PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von RenateS6 am 19.08.2016 um 22:46 Uhr
Warum haben Männer so Hemmungen beim Gang Bang? Ich stelle immer wieder fest dass die Herren zu Beginn scheu sind. Erst wenn der Erste bei mir ist und ich Ihm einen blase beginnt das Bangen. Und das Ganze geschieht sehr still, Keiner sagt etwas. Warum das?
Frage bewerten:
x 11
x 2
5 Antworten
am 05.03.2017 um 19:49 Uhr
Versagensangst , ganz normal

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 18.05.2017 um 10:31 Uhr
wieso normal . Männer können doch alles .
Mit der Klappe . !!!

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 05.11.2017 um 07:06 Uhr
Die Männer müssen das auch erst lernen und Ihre Eifersucht ablegen.
Und zu einem guten RealPlayer werden, dann klappt es auch mit dem Sandwich.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 08.01.2018 um 18:51 Uhr
Calle, Knuddelbär haben beide recht. Bei vielen Männern steht der Schwanz oft nicht, wenn es darauf ankommt, wird nicht hart genug zum rein stecken, spritzt zu früh ab oder wird wieder weich mitten beim Ficken. Und das vor allen anderen. Oft, wenn die Kleine, die vor einem in Fickposition liegt, besonders atemberaubend geil aussieht. Einfach Angst davor, der Kleinen nicht ordentlich besorgen zu können oder zu aufgeregt.
Eifersucht kommt nur wenn die eigene Frau oder Freundin zum Besteigen für andere da liegt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 16.07.2018 um 03:13 Uhr
Du musst die Männer mit versauten Worten richtig scharf machen. Am besten, du spielst dabei mit deinen Titten und deiner Fotze.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von RenateS6
Warum haben Männer so Hemmungen beim Gang Bang?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑