PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von Kleimos am 05.10.2015 um 00:41 Uhr
In eine Schlampe verliebt? Ich m/19 haben mich in eine stadtbekannte Schlampe verliebt, keine Professionelle, hatte einfach schon genügend Schwänze der Stadt, was jetzt? Weiter ficken lassen oder zur eigenen Schlampe erziehen?
Frage bewerten:
x 11
x 2
Beste Antwort
ISA
Profil Nachricht
am 05.10.2015 um 07:41 Uhr
Nur weil sie weiß was gut ist, ist sie doch nicht gleich eine Schlampe. Wenn sie schon genügend Schwänze hatte, weiß sie wie es geht, ist ja kein Nachteil für Dich. Sie wird immer weiter fremdficken. Glaub mir, ich weiß von was ich rede, mir reicht immer der gleiche Schwanz auch nicht. Also finde es gut und lass sie, oder Finger weg.

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
14 Antworten
am 05.10.2015 um 12:53 Uhr
Mach weiter mit ihr. Sie soll Dich mitmachen lassen. So ein Gemeinschaftsfick ist total geil.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 05.10.2015 um 13:41 Uhr
du musst sie so nehmen wie sie ist oder lass es bleiben.Es könnte auch sein das sie sich noch von dir ficken lässt und vielleicht mal einen lieben Cucki aus dir macht.Ich spreche da aus Erfahrung,meiner darf mich schon lange nicht mehr ficken nur noch andere.

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (1)
am 05.10.2015 um 16:52 Uhr
Ist doch nichts schlimmes. Lieber eine Schlampe als eine prüde Tussi. Lass dir von anderen nichts einreden.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 05.10.2015 um 16:53 Uhr
Hallo Kleimos,
Du wirst sie nicht zu Deiner eigenen kleinen Schlampe wie Du sagst erziehen können.
Eher wird sich Dich zum Cuckold erziehen wie hier auch schon wie ja Saskia 14 schon zum Ausdruck gebracht hat. Aber glaube mir das ist auch was sehr schönes und befriedigendes. Nur musst Du wissen ob Du damit leben kannst und klar kommst. In jedem Fall scheint sie eine anspruchsvolle Lady zu sein, eine Cuckolddress. Wenn Du damit klarkommst, kannst du Dich glücklich schätzen dass Du so eine tolle Frau gefunden hast. Sie wird Dich sexuell dominieren, beherrschen und erziehen.
Ich persönlich finde das Wort Schlampe nicht so toll. Das ist eine abwertende Bezeichnung und das hat sie nicht verdient.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (1)
AaT
Profil Nachricht
am 06.10.2015 um 07:32 Uhr
Kann mich Doktor nur anschließen. Mach dir nur nichts vor, du wirst ihr nicht ausreichen. Wenn du damit leben kannst, könnt ihr beide glücklich werden. Schließlich ist es für sie sicher nicht einfach nen festen Partner zu finden, mit dem Ruf.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 06.10.2015 um 11:19 Uhr
Die hat ihre Fresse zu halten und das zu tun was DU sagst.
P.S. Cuckys sind keine Männer das sind Fotzen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (2)
am 07.10.2015 um 09:04 Uhr
Fick die schlampe noch nen paar mal ordentlich durch und pisse ihr in die fotze wenn sie das geil findet kannst sie weiter benutzen.
Doch nur als bückstück

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 02.11.2015 um 14:51 Uhr
Ficken und geniessen,
ist doch geil sowas

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 30.11.2015 um 15:58 Uhr
Ich denke mal , dass ich für die meisten Leute eine Schlampe bin und es ist mir egal. Ich ficke mit wem und wann ich will und mir ist egal was andere darüber denken. Sei froh das du eine gut eingerittene Freundin hast und genieße das sie Erfahrung hat !

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 05.02.2016 um 03:36 Uhr
Du wirst auf Dauer unglücklich, wenn du eine Beziehung im klassischen Sinne vorziehst. Habe mich mal privat mit ner nutte darüber unterhalten...liebe Frau und treu...aber der Kerl kommt mittlerweile nicht mehr damit klar (hat sie als nutte kennen gelernt). Wenn du damit nicht umgehen kannst...lass es

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 06.03.2016 um 09:17 Uhr
Dr, Larry50, Aa ,:

Kann es sein, dass meine Ehevotze vorher zwar keine offizielle Hure, doch relativ hwG mit anderen muslumischen Fidschi Männern oft gleichzeitig fickte bei eigener Wohnung: Sie Abwechslung braucht, Maennern 400 Km nachfaehrt, obwohl sie weiss, dass ich ihr ist sexuell nichts nie glaube bei gleichzeitiger sexueller Entfernung von mir:
keine Lust auf sex und geile Träume, Handlungen und Reden fester, heute nicht, bin vom letzten mal noch ganz kaputt, usw.
Einen Psychologen mit Hypnose-Befragung lehnt sue mit allen Ausreden ab!
Angeblich (gelogen für Miete und Ehe-Sicherheit?!!) will sie sich damit nicht blamieren!

Mit der Wahrheit konnte ich arrangiert leben, mit Lügen und inzwschen sie mir - wie ich ihr seit 18 Jahren erduldet fuer unsere 2 Kids - voelkug egal, ich sie UNBEDINGT los haben will - egal, wie!

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 14.09.2016 um 06:04 Uhr
Man muss damit umgehen können. Am besten ist es, wenn beide die gleiche Lebensart haben. In diesem Fall trifft es nicht zu, dass sich Gegensätze anziehen. Es kann aber auch passieren, dass dann beide dem Schlampentum den Rücken kehren, weil sich Gefühle entwickeln.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 22.09.2016 um 15:54 Uhr
Eine geile schlampe wird dir nie alleine gehören

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von Kleimos
In eine Schlampe verliebt?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑