PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von leichtgemacht am 08.01.2015 um 17:52 Uhr
Den Drang sein Sperma zur Zeugung eines Kindes weiterzugeben? Mit einer Frau schlafen ist die eine Sache - aber genau in diesem Augenblick ein Baby zu zeugen.Das ist der Oberhammer! Vor allen Dingen wird das Sperma richtig eingesetzt, um einen Menschen zu zeugen! Und nicht einfach sich nur zu erleichtern!! Denn es gibt sehr viele Frauen, die einen enormen Babywunsch haben! Und ich würde diesem gern nachkommen! Der Gedanke allein gibt beiden den ganz besonderen Kick - wer es noch nicht probiert hat, kann nicht mitreden.
Frage bewerten:
x 16
x 8
Beste Antwort
am 15.06.2016 um 12:17 Uhr
Ich kann dem Babymacher nur zustimmen, wenn eine Frau sagt pass auf, dann spüre ich als Mann das sie bereit ist, wenn sie die Beine auseinander macht ist es eine Aufforderung es zu tun, dann entsteht wenn ich mal drin bin der Drang wie im Rausch der Sinne mein Sperma abzusetzen, im Kopf erst zögerlich jetzt mache ich ihr ein Baby, dann schwillt meine Eichel noch dicker, die Hormone machen machen mich gierig die Frau jetzt zu schwängern, ich halte meinen Schwanz beim abspritzen richtig rein, drücke sie mit beiden Händen fest an mich und lass es fliessen, es ist so ein geiles Gefühl gerade eine Kind gezeugt zu haben. Da hat es sich gelohnt das mein Samen das Ei befruchtet, die Natur belohnt Mann und Frau mit schönen Gefühlen Sex zu haben. ein Kind zu machen, dafür bin ich als mann doch da

Gute Antwort?    Daumen hoch 50  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
69 Antworten
am 24.04.2015 um 16:08 Uhr
Natürlich ist die Zeugung eines Kindes ein wunderbares Ereignis, auch die anschließende Veränderung der Frau, die eine dicken Busen bekommt, aus dem man ein paar Tropfen Milch auspressen oder aussaugen kann, die Veränderung der Fotze, die auch dick und ziemlich weit wird. Wenn man mit den Fingern in die Vagina rein geht, spürt man jetzt den Muttermund, der sich in der Schwangerschaft verlängert. Nach der Entbindung kann man die Fotze der Frau durch Fisten weit halten, wenn man das gerne möchte. Ansonsten wird sie ziemlich schnell wieder eng.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 25.04.2015 um 09:42 Uhr
Wenn ich weiß dass die Frau mit der ich ficke deckbereit ist bin ich doppelt geil. Habe dann den Kick sie zu schwängern im Kopf

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 26.05.2015 um 13:52 Uhr
Ja, das ist geil. Besonders, wenn es nicht passieren darf und beide in absoluter Geilheit es trotzdem wollen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 26.05.2015 um 13:56 Uhr
Es gibt Frauen, die einen so starken Hormonhaushalt haben, dass ihr Körper Botenstoffe aussendet, wenn sie ihre fruchtbaren Tage haben. Das wirkt wie eine Droge, schaltet den Verstand aus.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 04.07.2015 um 22:38 Uhr
Ich würde es mir so sehr wünschen eine Frau ein kind zu schenken mit meinem sperma.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 10.07.2015 um 16:26 Uhr
ich habe mein sperma einer schönen krankenschwester gegeben und ein kind mit ihr gezeugt sie wollte es alles rechtliche und medizinische wurde abgeklärt die zeugung erfolgte auf normalen geschlechtsverkehr,sie wollte es so, nicht anders mittels samenspende nur mit mir.

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 13.07.2015 um 05:35 Uhr
Hat doch jeder, ist völlig normal der Drang, sonst wäre die Menschheit schon lange ausgestorben. Habe diese Sucht am FKK festgestellt, alle Weiber wollten ihre Muschi gefüllt haben und die Jungs erfüllten ihren Wunsch noch und noch am Strand, auf der Wiese, im Zelt und dem Wohnwagen. Das Vögeln war völlig normal, hemmungslos, öffentlich, schon ganz junge Mädels und Jungs steckten in einander fest und spritzten. Es war ein himmlisches Vergnügen und keiner sah weg!

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (2)
am 03.10.2015 um 02:28 Uhr
Mir gehts genauso. Wenn ich weiß, dass die kleine nicht verhütet, werde ich um so geiler und kann nicht anders als ihr meine Ladung schön tief reinzupumpen. Meinen ersten Sohn hab ich so mit 17 gezeugt, und jetzt mit 24 hab ich gerade mein siebtes Kind gemacht.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 03.10.2015 um 09:24 Uhr
Hey Zuchtbulle24 Was bist du denn für ein Arshloch bezahlst du denn auch Unterhalt für deine Kinder?Sicher nicht!Denkst du garnicht an die Frauen mit den Kindern und den Kosten.Ich hätte dich in ein Arbeitslager gesteckt wo du 20h jeden Tag arbeiten müßtest für den Unterhalt und dein dreckigen Schwanz hätte ich auch abgeschnitten du Vollidiot!!!

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 7 

KommentareKommentar schreiben
am 28.12.2015 um 01:44 Uhr
Ich kenn das auch so, wenn ich am ficken bin, kann ich garnicht anders als die Alte voll zu besamen. War schon beim ersten Fick so, da hab ich gemerkt das es gleich kommt und hab ihn dann direkt richtig tief reingedrückt. Ist aber auch normal so, schließlich ist das Ficken ja auch zum Zeugen gedacht. Mit 18 hab ich auch komplett aufgehört mit Gummis und spritz rein so oft ich kann. Zwei Weiber waren schon dick von mir, und ich werd sicher noch mehr Kinder machen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 28.12.2015 um 13:38 Uhr
es hat doch jeder Mann beim ficken das Bedürfnis das Sperma so tief wie möglich in die willge Fotze zu spritzen.Wir wollen doch unsere Gene weiter geben und viele Kinder zeugen damit die Welt nicht ausstirbt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 05.01.2016 um 15:43 Uhr
Es hat doch fast jeder Mann diese Verlangen sein Sperma in die Möse zu spritzen.Ein guter Ficker der eine Frau schwängern will drückt seinen schönen Schwanz vor dem abspritzen doch noch tiefer in die Empfängnis bereite Möse.

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 20.01.2016 um 14:18 Uhr
Wenn ich mit einer Frau schlafe und sie möchte blank gefickt werden,dann wird sie mit einer fetten Ladung besamt ,

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 29.02.2016 um 16:07 Uhr
Die Frauen suchen sich den Mann zur Zeugung aus, so war es bei allen sechs Frauen, denen ich Kinder machte. Alle waren als sie gerade fruchtbar waren sehr schmussig, sehr geil, sehr schnell feucht, sie hatten ihren Slip schnell aus, machten ihre Beine weit auseinander, das ist doch ein klares Signal, wenn ich ansetzte rutschte mein Schwanz ohne Widerstand rein. Vier sagten mach mir kein Baby, ich nehm keine Pille, bin zur Zeit unverhütet, da schwillt mir mein Glied doch zur stahlharten Spritze, ich habe immer nicht verstanden wenn ich mal drin bin warum ich ihr jetzt kein Baby machen soll, wie oft habe ich gezögert, sie konnten nicht Ruhe halten, haben genussvoll ihre Möse am Schwanz bewegt, irgendwann kommt der Moment wo die Natur entscheidet, mein Samen rausspritzt. Keine Muschi ist abgesprungen im Gegenteil, die Geburtshöhle stand weit offen, das machte mich noch geiler, eine extra Ladung reinzuspritzen. Meine Stieftochter hat mich lange frivol angemacht, fasste meine Nudel, steuerte ihren Schlitz an, da spürte ich den Drang mein Sperma weiter zu geben, mit Erfolg gleich beim ersten Mal ein Volltreffer, ihr Mann war dazu nicht in der Lage, ich dachte sie ist Unfruchtbar. Das zweite mal dann ein Jahr später, wieder ein Volltreffer. Jetzt kommt sie öfter weil sie so geil auf ficken ist.

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (4)
am 12.06.2016 um 23:48 Uhr
Bei mir ist der Drang sehr stark und beruflich hab ich mit vielen Frauen zu tun. Das geht von jugendlichen Schülerinen über Hausfrauen bis hin zu alten Damen. Gerade die jüngeren sind ja sehr Gebährfreudig wenn sie besamt werden aber man kann und darf als Arzt und oft auch wegen des alters mit ihnen keinen Sex haben. Ich mach es dann so das ich nach der Untersuchung nochmal einen Termin gebe wenn sie ihre fruchtbaren Tage haben. Vor diesem Termin bereite ich eine Spritze mit meinem Sperma vor. Ich sag der Patientin das sie eine kleine enzündung hat und mit der Medizin da drin geheilt wird. Dann führe ich den Schlauch an der spritze tief in sie ein und Spritze mein Sperma in die empfangsbereite Gebährmutter.

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (12)
am 17.06.2016 um 01:17 Uhr
Hey Soeren, das kenne ich auch, wenn eine sagt, ich soll aufpassen, dann weiss ich, dass die bereit ist, und ich denke dann nur noch dran, ihr mein Zeug reinzuspritzen und ihr ein Kind zu machen. Wenn ich dann abspritze, halte ich ihn sich ganz tief rein und genieße das geile Gefühl, gerade ein Kind zu zeugen. Wieviele hast du schon gemacht? Ich bin jetzt bei vier Kindern.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 20.06.2016 um 14:40 Uhr
Deckhengst, mach weiter so, du machst deinem Namen Ehre. Ich habe sechs, davon zwei auf Bestellung, in einem Jahr es Dreien, gemacht. Die Harzerinnen sind am Willigsten, erst wollen sie nicht so richtig, doch ihre Geilheit, der Staat zahlt keine Pille, an ihren heißen Tagen haben sie Langeweile, da spüren sie ihre große Lust, wollen Sex. Das macht mich tierisch geil, wenn ich so eine im Arm habe, sie streichele, ihr Schlüpfer feucht wird, dann spüre ich meinen Drang zur Zeugung eines Kindes, wenn sie dann noch zögert, werde ich noch geiler, bis sie dann ihre Unterhose schnell selbst auszieht, weil sie es nicht mehr aushält vor geiler Lust, dann gibt es auch kein innehalten mehr in meinen Schwanz, wenn sie auch noch sagt passe auf, weil sie schon zwei Kinder hat, sich dabei meinen Schwanz gefühlvoll in sich reinsteckt, macht mich das gierig geil sie zu ficken, wenn ich mal eine Pause mache, dann bewegt sie ihre Spalte meistens weiter, obwohl sie weiß das ich gleich komme, ist irgendwann der Drang mein Sperma abzuschießen so groß, das ich nur noch ficke, ich spritze bis zum letzten Tropfen tief genussvoll in die Muschi rein, ich lass es laufen, spüre einen riesigen Orgasmus, als Belohnung der Natur. Ich bleib schön lange drin, damit auch nichts raus läuft. Durch eine Freundin, der ich ein Kind gemacht habe, lerne ich immer wieder mal eine neue Harzerin kennen, sobald ich spüre an ihrem Tag, sie hat Lust, dann wächst in mir auch der Drang mein Sperma weiter zugeben, ein Kind zu zeugen. Die Natur, ihr reifes Ei, führt die Frau an mich als Mann heran, ich kann als Mann nicht anders als ihr Ei zu befruchten. Wenn ich an einem Tag vormittags zum Kaffee eingeladen werde, die Kinder im Kindergarten, dann weiß ich was die Schnecke will, meist leicht begleitet, im Sommer war eine nur im Schlüpfer mit T-Shirt drüber, da schwillt mein Glied zur Spritze, da habe ich sie schnell ausgezogen und gleich einen Volltreffer gelandet, ein Junge kommt zur Welt. An Deckhengst ich habe zurzeit zwei weitere in Arbeit, ich genieße das geile Gefühl abzusamen

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (3)
am 21.06.2016 um 00:24 Uhr
Ey Soeren, da muss ich ja noch gut aufholen. Vorgestern und gestern habe ich noch wieder einer ein paar kräftige Schüsse gegeben, da könnte auch was draus werden, die hat sogar drum gebettelt, dass ich ihr meinen Saft reinspritze. Klar, den Gefallen habe ich gerne getan. Geil ist übrigens auch, wenn eine schön am Reiten ist und man ihr sagt, dass man gleich abspritzt und die dann einfach weiter macht und man auch weiß, dass die dein Sperma haben will. So war das damals bei der ersten, die ich geschwängert habe, die habe ich in der Nacht gleich nochmal besamt und am Morgen noch mal doggy genommen, um auch ganz sicher zu gehen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 24.06.2016 um 19:46 Uhr
Hey Denkhengst, du lässt dich nicht lange betteln, sondern bleibst schön drin zum absamen, so wie du drauf bist hast du mich bald. Ich schecke vorher bisschen ab. Mir ist es wie dir im Urlaub passiert. Ich war mit einer Arbeitskollegin im Urlaub in Spanien. Ich machte einer Angestellte im Hotel schöne Augen, hatte sie gefragt wo den hier schöne abgelegene Badebuchten sind, da meine Begleitung am Pool liegen wollte, Sonne geniessen. Prompt hatte sie Sonnenbrand überall, da war mit Sex am Anfang nichts. So bin ich zum Geheimtipp von ihr, am späten Nachmittag waren wir allein, wir fummelten sie wollte erst nicht so richtig, weil sie keine Pille nimmt, verheiratet ist. An einem Felsen sass ich wie auf einem Stuhl, schnell sass sie auf mir, beide in Badekleidung, jeder dachte wir schmussen, ab und zu war mal ein Pärchen in der Ferne zu sehn das vorbeilief, mit jedem hoch runter schaute sie ob jemand kommt, ich war drei Wochen ohne Sex, mit jedem mal kam ich näher, ich hielt sie fest: sagte ich komme bald. Lass uns noch ein bisschen, ich spürte wie sie enger wurde. Wir waren beide voll unendlicher Lust aufeinander, der Drang in mir jetzt ein Kind zu zeugen, ihre Lust mit meinen Genen zu befruchten. Während sie mich fickte: du machst ja in meine Muschi, da blieb sie einfach sitzen, ich spritzte, ihre Vagina saugte, ich hatte lustvoll ein Kind gezeugt. Tage später spürte ich den wachsenden Drang meiner Arbeitskollegin ein Baby zu machen , ich war fast täglich dran an ihr, zum Glück klappte es nicht.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 29.06.2016 um 01:07 Uhr
Jo, Soeren, bin dabei, dich einzuhoLen. Komme gerade von nem richtig geilen Besamungsfick, die hat mich vorher gewarnt, dass sie ihre heissen Tage hat, und ich habe meine blanke Stange in sie gesteckt und losgelegt. Kurz vorm Abspritzen habe ich noch gesagt, dass ich gleich soweit bin, und weil sie nur heftig am Stöhnen war und nichts gesagt hat, hab ich nochmal richtig reingedrückt und dann meinen Saft tief in ihr abgelassen. Die ist dann auch so wild abgegangen dabei, dass ich fast sicher bin, dass ich sie mit dem Schuss dick gemacht habe.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 29.06.2016 um 01:40 Uhr
Steckt doch in jedem von uns. Völlig normal und biologische Bestimmung!

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 29.06.2016 um 14:11 Uhr
liegt doch eigentlich in der Natur der Menschen,Sex zu haben und Nachwuchs zu zeugen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 30.06.2016 um 12:00 Uhr
Geil wie du drauf bist Deckhengst es gut fruchten zu lassen. Habe zwei vor 2 Wochen eingesamt, eine davon wollte nur ein bisschen, irgendwann pass auf ich bin heiss, ihre Lust machte die Beine auseinander, 2 mal kurz davor bin ich raus, sie immer wieder die Hände am Sack, komm doch nochmal, führte ihn wieder ein, die Hitze in ihr, mein Drang wieder da, rein mit dem Zeug ich mach es ihr. Jetzt am Samstag nach dem Fußball, Party da sind auch neue Schneckchen dabei, eine schläft bei mir, ich hab mächtig Druck.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 04.07.2016 um 00:31 Uhr
Du bist auch ein krasser Ficker, Soeren. Ich hab gestern noch nen neuen Versuch gestartet, als ich mit meinem Bruder auf Tour war. Hab da in dem einen Club eine getroffen, die ich schon öfter mal gesehen hatte, und irgendwann waren wir dann hinterm Haus und haben da rumgemacht. Ich hab dann meinen Schwanz rausgeholt und sie ein bisschen wichsen und blasen lassen, bis ich sie dann umgedreht hab und ihn ihr doggystyle reingesteckt hab. Sie sagte dann, pass auf, ich nehm keine Pille, und da fing auch gleich der Saft in mir an zu kochen und ich dachte nur noch, scheiße, ich mach die jetzt dick, und dann merkte ich auch schon meinen Schwanz zucken, und in dem Moment hab ich ziemlich heftig meinen Saft direkt vor ihrer Gebärmutter abgelassen. Ich war noch leicht benommen vom Abrotzen, da hat sie mir schon eine gelangt und mich angebrüllt, ob ich noch ganz dicht bin. Ich hab sie nur angegrinst, mein Shirt wieder angezogen und den Schwanz eingepackt, und dann zu ihr gesagt, wenn schon Spaß, dann auch richtig.

Achso, wie alt bist du eigentlich, dass du schon sechs Kinder gemacht hast?

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 16.07.2016 um 16:54 Uhr
28,ein bisschen älter als du Deckhengst,spürst du auch wenn eine heiss ist,ihre Hormone das Gehirn ausschalten,die Gebärmutter nach Sperma süchtig ist wie ein Junkie. Am EM Samstag Party,danach eine Bekannte bei mir übernachtete mit ihrer Freundin.Am Morgen zu ihr ins Bett,bisschen schmussen.Die Freundin machte gleich mit,presste fest am Anfang ihre Beine zusammen,wenn ich bei ihr am Schlitz war,schnell war ihr Höschen nass,schon sass ihre Freundin auf meinem Rohr,ich warnte ich komme.Sie,nur mal kurz,drückte sie ihre Muschi bis zum Anschlag runter,da schoss meine Bocksahne raus,danach ich nehme keine Pille.Das Mädel konnte nicht genug kriegen,hielt ihre Fotze dogy hin,ich rauf,rein,mit dem Saft,so ein geiles Luder.Ich wars nicht.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 20.07.2016 um 21:01 Uhr
Yo, Soeren, läuft bei mir! Die eine von vor vier Wochen hat mir gestern gesimst, dass die überfällig ist, hätte mich auch gewundert, so wie die abgegangen ist, als ich reingesaftet hab. Und ja, ich kenne das, wenn eine richtig heiß und befruchtungsbereit ist. Da schalten einige dann ganz ab und wollen nur noch, dass man sein Zeug in ihrer Muschi ablässt. Manche warnen einen ja noch, bevor der Fick losgeht, aber wenn die dann trotzdem deinen Schwanz ohne Gummi reinlassen, dann ist meist schon klar, dass die einfach nur besamt werden wollen. Da packt mich dann auch voll der Drang und ich will bloß noch ficken und in ihren Bauch spritzen. Ultrageil wirds dann, wenn du noch warnst, dass du gleich kommst, und die drückt sich dann fest an dich oder wickelt ihre Beine um dich, damit du ihn nicht mehr rausziehen kannst vorm Abspritzen. Das sind meist auch die, die danach noch einen Fick wollen, damit es garantiert klappt mit dem Dickwerden. Kannste sagen was du willst, aber je wahrscheinlicher es ist, dass du ein Kind zeugst, desto geiler ist der Fick und desto heftiger ist der Kick, wenn du dann übelst kommst und deinen Saft direkt vor die Gebärmutter spritzt und du noch spürst, wie ihre Muschi deinen Schwanz massiert, damit auch der letzte Tropfen rauskommt. Haste auch schon mal eine gehabt, die erst nur mit Gummi wollte, aber dann vor lauter Geilheit dann irgendwann das Ding runtergezogen hat? So einer hab ich mein drittes Kind verpaßt, da dachte ich mit nur noch, geil, die will meinen Samen, und dann war ich einfach bloß Tier und hab sie doggy gerammelt, und als mein Schwanz dann in ihr am Pumpen war, hat sie nur jaaa geschrien, und da war mir schon klar, dass ich nen Treffer gelandet hab.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 21.07.2016 um 00:37 Uhr
Hallo, ich glaube, damit man das nachempfinden kann, was ihr hier beschreibt muss man ein echter Mann sein.
Ich selbst bin ein impotenter Kleinschwanz und Cuckold und es gefällt mir sehr davon zu lesen, wie in richtigen Männern, Fickern, das Verlangen steigt, den eigenen Samen zu verteilen. Ich kann da nur staunen und die Ficker bewundern, während ich mein kleines, meist schlaffes Pimmelchen wichse.
Es wäre mein Traum, wenn meine Frau irgendwann von einem anderen zunächst heimlich und hinter meinem Rücken gefickt und dann geschwängert würde. Und später, wenn ich den Ficker dann kennenlernen dürft, müsste ich ihm gegenüber dankbar sein und mich devot verhalten, weil er ein Ficker und Babymacher ist.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 21.07.2016 um 01:36 Uhr
Na, Cuckold_S, ist halt schon eine Sache, wie man so durchs Leben geht. Ich selber hab das Glück, ganz ok auszusehen, ich trainiere seit ich 16 und zeig auch gerne meine Muckis, und ich bin auch untenrum ganz ordentlich ausgestattet. Schüchtern bin ich auch nicht gerade und lasse die Weiber schon wissen, wenn mir eine gefällt. Von daher hab ich dann auch immer gut Auswahl und schaff es ziemlich gut, eine ins Bett zu kriegen. Ist auch ganz gut so, weil mein Trieb recht ausgeprägt ist und ich pro Tag schon mindestens ein bis zweimal meinen Saft ablassen muss. Ich glaube sich, die Weiber merken das, wenn ein Mann Druck hat, und auch ob einer zeugungswillig ist, vor allem wenn die selber gerade ihre heißen Tage haben, und die sind dann oft bereit, sich spontan ficken zu lassen, auch wenn man die gerade erst ein paar Minuten kennt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 21.07.2016 um 06:41 Uhr
Hallo Deckhengst,
vielen Dank für deine Antwort. Also gibt es mehrere Unterschiede zwischen uns. Ich sehe, glaub ich, auch ganz ok aus, aber ich bin nicht besonders gut in Form. Und naja, habe ich ja schon gesgt, halt ein Kleinschwanz.
Ich wäre gerne so dominant und männlich. So überlegen. Während du von Weibern sprichst, sind das für mich Damen und Göttinen. Während ich dauernd überlege, dass, speziell meine Frau, etwas besseres verdient hat, als mich mit meinen mickrigen Versuchen, fickst du einfach. Weil es dir Spaß macht und du es mehrfach täglich kannst.
Ich wäre so gerne ein wenig wie du. Gut ausgestattet, ein Ficker, auf den die Frauen abfahren. Aber ich bin halt ein devoter Kleinschwanz und wichsender Cuckold. Ich bewundere und verehre richtige Männer wie dich und weiß, dass ich nie so sein werde und mich einem echten Mann gegenüber immer werde unterordnen müssen.
Ich lese deine Berichte hier sehr geren. Das ist für mich Porno im Kopf und vermittelt ein Gefühl deiner Macht über Frauen und welche wie mich. Mach weiter, bitte. Devote Grüße, der Kleinschwanz Cuckold_S

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 21.07.2016 um 12:14 Uhr
Ja so leb ich das auch wie Du Deckhengst, ich stimme dir zu, ich bin auch gut ausgestattet, die Weiber spüren das du irgendwann immer näher kommst, ich warne noch, da wickelte sie auch die Beine um meinen Po, die drückte noch nach mit jedem reinstossen. Ich war ohnehin schon wie ein Speer drin, da spürte ich einen unendlichen Drang, Druck im Schwanz, da dachte ich noch an interruptus, geht aber nicht weil sie mich nicht rauslässt. Dabei wächst in dir der Drang mit jedem Stoss in die Mutterstube den Saft reinzuschiessen, meiner wird kurz davor grösser, mein Sack war richtig voll, ich spürte ohne zutun wie meine Eier pumpen, schwallweise immer wieder alles reinspritzten, sie mit jedem Spritzer ja, ja. Danach grinzte sie, machte am Gemächt rum, es dauerte nicht lange da stand er wieder, hielt mir ihre Fotze doggy hin, sehe ich dann die schöne Lustspalte, gibts kein halten mehr dann bekommt sie noch eine extra Ladung tief rein. Ja, ich hab den Eindruck, die einen Eisprung haben, sind rappelscharf, das ist immer ein geiler Fick, wenn sie dann noch ohne Gummi wollen, schwillt meiner besonders an und will absamen. Hatte auch eine die als ich im Gummi kam, danach den abzog, ihn sofort wieder einsteckte, das ging wie ein Blitz durch meine Rude, so einen Orgasmus, gespritzt, sie gejammert, ich spürte nur Drang und Wollust. Hab jetzt auch zwei Braten in der Röhre, die Letzte sagte mir sie ist überfällig, wenn die am Wochenende zu mir kommt, wird sie nachgesamt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 21.07.2016 um 16:44 Uhr
Hallo Cuckold_S, gönn doch deiner Frau mal so einen wie Deckhengst oder führ deine Frau mir mal zu, ich hab ein paar schöne Kinder gemacht. Vor Jahren hab ich so einer Frau erfolgreich Babys gemacht, sie hat auch einen Kleinschwanzmann, das Paar hörte das ich mit Frauen gut kann, da durfte sie mal einen ganzen Samstag in meinen Händen sein, die hatte noch nie einen Orgasmus, ich habe sie ordentlich verwöhnt, jedesmal wenn sie stöhnte mach mir ein Baby, da habe ich gefickt wie ein Eber. Die wurde mit jedem Fick geiler, sie wusste garnicht das Babymachen so schön ist. Ein Jahr später wieder gleich nach ausgiebig verwöhnen trächtig. Mittlerweile haben die ein Fetisch, sie darf alle 4 Wochen mal zu mir, ich spritze natürlich ordentlich rein, obwohl sie die Spirale eingesetzt hat, ist sie geil, gierig, wenn sie meinen sieht bis ich drin bin, die will am liebsten das ich von hinten in ihr komme da passt alles sagt sie, hat mein Rohr platz, jetzt streichelt sie mir oft über die Eier da geht natürlich ordentlich was ab. Zieht dann ihre Unterhose noch in Doggyposition hoch, lässt zuhause den Kleinschwanz drüber rutschen, damit der auch eine Freude hat.

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 22.07.2016 um 02:20 Uhr
Ey Soeren, Glückwunsch! Und jo, das ist bei mir auch so, wenn ich merke, die will meinen Samen, und vor allem, die hat gerade Eisprung, dann wird meine Stange kurz vorm Abspritzen noch mal ne Ecke dicker und härter. Hatte auch nen geilen Tag, nachm Training hab ich vor der Tür vom Studio eine getroffen, die auch öfter da trainiert, und die war offensichtlich drauf aus, mit mir zu ficken. Hab die dann bei mir schön rangenommen, erst ein paar mal die Eichel durch ihre Spalte gezogen, und wie die mir dann das Becken entgegen schob, hab ich ihn reingedrückt und losgelegt. Hab die dann auch vorgewarnt und gefragt, ob ich weitermachen soll, da kam nur, wie du möchtest, und klar hab ich es dann durchgezogen. Liegt hier noch neben mir, mit drei vollen Ladungen in der Muschi, und morgen früh werde ich noch mal nachlegen. Geilerweise hab ich vorhin noch gehört, dass mein kleiner Bruder jetzt auch im Club ist, hat wohl letzten Monat erfolgreich eine dickgefickt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 22.07.2016 um 15:11 Uhr
Der Drang ist vollkommen normal. Ich hab ihn und kann garnicht anders als mein Samen in eine fruchtbare Frau zu spritzen. Mein ältester ist seit ein paar Monaten auch Zeugungsfähig und hat nun seine erste Freundin. Die beiden hatten auch schon Sex. Vor ein paar Tagen kam er zu mir und fragte mich warum er lieber ohne Kondom mit ihr schlafen möcht und ihr kommen obwohl es doch so unvernünftig ist. Ich erklärte ihm das es der ganz natürliche Trieb ist und es selbstverständlich ist das er sie befruchten möchte. Ich sagte ihm auch das er seinen natürlichen Trieb ruhig nachgeben darf wenn er das verlangen dazu hat. Wie ich jetzt gestern erfahren habe ist er ohne Gummi in sie und hat seinen Samen in sie gepumpt. Beide fanden es diesmal viel besser als mit dem Gummi.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (2)
am 24.07.2016 um 22:33 Uhr
Ey cool, Familienvater, wie alt ist denn dein Junge? Jedenfalls, gut, dass du ihm sagst, das ist normal, weil dafür sind wir ja Männer.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (4)
am 26.07.2016 um 01:12 Uhr
Familienvater, läuft bei und so ähnlich, mein Junge hatte vor einer Weile auch das erste Mal richtig abgesamt, und ich hab ihm dann erklärt, dass er jetzt Kinder zeugen kann, und dass er damit rechnen muss, Vater zu werden, wenn er seinen Samen in eine Fotze spritzt. Hab dazu auch noch gesagt, dass der Drang zum reinspritzen ganz normal ist für einen Mann. Scheint auch ziemlich potent zu sein, der Junge, werd demnächst mit 34 zum Großvater.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 30.07.2016 um 11:53 Uhr
Habe sehr oft den Drang, bin verheiratet, meine Alte verträgt keine Pille, ich muss den Gummi bei ihr nehmen, sie lässt mich nur an den ungefährlichen Tagen ran. Vor drei Wochen, hatte eine Arbeitskollegin Probleme mit dem Computer zuhause bei sich, sie war überglücklich, sie küsste mich, wir streichelten uns. Als meine Hände am Po waren, hatte ich schnell eine Hand im Schritt, so nass, heiss spürte ich ihre Lust, sie zögerlich, meinte nur mal kurz, pass auf das du nicht. Ich war so geil als sie mir meine Unterhose auszog da war mein Drang so stark, die will, der mach ich jetzt eins. Ich spürte ihre Empfängnisbereitschaft, seit 15 Jahren nicht mehr blank in einer Möse, wie im Rausch spürte ich mit jedem Stoss meine Lust, meine Geilheit, als mein Orgasmus immer näher kam, den Drang jetzt abzuspritzen. Ab dem Moment wo ich das erstemal bei ihr reinrutschte war wie ein Schalter umgelegt jetzt fickst du sie Dick. Danach du hast mir ja doch in meine Muschi gespritzt ich nehm doch keine Pille. Ich, wird schon nichts passiert sein, 20 Minuten später gingen ihre Schenkel wieder auseinander, da spürte ich den Drang nachzusamen. Jetzt hab ich das Problem in 9 Monaten. So ein geiler Fick mit ihr, die ging ab wie Schmidtskatze, in mir so ein Drang mein Sperma zur Zeugung abzusetzen, den hatte ich schon lange nicht mehr.

Gute Antwort?    Daumen hoch 19  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 24.08.2016 um 00:26 Uhr
Hey Paul, siehste, geht also sich anderen so... Bei mir ist das auch, ist meine Stange erstmal drin, dann macht es bei mir Klick, und ich kann nur noch ans Ficken und Abspritzen denken, bis es passiert ist. Mit Gummi oder mit rausziehen ist das für mich kein richtiger Fick, da fehlt mir immer was. Besamung muss einfach sein.

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 28.08.2016 um 13:48 Uhr
Ich kann dich gut verstehen Deckhengst,ich durfte seit Jahren nur mit Gummi,da spürste wenig.Sie wollte am Anfang nicht,liess sich aber ausziehen,als ich meine Hand an ihrem Eingang hatte,da kam es bei ihr nur so raus gelaufen,meiner fand rein ohne Widerstand,alles war gut geschmiert.Als ich ihre heisse Spalte spürte,es war so geil das blanke Gefühl in ihr zu sein,ihre Muschi zu spüren,meiner wollte immer tiefer rein,sie drückte mich mit beiden Händen an meinem Arsch näher ran an sich,das Signal für meinen Schwanz war unbeschreiblich schön,ihre heisse Vagina zu spüren, wenn ich kurz mal inne hielt,da spürte ich wie die Muschi meinen bearbeitet,im Finale klammerte sie sich richtig fest an mich,ich spüre sie plötzlich so intensiv,wie meine Eichelspitze tief innen irgendwie geküsst wurde,ein gigantischer Orgasmus ausgelöst wurde,ich genussvoll mein Sperma schubweise einspritzte,wie in einem Abfluss war sie plötzlich so trocken,was mich noch mehr anheizte abzusamen.Zufrieden lag ich neben ihr,als ich nach 20 Minuten wieder aufsteigen wollte,sie hatte schon weit ihre Schenkel offen,der Anblick ihrer Spalte,ich wollte nur dick ficken,sicher sein das meine Gene fruchten.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (2)
am 30.08.2016 um 18:16 Uhr
Hallo Paul,du hast meine Telefonnummer von Tina,du hast ihr eins gemacht,ich habe auch deine Nummer,du weißt Bescheid was ich will.Sie hat mir alles erzählt wie gierig geil du bist,ich würde eurer süßes Geheimnis vergessen,wenn du bei mir am kommenden Sonntagvormittag bist und mich stichst.Tina hat mir erzählt das du gerne mal "drüberrutschen" willst,sie will auch zugucken,du kannst bestimmt danach bei ihr nochmal,wir heizen dich schon an.Ich hätte nicht gedacht das Tina,das Mauerblümchen wie du sagst,bei dir die Beine auseinander macht,dich ran läßt,jetzt bist du bei mir fällig, denk dran,wir beide wollen Spass mit Dir,mein Ei wartet auf Sperma,ich will deinen Drang spüren wenn du in mir bist,mir das Kind zeugst.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 13.10.2016 um 17:39 Uhr
Hey Bea bist von Paul schwanger?Jetzt geht doch die Deckhengstorgie erst richtig los!Die besamten traechtigen Stuten Tina und Bea lassen sich jetzt dauer besteigen und besamen.Waere gern dabei...Tina oder Bea guck mal bei Dreamoo.de rein da hab ich nen Profil mit Foto und Kontaktnr.Direkte Handynr.werden hier im Forum vom Betreiber wohl geloescht?!Lg.Joerg aus Thueringen

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 17.10.2016 um 01:00 Uhr
Shit ja, dem Drang kennt wohl jeder Kerl. Wenn ich eine besteige, dann kann ich nicht anders, muss meinen blanken Schwanz reindrücken, und wenn ich merk wie der Saft hoch steigt, kann ich nicht aufhören und spritz mein Zeug ganz tief rein. Hab schon ein paar Kinder so gemacht, aber das ja auch Sinn vom Ficken.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 18.10.2016 um 23:20 Uhr
Hey Spermahengst2611,Tina hat geholfen,hat ihn eingeladen,da wir wussten das seine Alte ihn nicht ranlässt ohne Gummi,war er vor knapp 14 Tagen notgeil bei ihr in der Woche mal kurz zum Sprung.Tina hatte ihn hingehalten,er war mächtig geil als ich dazu kam,er war heiss auf eine schnelle Nummer,staunte nicht schlecht das ich mich gleich auszog.Als er mein Fötzchen sah,das pitschenass war vom Schleim,meinte er nur mal kurz drüber,den hab ich doch nicht mehr rausgelassen als er drin war,schwanzgesteuert fickte er mich in den siebten Himmel,kurz vorm Erguss wollte er runter,da klatschte Tina ihm auf den Arsch,drückte kräftig drauf,es war so traumhaft als sein Sperma einschoss.Es passte alles,ich hatte am morgen meinen Eisprung,ich war den ganzen Tag schon geil auf ihn,er musste nur noch absamen,mit jedem Stossen spürte ich seinen Drang Samen abzusetzen,seit ein paar Taggen bin ich schwanger von Paul,ein geiles Gefühl wenn man das Sperma spürt,jetzt ein neues Leben entsteht,mein Gebärloch war dabei weit offen,ich spürte wie er schubweise spritzte,dabei mir eine Orgasmus schenkte,das Mutterglück perfekt machte.

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 26.10.2016 um 11:03 Uhr
Respekt an Tina,an dich Beate jetzt habt ihr Paul gefügig gemacht,der wird bestimmt nicht wollen das euere Schwangerschaft an die Öffentlichkeit dringt,jetzt könnt ihn als Lustsklaven gut benutzen,so wie es euch gefällt,ich möchte nicht in euren Händen sein wenn ihr in abmelkt,er wird willig alles tun um euch zu befriedigen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 26.10.2016 um 11:53 Uhr
Das steckt doch in uns allen das wir Sex haben um neues Leben zu zeugen.Doch unsere Gesellschaft nimmt es einer Frau übel wenn sie mehr als zwei hat oder eine Familie die mehr als drei Kinder haben werden als Assi hingestellt. Ich bin alleine lebend mit einen süssen Baby,doch sei es wie es wolle hatte ich ein Paar Tage nach der Geburt schon wieder das Verlangen nach einen Steifen Schwanz der mich besamt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (2)
am 26.10.2016 um 18:20 Uhr
ich hatte deinen drang zur Zeugung,aber es hat sich einige male so ergeben,bei einer Lesbe ich wusste es nicht,es war eine Zahnarzthelferin,ich kannte sie einige jahre,an einem nachmittag nach der Behandlung brachte ich sie nach hause,vorher während der Behandlung legte sie ihren grossen busen auf mein gesicht,ich sagte ,kannst du deine molkerei etwas anders lagern,bei ihr angekommen ,meine sie komm mit ins Schlafzimmer, da zeigte sie mir ihre dicken titten,möchtest du dran spielen,nein ich werde deine titten saugen,sie hatte den schwanz steif gemacht,gelutscht,gewichst,dann sagte sie steck deinen schwanz rein und spritz mir alles rein,nahh das war geil,ich konnte noch nie so viel abspritzen,nachher meinte sie ,wen darf ich als vater angeben,wenn es ein Kind wird,du es war ein scherz,ich wollte einen samenspender,aber der fick mit dir war super,wenn du willst ich möchte gerne weiter ficken mit dir.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 26.10.2016 um 22:56 Uhr
Wenn sich hier im Forum huebsche schwaengerungswillige besambare Stuten finden...zum besteigen,schwaengern und regelmaessig nachbesamen?!Da waere eine Lanze fuer diese heissen Forums Bitches gebrochen!Nur meldet sich halt keine!Die Weiber regen sich nur auf,die Kerle haben keinen Arsch in der Hose!Erst vor der eigenen Fotze kehren

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 15.12.2016 um 06:50 Uhr
Die Zeugung eines Kindes ist nicht mein erstes Ziel. Aber so tun als ob, das scheint mir erstrebenswert. Eine Frau so lange geil machen, bis sie stöhnt und jammert und hofft, ich würde endlich mein steinhartes Begattungsorgan in ihr versenken. Zur Luststeigerung möchte ich meine Partnerin lange schmachten und lechzen lassen und schliesslich mit ihrem Schoss verschmelzen und das Sperma in die triefende Nässe ihrer Lustgrotte spritzen, dabei so gekonnt gegen ihren Kitzler stossen, dass sie einen zehnfachen Orgasmus hat.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 19.12.2016 um 08:00 Uhr
Täglich. Werde heute eine dickere in meiner Maßnahme klar machen. Sie gat schon gemerkt . Ich werde sie entweder in der Pause oder in nem leeren Gruppen Raum in ihrer Fotze Spritzen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 11.01.2017 um 13:27 Uhr
Paul du weisst es zu schätzen,wenn du eine empfängnisbereite Muschi spürst,in der alles gut geschmiert,auch wenn die Schamlippen nicht offen stehen,deiner Natur zu folgen,sie auch zu befruchten,erst dann Ruhe zu geben.Als Frau will ich den Trieb gefickt zu werden,sich fortzupflanzen,das Sperma so tief wie möglich in meine reife Fotze gespritzt zu bekommen unterstützen.Ein Mann muss doch seine Gene weiter geben, wenn in der Muschi nur für kurze Zeit ein Ei wartet,es auch einzusamen damit die Welt nicht ausstirbt.Ich kenne so viele Singlefrauen die nicht befruchtet werden,alle Frauen ab 30 müssten vom Staat per Gesetz sich befruchten lassen oder einem Babymacher zugeführt werden.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 13.01.2017 um 14:09 Uhr
Aylina,
ich finde, dass du recht hast, aber ich würde lieber so vorgehen, dass Frauen mit guten körperlichen und geistigen Eigenschaften mit attraktiven Angeboten beworben werden, sich möglichst oft von möglichst vielen verschiedenen Babymachern schwängern zu lassen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 15.01.2017 um 22:00 Uhr
Aylina,meine Erfahrung ist das die Frauen an diesem Tag durch ihren Eisprung von der Natur geführt werden,sich auf den Geschlechtsverkehr einzulassen,einige wollen erst nicht,staunen dann wie das heisse Blut in der Vulva ihnen Lust macht,ihr Widerstand in geiles Verlangen umschlägt,sie geil im Schlitz feucht werden.Ich hab im letzten Jahr vier auf Bestellung geschwängert,am Anfang war jede,es dauerte bis der Vorsaft bei ihnen kam,war ich dann schnell drin,kam oft machs mir,irgendwann drückt der Muttermund gegen die Eichel,die Schenkel gehen noch weiter auseinander sodass ich noch weiter in die Mutter rutsche,in so einer Position halt ich richtig rein,bis mehrmals mein Rohr zuckt das volle Samenpaket ich ablade,währenddessen wird mein Drang immer grösser im Sack ein Kind in ihr zu zeugen, erst spürst du die tiefe der Vulva,dann drückt sich der Muttermund fester und fester gegen die Eichel,du spürst etwas was dich rasend geil macht,dann plötzlich wird es weicher du hast das Gefühl du rutscht in ein geöffneten Ofen mit der Eichel die dann fest umschlossen wird,einmal kurz zurück,wieder rein,du hast das Gefühl du füllst ab, dir schiesst das Sperma durch den Schwanz,das zucken der Gebärmutter saugt dir den letzten Tropfen der Babymilch raus,einfach geil wenn eine Frau richtig willig ist die Manneskraft zu empfangen. Aylina melde dich doch mal wenn ein Ei reif ist für ein Wunschkind oder sag mir eine Freundin die kein Kind hat,ich verspreche ihr 100 pro Erfolgsgarantie.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 15.01.2017 um 23:55 Uhr
Hallo Soeren.Hast du nicht mitbekommen das sich Alyna nur besamen läßt von finanzstarken Kerlen die dafür ordentlich zur Kasse gebeten werden!Sie wird sich wohl kaum von dir ficken geschweige denn schwängern lassen!Für wie viele Kids zahlst du Unterhalt?Ist dir egal wie die Mütter die Kinder aufziehen?

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 07.02.2017 um 14:30 Uhr
hab über eine anzeige eine junge frau am wochenende kennengelernt die so wie annette_sch drauf ist.irgendwann hatten wir das thema sex,dabei mir gleich erzählt wie lange sie keinen sex mehr hatte,beim ersten treffen auch keinen ran lässt.naja dachte ich,hab dann mit ihr geschmusst,sie nach und nach überall gestreichelt,dann im schritt gestreichelt.als ich ihre hose auszog da war ihr schwarzer schlüpfer schon sichtbar nass.sie tat so wie ein bockiges weibchen,hab dann ihre muschi in ruhe gelassen,die wird schon wollen dachte ich.hab nach einer weile wieder angefangen,sie dann auszuziehen.als sie in unterhose sass,desto grösser wurde unsere lust zum geschlechtsverkehr,sie dann erzählte ich nehm keine pille,zog sie mir meine unterhose aus,während ich sie küsste,fingerte ich in ihrer unterhose an den klatschnassen schamlippen,finger schön im eingang und ich sie dann in guter position aufs sofa drückte.sie dabei die ganze zeit ihr becken wegdrehte.während ich sie küsste,mein pe

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 08.02.2017 um 16:27 Uhr
nis war steinhart,schob ich meinen strammen rein,sie war so heiss.bin dann immer rein bis zum anschlag,als es so schmatzte:du darfst aber nicht in mir kommen,ich glaube ich bin fruchtbar.das machte mich gierig zu ficken,es dauerte bei mir auch nicht lange,das spürte sie irgendwie,als sie mit den beinen strampelte,reibte sie meinen strammen so richtig zum schuss,ich hörte noch tu es nicht,da packte ich ihre arschbacken,hielt mich am becken fest,ich war tief genug drin als ich mein samenpaket reinspritzte,sie tat so als wollte sie mir nicht gönnen zu kommen,ich grunzte wie ein eber,du hast mir doch jetzt nicht in die muschi gespritzt.sie grinste als sie sah wie der saft aus der muschi lief,wenn es schon passiert ist,dann will ich auch sicher gehen das es klappt.so machte sie eine katze,zog ihre schamlippen auseinander,naja da kann man nur draufsteigen,komm doch nochmal von hinten,so schob ich mein rauslaufendes sperma mit jedem stoss wieder tief rein,als ich ihren orgasmus spürte,während ich in die fut spritze,griff sie mir in die eier,sie melkte mich,genussvoll liess ich meinen samen laufen,die wird jetzt erstmal austragen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 09.02.2017 um 20:05 Uhr
klar hat sie eine wohnung heinz_hart. sie geht genauso arbeiten wie ich, arbeitet im finanzamt, ist 29 jahre alt verdient ihr geld. sie möchte das baby, wenn es angesetzt ist, alleine ohne mich aufziehen, sie wird das kind schon gut füttern heinz_hart, sie will keine unterstützung da sie verheiratet ist, der ehemann kann wohl kein kind zeugen. sie hat nur einen mann gesucht, mich offenbar ausgewählt, der ihr nachhaltig ein baby macht, das habe ich vorher nicht gewusst, das hat sie mir jetzt erst hinterher erzählt. das ganze war ein spiel mich willig zu machen an dem tag, weil ich erzählte das ich auch nicht gleich mit ihr ins bett will, das gefiehl ihr aber nicht, obwohl sie es vorher auch erzählt hatte. ab diesem zeitpunkt fing sie an mich immer wieder zu küssen, da dachte ich o.k. sie will schmussen. alles war geplant von ihr, meine augenfarbe, meine grösse, sogar mein geruch spielte eine rolle bei ihr. aus meiner sicht tat sie immer wieder so das sie mich hinhält. das ich für sie als fremder jetzt in sie eindringen sollte machte ihr auch am anfang probleme, mich immer schärfer jetzt sie zu ficken, das hatte sie selbst für sich unterschätzt, hoffte aber das ich nicht locker lasse. ich hatte dann eine phase wo ich dachte lass stecken das schwert. dann war sie selbst sehr erregt, sodass sie irgendwann meine hand nahm, ich hatte ihre unterhose ausgelassen beim streicheln, an ihren schlitz führte, nicht von aussen ran, nein, rein direkt zum scheideneingang. als sie meine unterhose, während ich sie fingerte auszog, wollte sie (ihre worte) meinen drang spüren ein kind bei ihr zu zeugen. sie hatte selbst zweifel ob es richtig ist als ich bei ihr war, sich selbst schritt für schritt der schwängerung hinzugeben, das ein fremder mann ein kind zeugt in ihr. als meine unterhose runter war, da pochte mein glied wie wahnsinnig endlich rein zu fahren mit einer auch für mich fremden frau jetzt zu schlafen, das machte mich gierig sie zu ficken und wenn ich mal drin bin dann auch den samen nicht zu vergeuten sondern schwängern wenn sie extra keine pille nimmt dafür ist der mann doch da. als ich spürte beim küssen, sie sagte vorher mehrfach sie nimmt keine pille, da war sie mit ihrer feuchten geschlechtsmuschel an meiner eichel, so ein unbeschreiblich geiles gefühl, wie mein schwert in ihre weit offene scheide rutschte. plötzlich war ihre zögerlichkeit durch die ihre natur befruchtet zu werden gierig mich aufzunehmen, mich weit ins innere zu lassen, mehrfach spürte ich wie ich immer öfter gegen ihren muttermund gestossen bin,ich spürte wie meine eichel ins mutterloch vordrang explosionsartig der samen bei mir abging.so viele gefühle mit ihr, den sex mit ihr bis zum morgen kann ich nicht beschreiben,einfach göttlich.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 09.02.2017 um 23:06 Uhr
Hallo Büchsenjäger.Da hat sie dich richtig ausgenutzt.Du bist dir auch sicher das sie schwanger ist?Hast du sie denn noch öfter getroffen?Es ist schon ungewöhnlich bei einem Fick eine Frau zu schwängern.Aber ganz so einfach das du für nichts verantwortlich bist ist es nicht.Hat sie denn deine Adresse und deinen Namen?Das hat ja auch mit erbrechtlichen Sachen zu tun.Genau wie ein Kinderfreibetrag auf Arbeit um weniger Steuern zu bezahlen.Du bekommst da auch Rentenzuschläge für das Kind alles solche Sachen.Was ist wenn das Kind nach dem Erzeuger fragt?Was ist enn sie nach 15 Jahren doch Unterhalt will?Du bist immer der dumme.Hast du etwas schriftlich von einem Notar beglaubigt gemacht das sie auf Unterhalt verzichtet? Die nimmt dich aus wie eine Weihnachtsgans.Sie kann das zwar zu dir so sagen wie du es geschrieben hat sie ist sicher auch heute noch der Meinung aber sollte sie irgendwann mal verrückt spielen musst du zahlen und das nicht zu wenig.Da muss man schonmal überlegen bevor man abrotzt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 10.02.2017 um 14:15 Uhr
ausgenutzt da kannst du recht haben, ich bin an diesem wochenende mehrfach auf meine kosten gekommen, weil sie mich immer wieder so geil gemacht hat das ich sie ficke, den sex mit ihr, die geile lust werde ich nie vergessen. ich wusste vorher selbst nicht das ich sooft bereit bin ihre lust zu befriedigen, dabei auch immer wieder samenerguss kam, irgendwann sagte sie als ich schon dreimal gekommen war, wir nebeneinander lagen, das sie vormittags ihren eisprung gespürt hat, da spürte ich schon wieder geile lust im schwanz, ich dachte wart ab du luder dich ficke ich jetzt bist du deinen orgasmus rausschreisst, sie kam mehrfach vor mir als es mir wie wasser rausschoss. wir wissen wenig voneinander, ich weiss wo sie wohnt, sie nicht, weil wir uns über eine kontaktanzeige kennengelernt haben, noch weiss sie nicht ob es gefruchtet hat,hat mir aber gestern geschrieben das sie die üblichen anzeichen hat.ich habe von ihr alles schriftlich,wenn das baby kommt ist es automatisch in der ehe zur welt gekommen.das schlimme ist sie hat mich süchtig gemacht nochmal zu ihr zu kommen, so eine frau wünsche ich mir,der würde ich auch ein kind machen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 10.02.2017 um 17:34 Uhr
Hallo buechsenjäger.Glaub mir das dein Schriftstück für die Tonne ist!Wart ihr bei einem Notar und habt den Vertrag aufgesetzt? Sicher nicht! Und somit ist er nicht rechtsgültig!! In dem Vertrag stehen eure Namen eure Adressen alles das wird mit einem Siegel versehen und aufbewahrt.Ihr bekommt davon nur die Kopie.Das Kind hat Anspruch auf Unterhalt bis es 25Jahre ist und die sind verdammt lange.Sie kann es sich nach 15 Jahren überlegen oder ein Todesfall vom Mann oder eine andere Sache.Ich weiß wovon ich rede und du bist der dumme und bezahlst alles rückwirkend!

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (3)
am 11.02.2017 um 11:38 Uhr
Ich hatte am Anfang meiner Pubertät noch sehr unregelmäßig meine Periode, wurde natürlich ungewollt geschwängert und bekam sehr früh als sehr junges Teen ein Baby. Der Erzeuger meines Kindes war fast doppelt so alt wie ich und er hatte bereits ein Kind mit einer anderen die auch nur 4 Jahre älter war wie ich.
Der Mann hatte damals die Fantasie und setzte sie auch in die Realität um, sehr junge Teenfrauen am besten noch zu entjungfern zu schwängern. Er wollte möglichst der erste sein, der in ein Fötzchen spritzt. Das gelang ihm bei mir zwar nicht, aber sein Sperma machte mich erstmals zur Mama.
Ich weis, dass er nach mir noch zwei Teenager geschwängert hat und einige Jahre später die Mutter seines ersten Kindes geheiratet hat.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 11.02.2017 um 18:34 Uhr
den drank hatte ich nicht direkt meinen samen weiter zu geben,ich wurde von gefragt von einer bekannten frau,sie war eine Lesbe die ich beim Zahnarzt kennengelernt hatte,sie war sehr offen für alles ,sagte ich wünsche mir ein Kind,mit meiner Freundin geht es wohl nicht,würdest du es mit mir machen,nur wenn alles vorher geregelt ist,und ich nicht als Zahlemann nachher da stehe,nein es wird alles gemacht,diese frau mit ca 34 jahren war sehr geil,ich habe es nicht geglaubt das sie lesbisch ist,ich habe ihr ein Kind gemacht,monate später sagte sie mir ,schön das du es gemacht hast,ich bin nicht lesbisch,wollte nur deinen samen um ein Kind zu haben,aber wenn du willst darfst du gerne,ja du weist schon mit dir fi...

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 16.02.2017 um 11:39 Uhr
Über Weihnachten Neujahr war wieder mal meine Stieftochter im Haus. Von ihrer Mutter weiss sie das wir nicht so oft Sex haben, so kam es das am Silvestervormittag, ich hatte mächtig Druck in den Eiern, drei Wochen mit ihrer Mutter keinen Sex, als sie auch noch vormittags zum Friseur fuhr, da war ich mit meiner Stieftochter allein. Ich spürte so einen geilen Drang mein Sperma zur Zeugung bei ihr abzusetzen nur wie ran an ihr Mutterloch. Als sie ihren vierjährigen Jungen in die Nachbarschaft zum spielen schickte, da kam sie komm lass uns mit den Sachen spielen, sie war schon oft hinter mir her. Hatte mich nicht nur einmal zu sich nach Hause eindeutig eingeladen was ich nicht gemacht habe, jetzt war ich unendlich geil auf sie, als sie mich wieder geil auf sie machte. Schnell hatte sie Shirt Leggins Unterhose aus, sie war plötzlich nackich, so schnell hat mich noch keine Frau ausgezogen. Ihre geile Weiblichkeit, die riesig prallen Brüste, breites Becken geiler Po unter ihrem kleinem Bäuchleinn richtig starke Behaarung, die sichtbaren wullstigen Schamlippen standen offen. Ich konnte mich kaum sattsehen, auch sie glotzte auf meinen mächtig dicken Schwanz und meinte da hat aber einer geile Lust. Sie legte sich zurück, die Beine angewickelt, ich spürte unendlichen Drang im Schwanz ihr ein Kind zu machen, als ich ansetzte meinen Spender, stöhnte sie vor Geilheit, mächtig feucht war ihr Loch, lustvoll reinraus, wir waren beide heiss aufeinander, als sie strampelte,baute sie noch mehr Druck bei mir auf, als plötzlich mit Orgasmus mein Sperma durch meinem Schwanz schiesst ihr lustvoll ein Kind zu machen, meinen Arsch kräftig packte,ihr Becken an meine Spritze randrückte, als sie meinte schön du hast ordentlich was da gelassen, ich wünsche mir schon lange das du mich schwängerst, dein Samen kommt heute gerade richtig, das hat bestimmt geknallt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 28.02.2017 um 11:29 Uhr
franzf167:
Ich hab sie vor gut 2 Monat schwanger gespritzt, sie war an dem Tag so geil, jedes mal wenn ich meiner Stieftochter auf ihren knackige Pobacken guckte, sich durch die Leggins ihre Spalte abzeichnete, als sie sich mit einem mal auszog, sich die Finger durch die Spalte zog, ich den gelben Geilsaft in der
Unterhose sah, die sie halb runterzog, dann ihren Arsch rücklings aufs Sofa legte, da hatte sie mich reif gemacht zum ficken. Die haarige feuerrote nasse Lustspalte ist wie ein Magnet für meinen Kolben, da war ich schnell drin. Was für ein unbeschreibliches Schwanzgefühl beim einfahren in die heisse Vagina. Sie dann mich anherrschte jetzt bist du dran mach mir ein Kind, da war ich schon gierig dabei den Erguss schnell zu machen. Ich sag dir franzf167: mehrfach musste ich stossen bis es mir kam, rein ins Fleisch ihrer Weiblichkeit, als sie mein Becken ran weg drückte, mich zum ficken immer wieder anheizte, jetzt mach mir ein Baby, ihr Verlangen, die wilde Fickerei, meine pralle harte Eichel, 3 Wochen keine Sex, mein Glied war wie ein Stachel, dabei mir kraftvoll der Samenerguss abging, als sie ihn spürte presste sie sich fest an mich, mit beiden Händen drückte sie immer wieder auf meine Arschbacken, so das mir stossweise der restliche Erguss noch rausspritzte, ich mit der Eichelspitze wie eine Spritze in der Mutteröffnung steckte, die Babysahne darin verschwand.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 28.02.2017 um 15:20 Uhr
Das ist was ganz normales das sich Menschen ihren natürlichen Trieb hingeben.Aber vor dem schwängern immer erst nachdenken ob man ein Kind auch will und es gut ernähren und pflegen kann.Das gilt für Erwachsene genau so wie für die Jugend.Meine beiden Töchter sind darüber aufgeklärt und ich lege ihnen in Sachen Sex mit einen guten Mann oder Jungen nichts in den Weg.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (9)
am 02.03.2017 um 12:07 Uhr
Ich ficke meine Freundin ohne Verhütung und besame so gerne.An ihren heissen tagen ist sie besonders geil und ich empfinde da auch mehr beim ficken und spritze besonders viel Sperma in ihre junge Fotze.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 10.03.2017 um 12:25 Uhr
verspüren nicht fast alle Männer oder auch Jungs diesen Drang ihr Sperma in eine willige Pussy zu spritzen?

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 15.03.2017 um 18:08 Uhr
Mein Drang Sperma abzusetzen wird umso größer, wenn ich meine Finger an einer unwilligen habe, ich ihre Lust, gegen ihren Willen mit mir zu schlafen, in ihrer Unterhose spüre, dann bin ich auch gierig schnell drin. Meistens ist es dann auch so das sie genau an diesem Tag fruchtbar ist ich über 6 Wochen keinen Sex hatte dann besonders viel Sperma ich mehrfach einspritze. Viermal war ich so geil und Zeugungswilli ein Kind zu machen das ich erst Ruhe gebe wenn endlich drin bin und lustvoll meinen Orgasmus spüre. Diese schöne geile Lust treibt mich jedesmal immer wieder an wenn mich eine an die Wäsche lässt, sie noch kein Kind geboren hat, sehe ich die Geschlechtsmuschel dann auch schnell rein.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 20.03.2017 um 13:02 Uhr
habe seit drei Wochen einen festen Freund und er fickt mich täglich und spritzt mir sein gutes Sperma in meine ungescchützte Muschi.Mein kleiner Sohn soll bald ein Geschwisterchen bekommen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 20.03.2017 um 14:15 Uhr
Ich hebe mich auf für die richtige :) Ihr seid alle so leichtsinnig :) oder arbeitslos :) ich hab kein Bock Unterhalt zu zahlen oder mein superzucht Gladiatorensperma an so ne erziehungsunfähige zu verschwenden :)

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von leichtgemacht
Den Drang sein Sperma zur Zeugung eines Kindes weiterzugeben?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑