PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von Einstein542 am 09.08.2017 um 20:00 Uhr
Wie reinigt man seinen Darm vor dem Analverkehr? - - -
Frage bewerten:
x 8
x 1
Beste Antwort
am 27.08.2017 um 20:21 Uhr
Ich habe mir eine Anal-Dusche gekauft (ca. 10 Euro). Da tut man Wasser rein, bückt sich, schiebt es in den Anal-Kanal, drückt drauf bis nichts mehr heraus kommt, und entleert sich dann. Echt total angenehm!

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
17 Antworten
am 10.08.2017 um 00:11 Uhr
Ganz einfach. Duschkopf abschrauben, an den After halten. Wasser einführen bis man kacken muss. Aufs Klo gehen. Entleeren; das mehrfach machen bis nur noch Wasser kommt. Danach auf einen Analdehner pjur drauf, in den Aus einführen und dann nochmals mit dem Finger mit pjur alles einreiben. So mache ich es bei mir und bei meiner Frau.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 14.10.2017 um 04:35 Uhr
Es gibt Duschköpfe aus Metall mit seitlichen Düsen. Sehen aus wie ein schmaler Dildo! Mehrmals anwenden im Darm aufs Klo gehen dann fühlst Du Dich bereit geleckt zu werden am und im Arsch!

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 14.10.2017 um 13:23 Uhr
Seid ihr aber etepetete. So viel kommt doch da gar nicht dran bei anal. Wenn man vorher auf die Toilette geht, dann reicht das völlig aus. Und wenn man nicht muss, ist sowieso nichts drin.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 19.10.2017 um 20:41 Uhr
Ich lass mich einfach so in den Arsch ficken.

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (1)
am 20.10.2017 um 00:32 Uhr
Ich mache das gar nicht, im Gegenteil. Ich liebe es, wenn ich in den vollen Darm gefickt werden. Wenn der Schwanz meine Scheisse wieder nach oben schiebt, dieses Gefühl ist unglaublich. Also wenn er richtig in die Scheisse reinfickt. Das der Schwanz danach total braun verschmiert ist stört mich nicht, ich blase trotzdem.

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
am 27.10.2017 um 10:39 Uhr
zb mir in den mund scheioßen, und sauber lecken lassen. das sollte reichen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 15.01.2018 um 11:32 Uhr
Lass mich immer ohne spülen in den Arsch ficken

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 21.01.2018 um 17:05 Uhr
. . . ich reinige vor dem analverkehr immer meinen Darm. Habe mir extra im Bad ein Bidett mit einem Vorsatz zur Spülung einbauen lassen . . .

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 21.01.2018 um 17:11 Uhr
ich spüle immer vorher meinen Darm,ist für mich angenehmer. Ich mag es einfach, wenn mein Hausfreund seinen langen Schwanz (19 cm) schön langsam bis zum Anschlag bei mir einführt, schon das Geräusch finde ich toll wenn seine Eier an meine Arschbacken klatschen . . . der Höhepunkt, wenn er dann stöhnt, und seinen warmen Saft in mich spritzt, ich finde das absolut geil .

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 21.01.2018 um 18:56 Uhr
Da du diese Frage im Forum stellst und nicht beim Arzt oder im Sexshop, oder in der Apotheke, sollte man dir auch ehrlich antworten. Am besten nimmst du eine Toilettenbürste und spannst diese in eine Bohrmaschine. Toilettenbürste in Säure tauchen, in den Arsch einführen und Maschine einschalten. Das ganze 5 mal wiederholen und den Arsch anschließend mit Rohreiniger spülen. Wirst sehen, danach ist dein Enddarm richtig frei von Scheiße. Ist super gefährlich, an den Nebenwirkungen kannst du sterben. Aber wenigstens mit einem sauberen Arschloch. Brauchst mir auch nicht zu danken, ich helfe gerne. Viel Erfolg und Spaß dabei.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (1)
am 27.01.2018 um 16:09 Uhr
ich gar nicht. ich liebe scheisse und will sie geniessen

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 28.01.2018 um 23:17 Uhr
Gar nicht, wer die Natur nicht nimmt, wie sie ist sollte es lassen. Meine Arschfotze wird geguckt wie sie ist oder gar nicht. Im Stall ist das obendrein die beste Schmierung.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 12.03.2018 um 23:49 Uhr
Ein Hochdruckreiniger ist sehr effektiv. Macht nicht nur deinen Darm frei, bekämpft auch noch die Karies und kognitive Defizite.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 25.03.2018 um 17:21 Uhr
ich nehem eine kleine gartenspritze und schieb mir den kopf rein und pumpe es rein.auch ein geiles gefühl.danach kann ich mich in den arsch ficken lassen.mag kerle mit großen schwänsen und dickr eichelda hat man mehr gefühl

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 26.03.2018 um 07:39 Uhr
ich habe mir den duschschlauch total reingeschoben bis alles raus ist

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 16.04.2018 um 12:42 Uhr
Es wird nur das volle Arschloch gefickt.Es ist so schön wenn die Kacke beim ficken rausquilt

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von Einstein542
Wie reinigt man seinen Darm vor dem Analverkehr?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑