PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von rentnercuckold am 28.05.2016 um 13:08 Uhr
Geschlechtsumwandlung? Bin ein C3 und Sissi-Cuckold und bin jetzt die lesbische Freundin meiner Ehehure. Sie verlangt von mir eine Hormonbehandlung zur Geschlechtsumwandlung. Brüste sind mir gewachsen und habe sie mir jetzt operativ auf 80 B machen lassen, mit dem Ergebnis bin ich zufrieden. Mein Schwanz ist jetzt ein Schwänzlein, aber ich spritze weiterhin, was auch schön ist.Meine Frage ist jetzt: Da ich mich eh nur noch Feminin geben darf,trage nur noch Damenkleidung-und Wäsche, laufe auf High Heels, gebe mich Tuntig, meine Ehevotze nennt mich ihre geliebte Schwuchtel, soll ich mir jetzt noch mein kleines Pimmelchen abschneiden lassen, ich bin doch eh eine Tunte und Schwuchtel und fühle mich als Transe, ist das schlimm?
Frage bewerten:
x 21
x 25
13 Antworten
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 29.05.2016 um 10:27 Uhr
Ich find bei transen ist der Schwanz mit das geilste.
Aber ich an deiner Stelle würde mir nun einen Mann suchen der dich fickt wie die Schlampe die du jetzt bist

Gute Antwort?    Daumen hoch 19  Daumen runter 19 

KommentareKommentar schreiben
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 19.02.2018 um 20:25 Uhr
Nein lass ihn dran und sperr ihn für immer in einen Keuschhalts Käfig
So gehört es sich für ein braves Sissy Mädchen

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 21.02.2018 um 00:03 Uhr
Jetzt mal ohne Koks in der Birne. Ich habe mir vor Jahren das unnütze Teil entfernen lassen. Seit dem bin ich auf Koks und Bastelkleber. Mein Tipp, lasse es sein.

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 9 

KommentareKommentar schreiben
am 21.02.2018 um 09:43 Uhr
wir sind ein Paar, 24 und 32. Attika habe ich als Mann mit Bi Interesse vor Jahren kennengelernt. Ich, Samantha war schon immer sehr dominat und steh auf jüngere Personen. Ich habe Attika mit 17 in einem Urlaub kennengelernt und mit nach Deutschland genommen. Attika war für mehrere Jahre mein Biboy, bis ich die Idee umsetzte, ihn zur richtigen Transe zu machen. Attika hat mit 21 Hormone bekommen und wurde immer weiblicher. Mit dunklem, langen und gelockten Haar, mit braunen Augen und einer sehr weiblichen Figur, trägt Attika heute nur noch sexy Frauenkleidung. Sein Glied ist mit knapp vier Zentimetern zu klein für einen richtigen Fick und stört auch nicht im Damenslip, da er gar nicht auffällt. Attika spritzt nur noch durchsichtige Flüssigkeit, oder besser gesagt es sind zwei bis drei Tröpfchen, die sich dann zeigen. In seiner natürlich gewachsenen Brust produziert er dafür Milch. Am Tag sind das ungefähr hundert Milliliter die ich abzapfen kann. Er schluckt seine Milch immer morgens zum Frühstück. Attika hat regelmäßigen Sex mit anderen Männern und mir zusammen. Er schluckt und leckt alles, was man ihm gibt. Sein Glied abnehmen lassen würde ich nie, da das für mich den Reiz ausmacht. Feminin kann er auch mit seinem kleinen Pimmel sein und er ist und bleibt meine kleine Schwanznutte.

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 8 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von rentnercuckold
Geschlechtsumwandlung?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑