PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von KuddelKalle am 13.10.2014 um 08:57 Uhr
Fisting nach "normaler" Geburt? Moin,
ich würde gerne wissen, ob fisting nach einer normalen Geburt bei jeder Frau möglich ist,oder obes dazu doch noch ein "training" geben muss?
Frage bewerten:
x 37
x 4
Beste Antwort
am 17.11.2014 um 09:33 Uhr
Eine Frau, die gebären kann, kann auch gefistet werden. Fisting wird sogar als Geburtsvorbereitung empfohlen.
Nachzulesen, bei Arcades Studio.

Gute Antwort?    Daumen hoch 45  Daumen runter 8 

KommentareKommentar schreiben
6 Antworten
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 10.03.2015 um 09:23 Uhr
Fisten ist kein Problem, wenn man damit wenige Tage nach der Geburt beginnt. Man kann dadurch die Fotze sozusagen offen halten.

Gute Antwort?    Daumen hoch 28  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 13.09.2016 um 23:33 Uhr
Ich habe mit dem fisting schon vor der Geburt angefangen. Ich finde, es hat sich bewährt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 19.02.2017 um 15:08 Uhr
Stimmt. Viele sagen dass Frauen die sich Fisten lassen keine Probleme bei der geburt haben. Das gleiche wie ist bei Männern die regelmässig Wixen die Gefahr von Prostatakrebs signifikant niedriger ist.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von KuddelKalle
Fisting nach "normaler" Geburt?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑