PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von Samenspender am 31.10.2016 um 20:40 Uhr
Wer wurde schon mal beim Wixxen erwischt? Wo und von wem?
Frage bewerten:
x 24
x 24
Beste Antwort
am 03.11.2016 um 18:42 Uhr
Ich habe meine 5 Kinder, 3 Söhne und 2 Töchter, bei der Selbstbefriedigung gesehen.
Ich habe sie rechtzeitig aufgeklärt und ihnen vermittelt dass Selbstbefriedigung völlig normal ist. Alle meine Söhne sind anfänglich etwas erschrocken wenn ich sie wichsen sah und meine Töchter waren da von Anfang an viel offener.

Gute Antwort?    Daumen hoch 29  Daumen runter 0 

34 Antworten
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 01.11.2016 um 10:51 Uhr
Wurde schon öfters erwischt, als ich meine Pussy gestreichelt oder gefingert hab... Oft auch schon mitten in der Öffentlichkeit von fremden Kerlen, aber auch von Freunden, als ich mich in eine ruhigere Ecke verzogen hab und mich befriedige...

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 15 

KommentareKommentare (2)
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 02.11.2016 um 05:04 Uhr
Wurde als teenager von meiner älteren cousine erwischt...sie gefällt mir gar nicht, fands aberaufregend da ich gerade spritzen musste als sie mich angeszarrt hatte. Haben nie drüber geredet.

Gute Antwort?    Daumen hoch 25  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (2)
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 03.11.2016 um 00:19 Uhr
wissentlich fünf mal aber wer mich hat wichsen gesehen und nichts geäußert hat weiß ich natürlich nicht.

Gute Antwort?    Daumen hoch 21  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 04.11.2016 um 20:05 Uhr
Wichse ist einfach nur geil

Gute Antwort?    Daumen hoch 22  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (2)
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 15.11.2016 um 10:03 Uhr
ich habe meinen Sohn schon öfters beobachtet und habe mich dazu gesetzt. Ich habe seinen Penis auch schon mal gewichst. Aufklärung ist wichtig, auch wenn manche meinen, eine Mutter darf ihren Sohn nicht anfassen. Wir haben kein Sexverhältnis, aber er darf mich auch berühren und nackt sehen. Er fragte mich mal, was ist ein Tittenfick. Da zog ich spontan mein Top aus und nahm seinen Schwanz an meine Titten.

Gute Antwort?    Daumen hoch 17  Daumen runter 6 

KommentareKommentare (3)
am 16.11.2016 um 16:47 Uhr
von meiner Sekretärin, seither ficke ich Sie und Ihr Mann weis nichts davon. Sie hat jeden Tag Ihre Löcher hinzuhalten. Es ist herrlich sich in Ihrem dicken Jungarsch auszubocken. Ihr Mann bumst Sie nicht in den Arsch, ich steck Ihr meist einen Pumpdildo in die Votze und meinen Schwanz in den Arsch herrlich eng und sie quiekt wie ein Schwein dabei und kommt wie ein Wasserfall.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 5 

KommentareKommentare (1)
am 01.12.2016 um 19:24 Uhr
Würde mich gerne erwischen lassen und dann ficken

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 05.12.2016 um 16:48 Uhr
Wurden wir das nicht alle schonmal? Also ich sowohl von Vater und Mutter. Mein Schreibtisch mit PC stand immer nah an der TÜr von meinem Zimmer. Hab oft Pornos gesehen und Hose schön runter und meinen gewixt. Wo ich mich erinnern kann ist das mal mein Vater einfach so reinkam und ich so schnell gar nicht reagiert habe, er mich ansah, auf mein Dicken schaute und wieder rausging. Bei meiner Mutter wars etwas anders, da wichste ich wieder fleißig, zapp, Tür auf ich rutsche auf dem Stuhl nach hinten, versteckte meinen Dicken hinterm Shirt aber spritzte in dem Moment ab, quasi ins Shirt. Und meine Mum fing dann an irgendwas zu fragen usw. und ich hatte dabei meinen Orgasmus. Cool irgendwie.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 10.12.2016 um 22:51 Uhr
Da ich viel wichse, auch an unterschiedlichen Orten, ist mir das auch schon passiert. Ich war zum Beispiel mal auf einer öffentlichen Toilette, bin in eine Kabine rein und da haben mich die vielen Wandkritzeleien unheimlich geil gemacht. Ich hab mich dann vor die Kloschüssel gestellt und mir meinen Steifen ordentlich abgerubbelt. Als mir dann die Wichssahne rausgespritzt ist, höre ich von schräg oben ein Stöhnen. Da hat so ein Typ über die kabinenwand geguckt, hatte eine ganz geile Visage und hatte richtig die Zunge raushängen. Er hatte mir zugeguckt und sich selber einen abgewichst dabei. Damit hatte ich nicht gerechnet. Na, ich hab da ignoriert und hab die Hose hochgezogen und bin raus. ich steh nicht auf Männer.
Mich hat aber auch schon mal eine Freundin von mir beim Wichsen erwischt. Ich saß im Wohnzimmer und massiere mir die Stange, da kommt sie plötzlich rein. Hatte nicht damit gerechnet. Sie hat etwas komisch geguckt. Ich hatte noch nicht abgespritzt. Na, da heben wir dann eben zu zweit weitergemacht.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 22.12.2016 um 23:48 Uhr
Von meiner Schwester wußte ich, daß sie seit einiger Zeit öfters mit dem Sohn einer Freundin fickt. Ich kenne ihn auch, sie waren schon öfters in den letzten Jahren immer mal wieder auf Kurzurlaub hier bei uns. Der Bengel war mittlerweile ein junger Mann so um die 20. Schon wie sie mir von ihm erzählt hat bin ich ganz naß geworden. Sie hat es dann so eingerichtet, daß sie mit ihm kam aber alleine noch weiter zu einem Termin fuhr.
Ich habe es darauf angelegt ihn beim Wichsen zu erwischen. Er lag in der Badewanne und hat seinen Prügel wie vermutet bearbeitet. Ich mußte dringend auf Toilette und bin einfach rein. Ich habe mich so auf die Toilette gesetzt, daß es meine Votze deutlich sehen konnte, auch wie das Warmwasser sprudelte. Habe dann ein wenig an meinem Kitzler gewichst, was ihm gefiel, er hat auch wieder mit wichsen begonnen. Bin dann zu ihm in die Wanne gestiegen und wir haben uns gegenseitig gewichst. Sind dann ins Wohnzimmer wo er mich richtig fest von hinten gefickt hat. Hat mir gut getan.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 23.12.2016 um 12:47 Uhr
Hallo Hanne, ich hab ne frage zusir kann ich dir privat schreiben würde mich freuen wenn ich was von dir höre

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 23.12.2016 um 15:53 Uhr
ist mir paar mal passiert. einmal bin ich splitterackt, meinen ständer wichsend, im wald spaziert. dachte, das wäre ein ein einsamer ort. dann tauchte plötzlich eine pilzsammlerin auf. in etwa 50 meter entfernung. sie hat garantiert alles gesehen. da sie sich nichts anmerken ließ, bin ich ruhig geblieben und langsam zu meinem auto gegangen, in dem meine klamotten lagen. ...

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (2)
am 17.01.2017 um 10:46 Uhr
Heutzutage provoziere ich so eine situation.,weil es mich heil macht. Aber das erste mal war ohne absicht. Eine Mutter platzte ins zimmer. Tja und ich lag auf meinen bett. Nackt,den ständer in der einen hand,und in der anderen ein foto. Ausgerechnet eines auf dem meine tante im bikini zu sehen war. Peinliche situation !

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 14.02.2017 um 00:33 Uhr
Als jugendlicher regelmaessig. Von eltern. Bruder. Opa. heute geniesse ich fremde blicke und spanner. Sneakprinz

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 22.02.2017 um 15:56 Uhr
Meine mutter hat mich schon drei mal erwischt. Die klopft nie an

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (2)
am 26.03.2017 um 19:08 Uhr
Ist schon etwas her, als ich im Urlaub war und mal wieder in meinem Hotelbett lag und es war Morgens und ich war geil.
Hab mich ausgezogen und nackt aufs Bett gelegt und mir den Schwanz abgebunden und mit Öl richtig steif gewichst.
Und als ich grad so am wichsen war, wurde die Tür aufgeschlossen und die Putzfrau kam rein und stand plötzlich mitten im Zimmer.
Sie hat mich gesehen und in dem Moment hab ich grad abgespritzt und sie wurde rot und hat die Hand vor den Mund gehalten und sich auf dem Absatz rumgedreht und ist wieder aus dem Zimmer.
Das war eine wirklich geile Situation und ich würde es bestimmt wieder mal machen und dann aber mit Absicht !

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 13.06.2017 um 10:11 Uhr
Die erste, die mich erwischt hat, war meine Mutter. War total peinlich.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 18.07.2017 um 13:59 Uhr
Ich hab mich schon mal extra von meiner Schwiegermutter beim wichsen erwischen lassen.Ich hatte mir einen Porno angesehen (sehr laut) und hab gehört das sie zu uns in die Wohnung kommt,und hab in dem Augenblick als sie ins Zimmer kam eine gewaltige Ladung auf den Fernseher gespritzt.Sie lächelte und sagte,ich hätte Dir auch geholfen. Was sie auch sofort in die Tat umsetzte. Sie hat mir obwohl grade erst

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 18.07.2017 um 14:10 Uhr
Ich hab mich schon mal extra von meiner Schwiegermutter beim wichsen erwischen lassen.Ich hatte mir einen Porno angesehen (sehr laut) und hab gehört das sie zu uns in die Wohnung kommt,und hab in dem. Augenblick als sie ins Zimmer kam eine gewaltige Ladung auf den Fernseher gespritzt.Sie lächelte und sagte,ich hätte Dir auch geholfen. Was sie auch sofort in die Tat umsetzte. Sie mir noch mal eine unglaubliche Ladung aus meinem Schwanz geholt. Ich kann nur sagen,sie magische Hände. Seit dem nutzt sie jede Gelegenheit aus wenn wir alleine. sind mir einen runterholen. Nur Dicken

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 01.08.2017 um 02:49 Uhr
Ich war mal richtig gut dabei, als mein Dad reinkam, und ich hab gerade dann ziemlich heftig abgerotzt. Mein Dad hat dann ein Taschentuch zugeworfen und gesagt, wär schon ok, er kennt das auch, dass der Druck mal raus muss. Halbe Stunde später komm ich ins Bad, stand er da vorm Klo und war auch am Keulen. Guckt er mich an und meinte, wären wir wohl quitt, und hat einfach weiter gewixt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 02.08.2017 um 08:16 Uhr
Also bei mir waren es meine Mutter und mein Vater. Wir sind fkk Anhänger und laufen zu Hause immer nackt. Und eines Tages war ich auf Toilette und hatte vergessen die Tür zu schließen. Ich war gerade einmal eine Minute beim pinkeln und habe an meinen Schwanz ein bisschen gerieben und natürlich würde der steif. Als ich fast gespritzt hatte kam meine Mutter und mein Vater ( ebenfalls mit steifen Schwanz) ins Bad und haben mich erwischt. Aber sie sagten beide nicht sondern gingen unter die dusche um sich zu säubern und wollten sich beide rasieren, ich fragte sie warum sie sich rasieren wollten. Da sagte mir meine Mutter das es besser aussehen würde. Aber ich sagte das die Haare an muschi und schwanz besser aussehen. Ich konnte beide überzeugen sich nicht zu rasieren. Und ich war sogar ein bisschen stolz sie überzeugt zu haben. Sie haben mir eine Zeichen gegeben und bin mit unter die dusche und da fing mein schwanz wieder ganz steif und gross zu werden. Mein Vater war baff wa

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 07.10.2017 um 03:43 Uhr
Wichse gelegentlich im Parkhaus.Heute ist es passiert.Ich stand in einer Ecke und genau in dem Moment als ich abspritze.Lief ein paar Meter entfernt eine reife Dame vorbei.Sie schaute und ging schnell weiter.Irgendwie schon blöd,man könnte auch jederzeit als Exhibitionist angezeigt werden,dabei habe ich es garnicht darauf angelegt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 10.10.2017 um 09:12 Uhr
Ich wurde als Teenager beim wichsen in der Bluse meiner Stiefmutter erwischt, da war ich 16...gerade als ich ihren Namen und auf die Knöpfchen ihrer Rüschenbluse spritzte. Ich war total erschrocken. Sie lächelte nur und nestelte mit Zeigefinger und Daumen an ihrer Kette, sah dabei auf meinen dicken tropfenden Penis. Seitdem lag in meinem Schrank Blusen und Röcke von ihr und ab und an durfte ich bei ihr im Bett am Wochenende schlafen und Wir machten Petting und als ich 18 wurde, war Sie es, die mich zum Mann machte. Auch heute noch 7 Jahre danach ist Sie meine Stiefmutter und Verlobte. Ab und an gehe ich auch als Frau verkleidet mit ihr aus

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von Samenspender
Wer wurde schon mal beim Wixxen erwischt?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑