PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von Frank-Dieter am 02.07.2018 um 23:44 Uhr
Wer kackt noch gerne ins Freibadbecken? Im Moment ist echt geiles Wetter. Ich lass mich vom Amt bezahlen und nutze das schöne Wetter um im Freibad zu entspannen. Abends wird Zuhause gegrillt undenkbar gesoffen. Meinen Stuhlgang habe ich so eingestellt das er immer Vormittags fest und dicke als Wurst kommt. Irgendwann dachte ich mir ich scheiß einfach mal ins becken. Abgetaucht, Hose an die Seite und raus mit der Kackwurst. Schnell weggtaucht zum Beckenrand und raus. Hat nicht lange gedauert und das Geschrei ging los. Hehe, ich hatte ne Dose Bier in der Hand und lag auf meinem strandtuch. Durchsage, alle raus aus dem wasser. Dann wurde meine Kackwurst eingefangen und das Becken für eine Stunde gesperrt.
Hab 3 verschiedene Freibäder in die ich fahre. Jeden Tag wird in eins reingeschissen, abwechselnd. Ist echt ein Hobby geworden. Ich lach mich voll kaputt darüber. Eine olle ist mal die Kackwurst über den Rücken gestriffen. Da das gets schon seid Wochen so geht, merkt man richtig wie die Bademeister in letzter zeit ganz genau die Becken beobachten. Aber man muss halt nur den richtigen Moment abwarten.
Mir ist das egal, solange da alle reinpissen, kacke ich da halt rein.
Einmal hat ich richtig dünnschiss, da bin ich in eine der weißen Umkleidekabinen und hab mich auf die sitzbank gestellt und die ganze Innenwand vollgeschissen und bespränkelt. Dann Rübe auf die andere Seite am Kiosk schön in die sonne gesetzt und ein Bierchen geschlürft.
Von dort hab ich mir dann das Spektakel angeschaut. Zornige Badegäste, aufgebrachter bademeister, putzteam.
Macht ihr auch so Schweinereien und amüsiert euch dann?
Frage bewerten:
x 45
x 42
Beste Antwort
am 13.07.2018 um 19:05 Uhr
Bei meinem heutigen Besuch im Freibad merkte ich, die Stimmung war ausgelassen. Niemand dachte mehr an die Vorfälle und die Bademeister haben alles abgeschrieben, nachdem sie den Jungen erwischten. Ich habe extra länger mit dem nächsten Besuch gewartet, damit ein bisschen Gras über die Sache wächst. Heute gings aber wieder mit Toilettenpapier und vollem Darm los zu neuen Taten. Ich kenne mittlerweilen das Freibad wie meine Westentasche. Die Abläufe und Wechselzeiten der Bademeister kann ich ganz genau nennen. So warte ich, bis der Bademeister seinen Rundgang macht, begebe mit ins Schwimmerbecken und tauche ab. Unten angekommen drücke ich zwei dicke Würste raus und schwimm davon. Nach dem Ausstieg ging das Geschrei bereits los. Mehrere Bademeister rannten hin und nahmen einen Augenschein. Ich nutzte die Gunst, sprang ins Nichtschwimmerbecken und presste eine weitere Wurst raus. Hier war es knapper aber niemand hat mich gesehen als die ersten schreiend rausrannten. Die Bademeister wussten nicht mehr wohin sie gehen sollten und waren verwirrt. Das nutzte ich aus und schiss auf Teufel komm raus noch in den Spa Bereich. Das Chaos war perfekt und ich mischte mich unter die anderen Gäste und spielte den Empörten. Die Bademeister zogen die einzige Karte die sie noch hatten und schlossen das Bad für den Rest des Tages. Alter war das ein geiler Tag haha!

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (1)
91 Antworten
am 03.07.2018 um 03:36 Uhr
Hi
Total genial. Ähnliche mache ich es auch. Die sollen mal was für ihr Gehalt tun.

Gute Antwort?    Daumen hoch 20  Daumen runter 15 

KommentareKommentar schreiben
Ulf
Profil Nachricht
am 03.07.2018 um 13:03 Uhr
Wenn ich Durchfall habe gehe ich oft ins Schwimmbad und Scheisse dabei ins Becken. Oft wichse ich auch dazu.

Gute Antwort?    Daumen hoch 20  Daumen runter 13 

KommentareKommentare (2)
am 03.07.2018 um 13:43 Uhr
Ich habe gestern in einen Badesee gekackt. Da meine Jauche hochgradig giftig ist, schwammen bereits nach kurzer Zeit die Fische queer an der Oberfläche und der See würde weitläufig abgesperrt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 24  Daumen runter 17 

KommentareKommentar schreiben
am 03.07.2018 um 16:27 Uhr
Das ist je mal richtig geil. Gele Aktion. Das sollte man mal Deutschlandweit in allen Freibädern machen. RESPEKT.

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 9 

KommentareKommentar schreiben
am 03.07.2018 um 17:40 Uhr
Du perverse Sau

Gute Antwort?    Daumen hoch 18  Daumen runter 13 

KommentareKommentar schreiben
am 03.07.2018 um 18:18 Uhr
Alter wie geil! Du bist der King haha. Bester Mann. Zeigs denen. Ich denke die können beobachten und analysieren wie sie wollen. Die kriegen dich nicht.

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 9 

KommentareKommentare (1)
am 03.07.2018 um 18:26 Uhr
gehe gerne ins schwimmbad, mit meinem bull er ist herrlich trainiert, und sie geil aus, schaue ihm beim schwimmen zu kriege einen steifen, dann ab mit ihm in die kabine, erst vernascht er mich im boy, und entlädt danach seinen fickprügel, in meinen hals, zur belohnung schaue ich ihm beim defäkieren zu, und genieße seine frisch gelegte brühwurst, mmmmmmh zum glück gehts im sommer oft ins schwimmbad

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 11 

KommentareKommentar schreiben
am 03.07.2018 um 19:23 Uhr
Oh gott wie asozial ihr seit

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 16 

KommentareKommentare (1)
am 03.07.2018 um 22:30 Uhr
Hausverbot reicht hier nicht! Ich würde Dich an den Eiern an das Eingangstor hängen!

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 16 

KommentareKommentare (1)
am 03.07.2018 um 23:04 Uhr
Finde ich richtig genial. Deine Story animiert mich zum nachmachen. Denke ich werde morgen auch mal im Freibad scheissen, entweder ins Becken oder schön die Umkleide mit Scheisse verzieren. Danke für die Anregung, hab jetzt schon einen Steifen Schwanz wenn ich nur daran denke!

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 8 

KommentareKommentar schreiben
am 04.07.2018 um 08:48 Uhr
Ich mache das am liebsten vom 3Meter-Brett. Danach lasse ich mich vom Bademeister bestrafen und benutzen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 8 

KommentareKommentar schreiben
am 04.07.2018 um 08:50 Uhr
gehe gerne ins schwimmbad, mit meinem bull er ist herrlich trainiert, und sie geil aus, schaue ihm beim schwimmen zu kriege einen steifen, dann ab mit ihm in die kabine, erst vernascht er mich im boy, und entlädt danach seinen fickprügel, in meinen hals, zur belohnung schaue ich ihm beim defäkieren zu, und genieße seine frisch gelegte brühwurst, mmmmmmh zum glück gehts im sommer oft ins schwimmbad

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 9 

KommentareKommentar schreiben
am 04.07.2018 um 12:19 Uhr
Ich und meine Freundin machen das in unserem Pool und schmieren uns danach gegenseitig ein.
Echt super geil

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 11 

KommentareKommentar schreiben
am 04.07.2018 um 14:50 Uhr
Total genial welcher Mensch macht das nicht ich sauge mein Freund sein Schwanz im Becken total geil

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 10 

KommentareKommentar schreiben
am 04.07.2018 um 17:17 Uhr
Für mich ist das nichts besonderes mehr, da ich das seit meiner Kindheit mache.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 8 

KommentareKommentar schreiben
MrT
Profil Nachricht
am 04.07.2018 um 17:21 Uhr
Ihr seid doch abartige, perverse, Drecksschweine. Euch sollte man komplett durch eure eigene Scheisse ziehen und anschliessend alles mit einer Zahnbürste Pico Bello sauberputzen lassen. Ihr seid doch krank.

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 12 

KommentareKommentare (2)
am 04.07.2018 um 17:22 Uhr
Pfui Bä

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 7 

KommentareKommentar schreiben
MrT
Profil Nachricht
am 04.07.2018 um 23:05 Uhr
Wie krank muss man sein um hier so etwas zu schreiben ? Ihr seid doch pervers, asozial und saudoof obendrein. Man sollte euch durch eure eigene Scheisse ziehen und den Dreck den ihr verursacht, mit der Zahnbürste wegschrubben lassen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 11 

KommentareKommentar schreiben
am 05.07.2018 um 00:26 Uhr
Ich habe letztes Jahr in eine Sauna geschissen. Das ist ein großes Thermalbad in Hamburg. Bin dann raus und habe das Gejaule von der Liege aus beobachtet. War echt interessant. Eigentlich dachte ich, dass sich einer damit einschmiert oder den Kot ißt. Aber nein, wurde stattdessen von den Service Kräften entfernt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 9 

KommentareKommentare (1)
am 05.07.2018 um 04:23 Uhr
Ich glaube bei euch ist bei der Geburt etwas schief gelaufen, entweder seit ihr vom Wickeltisch gefallen oder euer Vater ist ein Esel! Macht mal Eiern Kopf an!

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 12 

KommentareKommentar schreiben
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 05.07.2018 um 11:02 Uhr
Bei mir passiert das eher unfreiwillig, mir geht oft eine große Ladung Durchfall ab ohne das ich was dagegen machen kann. Das passiert natürlich auch im Schwimmbecken...

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 7 

KommentareKommentar schreiben
MrT
Profil Nachricht
am 05.07.2018 um 19:22 Uhr
Ihr seid doch total krank und pervers

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 11 

KommentareKommentar schreiben
am 06.07.2018 um 14:21 Uhr
Da sieht man wieder welche Idioten es gibt, kein Wunder, dass viele bei besonderen Neigungen gleich eine Abneigung bekommen

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 13 

KommentareKommentar schreiben
Leo
Profil Nachricht
am 06.07.2018 um 18:48 Uhr
Also ich hab beim Theater auf die Bühne gekackt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 8 

KommentareKommentar schreiben
am 06.07.2018 um 21:17 Uhr
Den gesamten Beckeninhalt als Einlauf durch euch durchspülen

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 7 

KommentareKommentar schreiben
am 06.07.2018 um 21:30 Uhr
Herzlichen Glückwunsch damit machen sie sich strafbar, mit dem dazukommenden Zahlung für die Reinigung, können sie ganz schnell hinter schwedischen Gardinen Landen

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 11 

KommentareKommentar schreiben
am 07.07.2018 um 00:12 Uhr
Ich bin jetzt auch voll motiviert. Werde morgen ins Becken kacken.

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 11 

KommentareKommentar schreiben
am 08.07.2018 um 00:45 Uhr
Animiert wirklich zum nachmachen. Heute habe ich aus Zufall gemerkt, dass niemand in der Umkleide war und hab in mehrere Kabinen reingeschissen. Toilettenpapier im Anschlag, kurz saubergemacht und mich dann schnell unter die anderen Badegäste gemischt. Aus der Menge heraus konnte ich die Szenen ganz genau beobachten wie neue Besucher schreiend rausrannten und die Bademeister völlig überfordert versuchen, die Gemüter zu beruhigen und sogar herumtelefonieren. Das war ein Riesen Spass sag ich euch! Morgen gehts wieder ins Freibad. Ich werde erneut berichtet.

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 8 

KommentareKommentare (1)
am 08.07.2018 um 13:04 Uhr
Ja ich Auch

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
am 08.07.2018 um 13:24 Uhr
Wehr sich vom Amt bezahlen lässt und solchen Neigungen nachgeht ist so wie so nicht mit wirklich viel Intelligenz gesegnet.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 6 

KommentareKommentar schreiben
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 08.07.2018 um 22:32 Uhr
Ich habe heute Abend in ein Dampfbad geschissen und dann schnell weg. Ich konnte aber leider nicht sehen, wer die Wurst entfernt hat. Schade. Ich werde es noch einmal die Tage probieren.

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 6 

KommentareKommentar schreiben
am 08.07.2018 um 22:57 Uhr
War heute wieder im Freibad wie gestern angekündigt. Als ich mir einen Überblick verschaffte merkte ich sofort, dass die Sicherheitsmassnahmen nach meiner gestrigen Aktion verschärft wurden. Es waren viel mehr Bademeister als sonst im Einsatz und sie kontrollierten auch in regelmässigen Abschnitten die Kabinen. Doch genau dieser Kontrollgang wurde ihnen zum Verhängnis. Als sie sich nämlich erneut für eine Kontrolle aufmachten nutzte ich die Gunst der Stunde habe volle Kanne ins Becken geschissen. Ich konnte gerade noch so aus dem Becken und mich in den Restaurantbesucher verschwinden lassen, als das Geschrei auch schon los ging. Die Bademeisterkamen mit Netzen und gaben in einer Durchsage bekannt, dass das Becken für mindestens eine Stunde geschlossen sei um es zu reinigen. Ich musste mich vor Lachen krümmen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 7 

KommentareKommentar schreiben
am 09.07.2018 um 09:50 Uhr
Animiert von den Vorkommnissen hier, habe ich mich gestern auch zu einer Kack-Aktion entschlossen. Ich habe extra viel gegessen zwei Tage zuvor und habe den Stuhldrang unter großer Anstrengung zurückgehalten. Im Freibad angekommen habe ich erstmal einen kleineren Haufen in die Familienumkleide geschissen und an die Wände geschmiert. Grade als ich auf dem weg zum Becken war kamen mir schon die ersten Bademeister und Angestellten entgegengerannt, die liefen schnurstracks zu den Umkleiden wo das Geschrei schon groß war. So konnte ich ungestört ins Becken scheissen. Ich tauchte ganz runter und drückte eine mindestens 19cm lange Wurst raus. Ich bin dann schnell raus und habe mich auf die Bank gesetzt um das anschliessende Geschrei und die Panik lachend zu beobachten. Die Bademeister waren völlig überfordert, das Becken wurde gesperrt, alle rannen wild umher und telefonierten. es war ein sehr amüsanter Tag!

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 6 

KommentareKommentar schreiben
am 09.07.2018 um 13:45 Uhr
Finde ich gut das einige Leute dasselbe Hobby haben wie ich.
Als ich in unserer Stadt an der Abendschule das Abitur gemacht habe, hab ich ein paarmal auf den Toiletten die Deckel runter geklappt und drauf geschissen,einmal sogar noch auf die Wurst drauf gekeult!
Nach dem 4. oder 5. mal wurden die Toiletten dann außerhalb der Pausen abgeschlossen, so wie damals in der Grundschule.
Schade eigentlich.
Aber ihr habt mich stark motiviert wieder diesem Hobby nachzukommen, danke dafür!
Mein Traum wäre es, mal im Berliner Reichstag die Klos Vollzudonnern und alles zu zu sauen!

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
am 09.07.2018 um 15:17 Uhr
Ich habe vorhin Hausverbot im Freibad bekommen, weil ich vom Springbock in hohem Bogen ins Wasser gepisst habe. Was ist daran bitte so schlimm? Es pisst doch wirklich JEDER ins Wasser...ob nun heimlich oder ganz offensichtlich so wie ich sollte doch egal sein ?! Ich kann das einfach nicht verstehen. Ich versuche natürlich wieder reinzukommen und dann kacke ich vom Springbock, rein aus Protest! Diese Schweine!

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
am 09.07.2018 um 15:56 Uhr
Was mußt ihr doch für Scheine sein.Denkt ihr nicht, dass in dem Wasser andere Leute, auch Kinder,
schwimmen und auch ab und zu einen
unabsichtlichen Schluck Wasser abkriegen? Ihr hättet es scheinbar gerne, wenn Mann oder Frau euch ins Maul scheißt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (2)
am 10.07.2018 um 00:38 Uhr
Ein Becken ist dafür da, dass man hinein kackt. Also stell dich nicht so an. Kack lieber selber rein.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
am 10.07.2018 um 09:23 Uhr
Da heute das Wetter nicht sonderlich gut ist, werde ich heute mal ins Hallenbad zum scheissen gehen. Bin mir nur noch nicht sicher ob ins Schwimmer- oder Nichtschwimmerbecken. Was meint ihr? Wo soll ich die Wurst abladen? Hab tierischen Druck auf dem Darm!

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 6 

KommentareKommentar schreiben
am 10.07.2018 um 12:20 Uhr
Wirklich toll Kindern den Tag zu verderben. Gestern wurde hier einer erwischt. Hat jetzt keine Zähne mehr im Maul,auf einem Auge blind und eine Kniescheibe ist auch zertrümmert.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 11 

KommentareKommentare (1)
am 10.07.2018 um 14:32 Uhr
Habe gestern dem bademeister vor den Stuhl geschissen. Der konnte garnihct so schnel reagieren wie ich geschissen habe. Danach war totale Panik angesagt da ich ins becken sprang um zu flüchte und dabei noch meinen durchfall dort verteilte. Bin dann nackt aus dem Bad geflohen zu meinem auto und schnell weg.

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 6 

KommentareKommentare (1)
am 10.07.2018 um 14:52 Uhr
sau geil

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
am 11.07.2018 um 00:04 Uhr
Dieser Chat hat mich total inspiriert. Hab heute erneut ins Dampfbad geschissen. Und dieses Mal konnte ich in Ruhe die Szenerie verfolgen. Mit allem Drum und Dran hat es fast ne halbe Stunde gedauert bis es wieder weiter ging. Wollte keiner so recht sauber machen...

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 6 

KommentareKommentar schreiben
am 11.07.2018 um 10:23 Uhr
Gestern stand ein erneuter Besuch im Freibad auf dem Tagesprogramm. Man merkte sofort die komische Stimmung beim Personal nach den letzten beiden Vorfällen. Als würden sie sich innerlich fragen, was als nächstes kommt. Ich gehe es gemütlich an, lass die Atmosphäre auf mich wirken. Bei einem Spatziergang entdecke ich, dass die Tür zum Raum der Bademeister nicht richtig geschlossen war. Ich nutze die Gunst der Stunde und schlich mich rein. Um es nicht zu offensichtlich zu gestalten habe ich in das Lüftungssystem des Raumes geschissen und wieder mit dem Gitter verschlossen. Nur wenig später konnte ich die Bademeister sehen wie sie zu ihrem Raum rannten und das war mein zweites Zeichen. Ich ging ins grosse Hauptbecken und kackte was das Zeug hält. Jetzt kommt der Hammer. Gerade als ich aus dem Becken schleichen wollte schrie jemand HALT! Ich dachte sie haben mich. Aber sie stellten einen Teenager und verdächtigten ihn für die ganze Misere. Er verneinte und begann sogar zu weinen aber die Bademeister waren gnadenlos und ruften sogar die Polizei. Eine meiner Würste scheint hinter den Jungen geschwommen zu sein und deshalb dachten sie er sei der Übeltäter. Ich musste lachen wie eine Hyäne und gönnte mir ein Bierchen im Restaurant des Freibades.

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 6 

KommentareKommentare (1)
am 11.07.2018 um 12:00 Uhr
Die Revolution hat begonnen Genossen. Scheißt überall hin was das Zeug hält.Nur so können wir Deutschland wieder retten. Ich scheiße hin wo ich will. DAS IST DEMOKRATIE !!!!!

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
am 11.07.2018 um 13:38 Uhr
Hier sieht man mal was wirklich pervers ist. Sorry - aber wer in der Öffentlichkeit solch einen Schwachsinn macht hat vermutlich eine Hirnamputation hinter sich - oder aber die meisten Post s sind Fakes

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 7 

KommentareKommentare (1)
am 11.07.2018 um 14:58 Uhr
Ich habe mich bei meinem Besuch im Hallenbad für das Schwimmerbecken entschieden. Habe eine ordentliche Wurst rausgepresst und bin dann zügig aus dem Becken raus. Nach ca. 5 Minuten fing das Geschrei an und das Becken wurde gesperrt. Habe amüsiert zugesehen. Morgen gehts wieder ins Freibad!

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
am 11.07.2018 um 17:34 Uhr
Ich würde jemanden den ich dabei erwische ordentlich verprügeln. Das ist einfach nur widerlich. Es gibt nur wenige die sich daran erfreuen die Scheiße eines anderen ab zu bekommen, die meisten finden es abgrundtief ekelhaft. Es ist vor allem ein Angriff auf die Gesundheit anderer, weil sie deine Darmkeime abbekommen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 7 

KommentareKommentare (1)
am 11.07.2018 um 18:30 Uhr
Leute habe gerade ins Becken gekackt und die haben ne tusse rausgezogen und beschuldigt. Die ist total fertig und wurde von der Polizei mitgenommen. Ich lach mich tot wie dämlich die alle sind. Zur Belohnung kacke ich jetzt mal derbe in die Dusche.

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 11.07.2018 um 18:59 Uhr
Heute hab ich mir ein Herz gefasst! Ich habe die letzten drei Tage extrem viel gegessen, bis mir schlecht wurde, damit ich größere Haufen Kacken kann. Heute war ich dann vormittags im Hallenbad, wo kaum was los war und hab einen riesen Haufen in die Dusche geschissen!
Es war ein echter Nervenkitzel, ich fand es so geil das ich mir darauf in der Umkleide einen gewichst hab.
Nach 5 min hörte ich dann wie ein paar türkische Jungs sich lautstark beim Bademeister beschwert haben. Das hat mich noch geiler gemacht sodass ich in dem Moment abgespritzt habe! Tolle Sache!

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 5 

KommentareKommentare (2)
am 12.07.2018 um 10:43 Uhr
So liebe Leute, es ist wieder soweit. Ich habe tierisch viel gegessen seit gestern, Unmengen an Fastfood-Fleisch und Gyros. Bereite mich gerade auf meinem Besuch in der Therme vor. Ich bin noch am überlegen, ob ich ins Dampfbad, die Sauna oder die Dusche scheissen soll. Oder eben in den Whirlpool. Mal sehen. Packe jetzt meine Tasche und dann gehts auch schon los! Schreibt mal, wo ihr meine Kacke am liebsten sehen würdet? Grüße euer Stinke-Bernd

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (3)
am 12.07.2018 um 23:06 Uhr
Hi Bernd. Am besten in die Sauna scheißen. Und da eine kleine extra Wurst auf den Verdampfer. Dann haben alle was davon.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 12.07.2018 um 23:26 Uhr
Ich habe heute auch wieder eine Aktion gebracht: Als ich bei meinem Hausarzt war, habe ich, nachdem ich die Praxis verlassen habe und mit dem Aufzug runtergefahren bin, den Stopknopf gedrückt und in den Aufzug geknödelt.
Als ich gerade den Aufzug verlassen hatte und aus der Tür spazieren wollte, kam mir ein älteres Ehepaar entgegen. Scheinheilig hielt ich mir die Nase zu und sagte denen sie sollten bloß nicht in den Aufzug einsteigen, irgendein Penner habe da reingeschissen.

War af jeden Fall spaßig. Als nächstes überlege ich den Aufzug eines Altenheims zu veredeln!

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 13.07.2018 um 17:59 Uhr
Haben wir in der Schulzeit damals als Mutprobe öfter gemacht. Auch in den Schwimmbadduschen oder in die Umkleiden.... Hat mega Spaß gemacht!

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 13.07.2018 um 19:20 Uhr
Also Leute, ich hatte mich für den Whirlpool entschieden. Hatte einwn Mordsschiss im Arsch stecken als ich dort ankam. Bin dann schnell zum Whirlpool und hab gewartet, bis die anderen Leute raus waren. Hab währenddessen schon die ganze Zeit meine übervolle Blase leergepisst und ein kleiner Köttel ging auch schon raus. Das hat aber keiner gemerkt. Als ich dann alleine war musste ich nur aufhören mein Loch zusammenzupressen und mit einem Mega FLUTSCH schoss eine Riesen Wurst in den Pool. Bisschen dünn war auch dabei weil das Wasser sich braun färbte. Bin dann schnell raus. Keine 3 Minuten später ginf das Geschrei los. Der Whirlpool war den ganzen Tag gesperrt. Ich hab so gelacht :-) Morgen ist wieder Freibadwetter!

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 14.07.2018 um 18:56 Uhr
Wenn ich alleine in der Sauna bin kacke ich zwischen den Holzlatten hindurch auf den Boden.
Das sieht keiner und stinkt ekelhaft.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 14.07.2018 um 19:45 Uhr
Heute habe ich im Freibad in die Dusche geschissen. Es gab gar nicht mal soviel Geschrei, irgendwie scheint das fürs Putzteam schon zur Routine geworden zu sein. ich war etwas enttäuscht. Hat jemand noch eine Kackidee fürs Freibad?

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (1)
am 15.07.2018 um 12:17 Uhr
Hi,

bei uns kippt man auch Pferdemist in Karpfenteiche, sehe da kein Problem.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 15.07.2018 um 15:54 Uhr
Hallo Leute, ich schreibe gerade live aus dem Freibad. Letzter Tag, morgen geht der Job wieder los. Liege gerade auf dem Handtuch und lache mich kaputt, weil die Bademeister und das Putzteam meine riesige Schmierwurst aus der Umkleide kratzen. Wenn sie fertig sind werde ich nochmal ins Becken scheissen und danach nach Hause fahren. Fresse gerade Currywurst mit Pommes, danach kann ich immer gut abdrücken. LG euer Stinke-Bernd

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (1)
am 15.07.2018 um 17:17 Uhr
so eine frische freibadwurst würde ich gerne probieren,danach soll der spender mir die boyscheide orgeln.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (1)
am 17.07.2018 um 19:29 Uhr
Hallo,wie mein Name schon sagt bin ich Bademeister und verantwortlich für 5 Freibäder. In einem diese 5 Freibäder bin ich auch jeden Tag anwesend.
Da wir im Moment diese Problem mit der Darmentleerung im Wasser in allen Bädern haben und das ganze immer schlimmer wird habe ich mal im Internet gesucht und bin auf dieser Seite gelandet.
Es scheint also ein Trend zu sein und immer mehr Anklang findet.
Ganz ehrlich, ich finde es als Schweinerei. Ihr versaut anderen Besuchern den Badetag. Und klar, wir müssen das Becken für eine gewisse Zeit schliessen.
Und es ist nicht nur so wie ihr sagt "das scheissen", sondern ich sehe immer mehr Leute seit letztem Jahr die im Wasser onanieren. Zugegeben, hierbei handelt es sich offensichtlich um Zuwanderer. Ich beobachte es jeden Tag. Diese Menschen gehen ganz nah an Frauen dran um sich dann einen runterzuholen und in das Wasser zu spritzen. Beweisen kann man es kaum, aber es ist so.
Wir müssen auch täglich mehrfach Wasserproben in unseren Bädern nehmen und untersuchen lassen. Das Ergebnis ist seit geraumer Zeit das es sich bei dem Wasser eigentlich nur noch um eine Urin, Kot und Spermabrühe handelt. Daraus sesultieren sind wir mit dem Chlorgehalt immer weiter gestiegen und jetzt an den zulässigen Grenzwerten angelangt.
Leute, warum versaut ihr so das Wasser? Ihr seit doch selbst darin und badet. Ich finde es echt ekelig das es soweit gekommen ist. Bitte überdenkt euer handeln.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (1)
am 17.07.2018 um 22:15 Uhr
Ne schöne braune harte kackwurst die an der Oberfläche eines Schwimmbades treibt ist auch ein schöne Motiv für einen Fotographen. 3 Stück habe ich dieses Jahr schon abgelichtet. Danke dafür. Ich hoffe es folgen Deutschlankweit noch weitere Kackwurst in öffentlichen Bädern. Gebt euer bestes Leute. Eure Kackwurst könnte die nächste für ein Bild im Artikel sein. Scheißt Deutschland zu Leute.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
AfD
Profil Nachricht
am 18.07.2018 um 09:14 Uhr
Deswegen hat es keinen Sinn, der Unterschicht auf Staatskosten etwas zu geben. Sie machen es immer nur kaputt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 18.07.2018 um 22:11 Uhr
Hoi Bademeister, Urin, Kot undenkbar Spermabrühe. Dann tu mal was für dein Geld und angel die braunen Würste schneller aus dem Wasser anstatt 10 Stunden am Tag in der Sonne zu sitzen und sich dafür fett bezahlen zu lassen. Ich finde die Aktion vom Themenersteller richtig geil. Es müsste Deutschlandweit immer mehr Menschen ihre braune Kackwurst in die Freibadbecken scheissen. Richtig so. Die Asylanten wichen den ganzen Tag im Wasser und wir Deutschen antworten mit einer dicken Scheissewurst im Becken. KACKT DIE FREIBÄDERN ZU LEUTE.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 20.07.2018 um 08:30 Uhr
Heute gibt es ja wieder bis zu 34 Grad und da darf eine dunkelbraune, steinharte Wurst im Becken natürlich nicht fehlen! Bin seit gestern ununterbrochen am essen, hab schon ordentlich Druck auf dem Darm! Gegen 11 gehts los ins Bad, freue mich schon total auf die kommende Kackaktion!

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 20.07.2018 um 13:36 Uhr
Jeder, der so einen mist macht sollte erwischt werden.....
Abschließend in aller öffentlichkeit hinrichten lassen...

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (1)
am 20.07.2018 um 13:44 Uhr
Ekelhaft

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 21.07.2018 um 10:29 Uhr
Servus Leute ich habe mich hier auch animieren lassen, mir nen Kumpel geschnappt und dann sind wir ins Freibad. Die ganze Aktion haben wir dann "Dual-Schiss" genannt. Wir sind in ein Freibad mitten in der Innenstadt wo ziemlich viele ausländische Anwohner und Zeugs rumrannten also der perfekte Ort um denen mal eine kräftige Wurst reinzuwürgen. Im Freibad angekommen machte wir uns ein Bild der Gesamtsituation und merkten relativ schnell das der eine Bademeister eigentlich kaum aufmerksam war. Das Becken war echt randvoll und ich entschied mich dafür mitten in die Masse zu kacken, dort sah ich 3 Frauen alle mit einem Kopftuch, da hab ich mir am meisten Spaß vorgestellt. Mein Kumpel war etwas schüchterner er entschied sich dafür im Eck des Beckens zu scheissen.
Als wir im Becken waren und unsere Positionen inne hatten gaben wir uns ein Zeichen und tauchten ab, ich zog die Hose blitzschnell runter und schiss meinen Darm aus, so hatte ich das Gefühl. Es war wirklich schmierig von der Konsistenz aber dennoch angenehm es rauszudrücken. Den Moment der Befreiung genossen besann ich mich wieder der Realität schwamm kurz vorwärts, zog die Hose hoch und tauchte auf. Ich blickte zu meinem Kumpel und ich wusste alles lief glatt. Wir trafen uns am Kiosk wieder und dann ging es richtg ab die 3 türkischen ollen fluchten lautstark den Bademeister an und das ganze Becken wurde für eine Stunde gesperrt haha, wir lachten uns kaputt. Mein Kumpel meinte er hätte noch Druck und sein Hinterteil jucke er wolle sich den Arsch auf dem Klo abputzen. Indem Moment bemerkte ich das ich auch noch Druck hatte.(Durch den Adrenalin waren wir nicht in der Lage alles abzulassen). Also kam ich auf die Idee das wir jetzt noch die Umkleidekabinen verschönern. Wir gingen jeweils in einzelne Kabinen und ich schiss mir in Ruhe die restliche Scheisse aus dem Laib. Dann verließen wir in einer 5 Minuten Zeitspanne die Kabine. Dann gingen wir richtung Kiosk und aßen n paar Pommes mit guter deutscher Currywurst währenddessen das ganze Freibad auf dem Kopf stand. Es war der Knaller die Operation "Dual-Schiss" hat unglaublich spaß gemacht. Davon werden wir unsern Enkelkindern in 40 Jahren erzählen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 6 

KommentareKommentare (3)
am 21.07.2018 um 18:14 Uhr
Jetzt wird zurückgekackt!!

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 6 

KommentareKommentar schreiben
am 22.07.2018 um 18:00 Uhr
Oh ja, das hat was geiles. Lauter Kerle die hier übers koten reden! Ich wollte mir gerade am Penis rumspielen, als mir wieder einfiel das mein neuer bull ihm ja kürzlich amputiert hat.
Na ja, seitdem diene ich ihm als Fickfleisch und als Herrentoilette, mein Leben war noch nie so geschmackvoll!

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 6 

KommentareKommentar schreiben
am 23.07.2018 um 02:00 Uhr
Sehr gut. Ich finde es auch klasse, wenn die ollen Schleiereulen ne Wurst bekommen. Soll doch n Ali oder Özgür die Wurst rausholen. Sind doch angeblich alles Fachkräften.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (0)
am 26.07.2018 um 14:05 Uhr
Hallo ihr geilen Scheisser, angespornt durch eure Berichte und da mir aufgefallen ist, dass bisher noch keine einzige Frau so einen Kack-Bericht verfasst hat, habe ich mir ein Herz gefasst und gestern ins Freibad geschissen. Es war total geil. Ich trage immer einen String-Bikini. Bin ins Schwimmer becken und ganz runter getaucht. Ich musste gar nicht arg drücken, es kam sowieso schon fast von alleine...durch den String wurde die Wurst in der Mitte geteilt und stieg relativ schnell nach oben. Bin dann schnell weiter geschwommen und dann raus aus dem Becken. Kaum war ich draussen, schrie auch schon die erste dumme Pute um Hilfe und nach dem Bademeister. Ich habe so gelacht. Becken wurde gesperrt und der Bademeister kam mit dem Kescher. Da mein String nun etwas verschissen war ging ich unter die Dusche, wo ich nochmals einen riesen Haufen hinschiss. Da es hier sehr nass war verteilte sich die Kacke auch im ganzen Duschraum. Danach ging ich raus und erfreute mich an dem nun aufkommenden Spektakel. Ich mischte mich unter die Leute und spielte ebenfalls die völlig Empörte. Innerlich lachte ich mich kaputt. Ich muss zugeben, bei der Kackerei wurde ich auch ziemlich geil und hätte mich am liebsten gefingert!

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (2)
am 27.07.2018 um 12:53 Uhr
Nachdem ich bei meinem letzten Kackevent gemerkt habe wie sehr mich Kot erregt, habe ich mich dazu entschlossen im örtlichen Swingerclub nach gleichgesinnten zu fragen.
Man sagte mir das Freitags immer ein "Stammtisch der Scatspieler" tagt. Jeder der will ist herzlich eingeladen mitzumachen. Das tat ich.
Eine

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 29.07.2018 um 01:18 Uhr
Heute genoss ich das Wetter und entschied mich, wieder einmal ins Freibad zu gehen. Alles war soweit gut, bis ich heftige Bauchschmerzen bekam. Ich befand mich gerade im Nichtschwimmerbecken und wusste, es kommt gleich. Aus dem Augenwinkel sah ich eine ultra fette Frau und ich stellte mich hinter sie. Mir nichts dir nichts schiss ich auf Teufel komm raus in das Nichtschwimmerbecken. Die Farbe veränderte sich sofort weil ich Dünnschiss hatte aber durch den Druck wurde alles in Richtung der Fetten gedrückt. Sie merkte nichts bis die Bademeister sie stellten. Alle dachten es war die Dicke weil sie umkreist war von meinem Dünnschiss. Zu allem Übel kotze sie volle Kanne ins Becken, als sie sah was um sie herum schwimmte. Die Bademeister drehten jetzt vollkommen durch und sie prügelten die Fette regelrecht im Richtung Zentrale wo die Polizei auch wenig später eintraf. Riesen Kino sag ich Euch! Alle haben sich geekelt und die Fette wird sich nie wieder hierher wagen weil sie von allen fertig gemacht und ausgelacht wurde.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (1)
am 31.07.2018 um 21:41 Uhr
War auch mal wieder im Schwimmbad, war lange nicht mehr dort. Hat sich geil gelohnt, noch besser als früher, als ich immer da war, um mit meinem heißen trainierten body und der üppigen Beule in der Hose zu prahlen.
Bin ganz easy reingegangen um erstmal die Lage zu peilen, bisschen Überblick verschaffen. War irre viel los, ziemlicher Tumult. Ausgiebig an den Außenduschen klar gemacht und ein paar Girls angeschnackt, die vorher recht offen auf meinen dicken Schwanz geglotzt haben. Danach ein paar Bahnen gezogen und den ganzen Waschlappen gezeigt, wo es langgeht. Ab jetzt lieber nicht mehr so auffallen.
Mein Bauch fing zu rumoren, ein gutes Zeichen. Das Chili von Carne begann pünktlich zu wirken. Der Arschdruck stieg, aber noch wollte ich warten. Ich saß unruhig am Kiosk und aß ein Cornetto Nuss. Der Druck würde immer stärker, also begab ich mich schnell zu den öffentlichen Spielgeräten. Ich nahm einen dunkelblauen Nivea Wasserball und verschwand in der Kabine. Luft raus aus dem Ball und mit dem Cornetto Papier als Trichter stoßweise den Ball mit Durchfall befüllt. Es stank erbärmlich und ich bin immer noch extrem stolz auf diese Körperbeherrschung, fast nichts lief über. Den Ball sperrte ich erstmal in den Spind. Jetzt musste ich warten, bis wieder Druck da war. Solange bin ich zu den 4 girls, die ich kennengelernt habe. Offensichtlich hatten sie ziemlich Bock, hier laufen sonst auch nur Jammerlappen rum. Nach etwas flirten bin ich wieder abgeschoben. Auf dem Weg zum Spind sah ich den Schiebewagen der Putze. Ich nahm zwei Putzmittelflaschen und füllte diese ebenfalls mittels der Cornettotüte, danach schnell zurückstellen und den Ball holen. Laut Aushang kam um diese Zeit eine Wasserballtruppe, das war perfekt. Der Ball in die Gitterbox zurückgebracht und an einer scharfen Schweissnaht nur leicht perforiert. Abwarten und Druck aufbauen. Ich beobachtete die Situation. Die Gruppe hatte tatsächlich meinen Ball gewählt. Ein harter Aufschlag und der Ball platze. Eine Flutwelle aus Diarrhoe und Alpträumen ergoss sich über die Leute und färbte das Becken schlagartig braun. Ich habe mir vor Lachen beinah den Rest Durchfall in die Hose gedrückt. Alle verließen panikartig das Becken und schrien wild durcheinander. Sie wollten sich in den anderen Becken abwaschen, aber verunreinigten damit alle anderen Pools. Ich lief rein und schiss schnell den letzten Rest in die Gemeinschaftsdusche. Es reichte noch für eine Handvoll, um sämtliche Armaturen abzuschmieren. Empört lief ich zum Bademeister, beschwerte mich lauthals und spielte das Weichei. Ich konzentrierte mich, drückte mit meinen starken Bauchmuskeln auf mein Magen und göbelte dem Bademeister vor die Füße. Ich entschuldigte mich tausend mal, er war heillos überfordert und schickte jemanden anderen zur Putze. Bei den Leuten brach eine Massenpanik aus und alle strömten Richtung Ausgang. Ich machte schnell die Girls ausfindig und fragte, ob sie noch was trinken gehen wollen, diese Freibad wäre ja widerlich. Sie waren noch zu dritt und eine wollte nach Hause. Die Gemeinschaftsdusche war gesperrt und gerade, als die Putze das Putzmittel auskippen wollte kam Scheiße aus der Flasche. Sie wurde ohnmächtig. An den Duschen gab es Stau. Damit es schneller ging, teilte ich mir die Kabine mit dem Girl, das gehen wollte. In der Dusche zog ich sie sofort aus, steckte ihr meine Zunge in den Hals, massierte ihre kleinen geilen Titten und zwang meinen riesigen Fickprügel unter ihrem landingstrip in die enge Fotze. Ihre Augen weiteten sich, so einen dicken hätte sie noch nie. Ich fühlte sie schnell zu zwei extremen Orgasmen und Spritze in ihren Mund. Sie war total fertig und sichtlich glücklich. Am Abend machte ich mit den anderen beiden einen geilen Dreier. Ich besamte sie blanknkn ihre glattrasierten Fotzen und die kleiner der beiden noch anal. Sie hatten noch nie einen 31x9 und ich fickte sie beide zu vielen extremen Orgasmen. Sie sind jetzt süchtig nach meinem dickadrigen Hengstpenis.
Ein irre geiler Tag. Das Schwimmbad ist schon seit zwei Tagen geschlossen. Hoffentlich kann ich Sonntag nochmal hin

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 01.08.2018 um 10:42 Uhr
Sehr lustig geschrieben Fickprügel aber auch maßlos übertrieben. Dein Schwengel ist nur halb so groß wie angegeben, sonst hätte ich ihn nicht ins Maul gebracht und so durchtrainiert bist du auch nicht. Aber scheißen kannst du wie ein Nilpferd das kann ich bestätigen mjam

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 05.08.2018 um 01:57 Uhr
Hallo zusammen,
offenbar könnt ihr auf diese Weise gut eure Überlegenheit gegenüber anderen ausdrücken.
Was sind denn bitte die fette, die dumme Pute, die Kopftücher, der unschuldig bestrafte Junge etc? Das sind doch alles Kinder von jemandem, oder? Was haltet ihr davon, Überlegenheit gegenüber euren eigenen Kindern zu beweisen?
Und Ihr wisst ja alle so gut über alles Bescheid? Wie viel verdient den so ein fauler Bademeister?
Ich jedenfalls gehe mit meiner 10,5 Monate alten Tochter sehr gerne ins Freibad, zumal ich mir sicher bin, dass die meisten Geschichten in diesem Blog schlicht erfunden sind. Sollte ich andernfalls einen von euch mal erwischen, werden eure Eltern sich doch sicherlich freuen, dass ihr danach nirgend wo mehr hin scheissen werdet, oder?
Schöne Grüße
Sohn meines Vaters und Vater meint Tochter

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 05.08.2018 um 08:38 Uhr
Davon träumen darf man ja gleichwiederweg, aber wenn wir uns gegenüber stehen bist du wahrscheinlich derjenige der scheißt,in seine Badehose. Danach darfst du unter Schlägen deinen Kackhaufen auf der Toilette aus deiner Hose waschen, mit den bloßen Händen versteht sich.
Das wäre dann auch eine wichtige, erste Lektion für deine Tochter: leg dich nicht gleich mit jedem real an, wenn du nur ein kleiner Internetrambo bist.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 05.08.2018 um 11:41 Uhr
Jo, gleichwiederweg, du Fickniete. Sag mal wo du ins Freibad gehst und ich stell dann mal einen richtigen Koffer bei dir ab. Kannst ja probieren, was dagegen zu machen. Allerdings presse ich dir dann meinen Sack ins Maul. Glaube nicht, dass deine Tochter das sehen möchte, wie winselnd du wie ein Köter mit eingezogenem Schwanz rumkriechen und deinen eigenen Haufen auffressen wirst.

Das Schwimmbad ist seit Donnerstag wieder geöffnet. Heute ist es nicht ganz so heiss, dann ist weniger los mal sehen, was der Besuch so bringt. Ich hatte jedenfalls gestern Abend eine Menge Burritos und Quesadillas.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 05.08.2018 um 20:44 Uhr
Ja ich werde auch mal wieder was starten. Im Freibad war ich dieses Jahr noch nicht, unglaublich eigentlich, musste soviel arbeiten.
Aber morgen habe ich Zeit, bin seit heute morgen schon wieder am fressen wie eine Schwein. 12 gekochte Eier, 10 Schnitten Vollkornbrot, ne ganze 1kg Packung Eis, zum Abendessen chili con Carne, dreimal Nachschlag.
Überlege morgen zur Sicherheit ein Abführmittel zu nehmen oder ich trinke 1l Sauerkrautsaft.
Ich werde versuchen in einem günstigen Moment die Rutsche runter zu scheißen.
Wünscht mir Glück!

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 05.08.2018 um 23:30 Uhr
Heute war wieder Freibad-Tag, leider habe ich nur einen kleinen Schiss geschafft. Ich habe gestern extra viel gefressen, auch mit scharf und Knobi, aber irgendwie wollte es heute nicht so richtig raus. Hab gedrückt wie ein Irrer, ich muss puterrot im Gesicht gewesen sein. Trotzdem ging nur ein kleiner Schiss ins Schwimmerbecken. Aber es hat gereicht, dass das Becken kurz gesperrt wurde und der genervte Bademeister mit dem Käscher anrücken musste. Dafür, dass die Pommes heute so scheisse geschmeckt haben nehme ich das nächste mal Abführmittel und sprühe alles voll!

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 08.08.2018 um 16:14 Uhr
Ich hab mir was neues ausgedacht. Bei uns im Freibad gibt es auch einen Biergarten mit Innenraum. Drin gibt es Essen vom Buffet. Als ich mir was holte, legte ich eine zuvor rausgeschissene und in Zewa verpackte Wurst aufs Buffet. Natürlich ausgepackt. Habe die Wurst neben die Bratwürste gelegt. Keine 5 Minuten später, ich genoss gerade meinen Weizen-Radler, ging lautes Geschrei los. Ein Gast war puterrot im Gesicht und schrie aus vollem Halse die Kasserierin an, was das hier für ein asozialer Drecksladen sei. Ich habe mich so dermassen kaputtgelacht, dass ich mir nochmal fast in die Hose geschissen hätte. Einfach nur geil. Das Buffet wurde dann natürlich geschlossen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 08.08.2018 um 16:30 Uhr
Ins Freibad habe ich nicht geschissen, aber in den Badefluss während ich mich mit einer Arbeitskollegin unterhielt, die am Ufer saß. Wurst ist dann zu meinem Schrecken obenauf geschwommen und ich musste mich so positionieren, dass meine Kollegin die Wurst nicht sah. War n ganz schöner Stress. Stellt euch vor die hätte das in der Firma rumerzählt. Wär ich erledigt gewesen. Hey find ich total geil was ihr macht. Das braucht irre Mut. Ihr seid Helden.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 09.08.2018 um 03:50 Uhr
Mein letzter Bericht aus dem Schwimmbad wurde nicht veröffentlicht, den tippe ich später nochmal wenn ich zuhause am Laptop bin, ist ziemlich lang geworden.

Heute war ich an einem Badesee in Duisburg, ganz nettes Plätzchen, zumindest war er das.
Ich habe die letzten Tage mal wieder ohne Ende Essen in mich rein gestopft, viele Hülsenfrüchte und Eier und Krautsalat,immer bis mir schlecht wurde.
Als wir dort ankamen konnte ich kaum noch einhalten, hatte tierisch Druck auf dem Schließmuskel. Zum Glück war ich alleine in der Umkleide, und so habe ich eine ordentliche Wurst auf den Deckel des, an der Wand montierten Mülleimers gekackt. Eine weitere auf eine der Bänke.
Als ich schon draußen war und im Liegestuhl einen Kaffee und ein Eis genoss, hörte ich lautes Gejohle und Geschrei aus der Umkleide. Dann sah ich eine Gruppe Jungs aus der Umkleide rennen, einer verzog das Gesicht voll Ekel, die anderen gröhlten und lachten. Wie sich später herausstellte hatte der Junge die Kackhaufen für Fake gehalten und den auf dem Mülleimer in die Hand genommen. Danach war die Umkleide erst einmal geschlossen und wurde hygienisch gereinigt.
Ich lacht herzhaft und kriegte mich kaum wieder ein, verschüttete fart meinen Kaffee. Meine Begleitung wusste natürlich von nichts und fragte mich warum ich so gehässig sei, konnte es ihr natürlich nicht erklären.
Als wir später wieder gingen, ich war wieder allein, legte ich noch ein ordentliches Ei in eine der Duschkabinen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 10.08.2018 um 05:10 Uhr
Bravo Rotzpimmel, dafür gebührt dir Lob und Anerkennung. Ich amüsiere mich herrlich über eure Berichte. Lange nicht mehr so gelacht. Beste Unterhaltung ist das. Bitte an alle die nicht ins Klo scheissen, sondern auch die Umgebung teilhaben lassen am großen Geschäft: schreibt schreibt schreibt....

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 11.08.2018 um 09:43 Uhr
Also, bin morgens, direkt um 10Uhr ins Freibad, an dem Tag war es nicht ganz so heiß und deswegen nicht proppenvoll. Oft hat man bei heißem Wetter schon eine Riesenschlange wenn es auf macht.
Ich habe mir im Auto, direkt vor dem Schwimmbad ne ganze Handvoll Rizinusölkapseln eingeworfen, das ist ein Abführmittel. Musste eh schon dringend kacken weil ich so viel gegessen hab am Vortag, wollte aber mal ne richtige Bombe platzen lassen, am Kiosk im Schwimmbad hab ich mir dann direkt nochmal nen Kaffee geholt, der haut auch immer den Darm frei.
Dann ab zur Rutsche, wollte runterscheißen, leider war da bereits eine Gruppe Kinder, die in Endlosschleife immer wieder gerutscht sind. Ich musste mittlerweile so dringend scheißen das ich nicht mehr warten konnte. Ab zu den Toilettenhäußchen, die einzigen im Freibad, und erstmal auf beiden Herrentoiletten die Deckel runtergeklappt und auf die Deckel geschissen, richtig schön dünnflüssig, sodass es an den Seiten runtergetropft ist. Dann bin ich rüber zu den Damentoiletten, zum Glück war in der Ecke des Freibads gerade nichts los, und da dasselbe Spiel, auf beide Toilettendeckel geschissen wie ein Weltmeister. Ach ja, auf der Herrentoilette hatte ich noch ins Waschbecken gekackt und Amatur und Spiegel verschmiert.
In der Damentoilette dann vor dem scheißen die Hände gewaschen.
Als ich wieder rauskam, kam mir ein Vater mit seiner kleinen Tochter entgegen. Ich winkte ihm zu das er da auf keinen Fall rein könne, weil irgendein Schwein da alles zugeschissen habe. Deswegen sei ich auf auf dem Damen WC gewesen, in der Hoffnung das es da besser sei. Ich machte einen auf total empört und schockiert und sagte das ich jetzt zum Bademeister gehe und mein Geld zurückverlange.
Natürlich musste ich jetzt in meiner Rolle bleiben und ging auf den nächstbesten angestellten zu. Ich pfiff ihn an ob hier nicht die Toiletten geputzt würden und verlangte meinen Eintritt zurück. Der Junge war vielleicht gerade 18 und schien Respekt vor mir zu haben. Aber er verneinte und sagte nur das dies leider nicht möglich sei, vor allem weil in so einem Fall die Schuld nicht beim Betrieb liege. Jetzt wurde ich lauter, spielte den aggressiven und wiederholte meine Forderung mit Nachdruck. Ich spielte meine Rolle anscheinend gut, denn der Knabe wirkte ziemlich eingeschüchtert und wiederholte nur leise das dies seines Wissens nach nicht möglich sei, aber er könne ja nochmal fragen.
Vergessens sies, ranzte ich ihn an, sie persönlich können ja nix dafür.
Ich machte nun einen auf beleidigt und sagte das man dies nicht hinnehmen könne und ich nun wieder gehen würde. Das tat ich dann auch, aber eher aus dem Grund das es ja nun keine brauchbaren Toiletten auf dem Gelände mehr gab und die Bademeister nun wahrscheinlich wie Schießhunde aufpassen würden. Wenn ich mich also nochmal erleichtern müsste, hätte ich ein Problem.
Soweit ich bei einem bekannten aber später auf FB gelesen habe, haben die Bademeister das WC für den Rest des Tages gesperrt und das WC im Bademeisterraum freigegeben

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 17.09.2018 um 00:28 Uhr
Ich habe vor ein paar Tagen noch ein letztes Mal das Freibad besucht. Schön ins Becken geschissen wo ich Kanacken schwimmen. Gut so.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 20.09.2018 um 21:48 Uhr
Hallo, was ist hier los? Wird nicht mehr geschissen?

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 21.09.2018 um 08:40 Uhr
Ne,Freibadsaison is vorbei

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von Frank-Dieter
Wer kackt noch gerne ins Freibadbecken?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑