PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von Sharki am 29.05.2016 um 12:06 Uhr
Wer hatte schon mal richtigen Publicsex? meine z.B. in der Bahn, im Park/Allee, Fußgängerzone usw. Hatte mit meiner Ex mal nen Fick mitten in ner Disco auf nem Barhocker. Sie mit Rock und nix drunter und ab gings! Geilstes Erlebniss für mich ever...
Frage bewerten:
x 15
x 7
Beste Antwort
am 29.05.2016 um 13:39 Uhr
Hallo,

hatte schon mal im Bierzelt. Dirndl hoch und mein Mann ist von hinten in mich rein.

Gute Antwort?    Daumen hoch 23  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (5)
32 Antworten
am 29.05.2016 um 13:44 Uhr
Ja hätte ich !
Da ich sowieso sehr offen mit Sex umgehe, kam der Sex mit meiner Ex sehr spontan.
Ich habe einen Ort, für mich, wohin ich sie mitnahm und dort ist es sehr ruhig und abgelegen.
Erst genossen wir die Ruhe und Stille, dann hätten wir etwas geschmaust und dann, naja hatten wir Sex.
Eine gewisse Gefahr bestand immer erwischt zu werden, da ich nicht der einzige bin der diesen Ort kennt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 29.05.2016 um 13:47 Uhr
Ich wurde mal mitten in der Innenstad im Bushäuschen von zwei Kerlen nacheinander durchgefickt. Es war nach einer Party, ich war schon richtig besoffen und hatte nur einen Mini und ein Top an, keine Unterwäsche. Sie haben mich angesprochen, ob ich mit ihnen mitkommen möchte und bei ihnen zu Hause feiern möchte. Ich hab dann gesagt, ich möchte nicht mitkommen, aber wenn sie mich dann bei ihnen ficken wollten, dann können sie das hier sofort auch machen. Sie haben sofort ihre Hose aufgemacht und mir ihren Steifen Schwanz gezeigt. Ich hab mich gebückt und den Rock hochgezogen. Es waren mindestens zwanzig oder dreißig Leute um uns herum, die es gesehen und gejubelt haben.

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (4)
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 29.05.2016 um 17:46 Uhr
Im Berliner Olympiastadion beim Spiel Hertha vers.Bremen in der Halbzeitpause.Meine Geliebte eine Transe und ich waren so geil das wir uns auf den Oberrang verzogen haben.Da ich ein DWT bin, hatte ich nur einen Damenstring, Strapshalter mit Nylons und eine richtig enge Latexhose an.Ruck zuck war ich die Hose los und hatte seinen Schwanz bis zum Anschlag in meinen Arsch.Ich saß so richtig Breitbeinig auf meinem Liebhaber, die Zuschauer haben Beifall geklatscht über unsere geile Show, war ein schöner Tag, ist allerdings schon eine Weile her macht aber nichts man Erinnert sich gerne daran.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
am 30.05.2016 um 13:02 Uhr
Ein Freund meines Mannes hat mich letztes Wochenende in der Umkleiden vom Schwimmbad geflickt. War ein richtiger Auflauf die Männer haben applaudiert, die meisten Frauen haben mich beschimpft

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (1)
am 30.05.2016 um 14:48 Uhr
Ich würde auch gerne mal nachts irgendwo richtig öffentlich hart gefickt werden ...

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 30.05.2016 um 19:35 Uhr
Ich wurde vom Arbeitskollegen meines Mannes beim Tag der offenen Tür am Sonntagnachmittag hinten in einem neuen Kombi in den Arsch gefickt. Mein Mann hat Schmiere gestanden.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 30.05.2016 um 20:36 Uhr
Das heißeste war damals 1998 auf der love Parade. Totales wildes hin und her. Wir und noch ein anderes Pärchen haben gepoppt und einige Männer standen um uns und haben Gewicht.

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 31.05.2016 um 07:58 Uhr
Ich hatte mal einen Stecher der großen Spaß daran hatte mich am offenen Fenster zu ficken. Ich beugte mich aus dem Fenster und er hat von hinten reingeschoben. Das haben viele gesehen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 01.06.2016 um 08:51 Uhr
ich liebe den Sex. Wann und wo, ist mir egal. Ich lebe in einer sehr offenen Ehe und so steckt nicht nur das Glied von meinem Mann in mir, ebenfalls seines nicht nur in mir. Es ist für uns beide ok. Ich liebe Sex an gewagten Orten, egal ob es auf einem Autobahnparkplatz, auf einer Parkbank ist. Ich hatte schon Sex in der öffentlichen Sauna und im Freibad, am Strand und in den Dünen. Besonders geil war ein Fick in der Disco, direkt am Tresen und einer in der Kirche. Ich hatte auch mal einen Stecher, mit dem ich vor einer Webcam gevögelt habe, während uns fast dreitausend Leute zugesehen haben. Ich finde es geil öffentlich zu ficken und den Menschen zu zeigen, wie geil mich das macht.

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 03.06.2016 um 11:55 Uhr
Von März bis Oktober eigentlich
mehrmals, da ich dann meistens Minis und keine Höschen drunter trage - an/in der S-/U-Bahn, beim Joggen, Schwimmen etc. *grins*

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (2)
am 06.06.2016 um 11:02 Uhr
Ficken vor andern ,da werde ich erst richtig geil.
So war bei einer Fasnachtsparty ein Typ nur in Boxer der mich anmachte.
Ich sprach ihn an,ob er mut hätte.
Er wieso?
Ich sagte: ob er auch ganz nackt ich zeigen würde.
Er : das wäre nicht dss erste mal,aber du mußt mitmachen.
Da ich nur darauf gewartet habe riß ich mir mein Minikleid vom körper und stan splitternackt da.
Er zog sofort seine boxer aus und wir tanzten splitternackt.
Ich bemerkte daß er einen ständer bekam und die leute klatschten schon.
Er sagte komm wir machens.
Ich hier ?
Er ja klar
Wir vögelten vor allen Leuten
und die Begeisterung war groß.
Bei uns und bei den Zuschauer.

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 09.06.2016 um 13:25 Uhr
Ich habe meine russische fotze a
Auf der Tanzfläche gefickt...an Schluss hatte sie mehr wie 10 schwänze bedient ...

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 12.06.2016 um 15:15 Uhr
ich bin heute so geil und werde mein Glück heute abend beim Public Viewing versuchen. Das hat bei der letzten WM auch geklappt. Ich weiß nur nicht, was ich anziehen soll, da es kühl und regnerisch ist.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (2)
am 15.06.2016 um 09:32 Uhr
echt geil. wenn ich schon daran denke, werde ich wieder feucht. ich hatte mal geilen sex in einem gelenklienienbus. nachts, ganz hinten in der letzten reihe. wir kamen von einer party und waren beide geil. nun ja, da haben wir in der letzten reihe angefangen zu fummeln und ich habe mich dann rüber gebeugt und ihn einen geblasen. wir waren beide so geil aufeinander, dass ich mir dann die jeans habe runter gezogen und mich auf sein Glied gesetzt. wir haben alles um uns herum vergessen und hatten einfach einen geilen fick. als mein freund dann in mir kam und sein Sperma raustropfte, klatsche auf einmal jemand. als wir uns verdutzt umschauten sahen wir zwei jungs eine bank vor uns sitzen. der eine wichste sich sein Glied, während der andere uns wohl die ganze zeit mit seinem handy filmte. was solls, es war einfach nur geil.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 20.06.2016 um 20:13 Uhr
Ich wollte am Wochenende mit meine Frau ins Theater, ich Anzug, sie langes Kleid. Unterwegs würden wir total geil und sie hat meinen Schwanz rausgeholt und gewichst. Als wir in der Tiefgarage am Theater waren, habe ich sie dort auf der Kühlerhaube gefickt. Die die da vorbei gingen haben alle gestarrt, war uns aber egal. Habe voll in sie reingespritzt und während der Vorstellung lief ihr der komplette Saft raus.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 21.06.2016 um 13:47 Uhr
hi, bin die Chataline, oder einfach Chata. Mein erster Freund hat mich auf den Geschmack gebracht, mich zu exhibitionieren. Mit sechzehn bin ich heimlich mit ihm an einem Sommerwochenende zur See gefahren. Mein Freund hatte gerade den Führerschein und von Mama das Cabrio. Es war richtig aufregend so im Cabrio. Meinen Eltern hatte ich gesagt, dass ich bei meiner Freundin übernachten würde, was immer wieder mal geschah und für meine Eltern normal war. Ich hatte Badesachen mit, doch mein Freund fuhr direkt zu einem FKK Strand und meinte nur, dass ich so etwas hier lieber nicht tragen sollte. Es sahr schon geil aus, die jungen nackten Männer so zu sehen. Ich schlüpfte aus meine Klamotten, nahm das Strandtuch und schon ging es Richtung Meer. In den Dünen stoppte mein Freund und meinte, FKK ohne Ficken, wäre wie Führerschein ohne Auto. Es war mein erster Outdoorsex und es war geil. Als mein Freund in mir kam, standen oberhalb der Düne drei Jungs mit einen echt steifen Hammer. Sie hatten uns wohl die ganze Zeit beim Ficken beobachtet. Einer der Jungs kam dann zu uns runter und fragte auf englisch ganz unverholen meinen Freund, ob er mich auch mal ficken dürfte. Er verwies auf mich, doch damals war ich noch etwas zu schüchtern. Zwei Jahre später habe ich mit FKK und Sex in den Dünen kein Problem mehr. Auch mein Freund schaut gerne mal nach einem anderen Mädchen. Wenn es klappt, dann haben wir auch bisex.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 23.06.2016 um 21:30 Uhr
Ich ficke meine Freundin gern am Baggersee oder im Schwimmbad. Löffelchenstellung und dann von hinten reingeschoben mit Handtuch drüber. Man darf nicht so fest stoßen sonst bemerkt es der Nachbar.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 26.06.2016 um 13:31 Uhr
Ich bin verh.,53 ,noch sehr attrakt.und stehe total auf Public-Sex.
Ist in meinem Alter zwar nicht mehr so einfach..aber besonders in Pornokinos kann ich mein perversen Drang ausleben.
Da ist mir absolut egal ob und wieviele mir zusehen wenn mich irgendein geiler Bock splitternackt,höchstenns in halterlosen und Heels fickt..
Ich halte dort quasi oeffentl.Arsch und Muschi hin..ich brauch sowas einfach,das gegroehle,gejohle der Kerle,ihre Kommentare,ihre Beschimpfungen mich alte Drecksau mal richtig zu ficken.
Mich toernt sowas noch zusätzlich an und fuehrt meist dazu das ich jeden anwesenden kerl quasi ueber mich rutschen und in mich spritzen lasse...
Letzte Woche habe ich auf einem Autobahnparkplatz an A2 abends in meinem Kombi auf der ladefläche mich selbst gefingert,die Heckklappe war offen und jeder der vorbei kam konnte mich beobachten..es dauert natuerlich nicht lange bis einige Kerle mit runtergelassener Hose ihren Schwänze wichsten und dann der erste kerl sich auf mich drauf traute,Ich weiss nicht aber zum schluss war ich wie zerfickt.
10-12 Herren waren ueber mich drueber,hatten in mich rein ejakuliert und viele standen ums Auto,filmten,wichsten und feuerten den meinen jeweiligen Stecher obszön an.
Einer hatte hat mich dann rausgezerrt,auf den Grünstreifen neben der Fahrbahn gelegt und begonnen ueber mich zu pinkeln..ich war so ueberrascht das ich mich nicht mal wehren konnte und ihn und noch glaube vier oder fuenf weiteren Herren gewähren lies,ueber mich zu urinieren.
Ein derartiges Erlebnis hatte ich noch nie.
Habe es aber mega genossen ,mich wie eine läufige Hure besamnen und bepissen zu lassen
Nachher sah ich das mein Auto von aussen mit Sperma eingesaut und der Kofferraumboden auch mit der Wichse voll war..am nächsten Tag musste ich alles säubern,damit mein Mann die sauerei bloss nicht sieht.
Findet ihr es schlimm das ich sowas mache?

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (3)
am 30.06.2016 um 22:28 Uhr
Ich war einmal an einem Badesee
FKK-baden. Damals wußte ich nicht, daß der eigentliche Badebereich gut 500m weiter war.
Als ich hinsetzte um eine Zigarette zu rauchen entdeckte ich am anderen Ufer, der See war da nicht sehr breit, ein Pärchen das am ficken war. Hat mich richtig geil gemacht so daß ich anfing zu wichsen. Plötzlich hörte ich jeman kommen. Es war eine Frau. Sie lachte und meinte nur kannst ruhig weiter machen, ich hatte nämlich aufgehört. Sie breitete ihr Badetuch nur 2 Meter von mir aus und ich bekam alles zu sehen. Es endete an diesem Nachmittag mit blasen und lecken. Der Abend ergab mehr, denn sie wohnte zufälligerweise im gleichen Hotel.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 06.07.2016 um 20:31 Uhr
Wir waren am Wochenende in einer Bar am See. Ich hatte ein Kleid und nichts drunter. Schon an der Bar hat mein Mann immer gegrapscht, wir sind dann total geil geworden. Wir gingen dann ca. 100 Meter von der Bar weg bis zu einem umgedrehten Ruderboot. Ich habe mich drauf gesetzt, Kleid hoch und drin war er. Erst als mein Mann abgespritzt hatte, sagen wir, dass ca. 15 Meter weiter 3 Typen und ein Mädel saßen. Alle haben uns zugeschaut. Mein Mann ging rüber und fragte offen, ob mich einer der Jungs ficken will. Einer hat sich getraut und kurz vor dem Reinstecken wurde sein Schwanz vor Aufregung halb steif. Ficken war nicht mehr, habe ihn dann ca. 1 min geblasen und schon bekam ich seinen kompletten Saft in den Mund. Wir sind dann zurück an die Bar, die Vier auch. Der Spritzer hat sich nicht mehr getraut mich anzuschauen. Mein Mann wurde davon so geil, dass mir der Kleine in den Mund gespritzt hat, dass er mich zuhause hammerhart in den Arsch gefickt hat.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 12.07.2016 um 15:43 Uhr
Nachts, auf dem Weg von der Disco zum Nachtbus. Wir hatten uns erst an diesem Abend kennengelernt und er war als Mann total zurückhaltend, schüchtern , aber extrem lieb. Ich war es, der Sex wollte. Eigentlich bin ich nicht die Frau, die am ersten Abend sofort mit jemanden in die Kiste steigt, auch wenn ich sexuell mich als Nymphe bezeichne. Ich brauche am Anfang doch ein bisschen Zeit. Bei ihm war das total was anderes. Ich wollte knutschen, hab ihm die Zunge in den Hals gesteckt, meine Hand auf die Hose gelegt, ihn gerieben und und und. Auf dem Weg zum Nachtbus, wir besitzen beide kein Auto, bin ich regelrecht über ihm hergefallen. Ich habe ihn in die kleine Parkanlage auf den Spielplatz gezogen, ihn geküsst, mit meiner Hand seine Hose und den Gürtel geöffnet, sein Glied ergriffen und gewichst. Bevor er überhaupt richtig reagieren konnte, habe ich mich hingekniet und meine Lippen über seinen Steifen gewölbt. Ich schmeckte seine ersten Lusttropfen. Ich sagte direkt, nimm mich, jetzt und hier. Fick mich endlich, ich brauch deinen Schwanz, besorg es mir richtig. Das schien ihn so aufzugeilen, dass er es tat und mich über die Parkbank drückte, um dann von hinten in mich zu stoßen. Wir waren beide total geil aufeinander und wir kamen auch gleichzeitig zum Höhepunkt. Er sollte ruhig in mir kommen, da ich die Pille nahm und so spritzte er auch in mir ab. Als er rauszog klatschte man auf einmal Beifall. Wir drehten uns verdutzt um und da standen bestimmt zwanzig Männer, zum Teil mit den Handys in der Hand und klatschten Beifall. Einer überließ uns sein Video und sendete es an unsere beiden Handynummern. Seit diesem Abend sind wir ein Paar und haben schon manch eine verrückte Sache gemacht. Am letzten Samstag kamen wir auf die Idee mal nackt durch einen Wald zu joggen. Mein Freund hatte ich einen Cockring umgeschnallt und es sah richtig geil aus. An einem Hochsitz hatten wir richtig geilen Sex. Er hat gleich doppelt abgespritzt. Ein älteres Wanderpärchen war nicht ganz so von unserer Nackheit und Freizügigkeit erbaut und war mächtig am meckern. Vorallem die Frau meinte, man solle sich schämen, hier in aller Öffentlichkeit mit einander zu schlafen. Bestimmt hat sie immer da von geträumt, doch nie die Traute dazu gehabt. Als ich dann sagte, Opa willste auch mal Ficki, Ficki, haben wir besser das weite gesucht. Diese Spießer.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 31.07.2016 um 23:04 Uhr
Wir, mein Mann und ich, schauen uns gern Rohbauten von Häusern an.
Dort ficken wir gerne, nachdem wir Unstimmigkeiten Auto gegenseitig scharf gestreichelt bzw gewichst haben.
Wir haben uns jedesmal dort verewigt, mit Kreide oder Edding "wir haben hier vor euch gefickt " an die Wand geschrieben.
Manchmal auch meine Strumpfhose dort liegen gelassen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 31.07.2016 um 23:42 Uhr
Ich war mir meinem Mann im Marinemuseum in Wilhelmshaven, natürlich frivol gekleidet.
Mein Mann on Sneaker, hauchdünner jogginghose und Netz T Shirt, ich on 10 cm Sandaletten, Strumpfhose ohne Zwickel, Bluse, leicht transparent, kein BH, kein Höschen.
Als erstes ins uboot, mein Schatz ging vor, die Leiter runter, ich hinterher.
Er streichelte meine Nylonbeine, griff mit der rechten direkt in meinen Saftschlitz, mit der linken unter die Bluse, an die Titten.
Mir folgte niemand.
In der Mitte des ubootes, wurde von hinten gefickt, ein sehr geiler Quicky in andächtiger, enger Atmosphäre.
Weitere Fummeleien auch auf den anderen Schiffen, Mitbesucher hatten einiges zu schauen.
Auf der Brücke des größten Schiffes passte die Höhe eines Drehstuhls ganz genau.
Ich bekam den Knochen nochmals zu spüren.
Nachher, bei Ausgang, habe noch ein bißchen Fotze gezeigt, durch die Scheibe, wir saßen draußen, die Marinekameradschaft innen.
War sehr geil.
Danach gings mit einer frivole Hafenrundfahrt weiter.
Die gegenüber sitzenden könnten alles sehen, was ich zu bieten hatte, auch meinen Mann mit entsprechendem Knochen, den ich besonders gut spürte, als ich aufstand, um nach draußen zu schauen. Mein Knochen stand direkt hinter mir.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 04.08.2016 um 00:45 Uhr
letztens in einer kneipe auf dem billiardtisch....ich hab schön die Beinchen breit gemacht und wurde von den gästen so geil durchgefickt......muschis auf meinem gesicht und die schwänze in meinen löchern....danach sind wir noch aufs Volksfest, da haben mich an der Theke viele Kerle von hinten genpommen

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 04.08.2016 um 07:00 Uhr
Hatte in der fußgängerzone in graz mit nem geilen girl vormittags in ner telefonzelle sex und wir hatten zuschauer. Bevor die bullen gekommen sind, waren wir aber weg

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 31.08.2016 um 07:13 Uhr
Wurde schon im hallenbad in den arsch gefickt hatte einen badestring an string auf die seite geschoben und rein mit dem schwanz

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 02.09.2016 um 00:17 Uhr
Wir hatte am abend gegen 23:00 uhr in einer Bar 2 typen kennengelernt wo meiner Frau sehr oft bei dene am Schoß gesessen hat nachdem wir von der Bar rausgegangen sind haben die beide Männer zur meiner Frau gasagt das die dicke eier haben .

Meiner Frau ist dann zum unser Auto gegangen minikleid hoch ( hatte keiner Unterwäsche an )
Hat dan die beiden Männer geblasen und danach Popo gegeben und die haben Sie ordentlich gefickt ( ich hab zugesehen und bekam keine Hoch )

Passanten haben zugesehen und meiner Frau als Nutte beschimpft.

Egal mir hats gefallen und die beiden Männer genau so .

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 07.09.2016 um 08:52 Uhr
Ich steh voll auf ficken vor andern.
Wenn ein Typ mir gefällt und der keine Hemmungen hat, mache ichs überall.
Ich geh auch gerne nackt in die Öffentlichkeit wie Fußgängerzone usw.
Erst die letzten Tage,als ich nur ein langes T-Shirt trug.
sprach mich ein Typ an.
Wer Barfuß läuft,läüft auch ganz nackt.
Da sagte ich kein Problem,ob er mitmache?
Er"Ich bin dabei.
Mitten in der Fußgängerzone waren wir splitternackt .
Ich sagte"Komm wir laufen eine Runde.
Gesagt getan.
Die Leute ablautierten unsere Aktion.
Ich wurde immer geiler und so agte ich"komm wir ficken.
Er" Wo hier
Ich" natürlich!
Wir gingen auf eine Bank (Bußhaltestelle) wo noch andere Leut waren und loß gings.
Ein paar Jungs die uns zuchauten empfanden das gleiche wie wir
GEIL!!!!

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 20.09.2016 um 21:50 Uhr
Ich habe mich im letzten Jahr in einem Club von drei Black Boys auf der Toilette nehmen lassen wobei ich geschwängert wurde. Es haben einige Gäste zu gesehen. Kurze Zeit später noch einmal. Es ist für mich ein zusätzlicher kick welcher mich total verrückt und geil macht.
GG Andrea

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 11.10.2016 um 18:20 Uhr
Ich war Mitte der 90 iger mal am Plattensee eine Schlampe abgeschleppt bei der Disco
Auf der Wiese die Sau gevögelt im den Morgenstunden . Da gingen die ersten schon zur Arbeit

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von Sharki
Wer hatte schon mal richtigen Publicsex?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑