PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von klinke am 10.09.2014 um 23:25 Uhr
Wie ist das bei Frauen wenn sie in den Arsch gefickt werden? - - -
Frage bewerten:
x 85
x 27
Beste Antwort
am 11.09.2014 um 10:28 Uhr
ich fühle mich dabei viel ausgefüllter, kann ganz entspannen und dann kommt der Schwanz auch komplett rein. Außerdem fühle ich mich mehr genommen, passiver, unterworfener und wenn er dann noch meine Clit bearbeitet, gibt es kein Halten mehr.

Gute Antwort?    Daumen hoch 148  Daumen runter 6 

KommentareKommentare (9)
123 Antworten
am 11.09.2014 um 07:29 Uhr
Hi,

es ist ein herrliches Gefühl in den Hintern gebumst zu werden.
Ich liebe es mich ganz entspannt gehen zu lassen selbst wenn er mir dabei ein wenig Kacke ais dem Arsch fickt.
Ich finde analsex viel intensiver als vaginal.

Gute Antwort?    Daumen hoch 94  Daumen runter 12 

KommentareKommentare (7)
am 11.09.2014 um 12:07 Uhr
Das ist so schön und geil dazu,es drückt etwas wenn sich die Eichel durch denn Schliesmuskel drückt.Aber dann erlebst du wahre Wonnen,mit jeden Stoss der tiefer in denn Anus vorstösst.Ich liebe beim Arschfick die langen Schwänze,da sie tief eindringen können.

Gute Antwort?    Daumen hoch 79  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (5)
rex
Profil Nachricht
am 11.09.2014 um 12:18 Uhr
geil ist es auch der frau einen aufblasbaren dildo in den arsch zu schieben - dann wird die fotze schön eng

Gute Antwort?    Daumen hoch 58  Daumen runter 7 

KommentareKommentare (2)
am 11.09.2014 um 16:43 Uhr
Das ist richtig geil

Gute Antwort?    Daumen hoch 35  Daumen runter 7 

KommentareKommentar schreiben
am 18.09.2014 um 16:05 Uhr
Die Frauen, die ich kenne mögen das nicht besonders, akzeptieren den Arschfick aber mir zu Liebe.

Gute Antwort?    Daumen hoch 35  Daumen runter 8 

KommentareKommentare (3)
am 19.09.2014 um 11:13 Uhr
das eindringen in denn Arsch tut leicht weh,aber wird es immer besser und meist gibts dann einen braunen Schwanz bei ihm.

Gute Antwort?    Daumen hoch 43  Daumen runter 12 

KommentareKommentare (2)
am 20.09.2014 um 19:28 Uhr
Meine Frau lehnt Arschfick total ab. Meine Freundin mag ihn auch nicht, hat es aber aktzeptiert, dass ich regelmäßig bei ihr auch hinten rein gehe. Sie lässt es mir zu Liebe zu. Ihr Mann darf bei ihr hinten auch nicht rein. Sie hat beim Arschfick das Gefühl, kacken zu müssen. Ich verwöhne sie aber auch fotzenmäßig, lecke sie, sauge ihrern Kitzler, umfahre in mit der Zunge und lasse ihn über meine Unterlippe schnellen. Dann kommt sie und ist mir unendlich dankbar für den Orgasmus, erlaubt mir deshalb alles, wohingegen sie auf ihren Mann ein bisschen böse ist, der sie immer nur in die Tiefe ihrer Vagina fickt, wo sie kaum etwas spürt und nicht kommt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 36  Daumen runter 10 

KommentareKommentare (4)
am 02.10.2014 um 18:52 Uhr
Ich muss es leider Erdulden, mein Mann ist sehr stark gebaut und es vergeht nicht ein Tag, wo er mich nicht in den Darm fickt. Einmal die Woche kommt unser Freund zum ficken, dann werde ich von beiden durchgefickt. Beim Doppel ist unser Fremdficker in meiner Votze und mein Mann mit seinem großen Schwanz in meinem Darm. Ich kann nur sagen, ich halte es vor Schmerzen kaum aus, mir persönlich ist ein Votzenfick lieber.

Gute Antwort?    Daumen hoch 75  Daumen runter 22 

KommentareKommentare (6)
am 07.10.2014 um 11:13 Uhr
Hallo Moni, das ist eine ehrliche Antwort. Kommst Du dabei am Ende auch auf Deine Kosten, Höhepunkt? Ich habe den Doppelfick als anstrengend und umständlich erlebt. Ich ficke meine Freundin auf dem Gynstuhl. Da liegt sie bequem, ist vorn und hinten leicht zugänglich. Ich creme sie hinten gut ein und schiebe meinen Schwanz langsam vor. Dann hat sie keine Schmerzen, nur das Gefühl, kacken zu müssen. Das lässt dann aber bald nach. Ihr Arschloch wird schnell so weit, dass ich kaum einen Unterschied mehr zur Fotze spüre. Auch für sie ist das Gefühl dann recht angenehm. Wenn ich sie zu zweit ficke, halte ich mich mit meinem Höhepunkt länger zurück, ficke also, bis ich merke, dass mir der Saft kommen will, lasse dann meinen Freund rein, vorne, auch hinten. Das machen wir längere Zeit im Wechsel. Wenn wir bei ihr im Arschloch sind, streicheln wir meiner Freundin die Fotze, die kleinen Schamlippen und den Kitzler. Das bringt sie zum Höhepunkt (sie ist ansonsten ziemlich frigide), machmal kommt sie so auch 2 x. Übrigens macht meine Freundin vor jedem Fick und auch sonst anlässlich jeden Kackens eine Anallavage.

Gute Antwort?    Daumen hoch 29  Daumen runter 11 

KommentareKommentare (4)
am 21.10.2014 um 19:37 Uhr
ich ficke meine Frau 3- 4 Mal die Woche in ihren Arsch. Sie ist 38 und hat einen Arsch zum niederknien. Und das beste, ohne Vorwarnung. Wenn ich ihn ihr in ihren Arsch schieben möchte gehe ich einfach zu ihr (meist Küche) ziehe die hose runter, stecke ihn ihr rein, und wenn der Arsch durchgefickt und vollgespritzt wurde zieht sie sich ihre hose wieder hoch. so als ob nix war, einfach herrlich....

Gute Antwort?    Daumen hoch 66  Daumen runter 9 

KommentareKommentare (3)
am 24.10.2014 um 18:30 Uhr
Hi,
wenn mein Mann mich in den Arsch fickt, habe ich das Gefühl, das ich platze. Im inneren des Darmes wiederum ist es ein herliches Gefühl, den Schwanz tief in sich zu spüren. Vielleicht hätte ich ein noch beseres Gefühl wenn mein Mann nicht so dick in seinen Schwanz wäre. Deswegen, wäre für mich, lang i.O. aber nicht so dick.

Gute Antwort?    Daumen hoch 41  Daumen runter 8 

KommentareKommentare (2)
am 15.11.2014 um 07:07 Uhr
Ich war damals Mitte 40, als ich eine Affäre mit einem 20jährigen hatte, der mich in den Analverkehr einführte. Mir tat es anfangs immer etwas weh, vermutlich weil wir nie Gleitcreme verwendeten. Nach einiger Zeit war es dann aber auch für mich ein recht schönes Gefühl, ab und zu hatte ich sogar einen Orgasmus dabei. Klar, es tut danach schon einige Tage weh auf dem Klo, aber das muss man halt in kauf nehmen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 42  Daumen runter 10 

KommentareKommentare (3)
am 16.11.2014 um 11:25 Uhr
Bei mir wars ein alter Bekannter nach einem ons,am nächsten morgen war er wieder geil ,er kam von hinten und sagte entspann dich mal ich bin geil auf deinen arsch.Er hats langsam gemacht war mein erstes mal,habs mir schlimmer vorgestellt,seitdem mach ich es auch wenn einer lust drauf hat.

Gute Antwort?    Daumen hoch 54  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (1)
am 29.11.2014 um 23:46 Uhr
Also meine bettelt immer darum.

Gute Antwort?    Daumen hoch 33  Daumen runter 7 

KommentareKommentare (4)
am 30.11.2014 um 00:26 Uhr
Beim ersten Mal unangenehm.Beim 5.Mal wollen sie nur noch.

Gute Antwort?    Daumen hoch 29  Daumen runter 11 

KommentareKommentare (2)
am 30.11.2014 um 00:28 Uhr
Also meine bettelt immer darum.

Gute Antwort?    Daumen hoch 27  Daumen runter 6 

KommentareKommentare (3)
am 30.11.2014 um 06:00 Uhr
Ich werde bald 64 und hatte jetzt zum ersten mal Analverkehr. Anfangs tat es mir sehr weh, als mein Liebhaber in meinen Po eindrang, danach wurde es dann aber richtig schön.

Gute Antwort?    Daumen hoch 47  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
am 30.11.2014 um 08:15 Uhr
Ich hatte mit Mitte 40 mehrfach Analverkehr mit einem Freund meines Sohnes. Anfangs tat es immer sehr weh, aber nach einigen Minuten fluschte er dann nur so rein. Danach tat es dann zwar immer tagelang weh, aber das war erträglich.

Gute Antwort?    Daumen hoch 32  Daumen runter 9 

KommentareKommentare (1)
am 05.12.2014 um 15:03 Uhr
ich will meine nurnoch in den arsch ficken ! sie stöhnt wie verrückt !

Gute Antwort?    Daumen hoch 32  Daumen runter 7 

KommentareKommentare (1)
Hts
Profil Nachricht
am 05.12.2014 um 20:00 Uhr
Für mich war es immer relativ schmerzhaft, vor allem weil mein Liebhaber immer so extrem lange in meinem Po war, einmal sogar über eine Stunde. Dann tat es sogar danach noch tagelang weh. Aber ihm zuliebe hab ich das immer mitgemacht...

Gute Antwort?    Daumen hoch 32  Daumen runter 9 

KommentareKommentare (1)
am 08.12.2014 um 15:12 Uhr
Dummquatsch. Wenn du langsam
und mit dem richtigen Schmiermittel in sie eindringst
wird sie es bald lieben

Gute Antwort?    Daumen hoch 28  Daumen runter 6 

KommentareKommentare (2)
am 24.12.2014 um 15:08 Uhr
Hi
Ich bin noch nie anal gefickt worden, hatte immer vor den Schmerzen Angst.
Neugierig bin ich aber doch was das für mich bringen würde.
Wenn ich ein Partner mit einem kleinen schw. hätte, würde ich es gern mal ausprobieren.

Gute Antwort?    Daumen hoch 35  Daumen runter 8 

KommentareKommentare (2)
am 27.12.2014 um 12:52 Uhr
Wir haben 3-4 Mal pro Woche Sex.Ich mag keinen Analverkehr aber weil mein Mann darauf steht lasse ich es 1x in der Woche über mich ergehen. Ich fühle mich danach immer benutzt und erniedrigt und wäre froh mein Mann würde darauf verzichten.

Gute Antwort?    Daumen hoch 48  Daumen runter 7 

KommentareKommentare (3)
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 20.02.2015 um 05:48 Uhr
Lasse mir gern mein Arschloch ficken, ist ein sehr geiles Gefühl, wenn der steife Schwanz mich aufspießt und kräftig fickt. Wenn er mir so geil gegen die Arschbacken bumst oder mir draufschlägt. Und mich zusätzlich mit einem noppendildo in meine Fotze fickt, geeiill!

Gute Antwort?    Daumen hoch 47  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (3)
ich
Profil Nachricht
am 22.02.2015 um 23:30 Uhr
keine Ahnung, ich bin ein mann. aber ich finde es auch geil einen schwanz im arsch zu haben.

Gute Antwort?    Daumen hoch 21  Daumen runter 12 

KommentareKommentare (3)
am 23.02.2015 um 17:22 Uhr
Im Hintern laufen alle Nerven zusammen und deshalb ist das so intensiver wie in der Votze.
Ne Votze dient meiner Meinung nach nur der Fortpflanzung und nichts weiter,Arschfick ist das Ultimative

Gute Antwort?    Daumen hoch 51  Daumen runter 8 

KommentareKommentare (4)
am 08.03.2015 um 12:12 Uhr
Wahrscheinlich nicht viel anderes als wenn ein Mann in xden Arsch gefickt wird...

Gute Antwort?    Daumen hoch 30  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 12.03.2015 um 10:23 Uhr
Ich liebe Dicke Dinger in Po.

Gute Antwort?    Daumen hoch 31  Daumen runter 6 

KommentareKommentare (1)
am 12.03.2015 um 16:08 Uhr
Die ersten paar Mal gewöhnungsbedürftig,weil man krampft aber man lernt schnell und Schläge auf den Hintern haben bei mir geholfen.
Mittlerweile bin ich so in Form das mir auch ein Dicker willkommen ist aber dünner und länger und mir immmer noch lieber

Gute Antwort?    Daumen hoch 33  Daumen runter 7 

KommentareKommentare (1)
am 13.03.2015 um 10:01 Uhr
Die ersten 3-4 x waren nicht so toll,aber ich hab mich gerne daran gewöhnt und mag es gerne.Man muß sehr entspannt sein dann tut es überhaupt nicht weh und die beste Verhütung ist Anal auch.

Gute Antwort?    Daumen hoch 33  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 13.03.2015 um 15:59 Uhr
Habe ich Früher einige male machen lassen, war echt geil, besonders wenn meinem Mann bei mir im Arsch abgespritzt und wie wild gestöhnt hat. Hinterher haben wir dann zusammen meine Fotze abgewichst, so daß es für mich auch schön war.

Gute Antwort?    Daumen hoch 40  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (2)
am 24.03.2015 um 07:06 Uhr
Also ich finde arschficken sehr geil. Mag es aber, wenn ich zusätzlich einen Dildo in meine Fotze bekomme.

Gute Antwort?    Daumen hoch 37  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (3)
am 24.03.2015 um 14:49 Uhr
mag das auch im alter noch das mein Arschloch gut gefickt wird.Meine Kackfotze ist immer geil auf starke Schwänze.

Gute Antwort?    Daumen hoch 28  Daumen runter 6 

KommentareKommentare (1)
am 04.04.2015 um 23:16 Uhr
Wir lieben anal
Zuerst mit zunge und dann ... dildo finger mehr finger fisting

Gute Antwort?    Daumen hoch 28  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
am 21.04.2015 um 14:49 Uhr
Hatte schon drei mal Anal, werde mich wohl nie daran gewöhnen. Trotz Gel und langer Vorbereitung, es tut einfach nur weh. Geil ist nur für mich, wenn er richtig viel spritzt, ist wie ein kleiner Einlauf.

Gute Antwort?    Daumen hoch 29  Daumen runter 7 

KommentareKommentare (4)
am 19.05.2015 um 21:33 Uhr
Kannst Dir vorstellen deinen Freund in den Arsch zu ficken mit nem Umschnalldildo

Gute Antwort?    Daumen hoch 18  Daumen runter 12 

KommentareKommentare (1)
am 02.06.2015 um 23:33 Uhr
Ich liebe es in den Arsch gefickt zu werden. Am Anfang hat mein Freund Monate lang auf mich eingeredet und ich wollte nie. Dann habe ich mich mal seinem Wunsch hingegeben. Heute bin ich ihm sehr dankbar, denn es ist geiler als vaginal. Da lasse Ich mich mittlerweile zwar gerne lecken und wichsen, aber ficken dann doch lieber in den Po.

Gute Antwort?    Daumen hoch 39  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (3)
am 09.06.2015 um 07:28 Uhr
Also geil finde ich es, wenn ich von so einen Schwanz bis zum Orgasmus in den Po gefickt werde.

Gute Antwort?    Daumen hoch 37  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 13.06.2015 um 02:30 Uhr
Man braucht nur viel Fett dann geht das ohne Probleme.Es ist schön in den Arsch gefickt zu werden.

Gute Antwort?    Daumen hoch 27  Daumen runter 8 

KommentareKommentare (1)
am 15.07.2015 um 22:59 Uhr
Das Arschloch scheint die Fotze der Zukunft zu sein ;-D

Gute Antwort?    Daumen hoch 32  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (1)
am 15.07.2015 um 23:00 Uhr
Das Arschloch scheint wohl die Fotze der Zukunft zu sein ;-D

Gute Antwort?    Daumen hoch 21  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (2)
am 20.07.2015 um 08:33 Uhr
So ein langer Boyfuck ist für mich das Höchste an Gefühlen, bekomme Mehrfachorgasmen, wie mit einem Schwanz in der Möse nie! Will mich einer wirklich absolut befriedigen, dann nur mit einem Boyfick!

Gute Antwort?    Daumen hoch 22  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 20.07.2015 um 09:50 Uhr
als ich das erste mal in denn Arsch gefickt wurde hat es schon weh getan.Doch so nach einigen Ficks in meinen Arsch steh ich drauf das mein Hintern oft gevögelt wird.

Gute Antwort?    Daumen hoch 24  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 11.08.2015 um 13:34 Uhr
Also dann macht mein Kerl sicher etwas falsch trotz Gel und Übung plus Entspannung mir tut es jedesmal so weh das ich regelmäßig heule.Einzige Ausnahme, wenn ich besoffen bin,dann tuts zwarauch weh ist mir aber dann egal.

Gute Antwort?    Daumen hoch 20  Daumen runter 6 

KommentareKommentare (3)
am 11.08.2015 um 20:56 Uhr
Total geil - Ich lasse mich regelmäßig Doggystyle in den Arsch ficken. Ich will es tief und hart bis der Hodensack an meine Fotze klatscht.

Gute Antwort?    Daumen hoch 34  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (3)
am 19.08.2015 um 11:13 Uhr
Meine Freundin fickt mein Arschfotze mit einem vorschnalldildo. Vorne, hinten, oben und unten. Ich komme IN meine Arschfotze und dass in dauerschleife.
Je dicker je länger je schlampiger deste besser. Weh tut es gar nicht, weil ich kein Geizhals mit glitschi bin. Es ist schon sehr geil meine Fotzearsch von draußen und weit drinnen vorher mit Glitschi tief und vor allem schlampig Fingern zu lassen.
Vorher Spül ich aber meine ganze Fotze mit einem dusche Aufsatz richtig sauber.
Arschficken für Frauen als Männer sollte endlich mal aus den homoecke verschwinden.
Wer nicht Arschfickt, ist selber schuld.

Gute Antwort?    Daumen hoch 16  Daumen runter 12 

KommentareKommentar schreiben
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 22.08.2015 um 12:26 Uhr
Mein Mann fickt mein Arsch jeden Tag,tief und hart. Und sobald es die Möglichkeit gibt,einen dreier oder vierer mit Männern ,fast nur Anal und Doppelanalfick .

Gute Antwort?    Daumen hoch 28  Daumen runter 5 

KommentareKommentare (1)
am 10.09.2015 um 16:18 Uhr
Ich ficke auch sehr gern und oft, aber nicht in den Arsch

Gute Antwort?    Daumen hoch 20  Daumen runter 5 

KommentareKommentare (1)
am 04.10.2015 um 16:04 Uhr
Wie das ist? Einfach einsame Spitze. Wpünsche mir nur noch Boyfick mit langen Schwänzen und ohne Gummi dran!

Gute Antwort?    Daumen hoch 22  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 04.10.2015 um 17:03 Uhr
Ich glaube mit mir stimmt etwas nicht,wenn ich die Erlebnisse hier lese staune ich. Mein Mann fickt mich auch öfter in den Po aber mir tut es jedes mal unglaublich weh. Egal ob ich mich entspann oder er Gleitcreme benutzt. Sein Schwanz ist ca. 17cm. lang und der Durchmesser ist ca.5,0cm. Also nicht übermäßig groß trotzdem habe ich schmerzen. Und zwar richtig heftig, ich kann die garnicht richtig beschreiben da sie mit nichts zu vergleichen sind. Es tut nur richtig heftig weh.

Gute Antwort?    Daumen hoch 20  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (2)
am 14.11.2015 um 10:19 Uhr
Zum Glück hat mein Mann keinen dicken Schwanz und es geht so. Erst leckt er mich zum Orgasmus und fickt mich heftig mit paar Finger. Nun bin ich locker und entspannt, Löffelchenstellung, viel Gel, schön langsam und in Ruhe rein. Geil werde ich dadurch auch nicht aber er spritzt immer unmengen in mir ab.

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
am 28.12.2015 um 06:18 Uhr
Einfach geil, frauenarsch zu ficken

Gute Antwort?    Daumen hoch 17  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
lee
Profil Nachricht
am 11.01.2016 um 10:45 Uhr
Ich hab Meine ex immer in denn arsch gefickt war geil wenn mann noch rein spritz sie hat auch schon mal geschissen mein schwanz war voll mit scheiße voll ich wollt das sie mir eine bläst aber das wollt sie nicht

Gute Antwort?    Daumen hoch 16  Daumen runter 6 

KommentareKommentar schreiben
am 11.01.2016 um 13:46 Uhr
Es ist halt ganz anders als in der Musch.
Schon das Eindringen, gerade wenn die Eichel sehr dick ist. Ja es tut auch weh, und wenn nicht genug Gleitmittel da ist sogar sau weh wenn er dick ist. Aber ich genieße es dennoch. Die Schmerzen sind recht schnell weg und dann kommt die Geilheit, ich liebe es dann möglichst tief gefickt zu werden und ordentlich abgefüllt zu werden. Ich komme zwar nicht ausschließlich durch anal, aber ein minimaler Reiz an meiner Musch reicht um mich zum explodieren zu bringen. Oft wünsche ich mir nach dem gefüllt werden einen zweiten oder dritten Schwanz in meinem Po.

Gute Antwort?    Daumen hoch 18  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (1)
am 06.02.2016 um 14:47 Uhr
Ich will das nicht, aber manchmal werde ich auf einen kleinen Tisch gebunden, so dass ich mich nicht wehren kann, und dann schiebt er ihn rein und bewegt ihn lange hin und her, bis zum Abspritzen.

Wenigsten wird mir mein Poloch gut eingecremt, da tut es nicht so weh.

Gute Antwort?    Daumen hoch 23  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 08.02.2016 um 22:01 Uhr
So prickelt ist es nicht,wen er erst vorsichtig beim reinstecken ist,ist es OK und das teil nicht zu gross ist,mache es nur den Männern zuliebe

Gute Antwort?    Daumen hoch 18  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
am 16.02.2016 um 20:04 Uhr
Ich liebe es meine Frau in den Arsch zu ficken. Schön sachte rein und dann ordentlich durchficken. Zum Schluß schon tief in den Po spritzen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 20  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 19.02.2016 um 00:03 Uhr
Hallo
Meine Frau Mag es gern nach einer Massage am ganzen Körper in den po gefickt zu werden.doch leider viel zu selten.hat eine von euch Lust myl richtig hart in den arsch gefickt zu werden.

Gute Antwort?    Daumen hoch 17  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 19.02.2016 um 10:59 Uhr
Ich liebe Analsex. Wenn ich noch die Pussy gestreichelt bekomme, komme ich oft zu so intensiveren Orgasmen, dass ich für ein paar Sekunden ohnmächtig werde...

Gute Antwort?    Daumen hoch 21  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 19.02.2016 um 16:02 Uhr
Das ist doch auch als mann mega geil die Frau in den po zu ficken und ihre muschi mit kreisenden Bewegungen zu schreicheln,bis sie richtig geil abgeht.

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 19.02.2016 um 20:33 Uhr
Hallo momo.das ist natürlich auch als mann mega geil wenn der Schwan tief in der Frau steckt man ihn mit Gefühl führt und dabei die muschi mit der Hand verwöhnt dabei natürlich die Körper so eng wie möglich aneinander pressen.und vieleicht noch sich liebe geil Sachen ins Ohr haucht.wo kommst du her?

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 21.02.2016 um 08:48 Uhr
Meine Lola ist süchtig nach Boy, will ihn nur noch tief hinten drinnen. Wenn wir dabei sind, stecke ich ihr einen Vibro in die Fotze, dann den Steifen hinten rein. Der wird geil vibriert, und ich ficke sie dabei langsam und tief. Mein Orgi ist wahnsinnig intensiv, spritze sie richtig voll! Diese Kombination ist für mich und für sie genauso intensiv, denn meine Lola geht mehrmals hoch vor Orgis!

Gute Antwort?    Daumen hoch 17  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 13.03.2016 um 12:56 Uhr
Meine Frau auf ihren Wunsch in den Arsch gefickt, sie hatte keinerlei schmerzen dabei und hat es total genossen.Kann das sein das sie schon ein anderer in den Arsch gefickt hat?

Gute Antwort?    Daumen hoch 19  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (2)
am 21.03.2016 um 08:15 Uhr
Na klar!du glaubst doch nicht im Ernst das du der erste bist! Wenn
Deine Frau ihn sich reinhämmern lassen hat.

Gute Antwort?    Daumen hoch 16  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 30.03.2016 um 08:01 Uhr
Habe auf dem FKK zum, ersten Mal nebenan einen Boyfick im Doggy mit ansehen und erleben können. Das fand ich wahnsinnig natürlich und animalisch aufregend auch zum Ansehen. Wurde dabei so heiss und saftig, dass ich es mir genauso wünschte, zumal ich sah, dass die Partnerin mehrere Orgasmen dabei erlebte. Begaben uns in den Bungo und ich stellte mich gleich im Doggy hin. Mein Mann kam, stiess rein und spritzte. Ich hatte eine neue sexuelle Dimension entdeckt. Vögelten die ganzen zwei Wochen nur noch im Boy und sogar im Freien, egal, ob einer uns zusah oder nicht, weil ich den Boyfick so natürlich fand. Daheim wollten wir wieder Muschi, aber wechselten gleich zum Boy, finde meine Lustempfindung intensiv dabei und es ist für mich, wie wenn mich ein Hengst decken würde, so total natürlich für mich, die geile Stute!

Gute Antwort?    Daumen hoch 17  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 03.04.2016 um 11:56 Uhr
Meine Frau, 36, liebt es wenn ich ihr die Analkette mit Vibration in den Arsch schiebe und ihr dann ihre behaarte Fotze lecke! Sie schreit dann laut ihren Orgasmus heraus und ihre Schenkel flattern vor lauter Geilheit!
Währenddessen habe ich einen Penisring um, mit integriertem Prostataplug in meinem Arsch!

Nach ihrem Orgasmus, wichst mir meine Frau dann den Schwanz! Mit dem Prostataplug in meinem Arsch komme ich dann zu einem unglaublichen Orgasmus! Die Schließmuskeln meines Arsches ziehen sich zusammen, sobald ich komme und meine Frau lässt sich dann mein Sperma auf ihre Schamhaare spritzen!

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
am 10.05.2016 um 18:39 Uhr
Wir lieben es natuerlich, wenn wir auf allen Vieren vor euch liegen, der Kopf uns in die Kissen gedrueckt wird, sodass wir kaum noch Luft bekommen und ihr mit euren Schwaenzen, die eigentlich viel zu dick sind fuer unsere Hintertueren in den Selbigen rumhaemmert. Finden wir total geil.
Nein im Ernst: ich mache Analsex nur aus Solidaritaet mit.

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 15.05.2016 um 10:09 Uhr
GEIL! manchmal tut es auch weh und demütigend, aber ich steh darauf

Gute Antwort?    Daumen hoch 19  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (5)
am 29.05.2016 um 09:25 Uhr
Bei mir gehört es zum sex dazu. Wenn er vorsichtig ist und sich zeit läßt ist es sau geil. Am liebsten sind mir im darm aber lange dünne schwänze. Wenn ich merke wie er zuckt und seinen Samen tief in meinen arsch spritz komme ich. Hatte leider erst en mal mehrere in meinem arsch. Bei der dritten Ladung War es schon echt extrem

Gute Antwort?    Daumen hoch 16  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 29.05.2016 um 17:22 Uhr
Arschficken ist der Hammer! Ich liebe es was im Arsch stecken zu haben und nehme auch gerne zwei,wenn die Herren mir nur vorher ausgiebig die Götze lecken.....

Gute Antwort?    Daumen hoch 17  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 31.05.2016 um 12:54 Uhr
Ein Arsch fick geritten ist hammer da spüre ich den schwanz19x5 cm mega und die Sperma dusche ist dann hammer

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 31.05.2016 um 20:03 Uhr
Meine Freundin liebt es zu sehen, wenn ich einen Boy in den Arsch ficke. Sie bereitet den Boy immer für mich vor, indem sie ihm die Arschfotze schön nass leckt und fingert. Dann nimmt sie meinen Schwanz in die Hand und schiebt ihn in die Boyfotze...während ich ihn dann ficke, leckt sie meine Eier und Arschloch...einfach nur geil. Demnächst will ich mich auch mal ficken lassen wenn sie dabei zusieht. Würde auch gerne mal Sperma und Pisse von einem Boy schlucken.

Gute Antwort?    Daumen hoch 16  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (2)
am 27.07.2016 um 19:32 Uhr
Meine frau am anfang wolte nie anal aber jetz wenn ich ihre forze lecke und sie last mich ihren asch lecken dan weis igh das zie anal will ich benutze baby oil an ihren asch und an meinen schwantz sie liebt es und dan noch am clit anfase dan ist es wunderbar

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (1)
am 30.07.2016 um 09:25 Uhr
DA mein Mann leidenschafftlicher Analfan ist, werde ich von Ihm regelmäßig Anal genommen, ER klistiert auch und fistst mich. Im laufe der Jahre habe ich auch meinem Spass an sowas gefunden....Und wenn ich einen Analen Orgasmuss bekomme, so ist er schon intensiever

Gute Antwort?    Daumen hoch 18  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 16.08.2016 um 00:59 Uhr
seit ich fünfzehn bin, habe ich regelmäßig auch Analsex. Ob es sich um mein Liebhaber, Freund oder Mann handelt, wenn ich ficke, will ich den Schwanz auch im Arsch. Ok, das Loch ist durch die regelmäßige Benutzung schon etwas geweitet, doch ich find es in dem engeren Loch einfach geiler, besonders wenn dann der Samen reingespritzt wird. Geile Sache so ein Arschfick mit Besamung, natürlich AO.

Gute Antwort?    Daumen hoch 16  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 23.08.2016 um 12:11 Uhr
Meine Lolita verweigert mir das. Suche daher einmal wöchentlich die Gaysauna auf und geniesse den Boysex in allen Varianten. Da gibt es keine Diskussionen ob und wie, jeder geht vor meinem Steifen auf die Knie, spreizt die Schenkel im Frog, spiele mit seinen Hängern, lecke ihm dabei sein Fötzchen, dann ist mein Steifer drinnen im heissen, feuchten Loch, und ich kann endlich spritzen! und das sooft ich will!

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (2)
am 24.08.2016 um 19:53 Uhr
Es ist das schönste für eine Frau wenn sie Richtig in den Arsch gefickt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
am 29.08.2016 um 15:37 Uhr
Mich macht es extrem geil wenn mein Freund einfach ansetzt und seinen harten in mich reindrückt

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 29.08.2016 um 20:28 Uhr
Ich möchte meine Frau auch gerne mal in den arsch ficken. ....weiß aber nicht wie sie darauf reagiert. ...wäre mir sehr peinlich

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (1)
am 05.09.2016 um 08:19 Uhr
Ein ordentlicher Arschfick nach ausgiebigem lecken der Möse und der Rosette ist doch geil... Wenn er dann reingeschoben wird und es flutscht geil...so muss es sein...

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 05.09.2016 um 13:18 Uhr
Nach zwei Ehejahren hat mich ein früherer Lover so im Boy genommen! Es war das Absolute! Nun bin ich eine geile Boyfickerin, aber wie bringe ich es meinem Manno bei. Der wollte es schon lange so, aber ich sträubte mich dagegen, und nun soll ich es mir wünschen?

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 08.09.2016 um 13:48 Uhr
Also ich kann nur sagen, erst die Frau schön Oral verwöhnen und dann rum drehen lassen und ohne Vorwarnung den Prachtschwanz in die Arschfotze zu stecken... Anfangs schreien Sie zwar, aber dann geniessen sie es und wollen mehr!

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 5 

KommentareKommentare (1)
am 19.09.2016 um 12:27 Uhr
Wenn eine Frau ihren ersten Arschfick hat muss auch etwas weh tun. Danach werden sie diesen geilen Schmerz vermissen und immer öfter haben wollen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 26.09.2016 um 16:01 Uhr
Eine Frau die Schmerzen hat beim popofick lässt keinen fremden rein, in ihre votze vielleicht aber das goldene Loch ist dein?

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 26.09.2016 um 16:05 Uhr
Vor Jahren war ich Hausfreund bei einem älteren paar, sie 72. die stand auf Arschfick wie keine zweite! Hab sie mal gefragt warum. Als sie mit ihrem ersten Ehemann verheiratet waren und nichtschwanger werden wollte war es damals die einzig sichere Variante - sie möchte sich wieder jung fühlen, ihr derzeiger Ehemann habe sie nie in arsch gefickt. Der hat Augen gemacht wie Mutti abging und geschrien hat vor geilheit

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
am 26.09.2016 um 17:02 Uhr
Arschfick ist nicht geich Arschfick - wenn eine Frau in einem liebesverhältnis dich in ihren arsch lässt ist es totale Hingabe und vertrauen, bei ons reine geilheit

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 27.09.2016 um 08:18 Uhr
Meine hat sich dem Boyfick konsequent verweigert, und ich bin ganz närrisch danach. Habe ein Fläschchen Poppers im Net gekauft und heimlich nur ein-zwei Tropfen auf ihr Kopfkissen geträufelt. Es begann im Schlafraum angenehm zu riechen, und als sie in das Bett stieg, hatte ich eine total geile Frausau bei mir. Kannte sie kaum mehr, wie geil sie war, sie wollte nun den Boyfick, bettelte fast danach, geil hinten rein genommen zu werden. Habe sie dann im Doggy so mit Gilletteschaum als Gleitmittel bestiegen. Es war total! Sie bekam einen Orgi nach dem anderen, drückte sich an meinen Bauch, um den Schwanz tief drinnen zu haben. Und ich spritzte ab, Junge, Junge, habe ich gespritzt! Es wollte fast nicht enden, und sie grunzte vor Lust dabei. Nun will sie nur noch im Boy genommen werden. Was für ein Vergnügen für mich und meinen Schwanz!

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 27.09.2016 um 10:59 Uhr
Meine Frau hat mir mein Arschloch schon versilbert, werde fast jeden Abend von ihr gefickt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 30.09.2016 um 22:53 Uhr
Habe meine Mutter, sie war 58, einmal in der Küche überrascht beim Möhrenputzen, wie sie abwechselnd eine Möhre in ihren Arsch geschoben hat und dann abgeleckt. Mich geilte das so auf, dass ich nackend hinter sie trat und zu ihrer neuen Erfahrung beitrug, ich schob meinen steifen Schwanz so tief wie möglich in ihren Arsch. Zuerst jammerte sie etwas, aber im Laufe des Fickens wurde sie immer geiler, und bekam immer mehr Vergnügen und Erregungen. Es verging dann kein Tag, wo sie nicht von mir in den Arsch gefickt werden wollte. Und an einem Tag passierte es dann auch, dass während der Ekstase und ihres Orgasmusses meinen Schwanz mit ihrem Kaviar und Natursektes beglückte. Von da ab gehörte diese Luststeigerung zu unserem Arschficken. Selbst später, sie war wohl schon 75, wenn ich sie besuchte, war sie noch geil auf Ficken in den Arsch.

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 05.10.2016 um 07:50 Uhr
Hatte mal ne nebenbeifjcke . Die auch nach andere in ihr Fortpflanzungsorgan ließ. Habe sie dann mal in das Lustloch gefickt. Erst wollte sie nicht und gesträubt, später plötzlich ja jaaa. Auf ihr frage warum ich ihr weh tun möchte erklärte ich ihr, das sei ab jetzt ausschließlich mein Loch. Bin sicher da darf kein anderer rein grad wegen dem Schmerz zu Beginn. Ihre votze kann sie meinetwegen von anderen verunreinigen lassen. Aber das goldene Loch ist mein! Ich hoffe sie hält sich dran

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 28.12.2016 um 17:52 Uhr
Früher habe ich Analsex gehasst. Die Schmerzen und das Gefühl, scheissen zu müssen fand ich fies. Auch mit kleineren Schwänze mochte ich es nicht.

Mein jetziger Freund steht aber total auf anal. Er hat einen sehr dicken Schwanz (6 cm Durchmesser) und am Anfang war es trotz Gleitmittel und Vordehnen immer irrsinnig schmerzhaft.
Weil es ihn aber so geil machte, hab ich die Zähne zusammen gebissen und es ausgehalten.
Nach etwa 6 Monaten machte es dann plötzlich Spaß. Erst nur ab und zu, dann immer öfter.
Wir sind jetzt seit zwei Jahren zusammen und inzwischen liebe ich es, wenn er mich lange und hart in den Arsch fickt.

Würde auch gerne mal dabei zusehen wenn er das mit ner anderen Frau macht und ihr Gesicht dabei Filmen, wenn er diesen dicken Schwanz zum ersten Mal in ihren Arsch steckt.

Dann würde ich ihre Muschi lecken während er sie fickt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 05.01.2017 um 13:10 Uhr
Meine Frau (41) hatte nach zwölf Jahren Ehe vor drei Jahren eine kurze Affäre mit einem ebenfalls verheiraten Mann. Er wollte sie unbedingt in ihren Arsch ficken, da seine Frau dies nicht gestattete. Weil sie ihm etwas bieten wollte und sie ihn halten wollte, liess sie es zu. Anfangs machte sie nur ihm zuliebe mit, doch dann fand sie mit der Zeit sehr schön und kam auch zum Orgasmus dabei. Als ich einmal Altpapier sortierte, fand ich den Entwurf eines Abschiedsbriefes von ihr an ihn. Darin schrieb sie ihm, dass die Sache zu Ende wäre und er keinen Kontakt mehr suchen sollte. Ich stellte sie zur Rede und sie gestand alles. Auch den Analsex. Da sie die Angelegenheit beendet hatte, verzieh ich ihr und wir hatten noch am gleichen Abend Sex miteinander. Sie wollte dann unbedingt vonmir in ihren Arsch gefickt werden. Was wir dann auch machten. Es war einfach unbeschreiblich. Seit dem ficke ich sie zwei- bis dreimal im Monat in den Arsch. Sie steht voll drauf. Wir sind jetzt viel offener miteinander und reden über unsere Bedürfnisse. Ich konnte sie sogar zu Urinspielen unter der Dusche überreden, was sie mittlerweile mit Begeisterung mitmacht. So hat ihre Affäre uns beiden nur Vorteile gebracht und ich gönne ihr denn Spass, den sie mit dem anderen hatte.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 10.01.2017 um 12:47 Uhr
Hallo Martin 41, weisst du, warum deine Frau die Affäre anfangen hat und wieso sie sie beendet hat. Ich hatte auch ähnliches erlebt. Ein Kollege hat ständig mit mir geflirtet. Dann haben wir uns einmal nach der Arbeit getroffen. Seine Frau hatte Spätschicht und wir sind gleich zu ihm. Dort sind wir sofort in der Kiste gelandet. Ich habe ihm gleich beim ersten Mal meine Hintertür angeboten. Meine Mann fickt mich öfters in meinen Arsch und davor auch schon andere. Mit 19 hatte ich sogar mal zwei Männer gleichzeitig. Sogar mit Sandwich. Beim zweiten Treffen wollte er mich dann als erstes in den Arsch ficken. Und später dann fast nur noch.Hin und wieder hat er mich auch mal geleckt und ich blies ihm einen. Als ich mich beschwerte, meinte er nur, in die Fotze könne er auch seine Frau ficken. Im übrigen liessen sich doch alle Frauen in die Fotze ficken. Ich sei wohl zickig. Kurz darauf hat er die Sache beendet. Er hat eine andere gefunden, die sich nicht so anstellen würde. Ich habe eine Zeit gebraucht um darüber hinweg zu kommen. Jetzt ist alles in Ordnung. Ich bin mit meinem Mann glücklich und unser Sex ist toll. Mein Mann weiss nicht davon. Soll ich es ihm beichten? Was meinst du? Euch hat es doch geholfen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 11.01.2017 um 13:09 Uhr
Hey, geile Sonja. Martin und ich haben gestern Abend deinen Eintrag gelesen und er bat mich, dir zu antworten. Also ich war damals 38 Jahre alt und arbeitete halbtags in einer Bäckerei. Seit einiger Zeit kam ein junger, gutaussehenden Mann zu uns ins Geschäft. Er machte mir ständig Komplimente. Es schmeichelte mir, dass e sich für mich interessierte. Also verabredete ich mich mittags zu einem Kaffee. Wir unterhielten uns prima.Er war 27 und seit acht Monaten verheiratet. Er wollte mich wieder treffen und wir verabredeten und für einen Abend am übernächsten Tag. Meine Freundin Moni, mit der ich auch ins Fitness geht, gab mir ein Alibi. Ich versicherte ihr, dass da nichts liefe. Wir waren dann im Kino und er wollte mich unbedingt wiedersehen. Am zweiten Abend gab er mit zum Abschied einen Kuss.Ich wusste da schon, auf was es hinauslaufen würde.Trotzdem traf ich ihn wieder. Beim nächsten Date kam es zum ersten Zungenkuss zwischen uns. Wir verabredeten und erneut und er nahm mich mit im ein Hotel. Ich war aufregt wie ein Teenager. Als war so ungeheuer neu und aufregend. Seit Jahren wieder einmal ein neuer Schwanz. Ich blies ihm einen und er leckte mich wunderbar. Schießend fickten wir. Zweimal. Es war pure Geilheit. Am dritten oder vierten Fickabend fragte er mich, ob ich schon mal Analverkehr gehabt hätte. Ich verneinte und er frage, ob wir es mal versuchen sollten. Ich wollte nicht als spießig gelten und ließ es zu. Ich konnte nicht verstehen, was Frauen daran so gefällt. Zwei Tage lang spürte ich immer noch davon. Doch mit der Zeit fand ich echt Gefallen daran, bekam sogar heftige Orgasmen dabei. Mit der Zeit wurde er jedoch immer drängender und wollte schließlich, dass ich meinen Mann für ihn verlassen sollte. Moni wollte mich auch nicht mehr decken. Ich beendete das ganze und verbat ihm jeden weiten Kontakt. Er hielt sich daran und kam auch nicht mehr in die Bäckerei.
Du schreibst ja, dass es zwischen Dir und drum Mann gerade sehr gut läuft. Sage ihm deshalb besser nicht von deiner Affäre. Es würde ihn nur unnötig belasten. Vielleicht bittest du ihn ja mal es besonderes. Urinspiele zum Beispiel. Die sind total prickelnd. Und sag ihm, wir toll der Sex mit ihm ist.
Deine Beichte des Dreiers hat ein schon länger besprochenes Thema wieder aufleben lassen. Erst dachte ich, Martin wollte eine zweite Frau dazu holen. Doch er schlug dann einen Mann vor. Ein Freund auf Bundeswehrtagen, der uns von Zeit zu Zeit besucht und mit den er beim Bund wohl dir eine oder andere Sauerei gemacht hat, wäre vielleicht dazu bereit. Er rief ihm gleich an und lud ihn fürs Wochenende ein. Er hat ihn eine Überraschung versprochen. Ich hoffe er macht mit. Ein Sandwich würde mir schon gefallen. Ich werde berichten. Und ich werde Moni fragen, ob die mal bei einem Dreier mitmacht. Sie war früher auch für alles zu haben. Wäre sicher eine schöne, geile Überraschung für Martin.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 12.01.2017 um 11:33 Uhr
An die Frau von Martin. Ich glaube du hast recht. Ich weiß ja auch nicht, wie er reagieren würde. Vielleicht würde er sich trennen. Obwohl ich mir das kaum vorstellen kann. Jedenfalls viel Glück bei deinem hoffentlich stattfindenden Dreier. Dazu muss ich dir allerdings sagen, dass das mit dem Sandwich gar nicht so einfach ist, wir es in Pornos immer aussieht. Ein kleiner Typ: Einer sollte auf den Rücken liegen. Du steigst über ihn, als wolltest du ihn reiten. Er soll aber noch nicht eindringen. Der andere sollte dann seinen Schwanz in deinen gut vorbereiteten Arsch stecken. Erst dann sollte der erste in deine hoffentlich nasse Fotze. Diese Stellung ist die beste für dich. Fangt es langsam an und pass auf, dass Du keinen Schwanz verlierst. Ich wünsche Euch viel Spass und bin schon gespannt. Übrigens, ich habe meinen Mann fürs Wochenende etwas besonders geiles versprochen. Er weiß es noch nicht. Ich will mit ihm unter die Dusche. Pinkeln. Schwesterlicher Gruß.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 12.01.2017 um 17:01 Uhr
Hallo geile Sonja, Schwester im Geiste. Danke für den Tipp. Jens, sein Freund kommt morgen Nachmittag. Hoffe er macht mit. Martin meint ja. Er hätte mich ja schon immer scharf gefunden. Rasierte mit jetzt meine Möse nach und creme sie schön ein. Ist schon wieder etwas stoppelig. Bin schon ganz nervös. Dir viel Spass bei eurer Naturdusche. Bis dann.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 13.01.2017 um 15:00 Uhr
Entschuldige geile Sonja.Wollte dir schon gestern mitteilten, wie ich heiße. Vergessen. Ruth. Klingt ziemlich bieder. Passt eigentlich gar nicht mehr zu mir. Was soll es. Jens kommt gleich. Kann es kaum erwarten. Hoffentlich hat er einen ordentlichen Schwanz. Bin schon richtig geil. Habe dass Gefühl, ich laufe aus. Am liebsten würde ich es mir sofort selber besorgen. Habe echt tolle Vibratoren. Lasse es aber besser. Dauert ja nicht mehr lange.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 16.01.2017 um 11:48 Uhr
Hey Ruth. Na wie war es? War am Samstagabend mit Fabian unter der Dusche. Hatten vorher extra viel getrunken und dann lange angehalten. War echt geil. Abschließend abgeduscht und ins Bett ficken.Fabian hat mir gestanden, dass er das schon länger wollte. Mut war es ihm peinlich, mich zu fragen. Haben dann offen über unsere Phantasien gesprochen. Wollen beide mal an einen Ort ficken, wo man uns überraschen könnte. Oder einen Dreier. Mann oder Frau. Wissen aber nicht, wen wir gehen könnten. Am Sonntagmorgen sind wir gleich wieder unter die Dusche. Erzähl schon. War es so geil, wie du gehofft?

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 16.01.2017 um 13:00 Uhr
Das Wochenende mit Jens war phantastisch. Gleich als er mich sah, hatte er wohl schon etwas geahnt. Ich hatte eine durchsichtige Bluse und einen kurzen Rock an. Nichts darunter. Beim Kaffee hat er gleich nach der Überraschung gefragt. Martin hat ihn in meinem Beisein eingeweiht. Er sah mich grinsend an und war sofort dabei. Wir sind dann gleich ins Schlafzimmer und haben uns ausgezogen. Ich kniete mich vor die beiden und habe ihre prächtigen Schwänze gesaugt und gelutsch, bis sie in meinem Mund kamen. Danach haben die mich oral verwöhnt. Abschließend haben sie mich abwechselnd gefickt und ich habe den jeweils anderen Schwanz geblasen. Als beide wieder konnten, sind wir den Sandwich angegangen. Nochmal danke für deinen Tipp. Hat auf Anhieb gut geklappt. Jens durfte als erster in meinen Arsch.Danach haben wir und etwas gestärkt und später noch mal einen Sandwich mit vertauschten Rollen. In der Nacht hat mich Jens dann geweckt und mich neben meinem schlafenden Mann gefickt. Am nächsten Morgen ging es gleich weiter. Unter der Dusche haben sie mich beide angepisst. Das ganze Wochenende hat ich ständig einen Schwanz in einem oder beiden Löchern. Weiß gar nicht, Weltbild wie viele Orgasmen ich hatte. War das ganze Wochenende nackt. Jens sollte ich Anm Sonntagabend zum Bahnhof bringen. Auf dem Parkplatz hat er mich zum Abschied noch einmal ordentlich gefickt. Er will uns jetzt öfters besuchen. Habe heute morgen gleich Moni angerufen und ihr alles berichtet. Sie wird auch einen Dreier mitmachen. Will auch mal dabei sein, wenn Jens da ist. Hoffe du findest auch Partner für dein Vorhaben. Bleib schön feucht.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 25.01.2017 um 13:09 Uhr
Am Samstag waren wir bei Fabians Schwester Claudia zu Besuch. In weiseliger Laune erzählen wir von unserem Dreierwunsch. Spontan erklärte sie sich bereit, mitzumachen. Ich war erstaunt, schließlich ist mein Mann ihr Bruder. Aber sie meinte, es bliebe doch dann alles in der Familie. Fabian war sofort begeistert. Also gingen wir ins Schlafzimmer und boten ihm geilen Lesbensex. Danach bliesen wir ihn gemeinsam. Claudia zeigte mir, wie man dabei mit dem Finger im Arsch die Prostata stimuliert. Fabian spritzte ab wie noch nie. Abschließend fickte e seine Schwester, während sie mich leckte. Er war richtig geil auf sie. Dann war ich an der Reihe. Dabei leckte ich sein Sperma aus ihrer rasierten Möse. Nachdem wir uns etwas erholt hatten, fickte er seine Schwester noch in den Arsch. Die ganze Zeit hatte ich den Verdacht, dass es für die beiden nicht das erste Mal war. Als ich sie fragte, drucksten sie erst etwas herum, gaben dann aber zu, in ihrer Jugend öfters miteinander gefickt zu haben. Als Claudia gegangen war, schlug Fabian vor, meinen Bruder zu fragen. Ich überlege noch. Ich habe ein herzliches Verhältnis zu ihm, das ich nicht zerstören will. Mal sehen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 27.01.2017 um 14:07 Uhr
Hallo, geile S. Das war ja mal eine schöne Überraschung für euch. Mein Rat: Macht das mit deinem Bruder. Warum sollte er dir so ein Angebot übel nehmen? Bestimmt ist er richtig geil auf dich. Selbst wenn er ablehnt, wird es ihm schmeicheln. Ich hatte in meiner Jugend auch Sex mit meinem Bruder. Allerdings nur oral. Zum Ficken ist es leider nie gekommen. Und wird es auch nicht. Er hat sich mit unter Mutter zerstritten und wir haben keinen Kontakt mehr. Eigentlich wollte Moni am Wochenende kommen. Hat leider nicht geklappt. Kommt jetzt am Samstag. Wir freuen uns schon drauf. Und du. Trau dich und lass dich von deinem Mann und deinem Bruder ordentlich durchficken.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 28.01.2017 um 13:18 Uhr
Habe eben Robert, meinen Bruder für heute Abend eingeladen. Mal sehen, was daraus wird. Wieder mal zwei Schwänze wäre echt geil. Und dann noch der, des eigenen Bruders. Werde berichten.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 30.01.2017 um 09:25 Uhr
... ich hab noch nicht soviel Erfahrung 3 mal, aber mich macht das iwie total hot, es ist iwie erniedrigend und gleichzeitig mega geil, mein ex fand es nicht so geil. Lg Lena 19 Nähe Bremen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 30.01.2017 um 12:04 Uhr
Mein Bruder Robert war das ganze Wochenende da. Ist erst heute Morgen gegangen. Am Freitag hatten wir ihm beim Abendessen von unserem Erlebnis mit Fabians Schwester erzählt. Fabian hat dann gleich gefragt ob er nicht Lust hätte, mich mit ihm zusammen zu vögeln. Robert hat erst an einen Scherz geglaubt. Doch als ihm klar wurde, dass wir es erst meinten, war er begeistert und hat mit gleich an meine feuchte Möse verlangt. Wir haben dann auf der Stelle gefickt. Die beiden haben es mit auf jede erdenkliche Art immer wieder besorgt. Einzeln und gleichzeitig. Aber das Unglaublichste dabei war das ficken mit meinem Bruder. Immer, wenn sein Schwanz in mir kam, hatte ich einen Orgasmus wie nie zuvor. Schade Ruth, dass du das nie erlebt hast. Aber wie lief es mit euch und Moni?

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 30.01.2017 um 14:50 Uhr
Also meine Frau hat da eine etwas perverse Vorliebe. Sie mag es am liebsten in den Arsch gefickt zu werden, wenn sie eigentlich schon so richtig scheissen muss und ihr Darm bis zum Anschlag voll ist. Das ist schon eine ziemliche Schweinerei. Aber gleichzeitig auch ein sehr geiles Gefühl. Wenn sich der Schwanz durch die warme Scheisse bohrt...mein Gott, und wie das schmatzt...den Gestank muss man halt ausblenden. Richtig krass finde ich nur, dass sie den völlig braunen Schwanz im Anschluss sauberbläst. Aber solange ich das nicht machen muss, solls mir recht sein.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 01.02.2017 um 12:54 Uhr
Hallo geile S. Martin und ich haben deinem Bericht mit Interesse gelesen. War es wirklich so geil, von deinem Bruder gefickt zu werden? Der Gedanke daran hat uns beide sehr erregt und Martin meinte,ich sollte m mich vielleicht mit meinem Bruder aussprechen. Warum wohl? Moni war am Wochenende da. Sie wusste ja, im was es ging. Als sie ihren Mantel auszog, stand sie völlig nackt, nur in ihren Schuhen bei uns im Flur. Martin war außer sich als er ihre rasierte Möse und ihre großen Brustwarzen sah. Wir sind dann gleich ins Schlafzimmer, wo er sie auf der Stelle gefickt hat. Zusehen, wie mein Mann meine beste Freundin fickt, hat mich so geil gemacht, dass ich mir gleich einen Vibrator aus der Schublade nahm und es mir selbst besorgte. Danach war ich an der Reihe. Dabei habe ich sein Sperma aus ihrer Fotze geleckt. Mach einer kurzen Pause war dann Monis Arsch an der Reihe. Während er sie anal fickte, habe ich den Vib in ihre Möse geschoben. Später haben wir Frauen uns dann miteinander vergnügt. Das ganze Wochenende haben wir es untereinander getrieben, wobei mein Mann meistens meiner Freundin den Vorzug gab. Was ich durchaus verstehen konnte. Am Schluss hat er und beide unter der dusche angepinkelt und wir ihn. Freue mich schon darauf zusammen mit Mpni und Jens zu vögeln. Vielleicht schon bald. Jens wollte uns ja jetzt öfters besuchen. War es mit deinem Bruder wirklich so geil? Die Vorstellung lässt mich nicht mehr los.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 02.02.2017 um 17:32 Uhr
Mensch Ruth. Versuch das mit deinem Bruder auf die Reihe zu kriegen. Es gibt nichts geileres, als den Schwanz des Bruders. Egal, in welches Loch er spritzt. War gestern noch mal bei meinem. Alleine. Er hat mich durchgefickz wie noch keiner. Glaub mir, es gibt wirklich nicht geileres. Ist sogar besser als ein Sandwich. Es sei denn, ein Sandwich mit dem Bruder.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 02.02.2017 um 21:35 Uhr
Ich muss euch sagen es gibt nichts geileres als ein geilen Arschfick mit meinem Mann
Am liebsten will ich Doggy oder ich reite ihn wo er natürlich alles an mir wackeln sehen kann und das beste ist wenn ich ihn zucken spüre und er in mein Arschloch abspritzt

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 03.02.2017 um 15:09 Uhr
He Sonjageil. Habe tatsächlich die Telefonnummer von meinem Bruder ausfindig gemacht und ihn anrufen. Hat sich ehrlich gefreut. Wir telefonieren am Wochenende noch einmal. Er hat gesagt, wir sollten uns auch mal wiedersehen. Bin mit Martin am Wochenende allein zu hause. Wird aber bestimmt auch so geil. Fickst du wieder deinen Bruder? Wünsche dir eine geile Zeit.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 08.02.2017 um 18:10 Uhr
War gestern wieder bei Robert, meinem Bruder. Hat mich gleich in Fotze und Arsch gefickt. Er liebt es mich in meinen Arsch zu ficken. Später kam noch mein Mann dazu. Sie haben mir alle Löcher gestopft und mich besamt. Habe auch ihr Sperma geschluckt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 10.02.2017 um 12:50 Uhr
Habe am Wochenende noch mal mit meinem Bruder telefoniert. Besuchen ihn am nächsten Wochenende. Werde es bei ihm dann versuchen. Endlich hat es mit Jens und Moni geklappt. Die beiden kommen zu uns. Jens schon heute Abend. Moni dann morgen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 13.02.2017 um 12:44 Uhr
Als Jens am Freitag kam, haben die mich gleich mit ihren Zungen verwöhnt. Danach liess ich mich im Doppel ficken. Später dann noch einmal. Ich wollte, dass sie ihre Kräfte für Moni schonten. Als diese dann am nächsten Tag kam, wollte sie gleich einen Sandwich versuchen. Hat mit meiner Hilfe prima geklappt und ich habe ihr beide Löcher ausgiebig aufgeschleckt. Danach fickte sie mit Jens und ich daneben mit Martin. Sie schlug dann vor, ich sollte Dir Nacht allein mit Jens verbringen und sie mit Martin. So könnten wir es unbefangener geniessen. Alle waren einverstanden. Mit Jens allein war es besser als ich gedacht hatte. Er hat alle meine Löcher ausgiebig gefickt, und wir haben und Dinge gesagt, die wir im Beisein von Martin nie gesagt hätten. Wir waren dabei total versaut. Am Sonntagmorgen sind wir dann wieder alle zusammen gekommen und haben uns an unseren Erlebnissen gegenseitig aufgegeilt. Den Rest des Tages haben wir dann zusammen fickend und leckend verbracht. Freue mich schon auf nächstes Wochenende. Bin mir ziemlich sicher, dass es mit meinem Bruder klappen wird. Martin hat auch schon einen Schlachtplan.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 15.02.2017 um 17:12 Uhr
Fabian ist gerade zu seiner Schwester Claudia. Er will sie auch mal allein ficken. Ich habe Robert angerufen. Er kommt gleich vorbei. Werde später bei den beiden vorbei gehen und mit von Claudia meine vollgespritzte Fotze auschlecken lassen und aus ihr den Saft meines Mannes lecken. Wird bestimmt eine geile Überraschung für die beiden.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 20.02.2017 um 13:26 Uhr
Oh himmlischer Bruderschwanz. Sind gestern spät von meinem Bruder zurück gekommen. Danke, du geile Sonja, für deinen Rat. Martins Plan ist voll aufgegangen. Schon am Freitag, bei der Begrüßung von Jonas, habe ich bei unserer Umarmung seinen Schwanz gespürt. Ich merkte gleich, dass er geil auf mich war. Kein Wunder, denn ich habe mit meinen Reizen nicht gegeizt. Wenn er nur etwas auf Zack war, hat er meine blanke Möse gesehen und meine Brüste sind ja förmlich aus meiner Bluse gesprungen. Am Samstagmorgen ist Martin kurz außer Haus. Ich hatte mit nur eines seiner langen Hemden angezogen, welches gerade über meinen Arsch reichte. Ganz beiläufig habe ich ihn gefragt, ob er sich noch an unsere jugendlichen Oralspielchen erinnern würde. Er meinte, er denke oft daran. Besonders seit er geschieden sei. Er gestand, sich oft bei dem Gedanken einen runter zu holen und bedauerte, dass es nicht zu mehr gekommen war. Ich knöpfte das Hemd auf und sagte, er könne es ja jetzt nachholen. Er packte mich und hob mich auf den Tisch. Ich öffnete seine Hose und holte seinen Schwanz hervor. Er war steinhart und an seiner Eichel glänzte ein erster Lusttropfen. Ich war so nass wie schon lange nicht mehr. Sofort drang er in mich ein. Es war ein Gefühl, wie wenn tausend Blitze meinen Körper durchfuhren. Es war mein schnellster Orgasmus. Er fickte mich stürmisch und voller Leidenschaft. Und als er kurz darauf in mir abspitzte, hatte ich einen gewaltigen Höhepunkt. Ich rutschte vom Tisch und nahm seinen noch immer steifen Schwanz in meinen Mund, um ihm einen zu blasen. Er meinte, das hätten wir früher doch oft gemacht, und er würde mich viel lieber noch einmal ficken. Ich drehte mich um und beugte mich über den Tisch. Dann sagte ich ihm, wenn er etwas neues wollte, könne er mich auch gerne in meinen Arsch ficken. Das ließ er sich natürlich nicht zweimal sagen, und gleich darauf füllte sein Schwanz meinen Darm. Wir waren so richtig dabei, als Martin zurück kam. Erschrocken wollte Jonas seinen Schwanz heraus ziehen, doch ich hielt in fest. Als er erkannte, dass mein Mann nackt war, fickte er weiter meinen Arsch. Nachdem er in mir gekommen war, nahm Martin seinen Platz ein und fickte mich ebenfalls in den Arsch. Jonas zog sich nun ganz aus. Er setzte sich so vor mir hin, dass ich seinen Schwanz o.N. den Mund nehmen konnte. So bekam ich dann doch noch sein Sperma zum schlucken. Wir frühstückten und dann ging es in sein Schlafzimmer. Und sie fickten mich zusammen in Fotze und Arsch. So ging es das ganze Wochenende weiter. Mein Bruder konnte gar nicht genug von mir bekommen. Noch gestern Abend, als er total erschöpft war, nahm er zwei Bananen und stopfte mit damit meine Löcher. Für die Heimfahrt gab er sie mir mit und meinte, die wären aber nicht zum essen. Habe seinen Ratschlag natürlich befolgt. Mein Bruder hat jetzt jede Menge Fotos von mir. Zusammen mit ihm, mit Martin und mit uns beiden zusammen. Und natürlich mit den Bananen. Und jede Menge Pinkelfotos. Schöne Wichsvorlagen bis wir uns wiedersehen. Kann es kaum erwarten.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 20.02.2017 um 17:16 Uhr
Hallo Ruth, geile Inzestschwester. Schön, dass es mit deinem Bruder so gut geklappt hat. Und schön, dass du es wie ich so genossen hast. Das mit den Blitzen kenne ich. Es ist, glaube ich, der Kick des Verbotenen. Dieser ungeheure Tabubruch. Am Wochenende haben wir uns zu viert getroffen. Außer den Sandwichs hat mein Mann nur seine Schwester gefickt und ich nur mit meinem Bruder. Am Sonntag haben wir die beiden allein gelassen und sind zu meinem Bruder. Hatten geilen Sex in allen Spielarten. Haben schön zusammen gepisst und er hat mir alles mögliche in meine Öffnungen gesteckt. Obst, Gemüse, Flaschen. Sogar den Schalthebel in seinem Auto hatte ich in meiner Fotze. Und ihm habe ich eine Banane in den Arsch gesteckt und ihm dabei den Schwanz geblasen. Hat tierisch abgespritzt und ich habe jede Menge geschluckt. Könnte nur mit meinem Bruder ficken. Als ich heute morgen vor der Arbeit nach Hause kam, war mein Mann auch schon alleine. Wir haben uns alles erzählt. Er hat seiner Schwester mein beim Ficken in ihren Arsch gepisst. Muss geil gewesen sein. Muss ich unbedingt auch probieren. Ich glaube, er fickt auch am liebsten mit seiner Schwester. Wollen beide demnächst eine Woche allein in Urlaub. Mit unseren Geschwistern. Inzest ist einfach das Geilste.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 21.02.2017 um 10:37 Uhr
Hallo Ruth und Sonja. Mit Interesse habe ich eure Berichte gelesen. Besonders dass ihr beide mit euren Brüdern vögelt hat mich aufmerksam gemacht. Ich bin 29 und seit drei Jahren geschieden. Meine Schwester ist vier Jahre älter und kümmert sich rührend um mich. Seit einem halben Jahr ist auch sie getrennt. Wir sehen und häufig und begrüßen uns dann mit einem zaghaften Kuss auf den Mund. Es ist nicht wie unter Geschwistern, aber auch nicht wie zwischen Paaren. Meine Schwester ist dabei irgendwie vorsichtig, abwartend. Die sieht mir dabei o.N. die Augen und legt meist ihre Hand an meine Wange. Ich könnte mit vorstellen, dass sie mehr erwartet. Ich jedenfalls würde sie auf der Stelle ficken. Immer wenn wir uns umarmen, bekomme ich einen Streifen. Hat die schon lächelnd bemerkt. Ich habe Angst, dass ich durch überstürztes Vorgehen unsere schöne Beziehung kaputt mache. Andererseits denke ich mir, wenn nicht jetzt, wann dann. Noch etwas, ihr habt mit euren Brüdern so häufig Analsex. Ist das aufregender für euch, oder macht ihr es, weil es im Grunde kein Inzest ist.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 21.02.2017 um 12:48 Uhr
Trau dich endlich Unsicher. Wenn euer Kuss so ist, wie du ihn beschrieben hast, wartet sie nur auf den erst ersten Schritt von dir. Und selbst, wenn sie davor zurückschrecken sollte, wird sie es verstehen, weil es ihr genauso geht. Aber die Hand an deiner Wange ist ein eindeutiges Zeichen, dass sie es auch will und die deine Nähe sucht. Du darfst ihr natürlich nicht so direkt sagen, dass du sie ficken willst. Sag ihr, dass du ihr noch näher sein willst. Die wird es verstehen und dir ihre Botschaft eindeutig zeigen. Ob sie sich in ihren Arsch ficken lässt, weiß ich natürlich nicht. Ist halt so eine Sache. Wenn sie dich so liebt, wie ich glaube, wird sie dich aber bestimmt lassen. Ist aber nicht so wichtig. Das Geilste ist doch die o in die Fotze zu ficken. Für mich gibt es nichts schöneres, als wenn mein Bruder meine Möse besamt. Worauf wartest du also noch. Fick sie endlich und mach euch beide zu den glücklichsten Menschen. Vertraue mir. Die meisten Frauen haben Phantasien in denen sie von ihrem Bruder gefickt werden. Nur die wenigsten trauen es sich. Unsicher ich wünsche dir viel Spaß in der Fotze deiner Schwester. Und für ihren Arsch: toi, toi, toi.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 21.02.2017 um 13:44 Uhr
Worauf wartest du denn noch. Deutlicher können die Signale ja wohl nicht sein. Deine große Schwester ist geil auf dich und will deinen Schwanz in ihre Fotze. Fick sie ordentlich durch und spritz ihr die Fotze voll. Ich hatte auch Zweifel bei meinem Bruder. Doch jetzt glaube ich, alle Brüder wollen ihre Schwester ficken und alle Schwestern sehnen sich nach dem Schwanz ihres Bruders. Fick sie auf jeden Fall in ihre Fotze. Alles andere ist eine schöne Zugabe. Besorg dir zunächst Kondome, falls sie nicht mehr behütet. Sobald sie dann behütet, spritz ihr ordentlich die Fotze voll. Ihr werdet es einfach lieben. Gib ihr einen Kuss von mir auf ihre auf dich wartende, schwanzhungrige Fotze. Und schreib, wie es gelaufen ist.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 21.02.2017 um 15:19 Uhr
Habe eure Antwort sehnsüchtig erwartet. Vielen Dank fürs Mut machen. Hab mir ja auch schon gedacht, dass sie es drauf anlegt. Habe mir fest vorgenommen, es nachher, wenn sie kommt zu versuchen. Bin mit jetzt sich sicher, dass sie dabei ist. Übrigens, Sonja. Mach dir keine Sorgen wegen der Verhütung. Letztens hat sie mir gesagt, dass sie immer noch die Pille nimmt, obwohl sie sich fragen würde, wozu eigentlich noch. Ich denke jetzt, dass sie mir damit zu verstehen geben wollte, dass sie jederzeit vorbereitet sei. Werde morgen schreiben, wie es gelaufen ist. Drückt mir die Daumen. Oder sonst was.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 21.02.2017 um 16:55 Uhr
Fick sie richtig in die Fotze. Ich ficke auch mit meinem Bruder. Es gibt nichts schöneres.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von klinke
Wie ist das bei Frauen wenn sie in den Arsch gefickt werden?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑