PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von peter07 am 20.04.2014 um 23:45 Uhr
Frauen - schildert mal euren optimalen Traum-Fick? Wie ist er abgelaufen, bzw sollte er ablaufen un mit wem?
Frage bewerten:
x 13
x 3
8 Antworten
am 21.04.2014 um 10:20 Uhr
Ich würde mal gerne von 3 Typen, einer davon ein Schwarzer mit Riesenpimmel mal so richtig geschändet werden. Rücksichtsloses Ficken in alle Löcher, schlagen, anspucken, anpissen, vollkacken, das ganze Programm. Wenn ich dann total am Ende sind, sollten sie ohne Verabschiedung einfach gehen und mich eingesaut mit offenen Löchern liegen lassen. Dann müsste ein Freund Bilder von mir machen, damit ich sie immer anschauen kann.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 10 

KommentareKommentar schreiben
am 06.05.2014 um 16:20 Uhr
Giuseppina Du bist eine klasse Fau.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 06.05.2014 um 21:45 Uhr
Danke, ich würde das wirklich gerne mal erleben. Bisher habe ich das nur mit einem Kerl gehabt, aber mit 3 gleichzeitig wäre schon was.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
am 10.05.2014 um 05:31 Uhr
und 2 schwänze in der fotze schieben und abspritzen

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
am 08.04.2015 um 14:48 Uhr
Ich wurde mit 3 Weibern ficken und das zeug von den schlucken den votzen Schleim

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
Ute
Profil Nachricht
am 23.09.2015 um 06:31 Uhr
Den optimalen Fick so wie du es nennst gibt es nicht. Bzw es ist nicht wichtig wieviel man in sich hat sondern das gesamt packet muss stimmen. Ein Penis der weiß was ich mag ist wichtiger wie eine Hand voll.
Aber was mich interessieren würde wäre mal ein Wochenende benutzt zu werden von Kerlen.
Da ich recht offen bin was sexuelle Sachen angeht würde es mich reizen die verschiedene Wünsche der Männer zu erleben. Natürlich mit dem Hintergedanken ein Wochenende genommen zu werden in verschiedenen sexuellen Richtungen. Mal sanft mal hart mal gefesselt mal gequält mal mit einem Mal mit.Einer Gruppe. Wichtig wäre aber das Gefühl das die Männer mir das Gefühl geben benutzt zu werden das fände ich schon mal geil.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 11.05.2017 um 15:16 Uhr
..also ich hab da so einen Traum ..darum schreib ich hier, der läßt mich nichtmehr los.
..er begann mit einem dunklen Raum , also nicht ganz dunkel, aber so das ich am deutlichsten die Farbe von Neonglow-stiften sehen/lesen konnte. Am aufregensten war die feine lienie um ein Gloryhole in der einen Wand. Mich schauerts als mir bewußt wird was das für ein Traum ist.. aber als es mir klar wurde ließ ich mich darauf ein.
Ich zog meinen Top und meinen Tanga aus und zitterte über diesen Entschluß und den Mut den mir die Geilheit geschenkt hatte.
Zunächst beobachtete ich dies Loch in der Wand von dem ich kaum mehr als den glow-kreis sehen konnte.. stellte mir vor was alles passieren würde und streichelte meine Kleine. Ich wurde derart nass das ich lächelte und mich zugleich schämte (beim schreiben jetzt auch).
Dann nahm ich meinen Mut zusammen und stellte mich vor die Öffnung, drückte meine Kleine fest vor diesen Kreis an der Wand. Darauf eingestellt das es dauern würde schrak ich zusammen als mich die Kappe des ersten unbekannten Schwanzes berührte.. mir wurde ganz übel vor Geilheit alles zog sich zusammen als er sich nass ausrutschend seinen Weg in mich suchte.
Dann, als ich noch zögerte ob ich bleiben sollte drang er in mich ein ..durch und durch.. und legte richtig los.
Mir zitterten die Beine und ich drückte mich fest an die Wand bis ich Ihn zucken fühlte. Warm und ..Viel, tief in mich.
..konnte fühlen wie es aus mir ausfloß die Schenkel hinab, als er fort war. Ich glaub ich ärgerte mich weil ich so kurz davor gewesen war.. aber dann begann der Traum erst richtig ..denn es waren offensichlich mehrere hinter der dunklen Wand. Das Gefühl wie das Sperma der vorigen sie immer seidiger in mich stoßen ließ ..wie viel aus mir schäumte ..läßt mich nichtmehr los.

..ich zittere ..das Alles hier zu schreiben ..wow

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 20.10.2017 um 04:16 Uhr
Vorstellen kann ich mir das natürlich schon, auch wenn in Wirklichkeit nicht jedes Zusammentreffen mit einem Mann optimal ist.
Ich stelle mir vor, dass in meinen näheren Umfeld ein Mann offensichtlich verliebt in mich ist und an nichts anderes mehr denken kann, als an mich. Nach mehreren Tagen gehe ich darauf ein, als er mich für den nächsten Nachmittag zu sich nach Hause einladen will. Dort benimmt er sich ganz manierlich, gesteht mir aber schliesslich seine grosse Zuneigung. Er sagt, er würde mich am liebsten umarmen und küssen. Ich habe nichts dagegen und wehre mich nicht, als er immer direkter wird. Es sind meine fruchtbaren Tage und deshalb habe ich mir wohl insgeheim gewünscht, von einem Mann genommen zu werden.
Es ist wunderbar, von einem verliebten Mann gevögelt zu werden. Da ist eine gewaltige Inbrunst zu spüren, wenn er mich in enger Umarmung besamt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von peter07
Frauen - schildert mal euren optimalen Traum-Fick?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑