PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von alteschlampe62 am 30.08.2015 um 10:41 Uhr
Wie sieht euer 24/7- Alltag als Sklavin aus? Da ich nur Teilzeit- Sklavin bin, sprich nur in sexueller Hinsicht, mir das aber nicht reicht, würde mich mal der eine oder andere Alltag einer 24/7 Sklavin interessieren, vom Aufstehen bis zum Schlafengehen. Haushaltspflichten, Kindererziehung, Freizeit usw.
Frage bewerten:
x 10
x 7
Beste Antwort
am 30.08.2015 um 17:36 Uhr
Mein Sklave (19 j) ist nur fürs ficken. Da ich gut verdiene ist er 24/7 zuhause, da kann meine Tochter auch ihren spaß haben. Wenn er reden darf, sagt er das er 5-7 mal am Tag sex hat, meine Nachbarinnen leihen den manchmal aus. Der kerl darf keine Klamotten tragen, höchstens einen tanga wenn er rüber zu den nachbarinnen geht. machmal muss er uns auch als klo dienen, wenn wir zu faul sind hin zu gehen, manchmal bekommt er sonst nichts zu essen. Er darf sein Zimmer nur zum ficken oder klo sein verlassen, da drin hat er aber alles was er braucht, ganz so unmenschlich bin ich auch nicht zu ihm, also er hat n PC, normale sachen für einen 18 Jährigen...

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
15 Antworten
am 30.08.2015 um 13:42 Uhr
Mein Sklave putzt, kocht, bügelt für mich, räumt auf und geht arbeiten, während ich faulenze, saufe, kokse und kiffe oder fresse, schlafe und wichse!!! Easy oder?

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 6 

KommentareKommentar schreiben
am 31.08.2015 um 11:31 Uhr
Puh, da hab ich hier zuwenig Platz um alle meine Pflichten aufzuschreiben. Mein Tagesablauf ist bis auf die Minute durchgeplant ob einkaufen Putzen

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 31.08.2015 um 11:42 Uhr
Puh, da hab ich hier zuwenig Platz um alle meine Pflichten aufzuschreiben. Mein Tagesablauf ist bis auf die Minute durchgeplant ob Einkaufen,Putzen,Wäsche waschen Kochen auch muß ich unsinniger Weise jeden Tag Fenster putzen.Oder jeden Tag seine Schuhe putzen egal ob er sie getragen hat oder nicht. Da er der Meinung ist das ich ein faules Luder bin und eh genug Zeit für alle Arbeiten hab kontrolliert er meine Arbeiten sehr streng und wenn ich Pech hab und er schlechte Laune findet er etwas. Die Bestrafung fällt dann dem entsprechenden aus.Meine Strafe bekomm ich zwar normaler Weise meistens Samstags und dann sehr ausgiebig wenn er mich zwischen durch bestrafen muss zieht er den Gürtel aus seiner Anzughose und verdrischt mich damit. Er versucht zwar meinen Po zu treffen aber es ist ihm auch egal wo er mich erwischt. Wer glaubt das die Schläge weniger weh tun wen man angezogen ist täuscht sich...

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 15.09.2015 um 06:46 Uhr
zum kochen muss ich eine schürze tragen wenn das fett spritzt. aber sonst darf ich beim betreten des hauses meine kleidung in einen schrank legen.
wie in jedem anderen haushalt erledige ich einkauf, reinigung, küche und garten.
mittwochs und samstags (oft auch an feiertagen) werde ich in clubs gebracht.
dort warten meisst 5-15 männer auf mich, denen ich für drei stunden mit verbundenen augen zur verfügung stehe.
zuhause darf ich meine beiden herren nur mit dem mund verwöhnen.
im grossen und ganzen ein nangenehm normaler alltag.
ausser ich bin krank oder habe im frühling heuschnupfen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 18.09.2015 um 22:22 Uhr
Meine Sklavin darf zuhause nur ihre Heels tragen. In ihrem Po befindet sich stets ein Butt Plug, da mich die Anlaufzeit ansonsten beim täglichen Analverkehr stören würde. Er darf von ihr nur kurz für das große Geschäft entfernt werden. Neben dem üblichen wie Haushalt und Einkaufen, muss sie täglich Sport und Yoga machen, damit ihr Körper immer gut in Form bleibt. Sie muss immer frisch geduscht und geschminkt sein. Regelmäßige Besuche beim Sonnenstudio, Friseur und Nagelstudio sind ebenfalls Pflicht. Je nach Lust, ordne ich zeitweise gleiche Tagesabläufe an. Zur Zeit muss sie mir täglich kurz vor Feierabend ein eregendes Bild von sich schicken. Begrüßt werde ich dann zuhause mit intensivem Oralverkehr bevor es dann am Abend noch mehrmals richtig heftig zur Sache geht. ;-)

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 18.09.2015 um 22:36 Uhr
Hallo ehefotze dir geht RS noch zu gut! Dein Herr wird schon wissen warum er dich jeden Tag Fenster putzen last und ebenso die Schuhe. Du bist einfach ein Faultier. Aber das wird dir dein Herr schon noch abgewöhnen. Ich glaube auch fast das ich deinen Herren kenne. Also beichte ihm lieber was du hier im Portal Schreibstil, ich werde es ihm bei meinem nächsten Treffen auf jeden Fall erzählen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (1)
am 23.09.2015 um 00:16 Uhr
Hallo Dressurreiter, ich wieder spreche da nicht,mir ist schon klar das ich ohne Erziehung ein Miststück sein kann.Ich verdiene einen strengen Herrn. Die Prügel die ich bekomme zeigen mir meinen Platz. Es wäre aber nicht sehr nett von dir mich zu veraten falls das stimmt das du mein Herrchen kennst, was ich allerdings nicht glaube....das wäre schon ein krasser Zufall. Falls doch kann ich mein Handy vergessen und auch meinen Hintern. Der sperrt mich ein Jahr in den Käfig und schlägt mich windelweich.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 23.09.2015 um 12:38 Uhr
Hey Dressurreiter was fällt dir ein dem Mädchen hier Angst einzujagen.Bis froh wenn sie hier immer so ausführlich und ehrlich schreibt! Wenn es dir nicht gefällt musst du es nicht lesen. Man muss doch hier keinen anschwärzen .

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 18.10.2015 um 22:49 Uhr
ne gut gebrauchte Sklavin, könnte ich gut gebrauchen.. ist ne überlegung wert. Zwischen tägliche Fausthiebe und liebe.. wat will sklavin mehr..

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (1)
am 21.10.2015 um 16:54 Uhr
Ich biete mich an.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 13.01.2016 um 22:15 Uhr
Welche Sexsklavin will mir gehorsam dienen?

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 01.02.2016 um 18:53 Uhr
Einkaufen, putzen, kochen.1 Mal die Woche Nagelstudio und 3 Mal die Woche Fitnessstudio. Immer gut gestylt und verfügbar sein. Jeden Tag blasen und schlucken. Manchmal nervt er mich mit anderen Aufgaben, die ich nicht immer erledige. Da ihm Gehorsam und Ehrlichkeit sehr wichtig sind, bleibt das nicht ungestraft. Manchmal, wenn ich nicht mit Freunden ausgehen darf, bin ich unzufrieden und denke dieses Arschloch, was ich aber niemals wage auszusprechen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 30.07.2016 um 07:14 Uhr
Das er stets zu Frieden ist und auch stolz auf Seine Ehefotze sie so geformt und gezüchtigt bekommen zu haben und als devote Stute würde ich mich dann sehr freuen wenn mein Herr auch mal stolz auf mich ist

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 15.08.2016 um 03:07 Uhr
Sorry da reicht der Platz Nicht denn so viel wie ich machen muss und den Abends noch gut ihn bett sein.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von alteschlampe62
Wie sieht euer 24/7- Alltag als Sklavin aus?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑