PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von tobi1970 am 11.07.2017 um 13:23 Uhr
Ehefrau gefesselt ficken lassen? ich möchte meine frau einvernehmlich ans bett fesseln.
wenn sie sich nicht mehr wehren kann lasse ich sie von ein paar typen die ich im www. suche fremdficken.
was haltet ihr davon?
Frage bewerten:
x 16
x 4
Beste Antwort
am 12.07.2017 um 07:35 Uhr
Ich lass mich sehr gerne von fremden fesseln und ficken . Bin Single .

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
16 Antworten
am 12.07.2017 um 00:38 Uhr
das Wort einvernehmlich bezieht sich nur auf das Fesseln oder auch auf das ficken lassen?
Wenn nur das Fesseln abgesprochen ist und ein Spiel unter euch ist, dann solltest Du die Grenze nicht überschreiten.
Wenn aber alles abgesprochen und genehmigt ist oder sie schon von Fremden benutzt wurde, dann spricht nichts dagegen und es kann ein schönes Erlebnis sein.

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 12.07.2017 um 13:49 Uhr
auch das ficken ist einvernehmlich, sie will aber eine augenbinde tragen und den lover nicht sehen

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (3)
am 14.07.2017 um 09:10 Uhr
Geil, ich bewerbe mich hiermit!

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 14.07.2017 um 22:29 Uhr
Das mit dem Augen verbinden kann ich gut nachvollziehen. Ich hatte mich beim ersten mal für stehend von hinten entschieden und habe mich nicht umgedreht. Der Vorteil ist, das die Kerle nicht auf mir liegen und mir mit dem Gesicht nicht so nahe kommen. Gut geht es auch auf einem Tisch liegend, aber dann müssen halt die Beine gehalten werden und das geht nicht so lange.

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 15.07.2017 um 01:29 Uhr
Einem Mann sollte man mehr Grips zutrauen, wenn es sich um die eigene Ehefrau handelt.
Sodas macht man einfach nicht!

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
am 18.07.2017 um 19:22 Uhr
Verstehe nicht, warum Du hier fragst. Euer Plan steht, beide wollt ihr es...!?!

Es ist saugeil, kann man vorher auch testen. Erzähle ihr, dass es heute soweit ist, im dunklen Wald aufgrund der Anonymität. Lass sie sich entsprechend kleiden, ab ins Auto... Augen verbinden, Ohrhörer an, Musik drauf. Im Wald soll sie aussteigen, zum Kofferraum gehen, Höschen runter, dann Rock hoch, Beine ein wenig auseinander nach vorn beugen - ...als angebliches Zeichen, dass der fremde Typ sie nun ficken soll.

Du wirst sehen, wie sie das macht und dabei so klatschnass ist, dass es ihr die Beine runterläuft!

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 22.07.2017 um 07:07 Uhr
Sehr gute Idee! Wir hatten mal eine Party, ich hatte sie vorn übergebeugt an einen Tisch gefesselt, mit Augenbinde. Jeder Gast durfte sich an ihr von hinten vergehen. Als alle Gäste anwesend waren, konnte die Gastgeberin an der Party teilnehmen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Uwe
Profil Nachricht
am 25.07.2017 um 08:36 Uhr
Findet sie geil , Frauen wollen ja auch in dei Rolle der "unschulgigen" schlupfen und so kommt sie der Rolle sehr nah , sind gern dabei und tun so als ob sie es nicht wollen , meine steht auch drauf u.A. Augenbinde ( sehr geile Sache ....nicht wissen wer da sie bedient ) nur den Sex im Moment geniessen mit Bi-Gays und nicht sehenwas er mit den Boys gerade macht !

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 08.08.2017 um 09:09 Uhr
meine frau hat mir gesagt sie möchte mal gefesselt werden und meine sex-sklavin sein.
ich habe dann ein sm-raum gemietet. und ohne das wissen meiner frau nach zwei alten säcken ü 60j im internet gesucht (meine frau 32j). habe sie an den gynostuhl gefesselt, ihre pussy gespankt. nach dem dritten schlag, sagte sie. sie möchte nicht mehr, sie habe sich das anders vorgestellt. ich sagte dan halt deine fresse du schlampe und habe weiter gespankt, bis sie gehorsam war. sie wurde dabei auch richtig geil und sagte dann immer ja mein meister. dann holte ich die zwei alten säcke rein. meine frau wollte wieder abbrechen, da einer der beiden ihr ex-klassenlehrer war und sie sich vor den beiden alten ekelte.
aber nach einer züchtigung war sie wieder gehorsam. der lehrer hatte sichtlich freude an der züchtigung.
ich lies ihn dann meine frau ohne gummi ficken und in ihre muschi spritzen. als ich ihn dazu aufforderte weinte meine frau und zitterte am körper aber nach ein paar harten fickstössen von ihm ging sie richtig ab und hatte am schluss ein mega orgasmus..

wir sind immer noch zusammen und sie nennt mich immer meister beim sex. auch der lehrer kommt regelmässig zu besuch und fickt meine frau.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 08.08.2017 um 10:30 Uhr
wir waren in den flitterwochen in djerba. im hotel hatte ich eine massage. der masseur machte so ein folien wickel um den oberkörper und meine arme waren angelegt. also war ich gefesselt. ich dachte mir nichts dabei und der masseur half mir wieder mich hinzulegen. ein zweiter masseur betrat das zimmer, kam direckt auf mich zu und stopfte mir ein tuch in den mund, ich hatte angst zu ersticken und sah hilfe suchend meinem masseur an. aber der stand untern an der liege und zog mich an den füssen nach untern. bis meine hüfte am ende der liege war. er zog mir ganz gemütlich mein bikinihöschen aus und legte meine beine über seine schultern. während der andere neben mir seinen penis hart rubbelte. der untern an der liege holte sein ständer raus, strich ihn mit oel ein und führte ihn langsam in meine vagina. ich versuchte mich zu wehren und zu schreien, aber ich hatte keine chance. so blieb mir nichts anderes übrig als die vergewaltigung über mich ergehen zu lassen. und die beiden liessen sich viel zeit. da geht einem viel durch den kopf. es waren komische gefühle, trotz der dehmütigung und der angst hatte ich einen orgasmus. das erlebniss machte es aber desshalb nicht schöner. es ist schlimm, wenn man zu etwas gezwungen wird, dass man nicht will. ich wurde schwanger und habe jetzt einen 1j sohn. meinem mann habe ich nie etwas erzählt, denn ich denke nicht, dass er bei mir geblieben wäre.

@greg, wenn deine geschichte wahr ist, denke ich, hast du deiner frau etwas schlimmes angetaen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 08.08.2017 um 12:37 Uhr
Wenn ich Deine Ehefrau wäre könntest Du mich mit auf den Rücken gefesselten Händen wehrlos durchficken lassen.
Ich stehe total auf so geile Spielchen, bin eine hemmungslose BDSM-Liebhaberin die öfters bei privaten BDSM-Events gefesselt von mehren Männern hart in alle 3 Löcher gefickt, vollgespritzt und angepisst wird.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 08.08.2017 um 13:51 Uhr
Ich bin sehr extrem devod, mein herr und Meister , Ehemann reicht mich weiter an alle Schwänze die mich ficken wollen. Am ersten Mai wurde ich auf die Hängematte die im Wintergarten hängt nackt darauf liegend angebunden, die Beine angewinkelt hoch damit mein Poloch und Fotzenloch gut begehbar waren. Meine Augen wurden verbunden, meine Hände wurden an der Kette so angebunden mit etwas spiel, damit ich links und rechts die Schwänze fassen konnte. Ich bekam Kopfhörer mit musik. Also richtig fest angebunden, nichts sehen und nichts hören. Mein Herr und Meister ging zur Maitour mit seinen Kumpels . Unsere Haustüre stand offen mit einem Schild, heute frei fick, mein Ehemann und Meister hatte eine Anzeige aufgegeben , am 1 Mai freificks und seine Handynummer. Er schickte danach einen Schwanz nach dem anderen zu mir nach hause. Ich lag da mit musik in den Ohren, bis der erste an meiner fotze rum leckte, einen stinkschwanz in den Mund bekam, und so gings los ständig wurde ich in fotze arsch und mund gefickt ununterbrochen,ich konnte nicht aufs klo so pisste ich dabei über die fickenden schwänze, genauso kam auch kacke mit viel sperma aus meinem arsch. Mein Ehemann hat auch für Getränke gesorgt und so soffen die mich fickende Schwänze jede menge Bier und Wein, je besoffener sie waren desto geiler hatten sie mich bearbeitet, mit der hand gefickt, Flaschen, in den Mund, Hals gepisst. Da ich eine Augenbinde hatte und Kopfhörer,wuste ich nicht wer die Männer alle waren. Ich wurde den ganzen Nachmittag bis in die Abendstunden durch gefickt, um 22:00 uhr hat mich mein Gebieter die Augenbinde abgenommen. Ich war von kopf bis Fuß mit sperma, pisse und scheiße verschmiert. Mein Meister meinte ich war sehr brav, dafür darf ich so eingesaut wie ich war auf meinem Bett, gummilacken schlafen. Mein Arsch war eingerissen er leerte Schnaps darüber und schob mir einen 9cm Arschstöpsel hinein zur blutstillung. Mein Hausarzt und mit Ficker schaute sich am nächsten. Morgen mein Arschloch an es war in ordnung, aber dadurch noch weiter, größer. Dieser 1Mai war für mich bis jetzt das geilste und beste Erlebnis bei meinen ficks. Einen großen,,,Dank,,,an meinen Ehemann, Gebieter, Meister für diesen tollen fick Tag.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 18.08.2017 um 11:05 Uhr
Petra ist eine geile ao Schlampe die ordentlich die Fotze besamt haben möchte. So habe ich sie gestern in der Pupplingerau an einem Isar Weg an dem viele Sex suchende Männer vorbei laufen an einem Baum mit Handschellen fest gemacht. Sie kniete mit der Fotze zum Weg auf ihrem Arsch geschrieben zum abficken freigegeben! Ich schaute zu wie die Männer sie begutachten und abgreifen, bis der Erste seinen erigierten Schwanz in die feuchte Fotze schiebt und sie ababfickte! Er spritzte mit zuckendem Schwanz tief in ihr ab, sofort bestieg sie der Nächste und spritzte vor Geilheit gleich in ihr Fickloch! Danach spritzte einer auf ihren Arsch das die Soße über die Fotze lief. Nach einer Zeit kam ein Schwarzer vorbei, wichste seine Stange groß, er hatte einen großen Hengstschwanz den er tief in die Spermafotze schob! Sie stöhnte laut auf, er fickt sie hart durch bis er mit lautem Stöhnen in sie reinspritzt! Der Anblick machte mich so geil daß ich gleich meinen Schwanz in das schleimige Fickloch steckte und den Schlamm geschoben habe bis auch ich abspritzte! War ein toller Nachmittag!

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 12.12.2017 um 11:52 Uhr
Das ist doch normal natürlich gefesselt. Damit die Männer mit mir machen können was sie wollen. 90 Prozent beim ficken bin ich gefesselt

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (2)
am 12.12.2017 um 19:43 Uhr
Mein Gebieter hat jetzt einen 7,5Tonner mit Stoff ausgekleidet, Bett und Liebesschaukel eingebaut. Alles mit lila Strahler und Musik beschallt. Da kettet mich mein Gebieter an wenn ich zu frech war und wirft mich dem Volk vor.
Mit dem Wagen hat er meinen Geschmack getroffen. Ich habe neulich einen Streit vom Zaun gebrochen um ihn zu provozieren. Mein Gebieter hat mich angekettet und wir fuhren los. Der Gebieter sagt nie was die Strafe ist. Ich hänge da so in den Ketten als die Ladewand runter geht, es ging rückwärts auf ne Großbaustelle.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von tobi1970
Ehefrau gefesselt ficken lassen?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑