PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von alex am 09.12.2013 um 21:44 Uhr
Sind wir Frauen nur zum Ficken da? wenn wir frauen nur zum Ficken da sind, warum sollen wir dann berufe lernen? Wär es gut wenn wir frauen wieder nur zum Ficken, Schwängern, Gebären, Putzen und Dienen da sind?
Frage bewerten:
x 117
x 56
Beste Antwort
am 16.02.2016 um 07:31 Uhr
Frauen sind dafür da gefickt zu werden. Sie haben immer und überall zu gehorchen, wenn der Mann es sagt.

Frauen werden geboren um Männer zu befriedigen. Ich zum Beispiel ficke meine (21) täglich. Sie hat dann die Löcher her zu halten. In letzter Zeit erziehen wir auch ihre Schwester (16). Auch die hat verstanden das sie für nichts anderes als SEX geboren wurde.

Gute Antwort?    Daumen hoch 250  Daumen runter 13 

216 Antworten
am 10.12.2013 um 08:18 Uhr
Hi Alex.die frage ist gut.Früher war das so,ich hab mit 19j geheiratet war Hausfrau,Mutter,sein Fickstück auf seinen wunsch auch mit anderen.Ich hab immer die wünsche meines Ehegatten er füllt uns es klappt bis heute,ich mache noch nen nebenjob ansonsten bin ich seine Ehedienerin.

Gute Antwort?    Daumen hoch 114  Daumen runter 41 

KommentareKommentare (5)
am 10.12.2013 um 09:35 Uhr
Ja

Gute Antwort?    Daumen hoch 40  Daumen runter 31 

KommentareKommentare (2)
am 10.12.2013 um 13:20 Uhr
Auch,aber nicht nur

Gute Antwort?    Daumen hoch 33  Daumen runter 25 

KommentareKommentare (2)
am 10.12.2013 um 21:55 Uhr
Musst du ihm auch perverse Wünsche erfüllen Kerstin?

Gute Antwort?    Daumen hoch 25  Daumen runter 13 

KommentareKommentar schreiben
am 11.12.2013 um 08:29 Uhr
An Alex,lass dich so oft er es will ficken und auch schwängern,aber nur wenn du es auch so willst.Ich als Frau finde deine einstellung gut,denn von natur aus sind wir eben für Haus und kinderkriegen da.
Nun zu Mann 26,was meinst du mit Perverse sachen!kannst du das näher beschreiben!

Gute Antwort?    Daumen hoch 44  Daumen runter 14 

KommentareKommentare (5)
am 11.12.2013 um 23:14 Uhr
Na klar, hin legen und beine breit machen liegt in eurer Natur.

Gute Antwort?    Daumen hoch 58  Daumen runter 32 

KommentareKommentare (2)
am 12.12.2013 um 12:43 Uhr
Hallo Kerstin.
Keine Ahnung...gibt ja viel Sachen. Leckst du sein Poloch, lässt du dich vollpissen, vollspritzen, schluckst du, melkst du ihn immer ab wenn er will, Tittenfick. Erzähl mal.

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 19 

KommentareKommentar schreiben
am 12.12.2013 um 14:21 Uhr
Mann 26,ich lecke auch sein Poloch hab da kein Problem damit,er kann mich anspritzen wo er möchte.Auch sein Sperma schlucke ich da ich Sperma gerne mag,und Pissen gehört schon immer bei uns zum Sex dazu.Es ist doch geil sich beim Sex gehen zu lassen,machen worauf man geil ist.

Gute Antwort?    Daumen hoch 53  Daumen runter 19 

KommentareKommentare (3)
opa
Profil Nachricht
am 12.12.2013 um 17:58 Uhr
Ja klar seid ihr nur zum abficken da dazu habt ihr 3 Löcher

Gute Antwort?    Daumen hoch 65  Daumen runter 41 

am 13.12.2013 um 08:26 Uhr
Ich denke schon das Frauen für Haus,Kinder und denn Mann da sein sollen.Hab vor kurzen meinen Mann ein Sohn geschenkt und er ist happy.Ich sehe mich als seine Eheficke und Dienerin.Mache für ihn die Beine breit man er es möchte,und fühle mich gut dabei.

Gute Antwort?    Daumen hoch 61  Daumen runter 22 

KommentareKommentare (3)
am 13.12.2013 um 09:59 Uhr
Kerstin. Du klingst nach einer wundervollen Dienerin. Ich glahbe dass sich dein Mann glücklich schätzen kann. Hast du auch schöne dicke Euter? Wie ist deine Körbchengröße?
Haste auch mal Lust auf andere oder mehrere Schwänze oder bist du die treue Sklavin deines Mannes?

Gute Antwort?    Daumen hoch 23  Daumen runter 16 

KommentareKommentar schreiben
am 13.12.2013 um 16:25 Uhr
Nö. Wäre aber schön, wenn mehr entgekommen seitens der Frau gezeigt wird.

Gute Antwort?    Daumen hoch 20  Daumen runter 18 

KommentareKommentar schreiben
am 13.12.2013 um 23:55 Uhr
Nicht nur. Einen Beruf müssen wir lernen um nicht nur als SKLAVIN zu enden.

Gute Antwort?    Daumen hoch 121  Daumen runter 43 

KommentareKommentare (3)
am 17.12.2013 um 15:31 Uhr
Frauen sind nicht nur zum ficken da,auch zum kochen, Wäsche waschen und Haus oder Wohnung sauber halten.

Gute Antwort?    Daumen hoch 54  Daumen runter 27 

KommentareKommentare (1)
am 18.12.2013 um 16:52 Uhr
einkaufen und bügeln macht dann der Georg lol

Gute Antwort?    Daumen hoch 30  Daumen runter 27 

KommentareKommentare (3)
am 19.12.2013 um 08:36 Uhr
Hallo Silke,einkaufen machen wir gerne zusammen. Aber ehrlich,ich spüle,bring denn Müll raus und auch Staubsaugen mach ich gerne.Bin seit 30j verh,so passt es bei uns.

Gute Antwort?    Daumen hoch 25  Daumen runter 8 

KommentareKommentar schreiben
am 19.12.2013 um 14:28 Uhr
Da ich gerne ficke würde ich ja sagen,so nen harten Schwanz morgens und abends ist geil.

Gute Antwort?    Daumen hoch 42  Daumen runter 9 

KommentareKommentare (1)
am 20.12.2013 um 00:05 Uhr
neee ihr seid auch zum kinder kriegen da. jede menge ;)

Gute Antwort?    Daumen hoch 33  Daumen runter 29 

KommentareKommentare (4)
am 23.12.2013 um 21:32 Uhr
um so grösser der mann und sein zepter sind um so mehr frauen darf er haben und um so mehr muss man ihm dienen. ich und meine grosse schwester machen seid dem ich denken kann was er sagt und was anderes will ich auch garnicht, ich liebe seinen riesigen körper.

Gute Antwort?    Daumen hoch 43  Daumen runter 14 

KommentareKommentare (1)
am 24.12.2013 um 21:17 Uhr
Oh nein auch noch zum waschen kochen und putzen

Gute Antwort?    Daumen hoch 20  Daumen runter 22 

KommentareKommentar schreiben
am 25.12.2013 um 11:25 Uhr
wobei sich der Mann nach der Besamung gerne am Waschen und Kochen beteiligen darf, lol

Gute Antwort?    Daumen hoch 30  Daumen runter 22 

KommentareKommentare (1)
am 25.12.2013 um 15:42 Uhr
Ja mach ich auch silke aber nen bischen pascha bin ich auch

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 12 

KommentareKommentar schreiben
am 26.12.2013 um 16:29 Uhr
smiles

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 12 

KommentareKommentar schreiben
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 28.12.2013 um 16:00 Uhr
JA und zwar eindeutig!

Gute Antwort?    Daumen hoch 32  Daumen runter 17 

KommentareKommentar schreiben
am 28.12.2013 um 17:21 Uhr
Ihr Fickritzen müsst keinen Beruf erlernen. Ihr müsst nur gefickt werden. In alle drei Ficklöcher. Ohne Gummi und mehrmals täglich.

Gute Antwort?    Daumen hoch 58  Daumen runter 33 

KommentareKommentare (5)
am 28.12.2013 um 22:52 Uhr
Anderson DEINE Antwort macht mich geil. "ohne Gummi und MEHRMALS TÄGLICH" Absolut MASKULIN und traumhaft!

Gute Antwort?    Daumen hoch 28  Daumen runter 19 

KommentareKommentare (1)
am 28.12.2013 um 23:06 Uhr
banthamaxxhamster "NEEE Ihr seid auch zum Kinder kriegen da (jede Menge )" Jede Menge Kinder - das setzt unendlich viel Ficken voraus.Vor der Schwangerschaft und täglich während der Schw.schaft. So fände ich es gut.

Gute Antwort?    Daumen hoch 30  Daumen runter 19 

KommentareKommentare (1)
am 30.12.2013 um 23:26 Uhr
das wäre was feines wenn mann jede frau jeden alters (ab16?) jeder zeit besteigen dürfte . z.b. spontan im Park. und das wäre so selbstverständlich wie kaugummi kaufen an der tanke....

Gute Antwort?    Daumen hoch 44  Daumen runter 26 

am 10.01.2014 um 09:19 Uhr
Irgendwie sind wir schon zum ficken da,wir Frauen wollen auch sex.Aber zum Kinder kriegen fühle ich mich noch zu jung.Aber ansonsten kann er mich nageln wann er will.

Gute Antwort?    Daumen hoch 57  Daumen runter 13 

KommentareKommentare (2)
am 12.01.2014 um 17:25 Uhr
Sie sind nicht nur zum Ficken da. Auch zum Blassen, zum Samen schlucken, zum Arschlecken und zum Pisse trinken.

Gute Antwort?    Daumen hoch 36  Daumen runter 28 

KommentareKommentare (3)
am 17.01.2014 um 14:41 Uhr
Natürlich seid ihr nicht nur zum ficken da.
Dennoch ist Eure Fähigkeit zu gebären nunmal das einzige was Euch wirklich von uns unterscheidet. Obendrein das einzige was wir nicht irgendwie selbst geregelt kriegen.
Selbst wenn ihr nichts anderes können würdet, das alleine ist Grund für Stolz und Selbstbewusstein. Das braucht nur früh die erste Schwangerschaft, niemals Verhütung und natürlich ficken. Das ist was die Emanzen übersehen. Es liegt in Eurer Natur. Von je her. Ja, Frauen sind auch zum ficken da. Mehrmals täglich, jeden Tag und selbstverständlich ohne Gummi oder sonst eine Verhütung.

Gute Antwort?    Daumen hoch 34  Daumen runter 15 

am 17.01.2014 um 21:39 Uhr
zum trächtig bumsen seid ihr da. welche sie will nen baby von mir?

Gute Antwort?    Daumen hoch 18  Daumen runter 18 

KommentareKommentare (4)
am 29.01.2014 um 09:52 Uhr
Bin fast 19j und bin ein Spätzünder in sachen Sex.Hab nen lieben Freund der mich auch jeden Tag bumst, und ich es auch gerne mag wenn er mich benutzt wie er will.Doch nun meint auch er das ich nicht mehr verhüten soll.Nun meine Frage soll ich mich ohne Verhütung bumsen lassen oder nicht.

Gute Antwort?    Daumen hoch 43  Daumen runter 13 

am 29.01.2014 um 23:30 Uhr
Ich will gar nicht arbeiten,ich bin eine die nur zum ficken da ist

Gute Antwort?    Daumen hoch 35  Daumen runter 20 

KommentareKommentare (2)
am 30.01.2014 um 16:09 Uhr
Warum sollen wir nicht zum ficken dasein,ich warte nur darauf das er mich heftig nimmt wann er will,und meine Pussy kräftig besamt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 49  Daumen runter 13 

KommentareKommentare (1)
am 30.01.2014 um 18:02 Uhr
sandy verhütung ist nichts für echte frauen. lass dich schön befruchten.

Gute Antwort?    Daumen hoch 18  Daumen runter 17 

KommentareKommentar schreiben
am 31.01.2014 um 08:00 Uhr
Als langgedienter EHEMANN sage ich mal JA !!!! Wir suchen uns eine Freundin damit wir ein Loch (Scheide) zum ficken haben. Unsere erstes Ziel wenn wir eine Freundin kennenlernen im jugendlichen Alter ist es sie so schnell oder so bald wie mäglich zu ficken. Allein daraus ergibt sich die Tatsache Frauen sind in erster Linie zum ficken da. Ihre Fähigkeit zu gebären ist der Grund warum der Mann die Frau nur zum ficken braucht... denn.. der männliche Trieb ist auf Fortpflanzung programiert - er fickt wie es ihm die Natur vorgibt um neues Leben zu produzieren.

Gute Antwort?    Daumen hoch 34  Daumen runter 17 

KommentareKommentare (3)
am 31.01.2014 um 09:03 Uhr
Ich lasse meine kleine Fotze auch ohne Verhütung besamen.Ohne dieses Verhütungszeug ist der Sex viel geiler.

Gute Antwort?    Daumen hoch 46  Daumen runter 25 

KommentareKommentare (3)
am 31.01.2014 um 21:15 Uhr
genau franzy. und der kick im kopf das man sie bei befruchtet. dadurch spritzt man gleich viel besser und mehr ab.

Gute Antwort?    Daumen hoch 19  Daumen runter 17 

KommentareKommentar schreiben
am 01.02.2014 um 17:00 Uhr
ja .wofür sollten wir denn sonst noch da sein

Gute Antwort?    Daumen hoch 38  Daumen runter 21 

KommentareKommentare (2)
am 01.02.2014 um 21:56 Uhr
zum kinder kriegen jessi

Gute Antwort?    Daumen hoch 16  Daumen runter 18 

KommentareKommentar schreiben
am 02.02.2014 um 14:30 Uhr
ja vielleicht,aber mit 20 noch nicht,das möchte ich nicht so gern.

Gute Antwort?    Daumen hoch 18  Daumen runter 17 

KommentareKommentar schreiben
am 02.02.2014 um 16:14 Uhr
ja aber das entscheidet der mann. er muss ja schlieslich für bezahlen finde ich

Gute Antwort?    Daumen hoch 17  Daumen runter 21 

KommentareKommentar schreiben
am 03.02.2014 um 12:00 Uhr
Meine Fickstute ist nur zum ficken da, wenn ich sie besteigen will, macht sie die Beine breit oder gibt mir ihren Fickarsch. Frauen muss man benutzen, damit der Mann sich wohl fühlt, daraum sund Frauen mit ihren drei Löcher nur zum ficken da.

Gute Antwort?    Daumen hoch 61  Daumen runter 39 

KommentareKommentare (3)
am 03.02.2014 um 15:31 Uhr
Für was denn sonst, nicht um sonst habt ihr geilen Ficksäue, drei Löcher um den Mann seinen Schwanz abzumelken, als Belohnung bekommt ihr eine gute Ladung Samen in euere Löcher gespritzt und manchesmal auch zum schlucken, ist doch gesund.

Gute Antwort?    Daumen hoch 50  Daumen runter 34 

KommentareKommentare (3)
am 03.02.2014 um 18:25 Uhr
irgendwie ist das ja erniedrigend was lehmann und ficker da schreiben,aber es erregt sooo....

Gute Antwort?    Daumen hoch 35  Daumen runter 26 

KommentareKommentare (2)
am 04.02.2014 um 10:02 Uhr
Für was denn sonst, ihr Fickstuten habt drei Löcher um den Mann richtig den Samen abzumelken, wenn er dieses möchte.

Gute Antwort?    Daumen hoch 31  Daumen runter 25 

KommentareKommentare (1)
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 30.03.2014 um 00:32 Uhr
Nicht jede Frau ist nur zum ficken gut, meine nicht, aber meine Schwägerin ist mega geil und braucht jeden Tag einen Schwanz manchmal auch mehrmals am Tag.
Ich ficke sie schon seit Jahren.

Gute Antwort?    Daumen hoch 31  Daumen runter 6 

KommentareKommentar schreiben
am 31.03.2014 um 09:43 Uhr
verstehe nicht warum hier soviel in rot bewertet wird,kommt denn ficken für uns deutsche Frauen aus der Mode.Also ich hab nichts dagegen wenn ich gut gefickt werde,macht doch Spass und geeil ist es auch.

Gute Antwort?    Daumen hoch 54  Daumen runter 12 

KommentareKommentare (2)
am 10.05.2014 um 07:35 Uhr
Also ich finde es geil abgefickt und so benutzt zu werden. Dafür bin ich da. Es ist meine Aufgabe Männern zu dienen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 55  Daumen runter 10 

KommentareKommentare (5)
am 26.05.2014 um 10:51 Uhr
Meine Frau war mit 20 erstemal Schwanger.N un ist sie 38. Wir haben 5 Kinder. Vier sind Mädchen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 24  Daumen runter 17 

KommentareKommentare (0)
am 01.06.2014 um 08:55 Uhr
Ist das ne rhetorische Frage? Kochen und Waschen können wir alle selbst also ist doch klar wozu ihr da seid! Es gibt ja auch kaum etwas schöneres als eine Frau so richtig geil zu befriedigen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 12 

KommentareKommentar schreiben
am 11.06.2014 um 16:54 Uhr
sieht jede Frau anders .

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 15 

KommentareKommentar schreiben
am 12.06.2014 um 12:26 Uhr
Natürlich müssen Frauen auch einen Beruf erlernen. Bin dafür das jede Frau als gehorsame Nutte ausgebildet wird, die jedem Mann sexuell dient wann immer er es möchte.

Gute Antwort?    Daumen hoch 24  Daumen runter 13 

KommentareKommentare (2)
am 15.06.2014 um 10:50 Uhr
Frauen müssen mal gar nichts . Und ausbilden zur Nutte . Lach mich tot .

Gute Antwort?    Daumen hoch 21  Daumen runter 14 

KommentareKommentare (2)
am 22.10.2014 um 22:42 Uhr
Ja, ficken und gebären stehen an oberster Stelle.

Gute Antwort?    Daumen hoch 24  Daumen runter 14 

KommentareKommentar schreiben
am 23.10.2014 um 09:56 Uhr
ob wir nur zum ficken da sind weis ich nicht,aber ficken macht mir immer spass.

Gute Antwort?    Daumen hoch 26  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
am 11.11.2014 um 16:23 Uhr
Scheinbar scheint (sexuelle) Menschenwürde, wohl nicht gerade die Stärke in diesem "Forum" zu sein, scheint schon fast animalisch, wenn man sich die unkultivierten Kommentare einiger Menschen hier ansieht, die denken, dass eine FrauMann ein Objekt der absoluten (devoten, und zumeist auch masochistischen) Begierde ist.
Aber solange es einvernehmlich geschieht, und beide es im vollen Bewusstsein (!!!) "wollen"- und keine Geschlechtskrankheiten über tragen werden, und Kinder unsinnig(!) abgetrieben werden, und keiner hier KinderJugendlicheTiere vergewaltigtmissbraucht, soll es mir egal sein, und wenn nicht (sei es eine Frau, oder ein Mann oder anderes Lebewesen) SCHÄMT EUCH- dann ist man wahrlich ein animalisches, primitives Lebewesen, aber längst kein kultivierter Mensch(!), der es verdient dass seine Sexualität anerkannt wird! Da hört bei mir auch jegliche Toleranzgrenze auf!

Aber es sieht so aus, als wäre das hier (hoffentlich) nur ein Scherzforum sein.

Und ja ich bin weiblich, #hatet mich zu Tode- -.-

Gute Antwort?    Daumen hoch 31  Daumen runter 20 

KommentareKommentare (3)
am 29.11.2014 um 08:13 Uhr
Ich bin 41, 167cm und ca 57 kg bei einer körbchengrösse von 85c stark Hängend.
Als ich mit meinem Mann zusammen kam stellte er sofort klar das ich, wenn ich mit ihm zusammen sein will nur Hausfrau sein werde. Ich war damals 17 und er 25. nach und nach vernachläsdigte ich die Schule, schmiss das Gym und mit 18 dann ggeheiratet, Ausbildung kam nie in Frage, ich brauchte mich nur um Haushalt und ihn zu kümmern und natürlich um die Kinder (er hat mir 6Kinder gemacht). Für ihn gut auszusehen und ihm immer Sexuell zu dienen, egal wann wo und wie ist bis heute meine Aufgabe. Für fehler wurde ich immer bestraft, so das ich immer Perfekter wurde. Ich liebe dieses Leben!

Gute Antwort?    Daumen hoch 50  Daumen runter 18 

KommentareKommentare (1)
am 11.12.2014 um 19:36 Uhr
Bin zum ficken und lecken und um Männer zu befriedigen da.

Gute Antwort?    Daumen hoch 42  Daumen runter 22 

KommentareKommentar schreiben
am 12.12.2014 um 08:36 Uhr
Nein, die Männer sind dazu da, uns zu ficken und uns schöne Orgasmen zu bereiten. Sie haben auch Spaß dabei und dann ist doch alles gut.

Gute Antwort?    Daumen hoch 33  Daumen runter 14 

KommentareKommentare (1)
am 15.12.2014 um 08:16 Uhr
Meine Aufgabe bestaht darin, meine norwegische Fotze als Futteral für einen afrikanischen Penis zur Verfügung zu stellen. Mein Lohn ist am Ende ein kräftiger Vitaminstoß, der mich bei Kräften hält.
In einem Falle diente meine Gebärmutter neun Monate lang als als Brutkasten eines ugandischen Spößlings.

Gute Antwort?    Daumen hoch 30  Daumen runter 19 

KommentareKommentare (1)
am 16.12.2014 um 14:36 Uhr
Das beste alter und die Fruchtbarste zeit einer Frau kinder zu gebaehren ist im alter zwichen 20-26jahre dies ist erwiesen. Da ich jetzt 23jahre bin und Kinder sehr mag und wuensche mir auch mehrere plane ich das ein das ich die naechsten jahre zum Ficken da bin, auch ohne festen Phartner. Wer mir einigermassen gefaehlt und gesund ist fuer den mache ich die beine breit und er kann mich Schwaengern gern auch mehrfach.

Gute Antwort?    Daumen hoch 21  Daumen runter 13 

KommentareKommentare (5)
am 17.12.2014 um 11:46 Uhr
Das muss jede Frau selbst wissen wozu sie da ist,oder was sie gerne will.Also ich ficke sehr gerne und möchte auch das der Mann seinen Samen in meine willige Möse abspritzt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 38  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (1)
am 21.12.2014 um 00:13 Uhr
Ficken, Kinder kriegen und den Haushalt machen... dafür sind Frauen da! Mehr ist dazu nicht zu sagen! - Geile Doris, du bist eine Frau, wie sie sein muss! Klasse dass du dich hier so meldest! Ich bin wahrscheinlich der Typ Mann, auf den du stehst, denn ich liebe nichts mehr, als eine Frau lange und hart durchzuficken (gern in alle drei Löcher) und dann, zuletzt, dann spritze ich ihr meinen ganzen Saft am liebsten in ihre geile Möse, denn genau das hat sie sich dann verdient! Und glaub mir, ich habe schon in hunderten von Mösen abgespritzt! Und ja, ich würde auch sehr gern einmal in deiner Spalte kommen und dich dabei möglichst schwängern! Gib es zu, der Gedanke gefällt dir sehr gut, oder?

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 15 

KommentareKommentare (1)
am 27.12.2014 um 11:07 Uhr
Natürlich sind wir Frauen zum entsaften und gebären da. Ich bin 52j. und habe promoviert, Zu Hause bin ich das willige Bückstück und ordne mich unter. Gleichzeitig möchte mein Ehemann aber nicht auf mein Einkommen verzichten (deutlich höher als sein Einkommen)und er schmückt sich natürlich indirekt auch mit mit meinem Titel.

Gute Antwort?    Daumen hoch 17  Daumen runter 16 

KommentareKommentare (2)
am 11.01.2015 um 10:46 Uhr
Natürlich sind nicht alle Frauen nur zum ficken da. Niemand ist im Grunde für irgendetwas da. Nur weil wir mit einem Trieb ausgestattet sind, heißt das nicht, unser einziger Lebenszweck sei die Trieberfüllung! Dann hätten wir heute ja gar nix (Das Männer Sachen erforschen, ist keine Trieberfüllung). Jeder soll sich selbst verwirklichen und wenn man das nur als FREIWILLIGER Sklave kann, dann ist das eben auch gut so. Meine Freundin und ich könnten das nicht. Studieren beide.

Gute Antwort?    Daumen hoch 28  Daumen runter 6 

KommentareKommentar schreiben
am 11.01.2015 um 14:03 Uhr
Natürlich sind nicht alle Frauen NUR zum ficken da. Man kann auch mit ihnen reden, sie können kreative Ideen in der Wissenschaft und Mathematik bringen (Maria Goeppert-Mayer, grace hopper,...) und und und! Jeder soll wissen was ihn erfüllt. Ich und Meine Freundin studieren beispielsweise beide Physik und gehen irgendwann in die Forschung und haben neben dem Studium auch geilen Sex.

Gute Antwort?    Daumen hoch 29  Daumen runter 9 

KommentareKommentare (1)
am 11.01.2015 um 19:58 Uhr
Ich jedenfalls bin nur zum Ficken da, das erklärt mein Herr auch jedem, der mich kennenlernt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 35  Daumen runter 18 

KommentareKommentare (1)
am 15.01.2015 um 16:16 Uhr
Nö,zum lieben und gern haben.

Gute Antwort?    Daumen hoch 24  Daumen runter 6 

KommentareKommentar schreiben
am 23.01.2015 um 16:21 Uhr
Ich bin zum benutzen da.

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 11 

KommentareKommentare (1)
am 24.01.2015 um 12:05 Uhr
Bin nicht nur zum ficken da,hab auch noch andere Hobbys.

Gute Antwort?    Daumen hoch 22  Daumen runter 9 

KommentareKommentare (4)
am 08.02.2015 um 17:19 Uhr
Was ihr hier labert geht garnicht!
Ich halte nichts von Frauen, die ungebildet sind und nur zum Ficken da sind. Sowas sollte niemand machen müssen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 21  Daumen runter 7 

KommentareKommentar schreiben
am 12.02.2015 um 02:44 Uhr
Immer Beine Breit machen. Dafür sind wir Gemacht

Gute Antwort?    Daumen hoch 33  Daumen runter 13 

KommentareKommentare (3)
am 12.02.2015 um 15:52 Uhr
Das wir jetzt nur zum vögeln da sind glaub ich nicht,natürlich auch zum Blasen und schlucken,stimmts....
Danke

Gute Antwort?    Daumen hoch 36  Daumen runter 8 

KommentareKommentare (1)
am 15.02.2015 um 21:48 Uhr
Wofür Frauen da sind? Ich weiß nicht, ich dachte Gott hätte sie erschaffen?

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 9 

KommentareKommentar schreiben
am 16.02.2015 um 09:17 Uhr
bin für meinen Mann zum ficken und für denn Haushalt da,er kann mich immer ficken wann er dazu lust hat.

Gute Antwort?    Daumen hoch 40  Daumen runter 11 

KommentareKommentare (1)
am 16.02.2015 um 18:11 Uhr
1.Wir Bringen das Geld!
2.Wir schauen für nachwuchs!
3.Wir kaufen euch Schmuck!
und 4. geben wir euch ein schönes Heim und wenn wir aus der kneipe nach hause kommen wollen wir Ficken..ist halt mal so!!!

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 13 

KommentareKommentare (1)
am 14.03.2015 um 14:55 Uhr
Was ist denn das denn hier für ein Kindergarten,sobald eine Frau schreibt das sie sich gerne ficken lässt gibts die roten Punkte.Da wundert es mich nicht das sich auch viele deutsche Männer ausländische Frauen suchen die Freude am bumsen haben.

Gute Antwort?    Daumen hoch 31  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (2)
am 26.03.2015 um 21:26 Uhr
hallo Trine, hast du nun einen festen partner der dir deine kinder machen kann, oder suchst du immer noch jemanden dafür? ob ich dir gefallen würde? besamen jedoch würde ich dich schon! kann mir diesen akt schon vorstellen!

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
am 27.03.2015 um 09:15 Uhr
ich ja, denn was Anderes kann ich nicht, da bin ich zu blöd zu, sagt mein Partner

Gute Antwort?    Daumen hoch 28  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 04.04.2015 um 09:07 Uhr
natürlich sind wir nur zum ficken da.

Gute Antwort?    Daumen hoch 33  Daumen runter 9 

KommentareKommentare (2)
am 05.04.2015 um 21:02 Uhr
Marion sicher kannst du noch viel anderes, jeder mensch hat seine scheächen und stärken! lass dich von deinem partner nur nicht so runtermachen, du bist auch jemand! hoffe dir etwas mut gemacht zu haben! ob du ficken kannst und in welchen stellungen weiss ich nicht, aber bin sicher, dass du dein partner befriedigen kannst! alles gute u Lg

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 04.05.2015 um 09:15 Uhr
warum sollen wir Frauen nicht zum ficken da sein.Bin 68 Jahre alt und lasse mich immer noch sehr gerne ficken.

Gute Antwort?    Daumen hoch 33  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (4)
am 11.05.2015 um 04:31 Uhr
Ja, das seid ihr vor allem. Natürlich auch noch zum Arbeiten, für den Haushalt, zum Putzen usw. Viel könnt ihr ja nicht dagegen machen. Meine hat das kapiert, und solange sie nicht aufbegehrt, gehts ihr ganz gut.

Gute Antwort?    Daumen hoch 33  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (5)
am 11.05.2015 um 12:35 Uhr
Bin sehr gerne die Ficke meines Mannes und auch gerne die Hausfrau die Mann und Familie umsorgt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 28  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 12.05.2015 um 07:05 Uhr
Du hast recht, willige Maus, auch ich bin sehr gerne die Ficke meines Mannes. Es gibt doch nichts schöneres, als sich dem Mann hinzugeben und das tue ich, wann immer er will.

Gute Antwort?    Daumen hoch 27  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 12.05.2015 um 07:13 Uhr
Genau Maus, das gilt auch für meine Ehefotze.
Eines noch - sie muss absolut treu sein, auch kein Flirten, alleine fortgehen oder so.

Gute Antwort?    Daumen hoch 18  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 13.05.2015 um 06:26 Uhr
Ihr seid auch für alle anderen Gelüste da. Ich mags zB. wenn meine Frau zwischen meinen Beinen kniet und ich ihre Titten ganz fest durchknete, ihre Nippel dreh, drück und langzieh, bis ihr die Tränen kommen. Ja, auch dazu ist meine Frau da.

Gute Antwort?    Daumen hoch 26  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 13.05.2015 um 12:07 Uhr
Ich habe keinen Mann oder Freund,aber einen guten Chef für denn ich alles tue damit es ihm gut geht.

Gute Antwort?    Daumen hoch 21  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (2)
am 13.05.2015 um 15:51 Uhr
will jeden Tag gefickt werden und ich stehe dazu das ich ein williges Fickstück bin.

Gute Antwort?    Daumen hoch 29  Daumen runter 7 

KommentareKommentare (1)
am 02.06.2015 um 13:18 Uhr
frauen heute sind nicht nur zum ficken da! heute sind sie überall vertreten , sei es im geschäftsleben, oder in der politik aber auch im haushalt und kindererziehung kaum wegzudenken. sicher braucht ein mann auch jemanden und umgekehrt auch um zu ficken. dass die frau nur da ist, um die beine breit zu machen stimmt nicht. mit wem man fickt ist auch egal, sei es die ehefrau, tochter, tante, cousine man sollte immer einen gewissen respekt vor dieser peron haben!

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 8 

KommentareKommentare (2)
am 21.06.2015 um 03:30 Uhr
Bin da um sauber zu machen am besten nackt dienen und ficken wann immer mein Herr es will.Und weg gehen darf ich nur nach Apsprache 2 mal im Monat je 3 Stunden.Muss mich aber mindestens 2 mal melden bei meinem Herrn.Ich finde es auch normal oft durch gefickt zu werden.

Gute Antwort?    Daumen hoch 19  Daumen runter 20 

KommentareKommentare (1)
am 02.08.2015 um 16:40 Uhr
Also ich geh ganz normal arbeiten weil ich nix davon halt nur da zu sein um kinder zukriegen......
Trotzdem mag ich es jeden Tag so richtig durch gefickt zu werden.

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 02.08.2015 um 18:15 Uhr
Nicht Nur, aber es gehört dazu.

Gute Antwort?    Daumen hoch 36  Daumen runter 8 

KommentareKommentar schreiben
am 02.08.2015 um 23:10 Uhr
Sicher nicht nur aber ich würde mich nie verweigern mein Mann nimmt mich wann und wo er will wiedersprechen würde mir garnicht in den Sinn kommen. Ich bin ja nicht lebensmüde.

Gute Antwort?    Daumen hoch 21  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 03.08.2015 um 15:31 Uhr
Wir sind nicht nur zum ficken da,mit uns kann man auch stunden lang zum Shoppen einladen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 6 

KommentareKommentare (3)
am 24.08.2015 um 16:43 Uhr
Männer sind genau so zum ficken da wie Frauen
Zu diesem Spiel gehören immer 2

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (3)
am 04.09.2015 um 15:32 Uhr
Nun seid ich die Beine breit mache wann immer mein Schatz es will habe ich das Eheleben auf Erden.Herrich Er ist gut gelaunt auch öfter spendabel und ich habe Haushalt und die Aufgabe Ihn zu beglücken und ich kann nur sagen ich fühle mich sauwohl dabei.

Gute Antwort?    Daumen hoch 21  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 04.09.2015 um 18:58 Uhr
Nein, nur die hübschen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 6 

KommentareKommentar schreiben
am 04.09.2015 um 19:53 Uhr
Ich nehme die anderen, Loch ist Loch.

Gute Antwort?    Daumen hoch 28  Daumen runter 7 

KommentareKommentar schreiben
am 23.09.2015 um 05:06 Uhr
Also ich würde mal sagen ihr seit auch zum ficken da dafür habt ihr nunmal drei wundervolle Löcher. Aber ich steh eher drauf im Bett sollte sie sich voll und ganz hingeben. Aber sonst trage ich meine beiden Liebsten auf Händen. Und das danken dir mir dafür im Bett ich sehe das als geben und nehmen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 01.10.2015 um 13:54 Uhr
Also hier wird viel dummes Zeug geschrieben,ficken tun wir alle gerne-aber man sollte die Frau auch achten und lieben und sie sollte wenn sie will auch arbeiten-das ist meine Meinung.

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (1)
am 01.10.2015 um 14:52 Uhr
wir sind nicht nur zum ficken da,aber ich mag es schon sehr gerne wenn ich gevögelt werde.

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 01.10.2015 um 16:01 Uhr
Was isn das für ne dämliche Frage: Natürlich sind Frauen nur zum Ficken da. Was glaubst du wozu der Herrgott so viele Löcher da reingemacht hat.

Gute Antwort?    Daumen hoch 23  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 08.10.2015 um 11:20 Uhr
Ich bin auch gerne Hausfrau und Mutter und die Fickstute für meinen Mann.Er kann mich immer und so oft er will Besteigen.Er Benutzt mich auch 1-2 die Woche wenn unsere Kinder nicht da sind zusammen mit einem Bekannten.

Gute Antwort?    Daumen hoch 36  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 08.10.2015 um 11:40 Uhr
Bin verheiratet und auch Hausfrau und Mutter und die ficke meines Mannes.Es ist doch was selbstverständliches das man als Ehefrau auch zum gefickt werden da ist und nicht zum rumzicken.

Gute Antwort?    Daumen hoch 18  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (1)
am 08.10.2015 um 20:25 Uhr
Ich kann nur für mich sprechen, klar bin ich nur zum ficken da. Mein Mann lebt seine Sadistische Ader an mir aus. Er prügelt undfickt mich wann er will.

Gute Antwort?    Daumen hoch 25  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (1)
am 23.10.2015 um 01:59 Uhr
Ich lasse mich von vielen ficken bin gerne Hausfrau Putze Köchin und habe 4 Kinder aus meiner Fotze

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 7 

KommentareKommentar schreiben
am 25.10.2015 um 06:48 Uhr
genau dafür seit ihr gemacht schwänze wegzustecken und kinder zu gebären und huren zu sein wir sorgen dafür für euch

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 26.10.2015 um 16:59 Uhr
na ja und zum voll pissen und besamen

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 8 

KommentareKommentar schreiben
am 01.11.2015 um 19:42 Uhr
Nein, damit die Familie gut gedeiht sollten Frauen auch gut kochen können. Ansonsten sollten sie schlicht gehorchen, bescheiden, gefügig, genügsam und willig sein. Das Wohl des Mannes sollte ihr oberstes Ziuel sein. Sie sollten dankbar sein, wenn der Mann sie immer wieder für fickwürdig hält. Und wenn der Mann mal Lust auf eine andere hat, hat sie das widerspruchslos hinzunehmen. Eine Frau, die nicht gefickt werden will, ist schlicht nicht zu gebrauchen. Auf diese eine Stärke sollten sich die Weiber mal wieder zurückbesinnen. Dann geht es auch allen wieder richtig gut!

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 12.11.2015 um 17:30 Uhr
ich fände es geil wenn es wieder so wäre genauso wenn alle nackt rumlaufen würden das wäre perfekt wenn jeder jede ficken könnte und jeder gleich rechte hätte und seine vorlieben austauschen könnte

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 15.11.2015 um 12:04 Uhr
Ich lebe um zu ficken und ich bin sehr glücklich damit. Mein Freund hält mich nackt und angeleint, damit ich immer fickbereit bin, er führt mich vor und besorgt mir Tugend Typen, die mich ficken und besamen dürfen, um meine Dauergeilheit zu befriedigen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 16  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 08.12.2015 um 14:51 Uhr
Nicht nur. Ich bin zwar der Meinung, daß ich meine Fotze habe damit sie möglichst oft Schwänze aufnimmt, die sich schön in ihr ausspritzen sollen. Aber ich muß erstens auch gebären und zweitens meine Kinder versorgen und aufziehen. Halt Mutter sein. Ich lasse mich gerne schwängern, aber ich trage auch alle aus und behalte sie

Gute Antwort?    Daumen hoch 26  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 09.12.2015 um 13:06 Uhr
Das Frauen nicht nur zum vögeln da sind weis fast jeder ,aber Frauen die sich gerne vögeln lassen sind schon Spitze.

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 21.12.2015 um 03:51 Uhr
nur dafür seit ihr 3 lochstuten da und zum vollpissen

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 03.01.2016 um 11:24 Uhr
Frauen sind dazu da die Beine breit zu machen und sich durchficken zu lassen. Sie haben uns immer als Dreilochstute zur Verfügung zu stehen. Meine Fickfotze bekommt sonst ein paar kräftige Ohrfeigen wenn sie nicht immer bereit ist.

Gute Antwort?    Daumen hoch 17  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 03.01.2016 um 11:51 Uhr
hat noch keiner geschadet wenn sie in ihre drei Löcher gefickt wird, wenn sie mal nicht recht will nagel ich sie trotzdem durch.

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 03.01.2016 um 18:20 Uhr
Sich als Frau regelmäßig ficken und schwängern zu lassen, Nachwuchs aufzuziehen, ist doch das natürlichste der Welt! Das hat die Natur so gewollt, dass Frauen dafür da sind. Lesen und schreiben lernen könnt ihr natürlich auch, aber ernähren kann Euch auch Euer Stecher.

Gute Antwort?    Daumen hoch 20  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 10.01.2016 um 02:07 Uhr
Alex nein seit ihr nicht! Es gibt noch eine Verwendung für euch ficksäue.meine pisse von der kloschüssel lecken.

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 10.01.2016 um 04:01 Uhr
ne ab und zu hab ich auch noch hunger daher lass ich mich auch noch bekochen von euch

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 10.01.2016 um 12:32 Uhr
sollte jede Frau selber wissen wozu sie da ist.Ich persönlich lasse mich schon sehr gerne von meinen Mann durchnudeln und mag es auch wenn er mich oft spontan vögelt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 12.02.2016 um 22:22 Uhr
Finde das wir nur für die Männer und ihrer Befriedigung erschaffen wurden.. Also sollten wir unseren Zweck gehorsam erfüllen !!

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (1)
am 12.02.2016 um 22:23 Uhr
Finde das wir nur für die Männer und ihrer Befriedigung erschaffen wurden.. Also sollten wir unseren Zweck gehorsam erfüllen !! ..

Gute Antwort?    Daumen hoch 16  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 12.02.2016 um 22:24 Uhr
Finde das wir nur für die Männer und ihrer Befriedigung erschaffen wurden.. Also sollten wir unseren Zweck gehorsam erfüllen !! .. Dafür haben wir unsere vielen Löcher ..

Gute Antwort?    Daumen hoch 16  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 12.02.2016 um 22:24 Uhr
Finde das wir nur für die Männer und ihrer Befriedigung erschaffen wurden..
Also sollten wir unseren Zweck gehorsam erfüllen !! .. Dafür haben wir unsere vielen Löcher ..

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 13.02.2016 um 13:11 Uhr
Warum nur zum ficken,wer so denkt der hat immer noch weniger Verstand als ein Neandertaler hatte.

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 20.02.2016 um 10:06 Uhr
Seit ihr bescheuert,das liegt sicher lich nicht in unserer Natur.

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (1)
am 20.02.2016 um 12:24 Uhr
Ich bin jedenfalls keine Frau die nur zum ficken da ist und vielleicht noch auf Hausmütterchen macht. Ich habe nichts gegen Sex aber ich bestimme wann und wie ich Sex haben will.

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (1)
am 21.02.2016 um 10:51 Uhr
Ja, ihr Frauen seid zum Ficken da! Ich bin sexuell gesehen ein Kerl, auch wenn ich keinen Schwanz habe, sondern Geschlechtsmerkmale einer Frau. Doch ich muss ständig rammeln, nicht aus Liebe, sondern um meinen Überdruck abzubauen und zum Stressabbau. Welches heterosexuelle Weibchen macht bitte die Beine für mich breit, lässt mich die Fotze saugen und lecken und mich am Arsch rubbeln? Leider sehen die Heterodamen nämlich nicht den Kerl in mir, sondern eine Frau und deshalb muss ich mir dauernd selbst einen wichsen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 23.02.2016 um 03:49 Uhr
Meine Frau nicht,aber meine Schwägerin.Sie braucht es täglich,auch mehrmals am Tag.
Ich ficke sie jeden Tag mindestens 2-3 mal. Solch eine geile Fotze findest du nicht jeden Tag.Die ist schon nass wenn sie mich sieht und meinen harten Schwanz in meiner Hose spürt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 07.03.2016 um 13:13 Uhr
nicht nur zum ficken,sondern auch Haushalt und das es meinen Mann gut geht.

Gute Antwort?    Daumen hoch 19  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 07.03.2016 um 19:26 Uhr
Zum ficken, sauber machen und kochen. Fertig. Ach und die jungen Dinger (vorallem Studentinnen) mit ihren hautengen Leggings sind auch zum kräftig abgreifen da.

Gute Antwort?    Daumen hoch 19  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 16.03.2016 um 16:35 Uhr
Im wahren Leben gibt es Frauen die Ihre Rolle im Beruf suchen, die emanzipiert mit dem Mann auf Augenhöhe stehen, aber auch die Frauen, die freiwillig nur zum Ficken da sind. Ich zähle mich zur letzten Gruppe. Auch wenn ich beruflich einen super Job habe, aber trotzdem bin ich immer die läufige Hündin. Frauen wie ich geben sich freiwillig zum Ficken her, machen freiwillig die Beine breit, laufen ohne Unterwäsche und sind einem dominanten Mann hörig. Meine Einstellung zu meinem Leben kann ich mit wenigen Sätzen beschreiben. Ich habe diese Beschreibung auch schon bei anderen Fragen hier, geäußert.
"Ich bin jedem Mann untertan. Das Gesetz der Natur sagt, dass ein Mann über das Weib verfügen kann, wie es ihm beliebt. Von Natur aus hat auch heute der Mann das Recht, seine Frau, wenn ihm danach ist, zu ficken, wann und wo er will.
Sie hat still zu halten und sich einem Manne willig dar zu bieten, sich besteigen zu lassen, sich total zu unterwerfen, wann immer ihm danach ist. Die Frau ist auf der Welt, um einem Manne Lust zu verschaffen, das ist ihr Daseinszweck, dafür hat die Natur die Frauen hervorgebracht. Zur Lust des Mannes und um zu gebären."
Wenn mich ein Mann anbaggert, sage ich mir immer diesen Satz und bin damit ein leichtes Opfer.

Gute Antwort?    Daumen hoch 23  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (5)
am 25.04.2016 um 18:13 Uhr
An sich? Nee
Aber schön ists wenn eine Frau aus fteien Stücken gerne die Beine breit macht weil die geil ist.
Neben dem ficken gehört auch Pissspiele dazu, schön wenn sie es mag und den Mund aufmacht

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 18.05.2016 um 21:20 Uhr
Ich bin schon etwas älter 68 Jahre aber ich ficke schon seid dem ich 16 bin habe mein ganzes Leben für meiner Familie die Familienficke gemacht und tu es heute noch mit meinem Enkel wozu sind den Schließlich Frauen da

Gute Antwort?    Daumen hoch 18  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (2)
am 19.05.2016 um 13:08 Uhr
Wie war das noch...Die Frau hat zwei Lebensfragen, was soll ich anziehen und was soll ich kochen. Wir brauchen für alle Schulabgänger m/w ein Pflichtjahr zur Vorbereitung auf das Leben, sei es Bundeswehr, Hauwirtschaft, Pflegeheim, Knigge-Kurs, Umweltschutz. Das prägt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 22.05.2016 um 15:04 Uhr
Hab mich köstlich amüsiert als ich das gesehen habe hier.. Das schlimme sowas kann man sich eigentlich nicht ausdenken

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 23.05.2016 um 07:35 Uhr
Ich spiele die Fickstute und biete meine Löcher an und hoffe auf genug geile Spermasahne.

Gute Antwort?    Daumen hoch 18  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 23.05.2016 um 11:14 Uhr
Klar bin ich als Weib zum ficken da,wir brauchen Kinder,ich könnte jedes Jahr eines austragen.Die Männer denken immer sie machen sich das Weib gefügig,ich lasse sie in dem Glauben,da werden die noch geiler.Die Frau sucht sich das Männchen aus,wenn ich gerade fruchtbar bin,dann soll er doch auch absamen.Ich habe sechs Kinder von sechs verschiedenen Männern,zwei wechseln sich jetzt ab bei mir mit dem befruchten,das macht mir und den Männern sichtbar Spass zu ficken,ich könnte jeden Tag.Für mich ist es kein Problem,putzen,waschen,essen machen,Kinder aufziehen,Hauptsache die Männer bringen Kohle ran.Dann ist es doch auch klar das wir Frauen zum ficken da sind,ich will doch auch spüren wenn ein Schwanz drin ist das ich eine Frau bin.Wenn ein Mann raus will aus meiner Möse,kurz bevor er kommt,da ist sein Verstand schon im Schwanz,da bin ich wie eine Spinne,wenn mein Ei darauf wartet auf ein Sperma,dann soll er mir auch den Hengst machen,den lass ich erst raus wenn er schön angesamt hat,dafür ist er doch auch drin in meinem Loch.Ich sag dann noch pass auf,dann halten die alle ordentlich rein,so will es doch die Natur.Eine Frau die sich nicht schwanger ficken lässt müsste eine Sonderabgabe leisten für die Frauen die sich schwängern lassen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 17  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (1)
am 23.05.2016 um 16:58 Uhr
In erster Linie für meinen Mann logo aber ich muss zugeben ich habe auch sehr oft Gelegenheitsficks und das macht irre Spaß, bin ein kleines Luder

Gute Antwort?    Daumen hoch 22  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 23.05.2016 um 18:49 Uhr
Ich lass Dir gleich einen Furz ins Gesicht,zu was sollt ihr Frauen sonst Dasein?

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 23.05.2016 um 19:45 Uhr
Eigentlich sind Frauen zum Kinderkriegen da, Arterhalt und so. Aber dazu müssen sie halt vorher gefickt werden! Ohne ist nicht!

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (2)
am 27.05.2016 um 10:30 Uhr
Ihr Fotzen seit doch so geil dass ihr gar nicht oft genug gefickt werden könnt. Wenn der Mann ficken will habt ihr da zu liegen. Es ist geil zu ficken und den Schwanz so weit in die Fotze zu jagen dass die Frau fast ohnmächtig wird. Ihr geilen verfickten Fotzen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 01.06.2016 um 14:51 Uhr
Was die beste Kuh, für den Bauer ist, bin ich für meinen Mann! 5 Kinder, davon 4 Mädchen, war die Ausbeute meiner Gebärmutter. Ich fühlte mich anfangs nicht immer wohl, in der Mutterkuhrolle. Kaum ein Jahr gesäugt, war ich schon wieder trächtig. Ich wurde auch gemolken, wie eine Kuh. Dem entsprechend hängt auch mein Gesäuge. Als die Töchter läufig wurden, spotteten sie über meine Hängeeuter und heute, haben sie selbst schon schöne Hänger!Selbst die Jüngste, lässt sich schon gern besamen und ist seit ner Woche auch trächtig!

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (2)
am 28.06.2016 um 11:13 Uhr
Also mir geht es auch des Öfteren so das ich mir das denke u mehr u mehr habe ich auch gefallen daran

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 05.07.2016 um 18:12 Uhr
Ich lasse mich von meiner ganzen Familie ficken und bin trotz meines alters noch so geil schade das ich nicht mehr schwanger weder kann so wurde ich eine stute sein

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 06.07.2016 um 13:44 Uhr
Mein Ehemann verneinte immer meinen Wunsch mich vor seinen Augen fremdgefickt zuwerden
Meinen zweiten Wunsch sagte ich ihm dann erstgarnicht
irgendwann nahm ich dann meinen ganzen Mut zusammen und erfullte ihn mir
ich zog mich nuttig an
ultramini heels transparente Bluse
kraftiger geschminkt als sonnst
und stellte mich unter eine Straßenlaterne an einer bekannten Straße
seit dem hat mein Ehemann eine Hure als Ehefrau
das mache ich immer wenn er spatschicht hat
ich bin stolz eine Nutte zusein

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (2)
am 17.07.2016 um 21:02 Uhr
Hallo selbstverständlich ist die frau zum ficken und absamen da und soll immer bereit sein bestiegen zu werden

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 28.07.2016 um 00:50 Uhr
Wir Frauen sind hauptsächlich zum ficken da,das hat mein Mann mich schon vor über 20 Jahren geleert. Zuerst musste ich nur für ihm alleine die Beine breit machen. Kaum waren wir verheiratet fickten mich schon zwei Schwänze denn ich musste auf Verlangen von meinen Mann mich auch vom Schwiegervater ficken lassen.(Wenn seine nicht konnte oder wollte). Ich habe mich auch gerne meine Ficklöcher besamem lassen und wer die Woche von zwei Schwänze mehrmals schön geil gefickt und besamt wird,(was ich auch genossen habe), wird auch mal trächtig und dreimal, davon zwei Schwänze und eine Möse . Nun ratet mal welches Fickloch meine Söhne besamt haben,ganz genau das von ihrer Mutter. Das macht mich auch stolz, Jahrelang die Ficksau der Familie zu sein .

Gute Antwort?    Daumen hoch 23  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 28.07.2016 um 11:02 Uhr
Ich lasse mich gerne nur zum Ficken benutzen - Ausziehen, ihm den Schwanz schön steif blasen, Beine breit machen und dann rein mit dem geilen Ständer in Fotze und Arsch bis er absamt. Ihm dann noch den Penis abschlecken und ihm sagen wie geil er mich gefickt hat ist für kein Problem.

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 03.08.2016 um 14:05 Uhr
Susi_die_Matratze hat Recht, finde ich. Und in gewisser Weise sind zum Ficken und Kinder-kriegen da. Wir haben ja unsere undere Fotze, um Schwänzen den Samen rauszumelken, damit wir dicke Bäuche kriegen können und natürlich zum gebären. Deshalb mache ich gerne die Beine breit, laß mich ficken und besamen und werde auf keinen Fall mehr verhüten. Genauso, wie die Männer ihre Schwänze haben, um sie uns reinzustoßen und damit den Samen an die Stelle zu spritzen, wo wir ihn brauchen. Wenn ein Mann seinen Schwanz zum Abspritzen nicht so tief wie möglich reinpreßt, werde ich direkt sauer

Gute Antwort?    Daumen hoch 16  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 03.08.2016 um 14:32 Uhr
natürlich bin ich da um gefickt zu werden ,wofür hab ich denn sonst mein Fickloch.Ich will oder muss sogar jeden Tag nen Schwanz im Loch haben sonst bin ich nicht zu ertragen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 03.08.2016 um 14:37 Uhr
Bin vor einer Woche 19 Jahre alt geworden. Hatte bis jetzt nur Pech mit Männern.Auf Arbeit sind jetzt auch einige schwanger. Möchte auch unbedingt geschwängert werden. Gern auch so viele Kinder wie möglich bekommen. Wer hilft mir eine Zuchtstute zu werden.

Gute Antwort?    Daumen hoch 17  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (3)
am 03.08.2016 um 19:23 Uhr
Hallo mandyL.Wo kommst du denn her?Weist du wenn du einen lieben Mann suchst der dich gerne hat der dich liebt so wie du bist der gerne mit dir zusammen eine große Familie gründen möchtest dann melde dich bei mir.Ich erfülle alle deine Wünsche.Beschreib dich mal.Wo kommst du denn her?Freue mich wenn du dich mal meldest.LG.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 04.08.2016 um 01:24 Uhr
Ich komme aus Hannover, bin 1.65,70B, normale Figur. Blaue Augen und schwarze schulterlange Haare. Freue mich wenn ich dich anspreche lieber Heinz. Wie alt bist du?? Mein Wunsch ist es einfach schwanger zu sein und so viele Kinder wie möglich zu bekommen

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 04.08.2016 um 09:45 Uhr
Ja,ich lass mich gerne vögeln und mach auch meine Beine dafür gerne breit.

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 12.08.2016 um 22:51 Uhr
Ja, dazu seid ihr da. Und natürlich auch zum Putzen, waschen, bügeln, kochen usw. Nicht umsonst ist das Weib dem Manne untertan. Meine Gattin hat alle meine Wünsche sofort und freudig zu erfüllen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 94  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (4)
am 21.08.2016 um 18:23 Uhr
Ich denke auch dass Frauen nur zum geil ficken da sind. Wenn eine Sau noch dazu kochen, waschen, putzen und den Haushalt machen kann... ist das natürlich mehr als willkommen. Aber Hauptsache sie ist 3Loch begehbar und macht jederzeit die Beine breit!

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 30.08.2016 um 18:55 Uhr
Für mich gab es da eine Schlüsselerfahrung im Film: Am Anfang war das Feuer, - nämlich der Uferfick. Mir wurde dabei schlagartig bewusst, welche Rolle mir zugedacht ist. Im Gegensatz zu den meisten Frauen, bin ich mir darüber bewusst, dass ich als Mädel auf die Welt gekommen bin, damit ich Männer anziehe, die mich ficken und schwängern möchten. Ich habe erkannt, dass es sinnlos ist laufend das Unvermeidliche abzuwehren. Ich stelle mich stattdessen meiner zugedachten Rolle. In der Studenten WG machte ich die ersten Erfahrungen. Die meisten Männer waren sehr dankbar, denn sie stehen in jungen Jahren unter einem hohen Erfolgsdruck und sind froh, wenn sich Möglichkeiten bieten. Wer mich also anständig behandelt, der kann bei mir gerne seinem männlichen Trieb befriedigen und pur ablaichen. Ausreden kenn ich nicht. Wenn ein Mann Lust auf mich hat, dann lasse ich ihn einfach gewähren und gebe mein Bestes, weil ich es als meine göttliche Pflicht betrachte. Und schließlich macht es auch Spaß, begehrt und gebührend durchgefickt zu werden. Deshalb fühle ich mich auch keineswegs als Opfer. Vielmehr nähre ich meinen Selbstwert aus der Schwäche der gebeutelten Männer. Nur die Ego-Rüpel können mir gestohlen bleiben. Denn ich bin zwar gefügig, lasse mich aber nicht missbrauchen. Wer mich also herablassend anmacht ist leider raus.

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 2 

am 01.09.2016 um 22:24 Uhr
Zum Ficken und vor allem zu Schwängern. Frauen sollten nicht verhüten - meine durfte das nie. Es ist das Ziel des Mannes, seinen Samen zu pflanzen. Ihr Frauen habt das hinzunehmen. Ihr müsst euch auch um den Nachwuchs kümmern und trotzdem dem Manne zu willen sein, wenn er euch wieder und wieder schwängern will. Das ist euer Schicksal.

Gute Antwort?    Daumen hoch 26  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 02.09.2016 um 08:10 Uhr
Ich sehe mich als gute Ehefrau und Mutter,da gehört das ficken und besamen einfach dazu.Mein Mann und ich sind uns einig das wir viele Kinder wollen und er mich immer besamen wird so lange ich tragend werden kann.

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 05.09.2016 um 17:21 Uhr
Wie ficken doch alle gern, wer wen fickt, ist doch egal, Hauptsache es macht allen Spaß.
Der Haushalt muß gemacht werden, von wem ist auch egal.
Mein männe und ich sind uns einig, manchmal alles liegen zu lassen, um Spaß zu haben, z.b. bei einem geilen outdoor Fick.
Hier profitieren doch beide.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 09.09.2016 um 18:34 Uhr
Da Frauen generell viel sexgieriger sind als Männer, sollten sie sich immer bereit halten, um auf männlichen Wunsch angebohrt zu werden. Es ist ihre Bestimmung und ihr dringender Wunsch, mehrmals pro Tag von den harten Stössen eines Mannes durchgeschüttelt zu werden.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 17.09.2016 um 17:21 Uhr
nein, Frauen sind nicht nur zum ficken da, aber zur Befriedigung des Mannes, und dazu gehört nicht nur das ficken.natürlich hat eine frau alle ficklöcher zur verfügung zu stellen, maulvotze, arschvotze und fickvotze zum besamen, zum aufgeilen, zum vollspritzen.ebenso gehört das präsentieren der titten als aufgeilobjekt dazu.aber auch entsprechende Kleidung, z.b.push-up-tittenhalter, bei dem die tittenwarzen stets steif und sichtbar sind, gehören genau so dazu wie offene votzenslips oder plugs für die arschvotze.auch dildeficken in der Familie oder vor gästen gehört genau so dazu wie ein konsequentes orgasmusverbot bei triebgeilen jungen ehevotzen.auch die Nutzung als aufgeilobjekt außerhalb des hauses gehört zu den aufgaben einer gehorsamen ehevotze: der spontane griff zwischen ihre beine und das aufgeilen des kitzlers im Auto, im kino, im Theater, im Restaurant genauso wie ein spontaner fick ins maul auf einem Rastplatz, um die prallen einer des ehehengstes zu entsaften.

Gute Antwort?    Daumen hoch 18  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 21.09.2016 um 18:03 Uhr
Frauen sind dazu da, dem Mann den Rücken frei zu halten. Dazu gehören: Dankbarkeit, Essen auf dem Tisch, Kinder betreuen, angenehmes Zuhause bereiten und natürlich gefügig sein. Als Gegenleistung, sorgt er für Geborgenheit, Kohle und Sicherheit. Klingt für mich nach einem guten Deal!

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 22.09.2016 um 22:04 Uhr
ich bin Sklavin und Nutzvieh. Man fickt mich ao, spendet Samen und NS. Meine Verpflegung ist generell der übriggebliebene Rest der Essen, manchmal auch nur die zusammen geschütteten Speisereste von den Tellern, die mir dann auf dem Boden in einem Hundenapf serviert werden. Im Haus habe ich ständig nackt zu sein und die Wünsche der Herrschaften zu erfüllen. Ob ich an meinen fruchtbaren Tagen evtl. geschwängert werde, ist mein eigenes Problem. Mein Herr nimmt sich nichts davon an und verhüten ist mir untersagt. Ob ich jetzt nur zum Ficken da bin, wäre für mich schon eine Ehre.

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 15.10.2016 um 19:29 Uhr
Wenn das Feuer der Lust zwischen den Beinen der Mädels brennt, so helfen wir ihnen gerne, ihr Dasein zu verschönern.

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (1)
am 16.10.2016 um 00:17 Uhr
so ein gehirnloses gequatsche allesamt

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 7 

KommentareKommentar schreiben
am 16.10.2016 um 23:19 Uhr
Pah natürlich sind die Frauen nicht nur zum Ficken da denn es gibt sehr viele Frauen die es weit geschafft haben in Berufsleben. Und die Frau kann sich auch mal verweigern liebe Männer und denkt dran wenn Nicht zu abwertend werden Frauen können sich auch wehren (zu Mörderinen werden also passt auf... ein Messer kann sich jeder mal schnell greifen und wozu gibt es denn das Wort Selbstverteidigung oder... und Pfefferspray ist auch nicht umsonst erfunden worden)

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 8 

KommentareKommentare (2)
am 18.10.2016 um 22:41 Uhr
Frauen(Fotzen) sind nur zum ficken gut und um die Lust des Mannes zu befriedigen. Emanzipation?? Bullshit ! Frauen die denken die wären uns Männern gleich auf haben einfach den Zweck ihres erbärmlichen Daseins nicht verstanden. Frauen verstehen sich doch nich mal selbst. Warum sollte dann so ein dummes Geschlecht mit Respekt und Gleichberechtigung behandelt werden? Gott hat die Frau nur erschaffen damit sie das verlangen des besseren Geschlechts stillt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (2)
am 25.10.2016 um 12:40 Uhr
Hallo? Natürlich müssen sich frauen ficken lassen, den haushalt machen,und das geld verdienen!
Zu was anderem sind frauen halt nicht gut. Der mann darf zu hause entspannen während die frau alles machen muss, und sich dann durchficken lassen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 25.10.2016 um 13:57 Uhr
Als anständige Ehefrau und Mutter ist es was normales das mich mein Mann fickt wann er geil ist.Bei uns wird überall mal gefickt,egal ob in der Küche,Wohnzimmer auch auf dem Balkon hat er mich schon gestossen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (2)
am 26.10.2016 um 17:53 Uhr
Klaro. Ein Fotze muss genagelt und durchgebockt werden. Männer sind wie Rüden. Immer drüber.

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 05.11.2016 um 16:00 Uhr
Nein, ich foltere regelmässig hilflose Weiber in meiner Folterkammer. Ich habe tolle Geräte und eine brutale Fantasie.

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (2)
am 09.11.2016 um 20:51 Uhr
Nicht nur zum ficken, sondern auch zum vollspritzen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 14.11.2016 um 04:05 Uhr
URWEIB hat gemäss ihrem Schreiben vom 30. August die richtige Einstellung. Ich sah den Film "Am Anfang war das Feuer" ebenfalls. Ich werde dich also respektvoll behandeln, Urweib. Spontan zu bumsen ist etwas Erregendes. Ich könnte dich von hinten nehmen, wenn du das Geschirr abwäscht oder wenn du kochst. Ich könnte dich in Stadtparks an einen Baum lehnen und den Penis in die feuchte Spalte stossen oder es dir zwischen den Gestellen eines Supermarktes machen. Du musst jederzeit damit rechnen, dass du mich erregst und deshalb begattet wirst.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 20.11.2016 um 15:43 Uhr
Jein. Ich stelle mich meinen beiden Herren gerne zur Verfügung und erfülle die Wünsche. Ich kümmere mich auch um Haushalt, Kinder, Tiere und Essen. Meine Herren helfen mir auch dabei. Sie machen den Garten, hacken Holz, wechseln Glühbirnen usw. Ich Wische Staub, putze, tue kochen. Einkaufen gehen wir gemeinsam. Die beiden helfen mir tragen. Ich darf auch
was machen mit FFreundinnen. Kaffee trinken, Cocktailbar oderKino. Ich schreibe 2x eine Whatsapp an beide mit Foto, wo ich bin. Das ist 1x pro Monat. Zu Hause darf ich auch Häkeln oder Seide Malerei machen. Ab und an ans Internet und hier oder wo anders schreiben. Einen Beruf durfte ich auch lernen. Mir geht es gut.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 20.11.2016 um 17:44 Uhr
Betrachtet man die evolutionspsychologie, so kann man behaupten, dass einige Kommentare, wenn sie auch schäbig formuliert sind, einen kleinen wahrheitsgehalt beinhalten... Jedoch ist es finde ich etwas lächerlich eine solche diskussion mit anscheinend überwiegend devoten frauen und überwiegend männer mit verklärtem frauenbild zu führen...
Immerhin sind Männer auf die frau genauso angewiesen

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 25.11.2016 um 18:19 Uhr
Frauen sind nicht nur zum Ficken da. Zuerst muss meine Gespielin alles sauber putzen. Dann wird sie zur Belohnung gebumst. Wenn sich nach einiger Zeit ihre Anziehungskraft abgenutzt hat,
mache ich sie mittels Guillotine um einen Kopf kürzer, was so richtig erotisch aussieht. Dann suche ich mir das nächste Opfer.

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (3)
am 29.11.2016 um 07:27 Uhr
Frauen können auch als Beobachterinnen nützlich sein.
Sie schauen zu, ob ich eine andere Frau "fachgerecht" bumse und beurteilen die Szene wahrheitsgetreu. Sollte das Urteil für mich ungünstig ausfallen, würde ich meine Beobachterin allerdings zum Tod verurteilen und sie sofort eigenhändig hinrichten.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 05.12.2016 um 02:19 Uhr
Ich finde, dass Frauen nicht nur zum Ficken da sind. Man kann sie küssen und sie am ganzen Körper streicheln, bevor man in sie eindringt. Sie können auch arbeiten gehen, damit der Mann sich zu Hause ausruhen kann.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 08.12.2016 um 06:31 Uhr
Jungs wir Mädels sind heute nicht mehr so blau Äugig und blind sex gut und schön gibt es den noch die Jungs die es vor vierzig jahren gab ,ehrlich treu und nicht vorderen Verantwortung zu drücken und noch kein Kindergeld zu zahlen .Solche jungs kommen uns nicht 7m Hause rein.Ich war auch sehr jung als Zwei Töchtern bekam, 6nd mein freund gleich bei mir wohnte 6nd sich kümmerte um seine und meine Töchter.Als Seminar und Marosiba zehn jahre altvwaren verstarb ihr Vater auf der Baustelle das Gerüst stürzte ein für ihn keine Hilfe mehr gab ,Nach vier Jahre lernte ich ich in die Küche meine Eltern Johannes kennen er ist Afrikaner nach einem Jahr zog er bei mir ein und wir sind beide sehr verliebt und und er mag meine Töchter die auch schon freunde haben .Ich noch kräftiger wurde erst bloß XXL nun habe ich nach vier fünf Jahre noch mehr bekommen XXXL dazu und auch 98 kilo habe bei 1,66 Größe. Ja und wir zeugte noch vierzehn kinder, aber es kamen mehrere Zwillinge Drillinge ins gesamt bin ich Weltmeister in kinder bekommen .Meine Oma, Tanten bekamen sechsundzwanzig kinder sechs mal vierlinge Töchtern und zwei mal Söhne .Bin vor vier Tagen vierzig geworden und mache sehr viel Sport meine vielen kinder setzten mir zu an Speck wurde eine Rubensfrau mit acht kilo schwere Oberweite bin auch Big Boobs Butts Lizza beim Shooting. Mein freund ist 7mmer bei mir so will ich es damit er zu sieht und mit 7hn einen sexy Film drehe .Habe jetzt 120 kilo ,ich wollte verkleinern aber Ärzte rieten mir ab weil sie dann noch größer und schwerer werden .Als mir meine Mutter mit vierzig Verwitwet wurde sprach ich mit meinen freund das er mit meiner Mutter sex machen darf und sie richtig ran nehmen soll.Er machte es aber was passierte Mama bekam vier Töchtern mir und ihr egal ist um so besser ,ich muß ja noch drei Monate im Krankenhaus mit verweilen er kümmerte sich um Kinder und meine Mutter .Als ich raus kam da ging es bei Mama los der Bauch war sehr groß und dick .Als mein Freund druckte sagte er sie bekäme sechs Linge und würden bald kommen .Wir brachten sie ins Krankenhaus hin .In die Nacht kam Beata ,Marianne und Ilse wir fuhren rechtzeitig hin schauten zu .Die anderen kinder ließen sich vier Tage Zeit dann kamen sie mit ha,love dria.Sonja Edeltraud Annastasia sechs hübsche Mischlinge neuster Trend heute Mama bekam Glocken so große. Mein Freunde darf immer meine Mama und mich ficken er schafft uns beide immer mit vor und saftiges nach Spiel. Mama bekam noch mal vier Töchtern von meinen freund ,als ich sehr krank wurde und ich drei jahre im Krankenhaus liegen musste .Dann legte er bei, irgendwo lis ich bekam sehr viele Kinder bin heute 43 jahre
Und lasse mich nicht nicht schwängern meine Schwester Trude sie ist eine Sex Bombe und bekam auch sehr viele Kinder es bleibt doch in der Familie egal von wem oder ?
Mini Biggi mir XXXXXL heute sehr viel egal .

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 22.12.2016 um 18:59 Uhr
Sagen wir es mal so: Es geht nichts über eine Frau, die wirklich erkannt hat, wofür sie ihre Nacktschnecke mitbekommen hat und dies aus vollen Zügen genießt. Gerade jüngere Frauen sind beim Ficken noch viel unkomplizierter. Sie finden es oft noch geil, es auf 100 Arten zu versuchen und richtig zügellosen Sex zu haben. Ältere sind oft einfach zu kompliziert und stellen viel zu viele (unrealistische) Vorbedingungen. Leider schaden sie sich damit nicht nur selbst, sondern auch der Männergemeinschaft, welche eine weitere Muschi weniger auf dem Markt haben. Mein Appell: Erhebt das Ficken doch nicht zur Religion! Es ist doch die schönste Sache der Welt, die mit Fleiß und Hingebung vollzogen werden will.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 08.01.2017 um 17:34 Uhr
Frauen können noch ganz andere Dinger als ficken .Aber würde jetzt gegen einen fick auch nichts sagen

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 21.01.2017 um 18:08 Uhr
NEin - auch ich als Mann würde gerne mal richtig rangenommen werden - mene PoMuschi lechzst nacht einem richtig geilen Schwanz ....

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
Ich
Profil Nachricht
am 06.04.2017 um 02:53 Uhr
Aber sicher. Und das weiß meine auch. Wenn ich sage: "Ficken", dann heißt das auch "Ficken"! Sie weiß, daß sie da zu gehorchen hat. Schließlich lebt sie auch von meinem Geld. Dafür soll sie auch was leisten!

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 06.04.2017 um 10:46 Uhr
Das ist doch ganz selbstverständlich das ich als Ehefrau für meinen Mann zum ficken da bin.Als liebevolle Ehefrau erfüllt man doch gerne die Wünsche dess Mannes solange es nicht ausartet.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 03.05.2017 um 11:58 Uhr
Warum ihr einen Beruf lernen sollt? Ist doch klar, eine Ingenieurin, Ärztin oder Lehrerin zu ficken macht mehr Freude

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 03.05.2017 um 12:06 Uhr
Zehnmal am Tag wollt ihr euer weib ficken? Schafft ihr kleinpimmler das? Ehrlich? Ohne Verhütung, soll sie zehn Kinder kriegen? Schafft ihr das sie zu ernähren? Wann verdient ihr das nötige Kleingeld wenn ihr zehnmal fickt?

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 03.05.2017 um 16:17 Uhr
Als ich meinen Mann kennengelernte gab er mir gleich meine Aufgaben in unserer Beziehung. Zuerst von früher, ich hatte schon als kind mit unseren Nachbarjungs gleichen alter Doktorspiele, meine inneren Schamlippen waren als kind schon sehr groß sie hingen damals schon aus der Fotze weit raus, die jungs lies ich, oft mehrere jungs gleichzeitig an meiner Fotze spielen, wir machten auch wett pissen im stehen, ich zog dabei meine Schamlippen weit nach oben Beine breit und ein fester
pissstrahl spritzte sehr weit. Mein älterer Bruder machte auch mit, der führte mich immer vor und ich musste das machen was er dabei zu mir sagte, die jungs durften Gurken in meine Fotze und Arsch schieben, sie fickten mit mit der Gurke, mein erster Fick war mein Bruder, er machte mit mir einen schaufick vor den Jungs, danach durften alle Nachbar Jungs an meine Löcher. So spielten wir öfters in der Woche am Bach- Waldrand. So hatte ich regelmäßig in der Woche meine Löcher voll sperma. Als ich älte

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 04.05.2017 um 08:57 Uhr
Als ich älter wurde bestimmte mein Bruder über mich er brachte mir immer seine Kumpels mit die fickten mich alle zusammen hintereinander. Dabei lernte ich meinen Ehemann und Meister kennen. Der erzog mich mit meinem Bruder zusammen zur abfick fotze sie dachten sich immer neuere sexspiele aus. Einmal wurde ich im Nachbardorf am Waldrand, ich musste mich auf eine Bank knien die Beine schön breit, den Oberkörper über die Lehne mein Kopf Richtung Wald. So wurde ich angebunden. Mein jetziger Meister und Herr organisierte damals jede menge Schwänze wo er sie alle herholte weis nicht. Meine Augen waren verbunden so konnte ich nicht sehen welchen Schwanz ich gerate blies, am Anfang zählte ich noch die Schwänze die mich im Wechsel, in meine Arschfotze und Fotze und maul fickten ich glaube bei 13-14 hörte ich auf, ich spürte große und sehr große Schwänze in meinem Arsch alle spritzten ihre spermasahne in mich hinein. Mein Bruder hatte eine lederpeitsche mit vielen kleine Riemen am anderem ende einen großen Kugelkopf. Zwischendurch klatschte er immer wieder mir die feinen Riemen auf meine Fotze und Arschloch, ich habe einen 3 cm Kitzler der wurde dabei noch steifer und dicker, meinen langen Schamlippen wurden mit den Händen gezogen und gezogen manchmal glaubte ich sie ziehen mir meine Gebärmutter raus sie hingen ja schon sehr weit nach außen. So wurde ich den ganzen Nachmittag von vielen Männern gefickt. Damals gab es noch keine Digitalkameras aber mein Herr und Meister hatte einen super Fotoapparat er machte von jedem Ficker ein Bild auch von meinen Löchern wie sie total mit Sperma vollgerotzt sind. Mein Arschloch war wund vom vielen ficken mein Arsch war wund von der Peitsche, meine fotze brannte vor wund sein, so musste ich kniend bleiben, sie gingen alle in eine Kneipe zum Bier saufen. Ich war immer noch angebunden mit Augenbinde. ich hörte keine Stimmen mehr es war still nur ein paar Vögel hörte man, aber Plötzlich hatte ich einen Schwanz in der Fotze der rammelte wie wild ins loch als er den Schwanz rauszog spritzte er alles auf meinen Rücken und alles war wieder still. Kurz darauf reden 2 Miteinander sie sagten schau auf die Bank, komm die ficken wir und schon war der erste Schwanz im Arschloch immer wieder im Wechsel, sie spritzten alles in mich rein, so wie sie gekommen sind waren sie schon weg. Die Bank stand an einem Rad- Wanderweg naja unter der Woche waren nicht viele unterwegs. Als ein Traktor hielt hörte ich schau dir die Sau an komm die packen wir sie rochen nach stall einer fickte mich in den Arsch der andere schob mir seinen schmutzigen nach stall stinkenden Schwanz ins Maul ganz tief ich musste fast kotzen er spritzte sein Sperma in meinen Rachen kaum wurde er schlapp im Maul, pisste der Schwanz los alles in Gesicht und Maul schluck du sau sagte er. Von weiten hörte ich die anderen Männer meinen Bruder wie er sagte schön das ihr die sau fickt einige waren besoffen sie versuchten mich auch noch zu ficken, aber es kam nur Bierpisse aus ihren Schwänzen. So eingesaut brachten sie mich nach hause. Mir macht das viele ficken richtig Saß ich bin froh einen Herr und Meister zu haben der mir immer und immer wieder jede menge Schwänze nachhause bringt. Er hat 14 Sportkameraden die gehen bei uns aus und ein ich könnte sagen ich bin mit allen verheiratet, sie kommen zum Ficken wenn sie zeit und Lust haben oft zusammen. Manche am Morgen Mittags egal ob mein Meister anwesend ist oder nicht. Zur Zeit bediene ich auch Penner, Ausländer im Park ich schlotze die stink Schwänze mit Genuss oft sind sehr alte dabei die stinken nach scheiße und Urin aber macht nichts rein in mein Maul zum Absahnen. Jetzt hat mein Meister mir Tunnelringe an die Schamlippen stechen lassen ich trage Gummibänder an den Oberschenkeln und so werden die Schamlippen mit Bänder weit nach unten aus der Fotze rausgezogen, wenn ich auf der Parkbank die Beine breit mach (so ist es bei mir immer Pflicht)zeiht es meine Fotze weit auseinander man kann richtig ins Loch das viele Sperma sehen. Ich habe auch früher gelernt ,,Wasser zu sparen,, also ich darf mich nur Duschen oder baden wenn es mein Herr und Meister erlaubt, schlafen muss ich auf einem Gummilacken oft bin ich dabei angebunden die ganze Nacht. ,, So genieße ich mein Fickleben ich will kein anderes,,. Gesund bin ich, ich habe einen Arzt als perversen ficker der fickt immer mein Pissloch mit dem Mittelfinger, dabei seinen Schwanz im Arsch. Der macht bei mir regelmäßig einen Gesundheit Test.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 04.05.2017 um 10:31 Uhr
Zehnmal am Tag wollt ihr euer weib ficken? Schafft ihr kleinpimmler das? Ehrlich? Ohne Verhütung, soll sie zehn Kinder kriegen? Schafft ihr das sie zu ernähren? Wann verdient ihr das nötige Kleingeld wenn ihr zehnmal fickt?

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 04.05.2017 um 12:54 Uhr
Lieber Joho ich habe nicht einen Pimmel mein Herr und Meister besorgt mir Täglich mehrere Schwänze ich habe immer eine große Auswahl von steifen Schwänzen. ,, Ich bin also eine zufriedene fickfotze,,. Es kommt gerade ein Schwanzträger zur Tür herein bereits mit offenen Hosenladen, während ich schreibe schiebt er mir seinen Pimmel ins Maul naja ein bischen nach Käse und Pisse schmeckt und riecht der Schwanz, egal jetzt muss ich aufhören zu
schreiben mich juckt meine Fotze er fingert an meinem Pissloch, er fickt mit dem Mittelfinger mein Pissloch, bei jedem reinschieben schmatzt Pisse am Finger vorbei, ich bin schon pitschenass zwischen den Schenkeln und am Sofa jetzt schluß fick michhhhhhhhh

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 20.05.2017 um 20:33 Uhr
Die Natur hat es so eingerichtet, dass mich Frauen geil machen. Daher müssen sie mich auch auf jede Art befriedigen, die mir gefällt.
Da sie die Schwächeren sind, müssen sie natürlich auch waschen, putzen, kochen usw.

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 07.06.2017 um 03:53 Uhr
So ist es, Xeno! Mich machen Frauen auch wahnsinnig geil. Am besten ist es wirklich, wenn sie sich nicht sträuben und geduldig mitmachen, wenn ich sie gebrauchen will. Zwischen den Ficks kann ich ihnen andere sinnvolle Arbeiten zuweisen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 17.06.2017 um 14:38 Uhr
Sagt mal seit ihr noch ganz zu retten?? WIR Frauen sind nicht nur da zum FICKEN!! Wir haben auch rechte!!!!

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (4)
am 18.06.2017 um 08:25 Uhr
Als Sklavin habe ich das Recht, mich von jedem Ficken zu lassen, der seinen Schwan im mir versenken will. Ich habe weiterhin das Recht, dabei zu kommen.
Wenn ich unartig war, habe ich das Recht, meinen Herrn und Freund um Bestrafung zu bitten und habe das Recht, diese zu genießen.
Wenn er mich öffentlich zur Schau stellt und mich erniedrigt, dann ist mein Recht, stolz darauf zu sein, dass ich seine Sklavin bin.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 30.06.2017 um 23:48 Uhr
Nein, ihr seid nicht nur zum ficken da.
Auch zum wäschewaschen, Abspülen, einkaufen, kochen .........

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 01.07.2017 um 10:24 Uhr
Ja klar für was denn sonst - und seid ehrlich - ihr wollt es ja genau so. Aber natürlich habt ihr ein Recht auf einen guten Stecher, also lasst euch nicht von den vielen Minischwänzen und Wichser vögeln sondern sucht euch richte Hengste mit prallen Monsterschwänzen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 15.07.2017 um 04:14 Uhr
Dies ist eine merkwürdige und verächtliche Frage. Frauen sind keine Ware, die man einfach so konsumiert. Ich finde es sehr schön, mit einem Mann zusammen zu sein und bin sehr leicht erregbar. Aber einfach so von einem Kerl missbraucht werden, dafür bin ich mir doch zu schade.

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (3)
am 17.07.2017 um 16:42 Uhr
Ich bin gerade mal 18 und weiblich und finde das wir Frauen nur dazu da sind um Männer zu befriedigen.Sie können auch nix dafür, das wir sie geil machen. Ich würde daher meine engen Löcher jeder Zeit zu Verfügung stellen und mich ficken lassen. Wozu haben wir denn sonst unsere Löcher

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 17.07.2017 um 16:47 Uhr
Jaaa

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 27.07.2017 um 03:47 Uhr
Auch Männer sind nur zum Ficken da. Ich kann es euch beweisen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (4)
am 31.07.2017 um 19:15 Uhr
Falsche Frage - Frauen sind dazu denn Männern untertan und dazu da, in jeder Weise zu gehorchen

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 31.07.2017 um 19:39 Uhr
Spaltenbohrer hat es immer ganz schön gesagt - aber vl. sag ich es jetzt noch deutlicher: Ihr Fotzen seid für uns Männer da - zu unserer Befriedigung, zum Schwängern, zur Hausarbeit und zu allem anderen, was wir Männer wollen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 31.07.2017 um 19:39 Uhr
Falsche Frage - Frauen sind dazu denn Männern untertan und dazu da, in jeder Weise zu gehorchen

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 16.08.2017 um 21:34 Uhr
Wir sind in erster Linie dazu da, dickgespritzt zu werden, was einen geilen Fick voraussetzt

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (3)
am 10.10.2017 um 12:05 Uhr
Frauen sollten geliebt, verwöhnt und umsorgt werden.

Aber eine Fotze wie ich es bin, noch dazu eine Fotze ohne Euter, ist dafür da um den Menschen das leben so angenehm wie möglich zu machen. Mein Freund befriedigt sich in jedem meiner Löcher wann und wie er es möchte. Dafür muss ich immer zur Verfügung stehen. Außerdem nutzt er mich auch um seine Aggressionen oder sonstige negative Gefühle an mir abzureagieren. Er schlägt, quält und demütigt mich nach Belieben. Auch seine Kumpels und Betthäschen (mit denen er zärtlichen und liebevollen Sex hat) nutzen mich zur Befriedigung und für ihren Sadismus. Außerdem muss ich natürlich noch den kompletten Haushalt machen und für meinen Freund und seine Kumpels bzw die Frauen die er mit nach Hause bringt Kochen und sie bedienen. Ich muss jederzeit bereit sein um den Menschen etwas zu bringen, meine Löcher benutzen zu lassen oder zu ihrem Vergnügen zu leiden.

Aber wie gesagt, dafür bin ich da. Wozu sollte er sich sonst eine Fotze halten?

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (2)
am 10.10.2017 um 13:47 Uhr
Ich bin Ehefrau und Mutter aus Leidenschaft und mein Mann kann und soll mich auch vögeln wenn ihm danach ist.Ich lass mich sehr gerne von ihm vögeln und besamen damit wir eine grosse Familie werden die ich gerne umsorge.

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 03.11.2017 um 20:53 Uhr
Lass mich kurz nachdenken, warum Frau einen Beruf lernen bzw. Ausüben sollte. Das war doch die Frage oder?
Ganz einfach damit sie eine Wahl hat und unabhängig von schwachsinnigen Kleinschwänzen Leben kann.
Als Frau mit einer Ausbildung kannst Du dich entscheiden ob Du eine Ficke von total Versagern oder von richtigen Männern sein möchtest.
Einen Job kann man man immer aufgeben aber einen Job finden ohne Ausbildung wird eher schwierig.
Deshalb :)

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 10.11.2017 um 14:19 Uhr
Frauen sind Menschen, keine Objekte. Sie können sehr lüstern sein, können aber noch viel mehr als ficken. Und wollen nicht mit Männern zusammen sein, die nichts anderes können.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von alex
Sind wir Frauen nur zum Ficken da?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑