PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von Mustafa_joo am 10.08.2017 um 08:18 Uhr
Analsex mit meiner keuchen Freundin? Hat von euch jemand Erfahrungen mit Anal-Sex?
Ich bin jetzt nämlich schon seit über 2 Jahren mit meiner Freundin zusammen und sie möchte trotzdem keinen Sex mit mir haben.
Vielleicht liegt es ja auch daran, dass sie noch Jungfrau bleiben möchte.
Deswegen hab ich mir gedacht, dass ich sie vielleicht in ihren Hintern bumsen könnte.
Weil so könnten wir halt "Sex" haben und sie würde trotzdem noch Jungfrau bleiben.
Also habt ihr vielleicht Tipps?
Weil von Anal-Sex hab ich echt keine Ahnung.
Wie eng wird das ungefähr sein?
Wie schaff ich es überhaupt mein Ding in ihren Hintern reinzubekommen?
Brauch ich dafür Gleitgel und wenn ja, wie viel?
Sollte ich Kondome verwenden?
Bitte helft mir!
Weil eigentlich finde ich Anal-Sex ziemlich eklig. Schließlich schieb ich mein Ding in die Öffnung, aus der normalerweise ihre Kacke rauskommt. Und stellt euch mal vor, dass meine Freundin ganz dringend kacken muss und ich sie dann in ihren Hintern bums. Das kann schon ziemlich eklig für mich werden. Aber so haben wir halt die Möglichkeit, dass wir beide zwar "Sex" haben können und sie trotzdem noch Jungfrau bleibt.
Aber egal wie eklig und dreckig es für mich auch wird, ich bin bereit es für sie zu ertragen.
Frage bewerten:
x 6
x 7
Beste Antwort
am 10.08.2017 um 13:13 Uhr
Ihr solltet beide NIEMALS ficken.

So einen Schwachsinn habe ich schon lange nicht mehr gelesen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 20  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
10 Antworten
am 10.08.2017 um 09:55 Uhr
Hast du früher in der Schule nicht augepasst oder ist googeln so schwer?
Ich denke keins von beiden,du willst dich nur an den antworten aufgeilen

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 14.08.2017 um 17:26 Uhr
Du musst reinficken während sie den schiss auspresst so dass die kake an der seit rausquillt dann habt ihr alles richtig gemacht

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 14.08.2017 um 18:37 Uhr
Steck einfach deinen Schwanz rein und wenn sie scheissen muss, dann musst Du die Scheisse mit den Fingern rausholen und auf deinen Schwanz schmieren, das ist dann das Gleitgel!

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 17.08.2017 um 14:45 Uhr
Ich muss beim Analsex auch des öfteren kacken, aber das ist überhaupt nicht schlimm! Es stinkt, ja, aber es schmiert schön und fühlt sich geil an! Macht es einfach!

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 22.08.2017 um 06:11 Uhr
Du hälst dich wohl für die Selbstlosigkeit in Person, hm? Dabei bist du einfach nur ein schnöder Möchtegernarschficker, der von seiner Stute (zu Recht) nicht rangelassen wird. Sicherlich lässt sie sich hinter deinem Rücken von jedem anderen durchziehen...

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 17.09.2017 um 03:28 Uhr
Dir sollte der Schwanz abgeschnitten werden und ihr das Fotzloch zugenäht. Ficken habt ihr beide mit eurer kranken Haltung nicht verdient.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 21.09.2017 um 00:05 Uhr
Nun ja ich denke du solltest sie inruhe lassen

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 22.09.2017 um 01:36 Uhr
Für euch zwei gibts nur eine Lösung:

Du schneidest dir den Schwanz ab und sie lässt sich das Fotzloch zunähen. Ficken habt ihr nicht verdient.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 18.12.2017 um 19:35 Uhr
Nichtmal eine vernüftige Antwort.
Wenn Du Analsex machen möchtest, dann ist es zu empfehlen, dass Deine Freundin den Darm vor dem Sex entleert.
Noch besser wäre wenn sie eine Darmdusche danach machen würde (informiere Dich im Internet wie das geht)
- Nimm reichlich Gleitmittel auf Deinem Finger sowie Ihrem After und führe zunächt einen Finger rein bis sie sich daran gewohnt hat. Dann zwei ggf. 3 Finger. Nach dem Du sie gedehnt hast führst Du Dein Penis, welchen Du vorher ebenfalls mit Gleitmittel versehen hast ganz vorsichtig und langsam rein. Dabei muss Du sie beobachten, ob sie schmerzen dabei empfindet. Falls ja raus ziehen und nochmal vorsichtig rein, bis sich der Darm gedehnt hat. Dann zunächst langsam "pumpen" und wenn sie dabei ok ist dann mal schneller...
Viel Spaß...

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (1)
Schreibe eine Antwort!
Frage von Mustafa_joo
Analsex mit meiner keuchen Freundin?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑