PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von LastKnight am 06.07.2017 um 11:50 Uhr
Gibt es keine Ritter und Gentlemen mehr? Und werden immer mehr Frauen zu Huren?

Ich frage mich schon seit langem. Gibt es keine echten Kerle mehr? Bzw. Sind wir echten Männer so wenige geworden.

Dazu sollte ich sagen was in meinen Augen einen Mann aus macht und wie es mir mein Vater und Großvater beigebracht haben.

Der europäische Mann sollte für seine Angebetete, Stark und gebildet sein, er muss kochen können und Handwerklich begabt sein, er sollte sie wie seine Göttin behandeln und sie nicht als Schlampe oder Fickloch bezeichnen.

Männer die Frauen so sehen, haben meist irgendwelche Komplexe. Die Natur hat uns Männer geschaffen um unsere Frauen zu beschützen und zu umsorgen, weil sie für einen Mann das Wertvollste auf der Welt sind und nicht einfach etwas das man billig auf der Straße anbieten kann.

Gleichzeitig gibt es immer mehr Mädchen die auf diese Weichwürste herreinfallen die sie wie Dreck behandeln und ausnutzen. Dann kommt immer als Argument das sie einen richtigen Kerl wollen.

Für mich sind das keine Kerle, das sind Egomanen mit Luft im Hoden, ein echter Kerl geht für eine schöne Frau durchs Feuer. Vielleicht bin ich ja altmodisch, aber ich komme vom Land und bei uns geht man in den Wald holz machen, lernt sich selbst zu versorgen und haut Kerlen auf die Schnauze die die Dame der Wahl als Schlampe bezeichnen.

Zu Kaisers Zeiten da waren noch Männer in Deutschland unterwegs, der Prozentsatz von Soldaten war auf den Straßen so hoch das mit Zuhältern, Vergewaltigern und Kriminellen das passierte was sie verdienten. Sie wurden nach allen Regeln der Kunst von richtigen Kerlen vertrimmt.
Frage bewerten:
x 12
x 11
Beste Antwort
am 07.07.2017 um 10:09 Uhr
Männer sollten ihre Frauen nicht wie Schlampen behandeln, aber erst Recht nicht wie Prinzessinnen. Eine Beziehung ist eine Partnerschaft, und die geht nur auf wenn beide nehmen und geben...

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
22 Antworten
am 06.07.2017 um 17:12 Uhr
Doch gibt es !
Wenn ich mich mit einer frau treffe geh ich mit ihr schick essen und es muss nicht gleich beim ersten mal zum sex kommen .
Eine Frau muss auch keine Sklavin sein oder so klar steh ich auch auf Devote frauen im bett !Aber man muss abwiegen eine frau kann auch mehr sein .
Sie sollte zu einen stehen und der Mann auch zu ihr egal wann wo
klar kann man auch mal nur zusammen auf dem sofa sitzen oder mal schick essen gehen und da hält man der frau auch die tür auf !

mfg

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 9 

KommentareKommentar schreiben
am 06.07.2017 um 18:41 Uhr
Leider sind diese Männer fast ausgestorben, viel wird auch über die Medien verbreitet.
Da denken einige junge Menschen das muß so sein.
VG Mara

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 8 

KommentareKommentar schreiben
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 06.07.2017 um 19:30 Uhr
gibt es schon ,nur werden sie leider immer weniger und seltener ,viele von ihnen werden genauso betrogen wie andere ,meist ausgenutzt und naja wir sind eben oft zu nett ;)

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 8 

KommentareKommentar schreiben
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 07.07.2017 um 10:51 Uhr
Du hast ja so Recht!

Die sind aber alle im Krieg geblieben - die Träger dieser Gene!


Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 9 

KommentareKommentar schreiben
am 07.07.2017 um 15:00 Uhr
Also jedem wirklich das seine. Aber für mich ist der Respekt wichtig.

Klar soll eine Frau nicht zur verwöhnten Prinzessin gemacht werden. Aber ich finde als Mann hat man die aufgabe dafür zu sorgen das sie sich auch hin und wieder so fühlt. Vorallem wenn man es ernst meint.

Bei mir würde eine Frau, einen bedingungslos treuen Mann bekommen, der versucht sie glücklich zu machen. Kochen und Handwerken kann und sie vorallem auch verteidigt. (Was einen echten Kerl ausmachen sollte)

Aber ich würde auch keine nehmen die dumm ist wie Toastbrot oder keine eigene Meinung hat. Europäische Frauen waren schon immer stark und eigensinnig, das war schon bei den Germanen und Kelten so, wo sie seite an seite mit den Männern in den Kampf gingen und das sollte auch heute so sein. Aber ich kriege viel zuoft mit das sich die Damen unter Wert verkaufen und sich auf die letzten Arschlöcher und Idioten einlassen, die sie wie Scheiße behandeln.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 8 

KommentareKommentare (1)
am 07.07.2017 um 16:53 Uhr
LastKnight. Wo haste denn den scheiß gelesen?
Mal ganz im ernst. Wenn sich ein Mann eine Frau nimmt die klar unter seinem Intellekt steht läuft das ganze Spiel viel besser. Versprochen!

Den ganzen Mist mit gleichberechtigt und Augenhöhe- das kannst du klar in die Tonne kloppen!
Zu Hause bin ich das Gesetz.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (2)
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 07.07.2017 um 18:46 Uhr
Ich bin eine Ladie,
Kann sicher alles alleine, mein Bruder hat mir Gott sei dank alles beigebracht. Ich kann werkeln, malern, eigentlich kann ich alles was Mann so machen sollte, warum können einige Männer das nicht?
Ich wünsche mir jemanden dem Frau nicht erst erzählen muss wie etwas funktioniert.
Wo sind die Männer geblieben?
Bei manchen mach ich es doch lieber selber.
LG Mara

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 9 

KommentareKommentar schreiben
am 07.07.2017 um 20:21 Uhr
Ich schaue mir gerade das Konzert zum G20 Gipfel an. Das ist so schön, wie kann ein Mensch soetwas nicht sexy finden finden, und das Beo mir ums Eck.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 9 

KommentareKommentar schreiben
am 07.07.2017 um 22:50 Uhr
warst du schon auf schloss fickenstein?

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 30.04.2018 um 12:57 Uhr
Es gibt sie noch, aber sie sind selten. Ich habe einen erwischt, den Biker. Er ist ein echt harter Kerl und gibt sich auch so, aber er hat auch einen weichen Kern.
Als meine Freundin Gabi damals im dritten Schwangerschaftsmonat plötzlich alleine dastand erklärte er sich sofort bereit sie bei uns aufzunehmen. Seit ihrer Geburt kümmerte er sich rührend um die Kleine Daniela und übernahm väterliche Aufgaben. Er sorgte auch dafür dass ihr Erzeuger Unterhalt bezahlt.
Als damals seine Schwester so übel zugerichtet wurde war sogar er geschockt, aber ich wollte dann nicht wissen was er und seine Rockerfreunde mit den Typen gemacht haben.
Er wohnt mit uns drei Frauen zusammen und kümmert sich sehr gut um uns, beschützt uns und sorgt dafür dass wir alles haben. Dafür tun wir auch alles für ihn.
Deshalb konnte und wollte ich damals nicht anders als ihn zu heiraten.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 9 

KommentareKommentar schreiben
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Schreibe eine Antwort!
Frage von LastKnight
Gibt es keine Ritter und Gentlemen mehr?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑