PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von Frank am 16.03.2017 um 10:51 Uhr
Kommt Sex mit dem Aupair häufiger vor? Unser aktuelles Aupair kommt aus Südamerika. Letztens war meine Frau 2 Tage auf Dienstreise. Abends nachdem die Kinder im Bett waren, hat sie mich auf dem Sofa verführt. Es war so geil, dass ich immer wieder dran denken muss. Wir haben mehrmals gevögelt Sofa, Dusche, Bett. Die war echt unersättlich. Ich hoffe, dass war nicht das letzte Mal. Habt ihr das auch schonmal erlebt? Ist das eher die Ausnahme oder kommt das häufiger vor?
Frage bewerten:
x 16
x 7
Beste Antwort
am 20.03.2017 um 22:19 Uhr
Ich glaube chronisch untervögelt trifft es. Ich denke die können das im bekannten Umfeld nicht ausleben. Und genießen die Freiheit hier.

Ich genieße es auf jedenfall. Der Sex ist einfach nur geil. So heiß und feucht habe ich selten erlebt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
12 Antworten
am 16.03.2017 um 18:48 Uhr
Tja Frank auch wieder einer mit sexuellen Gedanken . Deine Frau wenn du ueberhaupt eine hast ist dann auch nicht untätig und wird sich auch fleissig durchficken lassen

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 6 

KommentareKommentar schreiben
am 16.03.2017 um 21:15 Uhr
Hallo Frank.
Auch Aupair Mädchen sind normale Frauen aus Fleisch und Blut mit sexuellen Bedürfnissen.
Wenn die Chemie zwischen zwei Menschen passt und das Verlangen übermächtig wird,ist es wohl normal das die Lust irgendwie siegt.
Genieße die evtl.Stunden mit der Latina .
Viel Spaß...

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 18.03.2017 um 04:23 Uhr
Haben ein 17jähriges langbeiniges au pair. Spanne beim duschen. Undvwixxe dabei.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 19.03.2017 um 11:21 Uhr
Die will ein Kind von dir, dann die Aufenthaltsgenehmigung und dann Alimente - viel Spaß bei Gericht!

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (1)
am 20.03.2017 um 13:52 Uhr
nicht unbedingt die sind teilweise chronisch untervögelt :) kein Freundeskreis keine großen Unternehmungen etc. da kommt schnell Langeweile auf ich hatte mit 2 gefickt :)

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 20.03.2017 um 22:41 Uhr
Lustig diese Frage zu lesen, da ich momentan selbst als Au pair ein Jahr in Liverpool verbringe, bevor das Studium beginnt. Was soll ich sagen, ich lebe mich hier aus. Ich habe zwar kein Sex mit dem gastvater (es gibt auch keinen), aber dafür mit anderen. Alle die ich kennenlernen sind sehr nett und respektvoll , es macht Spaß und man ist nur einmal jung. Was ich hier mache könnte ich mir zuhause nicht erlauben, da würden die Leute reden und mein Ruf wäre dahin, hier kennt mich keiner.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
Tom
Profil Nachricht
am 22.03.2017 um 08:41 Uhr
Klar dich, schließlich heisst "AuPair" ja auch "zum Teilen".
Das erste AuPair, das wir hatten, war allerdings in alle Richtungen ein Reinfall. Ein durchaus hübsches Mädel aus Marokko. Dem musste man erstmal grundlegende Dinge beibringen, wie der Gebrauch von Messer und Gabel. Und nach einem Besuch beim Notarzt habe ich ihr erklären müssen, dass man Konservendosen nicht mit dem Küchenmesser aufmacht (kein Witz!) So sind wir gar nicht zu den wesentlichen Dingen des Lebens gekommen. Am letzten Tag hat sie sich übrigens von der Frauenärztin ihre Jungfräulichkeit bescheinigen lassen.
Die nächste kam aus Peru und hat ihren Freund vermisst. Das Heimweh habe ich ihr schnell ausgetrieben und sie flachgelegt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 22.03.2017 um 17:55 Uhr
Das Aupair-Mädchen möchte doch Kultur und Menschen eines fremden Landes kennenlernen.
Dazu gehört unbedingt der Fick mit dem Hausherrn. Schließlich soll sie in ihrem Heimatland ja auch einiges zu berichten haben.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 23.03.2017 um 14:32 Uhr
Der Rolf hat recht, es ist wie mit allen Ausländern ob Marocco,Syrien ,Afrika und besonders VVietnam . Mich fragen auch vviele

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 23.03.2017 um 14:54 Uhr
Ja der Frank hat recht.Alle Ausländerinnen ohne Aufenthaltsrecht verführen gern deutsche Männer bzw. auch umgekehrt Männer die deutsche Frauen suchen. Dann lassen sie sich ein Kind machen und wollen geheiratet werden. Dann holen sie ihre ganze Verwandtschaft nach. UND Lage girl du sei vorsichtig mit dem rumficken auch Engländer sind eklige Typen die stecken ihre dreckigen Schwaenze auch gerne in deutsche Fotzen besonders wenn sie bekifft und besoffen sind da gehen gerne ganze Gruppen rein

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 31.01.2018 um 07:36 Uhr

Eigentlich wollte ich darüber nichts schreiben, aber ehrlich gesagt, lebt das Ganze mit dem Kindermädchen durch die jetzigen Erzählungen wieder auf und macht mich heute noch scharf, bei den heissen Gedanken, was wir am Schluss und in Folge nach der Dienstzeit mit dem blonden Aupair-Girl alles angestellt haben und wir unsere ganze Geilheit zu Dritt ausleben konnten.
Die beiden Frauen, d.h. meine Frau und das Kindermädchen haben sich richtig angefreundet, und meine Frau hat dem kleinen, geilen Luder anvertraut, dass sie in ihrer Militärdienstzeit ein lang anhaltendes Bi-Verhältnis mit einer Vorgesetzten hatte, und sich über lange Zeit gegenseitig befriedigten und sich auch oft die gefüllten Sperma Fotzen ausleckten, was uns heute noch aufgeilt.
So war es dann auch meine Frau, die anregte, sobald das Kindermädchen die reguläre Dienstzeit vorbei hat, dass ich sie ficken und besamen solle, um dem Girl die von mir vollgepumpte Spermafotze auslecken zu können.
Meine Frau wusste vom Girl, dass sie bereits schon oft Sex hatte mit einem ehemaligen Schulfreund, und da sie die Pille nahm, konnte uns nichts mehr zurück halten, und wir so unseren geilsten Sex zu Dritt hatten.
Da ich zu dieser Zeit sehr potent und ein Vielspritzer war, war es für mich eine Leichtigkeit, meine Frau und das Kindermädchen nacheinander zu ficken, wobei ich meistens zuerst das kleine blonde Luder fickte und vollpumpte.
In Folge leckten sich die beiden heissen Frauen gegenseitig in der 69-Stellung ihre spermabesudelten Fotzen aus, was für mich die beste Gelegenheit war vom geilen Treiben Fotos zu machen und Videos zu drehen, um beide dann auch vor laufender Kamera noch richtig anzuwichsen.
Was für uns Tabu ist und war, ist reiner Analverkehr, d.h., Po Lecken gehörte allerdings dazu, genauso, wie meine Frau dem Girl zeigte, wie man einen Mann richtig bläst und er am schnellsten kommt, selbstverständlich mit Sperma schlucken, und allseitigem, tiefen Zungenküssen, sozusagen als i-Pünktli dieser geilen und oberheissen Aktivitäten.
Es war schlicht und einfach eine herrliche Zeit, an die wir uns oft, auch heute noch beim geilen Sex zurückerinnern, und es uns immer wieder anturnt ...............

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von Frank
Kommt Sex mit dem Aupair häufiger vor?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑