PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von Anabell-devot am 15.03.2017 um 02:03 Uhr
Kennt ihr Euch mit Stillbeziehung aus?Wie läuft das genau ab? Brüste
Frage bewerten:
x 18
x 8
Beste Antwort
am 16.03.2017 um 12:20 Uhr
Ich bin im 9 Monat und hab schon seit zwei .Monaten milch und habe eine Beziehung aber haben zusätzlich ficklartner und während ich gefleckt gefingert oder gefickt werde trinkt mein freund an meinen titten nach der Geburt darf er dann da ich glei wieder arbeiten gehe Pumpe ich ab fürs baby und er Kann dann weiter saugen

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
11 Antworten
am 23.03.2017 um 12:58 Uhr
Im Verlauf der drei Schwangerschaften meiner Ex, die zum Glück immer im Frühling oder Sommer begannen, steigerte sich ihre Geilheit aufs ständig blank gefickt werden zu müssen täglich, während dabei ihre beiden Euter schnell praller und größer wurden.
Gegenüber fast jedem Schwanzträger verhielt sich die Kleine, auch in meinem Beisein, auffällig extrem rollig, suchte unauffällig deren unmittelbare Nähe und bewegte sich entsprechend eindeutig begattungswillig.
Zur Freude aller Jungs trägt sie zwar schon immer sehr kurze Minikleider und -röcke und ist sonst immer sehr zeigefreudig in der Öffentlichkeit, aber immer sobald ein scharfer Schuß traf und sie trächtig war, änderte sie sofort ihre Frisur in zwei kurze straff geflochtene Zöpfchen. Sie meint dann immer, so ist sie als Schulmädchen immer rum gelaufen, als die Jungs und Lehrer begannen drauf zu bestehen, daß sie an den Treppen immer den Vortritt hatte und manche männlichen Lehrer von vorn auffällig oft unter ihre Schulbank blickten wenn sie sich auf dem Stuhl lässig nach hinten rekelte. Erst wußte ich nicht, was die Kleine mit den Zöpfchen tragen eigentlich bezweckte, worüber sie mich später aufklärte.

Auch trug sie, jedes mal nachdem ein Schuß saß und sie befruchtet war,noch extrem kürzere Umstandskleider mit schönem Dekoltee, unter den Achseln sehr tief ausgeschnitten und meist Spagettiträger, die ihr ständig von ihrer nackten Schulter rutschten. Slip, Strumpfhose oder BH trug sie während ihrer Schwangerschaft nie.
Nur weiße oder schwarze Strümpfe, die ihr über die Knie reichten, eine handbreit unter ihrem Kleidsaum endeten und man ein wenig ihre nackten Schenkel bis zum Po sehen konnte.
Sie konnte es nicht erwarten, daß sie endlich Milch geben konnte. Mehrmals täglich gab sie mir ihre Milcheuter zum massieren und saugen. Damit ihr Möppse praller und größer werden und endlich Milch geben. Während dessen oder danach durfte bzw. sollte und mußte ich sie blank besteigen. Als endlich ihre Euter reichlich Milch gaben, mußte ich noch öfter an ihre Tränke.
Ich vermute, bin mir sehr sicher, daß sie bei Einkäufen oder anderen Begebenheiten so einige Jungs und Männer an ihre Euter durften und sich von ihnen besteigen ließ.
Einmal habe ich sie in einem großen Kaufhaus in der Bekleidungs- und später noch mal in der Sport- und Campingabteilung für weit über zwei Stunden aus den Augen verloren. Ich schickte ihr eine Whats App, keine Antwort, ich rief sie an, meine Anrufe wurden immer wieder sehr schnell weg gedrückt. Nach den ersten zehn Minuten eine Kurznachricht, ihr würde es prima gehen, tut ihr leid, sie meldet sich bald, sie wolle noch mal unbedingt was machen, worauf sie besonders steht, die Gelegenheit wäre super günstig und ich solle so lange im Restaurant Kaffee trinken.
Eine Stunde später ein kurzer Anruf von ihr, sie ziemlich außer Atem, es würde noch eine ganze Zeit dauern, es würde ihr gerade viel Spaß machen, ich soll nicht böse sein und könne mich ruhig noch etwas im Kaufhaus umschauen und mir viel Zeit dazu nehmen.
Als meine Ex dann endlich wieder auftauchte lachte sie mich mit glänzenden Augen zufrieden an, ihre Wangen knallrot und sie verschwitzt, ihr Umstandskleidchen heftig zerknitter, ihr eigentlich sehr großes Dekoltee weit aufgerissen, was sie umständlich verbergen wollte, ihre Strümpfe auf die Knöchel herunter gerutscht und ihre beiden Zöpfe fast offen und ziemlich verwurschtelt. Sie mit zufriedener Stimme und zittrigen Beinen auf ihren hohen Stöckelschuhen zu mir tippelnd, zu Hause berichte ich dir.

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 26.06.2017 um 15:37 Uhr
@Anabell:
Durch die Einnahme von Domperidon kannst Du auch ohne Schwangerschaft die Milchproduktion starten. Google mal nach "induzierte Laktation". Durch regelmäßiges Pumpen und melken haelst Du die Milchproduktion am laufen.
Probier es mal aus und berichte uns.

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 04.07.2017 um 15:52 Uhr
Milchtitten sind was geiles

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 19.08.2017 um 12:06 Uhr
Eine Stillbeziehung ist was besonderes wenn Frau ihrem Partner Milch spendet
suche Partnerin möchte oft gestillt werden
welche sie hat interesse

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 09.02.2018 um 02:42 Uhr
Hallo Werner ich hätte Interesse daran meine Euter zum stillen zur Verfügung zu stellen. Melde Dich, falls Du noch keine passende Spenderin gefunden hast.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (2)
am 15.02.2018 um 16:03 Uhr
ni hao
ich bin chinesin und habe gutes A Cup ganz knappes B Cup aber dafür mit langen und/oder dicken Nippeln und etwas dunklen warzenhöfen ...Mein Titts sind sehr fest und stehen gut ab ud bin da sehr enpfindlich und ich trag nur sehr selte bh und nippel steh immer etwas knubblig ab auch in sommer und meine mann wollte mal wisse wie das ist wenn ich milk gebe....habe ich ihn jede tag 30 minute an mein tits sauge lasse.....jede tag und nach so 3 monat kam die erste milk......dann noch 6 weeks weiter und es kam auch wenn er mal nix saugte aber da er immer mikj wokkte ging ed gut,,,,,,dauerte dann 3 wochen bis ich wieder ohne milk war als er aufgehort hat,,,,,meine nipples sind jetz noch knubbliger als vorher.....würd es gern wieder mal machen
kisses inai

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (2)
am 15.02.2018 um 22:35 Uhr
Ich stille meinen freund jetzt fast win jahr lang

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 20.03.2018 um 12:13 Uhr
Stillbeziehungen sind auch für die Partnerschaft sehr, sehr förderlich!!

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 21.03.2018 um 08:57 Uhr
Hammer
Während dem harten durchstossen die leckere milch rausnuggeln. Soo süs
Gab immer ärger weil die schwanzgeile eheficke am abstillen war. Soo lecker und hammer geil.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von Anabell-devot
Kennt ihr Euch mit Stillbeziehung aus?Wie läuft das genau ab?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑