimarische sttaße, meistens Mo oder die.
Suche mir geile Kerle zum blasen und abmelken. Und das klappt immer.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 29.04.2017 um 12:03 Uhr
Es ist immer wieder so megga geil. Sitz da auch manchmal mit Damenunterwäsche drinnen und wichse.Die alten Opas wollen gleich immer in meine Kabine kommen wenn sie das durchs Gloryhole sehen.Wenn sie bei mir in der Kabine sind greifen sie mich ganz geil aus als ob ich eine Hure wäre. Stulpen mir den BH runter und saugen an meinen kleinen Männertitten. Fingern meine Rosette und wichsen meinen Schwanz. Ficken habe ich mich noch nicht lassen. Wird aber bald kommen, halte es nicht mehr länger als Jungmann aus.Vielleicht vergewaltigt mich bald einer der OPAS das wäre geil wenn er mich so richtig von hinten ficken würde.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 02.05.2017 um 12:41 Uhr
Im Planet x Ludwigshafen gegen wir auch ab und an mal hin kann man empfehlen

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 03.05.2017 um 08:34 Uhr
Klar kommt man als Frau da auf seine Kosten aber es ist auch geil wenn andere Frauen und Paare da sind auch wenn es selten ist

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 08.05.2017 um 14:16 Uhr
HALLO AUFGESCHLOSSENER MANN! MEIN STAMPORNOKINO IST AUCH DER IRRGARTEN AM STEINTOR.GEHE ABER NICHT MEHR SO OFT DORT HIN.TOLLES KINO ABER LEIDER SELTEN FRAUEN.KOMME DORT ABER IMMER AUF MEINE KOSTEN.TOLLE DUNKELE ECKEN UND GLORY HOOLS.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 26.05.2017 um 00:40 Uhr
Hab mich gestern auch mal getraut und bin ins PK an der Autobahn. War leider nicht viel los, alles Langweiler. Aber egal, bin in einen Raum, die Tür hab ich halb offen stehen lassen und dann einen Film geschaut. Dabei hab ich dann meine Hose geöffnet, sie ein wenig runter gestreift, um dann meinen inzwischen steifen Schwanz in meinem weißen Tanga zu massieren. Dann kam ein Typ zur Tür, traute sich aber nicht rein. Er stand also und sah mir zu, wie ich meinen Schwanz richtig heiß machte. Ich konnte sehen, dass er inzwischen auch etwas verklemmt an seinem Teil rumspielte. Wenn der Typ mehr mein Fall gewesen wäre, hätte ich ihn angesprochen, dass er sich zu mir setzen soll. Aber so hab ich dann allein weiter gemacht, hab ihn schön schauen lassen und gerade als er sich wegdreht, hab ich mir eine volle Ladung in mein kleines Höschen gespritzt. Ich habe es genossen, beobachtet zu werden, hätte aber auch gern mit nem geilen Typen zusammen gewichst.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von Guli
Welche Erfahrungen habt Ihr im Pornokino gemacht?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑