PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von immergeil am 05.11.2014 um 09:13 Uhr
Wie war eure erste Fremdschwanz Behandlung? Habt ihr alles gemacht? Euer Mann einen gewichst dabei?
Frage bewerten:
x 38
x 38
Beste Antwort
am 15.09.2016 um 13:59 Uhr
Auf der Hochzeitsreise beichtete ich meinem Mann das ich sex mit einem fremden Mann möchte. Mein Mann war zuerst empört doch schließlich konnte ich ihn doch dazu überreden. Noch am gleichen Abend lernten wir einen dominanten Mann kennen. Mein Mann schaute zu wie ich von ihm gefickt wurde. Die Tage darauf würde ich noch von weiteren Männern bestiegen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
12 Antworten
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 18.04.2015 um 23:11 Uhr
Alles fing ganz harmlos an, ein Wort ergab das andere. Nachts im matratzenlager der berghütte, mein Mann schlief schon tief und fest. Der bettnachbar von der linken Seite begrabschte mich und ohne lange zu zögern drang er in mich ein, um niemanden zuwecken verhielt ich mich ruhig. Der orgasmus den ich dabei erlebte war einmalig.

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 29 

KommentareKommentar schreiben
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 07.10.2015 um 16:54 Uhr
Vor der Ehe hatte ich natürlich viel Spaß mit Männern, aber dann war ich fast 15 Jahre ein treues Eheweibchen. Es lief immer weniger und mein Mann drängte mich regelrecht zum fremdficken, was ich aber ablehnte aus Sorge um unsere Beziehung. Doch sein betteln wurde gerade zu unerträglich. In Rollenspielen war ich nur noch seine Schlampe und ich musste ihm immer von Männern erzählen, die mich begehren. Natürlich bekam ich auch immer wieder Angebote und eines Tages war es dann soweit. Hab mich einfach ficken lassen und dann wieder und wieder. Ging über Monate mit einigen Männern. Erst dann war ich mir sicher, dass ich auf das Fremdficken nicht mehr verzichten kann. Mein Mann hatte die Hoffnung schon aufgegeben mich zur Eheschlampe zu machen. Der ist aus allen Wolken gefallen, als ich ihm gestand, dass ich schon fleißig am fremdficken bin. Mit einem Schwanz fing es an und heute ist es für mich das normalste der Welt die Beine breit zu machen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 32 

KommentareKommentar schreiben
am 10.05.2016 um 05:47 Uhr
Ich hatte vor ein paar Wochen geschrieben das ich eine bi beziehung zu einer älteren Frau (56 jahre) habe.Sie wollte eines Tages das ihre besamte Muschi lecke.Ich wollte es damals nicht u Sie sagte das Sie sich des öfteren mit einen 19 jährigen trifft.Mein Mann weiß bis heute noch nicht das ich bi bin oder mit ihr was habe.Da ich es nicht lassen kan von ihr,ficke ich jetzt auch mit den 19 jährigen u finde es immer sehr intensiv mit beiden Sex zu haben.Es ist wenigstens kein Blümchen Sex wie mit meinen Mann

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 18.11.2016 um 08:58 Uhr
Der erste fremd fick in meiner Ehe war mit 34 auf einem Mädels Urlaub auf malle es war einfach geil waren mit 3 mädels auf dem Zimmer und er ( er war 19) mit einem pracht schwanz musste uns drei nach einander ficken
Zuhause beichte ich es meinem Mann und ich lass mich heute noch ab und zu fremd ficken da wir öfter in einen Swingerclub gehen er schaut gerne zu und wichst

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 22.10.2017 um 14:42 Uhr
Mein erster Fremdschwanz war der Mann meiner Freundin. Ferienwohnung in St. Anton. Ich ging in ihr Zimmer weil ich was wollte. Marc lag auf dem Bett und stellte den Schwanz hoch, Freundin Lea saß auf seinem Gesicht und ließ sich die Fotze lecken. Ich konntenicht anders und musste diesen leckeren Schwanz blasen. Lea holte meinen Mann und die beiden schauten später gemeinsam, gegenseitig wichsend zu, wie mich Marc im wahrsten Sinne des Wortes in Fotze und Arsch zusammenfickte.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
Schreibe eine Antwort!
Frage von immergeil
Wie war eure erste Fremdschwanz Behandlung?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑