PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von Hugo am 30.07.2015 um 13:12 Uhr
Wer ist immer nackt? Als kleines Kind wenn es warm war musste ich mir nie was anziehen.
Auch als ich in die Pupatät kam, zog ich mich aus wenn es warm war.
Bin jetzt 30 und habe es bis heute beibehalten das ich mich ausziehe wenn es warm ist und die Situation zulässt.
Daher kennen mich fast alle meine Freunde und Verwandten nackt.
Frage bewerten:
x 29
x 27
Beste Antwort
am 11.09.2016 um 16:37 Uhr
Zu Hause bin ich Rund um die Uhr nackt!

Empfange so sogar meinen Besuch, soll heißen ich mache nackt die Tür auf bekleide meinen Besuch in die Wohnung bediene sie nackt, wer sich daran Stört braucht ja nicht mehr zu Kommen!

Liege auch sehr gerne nackt auf dem Balkon bin auch nackt vor meiner Tochter für sie ist das was völlig Normales im moment trägt sie zu Hause noch Kleidung aber ich werde ihr nicht Vorschreiben das sie welche tragen muss und wenn sie soweit ist kann sie auch sehr gerne Mitmachen!!

Wenn sie soweit ist ich gehe auch gern zum FKK und in die Sauna kann sie auch mitmachen!!

Bin auch schon nackt zum Bäcker um Brötchen zu holen war auch schon Splitternackt auf der Straße unterwegs na gut hatte da eine Wette mit Freunden Verloren aber es ist sehr Erregend mal so nackt durch die Stadt zu laufen und dabei auch Aufgaben zu Erfüllen!!

Also ich kann glaube ich sagen ich liebe es nackt zu sein!!

Aber ganz ohne Kleidung geht es halt doch nicht im Normalfall bin ich auf der Straßen immer Angezogen auch wenn ich niemals Unterwäsche trage und auf der Arbeit bin ich auch immer Bekleidet kommt nicht so Gut wenn du Nackt in der Bank Kunden Empfängst findet der Boss Bestimmt nicht so Gut :o)

Aber was ich in meiner Freizeit mache ist meine Sache mache auch gern nackt dem Postboten die Tür auf oder dem Lieferservice vom Essensdienst!!

Macht mir nix aus ich Stehe zu meinem Körper!!

LG Carmen

Gute Antwort?    Daumen hoch 109  Daumen runter 3 

78 Antworten
am 31.07.2015 um 15:05 Uhr
Zu Hause fast immer draußen nur wenn es meinem Meister antörnt

Gute Antwort?    Daumen hoch 35  Daumen runter 9 

KommentareKommentare (1)
am 01.08.2015 um 02:00 Uhr
Joa, bin auch echt oft nackt... Zuhause eigneltich immer, da hier immer alle nackt sind, da kann man schneller los legen... Sonst auch nur wenn es die situation zulässt...

Gute Antwort?    Daumen hoch 27  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 01.08.2015 um 13:11 Uhr
Ich muss zu Hause immer Nackt sein. Egal ob Besuch da ist oder nicht.

Gute Antwort?    Daumen hoch 53  Daumen runter 8 

KommentareKommentare (2)
am 01.08.2015 um 15:46 Uhr
Meine Katze!

Gute Antwort?    Daumen hoch 18  Daumen runter 12 

KommentareKommentar schreiben
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 03.08.2015 um 13:52 Uhr
zuhause laufe ich immer nachkt rum! furzen macht so sehr spass, weil ich mir die pobacken auseinander ziehen kann. und körper atmet... find sehr geil so. und freundin lecken ist viel bequemer so. man muss nicht ihre unterhose jedes mal ausziehen... eigentlich sind jetzige menschen total behinderte deppen. sie ziehen auf eigene haut tote haut von kranken vierchern oder irgendwelches giftiges designer abfall.

Gute Antwort?    Daumen hoch 22  Daumen runter 10 

KommentareKommentar schreiben
am 04.08.2015 um 23:05 Uhr
Vor vielen Jahren lernte ich schon zuhause nackt zu sein, ich wurde von meiner Mutter so erzogen. Und das habe ich bis heute beibehalten. Früher machte meine Mutter sich den Spaß, auch nackend sich zu zeigen und mich dadurch aufzugeilen. Und wenn meine Tanten zu Besuch kamen wurde ich nackend vorgeführt, bis wir alle nackend waren. Es gibt nichts Schöneres als nackend zu sein, vor allen Dingen bei Familienfeiern, alle Körperflächen lassen sich ohne Probleme berühren, alle Körperöffnungen erkunden...!und wenn dann das Licht ausgeht

Gute Antwort?    Daumen hoch 29  Daumen runter 6 

KommentareKommentar schreiben
am 06.08.2015 um 15:41 Uhr
Ich bin immer nackt, ausser auf der Strasse. Wohne in einem 50 Parteien Haus. Gehe auch nackt in den Wasch- oder Fahrradkeller. Wurde deswegen schon oft angezeigt und einmal sogar verprügelt. Nur weil ich immer einen Steifen bekomme wenn mich andere nackt sehen. Aber ich mache trotzdem weiter.

Gute Antwort?    Daumen hoch 25  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
am 09.08.2015 um 07:48 Uhr
Sein mein Freund an Ostern alle meine Klamotten "versteckt" hat, lebe ich nackt. Meine einzigsten "Kleidungsstücke" sind mein Halsreif mit Leine und ein paar Highheels.

Gute Antwort?    Daumen hoch 44  Daumen runter 8 

KommentareKommentar schreiben
am 12.08.2015 um 08:56 Uhr
zuhause bin ich gerne ganzjährig nackt und mein Lover auch. Öfteres befummeln, küssen, lecken, blasen ergibt sich so automatisch und stärkt die Beziehung

Gute Antwort?    Daumen hoch 37  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (2)
am 12.08.2015 um 12:02 Uhr
in unserer Wohnung sind wir immer nackt egal ob Sommer oder Winter.

Gute Antwort?    Daumen hoch 30  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 13.08.2015 um 20:05 Uhr
Zuhause bin ich immer nackt, und auch immer zum ficken bereit.

Gute Antwort?    Daumen hoch 39  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (2)
am 15.08.2015 um 18:45 Uhr
Ich bin wie Mama fast immer nackt am pool sowieso

Gute Antwort?    Daumen hoch 23  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (1)
am 15.08.2015 um 23:05 Uhr
ICH - unter der Kleidung.

Gute Antwort?    Daumen hoch 18  Daumen runter 17 

KommentareKommentar schreiben
am 16.08.2015 um 16:12 Uhr
Mein Freund verbietet mir zu Hause Kleidung. Auch wenn ich auf den Balkon gehe, bin ich immer nackt. Mit Sicherheit haben das die Nachbarn schon mitbekommen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 33  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 15.09.2015 um 14:07 Uhr
Im Sommer bin ich zu Hause auch oft nackt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 31  Daumen runter 6 

KommentareKommentare (1)
am 20.09.2015 um 05:12 Uhr
Ich bin immer nackt und wenn es geht auch draussen

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 10 

KommentareKommentar schreiben
am 20.09.2015 um 13:32 Uhr
Ich bin zuhause immer nackt, meiner Frau und Tochter stört es nicht. Auch wenn Besuch kommt

Gute Antwort?    Daumen hoch 21  Daumen runter 5 

KommentareKommentare (1)
am 18.11.2015 um 00:08 Uhr
ich bin neu ihr und lebe nackt zu hause und über all wo es geht.

Gute Antwort?    Daumen hoch 22  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 18.11.2015 um 11:21 Uhr
wir sind auch zu hause immer nackt und im Sommer machen wir zu gerne FKK.

Gute Antwort?    Daumen hoch 26  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 18.11.2015 um 17:59 Uhr
Hallo ihr Mitstreiter,ich bin auch gern nackt,in meiner Wohnung,im Wald,bin gern am FKk und Sauna. zeige mich gern nackt. Wer ist im Sommer gern in Naunhof bei Leipzig?

Gute Antwort?    Daumen hoch 21  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (1)
am 04.12.2015 um 16:35 Uhr
Wir wohnen an der Nordsee, direkt am Strand, meine Eltern, meine Geschwister, sind alle nackt, wenn wir im Haus sind, baden gehen. Meine Eltern ficken sehr oft, sind tabulos, zeigen uns Mädels, den Jungs, wie schön und lustvoll der Sex im Alltag wichtig ist. Wir nehmen die Pille, sodass mein Bruder wenn er geil ist, mit mir Sex hat mich nicht schwängert. Auch die Nachbarn sind nackt, der Sohn ist älter als mein Bruder, hat meine Mutter schon ausgiebig beglückt, schläft auch mit mir

Gute Antwort?    Daumen hoch 33  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (2)
am 28.12.2015 um 22:33 Uhr
Völker und Volksstämme, denen die westliche und vor allem neuzeitliche Welt völlig unbekannt ist in Namibia, auf den Andamanen, am Amazonas un dan anderen Stellen) und kommt mir hier nicht mit Klugscheisser, dass wäre eine andere Rubrik

Gute Antwort?    Daumen hoch 21  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 25.01.2016 um 22:05 Uhr
Ihr schreibt alle daß ihr nackt in eurer Wohnung seid.
Das ist ja langweilig.
Ich gehe morgens joggen splitternackt.
Ab und zu treffe ich jemand ,immer nette Begrüßung.
Einfach mal probieren,macht rießigen Spaß.

Gute Antwort?    Daumen hoch 33  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 29.01.2016 um 13:06 Uhr
Wir waren schon öfter im FKK Urlaub hat immer Spas gemacht und zuhause auch manchmal, fand das richtig blöd als ich im schwimmbad dann oberteile anziehen musste :(

Gute Antwort?    Daumen hoch 18  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 02.02.2016 um 21:02 Uhr
Also ich werde von meinem Mann gezwungen nackt zusein er ist auch immer nackt wenn Besuch kommt darf ich mir auch nichts anziehen letzens war mein mann so geil das er mich vor den Gästen richtig hart gefickt hat bis ich geschriehen habe

Gute Antwort?    Daumen hoch 36  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 14.02.2016 um 14:36 Uhr
Meine Frau kennt Sachen nur wenn sie auf Arbeit geht. Zu Hause ist sie immer nackt, auch wenn Besuch kommt. sie soll sich auch so setzen das man ihr immer zwischen die Beine schauen kann

Gute Antwort?    Daumen hoch 25  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 20.02.2016 um 13:56 Uhr
bin häufig auf Fuerteventura, nackt am Strand ist kein Problem. Ich wohne dort in einer kleinen Siedlung, dort sind fast alle vorzugsweise nackt. Das Haus gehört einer spanischen Familie mit drei Söhnen, sie sind nahtlos braun.

Gute Antwort?    Daumen hoch 17  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 23.02.2016 um 02:57 Uhr
Ja mache ich schon auch gerne. Wenn es einigermaßen warm ist gehe ich auch nackert in den Garten, die Nachbarin im Ersten hat mich schon oft von ihrem Balkon aus so gesehen. Inzwischen grüßt sie auch nett runter ;-)

Gute Antwort?    Daumen hoch 16  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
am 10.03.2016 um 11:31 Uhr
Nackt in der Öffentlichkeit hat eien ganz besonderen Reiz.
Im sommer fahre ich oft plitternackt Rad oder Joggen usw.
Bin auch schon so in der Innenstadt gewesen.
Die Kometare nur super.

Gute Antwort?    Daumen hoch 17  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 10.03.2016 um 14:43 Uhr
Also im sommer mache ich meinen Sport fast immer nackt.
Hauptsächlich radfahren,schwimmen.
Bin aber auch schon mal splitternackt gejoggt wo ich über eine belebte Straße mußte.
Geil wie alle guckten.

Gute Antwort?    Daumen hoch 24  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 22.03.2016 um 01:09 Uhr
Ich trag sowieso so wenig Klamotten wie geht, und zuhause nie n Shirt und oft auch keine Hose. Unterwäsche und Socken hab ich gar keine mehr. Im Sommer bin ich auch schon oft nackt im LKW gefahren, hatte da nur meine Arbeitsstiefel an.

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
XYJ
Profil Nachricht
am 18.04.2016 um 00:38 Uhr
Nackt zu Hause bin ich auch häufig. Aber nackt Joggen?
Mein großes Teil schon sich einige gerne an. Sollte ich mal ausprobieren.

Gute Antwort?    Daumen hoch 19  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 20.04.2016 um 20:48 Uhr
Meine Mutter ist meistens zuhause oben ohne. Manchmal ist das peinlich wenn überaschend jemand vorbei kommt. Einmal sogar als 2 Schulfreunde kamen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 17  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (2)
am 04.05.2016 um 14:09 Uhr
ich ibn daheim immer nackt da bekomm ich auch immer ne latte wennn ich meine shcwester in unterwäasche mal sewhe und ich geh auch um 11 am abend zieh ich mich auf dem heimweg aus gehe dann so nach hause mit klamotten im rucksack

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 27.05.2016 um 12:36 Uhr
Nee, das finde ich doof. Die weiblichen Reize kommen sehr viel stärker zum Ausdruck mit der entsprechenden Kleidung - gerne auch durchsichtig. Aber nur nackt?

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
am 18.07.2016 um 06:54 Uhr
Ich finde es geil nackt zu sein und erwarte dass meine Weibchen auch nackt sind so sind sie immer zugänglich

Gute Antwort?    Daumen hoch 16  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 25.07.2016 um 07:56 Uhr
Trotzt meies Alters, laufe ich zuhause immer nackt rum, das erfreut meinen Mann immer noch. Er ist, so finde ich, auch öffters geil, wenn ich nackt bin

Gute Antwort?    Daumen hoch 19  Daumen runter 7 

KommentareKommentare (2)
am 31.07.2016 um 09:23 Uhr
Ich bin gerne nackt leider meine Frau nicht sie findet dies eklig! So bin ich es alleine aber auch in derSauna und im Kino.

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (1)
am 06.09.2016 um 09:58 Uhr
Bim Sport bin ich eigentlich immer nackt.
Mache so gut es geht auch sonst alles nackt.
Die geilste Aktion war nackt skifahren in St. Anton wo meine Freundin mitmachte.
Der Ablaus am Lift war riesig.

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 06.09.2016 um 19:22 Uhr
Kein Wunder die haben bei der kälte noch nie so einen kleinen Schwanz gesehen und bei Ihr so große Brustwarzen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 6 

KommentareKommentar schreiben
am 25.09.2016 um 23:21 Uhr
Isch! Isch bin immer nackt ich renn sogar nackt aufe straße rum und höbel leute an! Ich sitz auch mit nackte schwabbellümmel in der Ubahn und puller in den Gang und auf fremde lackschuhe !!

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
am 26.09.2016 um 08:49 Uhr
Wir sind eine FKK Familie und nackt sein ist da ganz normal.

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (3)
am 11.10.2016 um 02:52 Uhr
Isch ... Finde mich in meinem urwald schon gar nicht mehr zurecht! Dummbrot hier wieder.. Alles eders

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 30.10.2016 um 14:54 Uhr
Wir sind Zuhause nicht immer nackt - Im Sommer schon sehr oft hüllenlos und ansonsten auch schon mal nur ein Höschen und Hemdchen. In unserer Familie gibt es hinsichtlich Nacktheit auch keine Tabus. Meine Töchter und mein Mann, der der Stiefvater der beiden ist und ich gehen damit vollkommen locker um.

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 29.11.2016 um 14:37 Uhr
Nur bei Outdoor-Ficktreffen und im Pornokino.

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 01.12.2016 um 00:43 Uhr
Ich! Zu Hause immer, vor allem im Sommer, im Winter weniger. Bin dann auch nackt auf dem Balkon und genieße den Wind und die Sonne auf meiner Haut. Habe auch schon dem Postboten oder Lieferdienst nackt oder mit (absichtlich) raushängendem Schwanz die Tür geöffnet. Und auch ansonsten versuche ich outdoor möglichst viele nackt zu sein: FKK, Sauna, raushängender Schwanz beim Laufen/radfahren... liebe das!

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (1)
am 25.12.2016 um 06:52 Uhr
meine frau und ich sind seit jahren fkk fans und zuhause zu 90prozent immer nackt...sommer immer...ab und zu fängt mal einer an an sich rum zu spielen wo der andere mitmacht, oder mal spontan gefickt wird.
ich liebe es ständig das enge glatte fötzchen meiner frau zu sehen

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 27.12.2016 um 10:17 Uhr
Mein Freund erlaubt mir zu Hause keine Kleidung. Da muss ich immer splitternackt sein. Wenn der Postbote oder der Pizzaservice klingelt muss ich auf jeden Fall nackt zur Tür. Aber auch sonst muss ich meistens nackt bleiben, wenn jemand klingelt bzw. zu Besuch kommt. Falls ich mich dann mal hinsetzen darf, muss ich auf jeden Fall die Beine weit genug geöffnet halten, dass man meine Fut komplett sehen kann.
Mir ist es sehr peinlich, dass mich alle nackt sehen und begutachten können. Aber mein Freund duldet keine Kleidung an mir und besteht darauf, dass ich ihn und seine Freunde nackt bediene, wenn sie bei uns sind. Manche waren anfangs schon etwas irritiert deswegen. Aber mittlerweile finden es alle gut, dass sie mein Flacheuter und meine Fotze ungehindert betrachten können. Einigen erlaubt mein Freund ja auch, dass sie mich anfassen. Das ist für mich besonders unangenehm, wenn ich dann ständig fremde Hände an den Zitzen und der Fotze habe.

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 27.12.2016 um 18:57 Uhr
Auch mein Freund und Herr verlangt von mir, dass ich - zumindest zuhause - immer nackt bin. Auch wenn es an der Tür klingelt oder wenn seine Freunde zu Besuch kommen, muss ich mich nackt präsentieren und für seine Kumpels auch sexuell zur Verfügung stehen. "Gastgeberinpflichten" nennt er das. Obwohl ich eigentlich eine exhibitionistische Neigung habe und mich ungezwungen am FKK-Strand aufhalte, war ich am Anfang noch nicht bereit dazu, da fesselte er mich nackt im Flur und jeder, der kam, der Pizzabote und der Handwerker konnte mich so sehen.
Inzwischen ist es mir in Fleisch und Blut übergegangen. Sobald ich die Haustüre öffne, lege ich meine Kleidung ab. Ein kleines Zimmerchen neben dem Eingangsflur dient mir als begehbarer Kleiderschrank, so dass ich keine Ausrede habe, mit welchen Klamotten auch immer durch die Wohnung zu gehen.
Auch die Hausordnung (Treppenhaus putzen), Post aus dem Kasten holen, Wege in die Waschküche etc. muss ich inzwischen nackt machen - die Hausgemeinschaft weiss über mich Bescheid. Am Anfang hatte ich noch einen kurzen Seiden-Bafemantel, aber der verdeckte sowieso nicht alles. Inzwischen habe ich mich daran gewöhnt.
Dieses Jahr war nun das zweite Weihnachtsfest, das als Familienfeier bei uns gefeiert wurde und bei dem ich den ganzen Tag über nackt bleiben musste, so meiner Familie und seiner Familie entgegentreten müsste. Ganz normale Berührungen,eine einfache Umarmung während der Begrüßung, ein flüchtiges Streicheln am Arm bekommen eine ganz andere Bedeutung, wenn du als einzige nackt unter 15 Personen bist.
Es ist unangenehm und prickelnd zugleich.

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
am 28.12.2016 um 09:11 Uhr
Wenn wir spazieren gehen, ziehe ich meist nur recht knappe Sachen an, Minirock oder Shorts, ein Top oder ein Shirt. Unterwäsche trage ich keine.
Fahren wir mit der U-Bahn, so muss ich mich so setzen, dass man unter den Rock schauen kann. Wenn wir irgendwo warten, kann es schon vorkommen, dass mein Freund seine Hand auf meinen Hintern legt oder meine Muschi massiert. Ich weiß dann, dass andere zu zuschauen und das macht mich geil. Oder er schiebt einfach mein Shirt nach oben, so dass meine Titten frische Luft bekommen. Das Shirt muss so bleiben, bis er es wieder runterzieht oder es mir erlaubt.
Kommen wir zu Freunden, die Bescheid wissen, lege ich an der Tür ebenfalls meine Kleidung ab.
Der einzige Bereich, der tabu ist, ist meine Arbeit. Hier gibt es zwar ein oder zwei gute Freunde, die Bescheid wissen, aber hier bin ich immer hochgeschlossen und ordentlich gekleidet,zumindest äußerlich bietet meine Kleidung keinen Anlass zur Beschwerde.

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 21.01.2017 um 23:07 Uhr
Ich oft

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 24.01.2017 um 09:56 Uhr
also zu hause bin ich immer komplett nackt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (1)
am 25.01.2017 um 20:59 Uhr
Hallo Carmen, ich liebe deine Texte und finde es megageil, wie du dein nacktes Leben lebst und liebst. Ich gehe gerne in die Sauna, habe einen kurzen Penis, der nicht runterhängt, sondern wegen seiner Kürze nach vorne ab steht, die Eichel schön frei, und Schamhhare schön täglich rasiert. Meine Haare am Sack finde ich geil. Im Ruheraum liege ich immer nackt auf der Relaxliege auf dem Rücken auf einem Handtuch. Wenn Frauen da sind, frage ich immer, ob es sie stört, dass ich nackt bin. Bisher gab es keine Einwände. Gehe dann gerne nackt zum Tisch, wo die Zeitschriften ausliegen und suche mir in Ruhe eine aus. Die Frauen schauen dann, was ich geil finde ohne einen steifen Penis zu bekommen, zum Glück, und die Frauen geben mir das Gefühl, es sei alles ok und ich geniesse das Nacktsein unter Frauen richtig. Möchte gerne als nächstes nackt zuhause sein, wenn Kollegin von meiner Verlobten bei uns zu Besuch ist. Ich kann es kaum erwarten, wenn demnächst eine Kollegin bei uns ist und ich nackt rumlaufe. Wenn dann ihre Kollegin meine Nacktheit akzeptiert und so tut als sei nix gewesen, habe ich mein Ziel erreicht und werde das Nacktsein richtig geniessen. Bin dann gespannt, ob und wie oft sie dann auf meinen Penis schaut. Stören wird mich das nicht. Obwohl ivh einen kleinen Penis habe, fand ich es toll, wie die Frauen im Ruheraum meine Backtheit akzeptiert haben und so taten, als wäre es normal, dass ich nackt im Ruheraum war. Hatte mich sogar mit einer jungen Frau nackt unterhalten. Ich stand am Zeitschriftentisch nackt, als wir ins Gespräch kamen. Sie lag auf einer Liege im Bademantel. Möchte gerne so ein tolles und geiles nacktes Leben führen, wie du, Carmen! Nacktheit als was normales geniessen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 35  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
isa
Profil Nachricht
am 30.01.2017 um 21:10 Uhr
bald ist wieder Fasching.
da gehe ich nur mit bademantel bekleidet
den ziehe ich dann in dem lokal aus.
geil wie die leute reagieren

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
ute
Profil Nachricht
am 03.02.2017 um 14:16 Uhr
ja isa,
es ist echt geil nackt an Fasching was da so alles passiert.
ich mache dies schon seid jahren

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
pit
Profil Nachricht
am 03.02.2017 um 14:21 Uhr
Ich bin seit meiner Kindheit gern nackt,Selbst in meiner Jugend war ich in der Clique oft Nackt am Baggersee oder Himmelfahrt beim grillen. Jetzt bin ich auch noch nackt wen meine Freunde vorbei kommen oder ich bei mein Freunden bin. lebe weitestgehend Nackt da wo es erlaubt oder toleriert wird gehe ach Nackt im Wald spazieren hatte auch noch nie ärger,Würde auch gerne andere Dinge so machen Einkaufen Autowaschanlage und so leider ist das ja in unserem freiem und toleranten Land nicht möglich da muss ich mich in einem Blickdichtem Gehege aufhalten wen ich nackt in die Natur sein möchte ich lasse mir mein Nudismus nich verboten.

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 04.02.2017 um 14:12 Uhr
Ich fahre im Sommer, wenn es richtig heiss ist, gerne nackt Auto. Manche entgegenkommende Fahrerinen lächeln mich dann an. Richtig prickelnd wird es an roten Ampeln, wenn dort Fussgänger stehen. Laufe auch gerne nackt durch den Wald. Im Pornokino nackt sein mit steifer Latte ist aber das Grösste für mich, alle dürfen mich dann abgreifen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
pit
Profil Nachricht
am 05.02.2017 um 12:46 Uhr
Nackt beim Fasching ist auch eine schöne Idee sollte ich auch machen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 08.02.2017 um 23:20 Uhr
In meiner kleinen gemeinde mit 220 leuten kann man ohne weiters nackt draussen laufen. Anzeigen gibts dort null. Weil wir alle verwandt, verschwaegert oder befreundet sind. Da gibts keine komplikationen. Jeder kennt jeden. Wenn es nicht zu kalt ist, bin ich der erste, der nackt aus dem hause geht. Wer sollte sich belaestigt fuehlen? Ich bin dort gluecklich. Zu hause habe ich nie was an. Meine frau auch nicht. Nur wenn ich in einen anderen ort fahren muss. Wurde auch schon wo anders nackt gesehen. So will ich es.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 14.02.2017 um 09:43 Uhr
immer nackt ist übertrieben.
aber ich bi oft nackt natürlich in der Öffentlichkeit.
port ,einkaufn usw.
zur streetparade züri. geh ich chon seit jahren splitternackt.
man trifft sogar hier gleichgsinnte.
immr wieder geil!!!!!

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
pit
Profil Nachricht
am 02.03.2017 um 12:34 Uhr
Habe es gemacht Nackt beim Fasching,nur mit einem Bananenblat Rock bekleidet

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 05.03.2017 um 11:04 Uhr
Wir laufen fast immer nackt Zuhause rum auch wenn wir Besuch haben wo meine Schwester Mutter und ich vorgeführt werden.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 17.03.2017 um 19:22 Uhr
Ich lebe seit ich meine erste eigene Wohnung habe nackt. Genau genommen habe ich zu Hause seit 20 Jahren nichts mehr an. Ich gehe nackt auf den Balkon, öffne jedem nackt die Tür, egal ob es der Postbote ist, der Pizzboy oder Freunde. Ich verlasse nackt die Wohnung, setze mich ins Auto und fahre irgendwo hin, um spazieren zu gehen. Im Büro muss ich leider Kleidung tragen, aber dann verzichte ich auf Unterwäsche. Nächsten Monat wird meine Tochter volljährig. Dann nehme ich sie zum erstenmal mit, um mit ihr gemeinsam nackt spazieren zu gehen. Dann darf sie auch nackt bleiben, wenn wir Besuch bekommen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 18.03.2017 um 10:16 Uhr
Zu Hause habe ich nie was an. Seit ich meine erste eigene Wohnung habe, bin ich nackt. Ich gehe nackt auf den Balkon und wichse dort meine Möse. Ich öffne jedem nackt die Tür, auch meinen Freunden, die sich an mir aufgeilen und sich vor mir einen runter holen. Ich spritze meine Beine, zieh das Fotzenloch auf und bin so eine Wichsvorlage. Meine Tochter ist auch Exhibitionistin und kommt mich nackt besuchen, oder ich sie. Dann pressentieren wir uns gegenseitig unser neues Spielzeug und wichsen zusammen. Wie ich, ist sie zu Hause immer nackt. Wir tragen in der Stadt nur Kleidung, unsere Titten und Fotzen zeigen. Wir verlassen nackt das Haus, wenn wir mit dem Auto ins Grüne fahren. Nur auf der Arbeit sind wir brav angezogen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
pit
Profil Nachricht
am 20.03.2017 um 22:25 Uhr
Geil Merry würde ich wirklich gerne mal sehen oder mit dir zusammen Nackt spazierengehen ;-)

Gute Antwort?    Daumen hoch 20  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 20.03.2017 um 23:47 Uhr
ich man mir sagt das ich nix Kleidung trag zu haus. ich dort nackt auch wen besuch kommt zu uns. ich muster zum anschauen fur kunde will mich sex machen. man gibt mir oft besuch zum machen cum aus ihn. freunde mich kenen nur nackt. mich steckt oft finger rein oder auch schwanz von freund wen man da ist. ich geil auf sex sagt man. ich sei nutte für ihn machen beine breit für cum.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 21.03.2017 um 03:38 Uhr
Also zuhause bin ich mit meinem Ehemann immer nackt das war auch schon früher so zur Kindheit bei meinen Eltern und Geschwistern
Auch unser Sohn ist so damit aufgewachsen wir machen ja auch FKK und Saunieren oft

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 25.03.2017 um 11:21 Uhr
Wenn ich könnte würde ich immer nackt gehen und völlig auf Kleidung verzichten. Habe es aber bisher noch nicht fertiggebracht, ganz ohne Kleidung zu leben. Aber zu Hause mache ich das oft und am Badesee.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Kim
Profil Nachricht
am 24.04.2017 um 22:07 Uhr
Meine Freundin C. ändert sich gern ihre Sommer- und Partykleider in busenfreie Kleider und geht damit in der City spazieren und nachts so in die Disko, was ich toll finde.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 29.05.2017 um 20:22 Uhr
Jegliche Art von Kleidung ist für mich absolut tabu, weil mein Freund das so bestimmt hat. Ich lebe nun seit über zwei Jahren total nackt, auch im Winter, auch öffentlich. Wenn ich mit meinem Freund unterwegs bin, nimmt er mich an die Leine und führt mich öffentlich vor. Inzwischen hab ich mich daran gewöhnt und finde es totel geil, so vorgeführt zu werden. Ich kann mir nicht vorstellen, jemals wieder Kleidung zu tragen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 23.07.2017 um 16:33 Uhr
Bin bei jeder Gelegenheit Nackt in meinem Haus . Es gibt nichts angenehmeres ...

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 23.07.2017 um 23:07 Uhr
Ich muss immer nackt sein wenn ich zu Hause bin. Mein Freund sagt, dass jeder gleich alles sehen kann. Dann weiß jeder gleich dass ich kein Euter hab und wie meine Fotze aussieht. Ausserdem dürfen mich ja auch alle anfassen und viele dürfen sich in mir befriedigen. Wenn ich von vorne herein splitternackt bin dann ist das alles einfacher, sagt er.

Ich sterbe fast vor Peinlichkeit und Scham. Ich muss auch immer nackt zur Tür, egal wer kommt. Selbst wenn ich gar nicht weiß, wer überhaupt kommt. Aber meine Zitzen und die Fotze sind für alle da, sagt er. Also ertragen ich es, wie es ist so schwer es mir auch fällt

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (2)
am 02.08.2017 um 12:30 Uhr
Ich bin so oft wie möglich nacht, eben z. B., weil es so warm ist und reibe meine Fotze, wenn ich diese geilen Sachen lese.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 08.08.2017 um 17:49 Uhr
muss gestehen, ich würde am liebsten nackt leben. Ich liebe es auf Fuerteventura zu sein , endlos lange Strände, bin dort dann immer nackig unterwegs. da gibt es viele viele tolle Strände wo nacktsein kein Thema ist.
Würd mich dort am liebsten mit ner geilen, hemmungslosen, offenen (vermögenden) Frau niederlassen.
Zum "Aussteigen" fehlt mir leider das nötige Kleingeld.
Wenn sich eine Nudistin findet. einfach melden!

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
ICH
Profil Nachricht
am 24.08.2017 um 07:00 Uhr
Meine Frauen und ich laufen zu Hause immer nackt durch unser gemeinsames Haus. Meine Frauen das heisst meine Mutter 46, meine Schwiegermutter 43, meine Frau 32, meine Tante 30 und unsere Kinder... Und.... Angefangen hatte meine Mutter sie kam eines Tages zu uns ins Wohnzimmer und fragte ob es einen Grund gibt im Haus immer mit Sachen rumzulaufen wir könnten doch in unseren Haus nackt sein. Die frauen sagten eigentlich ist es eine gute Sache. Und meine Frau und meine Schwiegermutter waren die ersten die sich gegenseitig auszogen und dann kam meine mutter und Tante und haben mich aufgefordert sie ebenfalls auszuziehen. Ich fing bei meiner Mutter an ihr die Bluse zu öffnen. Dann kam meine Tante dran und als ich bei beiden den bh gleichzeitig öffnete hatte ich schon einen Ständer in der Hose. Meine Mutter hat meine Hose und slip gleich mit einen mal ausgezogen und mein schwanz sprang ihr vor den Mund und ich schon meine gut 36 cm langen und fast 10 cm dicken in ihren Mund bis zu Anschlag. Meine Frau und meine Schwiegermutter haben sich in 69 Stellung gelegt und haben sich gegenseitig verwöhnt. Meine Mutter sagte das sie endlich gefickt werden will. Ich habe mich gleich auf sie gelegt und haben meinen schwanz in ihre schön behaarte muschi gesteckt. Übrigens meine frauen sind alle begeisterte haartragerinen an ihren muschis. Nur ich werden jeden 2 Monat von eine oder zwei Frauen am schwanz rasiert sie sagen da kommt mein schwanz noch schöner zur Geltung. Aber zurück zu meiner Mutter ich habe ihr meinen schwanz in ihre muschi bis zum Anschlag gesteckt. Und ich War gerade drin hatte sie ihren ersten Orgasmus. Und was für einen sie wurde ohnmächtig. Meine Tante hat sich gleich drum gekümmert mit richsalz. Ich habe meinen schwanz in ihrer muschi gelassen und habe angefangen sie zu ficken und als ich kam meine Mutter ihren zweiten Orgasmus. Was ich da noch nicht wusste sie hatte ihre fruchtbaren tage und ist zum 5 mal schwanger geworden. Aber nicht nur meine Mutter hatte ihre fruchtbaren tage sonder auch meine Frau und Schwiegermutter. Sie wurden auch an den abend schwanger. Meine Frau zu 4 mal und meine Schwiegermutter zum 6 mal aber nicht von mir alle sondern nur 3 Kinder sind von mir. Nur meine Tante hatte ihre Menstruation einen tag später bekommen. Und als sie das sagte bin ich zu ihr gegangen und habe sie erst geleckt und habe ihr dabei den schön vollgesogenen tampon raugezogen und da wir ja nackt sind habe ich ihr meinen natürlich steifen Schwanz in ihre blutige muschi geschoben. Oh man war das eine Sauerei aber naund ich ficke gern blutige Menstruationmuschis. Ich spritze sie schon voll mir meinen geilen Saft. PS. Unsere Kinder laufen bis auf die kleinsten auch nackt durch unser Haus. Wir haben auch keine Türen vor den Zimmern nur am Kinderzimmer der kleinsten ist eine. Und wir haben auch keine scheu uns beim pinkeln, scheißen oder auch duschen zu zugucken. Unsere großen Kinder gucken natürlich auch zu. Wir haben dabei beschlossen sie auch langsam in die körperliche liebe einzuführen. Aber das ist eine andere Geschichte.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 7 

KommentareKommentar schreiben
am 22.10.2017 um 08:49 Uhr
Hallo Nina mit Busch. Sind bei euch h alle nicht rasiert. Wir sind auch nackt in unseren Haus und Garten und lieben es mit einen schönen und sehr geilen Busch rumzulaufen. Unsere Kinder sind auch komplett behaart und werden nur alle acht Wochen etwas getrimmt und werden dann auch gefickt und wenn sie ihre fruchtbaren tage hat auch geschwängert.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von Hugo
Wer ist immer nackt?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑