PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von Vollversaut am 15.07.2013 um 16:29 Uhr
Wer träumt davon von seiner Mutter oder Schwester geblasen zu werden? - - -
Frage bewerten:
x 609
x 205
Beste Antwort
Tom
Profil Nachricht
am 16.07.2013 um 18:41 Uhr
ich brauche nicht träumen, meine Schwester bläst mir regelmässig einen, obwohl sie einen Freund hat

Gute Antwort?    Daumen hoch 284  Daumen runter 53 

337 Antworten
am 16.07.2013 um 19:21 Uhr
Ich will meine Mutter ficken.

Gute Antwort?    Daumen hoch 198  Daumen runter 73 

KommentareKommentare (4)
am 16.07.2013 um 19:44 Uhr
Ich

Gute Antwort?    Daumen hoch 70  Daumen runter 43 

KommentareKommentare (1)
am 17.07.2013 um 01:00 Uhr
will seit 25 Jahren meine Schwiegermutter ficken

Gute Antwort?    Daumen hoch 87  Daumen runter 47 

KommentareKommentare (2)
am 12.08.2013 um 20:53 Uhr
meine schwester hällt mir immer den geilen arsch hin

Gute Antwort?    Daumen hoch 119  Daumen runter 38 

KommentareKommentare (4)
am 24.08.2013 um 13:55 Uhr
Ich ficke schon seit Jahren meine Schwiegermutter(76)und trage fast ständig von Ihr bekommene und geklaute Unterwäsche - meine weis das und aktzeptiert meine Neigung trage die Wäsche auch beim ficken mit meiner Frau

Gute Antwort?    Daumen hoch 74  Daumen runter 68 

KommentareKommentare (2)
am 27.08.2013 um 17:12 Uhr
meine schwester bläßt mir immer einen für nur 20
das iss mir das wert

Gute Antwort?    Daumen hoch 116  Daumen runter 43 

KommentareKommentare (3)
am 28.08.2013 um 20:51 Uhr
Warum davon träumen.....

Gute Antwort?    Daumen hoch 53  Daumen runter 42 

KommentareKommentar schreiben
am 05.09.2013 um 16:18 Uhr
Ich blase meinen bruder ab und zu mal einen , wenn ich geil bin

Gute Antwort?    Daumen hoch 202  Daumen runter 40 

am 12.09.2013 um 10:21 Uhr
Ja ich träume von beiden

Gute Antwort?    Daumen hoch 36  Daumen runter 43 

KommentareKommentar schreiben
am 14.09.2013 um 15:31 Uhr
Vor 2 Jahren hab ich mir mit meinem Bruder noch ein Zimmer geteilt. Unsere Zimmerabteile waren quasi nur durch einen Schrank abgegrenzt. Da konnte ich immer riechen, wenn er sich einen runter geholt hat. Hab dann öfters mal absichtlich die große, strenge Schwester gespielt und ihn gefragt, ob er sich gerade einen wichst. Da kam dann immer "nein". Und da hab ich dann gesagt, das ich seine Finger riechen will.
Und wenn ich dann an seiner Hand gerochen hatte, hab ich ihn ausgeschimpft und hab mich runtergebeugt und da nochmal geschnuppert. Das fand er immer total geil. Und ich auch. Da hat er immer versucht mir sein Becken ins Gesicht zu drücken und ich hab meine Nase ein bisschen daran gerieben.

Gute Antwort?    Daumen hoch 124  Daumen runter 37 

KommentareKommentare (2)
am 16.09.2013 um 19:56 Uhr
Ich würde meine Schwester sehr gerne mal in den Arsch ficken oder zwischen ihre geilen Titten. Aber ich blaube sie würde nicht wollen. (Sehe nicht schlecht aus)

Gute Antwort?    Daumen hoch 57  Daumen runter 30 

KommentareKommentare (3)
am 17.09.2013 um 17:25 Uhr
Mach sie besoffen.
Sei ein Kerl.

Gute Antwort?    Daumen hoch 40  Daumen runter 50 

KommentareKommentare (2)
am 25.09.2013 um 15:23 Uhr
hätte gerbe was mit meiner mum....aber es ist schwer sie zu überzeugen...
ich versuche sie momentan geil zu machen wenn ich in der Nähe bin vlt klappts ja mal

Gute Antwort?    Daumen hoch 45  Daumen runter 31 

KommentareKommentare (4)
am 02.10.2013 um 14:45 Uhr
Brauch ich nicht träumen. Meine Schwester hat mir einmal einen geblasen

Gute Antwort?    Daumen hoch 82  Daumen runter 26 

KommentareKommentare (2)
am 08.10.2013 um 20:00 Uhr
Ich versuche auch seit jahren ihr klar zu machen das ich sie ficken will.. Wo ich noch zu Hause gewohnt habe, hat sie abends draußen vor meinem Fenster Wäsche auf gehangen.. Ich habe sie von innen beobachtet und mir dabei einen gewichst.. Dann schob ich meinen Schwanz zwischen den Gardinen so das sie einen Blick drauf hatte. Sie hat so als würde sie nichts sehen aber im Augenwinkel hat sie mein Schwanz gesehen. Im Sommer hab ich meine Eltern besucht. Ich hätte eine Badehose an und nichts drunter. Wir saßen draußen auf der terasse, meine Mutter saß mir gegenüber. Ich habe meine Hose so weit hochgezogen das sie meinen Schwanz und meine Eier auf der rechten Seite raushängen sehen hat und das geile sie hat offensichtlich öfters hingeschaut. Ich weiß nicht was sie gedacht hat aber ich glaube sie würde gerne mit mir ficken nur die traut dich nicht oder denkt das es nicht geht weil ich ihr Sohn bin.

Gute Antwort?    Daumen hoch 69  Daumen runter 27 

KommentareKommentare (1)
am 25.10.2013 um 15:40 Uhr
Ich frag meine Schwester oft ob sie mit mir ficken will. Ich würde sie auch bezahlen. Aber sie will bloß was von mir, wenn sie geil ist und dann blas ich halt einen und fick sie in ihren geilen Arsch.

Gute Antwort?    Daumen hoch 51  Daumen runter 25 

KommentareKommentare (1)
am 17.11.2013 um 15:52 Uhr
Habs endlich geschafft.
Als ich meine Mutter mal besucht habe, hat sie nach ner Zeit gesagt, dass sie mal eben duschen gehe. Ich hab darauf spaßeshalber gefragt ob ich mitkommen kann da ich eh hätte duschen gehen müssen, da hat sie natürlich erstmal nein mit nem Lachen gesagt. Als sie aber schon nackt war und unter die Dusche wollte, bin ich einfach ins Bad und hab mich ausgezogen und bin dazu gestiegen. Sie fands dann eher witzig. Haben uns dann eingeseift, woraus dann fummelei wurde, bis sie mir einen geblasen hat und nen Tittenfick gegeben hat. Im Anschluss haben wir uns getrocknet, sie ging ins Schlafzimmer und hat siech wie immer eingecremet. Dabei hab ich sie nach vorne gebeugt und einfach von hinten gefickt. Haben bestimmt 2h rumgefickt, durfte alle ihre Löcher ficken mit abschließendem Cumshot auf titten und Gesicht.... Das wiederholen wir auf jeden Fall

Gute Antwort?    Daumen hoch 138  Daumen runter 41 

KommentareKommentare (4)
am 10.12.2013 um 14:54 Uhr
Mam und ich lecken uns gerne unsere Mösen.Besonders gerne lecken wir unsere Spalten wenn wir mal mit nen Typen Sex hatten.

Gute Antwort?    Daumen hoch 96  Daumen runter 23 

KommentareKommentare (1)
am 12.12.2013 um 14:58 Uhr
Nicht davon träumen den Traum erleben. Mit meiner Schwester zusammen haben wir alles ausprobiert was sexuell machbar ist.

Gute Antwort?    Daumen hoch 55  Daumen runter 16 

KommentareKommentare (3)
am 23.12.2013 um 20:47 Uhr
mein Sohn zeigt mir auch immer seinen Schwanz wenn wir alleine zu hause sind seitdem ich ihn beim wichsen auf ein foto von mir erwischt habe. einmal als er nicht zu schule wollte und ich ihn anschrie, holte er seinen lümmel raus und sagte "du kannst mir mal einen blasen du nutte!" und dann hat er mich richtig hart und ohne gnade in mein mund gefickt! total respektlos!

Gute Antwort?    Daumen hoch 134  Daumen runter 37 

KommentareKommentare (5)
am 10.01.2014 um 14:46 Uhr
Wenn Sie schlief (oder so tat), hab ich ganz vorsichtig meinen steifen Schwanz an ihren Arsch gelegt und ganz leicht gegengedrückt bis ich vor Geilheit abgespritzt habe. Ich bin mir sicher, dass sie das mitbekommen hat. Danach hat sie mich nach dem Baden plötzlich immer abgetrocknet und mir oft Komplimente gemacht. Dann bin ich immer frecher geworden und vor ihr oft mit einem halbsteifen in der Wohnung herumgelaufen. Das hat sie geil gemacht. Ich weis das, weil sie dann oft im Schlafzimmer verschwunden ist und dann gezogen war. Sie lief dann ganz unbeteiligt barfuss mit einer Arbeitsschürze ohne was drunter herum. Das weiß ich sicher, weil man von der Seite ihre Titten durch den Armausschnitt baumeln sah. Ich habe das so genossen. Obwohl sie mich nicht angefasst, ja vermeintlich gar nicht richtig beachtet hat, war eine sehr erotische Stimmung zu spüren. Dann kams! Beim erneuten abtrocknen bemerkte sie, dass meine Beine eine trockene Haut haben. So wurde ich sanft von ihr eingecremt, sie bemerkte dabei, dass ich ganz tolle Muskeln an den Beinen habe. Ich bekam vor ihr einen Riesenlatte die sie völlig ignorierte. Anschließend so ca. 1 Std. später gings zum schlafen. Mein Dad war nicht da, so durfte ich zu ihr ins Bett. Ich habe neben ihr leise meinen Schwanz gewichst, während ich ganz versehntlich meine Hand an ihre Arschritze drückte. Sie ließ mich einfach neben ihr wichsen. Ihr Körper bewegte sich ganz leicht, sie wichste ihre Fotze. Dieses Spielchen ging noch 1 bis 2 Jahre. Gefickt haben wir nie, aber gemeinsam gewichst noch öfter. Hätte ich sie bloß gefickt, sie wollte das sicher. Heute bin ich 50 und wichse noch oft bei dem Gedanken an damals. Ich würde sie heute noch ficken, wenn sie wollte (heute hat sie noch dazu riesige Hängetitten und einen breiten Fickarsch). Ich glaube ich versuchs nochmal !

Gute Antwort?    Daumen hoch 72  Daumen runter 22 

KommentareKommentare (1)
am 13.01.2014 um 12:59 Uhr
Hallo rubber, da hast du bei deiner Mutter eine geile Gelegenheit verpennt. Sie wollte bestimmt mit dir ficken, hatte vielleicht Bedenken. Eine kleine Geste von dir und es wäre geschehen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 31  Daumen runter 12 

KommentareKommentar schreiben
am 13.02.2014 um 10:37 Uhr
Hab meinen Bruder mal beim onanieren vor dem PC beim Porno schauen erwischt. Er hat mich dann einfach gefragt ob ich auch so blasen könnte wie die Frau im Video und ich habs genauso gemacht. Der Mann hat der Frau aber dann in ihren Mund gespritzt, was mein Bruder auch wollte. Ich fands aber nicht so toll, weil sein Samen nicht gut schmeckt. Manchmal gibt er mir etwas Taschengeld, dafür schluck ich dann seinen Samen auch runter. Ein paar mal noch und ich kann mir ein iPhone kaufen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 107  Daumen runter 14 

KommentareKommentare (1)
am 22.02.2014 um 10:03 Uhr
Würde auch gerne mal von meiner Schwester eines geblasen bekommen, aber bis jetzt hatte ich nur Bilder von ihr als Wixvorlage genommen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 42  Daumen runter 15 

KommentareKommentare (2)
am 24.02.2014 um 14:14 Uhr
Nicht nur davon träumen Jungs,ihr müsst es euch besorgen lassen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 47  Daumen runter 16 

KommentareKommentare (2)
am 25.02.2014 um 10:11 Uhr
Blase meinen Bruder schon lange seinen Dicken,und wenn wir richtig in fahrt sind dann ficken wir auch.Für uns ist das was ganz normales,und ich bin ganz weg wenn er seine Sahne gegen meinen Muttermund spritzt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 106  Daumen runter 5 

KommentareKommentare (2)
am 25.02.2014 um 18:39 Uhr
Erika...kannst du uns nicht noch mehr erzählen? Weiß denn deine Mutter, dass du von deinem Bruder/ihrem Sohn gefickt wirst? Wohnst du noch daheim? Falls ja, dann stöhn doch beim nächsten Fick mal besonders laut! Deine Mutter wird es bestimmt hören...und mal sehen...vielleicht möchte sie mitficken!

Gute Antwort?    Daumen hoch 51  Daumen runter 14 

KommentareKommentar schreiben
am 27.02.2014 um 11:17 Uhr
Träume sind Schäume,es machen lassen.Zusammen alles machen und geniesen,es erleben wie geil das ist.

Gute Antwort?    Daumen hoch 26  Daumen runter 10 

KommentareKommentar schreiben
am 10.03.2014 um 08:12 Uhr
Ich würde meine Oma gerne mal ficken und meine Schwester auch

Gute Antwort?    Daumen hoch 40  Daumen runter 18 

KommentareKommentare (2)
am 18.03.2014 um 23:26 Uhr
habe meiner Mutter und meiner Schwestern ihre Votzen oft gesehen .
Meine Schwester hab ich schon geleckt , würde aber beide gern mal ficken .

Gute Antwort?    Daumen hoch 51  Daumen runter 12 

KommentareKommentare (2)
am 30.03.2014 um 07:53 Uhr
Ich würde gerne meine Schwester ficken, ihr wisst gar nicht wie sehr. Die ist schon ne perverse kleine schlampe. Ihr schön ins Gesicht spritzen. Wow

Gute Antwort?    Daumen hoch 37  Daumen runter 13 

KommentareKommentar schreiben
am 01.04.2014 um 23:35 Uhr
Also ich hab meine Schwester mitten in der Nacht, wo sie noch geschlafen meinen Schwanz durch ihr Gesicht gerieben und auch abgewixt, aber wo ich abgewixt hat ist sie immer aufgewacht und wollte mir immer noch ein Blasen. Ich darf nochimmer jeden Tag einmal ihre Titten anfassen oder ihr Fotze lecken!

Gute Antwort?    Daumen hoch 39  Daumen runter 16 

KommentareKommentare (1)
xDD
Profil Nachricht
am 08.04.2014 um 17:35 Uhr
würde auch gerne meine schwester mal in ihren geilen arsch mein kleinen eindringen lassen

Gute Antwort?    Daumen hoch 17  Daumen runter 19 

KommentareKommentar schreiben
am 13.04.2014 um 16:13 Uhr
Oh jaaa. Meine Mutter zusammen mit meiner kleinen sis. Würde dann sogern auf mutti Glocken wixxen

Gute Antwort?    Daumen hoch 27  Daumen runter 15 

KommentareKommentare (1)
am 18.04.2014 um 15:16 Uhr
Meine Mutter fickn? Ja klar hab ich schon 2 mal und sie lässt mich immer mit ihren dicken Titten spielen. Ich liebe es wenn ihre nippel steif sind. Einmal kam Oma als wir es gerade taten wir dachte scheisse aber Oma hat sofort ihr Oberteil ausgezogen und wollte das ich meinen Penis mal durch ihre Titten schiebe. Sie hat noch größere als Mama

Gute Antwort?    Daumen hoch 69  Daumen runter 23 

KommentareKommentare (3)
am 18.04.2014 um 16:27 Uhr
Weiß jemand von euch wie ich meine schwester ansatzweise da bekomme mit mir zu ficken

Gute Antwort?    Daumen hoch 19  Daumen runter 18 

KommentareKommentare (1)
am 30.04.2014 um 20:42 Uhr
Frag sie einfach du Lappen

Gute Antwort?    Daumen hoch 29  Daumen runter 12 

KommentareKommentar schreiben
am 01.05.2014 um 13:10 Uhr
Welcher Mann oder Junge träumt nicht davon?!

Gute Antwort?    Daumen hoch 29  Daumen runter 11 

KommentareKommentar schreiben
am 01.05.2014 um 23:31 Uhr
Habt ihr alle eure schwester gefragt und sie wollte gleich mit euch bumsen oder mustet ihr sie überreden und wie habt ihr das gemacht

Gute Antwort?    Daumen hoch 21  Daumen runter 11 

KommentareKommentare (1)
am 02.05.2014 um 18:43 Uhr
Meine Mutter war mal so betrunken das sie einschlief ud null gepeilt hatte. Zog sie aus brachte sie ins Bett leckte und fickte Sie. Sie kam auch mehrmals nur weiß sie nichts mehr davon. Ist nur einmal passiert und jetzt versuche ich sie immer ab zu füllen das ich es wiederholen kann aber sie kann was weg schlucken. Nüchtern oder bzw bei Bewusstsein würde sie das niemals tun auch schon probiert.

Gute Antwort?    Daumen hoch 30  Daumen runter 21 

KommentareKommentare (1)
am 02.05.2014 um 20:06 Uhr
Ihr habts gut,hab leider keine Schwester, würde es aber auch versuchen, zumindest an ihren höschen reichen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 19 

KommentareKommentar schreiben
am 03.05.2014 um 14:23 Uhr
davon träumen sicher viele Jungs,manche dürfen es auch real erleben.

Gute Antwort?    Daumen hoch 45  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (2)
am 09.05.2014 um 16:00 Uhr
Meine Schwester ist 18 und ich weiß nicht wie ich es ihr sagen soll, alao dass ich mir ihr ficken will, denn wenn ich sage hey du willst du ficken,dann kommt das auch komisch rüber drum muss ichnsie irgendwie in die richtung fragen
Weiß von euch jemand wie

Gute Antwort?    Daumen hoch 16  Daumen runter 17 

KommentareKommentar schreiben
am 12.05.2014 um 09:41 Uhr
Teste doch mal ein wenig, wie sie reagiert, wenn du dich ihr gegenüber ein bisschen frivol gibst. Lauf ihr mal nackt über den Weg, oder lass dich von ihr beim wichsen erwischen. Wenn sie dir positive Signale sendet, kannst ja einen Schritt weiter gehen. Zeig ihr deinen Ständer, frag sie, ob sie anfassen möchte, wenn ja, lass dich von ihr wichsen. Dann steht dir der Weg zu ihrer Fotze garantiert offen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 23  Daumen runter 10 

KommentareKommentare (1)
am 12.05.2014 um 13:38 Uhr
ich habe meine tochter erwischt wie sie meinem sohn einen geblasen hat auf dem Klo. hat mich ganz schön geil gemacht. als strafe für meine tochter mußte sie dann zusehen wie ich meinen sohn den schwanz geblasen habe. oh mam hat der auf meine titten gespritzt. das war einfach nur geil

Gute Antwort?    Daumen hoch 104  Daumen runter 14 

am 13.05.2014 um 15:52 Uhr
@fritz wir laufen uns ständig nackt über den weg. Ich bin auch öfters im bad wenn sie duscht. Oder sie ist auch oft im bad wenn ich dusche und dann sieht sie meinen ständer auch, sie putzt sich dann oft die zähne und tut so als wär ihr das egal wenn ich mit nem ständer in der dusche stehe aber ich hab mal so getan als würde ich es nicht sehen wenn sie hersehen würde. Da hab ich gesehen dass sie auf meinen Ständer gekuckt hatte

Gute Antwort?    Daumen hoch 24  Daumen runter 12 

KommentareKommentare (3)
am 13.05.2014 um 19:12 Uhr
rapo , wie wäre es wenn du einfach mal wenn sie duscht mit in die dusche gehst , und davor tür abschließen ! Berichte doch mal was sie gesagt hat und was am ende rausgekommen ist !

Gute Antwort?    Daumen hoch 20  Daumen runter 11 

KommentareKommentare (1)
am 13.05.2014 um 20:48 Uhr
rapo, du bist vielleicht zu schüchtern, wenn du schon mit einem Ständer neben ihr im Bad stehst, drück ihn doch einfach an sie, frag sie, möchtest du ihn in deiner Fotze haben. Wetten, sie will..

Gute Antwort?    Daumen hoch 18  Daumen runter 10 

KommentareKommentar schreiben
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 01.06.2014 um 16:40 Uhr
Das muss ja so geil sein Leute mit der Schwester Sex zu haben oder?

Gute Antwort?    Daumen hoch 21  Daumen runter 14 

KommentareKommentar schreiben
am 07.06.2014 um 12:22 Uhr
Ich würde meine Mutter auch zu gerne mal lecken und richtig durchficken! Sie lebt jetzt schon ein paar Jahre ohne Mann!Vielleicht habe ich ja demnächst den Mut sie anzumachen wenn ich zu ihr gehe oder hat hier jemand einen Tip wie ich sie heiß bekomme und ich mutig bin!

Gute Antwort?    Daumen hoch 34  Daumen runter 13 

KommentareKommentare (1)
am 13.06.2014 um 08:27 Uhr
Sonja du bist eine echt geile Mutter warum auch nicht wenn es dir spass macht finde ich gut von dir

Gute Antwort?    Daumen hoch 20  Daumen runter 14 

KommentareKommentar schreiben
am 14.06.2014 um 19:05 Uhr
StolzeMama beste Antwort ich kann net mehr ; D

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 16 

KommentareKommentar schreiben
am 17.06.2014 um 23:22 Uhr
Hallo
ich träume auch immer da von mit meine mutter zu ficken macht mich total geil
wer hat ein tip für moch wie ich es ihr sagen soll

Gute Antwort?    Daumen hoch 17  Daumen runter 15 

KommentareKommentare (1)
am 24.06.2014 um 00:07 Uhr
Auch ich hatte als Heranwachsender den bedrückenden Wunsch, von meiner Mutter geblasen zu werden, nachdem mein Schulfreund und ich uns öfter den Schwanz bliesen. Nachdem nun einige Zeit vergangen war, hatte meine Mutter Besuch von einem Kerl im Schlafzimmer. Die Gelegfenheit für mich war günstig. Nackend öffnete ich die Zimmertür, mit steifem Schwanz. Beide lagen nackend 69 aufeinander, meine Mutter blies ihrem Freund einen. Beide waren sehr erschrocken, als sie mich bemerkten. Mutig ging ich zu den beiden. Meine Mutter erfüllte mir meinen Traum. Während ihr Freund weiter ihre Fotze leckte, nahm sie meinen Schwanz in ihren schon spermagefüllten Mund und blies mir einen, dasa erste Mal. Unvergesslich, noch heute erregt es mich, wenn ich daran denke.

Gute Antwort?    Daumen hoch 53  Daumen runter 17 

KommentareKommentar schreiben
am 26.08.2014 um 10:09 Uhr
Ich will meine Nachbarin ficken seh jeden abend rüber und beobachte sie aber ich weis nicht wie ich fragen soll hat jemand einen Tipp

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 16 

KommentareKommentar schreiben
am 27.08.2014 um 22:21 Uhr
Habe Schwester und Nichte schon gefickt 2 gelle votzen sind das würde gern auch meine Mutter durch ficken und besamen

Gute Antwort?    Daumen hoch 17  Daumen runter 22 

KommentareKommentar schreiben
am 31.08.2014 um 09:50 Uhr
jeder junge träumt davon.

Gute Antwort?    Daumen hoch 20  Daumen runter 12 

KommentareKommentar schreiben
am 06.09.2014 um 18:19 Uhr
Ich will meine 50 jährige Nachbarin ficken. Ich weiß halt nicht wie ichs ihr sagen soll. Wenn sie in ihrem Pool schwimmt stell ich mich oft ans fenster (nackt) sodass sie mich sieht. Sie schaut auch öfters her und schmunzelt dann son bisschen. Hat jemand nen tipp wie ich sie ficken könnte

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 19 

KommentareKommentare (1)
am 08.09.2014 um 14:31 Uhr
frage doch einfach ob du mit im pool duerfstes

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 13 

KommentareKommentar schreiben
am 08.09.2014 um 19:49 Uhr
Ich würde gerne meine mutterficken und will auch das sie mir ein bläst aber ich weiß nicht wie ich sie dazu bekomme kann mir jemand helfen

Gute Antwort?    Daumen hoch 17  Daumen runter 14 

KommentareKommentare (3)
am 21.09.2014 um 15:57 Uhr
Würde gerne mal meine schwiegermutter ficken.Die ist so geil.Kenne sie jetzt schon 20 jahre.
War letztes mal mit ihr allein im Haus.Sollte ihr die Patronen vom Drucker auswechseln.Hab das dann auch gemacht.Fragte mich dann noch ob ich bei der Steckdose unterm Schreibtisch mal nachschauen kann.
Sagte sie soll mal unten denn stecker raus ziehen.Ich ging zum Stromkasten.Als ich wieder zurück kam hing sie immer noch am Stecker unter dem Tisch.Man war das ein anblick.Sie hatte unter ihrem Rock nichts an.So konnte ich ihre echt geilen Schamlippen sehn.Die waren echt der Hammer.So schön groß.Und ihr Arsch!!! Am liebsten hätte ich sie sofort in ihr geiles Arschloch gefickt.Das beste war das sie auch noch immer gestöhnt hat.Denn der Stecker ging richtig schwer raus.
Aber leider hat sie es dann geschaft.Ich ging nochmal schnell hinter ihr und versuchte sie irgentwie noch an der Muschi zu kommen.Berührte sie ganz kurz.War echt schön zart.Sie ging aber dann hoch und drehte sich rum.Als sie meinen Schwanz sah (hatte ich mitlerweile rausgeholt) ist sie total erschrocken.Ich entschuldigte mich bei ihr,und sagte das ich alles von ihr gesehen hab.Sie sagte das War ein versehen.Da sie vorher duschen war und keine Zeit mehr hatte.Sie sah aber immer wieder auf meinen Ständer.Und als sie ging hat sie ihn nochmal kurz (absicht oder nicht)nochmal kurz berührt.Sie beugte sich dann plötzlich nach unter,und ich dachte;;;;jetzt bläst sie mir einen.War leider nichts.Sie hob nur denn Stecker auf.Schade sie hatte ihn direkt vor der Nase.
Jetzt versuche ich immer eine Möglichkeit zu finden,mit ihr allein zu sein.Damit ich sie entlich ficken kann.
Weiß das mein Schwiegervater nichts mehr im Bett bringt.Und das sie auf große Schwänze steht.
Momentan geht sie mir aus dem Weg.
Weil ich sie beobachtet hab,wie sie sich im Bett selbstbefrietigt hat.
Weiß nicht was ich machen soll???

Gute Antwort?    Daumen hoch 27  Daumen runter 12 

KommentareKommentare (3)
am 04.10.2014 um 14:22 Uhr
Immer wenn meine schwester Schläft geh ich hin und lecke ihre fotze wenn sie dann wach wird darf ich sogar ihr die Fotze besamen(sie nimmt die Pille) das ist so GEIl

Gute Antwort?    Daumen hoch 30  Daumen runter 14 

KommentareKommentar schreiben
am 04.10.2014 um 14:55 Uhr
Wenn man als Mädel verhütet ist es doch nix schlimmes wenn der Bruder in die Möse spritzt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 48  Daumen runter 10 

KommentareKommentare (2)
am 10.10.2014 um 23:10 Uhr
Irgendwann mal Sex mit meiner Mutter zu haben das is mein größter Traum! Klar ist es einer Art schon ein bisschen krank so ne Gedanken zu haben, zudem ich jetzt auch schon ein paar Jahre aus der Pubertät bin und immer noch total auf meine Mutter abfahre! Ich bekomm es auch nicht hin diese Gedanken zu vergessen! Spätesten wenn ich dabei bin mir einen runter zu holen setzt das Gehirn aus, und ich bin in den Gedanken schon wieder dabei mit ihr zu schlafen! Das aus meinen Traum irgendwann mal was wird mag ich zu bezweifeln. Wenigstens hab ich noch das Glück, dass ich sie durchs Schlüsselloch beobachten kann und so wenigstens ihre scharfen Brüste und diese für mich seit 8 Jahren( seit dem bin ich bessen von dem Körper meiner Mutter) unglaublichste und geilste Muschi die ich je gesehen hab ein paar Meter von mir entfernt zu sehen!

Gute Antwort?    Daumen hoch 20  Daumen runter 16 

KommentareKommentare (1)
am 19.10.2014 um 01:01 Uhr
ich will meine Schwesta ficken weis aber nicht wie und wenn ich es ausprobieren will dann hab ich angst das sie das unsere Mutter sagt könnt ihr mir ein tip geben

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 20 

KommentareKommentare (1)
am 23.10.2014 um 20:13 Uhr
Ich will meim geile schwester ficken weil sie hat ne geil arsch un fotze wie kann ich sie zum ficken briengen

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 14 

KommentareKommentare (3)
am 27.10.2014 um 00:02 Uhr
Meine Tante hatte einen Schrebergarten.In den Ferien half ich ihr dort, wir waren allein. Ich wagte es in der Sonne nackend zu arbeiten. Ich träumte davon, daß meine Tante, die auch spärlich bekleidet herumlief, mir einen blasen würde, denn sie hatte Rieseneuter.Irgendwann schlief ich im Liegestuhl ein. Als ich wieder wach wurde sah ich, daß meine Tante sich eine von den frisch geernteten Gurken unten rein und raus schob. Das erregte mich, ich stand auf und ging mit meinem steifen Schwanz zu ihr hin, vor ihr Gesicht. Sie erfüllte meinen Traum, ein Blasen und Schlucken ohne Ende.

Gute Antwort?    Daumen hoch 34  Daumen runter 12 

KommentareKommentare (1)
am 28.10.2014 um 20:54 Uhr
Ich willst auch das meine schwester mir einen bläst ich traue mich nicht zu fraGen

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 16 

KommentareKommentare (1)
am 03.11.2014 um 21:34 Uhr
Als meine Mutter mich mit ihren getragenen Slips hat wichsen gesehen wurde sie so geil das sie sich Titten und Fotze befummelt hat und mir dann den Steifen geblasen hat bis zum Schluss...

Gute Antwort?    Daumen hoch 37  Daumen runter 13 

KommentareKommentare (2)
am 05.11.2014 um 12:31 Uhr
Mir hat meine cousine einen geblasen,war sau geil sie ist 25 jahre älter als ich.bin 21

Gute Antwort?    Daumen hoch 18  Daumen runter 12 

KommentareKommentar schreiben
am 10.11.2014 um 15:41 Uhr
Ich öl oft das arschloch meiner sis sanft ein und ficke sie dann hinten rein

Gute Antwort?    Daumen hoch 16  Daumen runter 15 

KommentareKommentar schreiben
am 11.11.2014 um 23:39 Uhr
Ich habe meine sis damals stunden lang in denn arsch gefickt und besamt

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 22 

KommentareKommentar schreiben
am 21.11.2014 um 17:28 Uhr
Ich frage meine Schwester einfach, die mach das dann einfach

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 14 

KommentareKommentare (1)
am 23.11.2014 um 13:17 Uhr
Ich habe meiner Schwester die Uni Hausaufgaben gemacht und sie als gegenleistung in den Arsch gefickt und mir einen blasen lassen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 23  Daumen runter 11 

KommentareKommentar schreiben
am 24.11.2014 um 16:27 Uhr
Ich würde meine Geile Schwester so gerne ficken ! Sie hat hammer brüste und ein fetten arsch!

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 13 

KommentareKommentare (2)
am 24.11.2014 um 22:45 Uhr
Mein Bruder darf mich ficken, warum auch nicht? Wenn es ihm glücklich macht:) will aber ein dreier mit mein Bruder und mein Vater..wäre bestimmt GEIL !!!

Gute Antwort?    Daumen hoch 61  Daumen runter 8 

KommentareKommentare (4)
am 23.12.2014 um 00:11 Uhr
Habe meine Schwester einfach gefragt und sie dann in den arsch gevögelt

Gute Antwort?    Daumen hoch 18  Daumen runter 13 

KommentareKommentar schreiben
am 23.12.2014 um 09:27 Uhr
Davon werden sicher viele träumen und bei einigen auch nur ein Traum bleiben da keiner was sagt zu Schwester oder Mutter.Wenn euer Familienverhältnis gut ist solltet ihr Jungs euere Wünsche und Träme sagen dann kann Mami oder die Schwester euch behilflich sein.

Gute Antwort?    Daumen hoch 37  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (5)
am 23.12.2014 um 14:40 Uhr
Meine Mutter ist sehr offen und sie wusste das sie für mich damals als Teenager die Wichsvorlage war ..als sie mal angetrunken von einer Party kam und mich beim Porno schauen und mit ihren getragenen Slip hat wichsen sehen kam sie mit aufs Sofa und lies mich ihre Titten und Fotze befummeln.. sie würde immer geiler ihre Fotze war total nass und dann stülpte sie ihre Lippen über meinen steifen Schwanz und hat mir einen geblasen bis zum Schluss.. mittlerweile ficken wir auch zusammen..

Gute Antwort?    Daumen hoch 39  Daumen runter 12 

KommentareKommentare (2)
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 23.12.2014 um 21:54 Uhr
Acab du musst nur fragen meine Schwester hat mich sofort geblasen und dann haben wir Mutproben gemacht, es endete damit das ich sie jeden 2 Tag in ihr arschloch Vögel es ist das beste auf der Welt seine geile schwester in den arsch zu ficken

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 13 

KommentareKommentar schreiben
am 24.12.2014 um 00:20 Uhr
Wie bringe ich meine Mutter dazu?

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 13 

KommentareKommentare (1)
am 24.12.2014 um 13:13 Uhr
Fickinator aber hattes du nicht angst das sie nein sagt und das sie es irgent jemanden sagt oder so

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 12 

KommentareKommentar schreiben
am 26.12.2014 um 02:06 Uhr
Nein ich hab sie vorher gefragt ob sie verspricht es keinem zu sagen und sie sagte ja und ich vertraue ihr.
Das war die beste Entscheidung meines Lebens sie zu Fragen es gibt keinen besseren sex auf der Welt sie ist so schön eng und und lässt alles mit sich machen aber das erste das ich gefickt habe war ihr geiler runder praller arsch ich habe sie so hart gevögelt das hab ich noch nicht erlebt

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 12 

KommentareKommentar schreiben
am 16.01.2015 um 11:18 Uhr
Ich hab mal ohne dem Wissen meiner Mutter von ihr durch ein Gloryhole im Puff ein geblasen bekommen.Wohne immerschon bei meinen Großeltern.

Gute Antwort?    Daumen hoch 23  Daumen runter 10 

KommentareKommentar schreiben
am 26.01.2015 um 21:25 Uhr
Ich will meine mutter auch gerne ficken...haben ein offenes Verhältnis in der Familie.ich laufe,wie meine Eltern oft nackt rum und wir sehen uns immer.weiß nur nicht,wie ich meine mutter dazu Kriege mit mir zu ficken!hat jmd eine Idee wie ich das anstellen kann?habe in ihrem Schrank mal nen dildo,Fesseln,Gleitgel und fruchtkondome gefunden...soll ich sie darauf ansprechen und sie damit geil machen?

Gute Antwort?    Daumen hoch 18  Daumen runter 10 

KommentareKommentare (1)
am 27.01.2015 um 10:39 Uhr
Meine Mami ist die beste denn sie leckt mich zu denn geilsten Orgasmen.Es kann sein das hier nicht so richtig ist,aber wollte es nur erwähnt haben.

Gute Antwort?    Daumen hoch 35  Daumen runter 9 

KommentareKommentare (2)
am 31.01.2015 um 11:53 Uhr
Bei uns zu Hause machen alle FKK, also wir laufen immer nackt zu Hause rum. Klar das ich dabei oft geil werde, wenn ich meine echt gut gebaute Schwester sehe. Ihre Fotze ist immer absolut blank rasiert. Neulich hab ich einen Steifen bekommen, als sie in der Küche stand und Kaffee machte. Hab mich dann hinter sie gestellt und mein Riemen drückte gegen ihren Arsch. Erst ist sie erschrocken, drehte sich dann aber um und lächelte. Sie packte mich dann mit einem unheimlich festen Griff am Schwanz, ging in die Knie und rammte sich meinen Schwanz bis zum Anschlag in den Mund! Nach 2 Minuten hab ich eine unglaubliche Menge Sperma in ihren Mund gespritzt, so heftig bin ich noch nie gekommen. Gleich danach hat sie mich geküsst und mir das ganze Sperma in den Mund gespuckt. Das war das geilste, was ich je erlebt habe. Ich hoffe wir ficken auch bald mal. Ich glaube ich habe mich in meine Schwester verliebt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 36  Daumen runter 17 

KommentareKommentar schreiben
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 01.02.2015 um 17:08 Uhr
Ich träume nicht mehr ich werde regelmäßig von meiner mum und meiner SIS geblasen ist echt geil

Gute Antwort?    Daumen hoch 18  Daumen runter 11 

KommentareKommentar schreiben
am 02.02.2015 um 18:23 Uhr
Meine Schwester sucht immer einen geilen Schwanz. Wenn keiner da ist, nimmt sie meinen. Das ist toll!

Gute Antwort?    Daumen hoch 22  Daumen runter 12 

KommentareKommentar schreiben
am 08.02.2015 um 08:06 Uhr
Bat die Mutter, sie ist seit zwei Jahren geschieden, mir beim Baden den Rücken einzuseifen. Sie kam und ich satnd splitternackt in der wanne. Sie seifte mich ein, und immer weiter nach unten. Ich genoss ihre Hände an meinem strammen Bubenarsch. Dann seifte sie mir die Spalte und das Fötzchen ein, ging sogar mit dem Finger rein. Anschliesseng kamen mein straffer Eierball und der steife Schwanz dran. Sie zog die Haut weit zurück und leckte meine Eichel bevor sie mich zu saugen begann. Ich genoss es einfach. Als sie mich sanft molk und zwischen den Schnekel durch meine Spalte streichelte kam es mir gewaltig in ihren Mund. Sie saugte weiter, bis ich mich krümmte. Dann sagte sie, ich sei ein braver Junge und dafür dürfe ich sie fortan vögeln wann immer ich Lust dazu habe.

Gute Antwort?    Daumen hoch 37  Daumen runter 20 

KommentareKommentare (1)
am 14.02.2015 um 07:17 Uhr
Ich will schon seit ich denken kann mit meiner Schwester ficken . Hat leider nur noch nie geklappt . Das einzige was mir bleibt sind ihr getragenen Höschen und Fackbilder die ich von ihr mache . Mach hier sonst noch wer Wixbilder von seiner Schwester ?

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 10 

KommentareKommentar schreiben
am 15.02.2015 um 01:31 Uhr
Ich mache Fakebilder von meiner Mutter. Immer Frauen mit Riesentitten mit Ficksahne drauf und es kann losgewixxt werden

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 11 

KommentareKommentar schreiben
am 15.02.2015 um 20:07 Uhr
Mit meiner Schwester habe ich ein absolut freundschaftliches, inniges und respektvolles Verhältnis. Mit ihr kann ich Dinge tun, die ich wohl mit den wenigsten Frauen machen könnte, ohne mich dabei irgendwie beschämt zu fühlen. Wir experimentieren einfach herum wie es uns in den Sinn kommt.
Freundinnen kommen und gehen, aber der einzige Wert der bleibt ist meine Sis. Sie ist immer für meine Bedürfnisse da, wenn ich sie brauche. Noch keine Freundin hat mich so oft geblasen wie sie. Über Jahre fing sie täglich und mit Freude meinen morgendlichen Druck mit ihrem Mund auf, ohne daraus irgendwelche Ansprüche zu abzuleiten.

Gute Antwort?    Daumen hoch 37  Daumen runter 11 

KommentareKommentar schreiben
am 16.02.2015 um 11:15 Uhr
Das ist doch ganz selbstverständlich das ich meinen Bruder von seinen Druck befreie.Auch gestern Abend kam er in mein Zimmer und er fragte mich ob ich Lust habe seinen Steiffen zu wichsen.Ich hab seinen harten gewichst und geblasen dann öffnete ich meine Schenkel und er hat mich gefickt.Wir beide waren so geil zueinander das er zweimal in meiner Möse gekommen ist auch mir ist es öfters gekommen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 42  Daumen runter 11 

KommentareKommentare (4)
am 21.02.2015 um 15:08 Uhr
Einfach zur mutter gegangen und ihr mein schwanz im mund geschoben der rest ging von alleine

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 21 

KommentareKommentar schreiben
am 21.02.2015 um 17:52 Uhr
Ich träume davon. Ich finde meine mutter unglaublich geil, mit ihren 39 jahren. Ich spioniere sie oft aus und hör ihr beim sex zu, aber ich will dass sie mir mal einen bläst. Sie würde ne richtig fette ladung bekommen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 19  Daumen runter 10 

KommentareKommentar schreiben
am 22.02.2015 um 13:53 Uhr
Ich habe Früher mir immer einen runter geholt wenn ich meine Mutter beim Duschen beobachtet habe. Sie hat mich nie erwischt dafür aber meine Schwester. Sie hat mir dann gezeigt wie man richtig wichst. Dabei habe ich mal auf die Hand gespritzt. Wir haben nie wieder darüber geredet, bis heut nicht.

Gute Antwort?    Daumen hoch 20  Daumen runter 10 

KommentareKommentar schreiben
am 22.02.2015 um 19:08 Uhr
Ich träume (und wichse) oft beim Gedanken das meine Mutter auf Knien vor mir liegt und an meinem Schwanz lutscht. Danach den Schwanz in die Muttimuschi schieben und dabei an ihren schlaffen Schläuchen saugen. Vorm Abspritzen aus der Muschi raus und alles in den Rachen drücken ... während sie meine Sahne runterschluckt leck ich die Schleimfotze zum Orgasmuss ... :P

Gute Antwort?    Daumen hoch 16  Daumen runter 13 

KommentareKommentare (1)
am 24.02.2015 um 22:27 Uhr
An einem heißen Sommertag machte ich mit meinem Schulfreund auf der Terasse Schularbeiten. Irgendwann zogen wir uns gegenseitig die Sporthose aus, wir waren beide nackend, begannen zu uns gegenseitig zu wichsen. Ich bemerkte, wie meine Mutter uns vom Balkon herunter zusah und ihren Slip auszog und auf uns herunter warf. Plötzlich stand sie vor uns, kniete nieder, saugte erst meinen Schwanz, dann den meines Freundes, abwechselnd, bis wir beide alles in ihrem Mund verspitzt hatten.Dann stand sie auf und pisste volle Kanne auf unsere jugendlichen Schwänze. Der Anfang war gemacht.

Gute Antwort?    Daumen hoch 36  Daumen runter 21 

KommentareKommentare (1)
am 26.02.2015 um 12:51 Uhr
Meine Schwester bläst mir öfter einen und ich lecke ausgiebig ihr süsses votzenloch. Mitunter wichst sie meinen Schwanz auch nur ab. Gestern habe ich ihr erst
einmal auf die Titten gewichst.

Gute Antwort?    Daumen hoch 28  Daumen runter 10 

KommentareKommentar schreiben
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 27.02.2015 um 09:51 Uhr
davon werden bestimmt viele Jungs träumen,aber wenn eine Schwester ihren Bruder einen wichst oder bläst kann es doch nichts schlimmes.

Gute Antwort?    Daumen hoch 34  Daumen runter 10 

KommentareKommentare (2)
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
ich
Profil Nachricht
am 28.02.2015 um 23:39 Uhr
ich hab meine mutter mal gefickt, als sie blau war.sie war am kotzen und kniete vorm Klo.sie bat mich ihr den kopf zu halten. das hab ich natürlich ausgenutzt. ich kniete mich hinter sie und hab meinen prügel an ihrem arsch gerieben. sie hat nur kurz gestöhnt und dann wieder gekotzt. ich hab ihr die Strumpfhose runter gezogen und das hößchen. und dann hab ich ihr meinen schwanz einfach in die schon sehr feuchte fotze geschoben. sie hat nur kurz geschrien und dann kräftig gegen gedrückt.dann hab ich ihre Euter aus der bluse und dem bh geholt und ordentlich gemolken. als ich sie besamt hatte, hat sie zwar gesagt, wir dürfen das nicht, aber ihre fotze sagte etwas völlig anderes.

Gute Antwort?    Daumen hoch 38  Daumen runter 17 

KommentareKommentare (1)
am 01.03.2015 um 05:28 Uhr
Meine Schwester liebt es, sich von mir ins Gesicht spritzen zu lassen. Und sie wischt das Sperm auch nicht ab, wenn sie dann auf Toilette muss oder in die Küche geht. So hat es meine Mutter auch schon öfters gesehen und sogar dabei zugesehen. Sie hat auch schon mein Sperm mal probiert, indem sie meine Schwester sauber leckte. Anschließend meinte sie nur, ich sollte meiner Schwester kein Kind machen

Gute Antwort?    Daumen hoch 30  Daumen runter 15 

KommentareKommentar schreiben
oli
Profil Nachricht
am 02.03.2015 um 16:12 Uhr
Meine Mutter hate mir einmal im Auto ein geblasen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 24  Daumen runter 13 

KommentareKommentare (3)
am 08.03.2015 um 16:31 Uhr
Es wäre mein absoluter traum. Meine mutter ist 39 und noch hammer geil. Wie sie bläst weiß ich auch, hab mal drei videos von ihr und meinem vater gefunden auf dem sie ihm schön einen bläst und dafür gefingert wird. Ich glaub ich hab echt glück mit meiner versauten mutter. Aber ich denke es wird nie dazu kommen, dass sie mir einen bläst.

Gute Antwort?    Daumen hoch 22  Daumen runter 10 

KommentareKommentare (2)
am 11.03.2015 um 13:36 Uhr
Vor einem Jahr hab ich mich hier geoutet und gestanden dass ich 52 heute noch meine mutter ficken möchte. jetzt ist was passiert. sie war mit einer starken erkältung im bett und ich hab sie besucht um nach ihr zu sehen ob sie was braucht oder so. sie meinte eigentlich sie braucht nichts nur auf dem rücke erkältungsöl einmassieren. ich sagte klar mach ich gerne. sie hat sich auf die seite gedreht und ihr nachthemd ganz hoch geschoben. und dann dachte ich dass ich durchdrehe. sie hatte keine unterhose an. da lag sie vor mir mit ihrem riesenarsch und ihre 75 jahren. der ist mit das beste was ich je gesehen hatte. mein sohnemannschwanz hat gejubelt bei dem anblick. während ich auf der bettkante saß hab ich mit einer hand ihren rücken massiert und mit der anderen hand meinen schwanz gestreichelt durch die hose. ihre fleischige fotze hab ich dabei auch zum teil bewundern dürfen. sie lag ganz still da und hat mich machen lassen. dann hab ich meinen schwanz rausgeholt. dass hinter ihr was läuft war spätestens jetzt klar. ich habe hinter ihr ganz langsam meinen steifen gewichst und sie zärtlich massiert und dann auch den arsch mit massiert. da kam von ihr ein leises ahhhh. da wusste ich ich darf sie vernaschen. ich habe mich an sie gelegt und gefragt ob sie was schönes machen will. antwort: los komm das willst du ja immer schon mich bumsen. warst ja vor 35 jahren schon geil auf mich. so lies sie mich ficken. endlich!!!! das war vor 3 wochen und sie sagt jetzt dass ich mal wieder darf und soll beim wichsen an ihren arsch und ihre fotze denken. sie denkt beim masturbieren an meinen schönen schwanz. seitdem bin ich fast dauergeil und ficke auch noch meine frau regelmäßig. die sagt dass ich zur zeit sehr gut drauf bin. so hat sie auch was davon und mein traum hat sich noch erfüllt. demnächst möchte ich mit meiner mutter unbedingt noch rollenspiele machen, z.b. soll sie mich behandeln wie ein ungezogenes kind und zur strafe hart abwichsen, nicht ficken lassen etc. halt euch auf dem laufenden und schreibt bitte was ihr davon haltet und ob ihr sowas in der richtung auch macht oder vorhabt. danke schon mal vorab.

Gute Antwort?    Daumen hoch 28  Daumen runter 10 

KommentareKommentar schreiben
am 15.03.2015 um 09:36 Uhr
Welche Mutter würde mir im Karorock,Strickstrumpfhose u.Geblümten Frauenschlüpfer mal ein Blasen?Habe gerade an und erregt.Traut sich eine aus Hannover?

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 13 

KommentareKommentar schreiben
am 15.03.2015 um 16:14 Uhr
Weis jemand wie ich meine schwester dazu bekomm mit mir zu ficken ich hab sie schon oft angefasst aber noch nie gefragt

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 13 

KommentareKommentare (1)
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 16.03.2015 um 22:57 Uhr
An MisFiTxSaint
Mit einem Zauberring.Den drehst du 7 mal stehst dabei auf ein Bein,stichst dir mit eine Gabel dein linkes Auge aus,hackst dir die Hand ab,springst in ein Säurebad,isst deine Schuhe und gehst dann zum Psychologen und sagst den das du ein weg hast und kackst dir dann in die Hose.

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 23 

KommentareKommentar schreiben
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 27.03.2015 um 17:33 Uhr
würde auch gerne mal mit meine Mama ficken denke oft an sie da bei wenn ich mir ein unterhole und wichse auf ihre unterwäsche die hat mega geil arsch schöne pralle titten und herrliche teil rassiere fotze denke oft an meine mutter

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 12 

KommentareKommentare (2)
am 30.03.2015 um 21:58 Uhr
Auch wenn 99 Prozent der Geschichten hier sich am Wunschdenken orientieren ist es doch toll zu sehen dass doch recht viele Söhne gern der Muttti mal den rechten Weg weisen wollen ... *grins* Passiert eh nicht aber dass es da soviel Interesse gibt stimmt mich ja gnädig wenn ich beim wichsen an meine Mutter denke und alte Familienbilder vom Strand mit oben ohne meiner Mutti als Wichsvorlage nutze! ;)

Gute Antwort?    Daumen hoch 19  Daumen runter 8 

KommentareKommentare (1)
am 04.04.2015 um 12:53 Uhr
Ob hier alles wahr ist oder nicht ist doch egal.Doch jeder der es schon erlebt hat oder immer noch geniesen darf,für denn oder die ist es doch das schönste.Also Leute habt euch lieb und nutzt jede Minute.

Gute Antwort?    Daumen hoch 32  Daumen runter 5 

KommentareKommentare (1)
am 15.04.2015 um 19:13 Uhr
Ich würde auch ma meine Mutter gerne ficken oder Fingern kann mir da jemand nen Tipp geben

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 15 

KommentareKommentare (3)
am 15.05.2015 um 02:54 Uhr
Ich wuerde gerne meine Schwester ficken ich hatte sie mal in der Nacht als sie tief schlief Ihr mund aufgemacht und mein harten Schwanz in ihr rein gesteckt.Boah war das geil.

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 12 

KommentareKommentare (2)
am 17.05.2015 um 07:35 Uhr
Ich träum von meiner Mutter - leider bleibts beim träumen. Sie ist leicht mollig, mit dicken Hängetitten, einer behaarten Fut und einem schwabbeligen Arsch. Zum wichsen reichts wenigstens.

Gute Antwort?    Daumen hoch 17  Daumen runter 13 

KommentareKommentare (2)
am 30.05.2015 um 09:15 Uhr
Ich hab mal meine Schwester gefickt und dann kam meine Freundin nach Hause und wir haben nen geilen Dreier gemacht

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 14 

KommentareKommentar schreiben
am 04.06.2015 um 23:28 Uhr
Ich hatte mal ein Streit mit meiner Mutter,am Ende lag sie auf den Rücken auf den Boden,ich über ihr kniend und rieb mein Schwanz in ihr Gesicht und wichste in ihr Gesicht.

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 17 

KommentareKommentare (1)
am 05.06.2015 um 15:56 Uhr
Kann mir einer helfen ich würde so gerne meine schwester nackt sehen und das sie mir einen bläst wie soll ich sie Fragen kann mir einer Tipps geben

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 10 

KommentareKommentar schreiben
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 06.06.2015 um 21:53 Uhr
Hatte mal ne Beziehung zu einem ziemlich schwierigen Mädel. Sexuell war sie sehr zurückhaltend und ich fühlte mich nicht richtig befriedigt.
Eines Abends vertraute ich meiner kleinen Schwester (damals 19) mein Leid an. Das Gespräch wurde immer intimer und detailreicher. Plötzlich legte sie ihre Hand tröstend auf meinen Schenkel, was mich richtiggehend elektrisierte. Als sie von ihren Erfahrungen erzählte, wurde ich richtiggehend eifersüchtig. Sie schien alles zu machen was ich an meiner Freundin vermisste. Gerade als ich sagte, dass ich es mir eben genau so wünschen würde, entdeckte sie meinen Steifen. Sie legte ihre Hand darauf und meinte: Wenn du möchtest kann auch ich dir das geben was sie nicht drauf hat. Zunächst war ich völlig irritiert aber auch total erregt von diesem Gedanken. Bevor ich antworten konnte, öffnete sie meinen Hosenstall, griff nach meinem besten Stück, rieb es, beugte sich darüber und begann mich vom Feinsten zu blasen. Als ich sagte: Achtung es kommt gleich, nahm sie ihn vollständig in ihren Mund und liess mich darin abfeuern. Oberhammergeil! Damit war der Bann gebrochen. Am selben Abend haben wir das erste Mal miteinander gefickt. Das machen wir bis heute regelmässig, obschon wir mittlerweile eigene Partner haben, die es auch wissen, dass wir nicht voneinander lassen können. Die mussten das einfach akzeptieren. Aber blasen tut meine Schwester noch heute am Besten!

Gute Antwort?    Daumen hoch 24  Daumen runter 11 

KommentareKommentare (1)
am 13.06.2015 um 21:34 Uhr
Seit ich wichse, denke ich an meine Mutter dabei.

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 13 

KommentareKommentare (1)
am 18.06.2015 um 12:42 Uhr
hatte mal nach ner Feier meinen Bruder ein geblasen

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 12 

KommentareKommentare (2)
am 20.06.2015 um 11:53 Uhr
Ich ficke meine Stiefmutter fast jeden abend das erste mal war das geilste Gefühl. Sie bläst mir auch immer einen

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 12 

KommentareKommentar schreiben
am 27.06.2015 um 18:52 Uhr
Ich habe meine Schwester schon mal gefickt und danach hat sie geblutet
Ist das normal

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 16 

KommentareKommentare (1)
am 15.07.2015 um 07:36 Uhr
Oh ja, das wäre der Hammer, gerade meine Schwester macht mich total geil

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 12 

KommentareKommentar schreiben
am 16.07.2015 um 09:54 Uhr
ich seh sie immer nackt und bespanne sie gern oft beim ficken dann wix ich vor der Tür bis sie aufmacht und mich erwischt

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 13 

KommentareKommentare (1)
am 02.08.2015 um 04:52 Uhr
Brauche nicht träumen, denn meine Schwiegermutter erfüllt mir bereits alle sexuellen Wünsche. Die ist das geilste Geschoss auf der Welt. Bin von ihr vom ersten Tag des Kennenlernens ihre Tochter regelrecht benutzt worden und meine jetzige Frau weiß das. Dafür treibt sie es mit ihrer Schwiegermutter und vögelt sie fast täglich brutal mit einem riesigen Dildo, doch meine Mutter genießt das. Wenn wir vier uns sehen, ist schnell alles erlaubt.Meine Frau fickt dann auch ihre und ich meine Mutter hemmungslos durch.

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 15 

KommentareKommentar schreiben
am 03.08.2015 um 20:24 Uhr
Bei uns hat es vor ein paar Jahren schon angefangen. Erst mit wixen und lecken.Inzwichen darf ich meine Sis richtig ficken und reinspritzen. Wir hatten auch zwichendurch richtige normale Partnerschaften die aber nicht so richtig befriedigend waren. Oft schlief ich mit meiner Sis damit sie auch einen Orgasmus hatte.Seit kurzem sind wir wieder Single und sind zusammen in Urlaub gewesen.Natürlich hatten wir Sex und das nicht zu knapp.Beim letzten mal zog sie mich ganz an bzw in sich und flüsterte mir ins Ohr.Wenn du mich dickficken willst dann spritz ab.Den Wunsch konnte ich nicht verwehren.Mal sehen ob was wird.

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 11 

KommentareKommentar schreiben
am 04.08.2015 um 18:27 Uhr
Ich würde meine Mutter(43)zu gerne ficken. Hab sie schon sehr oft beim Baden gesehen (hat eine richtige geile muschi) und sie hat mich auch schon beim duschen gesehen. Wir haben ein ganz normales Mutter Sohn Verhältnis bekomme ein Kuss von ihr auf den Mund wenn ich will. Ich weiß nur nicht wie ich sie verführen kann am besten halt in der Dusche oder wenn sie nackt ist. Kann mir bitte jemand Tipps geben.

PS: Sie hat einen sehr geilen Körper

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 10 

KommentareKommentar schreiben
am 04.08.2015 um 18:38 Uhr
Ich würde gerne mal meine Mutter (43) ficken. Ich habe sie schon oft nackt unter der dusche und in der Badewanne gesehen und sie mich auch beim duschen. Sie hat noch nie dabei meinen steifen Schwanz gesehen. Kann mir jemand einen Tipp geben wie ich sie verführen kann am besten unter der dusche oder wenn sie nackt ist. Sie hat so eine geile Fotze und würde zu gerne ihre Möse an meinem Schwanz spüren. Bitte gebt mir Tipps

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 11 

KommentareKommentare (2)
am 09.08.2015 um 06:26 Uhr
ich träume schon lange davon meine schwester zu nageln. Weil sie einfach so eine verfickt geile sau ist.

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 11 

KommentareKommentare (1)
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 15.08.2015 um 10:07 Uhr
Meine Schwester liegt nackt hinter mir. Ich spüre ihre kleinen und festen Brüste auf meinem Rücken.
Sie möchte an meinem Schwanz rum spielen, was ich ihr natürlich gerne erlaube. Sie knetet ihn ganz vorsichtig durch, was ihn sehr erfreut. Er wird gleich grösser und steifer. Sie krault mir die Eier, was für ein Genuss.
Mein Schwanz wird immer grösser und steifer, so dass sie ihn schön wichsen kann. aber sie wichst auf einmal nur die Eichel.
Das ist so geil, dass mir gleich Lusttropfen kommen. Diese verreibt sie mit viel Gefühl übe die ganze Eichel und leckt sich anschliessend die Finger ab. Ich werde fast wahnsinnig, ich merke,
dass die Ficksahne langsam kommen will. Aber meine Schwester hört erst einmal mit wichsen auf, sie will wissen wie es mir bisher gefallen hat. Ich bettel darum dass sie meinen Schwanz fertig abwichst. Sie lächelt nur und meint das könnte noch dauern.
Aber dann packt sie ihn wieder an, diesmal hart und wichst den Schwanz in voller Länge. Mann, ich raste fast aus. Sie formt mit ihrem Dauen und Zeigefinger einen Ring und wichst damit den Übergang von Schaft zur Eichel.
Sie legte dabei so ein Tempo vor,
dass ich wirklich schnell abspritzte. Es hat richtig gut getan.

Gute Antwort?    Daumen hoch 16  Daumen runter 11 

KommentareKommentar schreiben
am 16.08.2015 um 09:02 Uhr
Ich träum davon seit ich meine Mam mal dabei beobachtet hab wie sie einem Bekannten im Bad einen geblasen hat als sie von der Kneipe nachhause kam.Seitdem stell ich mir immer vor das sie meinen auch in ihren Mund nimmt und bläst.

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 10 

KommentareKommentar schreiben
am 17.08.2015 um 19:27 Uhr
Ich bin Mama und lasse mich schon längere Zeit von meinem Sohn ficken. Mein Mann weis nichts davon. Ich glaube er würde ausrasten auch vor Eifersucht. Eigentlich fing es vor Jahren ganz harmlos an. Wir fuhren zusammen auf eine Hochzeit und wurden bei Bekannten zur Übernachtung untergebracht. Da mein Mann krank war und Zuhause blieb fuhr ich mit meinem Sohn alleine dort hin. Die Hochzeit war toll und es wurde einiges an Alkohol getrunken bis mein Sohn damals knapp 16 Jahre alt und ich weit nach Mitternacht zu Bett gingen. Wir lagen ziemlich eng zusammen im Bett. Mein Sohn schmiegte sich von hinten an mich heran wobei ich seinen steifen Schwanz an den Aschbacken spüren konnte. Während ich mit der rechten Hand an meinen Kitzler ging um diesen zu streicheln langte ich mit der anderen Hand hinter mich um den Schwanz zu finden. Als ich ihn hatte fing ich ganz langsam an zu wichsen. Er stöhnte und schnaufte dabei immer schneller. Es sagte mehrmals Mama das dürfen wir nicht tun während ich schon viel zu weit war um noch einen klaren Gedanken fassen zu können weil ich schon viel zu geil war. Mein Mann hat mich schon eine ganze Weile nicht mehr richtig gefickt und schließlich bin ich auch nur eine Frau und Mama. Ich fragte ihn ob es nicht schön wäre was ich bei ihm mache was er bejahte. Auch fragte ich ob er schon mal ein Mädchen gebumst hätte. Ich drehte mich zu ihm um wo wir uns jetzt gegenüber waren. Seinen Schwanz wichste ich im langsamen Tempo weiter weil ich weis das so junge Schwänze schnell abspritzen können. Er sagte noch keine Erfahrung zu haben, wobei ich sagte das dies nicht so schlimm sei und er sicherlich heute Nacht noch einiges lernen könne. Nun wurde ich mutiger rutsche herunter und nahm seinen steifen Schwanz in den Mund um ihn zu blasen. Keine 2 Minuten später spritze er mir alles in den Rachen wo ich alles von ihm schluckte. Meine Fotze war jetzt so richtig geil auf einen Schwanz. Mir war mittlerweile alles egal und blies weiter auf seinem Schwanz der sich nach nur kurzer Zeit erneut aufrichtete. Nun war er wieder ganz steif, ich legte mich nun auf den Rücken und spreizte ganz weit meine Beine auseinander so das er meine rasierte und nasse Fotze sehen konnte und sagte zu ihm jetzt darfst du deine Mama ficken wenn du willst. Er zögerte erneut und sagte das alles bis jetzt sehr schön war auch das er in meinem Mund hätte abspritzen dürfen. Ich wichste seinen Schwanz vorsichtig weiter während er nun immer näher mit seiner nassen Eichel auf meine Fotze zu kam. Nun hörte ich mit wichsen auf und führte seinen noch jungfräulichen Schwanz in meine heiße Fotze ein. Nun legte er los und rammelte wie besessen seine eigene Mutter durch. Mama ich bin so geil dich zu ficken waren seine Worte. Ich habe schon so oft beim wichsen von dir geträumt dich einmal ficken zu dürfen und nun ist es Wahrheit geworden. Du machst mich zum glücklichsten Sohn auf der Welt waren seine Worte während ich einem heftigen Orgasmus entgegen ging. Nun war auch er soweit und spritze seine noch restliche Sahne in meiner Fotze ab. Ich sagte zu ihm das niemand aber auch gar niemand auch dein Vater nicht davon erfahren darf was da heute Nacht passiert ist. Es würde sonst sehr viel Ärger geben und das will er doch sicherlich auch nicht. Ich versprach ihm wenn er die Sache für sich behalten würde dürfe er von nun an seine Mama ficken wann immer er will. Er nickte mir noch zu drehte sich um und schlief ein.

Gute Antwort?    Daumen hoch 82  Daumen runter 10 

am 19.08.2015 um 03:56 Uhr
Kann mir jemand nen tipp geben wie ich meine schwester dazu bekomme mit mir zu schlafen? ich weiß das sie schon seit ewigkeiten nich mehr rangenommen worden ist. vieleicht könnte man ja da irgendwie ansetzen

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 11 

KommentareKommentare (2)
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 02.09.2015 um 15:56 Uhr
Zu Deiner Aussage Pezi69 kann ich gar nicht zu stimmen. Ich habe nicht vor meinen Sohn in irgendeiner Weise Schaden zu zufügen oder in Abhängig zu machen. Es wird der Tag kommen wo er geht um mit einer Frau zusammen zu leben und diese auch lieben wird. Ob er ganz auf den Sex mit mir verzichten kann, wird sich dann zeigen. Deshalb genieße ich mit ihm jeden geilen Fick wo er mich in allen Löchern ran nimmt und seine Ficksahne in mich ein spritzt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 25  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (3)
am 04.09.2015 um 16:37 Uhr
Bin 58 Jahre. Mein Sohn fickt mich seit etwa 25 Jahren und mit seiner Schwester 20 Jahre. Er hat uns beide auch geschwängert aber ich hatte damals leider eine Fehlgeburt. Dafür hab ich jetzt aber eine ganz süße Enkelin

Gute Antwort?    Daumen hoch 26  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (3)
am 13.09.2015 um 05:20 Uhr
Ja eh Christel, bist eine tolle Mama. Mein nur, du solltest ihn solange unter deiner Fut halten, bis du ihn zu einer anderen Stute lasst. Bis dahin Wixverbot und du melkst ihn ab, wann du willst. Seine Ehesau wird dann akzeptieren, dass er immer dir gehört. Du machst alles mit ihr, was du willst. Und dein Sohn besamt euch beide.

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 18 

KommentareKommentare (2)
am 20.09.2015 um 13:49 Uhr
Ich war auch schon an meinem Sohn dran. Habe ihm das ficken gezeigt. Es ist ok

Gute Antwort?    Daumen hoch 32  Daumen runter 5 

KommentareKommentare (1)
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 18.10.2015 um 12:58 Uhr
Mein Bruder versucht seit Monaten mich dazu zu überreden, ihm einen zu blasen - seit er mitbekommen hat, dass ich in meinem Freundeskreis auch öfter mal jemanden einen blase. Letztens hat er sogar ganz demonstrativ seinen Schwanz rausgeholt, als wir einen Film gesehen haben und eine Sexszene lief. Er hat ihn gerieben und dabei zu mir rüber gesehen. Das hat mich schon schwach gemacht, weil sein Schwanz richtig gut aussieht

Gute Antwort?    Daumen hoch 21  Daumen runter 12 

KommentareKommentare (2)
am 25.10.2015 um 08:23 Uhr
Zum Glück brauch ich davon nicht träumen. Meine kleine geile Schwester bläst mir regelmäßig den Schwanz hart, damit ich sie dann ordentlich ficke. Ich werde nie vergessen wie sie ihn das erste mal in den Mund nahm damals. Alleine der Gedanke das mein Traum endlich wahr wird hat mich schon fast abspritzen lassen, während ihre Lippen sich über meinen Schwanz stülpten.

Gute Antwort?    Daumen hoch 17  Daumen runter 13 

KommentareKommentar schreiben
am 28.10.2015 um 22:52 Uhr
Ich träume davon wie ich meine kleine Schwester lecke sie ist sehr heiß zieht sich freizügigen an wenn ich dann ihre Bilder sehe muss Ich mir immer einen runterholen so gern würde ich sie lecken

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 14 

KommentareKommentare (1)
am 05.11.2015 um 20:32 Uhr
Ich ficke regelmäßig meine mutter ich hatte mit meinem bruder und meiner mutter nen 3er

Gute Antwort?    Daumen hoch 18  Daumen runter 14 

KommentareKommentar schreiben
am 06.11.2015 um 13:34 Uhr
ICh würde so gerne mit meiner Schwester ficken. Sie hat mich schon öfters beim Wixxen erwischt und ich sie beim Mastubieren. Ich werde es so machen das ich wenn sie duscht und wir alleine sind einfach mit einsteige. Wünscht mir Glück.

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 13 

KommentareKommentar schreiben
564
Profil Nachricht
am 07.11.2015 um 22:48 Uhr
Ich habe meine mutter und meine beiden schwester gleichzeitig gefick und meine eine schwester geschwängert das war das geilste der welt jetzt haben wir ein fick plan gemacht damit jede das bekommt was sie will

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 18 

KommentareKommentar schreiben
am 11.11.2015 um 18:30 Uhr
Ich Blase meinen Bruder für 20 euro da ich knapp bei Kasse bin hab auch schon mit meinem Bruder gefickt für 50 bin schon ne Schlampe

Gute Antwort?    Daumen hoch 16  Daumen runter 11 

KommentareKommentare (1)
am 14.11.2015 um 19:14 Uhr
Gestern habe ich meine Mutter und meine schwester dabei erwischt das die beiden mich beim baden beobachtet haben dann habe ich gewichst dann haben die mich gefragt ob ich einen dreier will ich habe dann beide so hat geknallt dass das bett kaputt danach kaputt war

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 19 

KommentareKommentar schreiben
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 01.12.2015 um 14:59 Uhr
Ich gehe mit meinem sohn an den fkk strand und da ist es mal passiert dass sein schwanz steif geworden ist . Ich habe dann seinen schwanz genommen und geblasen es war total geil mal in freier natur vollgespritzt zu werden .

Gute Antwort?    Daumen hoch 21  Daumen runter 15 

KommentareKommentare (2)
am 02.12.2015 um 15:15 Uhr
Damals brachte ich meine arglose Schwester dazu an meinem Lümmel rum zu saugen. Sie hatte keine Ahnung worauf sie sich damit einliess. Aber sie war sichtlich davon fasziniert, dass er dabei immer steifer wurde. Meine Erregung stieg ins Unermessliche und ich bat sie weiterzumachen, weil ich das sehr schön fände ... Ich liess mir nichts anmerken, bis sich meine Erregung druckvoll in ihrem Mund entlud. Sie fragte verwundert, was das denn passiert sei? Ich tat so, als ob ich nicht wüsste was geschehen war. Dieses Erlebnis inspiriert meine Träume noch heute.

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 12 

KommentareKommentar schreiben
am 03.12.2015 um 17:38 Uhr
Du solltest deiner schwester schon sagen was passiert ist als du ihr in den mund gespritzt hast . Hattest du mal lust meiner tochter in den mund zu spritzen auch wenn ich dabei wäre glg bianca

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 16 

KommentareKommentare (3)
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 09.12.2015 um 17:12 Uhr
Das freut uns lieber helos dass du dabei wärst . Du könntest mit uns machen was du möchtest . Was möchtest du denn am liebsten tun ? Wir sind sehr hübsch haben rasierte fötzchen und grosse titten glg bianca und susi

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 13 

KommentareKommentare (1)
am 11.12.2015 um 20:34 Uhr
habe auch meine schwester gefickt habe aber verhütet

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 14 

KommentareKommentar schreiben
am 13.12.2015 um 15:22 Uhr
Meine Schwester bläst mir auch einen wenn sie geil ist und ich mal zu Besuch bin.

Ich finde das einfach nur geil

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 12 

KommentareKommentare (1)
am 19.12.2015 um 22:41 Uhr
Wegen beengten Wohnverhältnissen teile ich mit meiner Schwester ein Zimmer. Die Betten standen jeweils an den gegenüberliegenden Wänden. Irgendwann entdeckte sie, wie ich mir morgens einen runter holte. Das interessierte sie und wollte eines Morgens selbst Hand anlegen. Natürlich ließ ich sie. Nach ein paar Mal fragte ich sie, ob sie ihn auch in den Mund nehmen würde bis ich komme. Als Gegenleistung bot ich an, sie auch zu streicheln und zu lecken. Sie fand es zwar etwas speziell, versuchte es dann aber. Seither bläst sie mir häufig den morgendlichen Druck weg. Heute stehen unsere Betten wie 2 Ehebetten nebeneinander. Das erleichtert vieles. Den Eltern haben wir weisgemacht, dass wir so den Platz besser nutzen können. Wir umarmen uns oft und schmusen häufig miteinander. Und manchmal darf ich sogar mit ihr ficken. Zwar nur mit Gummi, aber immerhin. Es ist wirklich toll eine so lockere Beziehung zueinander zu haben.

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 11 

KommentareKommentar schreiben
am 28.12.2015 um 20:25 Uhr
Ich hatte meine pubertierenden Jungs kaum mehr aus den Federn bekommen und mit der Hygiene hatten sie es auch nicht so, wie ich mir das vorgestellt hatte. Zudem wurden sie zunehmend vorlaut und respektlos. Da hatte ich eine zündende Idee: Ich versprach ihnen, sie am Morgen mit einem Blowjob zu wecken. Um das zu bekommen mussten sie 3 Bedingungen erfüllen: 1. Sauber gewaschen sein, 2. Danach wird subito aufgestanden, 3. Anstand und Respekt gegenüber mir. Man glaubt kaum wie gut das seither klappt. Sie hatten zwar einige Male versucht die Regeln auszutesten. Aber danach gab es einfach für 1 Woche nichts mehr zu profitieren. Da kam es auch schon mal vor, dass sie sich ganz kleinlaut entschuldigt haben. Somit habe ich mit einem Schlag gleich mehrere Probleme vom Tisch. Ist schon süß, wie dankbar sie dafür sind. Die Jungs sind heute ausgeglichener und Sperma soll ja gesund sein. Einfach genial!

Gute Antwort?    Daumen hoch 28  Daumen runter 10 

KommentareKommentare (3)
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 31.12.2015 um 12:17 Uhr
@ Bianca, Das klingt doch nach einem Abenteuer. Ein sehr geiler Gedanke wäre doch deiner Tochter in den Mund zu stoßen während Du ihr rasiertes Fötzchen leckst.Und wenn es soweit ist könntest Du den zuckenden Schwanz halten und das Sperma in ihrem Gesicht verteilen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 14 

KommentareKommentar schreiben
am 31.12.2015 um 13:15 Uhr
Hallo Leute,seit einigen Wochen wichse oder blase ich meinen Bruder auch seinen Schwanz.Er hat mich mal gefragt ob ich es machen würde und nach langen nachdenken hab ich eingewilligt.Meine Muschi leckt und fingert er aber auch und es ist immer so aufregend und geil.Seit einer Woche etwa hat er mich auch das erstemal gefickt,es war der erste Schwanz in meiner Muschi und es ist immer so schön seinen Schwanz in mir zu spüren und fühlen.Wir haben es zweimal ohne Gummi gemacht aber zur Sicherheit fickt er mich nun mit Kondom da ich ja schwanger werden könnte.Auch anal möchte er bei mir aber da habe ich Angst das es schmerzen könnte und nicht so recht weis ob ich ihm denn Wunsch erfülle.Bussi die Blume.

Gute Antwort?    Daumen hoch 21  Daumen runter 12 

am 02.01.2016 um 22:51 Uhr
Nach einem alkoholreichen Abend spielten wir eine schlüpfrige Variante Strip-Poker. Der Sieger durfte eine Aktion bestimmen und der Verlierer durfte wählen mit wem. Nachdem ich mir schon an die Pussy greifen lassen musste, sollte ich von einem der Jungs das Sperma schlucken. Als ich in deren lüsterne Gesichter sah ekelte mich das übelst. Deshalb wählte ich mit meinem älteren Bruder das geringste Übel. Ich zögerte etwas, saugte dann aber intensiv, damit es rasch vorbei sein würde. Ich wurde ringsum angefeuert. Mein Bruder streichelte über mein Haar und sagte mir ganz ruhiger Stimme: Du machst das gut! Wird schon nicht so schlimm werden. Kurz danach spritzte er seinen Saft in meinen Mund. Zunächst musste ich es allen zeigen. Dann schluckte ich es unter dem Gejaule der anderen. Seltsamerweise schmeckte es mir so gut, dass ich die Aktion nicht mehr aus dem Kopf bekommen habe.
Danach hatte ich einen unruhigen Schlaf und träumte davon, dass mein Bruder mit mir ficken wollte. Das machte mich total wuschig. Am Morgen hielt ich es nicht mehr aus und ging leise in sein Zimmer. Ich griff mit meiner Hand nach seinem Glied und spielte etwas damit. Als er davon erwachte, sagte ich zu ihm: Möchtest du mit mir ficken? Er war hoch erfreut: Na klar! Ich schlüpfte unter seine Decke wo er seitlich liegend in mich eindrang und sich ganz behutsam in mir bewegte. Er beteuerte immer wieder wie schön er es mit mir fände. In seinen Armen fühlte ich mich extremst geborgen. Weil er es so feinfühlig machte, spürte ich seinen überaus harten Ständer sehr gut. Aber als ich spürte wie er schwallweise seinen Samen in mir abgab wars um mich geschehen. Es war einfach alles perfekt! In dem Augenblick war ich der glücklichste Mensch auf Erden!

Gute Antwort?    Daumen hoch 28  Daumen runter 11 

KommentareKommentare (1)
am 03.01.2016 um 17:48 Uhr
Ich blase meinen beiden Söhnen regelmäßig den Schwanz. Wir haben immer wieder Familienficktage, ich blase und mein Mann leckt die beiden Schwiegertöchter. Fickten tun wir selbstverständlich auch.

Gute Antwort?    Daumen hoch 37  Daumen runter 6 

KommentareKommentare (2)
am 04.01.2016 um 14:05 Uhr
Hallo
Meine Schwester brauchte Geld und da habe ich zum Spass gesagt blas mir ein drauf sagte sie ja mach ich
Und so machten wir es immer öfters und irgendwann komm unsere Mama rein und fragte uns was wir da machen
Und wir erklärten ihr das und sie fing an sich es zuerst an zu schauen und nachher machte sie mit

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 13 

KommentareKommentar schreiben
am 07.01.2016 um 00:30 Uhr
Hallo
Ich stehe total auf meine schwester sie ist 22 und ich 18 ich darf zwar mit ihr kuscheln aber würde es sehr geil finden wenn dah mehr gehen würde
wie habt ihr das angestelt?

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 12 

KommentareKommentare (1)
am 10.01.2016 um 08:17 Uhr
Ich habe schon meinen Bruder einen geblasen, da hat er noch heimlich in Zeitschriften wie Praline oder so geschaut!

Gute Antwort?    Daumen hoch 33  Daumen runter 10 

KommentareKommentar schreiben
am 12.01.2016 um 15:22 Uhr
Hi helos ! Oh welch geiler gedanke ;-) Wir hoffen du spritzt viel ! Wir sind grad nackt in der küche weil wir unsere fötzchen wieder grad im bad rasiert haben .schade dass du das jetzt nicht sehen kannst . Zugr trinken jetzt noch einen kaffee miteinand .bussi von uns wo immer du es haben willst !

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 11 

KommentareKommentare (1)
Ben
Profil Nachricht
am 17.01.2016 um 12:54 Uhr
Meine Schwester ist sehr dick und hat mich an Sylvester gebeten sie zu entjungfern. Ich hab mich in sie verliebt

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 15 

KommentareKommentar schreiben
am 17.01.2016 um 14:37 Uhr
Ich hab letzte nacht zum ersten mal mit meiner kleinen schwester geschlafen die ist 2 jahre Jünger als ich bin 23.
Wir hatten uns bei mir in der Wohung abends getroffen um nen gemütlichen Abend zu verbringen bisschen quatschen was trinken. Umso mehr Alkohol floß umso redseeliger wurden wir so das wir irgendwann bei dem Thema Sex ankamen und drüber geredet haben was jeder für uns so für Vorlieben hat. Dabei stellten wir fest das wir so ziemlich auf das gleiche stehen. Meine Schwester sagte dann irgendwann das sie schon lange keinen Sex mehr hatte und sie von dem ganzen darüber reden ziemlich erregt wäre. Ich antwortete ihr das es mir gerade nicht anders geht. So kamen wir dann auf das Thema Selbstbefriedigung. Ich schlug dann vor das doch nichts dabei wäre wenn wir uns jetzt etwas erleichterung verschaffen würden, und uns dabei gegenseitig zuschauen. Kaum hatten die Worte meinen Mund verlassen begriff ich was ich das gesagt hatte und bekam Angst das sie wütend darauf reagiert. Aber sie reagierte ganz ruhig und sagte nur das sie sich das auch nun die ganze Zeit schon gedacht hat aber sich nicht getraut hat etwas zu sagen. Wir gestanden uns auch das wir uns gegenseitig sehr attraktiv finden aber mehr als gucken ja leider nicht geht das wir Geschwister sind. Naja also lagen wir da nebeneinander auf der Couch und machten es uns selbst. Es dauerte nicht lange da kamen wir beide auch zum Höhepunkt als ich mitansah wie meine Schwester laut stöhnend zum Orgasmus kam, konnte ich nicht mehr an mich halten das machte mich so geil das ich eine Ordentliche Ladung abspritzte. Nach einem kurzen Augenblick der Stille ergriff meine Schwester das Wort und sagte bitte schlaf mit mir das wird doch niemand erfahren du willst es doch auch. Ich gestand ihr das ich mir nichts sehnlicher Wünsche gerade. Sie griff mit ihren weichen warmen Händen nach meinem Schwanz und fing an ihn zu wichsen kurz dadrauf verschwand er schon in ihrem Mund. Da ich sie nun unbedingt Lecken wollte begaben wir uns in die 69er Stellung. Sie schmeckte so lecker. Ich konnte es kaum noch erwarten in sie einzudringen. SIe sagte Los Leg dich auf den Rücken ich will deinen Schwanz reiten. Das Gefühl war unbeschreiblich als mein Schwanz in ihr verschwand sie zog auch direkt das Tempo an und fing richtig an wild auf und ab zu Hüpfen, so dass ich an mich halten musste nicht direkt zu kommen. Sie kam nach ein paar minuten zum Orgasmus aber sie hatte noch nicht genug. Ich sagte ihr los jetzt fick ich dich von hinten du geile Sau sie streckte mir direkt ihren geilen Arsch entgegen also schob ich ihn ihr rein und fickte sie mit harten Stößen, wobei sie mich anfeuerte sie immer noch härter ranzunehmen. Als ich merkte das sie kommt da sie anfing leicht zu verkrampfen konnte ich nicht mehr und entlud mich mit 3 bis 4 ordentlichen Schüben in ihr. Völlig erschöpft schlufen wir nebeneinander ein. Am nächsten Morgen war auch kein peinliches schweigen oder so, statdessen vögelten wir noch ne runde bevor sie nach Hause fuhr. Und einigten uns dadrauf dies nun öfters zu tun.

Gute Antwort?    Daumen hoch 27  Daumen runter 13 

KommentareKommentare (3)
am 26.01.2016 um 20:57 Uhr
Ich hatte im Traum Sex mit meiner Mutter und bin davon aufgewacht. Ich war unendlich spitz und ging in ihr Schlafzimmer. Sie lag auf der Seite, döste tief und sah so unschuldig aus. Ich kniete mich neben sie und begann mich zu wichsen während ich sie ansah und meine Phantasien kreisten. Plötzlich war ich unvorsichtig und bemerkte nicht, dass die sich ganz zu Seite drehte. Dabei berührte meine Eichel ganz sanft ihre Lippen. Sie wachte jedoch nicht auf. Deshalb berührte ich sie wieder und wieder, streifte irgendwann sanft darüber hinweg. Plötzlich öffnete sie ihren Mund und begann meine Eichel mit der Zungenspitze zu berühren. Ich rückte etwas vor, worauf sie meine Eichel im Mund hatte und sanft leckte. Nach kurzer Zeit konnte ich nicht mehr und spritzte alles in ihren Mund. Als ob nichts weiter gewesen wäre schluckte sie meinen Saft und saugte weiter. Irgendwann zog ich mich zurück und ging wieder in mein Zimmer. Erst da realisierte ich, dass sie ja öfters mal Schlaftabletten einwirft. Deshalb achtete ab jenem Zeitpunkt besonders darauf, wann sie eine Schlaftablette reinpfiff. Dann leistete ich ihr Gesellschaft und konnte bei ihr meinen Druck ablassen. Ich wurde bald mutiger und begann sie intim zu begrabschen, ohne dass sie erwachte. Dann kam der Tag an dem ich allen Mut zusammenfasste und mich anschickte sie zu ficken. Wider Erwarten ging alles absolut problemlos. Als ich dann das erste Mal in ihr kam, war es einfach ein überwältigendes Gefühl. Sie erwachte zwar halbwegs war und lallte, wusste am nächsten Morgen aber nichts mehr von alledem.

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 18 

KommentareKommentare (1)
am 28.02.2016 um 10:57 Uhr
Ich habe drei Schwestern und zwei davon sind megageil.Gestern habe ich mir einen Porno angeguckt und als er fertig wa,wollte ich auf die Toilette mir einen runterholen.Als ich auf dem Weg zum Klo war,kam mir meine Schwester entgegen und sie sah meinen Steifen.Ich tat so,als ob ich Bauchschmerzen hatte,aber sie sagte,ich solle mit in ihr Zimmer kommen.Das tat ich und dann hat sie sich ausgezogen und mich gefragt,ob es nicht schon immer mein Traum gewesen waere mit ihr zu ficken.Ich sagte ja und dann fickten wir.Das war sooooooo geil.Ich sage euch sie hat DD.Und meine andere Schwester ist zwar uebergewichtig,aber wie viele wissen:Uebergewichtige Leute haben große Titten.Oh Mann,wie gerne ich sie mal ficken wuerde!!!

LG
der Schwestern-Ficker3001

Gute Antwort?    Daumen hoch 28  Daumen runter 13 

KommentareKommentare (5)
am 28.02.2016 um 11:34 Uhr
Irgendwann musste es ja passieren. Mutti erinnerte sich morgens plötzlich und es nutzte nichts zu leugnen. Erst wetterte sie entsetzt. Danach sprachen wir lange darüber weshalb und wie oft ich das schon gemacht hatte. Irgendwann meinte sie, dass ich sie doch einfach darauf hätte ansprechen können. Ich glaube zwar nicht daran, dass ich dadurch was erreicht hätte. Wie dem auch sei. Der Tag ging zu Ende und ich machte mich mit gemischten Gefühlen auf in mein Zimmer. Nach kurzer Zeit betrat Mutti in ihrem Nachthemd mein Zimmer und fragte zu meiner großen Überraschung, ob ich bei ihr schlafen möchte. Natürlich wollte ich! Vorab durfte ich einen grandiosen Blowjob genießen, besser als alles zuvor. Dann ließ sie mich ran und wir fickten 3mal zusammen, und erst noch blank. War einfach der Hammer! Ich erkannte, dass es viel geiler ist eine Frau zu ficken, die sich bewusst dafür entscheidet.

Gute Antwort?    Daumen hoch 19  Daumen runter 12 

KommentareKommentar schreiben
am 29.02.2016 um 22:42 Uhr
Hallo ihr verdorbenen Schlingel,
eigentlich habe ich in die Kommentare meiner ersten Geschichte geschrieben,dass ich bei 20 Likes ein weiteres Erlebnis von mir erzaehle,aber ich kann es einfach nicht abwarten,euch davon zu erzaehlen.
Viel Spaß jetzt bei einem meiner geilsten Sex-Erlebnisse zwischen mir und meiner Oma:
Als ich letztens meine Oma besucht habe,habe ich am ersten Tag mit ihr und meinem Opa einen tollen Ausflug gemacht.Aber am zweiten Tag ging mein Opa wie jeden Morgen die Zeitung holen.Als er weg war,fragte ich meine Oma,ob sie mir ein Bad einlassen koenne.Sie sagte ja und als das Bad fertig war ging ich ins Badezimmer,zog mich vor ihr aus und fragte sie,ob sie die Klamotten ins Gästezimmer bringen kann,aber als ich "aus Versehen" die Klamotten fallen lies und meine Oma mich(meiner Meinung nach)"aus Versehen" am Penis berührte wurde er sofort megahart und sie wurde total rot.Ich sagte nur,dass ich dafuer nichts kann und dann fingen wir beide an zu lachen.Und ploetzlich fing sie an mir einen zu blasen.Spaeter durfte ich ihr noch zwischen den Arschbacken rumficken.Das war auch soooooo geil
Uebrigens gehe ich morgen zu meiner anderen Schwester.Vielleicht passiert ja was geiles.Ich berichte euch auf jeden Fall davon.
Bis dahin und bleibt schoen versaut.
LG
der Schwestern-Ficker3001

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 12 

KommentareKommentar schreiben
am 01.03.2016 um 15:49 Uhr
meine verheiratete bläst mir ab und zu einen aber nur wenn ich sie vorher zum Orgasmus geleckt habe

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 13 

KommentareKommentar schreiben
am 02.03.2016 um 22:10 Uhr
Hallo ihr verdorbenen Schlingel.
In meiner zweiten Geschichte erzaehlte ich,dass ich zu meiner Schwester gehe.Gestern war ich bei ihr und ich habe versucht,sie zum Ficken mit mir zu bringen.
Das hat nicht ganz so gut geklappt.Es lief so ab.Ich bin zu ihr hin und habe ihr gesagt,dass sie megaheiß aussieht.Doch sie hat sofort erkannt,dass ich mit ihr ficken will.Und ich habe erkannt,dass sie mich durchschaut hat.Also habe ich traurig geguckt.Dann sagte sie,ich soll nicht so traurig gucken.Sie machte sich nackt, gab mir einen Tittenfick und ich durfte sie leckken.Richtiger Sex war nicht drin.War trotzdem geil.
Bis naechstes mal
LG
der Schwestern-Ficker3001

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 12 

KommentareKommentar schreiben
am 02.03.2016 um 23:01 Uhr
Ich lecke auch fast täglich meine Schwester und fingere sie sie hat auch gesagt das sie beim nächsten mal ficken will

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 14 

KommentareKommentare (1)
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 16.03.2016 um 16:01 Uhr
Hallo " will ficken " ! Das sind doch signale wenn du sehen darfst dass sie sich durch die unterwäsche fingert . Überrasche deine mutter mal bei gelegenheit und ziehe deine hose runter und sag ihr dass du auch geil bist .sag mir dann bescheid was deine mutter gesagt hat okay .mein sohn hat auch sex mit mir lg bianca

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 13 

KommentareKommentare (3)
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 03.04.2016 um 23:27 Uhr
@musicficker und @ferox.

Ich gebe euch jetzt mal ein paar Tipps,wie ihr jede Frau ins Bett kriegt.

1.Zum Essen einladen.

2.:Wein,Sekt oder Champagner:
Auf jeden Fall alkoholische Getraenke,die Frauen moegen.

3.Ihr Komplimente machen.

4.Und dann sagen:ICH LIEBE DICH!

Ich hoffe,ich konnte euch helfen

LG
der Schwestern-Ficker3001

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 9 

KommentareKommentare (1)
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 09.04.2016 um 13:46 Uhr
hab sehr oft geträumt das mein älteren Bruder mich mal so knallhart fickt in meine Arschfotze und Maulfotze dann auf meine Titten und ins Gesicht abspritzt. Ich bin 34 und er acht Jahre älter er hat keine Freundin und ich seit über einem Jahr Single und ständig bekomm ich diese Fantasien das er hart in mir rein stößt aber trau mich nicht es ihm zu sagen obwohl ich genau weiss das er geil auf mich ist aber habe angst es bekommt jemand von der Familie mit, wenn ich nur mal mit ihm allein wäre würd ich mich auf seinem Schoss setzen aber dazu kommt es leider nie Bitte gebt mir Tips wie ich es anstellen soll das es dazu kommt er will es doch auch das merke ich brauch eure Hilfe!

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 11 

KommentareKommentare (1)
am 12.04.2016 um 10:58 Uhr
hatte sex mit meiner Mutter an ihrem Geburtstag (72) bin selber 37 war beim kaffee und kuchen bei ihr dann gab es eierlikör meine mama hat zu schnell zu viel getrunken und war dann natürlich dicht ich fands irgendwie lustig dann wollte sie tanzen ich wollte nicht aber sie hatte ja Geburtstag nach ein paar Lieder lies sie sich erschöpft auf ihr Sofa fallen ich hatte mich ihr gegenüber in den sessel gesetzt hab dann gesehen das ihr Arbeitskittel so einer wie die omas haben vorne mit Knöpfe verrutscht es ist meine mutter ich weiss aber irgendwie musste ich hinschauen

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 13 

KommentareKommentar schreiben
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 07.07.2016 um 02:32 Uhr
ich würde lieber den mund meiner schwester ficken bis ich komme und ihr ins gesicht spritze

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 12 

KommentareKommentar schreiben
am 17.07.2016 um 22:27 Uhr
Vor langer Zeit hat mir meine Schwester seeehr oft einen geblasen.
Natürlich hab ich sie auch geleckt.
Wir waren noch ziemlich jung und haben uns dafür immer auf den Dachboden versteckt.
Ach ja,
sie hat mich da mal beim wichsen erwischt und gefragt, was ich da mache.
Ein paar Minuten später hat sie schon gelutscht.

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 11 

KommentareKommentar schreiben
am 24.07.2016 um 08:40 Uhr
Also bei uns zuhause ist es ganz normal ich ficke meine mutter und schwester schon seit jahren

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 14 

KommentareKommentar schreiben
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 27.07.2016 um 13:23 Uhr
ich brauchte nicht träumen,das meine schwester mir einen geblasen hat,eines abends kam sie nackt zu mir ins bett,ich fragte was gibt es denn,ja ich will mit dir geschlechtsverkehr haben,du bist schon 19jahre,das ist mir egal wenn du mit der nachbarstochter vögelst die ist genau so alt,komm zeig mir mal dein ding,sie holte den schwanz raus steckte den steifen in den mund und lutschte mir einen,und samen spritzte,so und jetzt ist mein fötzchen dran,und spritz bloss nicht sofort ab,ich will deinen pimmel lange drin haben,der schwanz steckte so lange drin bis die eier leer gelaufen waren,und ich ihre titten gesaugt hatte,so mein lieber jetzt ist mein traum warheit geworden,ich wolte immer schon mal mit dir ficken.

Gute Antwort?    Daumen hoch 17  Daumen runter 22 

KommentareKommentare (1)
am 28.07.2016 um 13:10 Uhr
Hallo ihr geile Ficklöcher und Schwänze !!!!
Meine Schwester und ich wir ficken schon mehrere Jahre gelegentlich zusammen, seit dem ich verheiratet bin machen wir es zu dritt. Meine Frau ist eine geile Rothaarige und die sind ja immer geil und wollen mehrmals am Tag gefickt werden.
Am Wochenende wenn zu dritt sind da wird nur gefickt .

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 13 

KommentareKommentar schreiben
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 29.08.2016 um 11:51 Uhr
Meine Schwester hat mir vor 2 Wochen in Ihrem Bett den Schwanz so massiert dass ich so richtig gekommen bin und das ganze Bett vollgespritzt habe...
Sie sagte dann als ich gekommen bin ,,Es sei nicht so schlimm" und ,,du solltest dich jetz waschen" war richtig geil....

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 11 

KommentareKommentare (1)
am 29.08.2016 um 15:39 Uhr
Da ich mit meinem ältern Bruder das Zimmer teilte, kam es während und nach der Pubertät zu sexuellen Handlungen und ich so habe ich dann meinen Bruder regelmässig gewichst und geblasen und sein Sperma genüsslich geschluckt, oder auf meinen spriessenden Jungmädchenbusen eingerieben. Im Gegenzug hat er mich auch viel geschleckt und befingert, was ich sehr genoss. Auf Drängen meines Bruders durfte er mich dann auch schon bald ficken, aber nicht in mir Abspritzen, da ich noch nicht an die Pille kam. In unserem jugendlichen Uebermut wussten wir gar nicht was passieren konnte, aber wir hatten einfach Glück und so kam es dann, dass er mich mit der Zeit fast täglich nahm, bis er in die Lehre kam und auszog. Wenn er uns dann übers Wochenende zwischendurch besuchte, hatten wir natürlich immer heimlich Sex, owohl er schon dann eine Freundin hatte, die später seine Frau wurde und immer noch ist.

Gute Antwort?    Daumen hoch 21  Daumen runter 11 

KommentareKommentare (2)
am 29.08.2016 um 20:38 Uhr
Durch meinen Sohn bin ich auf diese Internetseite aufmerksam geworden. Ich dachte, vielleicht kann ich hier einen neuen Aspekt einbringen. Mein Mann ist vor 13 Jahren gestorben. Mein Sohn ist ein ganz Lieber und das einzige, was mir von meinem Mann geblieben ist. Da wir in einem gemeinsamen Haushalt leben, kam es halt mal dazu, dass wir uns auch körperlich aufeinander eingelassen haben. Seither schlafen wir im selben Bett. Wenn er morgens Lust hat, darf er gerne bei mir Einkehr halten. Ich bin nicht mehr fruchtbar und genieße deshalb die Vorstellung, dass seine Spermien in mir herum zappeln. Aber meine besondere Vorliebe ist es sein Sperma in meinem Mund zu haben. Ich liebe diesen Geschmack, der mich stets an meinen Mann erinnert. Deshalb habe ich den Eindruck meinem Mann näher zu sein, wenn mein Sohn seinen Samen in meinen Mund abgibt. Deshalb bin ich wohl ziemlich fixiert darauf, ihn bis zu 5 Mal am Tag seine Rute zu entleeren. Verständlicherweise lässt er sich nicht 2mal bitten und ist sehr glücklich darüber. Das Leben mit meinem Mann war so kurz. Nun gönne ich es mir einfach, wenn ich meinem eigen Fleisch und Blut diese Nähe teilen kann. Vergelts Gott!

Gute Antwort?    Daumen hoch 34  Daumen runter 6 

KommentareKommentare (3)
am 30.08.2016 um 08:04 Uhr
Fortsetzung:
Beim kürzlichen Familientreffen, wo nebst meinem Bruder samt Frau auch mein jetziger Mann dabei war, kam es zu einer geilen Situation!
Mein Mann weiss von meiner ehemaligen Sexbeziehung zu meinem Bruder, was im gefiel und heute noch aufgeilt. Allerdings weiss mein Bruder nicht, dass ich meinem Mann alles erzählt habe und ihn das nach wie vor aufgeilt, da wir ja vor dem Familientreffen wieder darüber gesprochen haben. Beim Treffen machte mein Bruder gewisse Andeutungen, welche mein Mann sofort verstand, was mich sehr erregte, sodass ich bald eine Nasse Muschi hatte, und aufs WC ging um mich zu reiben. Es ging nicht lange und es klopfte an der WC Türe und mein Bruder bat darum ihn hereinzulassen. Da ging sofort zur Sache und nach kurzem Anblasen seines schon steifen Schwanzes, fickte mein Bruder mich heftig von hinten durch und besamte mich voll. Da er fast keinen Sex mehr mit seiner Frau hat, war er richtig geladen und meine Fotze konnte das ganze Sperma gar nicht aufnehmen, sodass mir viel Saft die Beine runter lief und mir die Beine zuerst nach dem obergeilen Fick mit WC Papier grob säubern musste.
Leicht verschwitzt gingen wir , wenig Zeitverschoben zurück und mein Mann hat das natürlich voll geschnallt, was ihn veranlasste, unter einer geschäftlichen Ausrede früher mit mir zu gehen, um dann schon bald zu Hause mir zuerst die brüderlich besamte Muschi genüsslich auszulecken und dann als Schlammschieber heftig nach zu ficken und zu besamen.
Für uns war es ein Hochgenuss und wir freuen uns schon jetzt auf das nächste Familientreffen, hoffentlich auch wieder ganz in der Nähe wo wir wohnen, um dann rasch wieder nach Hause zu kommen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 12 

KommentareKommentare (2)
am 07.09.2016 um 13:26 Uhr
jeder junge träumt davon, das seine Mutter oder seine schwester ihn einmal den schwanz rubbelt, wichst, bläst und sich vollspritzen lässt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 9 

KommentareKommentare (1)
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 24.09.2016 um 15:25 Uhr
Habe meiner kleinen Schwester damals beim Campingurlaub meinen steifen Schwanz und Sack gezeigt. Sie hat ihn schön vorsichtig gewichst. Dann haben wir uns beide nackt ausgezogen und gegenseitig befummelt. Ich durfte ausgiebig ihre haarlose Muschi streicheln. Das hat meiner Schwester echt gut gefallen, sodaß wir mal das Ficken ausprobieren wollten. Leider bin ich, auch mit viel Geduld, nicht in ihre Möse reingekommen, echt Schade.
Eine zweite Chance hat sich leider nie wieder ergeben.

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 10 

KommentareKommentare (1)
am 08.10.2016 um 18:01 Uhr
Habe meine kleine Schwester schon vor der Pubertät dazu gebracht an meinem Schnullermann zu nuckeln. Mit gut zureden hat sie damit auch nicht aufgehört. Fand es damals einfach schön, wusste aber noch nicht in welcher Wohltat dies noch enden würde. Ist immer wieder schön von ihr abgemolken zu werden. Als Gegenleistung darf ich den Nektar aus ihrer Mumu züngeln.

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 11 

KommentareKommentar schreiben
am 10.10.2016 um 19:25 Uhr
Meine große Schwester hat mir mal mit 16j. einen runder geholt.War sehr geil für mich damals.Heute lachen wir darüber.

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 9 

KommentareKommentar schreiben
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 22.10.2016 um 13:08 Uhr
Ich habe gesehen wie sich meine Mutter mit den Fingern befriedigt hat. Ich habe so etwas noch nicht gesehen, sie hat ganz laut gestöhnt und jedes mal wenn sie die Finger kräftig rein gestoßen hat sie geschri.en. Dann habe ich gesehen wie sie ein Bild in der Badehose von mir in der Hand hatte und laut gesagt hat - fick doch deine Hure - Ich hatte aber nicht den Mut

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 10 

KommentareKommentare (2)
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 29.10.2016 um 11:20 Uhr
Mein kleiner Bruder muss nicht mehr davon träumen. Weil ich den Spermageschmack mag, blase ich öfters mal seine Lanze. Ich geniesse die Macht über sein Verlangen und seine Dankbarkeit danach. Wir sind beide glücklich damit.

Gute Antwort?    Daumen hoch 22  Daumen runter 8 

KommentareKommentare (3)
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 14.11.2016 um 19:56 Uhr
Meine Schwester ist die beste Hornbläserin der Welt! Seit Jahren verschafft sie meinem Überdruck fast täglich Abhilfe. Sie macht es sichtlich gerne und schluckt alles geradezu begierig. Es ist eine wahre Freude ihr den Mund voll zu machen! Ich hoffe das bleibt noch sehr lange so!

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 11 

KommentareKommentare (1)
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 04.12.2016 um 20:49 Uhr
Meine Mutter hat mir gestern einen geblasen als sie besoffen war war sehr geil hab ihr die volle ladung in den mund gespritzt

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 11 

KommentareKommentar schreiben
am 14.12.2016 um 05:07 Uhr
Ich möchte echt kein Roman schreiben aber, wenn drüber nachdenk und hier über Verbotenes Für viele Menschen perverses oder Eckelhaftes weil es halt wirklich nicht zur Notm gehört und Ich weiß mit jedem Wort zieh ich die Für (normale) was is schon normal! Menschen perverse story in die Länge und weiß wie sie sowas nich verstehen und angewiedert oder was weiß ich sind nicht erregent;) bekomm ich nen Harten Schwanz und geh rüber zu Mutti und lass mir mein schwanz verwöhnen durch Massage und geilen Gefühl mein schwanz in ihrem Mund zu haben und mutter süchtig nach ihm an ihn saugt! Es gibt sogar Tage da will sie gar nicht weg von ihm . Und leckt die ganze Zeit drann rum. Und brauch dann nur über WhatsApp mit Kumpels oder Weiber schreiben und wennn die mich fragen was ich mach ! Und dann wie jetz wo ich das hier schreib dauer erregiert bin weil Mutti nich weg von meinem Schwanz kommt! Ist es kein Wunder dauer geil zu sein es wird auch nich langweilig! Telefonieren noch bess

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 14 

KommentareKommentar schreiben
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 14.12.2016 um 17:02 Uhr
Ist doch nichts bei,ich verhüte also darf mein Bruder alle Löcher ficken und besamen, meine Mutter leckt mich danach auch gerne sauber

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 10 

KommentareKommentar schreiben
am 24.12.2016 um 10:44 Uhr
Meine Schwester hat mich einmal dabei erwischt wie ich in ihren Slip gewichst habe. Sie meinte, daß es ganz normal sei zu wichsen aber bitte nicht in ihre Wäsche. Wie Mutter mal auf Einkaufen und ich am Wichsen war kam meine Schwester rein und meinte nur laß mich mal. Sie hat ihn mir genz schnell zum spritzen gebracht. Am Abend bin ich zu ihr ins Zimmer geschlichen und wir haben beide voreinander gewichst. Ich durfte sie danach lecken wobei es ihr da erst richtig kam. sie hat mir dann meist auch einen Geblasen, wenn ich sie geleckt habe. Ab und zu habe ich natürlich immer noch in ihre Schlüpfer gewichst.
Einmal hat uns Mutter erwischt und da war der Teufel los.

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 12 

KommentareKommentare (1)
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 03.01.2017 um 08:09 Uhr
Hallo, wir sind eine sehr offene Familie in der jeder mit jedem fickt, mein Mann hat mich schon vor der Hochzeit zu einer tabulosen Hure erzogen, als unsere Kinder wußten das der Schwanz und die Muschi nicht nur zum pinkeln da ist haben wir sie mit einbezogen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 17  Daumen runter 11 

KommentareKommentare (2)
am 03.01.2017 um 18:09 Uhr
In unserer Jugend haben meine Schwester und ich über Doktorspiele auch zum Wichsen gefunden. Voreinander oder gegenseitig war normal ab und zu auch mal Lecken und blasen. Nach fast 50 Jahren, wir sind beide wieder solo, haben wir an alte Zeiten angeküpft und nicht nur das Wenn wir wiedfer mal richtig geil sind ficken wir auch miteinander. Passieren kann nichts mehr und wir haben unsere sexuellen Bedürnisse so gelöst.
Ich genieße ihren geilen Arsch, die Prachttitten und ihre haarige Votze und sie meinen strammen Schwanz in beiden Löchern.

Gute Antwort?    Daumen hoch 23  Daumen runter 12 

KommentareKommentare (4)
am 20.01.2017 um 17:44 Uhr
Mit der Absicht mich zu reizen, hat meine Schwester irgendwann angefangen meinen Schniedel zu lutschen. Sie mag es noch heute, mich dabei zu triezen und hinzuhalten. Aber wenn es mir dann kommt, schluckt sie auch bereitwillig meinen Saft. Mittlerweile ist die 69 Stellung für uns so normal geworden, dass wir kaum noch wissen wie das Gesicht aussieht :-) Ihr leckerer Muschisaft macht mich total kirre! Am besten ist es, wenn sie ihren Höhepunkt hat, dabei entfesselt an meinem Schnulli saugt und seltsame Geräusche von sich gibt. Dann feuere ich richtig heftig ab. Leider lässt sie sich nicht ficken. Aber gegen eine regelmäßige Mundentleerung habe ich nun wirklich auch nichts einzuwenden. Aber wer weiß, ihre Abwehr scheint derzeit etwas zu bröckeln.

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 11 

KommentareKommentare (1)
am 18.02.2017 um 22:34 Uhr
In meinen wilden Jahren hatte ich mir morgens immer eine fette Latte, die ich täglich besänftigte. Da ich nicht so der Frühaufsteher war, ertappte mich Mutter öfters dabei, wenn sie mich das 2. oder 3. Mal weckte. Ich kaschierte es immer, damit sie es nicht direkt sah. Sie wusste es aber und meinte öfters, ob das denn so oft sein müsse. Grundsätzlich war sie aber sehr Toleranz und offen in der Beziehung. Eines Morgens kam sie rein und mein Mast stand wieder, sodass die Decke eine Erhebung hatte. Sie legte ihre Hand darauf und meinte, dass sie mich irgendwie schon verstehen könne. Ich war etwas peinlich berührt und wollte eigentlich, dass sie geht, damit ich die Fahne einziehen konnte. Stattdessen schwatzte sie mit mir seltsam vertraut und ihre Hand streichelte immer über die Erhebung. Ich platzte schier. Plötzlich meinte sie, ob sie ihn mal sehen dürfe. Als ich die Decke zögerlich anhob, war sie ganz beeindruckt und meinte, dass die Frauen viel Spaß mit mir haben würden. Eine Freundin war allerdings in weiter Ferne. Ich weiß nicht was an dem Morgen mit Mam los war, aber spontan fragte sie, ob sie es mal versuchen dürfe. Ich, ähm, natürlich! Es dauerte nicht lange bis es mir bis ans Kinn hoch schoss. Nach diesem Morgen wiederholte sie das immer öfters. Eines Tages fasste ich allen Mut und sagte, dass ich mir so sehr wünschen würde, einmal eins geblasen zu bekommen. Ich hätte keine Ahnung wie sich das anfühlt. Außerdem gehe es mir nicht mehr aus dem Kopf, dass sie es bei mir machen würde. Natürlich erbarmte sie sich. So extrem geil und abverlangend hat mich danach keine andere Frau mehr geblasen. Außerdem zögerte sie keinen Augenblick es bis zum Happyend durchzuziehen. Ich drehte fast durch, als ich in ihrem Mund abfeuern konnte.

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 12 

KommentareKommentar schreiben
am 22.02.2017 um 19:19 Uhr
also-die beiträge haben oft zum inhalt, dass mutti od. schwester gefickt worden sind. das war jedoch nicht inhalt der frage. der fragesteller erwartet antworten, ob - offenbar ausser ihm selbst - jmd. geile träume von seiner mutter / schwester hat.
wenns tatsächlich passiert ist - und offenbar nach den schilderungen häufig noch andauerte - braucht derjenige keine feuchten träume mehr....
ich selbst hab manches mal von geilem geträumt.... in der zeit meiner jugend ( schon über 40 j her...) wars auch anders, weil noch porno en masse gab ( jedenfalls nicht frei verfügbar ) und weil damals weiblichkeit irgendwie geheimnisvoller, dunkler, wahrscheinl auch geiler, war. als ich klein war, gabs manches geile zu hören ("....nicht rein.... raus...!!), was dann den mann noch wilder machte. heute ist alles völlig anders. leider

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 11 

KommentareKommentar schreiben
am 18.03.2017 um 11:52 Uhr
Oh mein Gott! Diesmal platzte ich bei Mam rein, als sie es sich besorgte. Als ich erschrocken die Tür wieder schließen wollte, fragte sie nach was denn sei und ich solle mich doch zu ihr setzen. Als ich mich neben sie setzte, vernahm ich einen seltsam anregenden Geruch nach aufgekochter Milch mit einer süßlichen Note von Pilz und Fisch. Sie trug nur ein Oberteil und hatte wirklich eine sehr schöne, rasierte Muschi. Ich konnte meinen Blick kaum davon nehmen und bekam rasch einen Ständer, den sie entdeckte. Sie fragte mich, ob ich Lust hätte es uns nebeneinander gemeinsam zu besorgen. Wir lagen daraufhin nebeneinander, sahen uns dabei gegenseitig an. Meine Mam so erregt zu sehen, war für mich völlig neu und turnte mich total an. Völlig unverhofft fragte sie, ob ich Lust hätte es richtig zu machen. Um sicher zu gehen, fragte ich nach: Sex mit dir? Sie nickte nur herausfordernd lächelnd. Nichts hätte ich in diesem Augenblick lieber getan! Noch wusste ich nicht wie weit sie es kommen lassen würde, wollte aber nichts anbrennen lassen. Mein Liebster war knüppelhart. Als ich bei ihr ansetzte und vorstieß, schloss sie ihre Augen, stöhnte tief erregt und gab sich mir völlig hin. Es war einfach phantastisch mit ihr zu ficken. Ihre prallen Brüste wippten im Rhythmus meiner Stöße und ich genoss es meine Finger darin zu vergraben. Sie machte keinerlei Anstände und ließ es mich in ihr zu Ende bringen. Am Abend fragte ich sie, ob ich das mal wiederholen dürfe. Sie meinte nur: Kannst ja heute bei mir schlafen. Das war eine unruhige Nacht. Ich bin gerade total glücklich und meine Mam ist die beste ever!

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 13 

KommentareKommentar schreiben
am 21.03.2017 um 19:54 Uhr
Ist doch nichts dabei den Bruder zwischendurch mal abzumelken. Ich sehe und halte gerne seinen zuckenden Ständer. Ich mag es wenn er danach bettelt, dass ich an ihm lutsche. Wenn sich seine Lust dabei ins Unermessliche steigert, find ich das ziemlich aufregend. Andererseits bin ich rasch auf 180, wenn er an meinen Brustwarzen saugt und meine Clit massiert. So tun wir uns gegenseitig was Gutes.

Gute Antwort?    Daumen hoch 17  Daumen runter 7 

KommentareKommentare (1)
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 24.03.2017 um 00:09 Uhr
Also ich habe einen älteren Bruder dem ich manchmal einen blase. Er gibt mir dafür auch ab und zu Mal Geld wenn ich Mal wieder shoppen gehen will er ist 6 Jahre älter und wir haben schon früh damit angefangen

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 9 

KommentareKommentar schreiben
am 24.03.2017 um 11:26 Uhr
Meine kleine Schwester hat auch immer wünsche die ihren Geldbeutel übersteigen. .dafür ist oft bereit mir einen zu blasen. Brauche sie gar nicht zu bitten. Mir gefällts.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 9 

KommentareKommentar schreiben
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 12.04.2017 um 19:59 Uhr
Wenn ich möchte, kann ich meine kleine Schwester fragen, ob sie mir eins bläst. Meist macht sie das gerne und hat auch ihren Spass dabei, wenn es mich dann überkommt. Mein Vorteil ist, dass sie meinen Sirup sehr gerne mag. Natürlich bin ich mehr als zufrieden mit der gegenwärtigen Situation!

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 9 

KommentareKommentar schreiben
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 14.04.2017 um 13:29 Uhr
Meine kleine Schwester hat mich gefragt ob sie mir ein blassen darf ich Sagt ja so kam Eins zu ander

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 13 

KommentareKommentar schreiben
am 15.04.2017 um 10:39 Uhr
Träume immer öffter meine Mutter zu ficken. Auch beim Wichsen stelle ich mir vor das sie mich erwischt und mir einen abwichst oder an meinem Schwanz saugt bis ich ihr in den Mund oder auf die Titten spritze. Ist hier eine Mutter die das auch gerne von ihrem Sohn hätte?

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 8 

KommentareKommentare (3)
am 15.04.2017 um 14:01 Uhr
Der Sex im engsten Kreis kann so schön sein besonders weil es bei uns zur Tratition gehört.

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 16 

KommentareKommentare (1)
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 23.04.2017 um 08:06 Uhr
Welcher junge hat seine eigene mutter gefickt, geleckt und sogar gefistet. Und auch während ihrer Menstruation gefickt. Und vielleicht auch sogar geschwängert. Und vielleicht auch noch mit seiner Schwester das gleiche gemacht.

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 16 

KommentareKommentar schreiben
am 29.04.2017 um 09:45 Uhr
Meine jüngere Schwester hat mir regelmässig einen geblasen, mit welcher ich lange das Zimmer teilen musste, auch dann noch, als ich bereits in der Ausbildung war. Später, wo wir bereits beide verheiratet waren, haben wir nach einem ausgedehnten Fest, miteinander gefickt, was wir dann über Jahre bei jeder Gelegenheit heimlich machten. Da ich mich dann bald mal unterbinden liess, konnte ich sie pur ficken und besamen, was für uns Beide reiner Genuss war und immer noch ist.

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 9 

KommentareKommentar schreiben
am 01.05.2017 um 23:06 Uhr
Davon brauch ich nicht träumen, ich lass mich von beiden regelmäßig bedienen. Meine Mutter hab ich mal in einem schwachen Moment mit unserem Nachbarn beim Kutschen erwischt. Damit ich schweige kam sie Abends im mein Zimmer und saugte mir die Eier leer, sehr sehr geile Nummer. Und weil sie eine gute Mom ist machte sie das bei jeder passenden Gelegenheit. Meine keine naive Schwester hab ich morgens beim Wichsen überrascht, sie hatte ein total schlechtes Gewissen weil sie an sich rumfummelt. Ich hab gesagt das ich sie nicht verrate wenn sie mir morgen eine Bläst, was sie seit den auch brav macht.

Gute Antwort?    Daumen hoch 28  Daumen runter 11 

KommentareKommentare (4)
am 20.05.2017 um 00:00 Uhr
geblasen??? nein Ihre Titten will ich ficken während beide einen BH tragen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 7 

KommentareKommentar schreiben
am 27.05.2017 um 13:05 Uhr
Ich träume davon, dass meine Mutter in Dessous vor mir steht und mich verführt. Wie sie meine Hose auszieht, mir eine herunterholt und mir schließlich einen geilen Blowjob gibt. Dann ziehe ich meine Mutter aus und erkundige ihren Körper. Wir küssen uns heftig, ich lecke und liebkose ihre Brüste und die behaarte Muschi. Als Abschluss machen wir die Stellung 69.

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 7 

KommentareKommentar schreiben
am 30.05.2017 um 14:53 Uhr
Ich habe mich Mutti einfach geöffnet und ihr erzählt was mich belastet. Ich sagte ihr, dass ich sie sehr anziehend fände und dass ich es einfach kaum ertragen kann, dass ich noch immer nicht weiss, wie es sich anfühlt geblasen zu werden. Eines Morgens kam sie dann zu mir ins Zimmer und hielt zunächst meinen Kleinen bis er in ihrer Hand ungeduldig zuckte. Dann nahm sie ihn in ihren Mund uns bearbeitete ihn einfach senationell, bis ich ihr alles in den Rachen spritzte. Ich schwärmte wie schön das gewesen sei und dass ich das unbedingt wiederholen möchte. Seither entleert sie meinen Sack mehr oder weniger regelmässig. Sie ist die beste Mutti von allen! Und ich bin überglücklich!

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 7 

KommentareKommentare (3)
am 31.05.2017 um 18:22 Uhr
Für meinen jüngsten Sohn blieb es kein Traum - Als liebende und spermageile Mutter wollte ich den ersten Saft aus seinem süßen Schwanz. Ich habe ihn aufgeklärt, natürlich nackt, habe ihm gesagt dass Selbstbefriedigung etwas normales ist. Er musste mir versprechen dass wenn beim wichsen die ersten Spermatropfen rauskommen er es mir sagt. Er hielt sein Versprechen, kam nackt zu mir in die Küche und sagte stolz dass er nun ein Mann sei. Ich ging glücklich vor ihm auf die Knie, sah mir sein noch halb steifes Schwänzchen an, griff mit einer Hand an seinen Sack, zog mit der anderen die Vorhaut zurück, leckte und saugte die Spermareste von und aus seiner Eichel.
Ich habe ihm im Laufe der Jahre noch öfters einen geblasen und auch geschluckt weil ich der Meinung bin dass eine Mutter das für ihren Sohn machen soll.
Der erste Schwanz im Mund meiner beiden Töchter war der ihres Bruders.

Gute Antwort?    Daumen hoch 19  Daumen runter 9 

KommentareKommentare (2)
am 15.06.2017 um 21:02 Uhr
Also was mich betrifft: Ich liebe meinen kleinen Bruder wirklich über alles. Direkten Körperkontakt hatten wir schon als Kinder. Ich rieb ihn zu seinem ersten Orgasmus. Ich habe ihm die Intimrasur beigebracht. Deshalb macht es mir auch überhaupt nichts aus, öfters mal verspielt an seinen Eiern und seiner Nudel zu saugen. Das Rumspielen, Hinhalten und Hinauszögern machen ihn manchmal fast wahnsinnig und ich genieße das. Ich Liebe diesen verruchten Geruch seines Spermas, der mich ganz wuschig macht. Er mag es auch, wenn sein Schlodder auf meinem Gesicht verteilt ist und leckt es liebevoll ab. Wenn er seinen Schleim in meinen Mund spritzen darf, ist er der glücklichste Mensch. Für all das verehrt er mich geradezu. Lange Zeit ließ ich ihn nur an meine Brüste, denn ich sollte die große Schwester bleiben, mit respektabler Zurückhaltung. Seit einigen Monaten lasse ich ihn aber auch an meinen heiligen Gral heran. Aber mit GV war nix. Vor ca. 2 Wochen hat er mich allerdings so heiß gemacht, dass ich selbst nicht mehr anders konnte. Da ich die Kontrolle wahren wollte stieg ich selbst in den Sattel und gab alles. Wir kamen beide fast gleichzeitig und es war einfach der Wahnsinn!

Gute Antwort?    Daumen hoch 17  Daumen runter 7 

KommentareKommentare (1)
am 17.06.2017 um 11:31 Uhr
Als meine kleine Schwester mir verriet, dass sich ihre Freundin in mich verliebt hätte, war ich nicht so begeistert. Es hat irgendwie einfach nicht gefunkt. Deshalb ließ sich meine Schwester allerlei einfallen. Das gipfelte dann in einem Strippoker. Ich machte eher mit, weil ich die Aussicht hatte meine Schwester auch mal etwas genauer beäugen zu können. Durch ihre offene Art machte ihre Freundin einiges wett, weshalb wir dann zu Dritt im Bett gelandet sind. Meine Schwester hielt sich vornehm zurück, weil ich mich ja ihrer Freundin widmen sollte. Dennoch hatten wir einige intime Kontakte, die darin gipfelten, dass mich beide abwechslungsweise geblasen hatten. Meinen Schwanz in ihrem Mund zu spüren war einfach der Wahnsinn! Im Bett war ihre Freundin wirklich ganz gut drauf und wollte unbedingt mit mir ficken, was ich dann auch tat. Und wenn sich schon mal eine Frau von mir ficken lassen will ...? Während meine Schwester ihre Brüste liebkoste, rieb ich ihre glattrasierte Muschi. Nach diesem Abend dachte ich allerdings vorallem an meine Schwester. Es entwickelte sich ein maßloses Begehren mit ihr Sex zu haben. Weil sie nun annahm, dass ich eine neue Freundin hätte, war es unumgänglich dies rasch zu thematisieren. Sie war sichtlich überrascht, aber gleichzeitig spürte ich, wie sie sich seltsam berührt und geschmeichelt fühlte. Sie gestand dann jedenfalls, dass sie es auch eine aufregende Erfahrung fand. Ich schlug dann einen gemeinsamen Saunabesuch vor, um zu spüren, ob sich da eine Spannung zwischen uns aufbaut. Schließlich würden wir einander mit völlig neuen Augen sehen. Das erwies sich als grandiose Idee. Noch am selben Abend liebkosten wir uns stundenlang und die sexuelle Anziehung war kaum noch zu übertreffen. Dass wir zum krönenden Abschluss miteinander schliefen, war nur noch eine logische Folge. Es war ein unglaubliches Gefühl so eng mit ihr zu verschmelzen und gerade ihr meinen Samen zu schenken. Aber auch sie meinte, dass das unglaublich schön gewesen sei. Seither sind wir unzertrennlich.

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 8 

KommentareKommentar schreiben
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 04.07.2017 um 10:28 Uhr
Wer einmal mit dem Pimmel an seiner Schwester war will es immer wieder.

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 7 

KommentareKommentare (1)
am 09.07.2017 um 12:21 Uhr
Meine Schwester fand Spass daran mich soweit zu treiben, bis ich komme. So brauchte ich mich auch nicht gross darum zu bemühen. Seid ich sie darauf hingewiesen habe, dass es weniger Sauerei gibt, wenn sie es mit dem Mund macht, hat sie ihre Praxis geändert. Ihr könnt euch nicht vorstellen mit welcher gefühlvollen Hingabe sie das macht. Das Gefühl in ihrem Mund zu kommen ist einfach unübertrefflich. Zumal sie mich danach jeweils mit Spermaresten an ihren Lippen triumphal anlächelt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 7 

KommentareKommentare (1)
am 10.07.2017 um 03:55 Uhr
meine schwester macht mich seit einem jahr immer mehr an ! früher habe ich sie gefingert und sie hat mir den schwanz gelutscht gegen kompromisse (erlaubnis für partys, erlaubnis für dies und jenes). diese und ähnliche momente waren über die zeit vergessen und vergraben. ich fand es sehr traurig aber habe es NIE zugegeben und stand cool drüber. dieses jahr allerdings, ich kann es mir einfach nich erklären, kommt sie verstärkt zurück und ist ständig nackt in der whg, wenn die eltern weg sind. sie hat einen körper, der nicht von dieser welt ist. ihr flacher, muskulöser bauch, ihre titten, ihre bräune, ihr tattoo, ihr rücken und das allergeilste am kuchen: ihr fickarsch, der allemal unzählige models und pornodarstelerrinnen übertrifft ( selbst meine exfreundinnen kommen nicht an ihren trainierten arsch ran)
neuerdings will ich durch ausprobieren herausfinden, ob sie mehr möchte und habe zum ersten mal in meiner Zeit laut gestöhnt, wenn ich einen porno geschaut habe. mein herz hat gerast, es war für mich etwas neues ! nach 10min lief sie zum ersten mal durch den flur an meinem zimmer vorbei und sie erhuschte sich einen blick in mein zimmer, jedoch nur durch die leicht angelehnte tür, hab ich extra leicht offen gelassen, aber nicht ZU offen ;). weitere 2min vergingen und sie vernahm, dass ich am wichsen war. sie hat mich bisweilen nie wichsen gesehen fand meinen penis aber in vergangenheit ziemlich attraktiv (beschnitten, glatt, hübsch!)
ich merkte ihre nervösität und schloss immer meine augen wenn sie knapp an der tür stand. ich ahnte es und plötzlich riss die tür auf und sie fragte mich etwas oberflächliches über einen dummen termin in der zukunft (weinfest keine ahnung..) ich tat so, als ob ich aufschrecke und sagte gespielt verschämt, was das solle, wenn sie ohne klopfen reinkommt.. sie grinste und verließ das zimmer .. es ging circa 3 bis 4 weitere abende genau so weiter. sie platzte rein und ich tat so.. sie ebenfalls mit ihren fragen *haha
der zenit des ganzen: letzte woche fragte sie mich, ob ich sie fingern möchte. einfach so! ich war wie gefesselt und musste zuerst meine atmung kontrollieren. habe ich mir ihre worte ausgedacht? ich fragte, ob sie es wiederholen könnte. sie stotterte in ihren ersten worten und fragte mich erneut: möchtest du mich mal wieder fingern ?
ich ging zu ihr, zog ihr sanft die chiller-kiffer-hose runter und legte sie auf den rücken und fingerte sie und ich bin echt gut darin. lustigerweise hatte sie zu dem zeitpunkt ihre periode und hat es scheinbar nicht ausgehalten. sie wollte es ! ich habe ihr kurzerhand den OB rausgeholt und zu meinem glück war der total sauber.. sie leider total geil und sie gehörte nun mir für die nächsten 30minuten! sie liebt meine erfahrung und ich habe es ihr ordentlich besorgt, sie gewürgt und an den haaren gezogen, wie es sich gehört, wenn man eine kleine schlampe befriedigt!
sie kam geil und ich stand seelenruhig auf, küsste ihre stirn und waschte meine hände im bad. am nächsten tag sagte sie mir in einer dezenten stimmlage, dass es ihr sehr gefallen habe. ich liebe es. ich liebe sie und ich liebe diese kleinen taboo geschichten! keine frau aus meiner uni oder meiner umgebung macht mich mehr an, als meine schwester. meine affären langweilen mich geradezu und ich suche den kick. diesen und genau diesen kann mir nur meine schwester geben. ich muss sie mit einer besonderen strategie noch zum ficken überzeugen, aber ich genieße die zeit, wenn sie nackt ins bad läuft usw.
geill!!!! ich bin so glücklich dass ich ne geile schwester habe. sie ist unglaublich!

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 7 

KommentareKommentare (2)
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 10.08.2017 um 05:43 Uhr
Bin dabei. Meine Brüder haben geile Pimmel und ich beherrsche das Blasen.Manchmal stelle ich mir vor wie sie mich anal ficken und ich meinem Dad einen Blasen muss.

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 18 

KommentareKommentare (1)
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 19.08.2017 um 12:34 Uhr
Ich... mein Problem: Es wird immer ein Traum bleiben, weil ich keine Schwester habe :-(

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 7 

KommentareKommentar schreiben
am 20.08.2017 um 18:51 Uhr
Mutti erwischte mich ein paar Mal beim Nudel massieren, als sie unvermittelt sagte: Muss das denn immer sein? Ich antwortete nur: Du bist ja auch nicht gerade hilfreich. Sie reagierte sichtlich verwirrt und fragte, wie ich das meine. Ich sagte nur: Ich bin ein Mann und du eine Frau! Noch Fragen? Daraus entwickelte sich ein sehr eingehendes Gespräch indem sie sich sehr offen zeigte. Ich beteuerte wie sehr ich sie liebe und dass es doch schön wäre, wenn sie mir dabei etwas behilflich sein würde. Es dauerte einige Tage als sie plötzlich in meinem Zimmer stand und fragte, ob ich noch immer den Wunsch hätte. Sie setzte sich etwas unbehaglich zu mir und begann etwas steif meinen Penis zu reiben, bis es mir kam. Danach umarmte ich sie, bedankte mich und küsste sie auf die Wange. Sie fand es dann wohl doch nicht so arg und kam immer mal wieder. Mit der Zeit brachte ich sie so weit, dass ich ihr in den Mund abspritzen durfte. Das ist vielleicht eine geile Sache! Darüber hinaus darf ich nur ein bisschen grabschen. Aber mehr geht leider nicht.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 7 

KommentareKommentare (2)
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 02.09.2017 um 20:10 Uhr
Mein Bruder war extrem spielsüchtig und verzockte das gesamte Familienvermögen. In schierer Verzweiflung und voller Sorge machte ich einen letzten Versuch und sagte, dass ich ihn sogar 1 Stunde lang eins blasen würde, wenn er 1 Jahr suchtfrei sei. Das hatte offenbar gewirkt. er mobilisierte seine letzten Reserven und konnte sich tatsächlich davon frei machen. Nun war ich wohl oder übel an der Reihe meinen Teil einzulösen. Schon Tage zuvor sprach er davon wie er sich darauf freue. Ich fing etwas verhalten an und zog dann alle Register. In dieser Stunde kam er ganze 3 Mal. Aber auch ich fand großen Gefallen daran. Denn sein Sperma schmeckte mir so gut, dass ich nur schon beim Geruch wuschig werde. Deshalb wiederhole ich es seither nur zu gerne freiwillig. Nur wenn er wieder mit Zocken beginnen würde, wäre er bei mir durch.

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 8 

KommentareKommentare (1)
am 03.09.2017 um 13:43 Uhr
Als ich noch sehr jung war und meine Eltern zur Arbeit mussten, hat meine Großmutter auf mich aufgepasst.

Ich hatte noch nicht viel Ahnung vom Sex. Oma weckte mich immer indem sie sich auf das Bett setzte und unter die Bettdecke griff. Sie hat mir bei jedem Wecken einen geblasen und auch gierig geschluckt.

Nie werde ich ihr Stöhnen vergessen als sie meinen Pimmel lutschte. Sie war wohl eine richtig blasgeile Frau. Ich denke noch heute sehr gerne daran.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 9 

KommentareKommentare (3)
am 06.09.2017 um 20:34 Uhr
Wie es wohl normal ist, haben meine Schwester und ich durch unser Erziehungsumfeld eine körperliche Scham voreinander entwickelt. Besondere Umstände haben dies jedoch aufgebrochen. Nach und nach lernten wir einander ohne Scham zu begegnen. Als wir die Hemmung überwinden und die Scham ablegen konnten, empfanden wir ein extrem befreiendes und wohltuendes Gefühl. Wir begegneten einander nun wie Gott uns schuf und lernten dieses Wunder zu schätzen und zu würdigen. Es gab nichts mehr was wir voreinander zu verbergen hatten. Durch die gegenseitige Enthemmung haben wir uns einander auch seelisch geöffnet, was tiefgreifende Verbindungsgefühle erzeugt hat. Wir empfinden nicht nur eine unfassbare Nähe füreinander, sondern auch eine überaus intensive Geschwisterliebe. Dass wir nun seit geraumer Zeit auch sexuell aktiv geworden sind, ist nur noch das i-Tüpfelchen und über alle Massen beglückend.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 8 

KommentareKommentar schreiben
am 07.09.2017 um 12:54 Uhr
Im Gegensatz zu Enthemmte wurden meine ein Jahr ältere Schwester und ich vollkommen frei erzogen. Nacktheit und auch gegenseitiges Berühren auch mit den Eltern waren für und normal. Erst mit dem Beginn der Pubertät wurde und bewusst, welch ein Schatz darin für und lag.
Ich erinnerte mich, wie mein Penis zum ersten Mal im Beisein meiner Schwester steif wurde. Zuvor hatte ich ihr pelziges Pfläumchen gestreichelt. Sie griff nach ihm und brachte ihn gleich zum sprtzen. Unsere Mutter hatte es mitbekommen und gemeint, wenn sie es mir mit dem Mund gemacht hätte, hätte ich noch mehr Freude daran gehabt. Meine Schwester hat mir daraufhin einen geblasen und mich aufgefordert sie zu lecken. Irgendwann hatten wir dann auch Vaginal Verkehr. Auch vor unseren Eltern. Nachdem wir volljährig waren, haben sich auch unsere Eltern an unseren Spielchen beteiligt. Obwohl inzwischen verheiratet haben meine Schwester und ich noch heute regelmäßig Sex miteinander. Und noch immer ist es aufregender als alles andere, was ich erlebt habe. Zwei, dreimal in Jahr schlafe ich auch mit unserer Mutter, wie sie mit unserem Vater.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 8 

KommentareKommentar schreiben
am 17.09.2017 um 11:33 Uhr
Ich lebe mit meiner Mutter und Schwester in einer Dreierbeziehung, seit zwei Jahren. Es kam so, wir drei machten eine Radtour am Wochenende, wir kamen in einen Regenschauer, als wir nass nach Hause kamen sagte meine Mutter, zieht euch aus wir gehen unter die Dusche, damit wir uns drei nicht erkaelten. Ich und meine Schwester waren etwas verbluefft, aber ok warum nicht dachten wir beide. Wir drei zogen uns nackt aus, ich bekam einen Steifen, meine Mutter und Schwester sahen es und bekamen steife Nippel und feuchte Muschi. Wir gingen alle drei unter die Dusche und seiften uns ein. Mami und Schwesterchen spielten an meinem Pimmel und ich leckte ihnen die Busen, dann haben sie mir einen geblasen. Danach gingen wir ins Bett und hatten leidenschaftlichen Sex zu dritt. Seitdem sind ein Dreierpaar.

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 8 

KommentareKommentare (1)
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 03.10.2017 um 22:47 Uhr
Ich habe seit Jahren regelmäßig Oralverkehr mit meiner Schwester. Wir machen das in der Regel gemeinsam und gegenseitig. Ich darf sie anfassen wo immer ich möchte und darf ihren überaus weiblichen Körper sehr intim und nahe spüren. Auf diese Weise hatten wir schon sehr intensive Momente miteinander und alle erdenklichen Variationen durch. Am Schönsten ist es immer, wenn wir beide so voll in Fahrt sind und es uns im gleichen Zeitraum kommt. Dann wird alles um uns herum unwichtig und alles darf einfach sein wie es ist. Wenn es ihr kommt, quellen jeweils einige süßliche Sekrettropfen hervor, die ich mit meiner Zunge eifrig herausarbeite, nur um diesen Geschmack von zügelloser Lust in meinem Mund zu haben. Andererseits kann auch ich mich völlig gehen lassen. Es spielt nicht die geringste Rolle ob oder wann es mir kommt, denn schließlich ist das ja das Ziel. Man könnte sogar sagen, dass meine Schwester mit hingebungsvoller Leidenschaft und mit eifrigem Geschick daran arbeitet. Sie ist erst zufrieden, wenn ich in ihrem Mund abgespritzt habe und sie es mit würdevollem Triumpf in sich aufgenommen hat. Ich habe mit ihr wirklich das große Los gezogen! Allerdings wird es zwischen uns keinen GV geben, denn meine Schwester zieht da die Grenze. Aber was solls! Ich bekomme mehr als genug und um Empfängnisverhütung brauchen wir uns auch keinen Kopf zu machen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 9 

KommentareKommentare (1)
am 16.10.2017 um 19:07 Uhr
Es währe toll mal einen Familienfick zu machen . Jeder mit jedem. Vater Mutter Tochter und Sohn alles durcheinander.
Vater holt sich einen Runter ,Tochter fickt mif Bruder u.s.w.

Guten Abend schön Abend es weihnachtet bald.

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 8 

KommentareKommentar schreiben
am 25.10.2017 um 21:48 Uhr
Am diesjährigen Fasching ging ich an eine zwanglose Faschingsveranstaltung, wo was laufen sollte. Bedingung war, dass sich alle voll kostümieren mussten inkl. Maske. Als der Alkoholpegel stieg, ging es los. Die Weiber peitschten sich gegenseitig hoch und begannen die Männer zu blasen. Meine hatte hammerhart was drauf und lutschte vom Feinsten. Als die ersten zu ficken begannen, habe ich meine vorn über gelegt, den Slip runtergemacht und auch angefangen. Da es sich megageil anfühlte, riskierte ich einen genaueren Blick, da die Augen ja bekanntlich mitessen. Es durchzuckte mich wie ein Blitz, als ich das Tattoo meiner Schwester aufblitzen sah. Ich war schlagartig dermaßen erregt, dass ich Sekunden später einer Eruption gleichkommend in ihr kam. Es war mir irgendwie wahnsinnig peinlich und gleichzeitig genoss ich es in vollen Zügen. Danach machte ich mich rasch dünn und irrte anderweitig durchs Nachtleben. Seither bringe ich das nicht mehr aus dem Kopf und kann es mir kaum verkneifen sie darauf anzusprechen. Aber wie könnte ich sie je darauf ansprechen?

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 7 

KommentareKommentare (1)
am 27.10.2017 um 21:00 Uhr
Bei uns begann alles In der Badewanne. Dort begannen wir schon als Kinder damit, einander im Schritt zu liebkosen. Wir fanden das beide speziell, aufregend und angenehm. Außerdem war es eine interessante Art das andere Geschlecht zu entdecken. Mit der Zeit wurde das dann auch häufiger und als wir in die Pubertät kamen, machten wir einfach immer weiter. Die körperlichen und empfindungsmässigen Veränderungen waren einfach zu spannend, um damit aufzuhören. Als sich mein Penis aufzurichten begann, war meine Schwester ganz verzückt und intensivierte ihre Aktivitäten. Natürlich endete dies bald mit der ersten Ejakulation, was sie noch mehr anspornte. Aber auch sie kam keineswegs zu kurz. Mit der Zeit wurde klar, dass meine Bedürfnisse deutlich intensiver waren, als ihre. Deshalb hat es sich ergeben, dass sie mir heute fast täglich und mit liebevoller Hingabe Erleichterung verschafft. In ihrem Mund zu kommen, ist ein unvergleichlicher Hochgenuss, zumal sie selbst ihren Spaß daran hat. Meine Schwester ist zweifellos die allerbeste!

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 7 

KommentareKommentar schreiben
am 07.11.2017 um 06:44 Uhr
Blasen? Nein. Ihre Titten will ich ficken. Die von meiner Mutter, Schwester, Tante, Oma usw. Allen Frauen aus meiner Verwandtschaft.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 7 

KommentareKommentare (1)
am 13.11.2017 um 02:28 Uhr
Meine Mutter hat mir mal ein geblasen. Ich musste sie aber lange bequatschen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 7 

KommentareKommentare (1)
am 13.11.2017 um 16:38 Uhr
Ich würde gerne mal meinem Bruder einen blasen..Aber da er 5 jahre jünger ist,hab ich angst das er das pervers findet...Was soll ich tun?

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 7 

KommentareKommentare (2)
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 15.11.2017 um 11:59 Uhr
Paule, du musst es ihr unbedingt sagen. Nachdem du erfahren hast, wie geil es ist, die eigene Schwester zu ficken, solltest du es ihr gönnen, bewusst den Schwanz des Bruders in sich zu spüren. Ich habe selbst eine Schwester, die total aufs Ficken abfährt. Sie bestätigt mir immer wieder, dass es für die das Geilste überhaupt ist, von mir gefickt zu werden. Und auch für mich gibst es nichts Geileres, als ihre willige Fotze zu besamen. Deine Schwester hat sich auf der Party bedenkenlos ficken lassen, ohne zu wissen, wer der Typ ist, dessen Schwanz sie bläst und den die in ihre Fotze spitzen lässt. Glaub mir. Der ist jeder Schwanz recht. Und den Schwanz ihres Bruders wird sie bestimmt nicht zurückweisen. Vermutlich wird sie es bedauern, dass sie es bei eurem Fick nicht wusste. Aber vielleicht hat sie es ja auch gemerkt. Frauen sollte man diesbezüglich nicht unterschätzen. Vielleicht überlegt sie gerade, wie sie dich darauf ansprechen kann. Ich wünsche euch viel Spass bei euren künftigen Ficks.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 7 

KommentareKommentare (2)
am 16.11.2017 um 01:32 Uhr
Ich Finde Schwester Incest Pornos geil, gucke ich nur, jetzt suche ich in Berlin eine schlanke Frau die vor meinen Augen mit Ihrem Bruder fickt oder ihm genüsslich einen bläst aber ich will nicht nur zusehen sondern danach dann ihre am besten vollgewichste Muschi selber ficken, das ist mein größter Wunschtraum, gerne auch eine junge Mutter zwischen 36-40 die ihren 18-22 Jährigen Sohn fickt, der Gedanke macht mich total geil. Gerne auch ein Vater mit seiner schlanken Tochter.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 9 

KommentareKommentar schreiben
am 21.11.2017 um 21:51 Uhr
Meine Schwester liebt es mein Sperma zu schlucken. Wenn ich es mir selbst besorge ist sie rasch zur Stelle und wartet, bis ich soweit bin, dann nimmt sie meine Eichel in den Mund und lässt sich alles reinspritzen. Also ich hab das wirklich was davon! Ich finde es wirklich sehr geil, wenn ich ihr eine Mundspülung verpassen darf.

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 8 

KommentareKommentar schreiben
am 27.11.2017 um 20:38 Uhr
Vor einem Jahr hab ich meinen Bruder im Bad überrascht. Er hat sich erschrocken, weil ich habe gesehen, wie er unter der Dusche gewixt hat. Er kam dann gleich aus der Dusche raus und dann habe ich ihn das erste mal nackt gesehen. Er ist acht Jahre älter als ich. Und dann stand er vor mir. Mit seinen 22 Jahren hatte er eine tolle sportliche Figur. Aber ich konnte nicht anders und habe nur auf seinen Schwanz geguckt. Er war total rasiert, sein großer Schwanz zuckte noch etwas vom wixen und seine dicke glänzende rote Eichel. Ich konnte einfach nicht wegsehen. Er grinste mich an und meinte, wenn ich ihn nackt sehe, wäre es nur fair, wenn ich mich auch ausziehe, was ich dann tat. Es war mir etwas peinlich und ich habe mich umgedreht. Mein Bruder kam hinter mich, griff von hinten meine kleinen Brüste und massierte sie. Ich spürte seinen Körper, wie er meinen Nacken küsste und das sein Schwanz immer größer und härter wurde. Es hat mich so geil gemacht. Wir sind dann in mein Zimmer gegangen, in mein Jugendbett. Wir haben uns geküsst, unsere Zungen spielten miteinander, er saugte an meinen Brüsten. Dann sagte er, er will mir zeigen, was die 69 ist. Ich kniete mich über ihn. Vor meinem Gesicht war sein praller harter Schwanz, mit der immernoch roten dicken Eichel,aus der etwas Sperma tropfte. Er sagte dann Kim, nimm ihn in den Mund und sauge an ihm wie eine Cola, die du mit Strohhalm trinkst und ich machte es. So habe ich das erste mal einen Schwanz geblasen. Mein Bruder hat mich dabei geleckt. Es war auch das erste mal, dass ich geleckt wurde und das erste mal, das ich einen Finger in meinem Po hatte. Es dauerte nicht lange und ich bin total heftig gekommen. Dann meinte mein Bruder dass ich mich auf seinen Schwanz setzen soll. Er ist vorsichtig in im eingedrungen, immer tiefer, dann hat es kurz weh getan, als er mich entjungferte und dann war es nur noch geil! In der Missionastellung ist er dann in mir gekommen. Seit einem Jahr haben wir jetzt täglich Sex. Ich habe alles von ihm gelernt, auch Analsex.

Gute Antwort?    Daumen hoch 23  Daumen runter 7 

KommentareKommentare (1)
am 17.12.2017 um 22:29 Uhr
Ich finde meine stiefschwester einfach nur super geil gucke ihr auch immer beim duschen zu. Ist jetzt die Frage wie kann ich sie dazu bringen mich zu ficken sie ist 4 Jahre jünger aber ich weiß von anderen sie hatte scjon mal Sex und ist eine die leicht zu ficKen ist. Also wie stelle ich das an ohne das sie zu meinen Eltern läuft

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 6 

KommentareKommentare (1)
am 19.12.2017 um 13:49 Uhr
Ich würde gerne meine Oma Ficken, ihr Arsch ist so geil ich will richtig in ihre fresse spritzen, und ich habe bock das meine Mutter und meine Schwester gleichzeitig an meinen harten Schwanz spielen und ich dann schön auf ihren fetten geilen riesen Titten spritzen kann und dann Fick ich meine Schwester in ihr geiles Arschloch

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 9 

KommentareKommentar schreiben
am 23.12.2017 um 23:47 Uhr
Ich habe schon mal davon geträumt dass ich meine Mutter ficken. Ich habe ihr auch viel im Haushalt geholfen. Mein Vater ist schon seit etwa knapp zehn Jahre Tot. Ich habe vorkurzem noch mit meiner Mutter ein Bett geteilt. Ich habe scho Ihre Titten als Sie geschlafen hat behrührt und auch Ihre Muschi und wege dem ist Sie wach geworden und hat mich einmal aus reflex gehauen. Seit dem Schlafen wir nicht mehr zusammen aber ich würde sie trotzdem noch gerne Ficken. Sie hatt mich immer noch sehr gern. kann mir bitte einer Helfen wie ich Sie wieder ims Bett mit mir bekomme. Sie trinkt kein Alkohol.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 9 

KommentareKommentare (2)
am 24.12.2017 um 10:41 Uhr
Zu meinem älteren Bruder hatte ich schon immer eine besonders innige Geschwisterbeziehung. Wir liebten schon immer die Nacktheit und begannen schon früh einander zu entdecken. Ich war fasziniert von seinem Penis und er wohl gleichermaßen von meiner Scheide, wie auch später von meinen Brüsten. Wir beobachteten einander auch genau beim Pinkeln. Schon früh berührten wir uns an allen möglichen stellen, wodurch sich kaum Schamgefühle einstellten. Wir liebkosten einander schon früh mit dem Mund. Ich fand es irgendwie ganz lustig, seinem labbrigen Penis im Mund zu haben und mit der Zunge daran herumzuspielen. Außerdem fand ich es sehr angenehm, wenn er mit seiner rauen Zunge über meine Schamlippen streifte. Als wir in die Pubertät kamen wurde es noch viel interessanter. Er himmelte geradezu meine Brüste an und schwärmte wie süß er meine Schambehaarung fände. Zu dieser Zeit begannen wir auch mit innigen Zungenküssen. Sein Penis wurde immer fester und schließlich kam er zu seinem ersten Samenerguss. Da wir beide großen Spaß an den Gefühlen hatten, begannen wir uns regelmäßig oral zu befriedigen. Wir klammerten uns aneinander, versanken mit unseren Köpfen zwischen den Schenkeln des andern und konnten uns nicht vorstellen, dass es noch intensiver geht.

Gute Antwort?    Daumen hoch 17  Daumen runter 7 

KommentareKommentare (1)
am 06.01.2018 um 19:30 Uhr
Da wir in eher ärmlichen Verhältnissen aufgewachsen sind, wurden wir 5 Geschwister auf 2 Zimmer aufgeteilt: Ein Mädchen Zimmer und ein Jungs Zimmer. Beide waren mit einer Tür miteinander verbunden, die natürlich mehrheitlich offen stand. Es war also immer ein wildes Treiben in den kleinen Zimmern und Privatsphäre gab es keine. Doktorspiele waren an der Tagesordnung und Scham kannten wir nicht. Als wir in die Pubertät kamen, wurden wir noch neugieriger und begannen irgendwann damit einander zu befriedigen. Die eine Schwester leckte ich besonders gerne, weil sie das sehr erregend fand und weil ich währenddessen von ihr extremst geil geblasen wurde. Mit ihr hatte ich später auch ausgelassenen Sex. Es waren zwar nicht alle gleichermaßen involviert und interessiert, aber mit besagter Schwester ficke ich noch heute, auch wenn wir beide in einer Partnerschaft sind. Es ist einfach viel aufregender und irgendwie intimer.

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 8 

KommentareKommentare (2)
am 09.01.2018 um 18:57 Uhr
Meine 3 Jahre ältere Schwester und ich hatten noch nie Scham voreinander. Liefen immer nackt durchs Haus. Ich habe ihr gerne beim duschen zugeschaut, wenn sie ihre riesigen Brüste massiert hat. Hab denn immer extra lange Zähne geputzt und sie durch den Spiegel beobachtet. Später habe ich erfahren das sie das gewusst hat und sich deshalb richtig gut eingeseift hat. Richtig begann es aber erst als sie mich abends beim mastubieren erwischt hat. Sie kam ins Zimmer und ich schreckte auf und habe mein bestes Stück unter der. Bettdecke versteckt. Sich lachte, setzte sich auf mein Bett und sagte ich solle weiter machen. Ich zögerte etwas , lies mich dann aber überreden. Es dauerte nicht lange und ich spritzte im hohen Bogen auf meinen Bauch. In dem Moment war es mir wieder sehr unangenehm. Ihr nicht! Sie beugte sich zu mir strich mit einem Finger über mein sperma und leckte es ab. Es schmeckte ihr. Ich sagte ihr das ich ihr auch mal dabei zusehen möchte. Keine 2 Sekunden später hatte sie schon die Unterhose aus und spreizte vor mir die Beine. Ein unbeschreiblicher Anblick. Ich hatte sie regelmäßig nackt gesehen aber noch nie ihre gespreizte Spalte. Sie fingerte sich und kam unter lautem stöhnen. Danach saßen wir lange nackt auf meinem Bett und unterhielt uns darüber wie oft wir mastubieren und an was wir dabei denken. Ich verriet ihr irgendwann das ich gerne mal an ihren getragenen Schlüpfer riche. Sie fand es lustig und sagte ich könne auch mal an ihrem fötzchen Richen wenn es mich geil macht. Ich stimmte natürlich direkt zu. Sie öffnete die Beine und ich ging direkt mit meinem Gesicht dazwischen. Ihre möse war triefend nass. Als ich riechen wollte drückte sie mein Gesicht fest gegen sich. Wieder zuckte ich zusammen. Sie sagte mir das ich sie auch lecken soll wenn ich schon mal so na dran bin. Das tat ich selbstverständlich auch. Immer wieder fragte ich ob es so richtig ist. Sie coachte mich sagte mir was ich machen sollte und was ihr gefiel. Nach ca 20 Minuten hatte sie einen gewaltigen orgasmus. Ich fühlte mich wie auf Wolke sieben. Sie war danach noch 1-2 Minuten außer Atem. Danach schubste sie mich zurück und fing an mir einen zu blasen. Hab es lnicht so lange ausgehalten und spritze ihr nach wenigen Minuten eine ordentliche Ladung in den Mund. Sie saugte mich komplett lehr und schluckte alles herunter. Danach gab es keine Hemmungen mehr. Wir haben an diesem Abend und auf den darauffolgenden Tagen noch sehr oft zusammen masturbiert, Alleinerbe gegenseitig. Ich habe sie Stunden lang geleckt und sie hat immer wieder geblasen. Das erste mal gefickt haben wir nach ca einer Woche und dann immer wieder. Wir haben alles ausprobiert was uns schon immer gereizt hat. Ich durfte einmal zb eine Woche nicht kommen obwohl ich sie jeden Abend oral befriedigen musste, nur damit sie nach einer Woche eine riesige Ladung trinken konnte. Auch haben wir gerne zusammen pornos geschaut und die Stellungen nachgemacht. Man könnte sagen, meine Schwester hat mich auf die frauenwelt vorbereitet und anders herum. Heute hat sie einen Freund und wir sehen uns nicht mehr so häufig da sie nicht mehr zuhause wohnt. Aber wenn er mal einen Abend nicht zuhause ist ruft sie mich immer noch an und wir treiben es bei ihr wie die Karnickel. Sie sagt sie kommt einfach nicht von meinem Schwanz weg und das es mit mir am meisten Spaß macht. Ich genieße es auch jedes Mal und fühle mich mit ihr immer am wohlsten.

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 7 

KommentareKommentar schreiben
am 17.01.2018 um 18:32 Uhr
Also ich kann mir nicht helfen: Ich finde es extrem reizvoll Papas Schniedel im Mund zu haben, zu spüren, wie er immer fester und erregter wird und zum Schluss seinen Saft abspritzt. Vielleicht ist es deswegen, weil ich Papa dann von einer schwachen Seite erlebe. Ich mache das so gerne, dass es ihm manchmal fast zu viel wird. Ansonsten hat er natürlich (!) grosse Freude daran, dass ich das mache.

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 7 

KommentareKommentare (1)
am 18.01.2018 um 01:22 Uhr
So soll es auch sein Josie, alle Ehre! Inzest ist voll ok.
Auch ich habe "Sex" innerhalb der Familie gelernt. Mein Schwanzerl wurde von klein auf steif gemacht.

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 7 

KommentareKommentare (1)
am 18.01.2018 um 21:13 Uhr
Muss kein Traum sein.
Meine ältere Schwester,ist zwar verhairatet,trotzdem "blast",Sie mir gelegentlich einen.Ich durfte Sie auch mehrmals,"durchficken".

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 10 

KommentareKommentar schreiben
am 26.01.2018 um 11:09 Uhr
Wenn mir meine Mutter einen bläst dann stehe ich nackt vor ihr und sie kniet vor mir. Sie legt dann beide Hände auf meine Oberschenkel und verwöhnt mich nur mit dem Mund. Ihre Spezialität ist das sie ihre Lippen fester schließt und damit nur meine Eichel und meinen Eichelschaft verwöhnt. Wenn sie merkt das ich gleich komme dann nimmt sie mein Glied wieder tief in den Mund so das ich schön in ihre Mundfotze abspritzen kann. Während ich ihr meinen Saft in den Mund spritze fängt sie brav an alles zu schlucken. Wenn ich dann abgespritzt habe dann fängt sie noch an auch den letzten Tropfen aus meinem Schwanz zu saugen. Danach fühle ich mich absolut leer und erleichtert. Zum Glück hat uns schon meine Schwester zu geschaut und macht es genauso bei mir.

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 8 

KommentareKommentare (1)
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 15.02.2018 um 15:34 Uhr
Mir ist das schon passiert. Ich war 16 und kam mit einem Freund 17 nach Hause. Wir gingen in die Küche und da saß meine Mom, hatte nur einen Bademantel an, las ein Buch und rieb sich dabei die Muschi. Als wir im Rahmen standen war sie zunächst erschrocken wie auch wir. Mom was machst du da? Na wonach sieht es denn aus, antwortete sie, ich befriedige mich. Wollt Ihr mal schauen? Kommt doch näher. Sie öffnete den Bademantel noch mehr und wir konnten ihre schöne, leicht behaarte Votze sehen. Das schien sie noch geiler zu machen. Unsere Schwänze wurden schon sichtbar hart und sie sagte: Zeigt mir eure jungen Schwänze, zeigt sie mir. Schnell hatten wir uns unserer Klamotten entledigt und standen nun nackt mit harten Schwänzen vor ihr. Sie lehnte sich ein wenig zurück und zog ihre Votzenlippen weit auseinander. Willst du mal lecken sagte sie zu meinen Freund, der nicht lange zögerte und zu lecken und saugen begann. Meinen Schwanz nahm sie nicht in den Mund sondern rieb ihn langsam durch ihre Finger bis ich spritzte. Das war für uns ein geiles Erlebnis. Seitdem haben wir beide regelmäßig Sex mit meiner Mutter in allen Variationen und es ist sehr schön.

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 13 

KommentareKommentare (2)
am 16.02.2018 um 07:38 Uhr
Meine Söhne brauchen nicht zu träumen den sie bekommen mich und auch alle anderen Frauen in unserer Familie und dürfen und lecken, ficken und auch während unserer monatlichen Menstruation ficken sie mich und meine Mutter ihre oma gerne und oft den sie wollen mich und ihre oma so oft wie möglich ficken und mich schwängern. Und was soll ich euch sagen einen der dreien War erfolgreich und hst mich geschwängert und das mit Zwillingen. Wir mein Frauenärztin festgestellt hat und sie kommen in zwei Wochen zur Welt. Und einer meiner Söhne wird dabei sein. Es wird mein jüngster sohn sein den die anderen sind in der zeit im Ausland und können nicht Nach hause kommen. Aber mein jüngster wird sie vertreten. Zur Zeit muss ich mit dem ficken aufgrund meiner Schwangerschaft aufpassen. Aber gleich eine Woche nach der Geburt werden wir uns wieder sooft es geht ficken und lecken und besonders freue ich mich über ihren wunderschönen und schmackhaften Samen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 14 

KommentareKommentare (1)
am 03.03.2018 um 18:53 Uhr
Ich mach das nie

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 06.04.2018 um 00:39 Uhr
Meine Stiefschwester hat echt totale Minderwertigkeitskomplexe und macht wirklich ALLES was ich ihr sage

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 6 

KommentareKommentar schreiben
am 13.04.2018 um 01:06 Uhr
Von mutter einen gebelasen zu bekommen ist heute nur noch Erinnerung. Mutter war Witwe und in meiner Jugend kam es nach und nach zu sexuellen Erlebnissen. Sicher für die allermeisten ein Tabuthema und eigentlich auch strafbar. Mir hat es aber auch Spaß gemacht. Angefangen hat es damit, daß sie mir den Schwanz gelegentlich gewichst hat. Irgendwann hat sie mir einen gelasen und ich durfte sie das erste Mal lecken und dann auch mit ihr ficken. Wir haben es aber nie übertrieben. Wie ich die erste feste Freundin hatte war damit Schluß.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 6 

KommentareKommentare (1)
am 15.04.2018 um 12:36 Uhr
Ich war gerade am bügeln als die Wohnungstür aufging. Meine Schwester hat einen Schlüssel und bringt mir Sonntags ab und zu was zu essen. Naja, ich bügel immer nackt. Ich habe es nicht gemerkt, dass meine Schwester da war. Als sie ins Wohnzimmer kam und meinen nicht steifen Schwanz sah, fing sie sofort an ihn zu lutschen. Ich musste alles ins Essen spritzen und aufessen. Morgen Abend darf ich sie dann wieder ficken

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 18.04.2018 um 01:16 Uhr
Wie Kann man seine mutter dazu, zu bekommen mit mir zu schlafen? Bitte Vorschläge ohne vergewaltigung, Beteubungsmittel, Drogen und Alkohol.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
Dot
Profil Nachricht
am 20.04.2018 um 15:52 Uhr
Ab und zu wenn meine schwester und ich allein sind komm ich zu ihr ins Zimmer und wenn sie geil ist sagt sie dann manchmal dass sie duschen gehe und ob ich mitkommen möchte. Meistens endet das damit dass ich auf ihr abspritze.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 22.04.2018 um 17:44 Uhr
Seit ich mich erinnern kann, nahm meine Ma nach der Körperhygiene hat meinen Fluffi in den in den Mund. Jedenfalls löste das bei mir positive Empfindungen aus, weshalb ich das immer sehr genoss. Wahrscheinlich animierte sie das zusätzlich. So wundert es auch nicht, dass damit auch meine erste Ejakulation herbeiführte. Ich wunderte mich noch, weshalb sie sich so sehr darüber freute, da es mir eher peinlich war. Von da an weckte sie mich immer mit einem Blowjob. Ich liebte sie dafür über alles! Ich erfuhr erst viel später, dass sowas überhaupt nicht normal ist. Heute weiss ich, dass sie diesbezüglich einfach einen extremen Fetish hat.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (1)
am 06.05.2018 um 06:57 Uhr
Ich blase meinem Bruder nur dann einen, wenn er in Strumpfhosen auf meinem Bett liegt und wir gemeinsam mastrubieren. Entweder nimmt er der Bund der Strumpfhose ein bisschen runter oder wenn er eine dünne Feinstrumpfhose träg saug ich an seinem Penis durch die Strumpfhose. Er findet das mega geil.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 12.05.2018 um 19:47 Uhr
Also was mich betrifft: Ich blase meinem Bruder gerne die Stange. Ich liebe es, wenn er die Kontrolle verliert, seine Augen verdreht, sein Körper vibriert und unkontrolliert zuckt, während sich unter lautem Stöhnen sein Saft in meinen Mund ergiesst. Finde ich einfach cool!

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 13.05.2018 um 04:35 Uhr
Was würdet ihr tuhen wenn ich bsp als Typ Devot wäre (was ich nicht bin) und du Frau (Dominant) wärst?

Ich weiß nicht warum ich das frage aber der Gedanke macht mich geil dran, einfach mal bsp gegen meinen Willen befriedigt zu werden.. Außerdem finde ich Dom Frauen nicht so schlecht BTW

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 21.05.2018 um 00:40 Uhr
Meine Schwester bläst mir auch noch nach 40 Jahren noch regelmäßig jede Woche

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 26.05.2018 um 13:30 Uhr
Ich habe diese Fantasien schon lange. Früher wo ich n Teenager war, musste meine Schwester sehr oft in meinen Fantasien herhalten.
Heute bin ich Mitte 30, Sie hat sich gerade scheiden lassen und erzählt mir immer wieder das sie einfach niemanden findet der Sie sexuel befriedigt.
An Pfingstwochenende haben wir uns seit langer Zeit wieder gesehen.
Sie hatte nen engen Top an und sehr enge leggings so das man ihre Schamlippen sehen konnte.
Ich bin so geil geworden.
Später spielten wir ein bischen Badminton, da hat Sie sich tatsächlich den Top ausgezogen und im BH weiter gespielt.
Ich bin mir sicher das wir diesbezüglich in nächster Zeit mehr von einander wollen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (3)
am 09.06.2018 um 22:01 Uhr
Ich ertappte meine Mutter dabei, als sie sich von unserem Hund ihre Muschi lecken ließ. Ich dachte ich sehe nicht recht. Ihr war es unendlich peinlich. In meiner Empörung sagte ich ihr: dass ich wahrscheinlich noch lange vor dem Hund kommen sollte. Die Zeit reifte und irgendwann ergab sich eine Gelegenheit, in der es tatsächlich dazu kam. Als Gegenleistung verschaffte sie mir auch Erleichterung. Ihr meinen Fischlaich in den Rachen zu spritzen fand ich einfach nur unendlich geil. Die 69er Position wurde zum regelmäßigen Standard. Nur ficken durfte ich nicht mit ihr. Aber solange ich meinen Riemen tief in ihrem Mund versenken und reinrotzen kann, ist es auch OK. Fürs Ficken musste letztlich die Hündin herhalten, die es wenigstens zu mögen schien.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 17.06.2018 um 13:22 Uhr
Meine Schwester ist der Typ Frau wo einem Mann alle Sirenen angehen. Sie ist blond, sehr attraktiv, hat schön straffe Brüste und ein richtig geiles Fickbecken. Sie ist sehr natürlich, weckt den Beschützerinstinkt, wirkt etwas naiv ohne dumm zu sein und wirkt auf einen Mann wie: Ich will dein Kind austragen. Deshalb habe ich schon früh versucht bei ihr zu landen, auch wenn ich wusste, dass das tabu ist. Erst hielt sie mich auf Abstand. Mit der Zeit wurden wir nach und nach enger. In einem Urlaub passierte es dann am Strand. Da sah ich sie zum 1. Mal bei helllichtem Tag völlig nackt. Sie ist einfach der Superschuss. Ihre fleischige Muschi war geschmückt von einer dünnen blonden Behaarung. Ihr Saft schmeckte einfach wundervoll, während mein Schwanz das warme Bad in ihrem Mund genoss. Eigentlich wollten wir es dabei belassen, doch irgendwann wollten wir beide einfach nur noch ficken. Als wir zusammenkamen, fühlte es sich einfach phantastisch und perfekt an. Und als ich realisierte, dass ich tatsächlich in ihr abspritzen würde, hatte ich einfach das erhabendste Gefühl, das man sich nur vorstellen kann. Alle Naturkräfte schienen auf einmal zu wirken, als ich mit dem gewaltigsten Orgasmus meines Lebens ihr mein Leben einspritzte. Glücklicherweise nahm sie bereits die Pille.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 17.06.2018 um 16:42 Uhr
Mit meiner Schwester machen wir jedes Jahr einen einwöchigen Fickurlaub und pflegen alte Traditionen. Das ist die einzige Zeit wo wir unsere gemeinsame Leidenschaft ungezügelt ausleben können. Da unsere Partner nicht so gerne reisen, sind sie sogar froh, wenn wir das gemeinsam machen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 20.06.2018 um 12:16 Uhr
Mein Sohn (20) hatte vor einigen Wochen auch ähnliche Andeutungen gemacht. Er war gerade frisch getrennt, Sie hatte Schluss gemacht nach 6 Monaten und er meinte es würde ihm an Erfahrung und Ausdauer fehlen. Ich könnte mir schon vorstellen ihm mal einen zu blasen, damit er weiß wie schön sich das auch anfühlen kann...und würde ihn auch kommen lassen. Aber ich traue mich nicht ihn anzusprechen. Oder soll ich ein Zufallsszenario daraus machen? Ich glaube, ich würde es auch gerne erleben wollen wenn er mir dann ins Gesicht spritzt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 02.07.2018 um 00:31 Uhr
Ich Träume seit letztes Jahr davon, meine Mutter zu ficken. Sie ist so geil hat riesige Titten und geile Nippel. Ich sehe die jeden Morgen wenn sie aus der Dusche kommt und ich ihr einen Kaffe bringe. Ich passe den Moment immer so an, dass sie gerade das Handtuch auszieht bzw nackt ist wenn ich reinkomme. Vor zwei Tagen wollte ich aufs Klo gehen und wusste nicht das sie duscht und da habe ich gesehen wie die ihre absolut geile Muschi frisch rasiert hat. Bin sofort rausgegangen aber kann den Anblick nicht vergessen. Ich stell mir immer beim wuchsen vor wie ich die ficke und rieche auch an Ihren getragenen Slips. Wir hätten die perfekten Vorausetzungen zum dicken ohne zu verhüten da sie bei einer Darm-OP ihren Eileiter verloren hat und so nicht auf normalem Weg schwanger werden kann. Nachdem ich hier ein paar Geschichten gelesen habe, bin ich in die Offensive gegangen. Wir haben heute zusammen die WM geschaut und da habe ich meinen Schwanz so in meine Unterhose gelegt, dass sie ihn durch eine Lücke sehen konnte und er richtig rumgewackelt hat beim Laufen. Sie hat öfters drauf geschaut und gegrinst. Wie bekomme ich sie zum ficken? Bekomme immer sofort einen steifen wenn ich an sie nackt denke. Meine es vollkommen ernst und hoffe auf Tipps. Sie ist im übrigen 48 und ich 17. Habe noch eine Schwester bin aber eher geil auf meine Mutter. Wir leben zu dritt ohne meinen Vater.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (3)
am 09.07.2018 um 15:31 Uhr
Will auch ne Mutter die sich Ficken lässt

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 10.07.2018 um 12:35 Uhr
Als ich damit begann mir eins runter zu holen, verstaute ich die getränkten Taschentücher unter der Matratze. Natürlich wurden sie von meiner Mutter gefunden. Es war mir sehr peinlich, als sie mich darauf ansprach. Aber sie reagierte ganz anders als erwartet. Jedenfalls kam sie einige Tage später in mein Zimmer, um mich aus dem Bett zu holen, als ich gerade wieder meine Hand befriedigte. Sie saß auf mein Bett und sagte, dass ich mich dafür nicht zu schämen bräuchte. Mit einem liebevollen Lächeln griff sie zärtlich nach meiner Latte und führte es selbst zu Ende. Über Wochen passierte das immer wieder und ich fand das irgendwie ganz normal. Irgendwann hörte ich mal was von Blasen und fragte meine Mutter, was denn damit gemeint sei. Sie beschrieb es zuerst und fragte dann, ob ich diese Erfahrung mal machen wolle. Als ich zustimmte, zeigte sie es mir kurzerhand. Ich erlebte dabei meinen bisher schönsten Orgasmus. Natürlich wollte ich das so oft wie möglich wiederholen, was sie auch häufig tat. Ich durfte sie auch schon nackt sehen und auch ihre Brüste und Muschi berühren. Aber sexuell anziehend finde ich sie eigentlich nicht. Dennoch kann ich auf ihr Blasen nicht mehr verzichten.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (5)
am 14.07.2018 um 16:26 Uhr
Hallo Leute, sollte mal einen kleinen Bericht erstatten. Leider noch keinen Erfolg bei der Annäherung. Geht meistens auch schlecht da meine Schwester ja auch noch hier lebt. Diese fährt aber demnächst für 10 Tage in den Urlaub und dann sind wir allein. Irgendwelche Tipps wie ich sie in dieser Zeit ficken kann oder die wenigstens zum blasen bekomme? (Außer mich beim wuchsen erwischen zu lassen)

LG BalkanBoy

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (4)
am 17.07.2018 um 14:23 Uhr
Für meinen Bruder ist das kein Traum. Ich blase ihm immer den Ständer wenn er es möchte. So wurde ich von meiner Mutter erzogen. Wenn mein Bruder es braucht besorge ich es ihm genau so wie er es möchte ohne Fragen zu stellen. Er steht auch darauf wenn ich ihm einen Footjob verpasse während ich Overkneestrümpfe anhabe und er auf meine Füsse kommen kann. Die will er danach abschlecken. Für mich ist das ok. Er ist mein Bruder und ich mache alles damit er glücklich ist.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 27.07.2018 um 22:57 Uhr
Zu einer liebevollen Fürsorge einer Mutter gehört auch das leibliche Wohl meiner Söhne. Ich reibe und blase sie gerne zum Höhepunkt. Ihre Dankbarkeit ist ausgesprochen hoch.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 01.08.2018 um 17:24 Uhr
Mein Bruder ist auch nach 3 Jahre immer noch recht geil auf mich. Er ist 21 inzwischen und ich fast 25. Manchmal ruft er an oder schreibt und fragt ob ich mal wieder Zeit hätte und mein Freund nicht zuhause ist. Meistens blase ich ihm dann einen bis es ihm kommt. Manchmal spritzt er mir alles in den Rachen, manchmal auch in meine Fotze.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (2)
am 03.08.2018 um 14:18 Uhr
Ich würde meinem Bruder sehr gerne einen blasen jedoch will er dass glaube ich nicht... hat jemand tipps wie ich ihn überzeugen kann?

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 03.08.2018 um 15:38 Uhr
Mein traum ist wahr geworden meine Schwester hat mir gestern einen geblasen aber nur weil sie eine wette verloren hat .
Es war geil........

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 05.08.2018 um 11:34 Uhr
Schwiegermutter dürfte mir einen blasen. Würde mich erkenntlich zeigen.....

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
Schreibe eine Antwort!
Frage von Vollversaut
Wer träumt davon von seiner Mutter oder Schwester geblasen zu werden?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑