PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von Mitglied210cm am 06.08.2017 um 08:59 Uhr
Was kann man machen, wenn man ein sehr kleines Arschloch hat? Als ich das erste mal bei einer Transe was wollte ich mich mal ficken lassen aber das klappte gar nicht und da ich so scharf auf so etwas bin wollte ich mal etwas nachhelfen. Hat denn einer einen heißen Rat?
Frage bewerten:
x 14
x 1
Beste Antwort
am 17.09.2017 um 03:35 Uhr
Trocken, fest und kräftig reinstecken. Mag zwar am Anfang weh tun aber anders gehts nicht.

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
11 Antworten
am 06.08.2017 um 09:20 Uhr
Dehnen dehnen dehnen irgendwann klappt es

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 06.08.2017 um 15:06 Uhr
Mit Dildos dehnen, klein anfangen und dann in der Größe steigern.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 11.10.2017 um 14:47 Uhr
Hat doch anfangs jeder,oder nicht..

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 11.10.2017 um 18:13 Uhr
Ich kann Dir dein Arschloch mit meinem großen Schwanz mal richtig aufficken, danach wird es dem nächsten Ficker wie eine Turnhalle vorkommen!

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 12.10.2017 um 08:12 Uhr
Du musst täglich einen Analplug tragen und dann ist deine Boyfotze für jeden Pimmel und jede Faust bereit sie zu verschlucken. Es wird dich glücklich machen und du kannst dann später auch in deinem Arschloch Kaffee kochen. Mußt nur geil sein..

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 10.12.2017 um 17:16 Uhr
Hallo Mitglied210cm, ich hatte auch einen zu kleinen Anal-Eingang für den Schwanz meines Freundes. Wir sind so vorgegangen: Wir haben einen aufblasbaren Buttplug gekauft, der im "Rohzustand" sehr schmal ist. Diesen hat er mir dann eingeführt, nur ein bisschen aufgepumpt, und dann (wie gesagt mit ein wenig Luft drin) entfernt. Das habe ich dann eine Woche immer mal wieder gemacht. Dann hat er am nächsten Samstag ihn etwas mehr aufgepumpt und so weiter, bis mein Anal-Eingang groß genug für seinen Schwanz war.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 05.02.2018 um 19:11 Uhr
Einmal durch alle Länder Afrikas ficken. Danach hast du zwar mindestens genauso viele Geschlechtskrankheiten wie es dort Länder gibt, aber in dein Arschloch passt alles rein.

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 21.04.2018 um 09:13 Uhr
Da hilft nur ficken, ficken,ficken.
Ich ficke meine alte Freundin (75 jahre) jetzt seit fast vier Jahren in den arsch. Ihr arschlocj ist superben und spannt super um meinen schwanz

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 10.05.2018 um 01:34 Uhr
Sei doch froh, daß Du ein enges Arschloch hast. Ein enges Arschloch macht ist eine Liebeserklärung an Deinen Partner. Es dauert zwar etwas länger bis man drin ist, das Gefühl ist abeer um ein Vielfaches geiler.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von Mitglied210cm
Was kann man machen, wenn man ein sehr kleines Arschloch hat?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑