PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von xphannes am 01.03.2016 um 14:40 Uhr
Wer nutzt beim fremdficken das Ehebett? Und warum? - - -
Frage bewerten:
x 90
x 6
Beste Antwort
am 08.03.2016 um 14:13 Uhr
ich darf wenn von meiner schwester der mann auf Dienstreise ist zu geilen sexspielen zu ihr kommen das machen wir dann auch in ihren Ehebett wir beide stehen darauf der kick ist der hammer

Gute Antwort?    Daumen hoch 116  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
34 Antworten
am 07.03.2016 um 20:54 Uhr
Niemals

Gute Antwort?    Daumen hoch 50  Daumen runter 6 

KommentareKommentar schreiben
am 08.03.2016 um 00:07 Uhr
Nein

Gute Antwort?    Daumen hoch 50  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
am 08.03.2016 um 10:01 Uhr
zum ficken braucht man kein Bett.

Gute Antwort?    Daumen hoch 50  Daumen runter 9 

KommentareKommentare (2)
am 08.03.2016 um 12:51 Uhr
Ich lasse mich immer in unserem Bett fremdficken. Mein Mann weiß das und findet es genauso geil wie ich.

Gute Antwort?    Daumen hoch 66  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 08.03.2016 um 14:42 Uhr
Wenn meine Frau ihren Hausfreund trifft, dann poppen die beiden meist im Ehebett. Das ist nun mal schön groß und super bequem. Ich darf dann hinterher alles aufräumen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 58  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
am 08.03.2016 um 15:41 Uhr
Kommt darauf an wann man kommt zum ficken, in der frühe ist es noch warm, vom Vorgänger.

Gute Antwort?    Daumen hoch 63  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 08.03.2016 um 18:51 Uhr
Hi alle hier im Ehebett mit fremden Mann/Frau ficken? Erstens braucht Ihr Euch alle hier nicht brüsten wie geil das ist,die Ehemänner Trottel es geil finden und noch alles wegraeumen,es ist schon alltäglich in unserer versauten Gesellschaft und außerdem wem interessiert das?

Gute Antwort?    Daumen hoch 54  Daumen runter 6 

KommentareKommentar schreiben
am 08.03.2016 um 23:41 Uhr
Klar, wobei bei einer offenen Beziehung ja nicht wirklich fremdficken schlimm ist.
Meine Loverboys und Girls ficke ich/ ficken mich immer im Ehebett.
Das einzige was mich stört ist der Scat fetisch meiner Frau, den darf sie nicht im Ehebett ausüben...

Gute Antwort?    Daumen hoch 50  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 12.03.2016 um 08:52 Uhr
Meine hat auch letztens ihre neue Bekanntschaft -einen häßlichen Mann, den sie seit 15 Minuten kannte- mit nach Hause genommen. Die ganze Nacht hat der Kerl sie im Ehebett durchgefickt, ich war auf der Coach im Wohnzimmer und konnte das laute quitschen des Bettes und die wollüstigen Schrei meiner Frau hören, als er sie hart durchhämmerte. War richtig geil :)

Gute Antwort?    Daumen hoch 55  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (2)
am 12.03.2016 um 09:53 Uhr
Da meine Frau von zu Hause arbeitet, kommt das entsprechend sehr selten vor, dass es überhaupt die Gelegenheit dazu gibt. Meistens wenn sie eben beruflich für 1-2 Wochen unterwegs ist. Ich müsste das auch gar nicht haben, aber ihre jüngere Schwester, meine Affäre, steht sowieso darauf "sie" zu spielen und findet das daher auch besonders geil, wenn es mal die Gelegenheit gibt, es im Ehebett zu treiben. Merkt man dem Sex halt auch an, dass sie das voll anmacht.

Gute Antwort?    Daumen hoch 50  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (1)
am 13.03.2016 um 15:09 Uhr
Niemals im Auto oder so aber das Ehebett geht nie das ist heilig

Gute Antwort?    Daumen hoch 48  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (1)
am 14.03.2016 um 12:42 Uhr
Wenn mir der Schwanz steht, ist es mir egal.

Gute Antwort?    Daumen hoch 60  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 14.03.2016 um 17:32 Uhr
Meine Frau hatte vorigen Freitag Besuch vom Hausfreund. Er war schon zum Frühstück mit Brötchen bei uns zu Hause erschienen. Danach hat er meine Frau im Ehebett, es war von mir noch warm, ordentlich durchgefickt. Leider konnte ich, wegen Arbeit, nicht dabei sein.

Gute Antwort?    Daumen hoch 55  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (3)
am 15.03.2016 um 10:08 Uhr
Die Frau die ich in Ihrem Ehebett durchficke ist eine Baptitin die erst noch von ihrem Ehemann erst morgens noch vollgespritzt wurde dann erst noch die Kinder in den Kindergarten bringt mich dann anruft das sie geil ist aber unbefriedigt ich dann zu ihr sie erst befummeln und dann erst lecke bevor ich ihr meinen 20 cm langen und 6 cm dicken Schwanz ganz langsam in ihren sehr zierlichen Körper schiebe sie dann zum Orgasmus ficke und wenn ich dann komme erst 2 - 3 Spritzer in ihr lasse und dann noch beim abspritzen ihn ganz rausziehe und denn Rest auf ihren Body spritze denn ich darf nicht ihr Kommen sagt sie immer hat es aber noch nicht gemerkt das ich es trotzdem mache sie sich dann aber wundert das wenn sie aufsteht Sperma aus ihr läuft sich damit aber dann mit der Antwort begnügt das es noch das Sperma von ihrem Ehemann sein muss . Ist aber schon geil im Sperma von anderen zu kommen . Ihr Ehemann wundert sich aber über die Spermaflecken im Ehebett und Slip sie ihm aber erzählt das es von ihm ist und lässt sich von ihm aus Ehelichen Pflichten ficken und vollspritzen lässt mit seinem kümmerlichen 12
cm und es kaum abwarten kann bis sie dann wieder was ordentliches in ihr hat !!!

Gute Antwort?    Daumen hoch 52  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
am 26.03.2016 um 09:12 Uhr
Also ich war vor zwei Tagen bei einer Bordelnutte. Sie sagte sie bietet Gang Bang an.Also sie lässt sich von mehreren Kerlen in Arsch ,Fotze und Mund ficken und das im Dauerwechsel während rund um sie mehrere Typen ihre Schwänze wichsen.Das wohl mit Gummi.Ich sagte,da läuft der Saft der anderen auch mit in ihre geile Fotze. Ich denk mal der erste fickt sie mit Gummi in ihre Fotze,der Arschficker bestimmt nicht.Und umgekehrt. Die hat dann literweise Maennefsaft in ihrem Arsch, Fotze und Mund.Männer nehmen bei den Rudelficken doch keine Rücksicht auf die Gesundheit der geilen Fotze.Somit stecken sich alle gegenseitig mit schlimmen Krankheiten an.Was denkt Ihr? Sogar Fälle von Syfilis solls in Deeutschland wieder geben

Gute Antwort?    Daumen hoch 47  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 16.04.2016 um 23:44 Uhr
also ich ficke meine Freundin immer im Ehebett aber weil ihr Ehemann das so will, mich macht das s besonders scharf, das er vor der Tür steht und lauscht wie ich es seiner Frau besorge..
Nachdem ich sie vollgefickt und besamt habe schleckt er sie immer sauber und anschließend leckt er auch meinen schwanz und bittet mich seine Frau nochmals zu ficken ich mache ihm den Gefallen gerne denn seine Frau ist wirklich ein absolut geiler Feger.
Manchmal schlafe ich dann auch bei ihr und ficke sie in der Früh nochmals durch das auch ihre Nachbarn etwas von ihren Schrein hören wenn sie zum Höhepunkt kommt.
Ihr Mann holt sich derweilen einen im Wohnzimmer runter.
Echt geil, denn eigentlich ist sie meine Frau aber er weiß es nicht, aber meine Freundin auch nicht aber diese Braut fickt besser Wahrscheinlichkeit weil sie um 15 Jahre ändern ist als ich

Gute Antwort?    Daumen hoch 48  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 11.05.2016 um 14:47 Uhr
Mein Arbeitskollege ist leidenschaftlicher Angler. Jede freie Minute geht er los. Auch Sonntags Vormittag, wenn andere ausschlafen ist er zum angeln unterwegs. Seiner Frau gefällt das nicht so gut. Sie hat sich bei mir schon oft ausgeheult. So habe ich sie eines Morgens am Wocheende, als ihr Mann wiedermal los war, mit frischen Brötchen zum Frühstück überrascht. Sie öffnete noch im Schlafzeug. Schickes kurzes Nachtkleidchen, zeigt schön viel! Mir wurde schon ganz anders. Sie merkte, dass mein Schwanz ganz schön hart wurde. Also meinte sie, sie müsste erstmal duschen und ich könnte ja mitkommen. Geil! Raus aus den Klamotten und unter die warme Brause. Haben uns schön gegenseitig eingeseift und schön am ganzen Körper gestreichelt. Haben uns so richtig schön heiß gemacht. Nach dem abtrocken, hat sie mich ins Schlafzimmer gezogen und wir haben es bis Mittag in ihrem Ehebett getrieben. Ich bin gerade raus aus ihrem Haus, da kam ihr Mann zurück. Keine Ahnung, ob er was gemerk

Gute Antwort?    Daumen hoch 41  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 19.05.2016 um 14:34 Uhr
Gestern war der Klemptner bei uns. Ein Wasserhahn musste getauscht werden. Meine Frau hatte den Termin gemacht. Als ich von Arbeit kam, war er gerade fertig. Meine Frau und er standen in der Küche und knutschten. Er noch in seinem Arbeitszeug und meine Frau in kurzen, sehr kurzen Sommersachen. Als ich rein kam haben sie voneinander ab gelassen und meine Frau tat so, als wenn sie Kaffee macht. Nach dem Kaffeetrinken sagte sie, der Klemptener müsse erstmal duschen, er hatte wohl so geschwitzt bei der Arbeit. Ich könnte ja in der Zeit den Rasen mähen. Ich war zwar nicht begeistert, ging aber raus und fing an. Als der Fangkorb voll war und ich den Mäher aus machte, hörte ich oben die Brause und meine Frau und den Klemptener erzählen und gackern....Also ist meine Frau mit ihm zusammen unter die Dusche. Ich mähte weiter. Beim nächsten Stop, war im Badezimmer nichts mehr zu hören. Dafür drang aus dem Schlafzimmer Gestöhne und quitschen vom Bett. Da hat meine Frau doch tatsächlich den Klemptner in unserem Ehebett vernascht! Nach gut einer Stunde war ich den fertig mit mähen. Oben war nun nichts mehr zu hören. Nach einer Weile kamen die Beiden raus auf die Terasse um eine zu rauchen. Der Klemptner verabschiede sich. Aber meine Frau war igendwie immer noch geil! LG

Gute Antwort?    Daumen hoch 38  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 22.05.2016 um 14:12 Uhr
Meine Frau schleppt ständig ihren Chef oder andere Männer, welche sie irgendwo kennengelernt hat mit nach Hause und lässt sich in unserem Ehebett ficken. Ich finde das nicht so toll aber meine Frau sagt, ich solle mich nicht so anstellen. Einmal hat sie das gemacht als ich im Bett lag und schlief. Ich bin in dem Moment wach geworden, als er ihr gerade in den Mund gespritzt hat. Meine Frau hat mir dann das Sperma in den Mund gespuckt und ich musste kotzen. Die beiden haben mich dann ausgelacht und ich musste alles saubermachen. So geht das seit Monaten, bin völlig verzweifelt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 36  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (3)
am 22.05.2016 um 17:10 Uhr
Mein Ehemann ist ein Cuckold und meine Töchter sind es gewohnt, dass mich andere Männer ficken. Ich finde es total scharf, dass ich im Ehebett geile Sexspiele mit anderen haben kann.

Gute Antwort?    Daumen hoch 42  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 22.05.2016 um 18:38 Uhr
Ach das ist bei uns alltäglich, das meine Ehevotze ihre Bullen mit Heim bringt und diese dann in unserem Ehebett durchficken, ich gehe in dieser Zeit in das Gästezimmer oder bin dabei und schaue zu.Wenn sie und ihr Ficker gut drauf sind, darf ich ihre Votze und seinen Schwanz sauberlecken, das mache ich sehr gerne.

Gute Antwort?    Daumen hoch 37  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 07.06.2016 um 12:25 Uhr
Ob das Ehebett benutzt wird, hat einzig und allein mein Herr bzw. meine jeweiligen Stecher zu entscheiden. Mein Mann hat dann natürlich seinen Platz zu räumen und muss mit dem Bettvorleger vorlieb nehmen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 29  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 04.08.2016 um 22:36 Uhr
Also ich stelle mein Bett gerne zur Verfügung wenn jemand meine Freundin ficken will! 1.68, schlank, lange braune Haare, eher kleine Titten, knackiger Arsch, schöne Beine, dauerfeucht und ausdauernd.

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 05.08.2016 um 08:12 Uhr
Ja na dann nichts wie ran an die Maus und bestiegen und es ihr richtig besorgt.Wann hat sie Zeit?

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 09.08.2016 um 22:14 Uhr
Wenn ich weiss.das die frau meines bruders.nicht da ist ,besuche ich ihn .Dan machen wir geilen sex .natührlich auch im ehebett. Das gefühl ist unbeschreiblich.

Gute Antwort?    Daumen hoch 31  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 09.08.2016 um 23:00 Uhr
Meine Frau darf nätstemal auch im Ehebett Fremdfirmen bin aber dabei

Gute Antwort?    Daumen hoch 16  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 02.09.2016 um 19:24 Uhr
Drei Ehefrauen beglücke ich in Ihrem Ehebett. Zwei Mils und eine Gilf, ein gesetzlicher Begatter muss immer zuschauen. Der zweite schaut zu, bringt mir mal ein viertel Rotwein zur Stärkung und verschwindet dann zu seinen pornos ins Wohnzimmer . Der dritte ist am Anfang dabei zum Sandwich dann überlässt er mir seine süße zur alleinigen Benutzung

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 06.10.2016 um 18:03 Uhr
Ich bin moralisch wirklich sehr flexibel, aber das Ehebett ist beim Fremdfick tabu. Es würde mich dort auch eher abturnen als anheizen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 06.10.2016 um 21:08 Uhr
Hatte mal ne Affaire, für die war das Ehebett auch tabu. Dafür gings auf dem Bett ihrer abwesenden Tochter. Die Teeniegöre war mit ihrem Vater einige Tage in den Ferien. Ist halt jede anders drauf. Mir wars egal, wo sie mit mir schlafen wollte, ich bin da ideologisch nicht gebunden. War schön und für mich ok. Ich hätte sie auch einfach auf der Fernseh-Couch gebumst.

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 07.10.2016 um 15:25 Uhr
Meine Frau hat sich neulich auch in unserem Ehebett ficken lassen. Auf meine anschliessende Frage, warum da überall Spuren von Scheisse waren, gab sie mir leider keine Antwort.

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 02.11.2016 um 10:19 Uhr
Gibt nix schöneres als ehestuten in ihrem geheiligten bettchen zu nehmen

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 02.11.2016 um 13:42 Uhr
Ich habe einen Hausfreund der jedes Wochenende vom Freitag bis Sonntag bei uns übernachtet. Er fickt mich im Ehebett und wir schlafen auch zusammen im Ehebett. Mein Mann hat totales verständnis dafür und er schläft dann auf der Couch. Wir finden es total OK.
Ich will noch was loswerden an meinen Ehemann:
Schatz ich liebe dich, ich liebe dich total dafür, dass du ein verständnisvoller Ehemann bist und mir erlaubst einen Hausfreund zu haben, der mich so gut fickt und mit dem ich den besten Sex habe, wie mit keinem anderen Mann zuvor. DANKE

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 02.11.2016 um 18:54 Uhr
@Daniela
Ich finde es total lieb und verständnisvoll von deinem Mann !
Eine größere Liebeserklärung kann es gar nicht geben als das was du ihm hier sagst ! Mögen ihn die vielen Schwachmaten hier für einen Schwächling halten , er ist für mich ein echter Mann !

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von xphannes
Wer nutzt beim fremdficken das Ehebett? Und warum?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑