PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von rein_spritzer am 29.01.2018 um 12:50 Uhr
Welche Sie wurde von Türken unter Zwang eingeritten? und landete danach im Türkenpuff oder Straßenstrich?

Wurdest du mit Gewalt von Türken mitgenommen (von disco, Arbeit oder einfach von der Strasse enführt).
Habt ihr noch eine eigene Wohnung oder werdet ihr irgendwo festgehalten?
Frage bewerten:
x 38
x 9
Beste Antwort
am 25.02.2018 um 21:33 Uhr
Meine Freundin wurde von einen Dom Türken Bull und zwei Kumpels von ihn zur Hure erzogen und eingeritten. Seit dem geht die für ihn im Puff anschaffen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 36  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (4)
41 Antworten
am 30.01.2018 um 12:46 Uhr
Also bei mir war das November 2017 ich bin vor kurzem 18 geworden und habe meinen Geburtstag in einer Disco gefeiert. Erfahrung mit Sex oder überhaupt mit dem männlichen Körper hätte ich bis dato nicht, ich hatte noch keinen Freund gehabt war noch Jungfrau und war nur getrimmt da es sonst beim Bikini nicht so gut aussah (man hat es trotzdem ein wenig gesehen). Ich war also in der disco mit Freundinnen und wir haben gefeiert meine Freundinnen haben viel Alkohol getrunken und haben somit nichts mitbekommen ich dagegen habe nichts getrunken und war nüchtern. Ich wurde in der Disco die ganze Zeit von einem älteren jungen angestarrt ich hatte ihn damals auf Anfang 30 geschätzt heute weiß ich das er Mitte 30 ist. Als wir dann aus der Disco gegangen sind und sich die Wege von mir und meinen Freundinnen getrennt haben merke ich das mir jemand folgt ganz panisch habe ich nach hinten geschaut und den älteren jungen entdeckt er war Türke. Er kam immer näher und ich wusste nicht was tun erst redete er ganz normal mit mir und alles war toll wir haben Nummern ausgetauscht und uns bei ihm verabredet. Bei ihm angekommen ging er ziemlich schnell an mich ran und zog mich aus ich konnte und vielleicht wollte ich mich auch nicht wehren. Er warf mich aufs Bett und holte seinen penis raus der riesig war er steckte ihn in mich rein ohne mich zu fragen oder sonst irgendwas das tat Mega weh und ich hatte Tränen in den Augen was ihn nur noch mehr anmachte er drehte mich um und setzte in an meinem poloch an ich fehlte ihn an es nicht zu tun doch er rammte ihn ohne Rücksicht in mich rein mein po brannte und mich weinte aber er wurde nur noch härter anschließend stecke er ihn mir in den Mund sodass ich würgen musste und kam in meinen Rachen. Ich weiß nicht ob das genau die Antwort auf deine Frage ist

Gute Antwort?    Daumen hoch 31  Daumen runter 9 

am 30.01.2018 um 18:33 Uhr
So sind se, die Türken. Frage mich nur, ob sie das in ihren Land auch so machen würden (können). Diese erste Erfahrung tut mir wirklich leid für dich. Sorry.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 10 

KommentareKommentare (1)
am 31.01.2018 um 12:41 Uhr
Nein, meine Liebe, das habe ich nicht. Bin auch M und vom Alter her "am anderen Ende der Fahnen-sange". 71 J. Aber ich finde diese Diskriminierung von Frauen einfach scheusslich. Das hat doch keine Kultur! Das ist doch nur Abficken in der untersten Schublade. Hat dir sicher keinen Spass gemacht - sollte es aber. Du sollst doch geil daran zurückdenken können - oder?

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 10 

KommentareKommentar schreiben
am 31.01.2018 um 13:07 Uhr
Unter zwang nicht, ficke Tuerken und Tuerkinnen freiwillig.

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 8 

KommentareKommentare (1)
am 31.01.2018 um 14:29 Uhr
Ja nudis6 Spaß macht das nicht wirklich es tut wirklich weh und wie bereits gesagt trimmen darf ich mich auch nicht mehr. Würde gerne mal Spaß dabei haben das Alter wäre mir dabei sogar ziemlich egal solange ich mich gut mit der Person verstehe und sie mich gut behandelt und mich nicht diskriminiert.

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 5 

KommentareKommentare (1)
am 31.01.2018 um 16:10 Uhr
Hallo Linchenlisa.Berichte doch mal genau darüber wenn sie dich gefickt haben.Wo fickt ihr?Schreibt er dir vor was du anziehen sollst? Bekommst du wenigstens Kohle fürs ficken? Jeder Fick ist mindestens 100 Euro wert! Lass dich bezahlen oder gehe nicht mehr zum ficken hin.Mache eine Anzeige bei der Polizei wegen Vergewaltigung.Berichte uns bitte hier vom ficken.Danke

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
am 31.01.2018 um 22:05 Uhr
Hallo Schlaumeier,
Sie haben mich vorhin erst wieder benutz ich werde angerufen und muss mich dann sofort auf den Weg machen. Wir ficken immer bei denen zuhause, was ich anziehen muss sagen sie nicht aber sie haben schon Vorlieben aber die Klamotten hab ich nicht lange an. Bekomme maximal einen 50 Euro Schein pro Woche und Anzeigen geht nicht sie haben Video und Bild Material von mir :/

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 5 

KommentareKommentare (1)
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 01.02.2018 um 18:23 Uhr
rein_spritzer was möchtest du den in dem ausführlichen Bericht hören bin immer ziemlich kaputt wenn ich nach dem ganzen nach Hause komme. Zu deinen Fragen teilweise sind alle da teilweise auch nur einer auch seine Mutter und Oma schauen mich inzwischen sehr komisch an habe angst vor mehr. Sie benutzen Stunden lang heute haben sie mich 4 Stunden festgebunden und sind alle über mich gerutscht irgendwann wurde mir eine Maske aufzogen dann konnte ich nichts mehr sehen aber es waren viele und alle haben jedes Loch benutzt und jetzt brennt wieder alles und klebt sehr arg. Damit abgefunden habe ich mich auf gar keinen Fall hoffe das endet bald. Und ja ich wohne noch zuhause er nennt sich etwas zwischen Freund und zuhälter er bezeichnet mich als seinen Besitz

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 5 

KommentareKommentare (2)
am 01.02.2018 um 20:41 Uhr
Ich. Und werde nicht fest gehalten

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 5 

KommentareKommentare (1)
am 01.02.2018 um 22:47 Uhr
Nudis6 aus welcher Gegend kommst du den vielleicht kannst du mir ja helfen du machst einen sehr netten Eindruck und finde es toll das du gegen diskriminierendes verhalten bist. Ich möchte wirklich eine andere Perspektive. MissSunshine wie kam es bei dir dazu oder wie ist es eher abgelaufen und wie hast du es geschafft nicht festgehalten zu werden?

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 05.02.2018 um 12:10 Uhr
Nudis6 ich glaube der erste Teil deiner Antwort ist nicht rausgegangen ich würde mich gerne mal mit dir treffen. rein_spritzer manchmal werde ich länger manchmal kürzer benützt ich komme gerade erst wieder heim war das ganze Wochenende bei ihm mir brennt mein ganzer Körper vor allem mein po hamid hat Leute mitgebracht ich konnte davon keinen sehen da meine Augen wieder verdeckt worden waren aber zwei hatten sehr dicke und lange penise und die haben mich gleichzeitig benutzt erst einer in meine unrasierte vagina und in meinen Mund danach in po und vagina beiden sind in mir gekommen und das brennt sehr ich kann nicht zur Polizei wenn das Material im Internet landet ist mein Leben vorbei das wird immer wieder auftauchen. Falls du spezielle Fragen hast rein_spritzer dann einfach darauf antworten ich bin zu kaputt müsste eigentlich noch duschen aber mir tut alles weh und ich bin müde

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (2)
am 05.02.2018 um 15:43 Uhr
Hallo Linchenlisa.
Zuerst danke ich dir das du geschrieben hast. kann es verstehen das dir alles weh tut und du total müde bist. Auch wenn man dich unter Zwang durchfickt und mir das total leid tut, bekomme ich ein steifen und werde geil wenn du erzählst das man dich nimmt. Ich hoffe du bist mir deswegen nicht böse.
Warst du das Wochenende ständig gefesselt und die Augen verbunden? Gönnte man dir auch Pausen oder ließ dich schlafen oder hattest ständig irgendwo ein Schwanz in dir? Bist du zwischendurch mal eingeschlafen und haben die dich auch dann weiter gefickt? Als man dich Heute gehen ließ, durftest vorher duschen oder nicht? Hast du deine Beine nicht mehr zusammen bekommen und bist breitbeinig nach Hause gelaufen? Da du ja jetzt ständig bei hamid bist, merken denn deine Freundinnen oder deine Eltern nicht das du dich verändert hast? Oder hast irgendjemand erzählt, das du täglich massenbestiegen wirst?

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 5 

KommentareKommentare (2)
am 05.02.2018 um 18:31 Uhr
Hallo Linchenlisa.
Bitte gehe zur Polizei! Erstens werden sie gleich verhaftet die Videos sicher gestellt und die Idioten werden eingesperrt.Es landet kein Video im Internet! Das geht garnicht weil der Betreiber der Seiten das garnicht veröffentlichen darf! Da brauchst du dir keine Sorgen machen.Die machen euch nur Angst damit aber es geht nicht zu veröffentlichen.Sei doch nicht so dumm und naiv und glaube den Idioten.Melde dich wenn sie dich wieder missbraucht haben.Kann ich dir helfen.Egal wo du herkommst ich helfe dir.Trau dich.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 10 

KommentareKommentare (1)
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 08.02.2018 um 20:04 Uhr
Hey Leute da leider meine letzten Beiträge hier gar nicht mehr angezeigt werden versuche ich es jetzt mit einem neuen Account in der letzten Zeit ist sehr viel passiert was ich gerne hier teilen würde und euch um raten bitten würde hoffe aber erstmal das diese Nachricht hier im Forum angezeigt wird und ich dann weitere Sachen schildern kann

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (2)
am 25.02.2018 um 01:53 Uhr
Naja bin nirgends gelandet, abe in meiner Jugend war ich das einzige Mädchen in einer Gang mit 6 Türken. Ihr könnt euch vorstellen das ich deren Sexspielzeug war

Gute Antwort?    Daumen hoch 21  Daumen runter 5 

am 07.03.2018 um 13:52 Uhr
Also so ganz unter Zwang ursprünglich nicht. Ich wollte schon selber anschaffen gehen. Aber der Zuhälter der mich in der Hand hat, ein Marokkaner, meinte Einreiten muss sein. Ich war natürlich nicht begeistert aber habe es als Notwendigkeit akzeptiert. Was dann kam hatte ich mir nie und nimmer vorgestellt. Der Marokkaner hat mich an eine Gruppe Zuhälter übergeben, alles Türken und Marokkaner, später kamen noch ein paar Neger dazu die mich alle gnadenlos hart benutzt haben. Teilweise war ich gefesselt und immer wieder gab es Schläge sogar mit dem Rohrstock wenn ich nicht gut genug war. Es ging eigentlich nur um Erniedrigung und darum, mich für alles gefügig zu machen. Mittlerweile schaffe ich in einem Türkenpuff in einem ziemlich versifften Haus in einem Hinterhof für diese Typen an. Die Freier hier sind alles Ausländer. Nach dem Einreiten habe ich erfahren, dass ich erst mal die Schulden von meinem Marokkaner abarbeiten muss. Das soll wohl bis April dauern. Anfangs war ich außerhalb der Arbeit meist in der Unterkunft eingesperrt aber inzwischen wissen sie dass ich nicht abhaue und jetzt kann ich in der Freizeit manchmal tun was ich will. Aber jedenfalls hatte ich mir das so nicht vorgestellt. Mein Marokkaner hat schon angekündigt dass er mir demnächst sein Zeichen auf eine Titte tätowieren lässt um mich als seine Besitz zu kennzeichnen. Ich hab doch so schöne dicke Titten, das möchte ich unbedingt vermeiden, habe aber keine Ahnung wie. Außerdem will ich nicht ihm gehören, ich denke für ihn anzuschaffen reicht doch.

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 07.03.2018 um 23:58 Uhr
Hallo Tuerkenficke34.
Das dich die Typen tagelang immer wieder besteigen beim einreiten, das versteht sich ja. Aber was sollte das mit den Rohrstock, das ist total übertrieben. Vor allen Dingen weil du ja auch von dir aus anschaffen wolltest. Das mit den Tattoo wirst du kaum verhindern können. Er sieht dich als dein Eigentum an.

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 3 

am 08.03.2018 um 08:54 Uhr
Tja, Türkenficke 34, da hast du dein Leben in die Hände eines Nafris gelegt. Das war es dann mit deiner Selbständigkeit. Mein Tipp: akzeptiere deine Situation und genieße jeden Moment des Glücks, eine Matratze sein zu dürfen. Wann wirst du gedickt und produzierst ein Mischlingskind?

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 16.03.2018 um 13:19 Uhr
Bei mir waren es Albaner.

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (1)
am 27.03.2018 um 17:10 Uhr
na Vivien, dann wurdest du auch richtig hart zugeritten.
Hast du jetzt auch einen albanischen Zuhälter?

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 08.05.2018 um 08:50 Uhr
Bin jetzt 22,,es fing bei mir vor 8jahren an.ich lag mit meinen 18 Jahren mit Bikini im Schwimmbad.da wurde ich von meinem Türken,damal 25 angesprochen.mustafa war sein Name,und er machte mir schöne Kompliment.war ein schöner Tag.abend fuhr er mich in seinem bmw nach Hause,und wollte mich wieder treffen,weil ich so süß wäre.ich war naiv und verliebt,wir trafen uns jeden Tag,nach einer Woche folgte der erste Kuss,ab da hing ich nur noch mit Türken rum.meine Mutter hatte nichts dagegen das er mein Freund ist und das hat nichts gesagt.habe denen aber auch gesagt er wäre 18,nach ein paar Wochen hat er auch bei uns ab und zu übernachtet,ohne das wir sex hatten,naja außer ich habe gewichst und geblasen.meine Mutter meinte wäre noch zu früh für sex.er war ich toll, nur nach einendem halben Jahr merkte ich das er traurig ist und ich wollte wissen was er hat .da sagte er es fehlt ihm was und das es besser wäre dan lieber Schluss zu machen,Ich fragte ihn was und er meinte richtiger sex.,ich sagte ihm das dürften meine Eltern aber nicht merken.das wäre kein Problem und bei Ihnen wäre es üblich das freunde zusehen beim erstemal.das erschreckte mich erst.aber ich war jung blöd und naiv..also sagte ich ok dan machen wir es aber vorsichtig.wollte ihn ja behalten.am Wochenende sind wir dan zu einem Haus gefahren wo ein Kumpel von ihm wohnte.als wir rein Solms saßen da 3 ältere Türken.und er brachte mich ins Schlafzimmer.die 3sahen zu wie er mich entjungferte hat.danach fragte er ob ich eine richtige Frau sein will .das wäre ich dan wen ich die drei auch lasse..weiter etwas später

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 08.05.2018 um 12:12 Uhr
Nach meiner entjungferung und ein paar Woche,jeden Tag mit sex,machte er den Vorschlag wir könnten zusammen in den Ferien in die Türkei und fragte meine Mutter.sie erlaubte es.ein Tag vor meiner Abreise ging er zu meiner Mutter und fragte sie ob ein bekannter so lange bei Ihnen wohnen könnte,da seine wohnung ab gebrannt wäre..als wir in der Türkei am Flughafen abgeholt wurden,griff mir einer direkt an mein hintern,Mustafa meinte ich soll mich nicht so anstellen.nach der Fahrt sind wir in ein Haus gegangen Mustafa gab mir ein Zimmer und sagte mir ich werde jetzt machen was er will,ich hätte lange genug von seiner Kohle was gehabt,,er sagte mir da das er ein bei uns untergebracht habe und wen ich rum zicke oder nicht mit mache wird er sie an meine Mutter und Schwester ran machen ,,sie ist ein Jahr jünger als ich,dan legte er mir was zu anziehen hin.minirock und enges top mehr nicht..ich sagte ihm er würde spinnen da bekam ich erstmal eine Ohrfeige,dan ging ich duschen als ich aus der Dusche kam standen da 5 Kerle alle waren nackt,sie hatten große Schwänze.sie nahmen mich und brachten mich zum Bett,Mustafa meinte ich werde erstmal eingeritten oder zurecht gefickt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 08.05.2018 um 15:38 Uhr
Ich hatte das Glück von Afrikanischen Jungs eingeritten zu werden.
Marie

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 08.05.2018 um 18:31 Uhr
Josefine, was für Schweine! Wie ging es denn weiter mit dem Zureiten und bist du dann Anschaffen gegangen? Bist du nach dem Urlaub zur Polizei?

Liebe Grüße, Mark

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 08.05.2018 um 21:56 Uhr
Da ich erst nicht wollte würde ich auf dem Bett fest gebunden mit gespreizten Beinen und dan ganzen Nachmittag wurde ich immer wieder gefickt,in meine fotze und mein mund, Abend sollte ich mich sauber machen und wurde immer weiter gefickt bis ich mich damit abgefunden habe.das war nach drei Tagen ab da war ich der Rest der Ferien in einem Bordell am arbeiten,,als die Ferien zu Ende waren und ich wieder nach Deutschland kam,sagte Mustafa das ich weiter auf den Strich geh,der Schock kam als ich nach Hause kam ,mein Vater war arbeiten und aus dem Schlafzimmer hörte ich meine Mutter stöhnen,Mustafa machte die Tür auf und ich sah von seinem Kumpel Ali den Schwanz in ihrer fotze,Mustafa zog sich aus und sagte Ali mach Platz er will weiter machen und er könnte mich nehmen.er steckte meiner Mutter gleich sein Schwanz in den Mund und sagte los nutte blas ihn hart und Ali griff mich am Arm und zog mich ins Ehebett neben meine Mutter und schob mir gleich sein Schwanz rein ,da ich ja unter dem Mini kein Slip anhatte hatte er leichtes spiel

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 10.05.2018 um 13:34 Uhr
Mein Mann hat mir nach Jahren seine sexuellen Phantasien gestanden.
Er war versessen darauf, dass ich mich fremdficken lasse.
Nach langem hin und her habe ich nachgegeben.
Er hat mich türkischen Bauarbeitern und Monteuren in einem Wohnheim überlassen.
Mein Aussehen musste ich meiner "Tätigkeit" anpassen. Minirock, transparente Bluse, durch die der BH zu sehen war und hochhackige Pumps.
Die Nachfrage war groß!
Als ich wieder mal in das Wohnheim ging, standen im Flur zwei Türken - Typ Türsteher. Sch... dachte ich und wollte raus. Aber hinter mir standen auch zwei.
Sie grinsten mich an und zeigten zum Kellerabgang. Ich versuchte eine Ausrede, aber bei meiner Aufmachung war ja klar, wozu ich hier rein gegangen bin.
Ich wurde in einem Kellerraum mit gespreizten Armen und Beinen auf einen Lattenrost (Bett) gebunden.
Dann hieß es "... deutsche Hurenfotze ... du läufst für uns auf dem Strich ...".
Dann haben sie mir den Rock hoch geschoben und mich drei Stunden "beglückt".
Sie nahmen mir meinen Ausweis aus der Handtasche und zeigten mir die Handyaufnahmen, die einer gemacht hatte.
Die Ansage war morgen, gleicher Ort, gleiche Zeit.
Den nächsten Schock bekam ich, als mein Mann darauf drängte, dass ich wieder hin gehe!
Er hat mich persönlich dort abgeliefert.
Am zweiten Tag war es eine alte Matratze, auf der mich die vier Türsteher bestiegen haben.
Als sie genug hatten, öffneten sie die Tür. Ich brachte kein Wort heraus.
Auf der Kellertreppe stand eine Schlange Türken und schwarze Asylanten!!!
Die ganze Nacht wurde ich von diesen Drecksäuen zwangsbestiegen und durchgezogen.
Als die weg waren, fragten die Türken "... Hurenfotze ... gehst du anschaffen ... oder brauchst du noch eine Nacht ...?
Ich brauchte keine mehr.
Am nächsten Tag begann meine Abwärtsspirale auf dem Strich.

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 10.05.2018 um 20:45 Uhr
Wie alt bist du denn Emmely und wo gehst du mittlerweile anschaffen? Hat dein Mann noch etwas zu melden?

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 10.05.2018 um 21:50 Uhr
Ganz ehrlich, man fickt nicht mit den Muselmanen, die sollen ihre Ziegen im Stall bumsen!

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 8 

KommentareKommentar schreiben
am 11.05.2018 um 14:26 Uhr
Das Ganze ist drei Jahre her.
Ich bin auf dem Strich hängen geblieben!
Bin jetzt 52 Jahre. Mein Mann hat jetzt "seine Hure", aber zu melden hat er nichts!
Über mich bestimmen andere.
Ich habe etwas mehr als zwei Jahre in einem Türkenpuff angeschafft.
Dann wurde ich an eine andere "Familie" weitergereicht.
Momentan gehe ich auf den Straßenstrich im Türkenviertel.
150 für den Macker und 30 für das Zimmer im (natürlich türkisch geführten) Stundenhotel sind am Tag fällig.

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 11.05.2018 um 22:17 Uhr
Hallo Emmely.
Wie ist denn die Aufteilung des Geldes? Wirst du immer noch hin und wieder Zwangsbestiegen von den Zuhälter und seine "Familie", damit du weißt was du bist und wer das sagen hat?

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 12.05.2018 um 07:40 Uhr
Hallo Emmely, das hört sich aber hart an. Ich habe garnicht gewusst das es reine Türkenpuffs gibt, kommen da gar keine deutschen rein? Würdest du verraten aus welcher Stadt du kommst?

Liebe Grüße Mark

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (2)
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 13.05.2018 um 02:56 Uhr
Nach der Hochzeit mit einem Türken, hat mich zuerst mein Ehemann entjungfert und danach haben er und seine 5 Brüder mich eingeritten. Sie haben mich ans Bett gefesselt und ich musste alles über mich ergehen lassen. Ich wurde unzählige Male gefickt und besamt.
Seit wir in der Türkei leben, muss ich mich als Dorfnutte von allen Männern im Dorf ficken lassen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 16  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (2)
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 09.06.2018 um 22:28 Uhr
ich war in meiner Jugend das einzige Mädel in einer Jungs-Clique. Wir wohnten in einem Ausländer-Viertel und so war mein erstes mal gleich ein Gangbang mit Türken und Albanern, damals allerdings schon fand ich es geil und mache es bis heute noch, am liebsten mit wildfremden Türken, direkt vor meinem Mann und ohn Gummis

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
Schreibe eine Antwort!
Frage von rein_spritzer
Welche Sie wurde von Türken unter Zwang eingeritten?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑