PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von DerNachbar am 01.05.2014 um 15:47 Uhr
Hattet ihr Sex mit älteren Frauen? Also ich 30 habe jetzt seit 2 Monaten eine Sexbeziehung mit meiner Nachbarin 63. Hätte nie gedacht das es so gut werden würde und sie kann Sachen Mann oh Mann und tabulos ist sie auch. Da sie Witwe ist hat sie keine Verpflichtungen. Was noch dazu kommt sie wäscht mir meine Wäsche näht sie bei Bedarf.
Frage bewerten:
x 70
x 18
Beste Antwort
am 31.05.2014 um 16:11 Uhr
he freudenspender, ich hab verstanden, was du willst. Das Problem ist das sich vieles nicht mit wenigen worten beantworten oder erklären lässt. Ich werd es aber mal versuchen. Trotz des Altersunterschiedes hatten wir schon immer einen sehr freundschaftlichen, offenen und vertrauten Umgang. Wir haben immer über ALLES miteinander gesprochen, so, wie es sich ergab.
Zum ersten Sex kam es so,
Ich kam von der Arbeit und schaute, eigentlich wie gewöhnlich, als erstes bei ihr vorbei. Sie hatte gerade ein Bad genommen und war dabei ihre Haare zu föhnen. Sie sagte, das sie gleich fertig sei, ich könne schon mal Kaffee kochen, sie habe frischen Kuchen. Gesagt, getan.
Als sie dann später ins Wohnzimmer kam trug sie noch immer den Morgenmantel, in dem sie mich schon eingelassen hatte. Nichts Ungewöhnliches, denn so hatte ich sie schon öfter gesehen. Je nach dem, wie sie sich bewegte, hatte ich einen guten Einblick auf ihre Brüste. Habe schon lange zuvor gesehen, dass sie geile Titten hat. Nicht, was jetzt vielleicht erwartet wird, Hängetitten, nein,- schöne große Brüste, die aber nicht mehr die Festigkeit und den Halt wie bei einer 20 jährigen haben.
Nach dem Kaffee gab es noch einen Kräuterschnaps und weiterhin im Gespräch vertieft, ich hatte von meiner letzten Freundin erzählt, fragte sie, ob ich gern mal mit ihr schlafen würde wollen.
Ihre Frage traf mich völlig unerwartet und ich war erst mal sprachlos. Sie meinte aber gleich darauf, wenn du DAS möchtest, dann lass uns ins Schlafzimmer gehen, stand auf, fasste meinen Arm und zog mich mit sich.
Im Schlafzimmer war meine ganze Scheu urplötzlich verflogen und während ich Hose und Hemd auszog sagte ich ihr, das ich mich sehr freue und ich schon lange davon geträumt und mir gewünscht habe, so richtig intim mit ihr zu werden.
Als ich nur noch im Slip mit meinem knallharten Ständer vor ihr stand, öffnete sie ihren Morgenmantel.
Ich sah ihre wunderschönen Brüste mit den erregten Brustwarzen. Sie hatte auch noch ein Höschen an.
Sie ließ den Morgenmantel fallen, kam auf mich zu, wir küßten uns, wühlten mit unseren Zungen in den Mundhöhlen und ließen uns gemeinsam aufs Bett fallen.
Was ist, hast du auch schon einen Ständer?
Willst Du wissen, was dann geschah?

Gute Antwort?    Daumen hoch 74  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
55 Antworten
am 01.05.2014 um 16:31 Uhr
Desweiteren kocht sie noch super. Leider will sie nicht jeden Tag aber so zweimal die Woche gehts schon ab. Und was für Sachen das traut man ihr gar nicht zu. Ich darf aber auch mit anderen Sex haben also alles ganz entspannt. Aber durch die Erfahrung ist sie eine Meisiterin.

Gute Antwort?    Daumen hoch 16  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
am 01.05.2014 um 18:55 Uhr
i hatte auch mal mit einer 61 jährigen!
dazu muss man sagen dass sie eine extreme bodybuilderin war, die mehr zeit im fitnessstudio verbrachte als sonst wo..
war aber echt super, sie hatte einen schönen grossen kitzler und sie war untenrum komplett unrasiert!
Sie war auch sehr willig und schluckte alles!

Gute Antwort?    Daumen hoch 19  Daumen runter 6 

KommentareKommentar schreiben
am 07.05.2014 um 17:57 Uhr
Möchte so gerne mal eine oma bis 80 lecken und ficken. Gibt es im Kreis Karlsruhe keine geile oma? Ich meine es ernst

Gute Antwort?    Daumen hoch 25  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (1)
am 29.05.2014 um 00:00 Uhr
Ja, ich hatte.Mit zwei lesbischen geilen Frauen, die eine 74 und die andere 83, die eine meine Mutter und die andere meine Tante,beide rasiert, die eine eine handgroße Fotze und die andere ein handgroßes Arschloch, das ging bis zu unsauberen Sex, und auch schon vor diesen Lebensjahren, kann ich nur empfehlen

Gute Antwort?    Daumen hoch 21  Daumen runter 7 

KommentareKommentare (1)
am 29.05.2014 um 12:10 Uhr
Es gibt da eine ganz tolle Frau von 45j, mit der immer mal wieder Sex habe.

Gute Antwort?    Daumen hoch 18  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 30.05.2014 um 09:33 Uhr
Ich bin 21 Jahre alt und ficke meine Nachbarin seit etwa einem Jahr. Sie ist 68 Jahre und vom Äußerlichen eine gepflegte Frau, der man ihr Alter nicht ansieht. Vor zwei Jahren ist ihr Mann verstorben und ich habe meine Nachbarschaftshilfe intensiviert. Geholfen hatte ich bereits vorher auch schon, wenn es notwendig war. Da ich alleinstehend bin, außer ab und zu einer kleinen Freundin, bin ich auch oft zum Essen eingeladen, sie ist eine hervorragende Köchin, oder so zum Kaffee, aber auch zum Abendessen. Ja, und wie sich das dann eben so unweigerlich ergibt, kommt man sich sehr nahe. Das passiert so, wenn man viel Zeit miteinander verbringt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 53  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 31.05.2014 um 11:11 Uhr
He Dosenoeffner, das war jetzt aber nicht Deine ganze Story, oder was? Du hast mich und andere wahrscheinlich auch neugierig gemacht, jetzt musst Du aber auch mit ein paar "Geheimnissen" rausrücken. Und beschreibe mal die geile Oma und wie es das erste mal war.

Gute Antwort?    Daumen hoch 18  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 05.06.2014 um 20:02 Uhr
Komm Dosenoeffner, mach jetzt keinen Scheiß. Berichte weiter. Habe auch schon festgestellt, wenn es richtig geil sein soll, dann musst Du schon ein bischen weiter ausholen, sonst geht die poiente verloren. Ich warte mit Spannung und freudigem Schwanz auf deine Fortsetzung. Und andere bestimmt auch. Mach weiter!

Gute Antwort?    Daumen hoch 17  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 06.06.2014 um 13:31 Uhr
Hallöchen, es geht weiter.
Wir hatten uns also aufs Bett fallen lassen und wühlten mit unseren Zungen in unseren Mundhöhlen. Ich massierte dabei ihre Brustwarzen während sie meinen Slip nach unten zog, meinen Sack mit ihrer Hand umschloss und mit Daumen und Zeigefinger an meiner Schwanzwurzel fingerte. Ihre Zähne hatte sie sanft hinter meiner Eichel platziert und mit ihrer Zunge streichelte sie die Eichel. Unterdessen fingerte sie auch ständig an meinen Eiern.
Inzwischen war ich auch mit einer Hand zwischen ihren Schenkeln unterwegs und konnte trotz ihres Höschens den haarigen Busch fühlen. Im Bereich ihrer Spalte, also im Schritt, war das Höschen doch auch schon etwas durchfeuchtet.
Mit zwei Fingern fuhr ich unter ihr Höschen zur Fotze, fingerte mich durch den dichten Busch zum Fotzenschlitz. Ich konnte spüren und fühlen, wie saftig feucht dieser Bereich inzwischen war.
Ich begann ihre Schamlippen zu streicheln als sie fragte, ob ich ihr nicht endlich mal das Höschen ausziehen möchte. Dabei ließ sie meinen Schwanz aus ihrem Mund gleiten. Ich zog also das Höschen nach unten und fragte mich , warum ich das nicht schon früher getan hatte.
Jedenfalls lag sie jetzt in ihrer ganzen Pracht neben mir. Ich streichelte mit einer Hand über ihren dichten, graumelierten Schamberg, wobei sie ganz automatisch ihre Beine auseinander machte. Die äußeren Schamlippen waren auseinander und ich konnte die kleinen, inneren Schamlippen sehen, die noch dicht zusammen waren.
Vorsichtig fuhr ich mit meinem Zeigefinger zwischen die kleinen Schamlippen, die leicht verklebt waren. Ich fühlte die Feuchtigkeit des warmen und klebrigen Fotzensaftes.
Ich beugte mich nach unten und konnte den herrlichen Duft ihrer Fotze genießen. Dann steckte ich meine Zunge in ihre Spalte und zog sie von unten nach oben durch die kleinen Schamlippen, bis zur rosaroten Perle am oberen Ende der Schamlippen. Sie stöhnte als ich sie in meiner totalen Geilheit wie besessen leckte und ihren Kitzler zwischen meinen Lippen anschwellen ließ. Sie stöhnte immer lauter und ihr Unterleib begann zu beben und zittern.

Gute Antwort?    Daumen hoch 51  Daumen runter 9 

KommentareKommentar schreiben
am 17.06.2014 um 10:39 Uhr
Es geht weiter.
Mein Zungenspiel zwischen ihren Schenkeln schien sie wahnsinnig zu machen. Ich hatte das Gefühl, dass mein Schwanz platzen würde. Deshalb drehte ich mich so zu ihr, dass sie meinen Schwanz mit ihrem Mund aufnehmen konnte. Sie zog sich mein bestes Stück tief hinein und streichelte dabei meine dicken und empfindlich gewordenen Eier.
Plötzlich nahm sie ihren Kopf zurück, mein Schwanz glitt aus ihrem Mund, sie umspannte ihn mit einer Hand und streckte mir ihr Becken entgegen. Ich hatte verstanden, zog noch ein letztes mal meine Zunge durch ihre Schamlippen und lag dann über ihr, auf ihr. Wir küssten uns, ich knetete ihre herrlichen Titten mit den steifen Nippeln und sie spielte mit meinen Eiern.
Dann ergriff sie meinen harten Schwanz und platzierte ihn vor ihr feuchtes Loch.
Langsam schob ich meinen Schwanz in ihre "offene Wunde", ganz langsam, bis sie etwas mehr als nur meine Eichel aufgenommen hatte. Dann wieder ein kleines Stück zurück und langsam wieder rein, immer wieder ein Stückchen tiefer. Sie rutschte unter mir hin und her, stieß mir immer wieder ihr Becken entgegen und dann war Schluss mit Genuss.

Gute Antwort?    Daumen hoch 53  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 17.06.2014 um 16:03 Uhr
Hallo Dosenoeffner, ich denke, das war jetzt immer noch nicht der Schluss, oder? Wie ging es weiter? Hast Du es ihr richtig besorgt oder hat sie Dich geschafft?

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 21.06.2014 um 00:23 Uhr
Habe schon etliche ältere Weiber gefickt. Die meisten wissen, was sie wollen. das macht vieles leichter und reizvoller.s

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 21.06.2014 um 10:09 Uhr
Hab mal ne Alte genagelt die war chronisch unterfickt Hatte echt geile dicke titten und ne stark behaarte Fotze zum Reinficken Die ging ab wie ne Rakete und hat meinen Lümmel super geblasen Leider ist sie später irgendwann mal abgenippelt

Gute Antwort?    Daumen hoch 20  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 25.08.2014 um 10:28 Uhr
hatte mal was mit einer 59jährigen.Ich bin 24 weiblich und bi.War der Hammer, geile frau mit schlanken Körper, schlaffen leeren Titten und ner schön behaarten Muschi.

Gute Antwort?    Daumen hoch 16  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 25.10.2014 um 14:35 Uhr
Als ich bei der Bundeswehr war habe ich 3 Jahre lang die Kantinenwirtin gefickt. Sie war 63 und ihr Mann war gestorben. Sie war etwas mollig, hatte schöne große Titten und einen schönen Arsch. Wenn die Kantine zumachte bin ich zu ihr gegangen und wir haben gefickt. Sie hatte immer die Lippenrot geschminkt und es hat mich geil gemacht wenn sie vor mir kniete und mir mit ihren roten Lippen einen geblasen hat.

Gute Antwort?    Daumen hoch 16  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 26.10.2014 um 08:21 Uhr
Ich bin 29 und ficke seit einigen Wochen mit ner 65jährigen, die ich im Fitnessstudio kennengelernt habe. Mir war in der Sauna schon ihr geiler Body aufgefallen, wie ein von einer jungen Frau. Kein Gramm Fett, riesige Nippel und ein Knackarsch. Wir treffen uns jetzt immer bei ihr, wenn ihr Mann zum Sport ist. Die Alte ist der Hammer im Bett, ihr Hintern ist eng wie ein Schraubstock. Demnächst werde ich auch mal ein paar Freunde mitnehmen, das wird ihr bestimmt gefallen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 19  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 02.08.2015 um 20:44 Uhr
Nun ich bin jetzt 54,aber in meinen Jugendjahren mit 16- 17 Jahren habe ich sehr viel Outdoor gewixt unteranderem habe ich mich bei Alt Haldensleben auf nem Feldweg nackt zum Sonnen hingelegt, das Gras war ziemlich hoch und ich merkte nicht das da ein ältere Frau (ca 65 oder so kam) als sie mich da liegen sah grüßte sie ich grüßte zurück und entschuldigte mich sie sagte aber das man bei dem Wetter sich doch Sonnen muss. Dann ging sie weiter ich sah ihr nach und bekam nen schönen Steifen den ich bearbeitete ich legte mich dann aber wieder zum Wixen hin nichts Ahnend stand sie mit einem male vor mir und sah mir wieder zu ich hörte sofort auf, worauf sie meinte das das doch normal ist und sie fragte ob sie sich neben mich mit auf die Decke setzen kann ich sagte verlegen ja worauf sie die Sachen Auszog und neben mich setzte. Da habe ich ne Latte bekommen ich dachte die Platzt. Dann griff sie zu meiner Nudel und fing an mit Wixen, mit der anderen Hand führte sie meine Hand zu ihrer Möse, die schön warm und nass war sie drückte meine Finger in ihre Votze und an ihren Kitzler dann wurde ich mutig und ich machte allein weiter so lange bis ich meinen Pimmel in Votze schob danach gab es kein halten mehr ich ficke wie ein Tier. Da ich mit dem Jugendlichen Alter geil war wie sau konnte ich mehrmals hintereinander, damals war es auch das erste mal das mich ne Frau einen geblasen hat. Ich denke noch gern daran zurück, denn das war der erste richtige Fick den ich hatte. Ich habe sie noch einmal getroffen wo sie mir erklärte das wir uns nicht mehr treffen können. Schade, aber sie hat mich gelehrt mit Frauen um zu gehen und sie zart zu Verführen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 20  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
Ulf
Profil Nachricht
am 03.08.2015 um 00:27 Uhr
Was zählt als älter? Ich war damals 24, Student, sie 26 - ebenfalls Studentin (Sozialwissenschaften). Ich lernte sie kennen, als ich eine Mitfahrgelegenheit anbot. Sie kam mit zu mir. Abends im Studentenheim war ich nach der langen Fahrt so fertig, dass bei mir nichts mehr lief, obwohl sie gut roch und rattengeil war. Ich bin einfach eingepennt neben ihr.

Etwas später hat sie sich bei mir gemeldet. Es wurde eine sehr sympathische Fickbeziehung daraus.

Sie hatte schon sehr jung Sex, auch in der Familie. Sie mochte es mit mir, weil ich es - wie sie sagte - zart und hart konnte.

Sie bekam ihren Sohn mit 14. Wer der Vater war, hat sie mir nie verraten. Sie und ihr Sohn schliefen in der Studentenbude in einem Bett und sie hatte jeden Abend vor dem Einschlafen Sex mit ihm. Sie fand es schön und kam dabei. Er auch.

Zwei, drei mal die Woche brauchte sie aber auch einen Mann. Das war temporär meine Rolle. Sie war sehr liberal und offen. Anal war für sie ganz normal und ich mochte es. Sie war in einem sehr schönen Sinne tabulos.

Gescheitert ist die Beziehung, weil der Sohn sehr eifersüchtig und zickig war, wenn er mitbekam, dass sie mit mir, statt mit ihm schlief.

Er machte wirklich blöden Scheiß, nur um Aufmerksamkeit und Zuwendung zu bekommen. Wenn ich sie zum Bumsen abholte und wir zu mir fuhren, klaute er sich beispielsweise ihren Autoschlüssel und schaltete das Licht an ihrem Auto ein, so dass sie am nächsten Morgen mit leerer Batterie vor einem toten Auto stand. Es war lauter so ein Scheiß, wenn sie bei mir übernachtete und er einschlafen musste, ohne vorher zwischen ihren Schenkeln zu liegen.

Mir war das echt zu nervig und ich habe die Beziehung beendet, obwohl sie optisch wie sexuell wirklich attraktiv war. Ich hatte dann eine andere kennengelernt. Es überschnitt sich und der Sex mit der Neuen war ohne diese ewigen Nervereien einfach viel entspannter.

Es tat mir Leid, weil ich die Studentin mochte und auch ihre tabulose Art, die aber nicht flach und niveaulos war. Ich konnte mit der Eifersucht ihres Sohnes nicht umgehen. Ich kann mir seither sehr lebhaft vorstellen, was allein erziehende oder Wochenend-Väter durchmachen, die einerseits was mit ihrer Tochter am Laufen haben und andererseits eine Frau als Partnerin suchen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 20  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 28.10.2015 um 21:42 Uhr
Ja ich habe schon öfters mit reifen Frauen gefickt. Finde es total geil wenn ich die Löcher einer Frau ficke die meine Oma sein könnte. War bis jetzt immer extrem geil habe das Gefühl das die älteren versauter sind, Sie waren auch immer sehr angetan von meinem dicken Prügel bei jüngeren Frauen war das oft ein Problem.

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 01.11.2015 um 23:04 Uhr
Gestern habe ich eine meiner Nachbarinnen gefickt. Beata ist 63 und Polin. Ihr Mann war mal wieder in der Kneipe und Sie war geil. Die ist extrem versaut gewesen habe Sie gefickt bis ich nicht mehr spritzen konnte Sie wollte alles schlucken und ich sollte Ihr auch richtig hart die Arschfotze ficken.

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
am 29.11.2015 um 12:30 Uhr
Ich habe in meinen jungen Jahren fast immer nur mit älteren Frauen so zwischen 58 - 65 Jahren gefickt, die waren so Geil die haben mit mir gemacht was sie wollten, das war für mich die schönste Fick Zeit.

Gute Antwort?    Daumen hoch 16  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 12.12.2015 um 15:19 Uhr
ich bin 47 ,hab ne Freundin, 61 Jahre...

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 9 

KommentareKommentare (2)
am 03.07.2016 um 12:11 Uhr
Eine 82 jährige,sieht aus wie 68,wohnt am Stadrand,komme öfters mit meinen Hunden vorbei.Wir Plaudern immer wenn wir uns begegnen.Einmal war Sie frisch geduscht und roch sehr gut.Ich sagte Ihr das und daß Sie auch noch gut aussieht.Dadurch erfreut sagte Sie:komm rein ich zeig dir wie gut ich noch gestellt bin. Drinnen machte Sie sich frei.Streichelte Ihren ganzen Körper,Sie stöhnte dabei angenehm.Als ich zur Lustgrotte kam hielt Sie sich an meinen Schultern fest,sagte es ist so gut,bitte tun wir es.Ja es hat uns beiden sehr gut getan.

Gute Antwort?    Daumen hoch 28  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 10.08.2016 um 05:17 Uhr
Ich bin mit einer sehr schönen Frau verheiratet, ich habe aber zwei herrliche alte geile Damen die ich einige male in der Woche ficke. Obwohl meine Frau einen wunderbaren Körper hat und im sexuellen Bereich alles mitmacht, von Samen schlucken, anal usw. zieht es mich immer wieder zu den alten Frauen. Die eine ist 72 u. die ander 80. Auch bei den alten Damen ficke ich Votze Arsch und lasse mir den Samen aus dem Schwanz lutschen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 13.08.2016 um 00:25 Uhr
@Ponny,

finde es total gut, dass du die Omas sexuell verwöhnst. Meine Älteste Frau die ich verwöhnen dürfte, war auch schon über 70 Jahre. Gerne würde ich in Niederbayern eine reife, bis sehr reife Dame verwöhnen, aber anscheinend Haben die mit der Erotik abgeschlossen. Bei mir ist es wie bei Ponny, muss vorsichtig sein, da ich in einer Beziehung lebe.
Gruß aus Landshut von ...

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 23.08.2016 um 18:47 Uhr
Als ich 19 war lernte ich eine 36 jährige kennen. Wir gingen am Anfang öfter aus.Sie war Geschieden und hatte schon 5 Jahre keinen Verkehr mehr, sagte Sie.Die erste Zeit wollte Sie nicht Ficken,einmal wars dann so weit.Nachher sagte Sie, sie könnte sich wieder daran gewöhnen.Und so wars dann auch.Sie wurde immer wilder beim Rammeln.Sie holte mich schon von der Arbeit ab und es ging dann geradeaus ins Bett.

Gute Antwort?    Daumen hoch 24  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 24.08.2016 um 11:45 Uhr
ich war damals 18 jahre alt.da hat mich meine nachbarin verführt,sie war 45,zur der zeit war ich als elektriker tätig bei der nachbarin hatte ich in der wohnung einige leitungen verlegt,die frau war geschieden,als ich dann am abend mit de4r arbeit fertig war trank ich mit ihr noch was,sie hatte sich so hingesetzt das ich ihre muschi sehen konnte,wenn sie sich bückte sah ich ihre titten,sie hatte keinen b.h. und kein höschen an,gefällt dir das was du siehst.ja das sieht gut aus,möchtest du das alles mal anfassen,ja gerne dann komm zu mir,sie öffnete ihr kleid ich fasste ihre titten an,ein schönes gefühl,sie fragte hast du denn schon mal was mit einer frau gemacht,nein noch nicht sie holte mir das glied aus der hose und lutschte dran bis alles steif war,so dann steck dein pimmel in meine fotze ,der schwanz passte ganz rein ich brauchte eine halbe stunde bis mir der samen in ihre fotze abging und sie stöhnte,mein lieber für dein alter fickst du gut,ich saugte auch noch an ihre dicken titten,war das nicht gut was ich dir gezeigt habe,ja super.

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 24.08.2016 um 11:45 Uhr
ich war damals 18 jahre alt.da hat mich meine nachbarin verführt,sie war 45,zur der zeit war ich als elektriker tätig bei der nachbarin hatte ich in der wohnung einige leitungen verlegt,die frau war geschieden,als ich dann am abend mit de4r arbeit fertig war trank ich mit ihr noch was,sie hatte sich so hingesetzt das ich ihre muschi sehen konnte,wenn sie sich bückte sah ich ihre titten,sie hatte keinen b.h. und kein höschen an,gefällt dir das was du siehst.ja das sieht gut aus,möchtest du das alles mal anfassen,ja gerne dann komm zu mir,sie öffnete ihr kleid ich fasste ihre titten an,ein schönes gefühl,sie fragte hast du denn schon mal was mit einer frau gemacht,nein noch nicht sie holte mir das glied aus der hose und lutschte dran bis alles steif war,so dann steck dein pimmel in meine fotze ,der schwanz passte ganz rein ich brauchte eine halbe stunde bis mir der samen in ihre fotze abging und sie stöhnte,mein lieber für dein alter fickst du gut,ich saugte auch noch an ihre

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (1)
am 24.08.2016 um 16:33 Uhr
ooh man!! ich könnte jetzt auch eine ältere frau ab 65 jetzt so richtig schön lecken und durchficken...

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 25.08.2016 um 09:56 Uhr
Ja die blasen extrem gut Pur mit schlucken!!!!!

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 30.09.2016 um 08:04 Uhr
Wenn die erste geknackt hat, geht es einfacher. Sie platzt und strahlt voll Stolz. Wenn dann Freundinnen erfahren wi gut du bist, bekommst du schon einige Einladungen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 11.10.2016 um 23:51 Uhr
Es gibt Frauen, die sind 50 Jahre alt und total knackig. Wenn sie erst noch geschieden oder verwitwet sind, werden sie mit jedem Tag schwanzgeiler.
Während des Geschlechtsaktes stöhnen sie wie wild und wollen vollgespritzt werden.

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (1)
am 11.12.2016 um 13:05 Uhr
Ich wohne in einem 12-Familienhaus in dem 4 Wiiwen wohnen. Mit dreien, 70, 58 und 56 Jahren habe ich eine Fickbeziehung. Es ist das beste was passieren kann. Es genügt ein Anruf und du hast eine geile und fickbereite Alte vorder Tür stehen. Die 70-jährige ist die Schlimmste. Sie kommt nackt, nur mit einem Mantel bekleidet zu mir. Ich ficke sie in alle Löcher und fiste sie auch. Wenn ich Lust verspüre, wird sie auch gezüchtigt. Alles in allem habe ich immer genug zum ficken da. Wenn ich was junges brauche, gehe ich zum tanzen und schleppe da etwas ab. Aber die alten Weiber möchte ich nicht missen. Zumal sie auch für mich waschen und kochen und die Wohnung in Ordnung halten.

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 11.12.2016 um 15:44 Uhr
Mit etwa 25 Jahren habe ich mal eine 54-jährige gefickt. Erst wollte ich nicht, da zu alt. Aber ich war neugierig und wurde eines Besseren belehrt.
Ihre Votze war hübsch und süß. Die Titten etwas schlaff, aber die geile Stute stöhnte gierig als ich in ihre Nippel biss.
Sie fickte wie eine Göttin.
Also ruhig ran an die geilen Weiber

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 14.12.2016 um 07:37 Uhr
Ihn der FA wo ich früher gearbeitet war eine sehr geile Sekretärin, auf die ich gleich einen Blick drauf geschmissen habe.leider war ich nicht der einzige ,der die Stute besamen wollte .der junior boss fickte sie wohl schon ,und einige Kollegen hatten wohl auch schon das vergnügen .irgendwann war das Oktober fest wo wir von der Firma gemeinsam hin gingen,das war meine Chance ,der junior hing zwar an ihr dran ,aber irgendwann war er zu besoffen und sie war auch angeheitert,sie fragte mich ob ich sie heim bringen kann,was ich sofort bejahte , während wir das fest verließen wurde sie schon anschmiegsam ich umarmte sie und sie bekam schon einige klapse auf ihren prachtarsch,ihm auto angelangt jammerte sie mir vor das sie vom junior nichts wolle eigentlich und mich sehr nett findet und so weiber Bla Bla.ich langte nun auf der fährt an ihre fotze die mich mit nasse begrüßte dann bog ich kurz vor ihr zuhause auf einen Parkplatz holte meinen pimmmel raus,wo sie erst auf brüskiert machte.... Joseph was soll das ,drückte sie dann aber schon zum schwanzlutschen runter ,wo sie willig den pimmel verwöhnte,aber ich wollte sie ja nun mal ficken ,also schob ich den Sitz mit ihr zurück schob ihr Dirndl hoch ,und holte mir das pralle Euter aus der Bluse was dann raushing ,und spiesste die sau von vorne auf ,wo sie erst wieder jammerte ...du weist doch ich bin mit dem franz zusammen das geht nicht.das machte mich besonders geil dem junior seine sau zu ficken ,nach kurzer Zeit spritzte ich der schönen Ida alles ihn die fotze was sie unter heilen gestöhne aufnahm und brachte sie nach Hause ,wo sie wieder anfing das darf keiner wissen etc,ich fickte die Stute danach noch eine geraume Zeit bis ich die Firma verließ ,bei meinen Abschied steckte ich es unter Freuden den boss,ich war damals 30 sie eine 48 jährige milf und eine richtige blonde sau mit einer Figur nur zum ficken gemacht

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 05.01.2017 um 07:21 Uhr
Wenn eine Frau zwischen 45 und 55 eine tolle Figur hat, so ist es geradezu Pflicht, sie anzumachen. Viele mittelalte Frauen sind sexuell unterversorgt und sind deshalb hungrig, wie wenn sie schon lange nichts mehr gegessen hätten. Sie wollen ihre Lusthöhle durch einen Penis ausgefüllt haben und stöhnen lautstark, wenn es in sie reinsprudelt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 05.01.2017 um 16:11 Uhr
Ich habe schon immer gerne mit Frauen gefickt die deutlich älter wie ich waren. Viele mögen ohnhin gerne jüngere Stecher. Allerdings hat sich allmählich der Altersunterschied verschoben. Mit zunehmendem Alter
wurde der geringer. Heute fick ich lieber mit gleichaltrigen bzw. max. 5-6 Jahre jüngeren Frauen. So ändern sich die Zeiten.

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 09.01.2017 um 22:36 Uhr
Ueberwiegend mit aelteren frauen. Milfs ( bin aber auch schon ueber 40) matures und cougarladies.ich hatte nie ein problem. Was andere sagen, interessiert mich nicht. Jeder soll gluecklich werden.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 18.01.2017 um 06:33 Uhr
Bin der Toyboy meiner 57jährigen Nachbarin. Ist dauergeil und spermasüchtig in der Muschi und ein Schluckluder. Hat mir auch schon öfter beim ficken heimlich zugesehen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 13.02.2017 um 17:13 Uhr
Bin 34, verheiratet und ficke regelmäßig unsere Nachbarin, die ist 63. Ich hatte bisher noch nie eine geilere Frau im Bett, sie ist sowas von versaut! Und sie geht beim Sex ab wie verrückt. Dagegen ist der Sex mit meiner Frau stinklangweilig.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 17.03.2017 um 16:34 Uhr
Stehe auf ältere bzw alte Frauen. Hatte einmal ein Erlebnis wo es sich ergeben hatte eine um 35 Jahre ältere Frau zu ficken. Es war einfach geil und unvergesslich. Sie hatte eine weiße, schöne, glatte Haut und war so geschmackvoll sauber und gepflegt das ich nur so staunte. Leider blieb es bei dem einen mal.
Liebe alte Frauen und finde sie soooo geil.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 03.04.2017 um 11:27 Uhr
Lernte beim Zahnartzt(!) eine ältere Frau kennen. Hatte Lachgas bekommen,fühlte sich nicht wohl,so ging ich mit Ihr nach Hause. Dort angekommen bat Sie mich, Ihr Auskleiden zu helfen, dabei führte Sie meine Hand zu Ihren Schlitz in die Unterhose. Überrascht aber gerne stellte sich mein Pimmel. Der Fick war gut, weil Sie so Leidenschaftlich war. Machten das dann öfter.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 03.04.2017 um 16:21 Uhr
Heute mittag. Mit einer guten freundin meiner mutter.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 23.04.2017 um 05:09 Uhr
Ich war 30 und hatte paarmal das Vergnügen mit einer 51jährigen.Sie öffnete mir immer die Tür in Halterlosen und Minikleid.Es ging immer gleich ins Schlafzimmer.Volle Programm mit Kerzenschein,Musik und Sekt saufen.Sie wollte immer von hinten genommen werden.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 13.06.2017 um 18:44 Uhr
Ich war damals 22 und sie 44 ihr Mann wahr bei der Bundeswehr. Wir haben im selben Haus gewohnt. Hab sie ungefähr 3 Jahre gefickt und viel gelernt von ihr.Die wahr rattenscharf,sooft wie ich die in den 3 Jahren in den Arsch gefickt habe, habe ich in den nächsten 10 Jahren keine mehr in den Arsch gefickt, durfte sie in alle Löcher ficken und abspritzen die war echt Sperma geil, da hab ich einige Liter reingespritzt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 11.07.2017 um 19:58 Uhr
es ist sehr lange her kann mich aber noch an das meiste erinnern also ich sehr viel zeit mit der nachbarin verbracht sie war ungefähr 50 sie hat mich fast jeden tag losgeschickt um was einzukaufen durfte mir dann immer was für 2 mark kaufen eines tages hat sie mir das passende geld fur den einkauf gegeben aber ich sollte ne überraschung kriegen nach dem ich alles gekauft hätte. als ich zurück war hab gefragt welche überraschung kriege ich und sie kamm mit irgendeinem kostüm es war clown oder sowas naja ich sollte es anprobieren obwohl man sofort sach dass es zu große war sollte trotzdem anprobieren sie sagte dass ich meine hose ausziehen damit ich da besser reinkomme ok hab die hose ausgezogen und als ich in den kostüm rein wollte wollte sie mir unbedingt helfen sie tat als könnte sie mir die kostümhose nicht anziehen und hat mich paar mal an den schwanz angefasst und paar mal war sie mit dem gesicht so nar dran dass sie ihn mit der nase berührt hat so als ich den kostüm anhatte hat sie gesagt dass leider zu große ich dachte mir dass ich es gleich gesagt habe und es war sinnlos es anzuziehen. ok ich habe mir den oberteil selbst ausgezogen und sie hat mit der hose angefangen, als ich die hose auf knie höche hatte hat sie gesagt warum ich so eilig bin und dass sie ne idee hat mir die hose passend zu machen sie hat sich vor mir hingehockt an der hose gefummelt aber geguckt auf den penis und immer wieder leise gesagt sowas in der art ja das könnte man annähern das kürzen dann sollte sie passen. dann hat sie wieder mit der hose rumm gefummelt hoch runter hoch runter das paar mal so und dabei meinen penis angefasst es wurde jedesmal intensiver und jedesmal hatte sie ihn länger in den fingern es hat mir auf jeden fall gefallen sie fasste ihn durch die unterwäsche an aber das ist wohl klar dass er bei solchen berühungen nicht einfach unten bleibt als sie merkte dass er hard wird hat sie lachend so überrascht gefragt was da gerade passiert in den moment habe mich geschämt und wollte sofort die hose wieder anziehen sie hat ja gesehen dass ich langsam panik geschoben habe und hat versucht mich zu beruhigen als ich wieder ruhig war hat sie mir gesagt dass es nicht schlimm ist dass sowas oft passiert dass ich mich vor ihr nicht schämen muss und mir ein kuss auf den kopf gegeben. nach einem moment stille hat sie gefragt was die erektion ausgelöst hat. habe ihr gesagt dass es sich angefühlt hat als wurde sie ihn anfassen und deswegen. sie hat mich nach dem gefühl gefragt wie es war. habe gesagt dass mir das gefallen hat dann hat sie gesagt dass es nicht nur ein gefühl war als wurde sie anfassen weil sie wirklich angefasst hat und gesagt dass sie es gerne weiter macht wenn ich will und gesagt dass das noch besser ohne unterwäsche ist und dass es mir bestimmt gefallen wurde dann ist sie aufgestanden und aufs klo oder in anderen zimmer gegangen ich wollte es aber hab mich geschämt die unterhose auszuziehen habe es ihr auch so gesagt. sie sagte dann sie kann mir zuerst zeigen um es zu beweisen dass man sich nicht schämen braucht. und hat mich überredet. sie stellte sich paar cm vor mir hin machte die hose auf und schob sie bis zum knien runter. kann mich immer noch an den schwarzen tanger mit roten rändern erinnern. so ich durfte anfassen habe erst mit der hand über den tanger gestreichelt es dauerte einen längeren moment vielleicht 2 min dann hat sie den tanger auch bis zum knien runter geschoben und ich durfte sie weiter streicheln bis sie meine hand fest mit ihrer rann gedrückt hat und gereibt dann sollte mich auf die couch hinlegen sie legte sich neben mir und hat wieder meine hand genommen und sich gereibt und mit der anderen hand war sie erst auf meiner unterhose und dann in. ich sollte mein mittelfinger zwischen die spalte stecken und hin und her bewegen warend des reibens. nach paar sekunden wo ihre hand in meiner unterhose war kann mich an totale stille erinnern kein ton im hintergrund nur leises atmen und ab und zu flutsch geräusche wenn meine hand von ihrer muschi abgerutscht ist. als sie meine hand runter und ihre aus meiner unterhose rausnahm hat sie ihre hose und tanger ganz ausgezogen und sollte mich auf sie drauf legen als ich schon auf ihr war hat sie meine unterhose bisschen runter geschoben meinen schwanz zwischen die spalte gesteckt sich mit mir drauf auf die seite gelegt dann mich richtig fest umarmt und dann kamm es zu den stossen. ich weiss nicht wie lange es alles gedauert hat ne stunde locker. so danach hat sie mich aufgeklärt dass niemand es erfahren darf und warum. das war aber nicht das letzte mal wir taten es oft sie hat sogar meine mutter überredet dass ich bei ihr bis spat bleiben durfte bis sie mit dem hund gasse geht dann hat sie mich immer nachhause gebracht. meine mom fragte oft was ich da so lange treibe ich hab immer gesagt dass wir horror geschichten erzahlen usw es war geil erinnere mich sehr gerne daran ich war in ihr auch verliebt

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 28.08.2017 um 07:48 Uhr
Ich bin 32 und hatte am Samstag unerwartet Besuch von einer ehemaligen Arbeitskollegin, Waltraut ist 66 und seit einiger Zeit Rentnerin. Beim Kaffee erzählte sie dann, dass ihr Mann seit Jahren impotent ist und sie mich früher schon süß fand. Dann griff sie mir voll in den Schritt und steckte mir ihre Zunge in den Hals. Sie hat mir dann schön einen geblasen und wir landeten in meinem Bett. Dort flüsterte sie mir dann ins Ohr, ob ich sie nicht anal entjungfern möchte. Ich dachte ich höre nicht richtig, mit 66 noch nie Anal, hat mich total scharf gemacht. Ich hab mir dann richtig Mühe gemacht, sie schön mit den Fingern vorgedehnt und dann vorsichtig meinen steinharten Ständer reingedrückt. Ich hab sie dann ganz langsam bis zum Orgasmus gefickt, sie ist fast explodiert unter mir. Werden wir wiederholen, keine Frage.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (1)
am 28.08.2017 um 10:20 Uhr
mit 18 hatte ich damals eine ca.39 jährige frau gehabt,sie war eine Kundin ,bei der ich gearbeitet habe,an dem tag wurde ich mit der arbeit nicht fertig,ich sagte zu ihr ich mache es fertig,nach feierabend die stunden kann ich dann privat abrechnen,die frau bot mir Abendbrot an,ich wollte gehen,da kam sie splitternackt zu mir,so mein lieber jetzt bekommst du einen teil der überstunden,ich dachte nur bohh ist das ein prachtweib mit ihren möpsen,und der teil rasierten fotze,schnell lagen wir im bett,nah du hast aber einen langen pimmel,ich machte die fraug geil,leckte ihre fotze aus ,saugte an ihren dicken titten sie wichste den schwanz hart,nun bubi zeig der mutti was du drin hast,ich fickte diese gierige sau durch,da kamen noch ein paar überstunden dazu,am späten abend fuhr ich heim mit brennendem pimmel so hab ich sie genagelt,aber diese fickerei hat einen erfolg gebracht,sie war schwanger.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 07.09.2017 um 07:44 Uhr
Ich war ca 18 Jahre alt da lernte ich eine 37 jährige trau kennen. Sie fragte mich gleich beim ersten mal ob ich sie ficken könnte. Ich habe natürlich ja gesagt und wir sind dann in ihre Wohnung und da haben wir uns erst einmal in einen zimmer ausgezogen und das gegenseitig und immer ein teil dann war wieder der andere dran. Als ich ihren Bh geöffnet und ausgezogen habe war mein schwanz ganz hart und steif. Wir sind dann in ihr großes Schlafzimmer was nur mit einen raumfüllenden Bett gefüllt war. Und im Schlafzimmer warteten schon wie sie sagte ihre mutter 52, und ihre beiden Töchter 17 und 1.. auch nackt und haben lesbische spiele gemacht. Und mein schwanz 37 cm lang und fast 9 cm dick platzte fast vor geilheit. Ich habe mich dann auf das Bett gelegt und habe ich meine es war ihre mutter angefangen ihre muschi zu lecken. Und die Frau hat sich auf meinen schwanz gesetzt und hat mich abgeritten. Und nach einer viertel Stunde habe ich meinen Samen in ihre muschi gespritzt. Und dann kam ihre älteste tochter und nahm meinen steifen Schwanz in ihren Mund und mein schwanz wurde wieder ganz steif. Und nun sollte ich ihre jüngere Schwester entjungfern. Ich war baff und sagte ich habe noch keine Frau entjungfert. Aber ich sagte das ich es mache und sagte zu ihr sie soll sich hinlegen das ich sie erst einmal schön ihre behaarte muschi nass machen werde. Aber sie war schon mehr als nass uns ihre schön behaarte muschi hat lecker geschmeckt. Ich habe mich dann auf sie gelegt und habe meinen schwanz an ihre muschi geschoben und erst ein bisschen reingeschoben bis ich das häutchen spürte, und sah dann das Mädchen an ob sie es wirklich möchte, sie nickte und sagte ja ich möchte endlich eine frau werden. Und beim letzten Wort stiss ich zu und das jungfernhautchen riss und ich war sogar komplett in ihrer muschi und ich fing an mich leicht zu bewegen. Aber sie sagte das ich es schneller machen kann und bei diesen Worten kam sie zu ihren ersten Orgasmus. Und ich konnte auch noch mehr lange und spritze ca nach 16 Minuten in ihre nicht mehr jungfräuliche muschi rein. Dann kam ihre oma und guckte sich die muschi ihre Enkelin an und sagte das es herrlich anzusehen war wie ich sie entjungfert und vielleicht auch geschwängert habe den was sie nicht gesagt hatten das sie alle drei ihre fruchtbaren tage hatten. Ich blieb bei ihnen und fickte sie immer weiter bis ihre mutter kam und sagte das es bei uns drei Frauen geklappt hat und alle drei im vierten Monat schwanger waren. Natürlich habe ich eine Tochter geheiratet nach nur vielleicht fünf Monaten nach unseren kennen lernen. Und wie wir geheiratet haben hatte sie und ihre mutter und ihre kleine Schwester schon einen schönen Bauch. Meine Frau hatte den größten Bauch von den dreien. Sie bekommt ja auch Drillinge. Ihre Mutter und Schwester bekommen aber auch Zwillinge. Nach den neun Monaten gebar meine Frau drei Mädchen, meine Schwiegermutter auch zwei Mädchen und meine Schwägerin gebar zwei Jungs. Und meine und ihre grossmutter sagte das sie endlich enkel und Urenkel mit einen mal bekommen hat und das gleich achtfach. Und meine frauen wollten noch mehre Kinder und nach nur einen dreiviertel Jahr waren sie wieder schwanger aber jede nur mit einen Kind. Wir kauften eine sehr schönes und auch großes Haus und bauten es nach unseren wünschen so um das wir keine Türen in den Zimmern wollten nur in zwei Zimmern waren Türen geplant und zwar in den Kinderzimmern. Wir haben auch ein an und auskleidezimmer, ein großes Bad mit Badewanne, regenwalddusche, Toilette, bidet und wirpool. PS. Meine Frauen werden nicht rasiert sondern nur alle acht Wochen werden ihre scharmhaare immer auf drei bis vier cm gekürzt. Nur ihre Achselhaare rasier ich immer jede zweite Woche wie bei mir. Und die Oma meiner Frau hat bereits 15 enkel und Urenkel. Meine Schwiegermutter bekam bis jetzt 6 Kinder, mein Frau drei und beendete ihre Ausbildung zur Frauenärztin. Und sie untersucht auch alle Frauen in unserer Familie. Ihre Schwester bekam auch drei Kinder und beendete ihre schule mit eins und lernte aber trotzdem nur Kindergärtnerin. Aber uns war es egal dann hatten wir nun eine Ärztin und eine Kindergärtnerin. Und nach ihrer Ausbildung würde meine Frau und ihre Schwester wieder schwanger, gleich nachdem sie die Pille abgesetzt hatten und das alles nach zwei Monaten und jetzt habe ich und meine Frauen 30 Kinder und meine Frau ist zurzeit auch wieder schwanger und ihre Schwester natürlich auch es ist das zehnte Kind. Meine Schwiegermutter sagte nur wieviele Kinder wollen wir den noch und es ist ja auch schon unsere ersten Töchter auch schon zu zweiten Mal schwanger bei drei Töchtern sind es jetzt auch schon wieder sechs Kinder. PS. In unsere Familie lieben es wir auch Menstruationsex, pinkelspiele und auch Kaviaspiele und leck und Fistingspiele besonders unsere oma lieb es eine Faust in ihre muschi und arsch zu haben. Und ich ficke und lecke meine Frauen auch während ihrer Menstruation. Ist super lecker

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 29.10.2017 um 09:35 Uhr
Ich hatte während meiner Ausbildung ne wochelange Affaire mit ner fast 60jährigen Arbeitskollegin. Waltraut ging mir damals ständig an den Schwanz, wenn wir bei der Arbeit kurz allein waren, wenn wir uns ungestört fühlten wurde auch gefickt. Bis wir dann mal inflagranti von ihrem Mann erwischt wurden, während ich mich so richtig heftig in ihrer Rosette ausgetobt habe. Ihr war das total peinlich, weil sie ihn nie dort reingelassen hatte...

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 10.11.2017 um 19:40 Uhr
Ja,je älter je besser!!!

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 17.11.2017 um 16:23 Uhr
Habe ein Zweifamilienhaus. Eine Wohnung bewohne ich, die andere eine alleinstehende Frau.Jahrelang ging alles gut, und sie zahlte pünktlich die Miete. Dann verlor sie ihren Job, und irgendwann kam die Miete nur schleppend. Im Gespräch bot sie mir an, mir die Wohnung und die Wäsche in Ordnung zu halten um dafür nur die Hälfte der Miete zu zahlen. Ich erklärte ihr, dass das zu wenig sei. Daraufhin bot sie mir an, 2 Nächte im Monat bei mir zu übernachten. Ich machte daraus 8 Nächte und habe seit der Zeit eine perfekte Alte zum Ficken und züchtigen. Wenn sie aufmuckt, drohe ich mit der Kündigung. ZUR Zeit steht sie nackt bei mir im Schlafzimmer und wartet auf ihre Bestrafung mit anschliessendem ficken. Für sie ohne Orgasmus.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 19.11.2017 um 09:44 Uhr
Ja, mit Frauen über 70 Jahren. Mehrmals mit einem Bauernehepaar und einmal eine Obdachlose auf der damentoilette im Pasinger Bahnhof. Alte Frauen sind sehr geil.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von DerNachbar
Hattet ihr Sex mit älteren Frauen?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑