PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von Pascal am 15.11.2012 um 14:00 Uhr
Dessous meiner Mutter. Ist mein Verhalten pervers? Wenn ich freie Bude habe durchsuche ich das Schlafzimmer meiner Eltern nach Dessous. Meine Mutter (42) trägt gerne Tangas und rote BHs (Gr. 75A), auch gehe ich an unserem Wäschekorb und suche nach Unterwäsche.
Ich werde dann so geil und muss mir wichsen. Besonders wenn ich nachts höre wie meine Mutter aus dem Schlafzimmer stöhnt, da sie von meinem Vater mal wieder durchgefickt wird.
Frage bewerten:
x 63
x 28
Beste Antwort
am 27.04.2014 um 23:16 Uhr
Als Jugendlicher habe ich auch getragene und frische BHs (Größe 85 C) und Slips (Größe 36/38) meiner Mutter gesucht und gewichst. Sie hat mich öfters gefragt, warum ich in ihren BH gespritzt habe. Einmal hat sie mich beobachtet und stand plötzlich neben mir. Peinlich war, dass mein Ständer noch größer wurde und ich an ihre Busen gelangt habe. Sie war überrascht und hat mich gewähren lassen. Zuhause trug sie fast nie BH, so auch nicht an diesem Nachmittag. Ich habe sogar ihre Brüste geküsst, mein Ständer rieb sich an ihren Slip.

Gute Antwort?    Daumen hoch 40  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
57 Antworten
am 19.11.2012 um 11:12 Uhr
Wirst bald genauso wier Dein Papa - vielleicht noch schlimmer.

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 17.12.2012 um 23:32 Uhr
das ist doch geil!!!!trage auch damenunterwäsche u.fsh u.wichse dann immer u.spritze in u.durch die slips u.fsh!!!melde dich,will mit dir per smms mal hotten!!!

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 08.10.2013 um 19:45 Uhr
Ich mache das auch.. Wenn ich meine Eltern besuche Dan gehe ich immer ins Bad und durchsuche den Wäschekorb.. Ich rieche an ihren gebrauchten Slips.. Der Geruch meine Mutter macht mich irre geil.. Lecke dann ihren Saft.. Und dann spritze ich auf ihre neuen Slips..

Gute Antwort?    Daumen hoch 28  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 15.10.2013 um 23:08 Uhr
schick mir mal so einen Slip! Geil!

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 12.12.2013 um 07:32 Uhr
Getragene Unterwäsche trägt den Duft der Fotze die man begehrt. Wenn ich Lust drauf habe dann durchsuche ich die Schmutzwäsche und da sind immer genügend getragene höschen zu finden egal wer er getragen hat. Ich erkenne mit geschlossenen Augen wer die Trägerind des Höschens war alle riechen anders

Gute Antwort?    Daumen hoch 18  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 22.12.2013 um 10:09 Uhr
Nein, ist es absolut nicht. Ich finde es ebenfalls unwahrscheinlich geil und habe das früher auch gemacht. Ich habe die Slips meiner Mutter aus dem Wäschekorb geholt, dran gerochen und gewichst Auch habe ich immer durchs Schlüsselloch geschaut wenn sie beim pissen war und mir einen darauf gewichst wenn ich den gelben Strah plätschern gesehen hatte.

Gute Antwort?    Daumen hoch 20  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 19.02.2014 um 18:31 Uhr
Ganz normal hab ich auch gemacht

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 21.03.2014 um 17:30 Uhr
gehoert sehr oft zu den ersten harmlosen Sexerlebnissen, ist noch normal

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 31.03.2014 um 11:42 Uhr
trage gerne die dessous von mutter und tante

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 01.04.2014 um 10:34 Uhr
Das
Schnueffgeln und Wichsen mit den getragenen Dufthoeschen meiner Sanduhrfigur-Mutter gehoert zu meinen ersten und sehr intensiven Sexerlebnissen.

In den Ferien haben wir Jungs die Unterwaesche und Slipeinlsgen unsere Muetter und Schwestern (so ab 12) im Ferienort getauscht und sie bei einem Rudelwichs wie eine Art Raushgift benuetzt.

Am naechsten Tag haben wir am FKKstrand die ahnungslosen nackten Traegerinnen angeglotzt und versucht, keinen Steifen zu bekommen. Das war bei den naturbelassenen Fotzen und bei extragrossen Baumeltitten nicht einfach.

Wir haben auch bei den ebenerdigen Fenstern beim Eltersex zugeschaut, aber leider nicht oft. Habe dort das erste Mal gesehen, wie eine Frau den wuselnden Sackrotz runtergewuergt hat. Aber das ist eine andere Gescichte....

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 04.05.2014 um 16:34 Uhr
Jaaa das ist supergeil! Ich geile mich an deren BHs, Nylons, Heels und Slips meiner Mutter auf und ziehe diese Sachen auch beim Wichsen an. Dazu lege ich auch gerne noch ihren Schmuck an. Besonders geil ist es, wenn sie die Sachen vorher beim Sex getragen hat, es riecht dann schön nach ihrem Fotzensaft und Posse.
Beobachte sie auch regelmäßig heimlich beim Sex und wichse wie verrückt dabei.
Würde mich gerne mit Gleichgesinnten darüber austauschen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 17  Daumen runter 6 

KommentareKommentare (1)
am 04.05.2014 um 19:56 Uhr
Pervers ist sowas nicht sondern ganz normal. Nur ich ziehe die Sachen nicht an also die Slips meiner Mutter, sondern wichse einfach drauf. Mache das auch mit ihren High heels also mach ruhig weiter. Das erregt mich so sehr deswegen mach ich es

Gute Antwort?    Daumen hoch 17  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 26.05.2014 um 13:05 Uhr
mmmhhh ja mache ich auch total gern, im Wäschekorb nach den getragenen slip meiner mutter und meiner älteren schwester zu suchen. da sind immer welche drin. das ist so geil die aus zulecken, ich wichs dann immer schön auf die stellen im slip wo die fotzen dran reiben. bin schon wieder so geil ich geh schnell ins bad mir einen slip von meine mutter durch die nase ziehen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 18  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (1)
am 27.05.2014 um 21:38 Uhr
Wie oft wichst ihr in die Unterwaesche euerer Mutter

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 27.05.2014 um 21:54 Uhr
Wer hat sich von Mutti einen wichsen lassen und hat dabei ihre Unterwäsche getragen

Gute Antwort?    Daumen hoch 25  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (1)
am 03.06.2014 um 10:01 Uhr
habe auch oft die slips meiner mom genommen und dran gerochen,war immer geil, vorallem wenn sie etwas muschisaft drin hatten. auch ihren vibrator anzufassen war immer geil

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 20.08.2014 um 21:49 Uhr
hab mir gerade nen Getragenen Slip meiner Mam geholt.. Sie hatte ihn den ganzen Tag An und der Riecht jetzt Geil nach ihrer Muschi und ihrem Fotzensaft..

Gute Antwort?    Daumen hoch 21  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 29.08.2014 um 00:26 Uhr
Ich rieche gerne an den tangas meiner mutter meiner frau und tochter

Gute Antwort?    Daumen hoch 17  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (2)
am 07.09.2014 um 03:28 Uhr
Finde ich nicht, ich hate mit 18. Jahren meinen Fetisch Damenwäsche zu Tragen endeckt und mich als Frau zu Verkleiden! Meine Eltern sind beide Anhänger des Bizarr BDSM und Fetisch Sex, in dem sie auch Beruflich tätich wahren als Herr und Herrin Prostituierten sie sich, aber auch für Foto und Film Aufnahmen, so das ständich neue Erotische Kleidungsstücke aus Latex, Lack und Leder aber auch Nylon und so weiter da wahr sie erwüschte mich damit des Öfterens, was auch anfangs immer eine Menge Stress gab, mit mein Eltern aber als ich 15. Jahre wahr wo, ich dann ganz offieziel dann es tuhen durfte, nach dem sie mit mir bei einen Psychologen wahren, weill sie dachten das ich ein Transgender bin und mich in den Fall um Operieren lassen wollten, doch der Diagnostierte mich zu einen Cross Dresser, der ich zu der Damaligen Zeit auch wahr, mich dann später aber zum Transvestieten mit der Zeit enwickelt hate, bekamm von meinen Eltern sogar künstliche Brust Atrappen kurze Zeit nach der Diagnose durch dem Psychologen! Ich liebte es Damals schon mich ziehmlich Nuttich zu kleiden und Schminken, durch mein schon von Geburt an extreme Starkes Femieniemes aussehen (viele dachten das ich ein Mädchen wahr bis ins Teenager Alter) was ich dann aber leider in meiner Späten Jugend Verlohr! Mein sehr Schlanker graziös geformter Körper im einklang mit dem Weichen Gesichtszügen, hoben meine Grünen vor Stolz Erglühenden, Lüstern
blickenden Augen mit ihren Natürlich langen Wimpern und meinen kleinen Mund mit seinen zierlich Schmalen Lippen umramt mit meinen damals noch sehr langen Natur gelockten Haaren, die zu Frech Frivol zu Verführerischen seiten Zöpfen gemacht wahren, am liebsten zog ich die Sexy Latex Schulmädchen Uniform an, so das ich dann immer wie eine kleine Lolita aus sah, was mich dann immer auf das höchste Sexuell ereckte! Mitlerweille bereue ich zwar mir keine Brüste machen lassen zu haben, da ich mitler weille dazu tendiere mir A Cup Körbchen zu machen lassen um mich Beruflich aufzuwerten, als Hard Core Bizarr BDSM und Fetisch AO-Erus-Travus Nutte mit Spezialiesierung auf Extrem Bizarr Perversen BDSM und Fetich Sexuall Servis Dienst-leistungen ohne jeglicher Tabus!

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 27.10.2014 um 20:16 Uhr
meine Mam hat nen neuen BH.. der läst sich vorn Öffnen.. und in ihrer Schublade liegt ne Strumpfhose die ist im Schritt Offen.. würd gern mal Sehen wenn Sie die Anhat...

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 20.11.2014 um 13:27 Uhr
Es gab glaube ich kein Kleidungsstück meiner Mutter als ich so zwischen 14 und 16 war das ich nicht vollgewichst oder angezogen habe. Kleider, Schuhe, Unterwäsche, Strumpfhosen usw. Ich fands extrem geil. Oft habe ich einen Slip von ihr getragen (unter meiner Hose ) wenn ich beim Abendessen neben ihr saß. Dabei war mein Schwanz bretthart.

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 23.11.2014 um 12:38 Uhr
Kennt jemand so Strings die Aussehen wie ein Schmetterling.. die Vorne die Muschi Freilassen.. hab Ich bei Mam in ihrem Wäscheschrank Gefunden.. würd gern Sehen wenn Sie den Anhat..!!!

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 23.11.2014 um 20:56 Uhr
ich rieche und wichse gern in die getragenen Slips meiner jüngeren Schwester.. die riechen so herrlich nach ihrer geilen Fotze----

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (4)
am 02.12.2014 um 07:16 Uhr
Habe ich oft gemacht. Gedanklich führe ich seit einigen Jahren eine Affaire mit ihr im Kopf. Nach der Scheidung meiner Eltern vor ca 15 Jahren begann es. Es gab sehr vile Situationen wo auch deutliche Anzeichen von Ihr kamen, suche nach meiner Nähe.
Das ging Jahrelang so....
Irgendwann wurde sie aber mehr zu ner Frau die ich geil finde. Sie war nie so richtig Mutter. Eher super Freundin mit der ich über alles geredet habe. Auch offen über Sex usw. Meinen Nylon und High Heel fetisch kannte sie schon immer. Habe sie unzählige Male beim Sex gesehen usw.
Vor einem Monat habe ich ihr ALLES erzählt was mich bedrückt bzw. wie es in meinem Kopf aussieht. Ganz locker reagiert, aber keine Lösung wie ich sie gaben wollte. Ich hätte alle Situationen falsch gedeutet. Is klar. Sie gesteht es sich nur nicht ein. Ich weis alles von Ihr quasi. Komme aber nicht näher ram.... Sie weis das ich oft Wichse und sie mein Motiv ist. In meinen Gedanken haben wir schon ALLES mögliche gemacht und erlebt..... Kennen uns in und auswendig. Hat mir letztens sogar neue Nylons noch mitgebracht. Bin dann extra Nackt vor ihr hergelaufen bei mir im Haus....
Sie geht noch keinen Kompromiss ein mit irgendwas.....
Das ist einen Absolut wahre Geschichte!!!! Ich habe noch unzählige Sachen mit uns was diese Annäherungen betrifft auf Lager.... Nur jetzt keine Zeit mehr zu schreiben.

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 24.12.2014 um 14:27 Uhr
saß sie doch einfach mal aus versehen an in den schritt oder die brust sie reagiert bestimmt in deinem sinne sie traut sich nur nicht so war es bei,einer mutter auch wir haben zusammen gebadet und und liefen auch nakt in der Wohnung nur bumsen war nicht drinn bis ich sie an die brust gefaßt habe danach haben wir gefickt und das jetzt immer wieder

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 06.01.2015 um 21:49 Uhr
Ich mach so ziemlich das gleiche wie du. Ich werd immer geil wenn meine eltern nebenan ficken. Und immer wenn sie ne zeit nicht da sind nehme ich die tangas und dessous meiner mutter und ziehe sie mir an und wichse. Macht mich immer komplett geil.

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (2)
am 25.02.2015 um 06:36 Uhr
Is nicht pervers trage seid 15 ihre Wäsche jetzt bin ich 30 sie 52sie weiß es auch seid fünf Jahren haben seidem regelmäßig sex

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 28.02.2015 um 18:41 Uhr
habe schon mal nach dem Joggen meinen Slip vergessen wegzuräumen, durch den
Spalt der Dusch Türe sah ich wie

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 01.03.2015 um 10:26 Uhr
Habe als 16jähriger oft die getragene Wäsche meiner Mutter angezogen BH und Höschen.Manchmal war der Slip noch feucht von Fotze und Pisse.Den hab ich mir dann in den Mund gesteckt und ausgesaugt.Wenn ich heute als 62jähriger noch daran denke,werde ich geil und wixe.Hatte nie mehr so einen geilen Geschmack im Mund.

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 01.03.2015 um 13:25 Uhr
hab früher oft Mutters Slips gerochen wenn sie voller Fotzensaft,Sperma oder nach Pisse rochen.Auch hab ich reingewichst und selbst gesehen wie sie diese Slips wieder angezogen hat.

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 09.03.2015 um 09:32 Uhr
Früher habe ich das auch gemacht, dann habe ich die Slips meiner Töchter genommen und heute muß ich mir Slips kaufen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (1)
am 19.04.2015 um 17:12 Uhr
Ich trage die Unterwäsche meiner Mutti. Besonders Ihre getragenen duftende Höschen machen mich verrückt. Überhaupt wenn auch Dad eine Ladung Sperma ins Höschen gespritzt hat. Mutti sagt öfters zu ihm, er solle das Höschen vollspritzen, für sie, doch in Wahrheit ist sei Sperma für mich. Mutti sagt immer das ist für dich mein Liebling, Du sollst auch schmecken wie geil Dafs Sperma auf meinem Höschen schmeckt, dann weiß ich dass Du später richtig geil und lange fickst und wir endlich ein Kind zusammenbringen. Nichts würde mich glücklicher machen als von dir mein Junge schwanger zu werden

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 21.06.2015 um 00:36 Uhr
Ich habe mir immer die schönen, weich wattierten Büstenhalter meiner Mutter aus der Wäsche "gestohlen" und mich mit den herrlich weichen, geilen Körbchen gewichst und kräftig darin abgespritzt.
Oft habe ich mir auch einen Büstenhalter angezogen und mich beim Wichsen mit einem anderen Büstenhalter an der Brust und den geil juckenden Nippeln gestreichelt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 27.06.2015 um 06:57 Uhr
Mach ich auch! Erst riech und leck ich dran und dann wichse ich mir einen. Ich liebe es genau da rein zu spritzen wo Mutti ihre Scheide hatte!

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (1)
am 02.07.2015 um 00:12 Uhr
Ich schließe mich den ganzen hier an. Ich habe so eigentlich alles an Wäsche von meiner Mutter durch. Anfangs habe ich nur in die alte Wäsche gespritzt die im Wäschekorb zur Wäsche lag aber mit der Zeit wurde ich mutiger und hab auch in die Wäsche gewichst die sie am nächsten Tag noch anzieht.... Zuerst nur in ihre BHs und danach auch schön in ihre Slips, Tangas und Schuhe die sie anzieht. Einmal hat sie gefragt ob ich am Wäscheschrank war weil die Wäsche durcheinander war...Ich habe aber verneint. Eigentlich müsste sie es mittlerweile mal gemerkt haben...auch weil ich meine Wichse nicht immer "unauffällig" in die guten Stücke verteilt bekomme. Wenn sie wüsste wie oft sie meine Sahne schon unbewusst an ihrer geilen Muschi oder ihren Titten hatte...Wenn ich das nächste mal wieder an den Schrank komme bekommt sie erstmal wieder ne schöne Ladung rein...

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 21.07.2015 um 21:55 Uhr
Ich mache das auch seit Jahren,in Mamas Strings Bhs und auch in die Wäsche meiner Schwester wichse ich.

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 21.08.2015 um 15:40 Uhr
ich glaube das machen sehr viele. Ich habs als Junge auch getan, später auch mit ihrem Wissen als sie mich dabei erwischt hat. War mir zuerst sehr peinlich, dann aber total geil, weil sie mich dann dabei unterstützt hat. Teilweise hat nicht viel zum echten intimen Kontakt gefehlt, aber dazu hat sie es nie kommen lassen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (2)
am 16.09.2015 um 21:01 Uhr
wer kann mir einen frisch ausgesogenen Slip der Mutter oder Schwester schicken

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 25.09.2015 um 17:03 Uhr
Seit meiner frühesten Jugend habe ich meiner Mutters getragene Schlüpfer beschnüffelt und befühlt und den für mich edlen Duft genüßlich eingesogen. Auch war sehr oft ihr Schlüpfer feucht oder sogar nass. Sie konnte es sicher nie so richtig einschätzen wann sie aufs Klo mußte, vieleicht sollte es aber auch so sein. Ihre feuchten oder nassen Schlüpfer habe ich mir fast immer angezogen, auch mehrere gleichzeitig und habe dann zum Schluß auch noch mal reingepisst und sie wieder zurück zu der Schmutzwäsche gelegt. Da mein Vater sehr früh verstarb übernahm ich sozusagen die Rolle des Mannes im Hause ( keine sexuellen Pflichten ). Eines Tages, ich hatte gerade meine Lehre begonnen, kam ich nach hause, ich hatte zwei ihrer getragenen Schlüpfer an, fragte sie mich ob ich an ihre Unterwäsche gehen würde. Da habe ich ihr alles erzählt. Davon das mich nur ihre getragenen Schlüpfer anregen usw. Ihre erste Reaktion war, ob ich nicht mal einen Arzt aufsuchen sollte. Dann habe ich sie konfrontiert mit ihren oft feuchten und nassen Schlüpfern. Nach einigen längeren Schweigen machte ich den Vorschlag, das ich auch ausziehen könnte. Das wollte sie auf gar keinen Fall. Einen Tag später fing meine Mutter mit dem Thema noch einmal an. Das Ergebnis war, daß alles blieb wie es bisher war, nur das ich von nun an es mit ihren Wissen und ihrer Erlaubnis tat. Ihre Schlüpfer waren meiner Meinung nach sogar öfter nass als vorher und wir liefen auch sehr oft nur in Schlüpfer und Unterhemd durchs Haus. Sie erlaubte mir sogar ihre sauberen Schlüpfer zutragen. Diese bekam sie natürlich nicht mehr trocken zurück. Meine Mutter erklärte mir eines Tages auf meine Frage zu dem einpissen, daß sie es damit nicht so genau nimmt, schon seit ihrer Kindheit und deshalb schon damals von ihrer Mutter oft geschimpft bekam. Auch mein Vater hatte es nicht so gern, wie sie sagte.
Selbst als meine Mutter schon weit über 7o Jahre war, hat sie sich diese Leidenschaft gegönnt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 17  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 02.12.2015 um 22:53 Uhr
Klar machte ich das! Als sie so zwischen 36 und 50 Jahre alt war habe ich dies ca. 1 mal pro Monat gemacht. Vorallem ihre halterlosen Feinstrümpfe sowie Strapsstrümpfe haben es mir angetan. In meiner Kindheit war Mutter immer bestrumpft und ich fragte mich immer ob sie die Strümpfe für den Sex am Abend schon angezogen hat. Meistens hörte ich dann meine Mutter als sie so richtig von Vater durchgevögelt worden ist

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 19.01.2016 um 10:32 Uhr
Natürlich habe ich früher auch meine Eltern beim Ficken beobachtet und belauscht. War sehr Geil. Mit Handtuch oder Unterwäsche wischten sie nachher den ganzen Mösensaft und Spermaschleim ab. Am Tag darauf oder wenn Gelegenheit war Begeilte ich mich daran. Mösenschleim roch anders als Sperma. So sah ich auch ob sie auch Fickten wenn ich in der Schule war oder beim spielen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
Tom
Profil Nachricht
am 23.01.2016 um 15:31 Uhr
Nehme mir immer die getragenen Slips aus der Waschmaschine von meiner Mutter! Da kann ich wenigstens auch reinspritzen!

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 14.03.2016 um 21:38 Uhr
hab ich auch immer gemacht bei meiner stiefmum bis ich sie dann mal gefickt nabe

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 12.06.2016 um 15:40 Uhr
Habe mein Sohn mal dabei erwischt wie er grade in einen meiner Slips wichsen wollte. Hab mein Slip ausgezogen und ihm den gegebenen da der frisch getragen war. Seit dem lasse ich mein Sohn in meine Slips wichsen. Manchmal lasse ich ihn aber auch an mir reiben.

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (2)
am 16.06.2016 um 20:55 Uhr
Mache ich auch wenn meine mama arbeiten ist meiner ist zwar 12 cm groß aber es reicht dann lutsche ich meine eigene wixe

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 06.08.2016 um 00:38 Uhr
Ich mache das auch aber nur wenn ich komplett sturmfrei habe dann gehe ich in das Zimmer meiner Eltern und in ihrer Schublade sind auch frisch getragene Tangas und frische die nehme ich dann und wichse damit aber Spritz nicht rein das Trau ich mich noch nicht weil ich Angst vor der Reaktion Meiner geilen Milf Mutter habe und wie bekomme ich das Sperma dann wieder aus dem Tanga raus und eine Frage habe ich noch ich Trau mich nicht an den Getragenen Tangas zu riechen oder dran zu lecken wie soll ich mich Überwinden ?

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (1)
am 27.08.2016 um 06:19 Uhr
Oh jaaa das machte ich früher auch sehr oft ...
In Mutters Slips zu wixxen drann zu riechen und auch in die von meinen Schwester...
Oft war auch Sperma mit dabei..das war das geilste ...aber auch in Slipeinlagen natürlich getragen und binden wixxte ich regelmäßig rein....auch das spannen wenn gefickt wurde war mega....

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 02.09.2016 um 22:10 Uhr
Bin jetzt 38 hat bei mir mit14 angefangen. Ich finde es geil in getragener frauenwäsche zu wixen. Besonders die von Mutter oder Schwiegermutter. Hab auch meine eigene Wäsche.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 05.09.2016 um 23:05 Uhr
Ich fand mal einen Karton in einer alten Eckbank, welche ungenutzt auf dem Dachboden stand. Inhalt waren Nylons aber auch Strumpfhosen meiner Mutter. Das machte mich richtig geil und ich habe oft als Kind die Sachen angezogen und reingewichst.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 06.09.2016 um 11:48 Uhr
Ach was, nichts ist pervers. Natürlich machen uns die Sachen an, habe auch gerne die Nylons meiner Mutter angzogen. Einmal, ich war ziemlich blau, habe ich die getragenene Strumpfhose aus dem Bad mit hoch in mein Zimmer genommen und dort mit ihr gewichst. Ich war so voll und bin eingeschlafen. Am anderen Tag musste Sie sie wiederholen. War mir peinlich, aber Sie hat nie was dazu gesagt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 06.09.2016 um 22:09 Uhr
Ich habe früher gerne in die getragenen Slips meiner Tante oder der Cousine gewichst. Meine Tante hat das mitbekommen und mir öfters frisch getragene in der Wäschebox hinterlassen. Wenn die so richtig glitschig naß waren habe ich auch daran geleckt und dann voll reingespritzt. Die Wäsche meiner Mutter hat mich nie gereizt. Irgendwann durfte ich die Quelle des geilen Votzensaftes in Tantes Schlüpfer besuchen und wir hatten über Jahre immer mal die Gelegenheit miteinander zu ficken.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 23.09.2016 um 15:48 Uhr
Das ist normal. Ich bin 20, meine Mutter ist 45. Sie liebt Tangas, denn sie hat die in verschiedenen Farben. Wenn ich freie Bude habe, gehe ich auch ans Wäschekorb und suche mir die getrangenen Unterwäsche meiner Mutter raus. Meistens rieche und lecke ich daran um mich aufzugeilen. Wenn etwas mir besonders gefällt, wixxe ich auch darauf.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (3)
am 15.10.2016 um 17:34 Uhr
Ich zieh mir immer die Strumpfhosen von meiner Mutter an, mnache behalte ich auch dann mache ich ein loch in den Schritt, sodass mein Schwanz durchführt, dazu lese ich mir einschlägige geschichten auf literotica durch und spritze auch auf getragene wäsche, nichts macht mich geiler und lässt mich härter abspritzen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 16.10.2016 um 16:45 Uhr
Ohja, das war auch mal lange mein Hobby ;) habe mir frische Slips gesucht und mir dann einen runter geholt. das Seprma schön im Slip verteil und dann wieder zurück in das Fach :) die Cups musste auch ran, besonders weil meine Mum super Brüste hat (80 C). Das hat mich früher immer total geil gemacht.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 20.10.2016 um 17:39 Uhr
ich vögele immer wieder mit meiner verheirateten Cousine, nachdem sie mir extra einen BH und ein ein Höschen dafür rausgelegt hat. das macht uns beide total geil

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von Pascal
Dessous meiner Mutter. Ist mein Verhalten pervers?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑