PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von Heiko_04 am 21.10.2015 um 16:37 Uhr
Ein bisschen Bi schadet nie! Wie seht ihr das? - - -
Frage bewerten:
x 8
x 12
22 Antworten
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 10.08.2016 um 13:44 Uhr
Es ist ungemein geil!!!

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 7 

KommentareKommentar schreiben
am 08.11.2016 um 19:15 Uhr
Einfach mal ausprobieren.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 08.11.2016 um 23:42 Uhr
ich will auch mal einen alten schrumpligen aber großen intensiv richenden Schwanz blasen, mir in den Mund spritzen lassen und dann seine Hoden und den Arsch lecken. ich würde sogar seine pisse saufen

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (1)
am 23.11.2016 um 12:17 Uhr
Gibt nix geileres als seine Frau in die Votze zu vögeln und selbst einen Schwanz im Arsch oder Mund zu haben. Geiles Abspritzen garantiert.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 27.11.2016 um 19:57 Uhr
Leute, ich bin ganz eurer Meinung. Für mich als leicht devotem bi-mann ist es selbstverständlich und obergeil, dass ich die Wahl hab zwischen Mann und Frau. Oft leb ich tein schwul,kann aber auch spontan umswitchen auf Muschilecken. Am liebsten bevorzuge ich jedoch Sex mit einem süßen Thai-Ladyboy, da hab ich das volle Programm in einem leckeren Körper.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 05.01.2017 um 16:06 Uhr
Ich blase regelmässig Schwänze, schluccke Sperma, lecke Arschlöcher und lasse mich ficken. Bin verheiratet. Wo ist das Problem?Ich brauche das einfaach.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 06.01.2017 um 12:04 Uhr
Ich bin ein verheirateter bi- mann. Ich hatte schon. Eine menge gleichgeschlechtlicher erfahrung. So wie auch zahlreiche frauen. In meiner verwandtschaft sind auch viele bi. Bei dem groesseren teil der personen ist es so, das sie das andere geschlecht bevorzugen. Und das gleiche nur als zusatz. Selten als ersatz. Die bi-auspraegung ist sehr unterschiedlich.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 20.01.2017 um 18:30 Uhr
Bin ganz deiner Meinung @Heiko_04. Warum sollte Bisexualität auch schädlich sein. Wenn man in einer Beziehung lebt, sollte man sich mit seinem Partner allerdings abstimmen,ansonsten könnte es Probleme geben. Meine Erfahrungen sagen bisher, das Männer es lieben, wenn ihre Frau/Freundin sich mit einer anderen Frau vergnügen. Mein Mann steht hingegen nicht auf Männer.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 22.01.2017 um 08:04 Uhr
Ich hatte schon Erfahrungen mit männern und mit Frauen. Meiner Freundin gefällt das sehr, weil sie gerne schwulenpornos guckt und sie gerne mich mit einem Mann sehen würde. Genauso würde ich sie gerne mit einer Frau sehen. Wir haben uns schon ausgemalt, was wir mit einem befreundeten paar machen würden. Erst würden wir nebeneinander sex haben. Dann wird der Partner getauscht, also sie kriegt den schwanz meines Kumpels und ich nehme seine Frau doggystyle. Und dann wird nochmal getauscht. Ich und mein Kumpel liegen 69 und lutschen uns gegenseitig die eichel, wichsen, knabbern, lecken, spucken, das volle programm. Neben uns unsere frauen, die sich gegenseitig fingern und uns beim blasen zugucken. Herrlich, wie gern ich das erleben würde. Vorallem sein sperma ins gesicht kriegen, während die frauen mit meinem züngeln. Absolut Geile sache. Darum: warum denn nicht?

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 16.03.2017 um 10:40 Uhr
Ich bin Bi. Und ich bin es sehr gerne.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 16.03.2017 um 14:53 Uhr
Eine sehr treffende Aussage. Ich würde nie eine feste lebenspartnerschaft mit einer Frau eingehen. Dennoch finde ich den weiblichen Körper sehr erotisch. Und mir macht es Spaß mich sexuell mit Frauen auszuleben. Dabei bleibt es dann aber auch. Letztendlich könnte ich nie auf einen Schwanz verzichten.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 16.03.2017 um 16:44 Uhr
Ich bin mehr als nur ein bisschen bi. Meine clique ist voll bi. Meine familie auch.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 19.03.2017 um 22:07 Uhr
Bin mehr als nur ein bisschen bi. Koennte schon eine chronik ueber meine sexpartner schreiben. Da es genug maennliche und weibliche gegeben hat in meinem leben.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von Heiko_04
Ein bisschen Bi schadet nie! Wie seht ihr das?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑