PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von Mikael4e am 13.10.2014 um 15:31 Uhr
Von Zuhältern, bei einem Casting oder Strip (Tänzerin), eingeritten? Wurdet ihr erst nur Probegeritten und dann zum Einreiten eingesperrt? Wie oft musstet ihr Zwangsbestiegen werden, bis ihr richtig eingeritten wart?
Frage bewerten:
x 1071
x 787
Beste Antwort
am 21.08.2015 um 02:29 Uhr
na ja, zwangsbestiegen kann man ja nicht sagen. aber erst war probefick angesagt. is ja normal. dann 1 woche dauerfick. danach war ich fällig fürn puff. die kriegen jede fertig.

Gute Antwort?    Daumen hoch 789  Daumen runter 618 

KommentareKommentare (5)
20 Antworten
am 15.10.2014 um 15:14 Uhr
warum sollte den eine Stripperin zum Einreiten eingesperrt werden? Zum eingeritten werden muss doch keine eingesperrt werden.

Gute Antwort?    Daumen hoch 737  Daumen runter 1024 

KommentareKommentare (1)
am 16.10.2014 um 11:26 Uhr
Ich habe mal für eine Gruppe Ärzte gestrppt.
Sie gaben mir was das mich total high machte,anschl nahmen Sie mich wie Sie wollten diese perversn

Gute Antwort?    Daumen hoch 734  Daumen runter 696 

KommentareKommentare (1)
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 29.08.2015 um 00:33 Uhr
is ein neuer trend das nutten sich sklavinnen suchen die für sie anschaffen und kassiern.

Gute Antwort?    Daumen hoch 668  Daumen runter 614 

KommentareKommentare (3)
am 12.12.2015 um 13:44 Uhr
ach ja ich bin eingeritten dauerte aber nur 1 nacht seit dem bin ich wild und geil

Gute Antwort?    Daumen hoch 560  Daumen runter 531 

KommentareKommentare (1)
am 19.03.2016 um 13:55 Uhr
Ich war auf einer Geschäftsparty von so reichen Typen als Tänzerin gebucht ( private Annonce ) . Ich dachte 1 bis 2 Stunden tanzen für 500 euro wär nicht übel . Ich wurde per sms in ein Hotelzimmer bestellt und klopfte . Es waren ca 10 oder 12 Männer in Anzügen da und es lief komische Musik , so Britney Spears und so zeug . Mir war schon etwas mulmig zumute , aber sie begrüßten mich freundlich , gaben mir das Geld und Champagner . ich leerte das Glas und stieg auf den Glastisch auf dem ich tanzen sollte . Die Augen der Männer klebten an mir ! Ausgemacht war dass ich in Unterwäsche 1 Stunde tanze . Etwas schüchtern zog ich mich aus und fing an zu tanzen . Sie gaben mir noch ein Glas und ich tanzte . Nach ca einer halben Stude wurde mir ganz schwindelig und alles drehte sich . Sie zogen mich vom Tisch und trugen mich auf ein Sofa . Ich glaube sie haben mir ko tropfen in den Champagner ! Ich sah alles nur noch verschwommen . Sie zogen mir den Slip aus und fickten mich einer nach dem anderen . Ich hatte kein Zeitgefühl mehr aber die Fickparty dauerte mehrere Stunden . zwischendurch schlief ich ein wurde im schlaf weitergefickt ! Irgendwann saß ich irgendwie in Taxi und war dann zuhause . In meiner Muschi und überall am Körper klebte das Sperma der Männer !

Gute Antwort?    Daumen hoch 470  Daumen runter 442 

KommentareKommentare (3)
am 30.04.2016 um 14:06 Uhr
Hi Leute ich bin Ella , bin 19 ! Mir ist es ganz änlich passiert ! Eine Freundin und ich lernten im Urlaub ein Gruppe Typen kennen und waren am abend feiern . Meine Freundin war müde aber ich wollte noch Party machen . Also ging sie ins Hotel und ich zog mit den Männern los auf eine Runde Schnaps im Hotel von ihnen . Alles war lustig und wir machten Party . Plötzlich drehte sich alles und ich wurde ganz schwach . Die Typen legten mich aufs Bett und flösten mir noch ein Glas Schnaps ein . Dann hielten sie mich fest und zogen mir den Rock und meinen Slip runter ! Mir war so schwindlig dass ich mich nicht wehren konnte . Sie jubelten und feuerten sich gegenseitig an und haben mich die ganze Nacht gefickt ! Jeder hat seine Wichse ein paar mal in meiner Mumu entleert ! Ich bin irgendwann am Hotelpool aufgewacht und kann mich ab irgendwan an nichts mehr erinnern ! Ich schätze sie haben mich da hingelegt nachdem sie mit ficken fertig waren !

Gute Antwort?    Daumen hoch 435  Daumen runter 402 

KommentareKommentare (2)
am 12.07.2016 um 20:03 Uhr
erst war Probefick, dachte es wär damit getan, danach wurde ich richtig zugeritten von 3 Männern, eine ältere Nutte war auch dabei. Dann war ich fällig und strichreif, so zu sagen von 0 auf 100! Da denkt man nicht mehr und macht halt alles mit!

Gute Antwort?    Daumen hoch 359  Daumen runter 301 

KommentareKommentare (3)
am 14.07.2016 um 20:21 Uhr
Vor Jahren habe ich meine Ex in Gambia von farbigen Bullen einreiten lassen, danach war sie reif für den Strassenstrich bzw.sie arbeitet jetzt in einem Russenpuff in Berlin-Spezialgebiet alle Ficks AO.

Gute Antwort?    Daumen hoch 348  Daumen runter 326 

KommentareKommentare (2)
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 20.10.2016 um 19:32 Uhr
Ich bin über 3 tage von einem Schwarzen und einem Türken hart durchgefickt undeingeritten worden

Gute Antwort?    Daumen hoch 254  Daumen runter 234 

KommentareKommentare (1)
am 22.01.2017 um 11:03 Uhr
Hatte einen jungen Türken kennengelernt und bin mit ihm ins Bett.
Eine Woche später haben 8 Typen in seiner Wohnung gewartet,der Junge war weg.
Es waren türkische Zuhälter, mit der Ansage, dass sie mich in eines ihrer Puff stecken.
Ich war schon 43 aber blond und gutaussehend.
3 Tage wurde ich von diesen und noch anderen Zuhältern eingeritten. Ich musste alles über mich ergehen lassen!
Dann war ich reif für ihr Türkenpuff!
Nach 20 oder mehr Zuhältern habe ich irgendwann "Ja" gesagt.
Frankfurt-Moselstrasse, Nürnberg-Frauentor und Stuttgart-Leonhardstasse waren dann die Puff.
Das war in Kürze mein Weg zur Türkenhure.


Gute Antwort?    Daumen hoch 254  Daumen runter 147 

Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 07.11.2017 um 20:52 Uhr
ich hatte bis jetzt mehrere Castings. Bei jedem habe ich mich ausziehen müssen. Man machte Nacktfotos und filmte dabei. Einmal war es der Fotograph selber, der mich aufforderte mich vor ihm zu befriedigen und dann sollte ich ihn einem blasen. Er hat alles aufgezeichnet. Danach meinte er, ich hätte mehr Chancen, wenn die Producer alles von mir sehen könnten und dazu würde dann auch der kondomlose Sex in allen Ficklöchern gehören. Ich ließ mich also von ihm vor seiner laufenden Kamera in allen Löchern schutzlos besteigen. Er kam das erste mal vaginal und filmte es, wie sein Sperma aus mir heraus tropfte, während ich ihn einen wichsen sollte und dann seine zweite Ladung auf meine Zunge spritze. Er filmte, wie ich sein Sperma schluckte. Ich ließ mich dann sogar dazu überreden, dass erste mal in meinem Leben von einem Mann angepisst zu werden und auch seinen Urin zu schlucken. Für das Casting war ich bereit dieses zu machen. Wir vereinbarten dann auch einen zweiten Termin, bei dem er wiederum mich dabei filmen wollte, nur diesmal sollte ich provokanter mich exhibitionistisch nackt in der Öffentlichkeit bewegen und dann fickten man mich in der Tiefgarage einer Hausanlage. Er selber machte diesmal nicht mit, dafür hatte er fünf Statisten bestellt, die mich immer und immer wieder fickten. Mir kam die Scharm, als Autos und Menschen mich in dieser Tiefgarage dabei sahen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (2)
am 16.11.2017 um 13:17 Uhr
hey, also das Casting war für ein erotisches Bestellforum, wo man halt die Waren auch sexy anbieten sollte. Sie zeigten mir ein Album, wo halt auch schon mal eine Frau einen Dildo mit der Zunge leckte, einen kurzen Bh durchsichtig trug, einen knappen Mini, oder halt auch mal einen transparenten Slip zeigte. Ich wusste ja, was ich wollte und dann überredete mich der Fotograph, dass ich mit mehr zeigen und machen, viel mehr verdienen könne und auch schnelle an Jobs käme. Klar war das verlockend und ich hatte ja auch schon die ein oder andere schnelle Nummer, so dass ich mich halt dazu überreden ließ. Irgendwie machte es mich ja auch an zu sehen, wie geil die Männer wurden, wenn ich mich auszog. Das Ficken outdoor mit mehreren kannte ich nicht. Da jeder zeigte, war es für mich auch am Anfang kein Problem, nur als ich nackt in der Tiefgarage immer und immer wieder gevögelt wurde und Passanten mich dabei sahen, zuschauten oder mit dem Auto hielten, war es mir extrem peinlich. Ok, es waren alles erwachsene Personen, die sicherlich auch schon mal einen Porno gesehen hatten, jedoch war das für mich etwas total neues. Ich war halt so aufgegeilt, dass ich zwar vor Charm rot wurde, jedoch konnte ich mich gleichzeitig nicht wegbewegen und stand wie angewurzelt da und ließ mich einfach weiter besteigen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von Mikael4e
Von Zuhältern, bei einem Casting oder Strip (Tänzerin), eingeritten?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑