PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von Johnboyscum am 05.09.2014 um 03:42 Uhr
Warum nennt mich meine Frau "Arschkissen"? ich muss die fremdbesamte Fotze und das besamte Arschloch meiner Frau sauber lecken. Meine Frau setzt sich nach dem Fick mit unserem Nachbarn direkt auf mein Gesicht und nennt mich respektlos Arschkissen. Und das in Gegenwart des Nachbarn. Das ist mir peinlich. Warum behandelt sie mich wie den letzten Dreck ?
Frage bewerten:
x 43
x 10
Beste Antwort
am 01.10.2014 um 14:32 Uhr
Ich würde als Nachbar soweit gehen, dich gegen kleines Geld an billige Huren auszuleihen. Nach deren Benutzung durch die Freier wirst du dann die verdreckten Arschlöcher und Fotzen vom Schleim sauber auslecken. Füge dich und lerne in Demut die Erziehung durch deine Frau und Nachbarn anzunehmen! Der Ausdruck "Arschkissen" zeigt nur die Achtung deiner Frau für deine geleistete Arbeit!

Gute Antwort?    Daumen hoch 23  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
28 Antworten
am 06.09.2014 um 13:07 Uhr
Weil du es mit dir machen lässt!

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 06.09.2014 um 14:23 Uhr
Fick die sau mit ner gurke in den arsch und piss ihr ins maul

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 06.09.2014 um 16:27 Uhr
Meine nennt mich Klodeckel.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 06.09.2014 um 21:09 Uhr
Vielleicht, weil du ein Ficklooser bist und nur als Arschkissen zu gebrauchen bist.

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 06.09.2014 um 22:03 Uhr
Sei doch froh. Immer noch besser als Arschloch, oder?

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 01.10.2014 um 05:38 Uhr
Sei froh das der Nachbar es dir erlaubt, die von ihm besamten Löcher deiner Alten auslecken zu dürfen! Danke deinem Nachbarn und entschuldige dich bei ihm, dass deine Frau dich Arschkissen nennt! Er wird dir sicherlich als liebevoller Stecher deiner Frau verzeihen. Sei einfach eine brave Sau!

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (2)
am 04.10.2014 um 02:18 Uhr
hey Johnboyscum, genannte das Arschkissen, für dich sollte es besonders schmackhaft sein, den Eiersaft deines Nachbarn aus Fotze und Arschloch deiner Frau lecken zu dürfen! Also mecker bitte nicht über den Ausdruck Arschkissen, denn du bist in meinen Augen eine devote Sau. Alles klar!?

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 05.10.2014 um 18:46 Uhr
sollte der Nachbar einmal ausfallen oder braucht Verstärkung, würde ich die Löcher deiner Frau stopfen und vollrotzen. Ich möchte zusehen, wie du dann meinen Saft aufleckst! Du Arschkissen!

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 06.10.2014 um 23:57 Uhr
ich fürchte, durch den häufigen Arschfick mit unserem Nachbarn leiert die Rosette meiner Frau aus. Ich muss es ja wissen, weil ich ja hinterher den Schleim mit meiner Zunge auflecken muss und ich festgestellt habe, dass sich das braune Loch anständig geweitet hat. Wie oft kann sich meine Frau arschvögeln lassen?

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 20.11.2014 um 10:43 Uhr
Du Glücklicher! Deine Frau behandelt dich wie eine Sau und du beschwerst dich! Andere Männern erhalten ihre verdiente Abreibung und Demütigung, gegen Bezahlung, bei Nutten. Danke deiner Frau und deinem Nachbarn und füge dich! Ach ja,als Arschkissen bezeichnet zu werden ist eine Auszeichnung für deinen Clean-Up Dienst.

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 14.12.2014 um 08:17 Uhr
Weil du dich so behandeln lässt, du weichei. Wird Zeit das sie dich zum Klo abrichtet.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 21.12.2014 um 00:20 Uhr
möchtest du lieber, dass deine Frau dich "Kackstuhl" oder "Kimmenlecker" nennt?

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 06.01.2015 um 03:48 Uhr
sorry, aber was lässt du dir so etwas gefallen, ich meine schlimm genug, dass sie sich vor deinen Augen von deinem Freund und Nachbarn besteigen lässt und du dich dann auch noch von, entschuldige meine Wortwahl, dieser Hure,durch Leckdienste erniedriegen lässt, verstehe ich nicht. Was willst du noch mit ihr? Sie fickt fremd,also liebt sie dich nicht mehr! Und dann noch die Frechheit zu besitzen, dich mit den Worten, du seist nur ihr "Arschkissen" zu demütigen. Lass dich nicht wie ein Schlappschwanz behandeln. Schieß sie in den Wind!

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 19.12.2015 um 07:06 Uhr
Das ist nun mal nicht jedermanns Geschmack. Die einen sagen es fördert das Sexleben innerhalb der Ehe, gibt neue Impulse, ist mal was anderes, macht wieder Geschmack, man lernt andere Stellungen und Leute kennen, und so weiter. Dann gibt es noch die, die behaupten, Cuckolds sind Schlappschwänze. Da hat die Frau eben einen festen Hausfreund und kann sich von ihm auch schwängern lassen. Es ist ihr gutes Recht.Es ist gleich welche Form man ausleben möchte, beide müssen es wollen. Dann ist es nicht mehr wichtig das DU guten Sex hast und das es DIR Spaß macht, sondern ausschließlich deiner Frau und deinem Nachbarn. Du bist und bleibst nur das von den Fickern benötigte Mittel zum Zweck.! Du hast nur die Pflicht mit deinem Leckdienst deine Wertschätzung gegenüber Frau und Nachbarn zum Ausdruck zu bringen. Die Wertschätzung dir gegenüber zeigt sich dann in dem Ausdruck: "Du Arschkissen" Alles ist gut! Oder?

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (2)
am 19.12.2015 um 19:39 Uhr
Weil Du ein Waschlappen bist.

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 20.12.2015 um 08:26 Uhr
weil du ein devotes Arschloch bist und hinterher geil abwichst, vermute ich

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 20.12.2015 um 12:15 Uhr
weil Du eine Luftpumpe bist und kein Mann der sich durchsetzen kann.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 21.12.2015 um 04:53 Uhr
mein Nachbar hat mir das Abwichsen meines Schwanzes strengstens verboten..... ich soll mich nur auf das Sauberlecken der Löcher meiner Frau und seines Schwanzes konzentrieren, sagt er..... Er ist sehr streng zu mir....

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 25.12.2015 um 04:17 Uhr
Du solltest gefälligst froh sein, so einen liebevollen Kosenamen von Deiner Frau bekommen zu haben, Du undankbarer Ehemann! Clean Up Service ist geil. Bloß Dein Nachbar soll die Fresse halten, der hat Dir überhaupt nichts zu sagen. An anständiger, würdevoller Mann hat der Sklave seiner Frau zu sein, aber nicht der von anderen rumspritzenden Männern! Leck Deine Frau sauber, laß Dich von ihr Arschkissen nennen, und sage zu Ihr immer wieder DANKE!!!

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 27.12.2015 um 04:15 Uhr
Das hat für dich den Vorteil, deine Frau geht nicht fremd! Du kennst den Stecher deiner Frau! Es ist dein Nachbar und gleichzeitig dein Ratgeber und Freund! Akzeptiere einfach deren Ausdrucksweise. Ja, du bist ihr Arschkissen! Du hast mich verstanden?!

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 30.12.2015 um 17:34 Uhr
meine Güte habt ihr eine bescheuerte Beziehung. Deine Alte würde ich erst einmal vernünftig erziehen. Mit Sicherheit würde sie täglich meinen Schwanz blasen und meine Soße schlucken. Unglaublich!

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 31.12.2015 um 11:59 Uhr
wechsele den Reiter aus, ich würde deine Stute erst einmal richtig einreiten, ihr die Sporen geben und, wenn es sein muss, auch den Stock oder die Peitsche. Mit Sicherheit würde sie dann täglich dankbar meinen Schwanz blasen, den sie natürlich vorher in ihrer Rosette hatte. Alles was sie braucht ist meine strenge Hand! Ich mache sie für dich gefügig. Nach dem Einreiten steht sie dir als lammfromme Ehefrau wieder zur Verfügung. Du wirst sie dann wieder besteigen und der Hure zeigen, wo der Hammer hängt. Sie wird dein Arschkissen sein und mit Genuss ihre Nase in deine Mokkagrotte drücken. Ach ja, der Nachbar! Der darf zusehen! Strafe muss sein!

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 31.12.2015 um 12:07 Uhr
Es scheint eine starke Liebe zwischen den Eheleuten zu sein. Nur aus Liebe, und nur aus Liebe, kann der Mann seinem Leckdienst nachgehen. Auch die Liebe zum Nachbarn! Es stellt sich mir die Frage, ob der Ehemann nicht in Wirklichkeit seine homosexuellen Neigung so ausleben möchte!?

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 03.01.2016 um 10:56 Uhr
Ja, Noaboar, ich sehr das genau wie du. Es scheint eine ausgeprägte Liebe zwischen unserem Freund und seiner Frau zu sein! Nur diese Liebe macht es möglich, dass er so gewissenhaft seine Dienste ausüben kann! Die Liebe zu seinem Nachbarn muss jedoch noch stärker zu sein! Ich vermute, nur so kann er seine homosexuelle Neigung ohne Erklärungen und Reue ausüben. Ja, unser Freund ist schwul! Kein Problem. Die angeblichen Demütigungen und Beleidigungen geilen unseren Freund nur auf. In meinen Augen ist er nur eine devote Sau. In dieser Dreierbeziehung hat er, so meine ich, den wichtigsten Part. Arschkissen genannt zu werden ist eine faire Ausdrucksweise, er sollte nur nicht verlogen jammern, sondern mit Würde und Stolz seine Arbeit verrichten!

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 06.01.2016 um 04:49 Uhr
Arschkissen genannt zu werden ist eine faire Ausdrucksweise für eine Sau wie dich! Sei stolz auf deine Frau und deinen Nachbarn!

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 07.01.2016 um 10:37 Uhr
Möchte gerne einmal mit deiner Frau darüber sprechen, wie ich auch meinen Mann zwingen kann unter meinem Arsch zu liegen, wenn ich fremdgfickt werde!

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 07.06.2016 um 19:13 Uhr
Du bist kein Mann sondern nur ein Objekt zur Benutzung als Reinigungssklave.Arschkissen finde ich nicht so passend da sie dich nur zum reinigen benutzt und nicht täglich stundenlang auf deinem gesicht sitzt. Sei glücklich und leck gut solange sie es dir erlaubt und bedanke dich gefällig! Ein Diener gehört unter den Arsch der Frau und hat zu lecken und restlos zu schlucken was auch immer ihm in den mund gegeben wird.dafür sind männer da

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
Schreibe eine Antwort!
Frage von Johnboyscum
Warum nennt mich meine Frau "Arschkissen"?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑