PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von clitlessMo am 25.02.2014 um 13:44 Uhr
Ist hier jemand, die sich ihren Kitzler freiwillig entfernen lassen will oder hat? wie reagieren die Partner/innen darauf?

Bitte keine moralischen oder rechtlichen Betrachtungen. Ich habe die Situation, dass ich in einer längeren SM-Beziehung als sub, mir die Klitoris und die inneren Labien entfernen lassen habe. Männer, die ich jetzt kennen lerne, beschimpfen mich oder scheuen den Sex mit mir. Ich bin 24 und körperlich ziemlich attraktiv.
Frage bewerten:
x 199
x 31
Beste Antwort
am 08.11.2014 um 00:13 Uhr
Ich habe zwischen meinen äusseren Schamis nur noch mein Fickloch, ringsherum habe ich eine glatte rosige Haut.
Meinem Freund gefällt dies sehr, es war ja auch sein Wunsch.
Andere merken es meist gar nicht oder sagen nichts. Damit man es sieht, muss ich meine Beine schon deutlich spreizen. Dann starren mir die Kerle zwar ungeniert zwischen die Schenkel, kapieren aber nicht was Sache ist.

Viel mehr fällt es auf, wenn ich an meinem Körper Spuren von einer Session habe. Da erkennen alle wo die herrühren - sagen aber nichts;-)

Gute Antwort?    Daumen hoch 86  Daumen runter 17 

KommentareKommentare (2)
160 Antworten
opa
Profil Nachricht
am 25.02.2014 um 15:39 Uhr
Das sieht bestimmt geil aus. Kannst du noch kommen

Gute Antwort?    Daumen hoch 34  Daumen runter 22 

KommentareKommentare (1)
am 25.02.2014 um 17:38 Uhr
Warum hast du das gemacht? Und kann man trotzdem einen Höhepunkt haben

Gute Antwort?    Daumen hoch 36  Daumen runter 8 

KommentareKommentare (2)
opa
Profil Nachricht
am 26.02.2014 um 09:46 Uhr
Sie hat es gemacht weil sie eine geile Sau ist

Gute Antwort?    Daumen hoch 34  Daumen runter 23 

KommentareKommentare (1)
am 26.02.2014 um 14:37 Uhr
Würde mich interessieren,wie es für dich beim Sex ist.Wie empfindest du dabei,hast du überhaubt noch nen Orgasmus?

Gute Antwort?    Daumen hoch 32  Daumen runter 17 

KommentareKommentare (1)
opa
Profil Nachricht
am 27.02.2014 um 08:12 Uhr
Muss sie denn überhaupt kommen. Ihr Fickloch sieht bestimmt geil aus.

Gute Antwort?    Daumen hoch 32  Daumen runter 19 

KommentareKommentare (2)
am 27.02.2014 um 14:02 Uhr
Das würd ich auch gerne mal sehen,ist sicher gut zu ficken.

Gute Antwort?    Daumen hoch 32  Daumen runter 16 

KommentareKommentare (1)
Oli
Profil Nachricht
am 08.03.2014 um 19:24 Uhr
Ich mag beschnitte Frauen. Sind zwar schwer zu stimulieren, wenn der Orgasmus kommt ist er aber total extrem.
Melde dich

Gute Antwort?    Daumen hoch 34  Daumen runter 12 

KommentareKommentare (2)
am 04.04.2014 um 13:08 Uhr
Ich bin Leder,Lack und PVC trägerin,und ich kenne einige Frauen die als Sklavin dienen und beschnitten sind.Diese Frauen lieben denn Sex und sind fickwilliger als manche andere Frau.Nur weil Du beschnitten bist muss Dich so ein Moralarschloch nicht beschimpfen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 41  Daumen runter 10 

KommentareKommentar schreiben
am 04.04.2014 um 13:42 Uhr
möchte das auch machen,da ich diesen Knuppel hasse,will beim gefickt werden nicht kommen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 48  Daumen runter 24 

KommentareKommentare (4)
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 07.04.2014 um 15:40 Uhr
Das muss jede erwachsene Frau für sich entscheiden ob sie es macht.Natürlich von einen Arzt machen lassen ,und sich aber erst beraten lassen das es auch nachteile haben kann.Jedenfalls sollte man eine beschnittene nicht beschimpfen oder beleidigen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 38  Daumen runter 8 

KommentareKommentare (1)
am 10.04.2014 um 14:12 Uhr
ClitlessMo,falls Du hier noch anwesend bist hätte ich nur eine ernste Frage.Wie fühlt es sich beim Sex ohne Klit und innere Labien an.

Gute Antwort?    Daumen hoch 30  Daumen runter 9 

KommentareKommentare (1)
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 03.05.2014 um 19:22 Uhr
Mit sechzehn wurde mir das Ding komplett weggemacht, also auch was innen liegt. Nach meiner Heirat habe ich ein paar mal Geschlechtsverkehr gehabt um Kinder zu kriegen, und bin zum Glück immer beim ersten mal gleich schwanger geworden. Dabei habe ich auch wirklich nie sexuelle Gefühle wie ich davon gelesen habe gehabt. Nach der letzten Geburt habe ich die Gebärmutter und alles zwischen den Beinen entfernt bekommen und wie bei einer Infibulation ganz zugemacht, weil ich keinen Sex mehr zu haben brauche.

Gute Antwort?    Daumen hoch 39  Daumen runter 17 

KommentareKommentare (9)
am 16.06.2014 um 10:54 Uhr
ich habe weder meine perle noch den sex und auch nicht fas ficken gehasst, als ich meine Klitoris UND die Schamlippen habe entfernen lassen. ich habe einfach nur meinen Partner so sehr geliebt, dass ich seine wünsche ergüllt habe. ich wusste, was ich tat. ich wusste auch, welche vernderungen es für mein Sexleben bedeutete.
Klar, ich habe auch den heftigen Orgasmen nachgetrauert. Aber ich bin immer noch geil, es dauert halt länger tbs nucg an der votze zu streucheln, macht keinen subb. ficken ist dchön, due titten fequält bekommmen erst rechtund dabei von besonderen schwänzen wie dicken schwarzen aver auch von Hengsten und rüden in meine nie geschützte votze gesprizuz zu werden, das ist großes Kino.

Gute Antwort?    Daumen hoch 39  Daumen runter 13 

KommentareKommentare (2)
am 18.06.2014 um 12:13 Uhr
das mit dem freiwillig finde ich schwierig. in echten d/s- Beziehungen gehe ich die Beeziehung freiwillig eun. Aber alles danacj MUSS ich eigentlich machen oder die Beziehung ist aus.ich habs dennoch vor schon 12 jahren gemacht mit 32 jahren. heute lebe ichcin einer "normalen" Ehe und bin nicht sicher , ob ich das weiterempfehlen soll. obwohl ich sexuell nicht frustriert bin.

Gute Antwort?    Daumen hoch 30  Daumen runter 8 

KommentareKommentar schreiben
am 23.06.2014 um 15:45 Uhr
ich habs nach langem zögern Oszern gemacht und zwar als DKLAVIN. Meine Spalze ist jetzt völlig glatt Kitzler und innere Schamlippen sind völlkommen weg und die äusseren Lippen sind bis auf ein 1 cm großes loch vernäht. es sieht irre aus, aber ich bin nicht irre. wenn ich ohne slip im Minirock sitze und meine nackte spalte zeoge wissen die txpen nicht was Sache ist. ich bin stolz suf mich und meinen mut. der wird jetzt im urlatv nötig sein. am FKK-strans lann dann keder über meiner glatten spalte ein "clitless!" lesen danaxch sollen noch die nippek ab und die ringe dann durch die titten.

Gute Antwort?    Daumen hoch 48  Daumen runter 13 

KommentareKommentare (2)
am 24.06.2014 um 08:28 Uhr
Mein Kitzler und innere Schamlippen wurden bei mir nach der ersten Periode entfernt.Trotzdem hab ich gerne Sex und bin glücklich wenn der Mann in meiner Fotze oder Arsch einen geilen Orgasmus hat.

Gute Antwort?    Daumen hoch 54  Daumen runter 11 

KommentareKommentare (3)
am 24.06.2014 um 15:06 Uhr
ja, das ist bei mir auch so. fickeb erregt mich, auch wenn die Orgasmen auf sich warten lassen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 20  Daumen runter 13 

KommentareKommentar schreiben
am 25.06.2014 um 10:49 Uhr
ich bin 41, attraktivund stehe auf Frauen als Sub. ich würde meine Scham gerne beschneiden lassen, weiß aber nicht was alles und vor allem, wer das machen kann. Wer hilft ?

Gute Antwort?    Daumen hoch 48  Daumen runter 8 

KommentareKommentar schreiben
am 20.07.2014 um 15:54 Uhr
sag mal warum. Wahrscheinlich kann uch helfen. Bin eune kitzlerlose Sub.

Gute Antwort?    Daumen hoch 33  Daumen runter 9 

KommentareKommentar schreiben
mia
Profil Nachricht
am 20.07.2014 um 20:59 Uhr
Wer das macht ist dumm

Gute Antwort?    Daumen hoch 27  Daumen runter 30 

KommentareKommentare (2)
am 21.07.2014 um 13:12 Uhr
hab mich auch erst vor kurzen beschneiden lassen,aber meine Fickmöse ist immer feucht und glittschig.

Gute Antwort?    Daumen hoch 44  Daumen runter 7 

KommentareKommentar schreiben
am 21.07.2014 um 13:52 Uhr
bin die ficke meines Mannes,aber gleich die Klit wegmachen.Hat denn Frau da noch was vom ficken.

Gute Antwort?    Daumen hoch 26  Daumen runter 7 

KommentareKommentare (2)
am 22.07.2014 um 10:57 Uhr
Es ist toll, dass hier über dieses Tabu gepostet wird. Ea qird so viel Unsinn darüber erzählt.
Ja, die Beschmrodung ist ein Einschnitt in die Sexualität der Frau. Wenn und wo sie als kuktureller Twang und / oder an unmündigen Kindern vorgenommen wird ist sie auch barbarisch.
Wenn sie aber von mündigen Frauen oder Mädels freiwillig ais welchen Gründen auch immer gewünschz wird und die Folgen bekannt sind, dann gehört sie zur Selbstbestimmung über die eigene Sexualität.

Ich habe mich mit 22 Jahren im Einvernehmen mit meinem Partber von meiner Klitoris einschließlich der innen liegenden Wurzeln getrennt. Da ich habe ja meine Eierstöcke noch habe, bin ich immer nochc Frau, empfinde sexueelle Lust und lasse mich gerne ficken, bin feucht und geil dabei und habe ein schönes Gefühl, besonders wenn er abspritzt. Was anders ist; den ekstatischen klitoralen Orgasmus hab ich nicht mehr und ich kann mich zwischen den Beinen nicht mehr selbst stumulieren ofrt stimulieren lassen. Da

Gute Antwort?    Daumen hoch 61  Daumen runter 7 

KommentareKommentare (1)
am 22.07.2014 um 11:37 Uhr
Dania, so ist es. Nur bin ich einen schritt weiter. Ich bin auch infibuliert.
Mein dom hat mir vor unserem Urlaub auf meinen schamhügel "clitless closed" tätowieren lassen. Wir sind jetzt gerade aus Frankreich zurück. Wir waren in einer großen GKK-Anlage. ich musste egal ob am strand oder in der bar ummer mit geöffneten beinen meine zue musci und das Tattoo zeigen. ciele haben gestainz, wollten fühlen und viele habben mich auch bemitleidet. ich hab sie dann geleckr oder geblasen und gezeigt, dass ich dennoch eine geile junge frau bin. mein partber und dom hat das sehr genossen.u

Gute Antwort?    Daumen hoch 47  Daumen runter 9 

KommentareKommentar schreiben
am 01.08.2014 um 06:49 Uhr
mcih würd das auch interessieren. mein jetziger freund will das ich ihm gehöre und daher hab ich mich bereits sterilisieren lassen und die Schamlippen infrnen lassen. die klitt ist noch da. rechts und links sitzen jetz ringe, genau wie in den warzen und zwei sticks in der Zunge. geweitet wurde ich bereits so dass auch zwei schwänze gleichzeitig passen

Gute Antwort?    Daumen hoch 39  Daumen runter 11 

KommentareKommentare (3)
am 07.08.2014 um 17:20 Uhr
jam uch habe es vor 10 Jahren gemacht, weil ich hormonell bedingt einen riesigen Kitzker hatte, der erst pberreizt und später äusserlich abgestumpft war und ich meine sehr heftigen Orgasmen leid war. Mein jetziger Freund findet meine Spalte so glatt dehr hübsch. Spaß am Sex haben wir auch so. Ich bin jetzt 33 Jahre alt. Das Ganze ist weder schmerzhaft noch schrecklich, wenn du es freiwillig machst und dich auf die Veränderungen im Sexualempfinden einstellst.

Gute Antwort?    Daumen hoch 39  Daumen runter 7 

KommentareKommentar schreiben
am 13.08.2014 um 16:20 Uhr
gestern wurden mir die inneren und äusseren Schamlipprm und die Klitoris totsl entfernen lassen. Mein Herr hat es gewpnscht. Wie ich mit dem Verlust des Orgasmus fertig werde - keine Ahnung.

Gute Antwort?    Daumen hoch 34  Daumen runter 19 

KommentareKommentare (2)
am 14.08.2014 um 12:15 Uhr
...habe erfahrung mit der entfernung von klitoris und schamlippe. Bei ernstgemeinten wünschen bitte antworten!

Gute Antwort?    Daumen hoch 22  Daumen runter 11 

KommentareKommentar schreiben
am 14.08.2014 um 16:26 Uhr
Ich habe mir vor 15 Jahren mit 33 die Klitoris und beide Schamlippen total heraustrennen kasseb. Das war ein Gescjebk für meinen Partner in unserer Hochzeitsnaxvht. Erst hat er mich mehrfach besamtund ich hatte die wildesten Orgasmen meines Lebens; allerdings auch die Letzten. Dafür sieht meine Spalte glatt aus und wenn ich die Beine öffne, ist da nur ein grißes Fuckloch, das viel Sperma aufnimmt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 37  Daumen runter 7 

KommentareKommentar schreiben
am 19.08.2014 um 11:55 Uhr
Hi Ihr,
uch bin seit meinem15 lebbensjahr zwangsweise anschaffen gegangen, da haben mich tausende schwänze gefickt. Vor 2 Jahren dann AO. Das brachte meinen Eigentümern viel Kohle und mir 2 Schwangerschaften. Die lezuze Zeit dann in BDSM-Szenen. Gab viel Kohle, viel Britalit#t und körperlocje Berletzungen. Aber die Männer waten meist älter und großzügig.
Euner von diesen will mich jetzt aus dem Milieu rausholen und mich zu seinem Eigentum machen. Erstens braucht er sexuell eine Frau deren Brüste er behandeln kann, imünrigen ist er impotent. Zweitens mag er mich und ich ihn auch. Drizzens ist er vernögend, einfkussreich und kann mir ein neues Leben öffnen. Sein Wunsch ist allerdings, dass meine Klitoris entfernt und mein ausgeleiertes ficklocj infibuliert wird.
Nach langem innerlichen Kampf habe ich jetzt mit knapp 21 Jahren einfach JA gesagt. Wer hätte das nicht gezan ?

Gute Antwort?    Daumen hoch 43  Daumen runter 7 

KommentareKommentare (1)
am 08.09.2014 um 16:14 Uhr
wenn ich seine Sklavin werde, riskiere ich das auch. er will es ja. soll ich ?

Gute Antwort?    Daumen hoch 33  Daumen runter 9 

KommentareKommentare (2)
am 08.09.2014 um 17:48 Uhr
Nein mach es nich subbie1981!deinen anderen Bericht habe ich auch gelesen und ich würde an deiner Stelle nicht Sklavin werden.

Gute Antwort?    Daumen hoch 26  Daumen runter 9 

KommentareKommentar schreiben
am 11.09.2014 um 11:34 Uhr
Hu Luda und Subbie,
due Frage der Beschneidung ist nicht an die Position als Sklavin gebunden. Viele Sexsklavinnen sind unbeschnitten. Eine Menge Frauen sind aus religiösen oder anderen Traditionsgründen ihre Klit los geworden. Hier geht es darum, ob bei uns eine Frau dem Wunsch eines Mannes nachkommt, den sie liebt. Ich hab schon mal geschriebenm, dass ucg lange gekämpft und hin und her diskutiert habe, ob ich mir die Klit und die Schamlippen totsl entfernen lasse. Das mit den Schamlippen ist kein reales Problem, es verändert das Aussehen aber keine sexuellen Gefühle. Ich habe mich bewusst für die vollständige Entfernung der Klit entschieden, weil ich glaube, dass das für die Entwicklung der Beziehung und meine sexuellen Vorstellungen das Beste sei. Das war es. Ich bin stolz und zufrieden und geil. Und es sieht toll aus.

Gute Antwort?    Daumen hoch 35  Daumen runter 12 

KommentareKommentar schreiben
am 30.09.2014 um 10:33 Uhr
Meine schamlippen und der kitzler bleiben dran solange das nicht notwendig ist am wochenende wurde ich beringt durch einen herrn wenn ich sklavin werden soll so sollte auch mein kitzler und die schamlippen zu gebrauch sein

Gute Antwort?    Daumen hoch 31  Daumen runter 7 

KommentareKommentare (2)
am 30.09.2014 um 17:05 Uhr
Ich kann mir das so garnicht vorstellen, wenn ich aber die Kommentare so lese wächst mein Verlangen, eine beschnittene Frau mal zu ficken! Wie komme ich an solche Frauen ran ?

Gute Antwort?    Daumen hoch 16  Daumen runter 9 

KommentareKommentare (1)
am 02.10.2014 um 17:13 Uhr
es ist eine schwierige Sache, die frage der Beschneidung. ich habe jetzt eine sehr junge Sklavin. die hatte ängstkich erwartet, dass ich ihre clit abnehme.nun ist sie erleichtert. uns in allen erziehungsfragen gelehrig und sehr folgsam. sie ist wie gesagt jung und ihre Orgasmen sind schnell und heftig. das mudd MSN einer Sklavin nicht sofort nehmen. aber mit der zeit wird sie begreifen, dass sie Orgasmen nicht braucht, wenn ihr meister ihn nicht braucht.

Gute Antwort?    Daumen hoch 24  Daumen runter 8 

KommentareKommentare (1)
am 10.10.2014 um 11:06 Uhr
Ich bin jetzt 37 Jahre alt. Single, beruflich erfolgreich, nicht religiös. Ich hatte und habe Spaß am Sex mit Frauen und Männern.
Ich bin vor drei Habren beschnitten worden. Klit und innere Lippen sind vollständig weg. Das war weder von anderen erzwungen und auch kein Geschenk für irgend wen. Rs war meine freie Entscheidung nach langem Überlegen. Meine Freunde hielten mich für bekloppt. Es war eine persönlicher Art. Neugier, Veränderungswille und etwas Besonderes sein waren die Motive. Ja ich zeige meine glatte am Strand, in der Sauna, nackt unterm Rock. . Die körperliche Veränderung hat mein Selbstbewusstsein positiv verändert. Die Neuiierm was aus meinem Sex werden würde, ist gestillt. Er ist anders, mehr über den ganzen Körper. Er isr intensiver aber weniger heftug.
Das ist jein Aufruf zur Nachahmung. Aber es ist eine Ermunterung für die Frauen, die diesen heimlichen Gedanken verdrämgen und die niicht darauf angewiesen sijf, jeden Sex mit Orgasmen zu beenden.

Gute Antwort?    Daumen hoch 41  Daumen runter 6 

KommentareKommentare (2)
am 20.10.2014 um 14:10 Uhr
Hallo Geka, das ist ja toll, wie du das machst und wie es dir geht. Bei mir ist das nicht soweit. Die Entscheidung hat mein Herr ausgesetztweik ich schwanger bun. Ich bin sicher, dass er mich beschneiden will. Ich werde es dann wohl müssen. Aber Angst habe ich immer nocj, vor allrm, meine Lust zu verlieren und verstümmelt auszusehen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 19  Daumen runter 7 

KommentareKommentare (2)
am 20.10.2014 um 19:24 Uhr
Ich bin 29 und mir wurde auch der Kitzler und inneren schamlippen entfernt. Ich habe es nur gemacht weil mir zwei Männer eine mänge Geld dafür geboten haben es bei mir machen zu dürfen. Ich mag den lustschmerz und lasse mir auch meine Brüste Nadeln. Ich lasse mich halt gern quälen und es sind genug Leute die viel Geld dafü bezahlen. Ich habe meine Beschneidung bis heute noch nicht bereut und auch alles andere nicht bin sehr offen für Neues und würde mir auf Verlangen auch cuttings und brandings oder Sklaventattoos machen lassen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 42  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (1)
am 03.11.2014 um 11:32 Uhr
das würde ich nicht tun. Aus Liebe als Sklavin muss es wohl sein. Aber auch für 10 000 Eueo nicht. Dann kommen die BW und dann die Brüste... oder ?

Gute Antwort?    Daumen hoch 26  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 05.11.2014 um 23:31 Uhr
Bei 10000EUR würde ich nicht lange überlegen, da wär meine Perle fällig!

Gute Antwort?    Daumen hoch 37  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (1)
am 06.11.2014 um 16:10 Uhr
ich habe mich vor drei tagen beschneiden lassend83 gesamte Klitoris und alle Schamlippen und die Brustwarzen sind herausgeschnitten. Das war die Bedingung meines Mannes. Mit ihm hatte ich ein intensives Sexleben. ihm wurde jetzt mit46 Jahren die Prostata entfernt. Er ist i,potent und beko,,z keinen mehr hoch. ich darf weiter sex mit anderen männern haben,orgasmen mehr jabe. Ich nom 39, liebe ich und bin finanziell abhängig.
jetzt bin ich gespannt wie der erste Fick ohne Klit und Orgasmus sich anfühlt.


Gute Antwort?    Daumen hoch 26  Daumen runter 12 

KommentareKommentare (2)
am 07.11.2014 um 15:40 Uhr
Ich denke, wennn mor jemand 10 000 Euro und einen ordentlich bezahlten Job besorgt, dann würde ich gerne auf meinen Kitzler verzichten.

Gute Antwort?    Daumen hoch 24  Daumen runter 10 

KommentareKommentar schreiben
am 17.11.2014 um 18:05 Uhr
ich möchte mich ernsthaft beschneiden lassen. ich habe mich lange geweigert. eine tolle Beziehung ist über diese frage kapurr gegangen. jetzt habe ich gelernt, dass eine frau auch ohne Orgasmen leben kann. wenn jetzt ein mann oder eim paar mich als Sub in besitz nehmen will, dann möchte ich richtig beschnitten werden und damm mur für ihre Befriedigung da seun.

Gute Antwort?    Daumen hoch 36  Daumen runter 10 

KommentareKommentare (2)
am 27.11.2014 um 12:55 Uhr
ich wurde im sommer in der Heimat meines nigerianischen mannea total beschnitten. als srinr fickssklavin kassieren wir eine menge Geld von den bonzen hier, für die eine so junge beschnittene frau ao zu desamen was außergewöhnliches ist.

Gute Antwort?    Daumen hoch 21  Daumen runter 10 

KommentareKommentare (1)
am 27.11.2014 um 21:08 Uhr
Ich steche mir oft Nadeln durch den Kitzler und Ritze ihn auch oft mit einer Klinge ein aber ich hatte schon oft dran gedacht ihn wenn ich so richtig geil bin einfach ab zu schneiden aber ich traue mich nicht. Bitte hilft mir was soll ich machen?

Gute Antwort?    Daumen hoch 28  Daumen runter 8 

KommentareKommentare (5)
am 08.12.2014 um 12:16 Uhr
Ich bin 24, lebe seit 2 Jahren mit einem Paar im Alter von jeweils 38 Jahren zusammen. Ich hatte mich in due Frau verliebt Seine Bedingung war, dass ich zu Ihnen ziehe und mich so zu verhalten wwie seine Frau. Nach viel Aljohol und euber geilen Nacht zu Drutt stimmte ich zu. Was ich nicht wussre, sie war seine Sklavin und ich bin das jetzt auch. Ea iat eine tolle Beziehung zu ihr. Es hat es mir leicht gemacht, mich ihm so wie sie zu unterwerfen. Seine Bedingung war einfach: er akzeptiert nur nacjte glatte Hörper om seinem Haus. Wir müssen d IMMER NACKT SEIN; AM GANZEN kÖRPER RASIERT UND OHNE nIPPEL UND kLIT; UM EINE GLATTE sPALTE UND GLATTE bEÜSTE ZU HABEN: wAR SCHWER FFÜR MICG; BIN ABER GLÜCKLICH:

Gute Antwort?    Daumen hoch 32  Daumen runter 10 

KommentareKommentar schreiben
am 18.12.2014 um 16:28 Uhr
Ich will es unbedingt. Ich finde meine Vulva extrem ätzend. lein kitzler, meie Schamlippen. alles hängt h#sslich zwischen den Oberschenkeln. Orgasmus ? hatte ich noch nie. also: wer macht mich da unten glatt ?

Gute Antwort?    Daumen hoch 38  Daumen runter 5 

KommentareKommentare (3)
am 19.02.2015 um 01:43 Uhr
mein dom hat mir vor über 2 jahren meine klit und meine inneren lippen entfernen lassen. irgendwann war ich sogar froh, dass sie weg waren, da er mich dort unheimlich gequält hat. ich komme nur noch wenn man in mich eindringt. da ich auch für ihn anschaffe ist es aber viel leichter, wenn ich dabei nicht komme und da viele männer es geil finden wird er mir irgendwann auch noch meine nippel nehmen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 29  Daumen runter 6 

KommentareKommentar schreiben
am 19.02.2015 um 13:57 Uhr
mein neuer freund, hat mein Angebot, mir Klitoris und alle Schamlippen abzunenhmen gerne angenommen. Wenn er mich jetzt als Hobbyhure nutzen will, werde ich JA sagen.meeine glatte Fotze wird uns reicher machen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 31  Daumen runter 11 

KommentareKommentare (1)
am 22.02.2015 um 12:21 Uhr
Hallo, gibt es im Bereich Hamburg und Umland beschnittene Frauen die gerne ich Loch zeigen? Ich finde Beschneidung sehr interessant und erregend, und möchte gerne mal so eine schöne Pussy sehen und auch anfassen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 19  Daumen runter 6 

KommentareKommentar schreiben
am 26.02.2015 um 15:47 Uhr
Bei meiner Heirat vor 10 Jahren habe ich meinem Mann versprochen, die Kitzlervorhaut und die inneren Schamlippen entfernen zu lassen. Das Ergebnis war sexuell wajnsinnig. Mein grpßer Kitzler erregt sich schnell und verschafft mir irre und zahlreiche Orgasmen.

Allerdings habe ich damals auch versprochen zum 10. Hochzeitstag auch den Rest, Kitzler und Schamlipprn und damit die klitoralen Orgasmrn nrhmrn zu lassrn. Ich bin r42 Jahre alt. Könnte eine lamgr otgasmusfreie Zeit werden, wenn icj es tur.- Die Alternative wäre Trennung. Das würde auch teure Folgen haben.

Gute Antwort?    Daumen hoch 21  Daumen runter 10 

KommentareKommentare (2)
am 30.03.2015 um 00:33 Uhr
Ich bin lesbisch und lebe seit einigen Jahren mit meiner Freundin zusammen. Sie hat sich auf meinen Wunsch hin beschneiden lassen. Die kleine Lippen wurden vollständig entsorgt und ihr Kilt bis auf einen sehr kurzen Stumpf gestutzt. Die äußeren Schamlippen sind über dem Stumpf zusammengenäht, das Fickloch ist noch frei. Nach dem verheilen haben wir durch die vernähten äußeren Lippen und den Stumpf eine kurze Edelstahl Filznadel mit Metallenem Kopf getrieben, die durch die Wiederhaken nicht mehr zu entfernen ist.

Von außen sieht man jetzt nur noch das Fickloch und eine kleine metallene Perle wo ihre Klit gewesen ist. Sie kann immer noch unter schmerzen durch stimulieren der Nadel kommen, und sie findet die immer von schmerz begleiteten Orgasmen viel besser als vorher.

Gute Antwort?    Daumen hoch 29  Daumen runter 10 

KommentareKommentare (2)
am 01.05.2015 um 16:24 Uhr
ohne klit gibt es keinen orgasmus weil die klit der penis der frau ist! sex ohne "0"...nee danke!
sich die klit. weg machen zu lassen ist bekloppt!

Gute Antwort?    Daumen hoch 29  Daumen runter 14 

KommentareKommentare (3)
am 11.05.2015 um 13:50 Uhr
So lange das freiwillig passiert, ist meiner Meinung nach nichts dagegen einzuwenden, denn jede Frau sollte das Recht haben, ihren Körper nach ihren Wünschen zu verändern, so lange es der sexuellen Selbstbestimmung dient. Ich habe großen Respekt davor und würde es unterstützen, wenn eine Frau es sich wünscht.

Gute Antwort?    Daumen hoch 26  Daumen runter 8 

KommentareKommentar schreiben
am 26.06.2015 um 19:03 Uhr
Unsere große Tochter mit 33 Jahre war nach ihrer Trennung mit uns im FKK-Urlaub. Da sahen wir das erste mal ihre völlig glatt Spalte mit einer schönen rosigen Haut rund um ihr Loch. Auf Nachfragen erfuhren wir das sie sich vor 5 Jahren freiwillig im der damaligen Beziehung die Klitoris und die Schamlippen komplett entfernen hat lassen. Sie meint das es ihr immer viel Spass macht wen sich ihre jetzigen Bekannten schön in ihrem gefühllosem aber nassen Fickloch austoben. Erregung meinet sie bekommt sie nur beim verwöhnen der Nippel. Die Optik am Strand war schon geil sie komplett glatt und ihre Mutter mit mehrfach beringten langen Schamlippen. Da sahen und erfuhren wir auch so nebenbei das sie wie ihre Mutter total auf AO steht und es auch nur ohne macht.

Gute Antwort?    Daumen hoch 31  Daumen runter 7 

KommentareKommentar schreiben
Tom
Profil Nachricht
am 13.07.2015 um 20:02 Uhr
Da meine Sklavin nur sehr schwer zum Orgassmuss
Kommt hat Sie sich schon die Klit Vorhaut entfernen lassen , auch keine Verbesserung , ich habe die Clit mit
Nadeln durchstochen , kein Erfolg . Eines Tages kam Sie
Mit einer Sehr scharfen Schere und Zange , einen
8mm Stahlbolzen und Gasbrennen , Ich will das Du die Clit weg machst . Gut sagte Ich wenn das Dein Wille ist ? Mit der Zange die Clit Lang gezogen und ein Schnitt mit der Schere und der Knubbel war weg , und mit dem
Glühenden Blozen den Rest Ausgebrannt .
Nach einer Woche war alles Verheilt und Sie Glücklich .

Gute Antwort?    Daumen hoch 23  Daumen runter 14 

KommentareKommentare (1)
am 18.07.2015 um 17:17 Uhr
Es macht mir schon Spaß, einer Frau weh zu tun, sie zu nadeln, zu missbrauchen, sie zu erniedrigen, von meinem Freund mitficken zu lassen. Trotz meines Sadismus möchte ich aber dann erleben, wie die Frau durch mein (bzw. unser) Handeln, also Quälen, Beißen, Streicheln und Ficken in Fotze und Anus zum Orgasmus kommt. Für mich ist der Anblick der total exstatischen Frau, die sich meiner Macht über sie völlig hingibt, das schönste, was ich mir vorstellen kann. Nicht jede Frau braucht eine erniedrigendes und quälendes Vorspiel. Bei manchen Frauen läuft der Sex aber nur so bis zum Orgasmus ab. Ich würde nie soweit gehen, der Frau die Klitoris entfernen zu lassen oder die Klitoris mit einem Schitt abzutrennen, obwohl ich das bei meiner auf dem Gynstuhl gefesselten Freundin leicht könnte und in der Phantasie auch schon gemacht habe (nach Umschlingen der Klitoris mit einem Faden und Langziehen). Ich würde aber nie auf ihren Anblick im Orgasmus verzichten. Ich habe es mir zur Regel gemacht, erst dann meinen Saft kommen zu lassen, wenn sie nach langer Fickzeremonie endlich zum erlösenden Orgasmus gekommen ist. Übrigens liebe ich meine Freundin trotz meiner Abartigkeiten ganz echt, was sie auch erwidert.

Gute Antwort?    Daumen hoch 19  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
Tom
Profil Nachricht
am 20.07.2015 um 13:09 Uhr
Hallo Hans , wie Du schon sagst JEDE Frau ist Da
Anderst . Meine Sklavin will Alles an Schmerzen , besonderst an und auf die Titten . Blau Rote Striemen vom Stock Schöägen Quer rüber
, und 15 cm Nadeln komplett dich die Titten und über Kreuz Sie ist Schmerz Geil , Aber Dieser Nutzlose Gnubbel wo Sie So gut wie Nie kommt , da Hat Sie
Ihn Mir Geschenkt und Sie wollte Sehen wie der
Zerstört wurde , wollte Den Glühenden Stahl Fühlen wie Der den Rest ( vom Sichtbaren ) Weg Brennt mit einem
Lächeln auf den Lippen , Nachdem Sie aufgeschrien hat.
Sie ist jetzt Viel Entspannter , keine Fragen und Vorwürfe die Sie sich Selber gemacht hat , wieso , warum USW . Jetzt hat Sie da kein Druck mehr kommen zu wollen zu müssen oder Frust Schieben , jetzt
Konzentriert sich aufs Dienen und ist da in Ihrem Element .
Kommen kann Sie noch Es Dauert nur länger und Der Abgang ist Anderst , nicht Vaginal mehr so der Ganze Körper , dann aber Heftig wenn Sie Ihr Körper selbst mit
Adrenalin und Endorfine Voll gepumpt hat und G Punkt Finger Massage .
Macht Sie Völlig Fertig .

Gute Antwort?    Daumen hoch 20  Daumen runter 7 

KommentareKommentar schreiben
am 20.07.2015 um 14:04 Uhr
wenn eine Frau sich beschneiden lassen möchte so soll sie es tun,wenn sie darüber gut aufgeklärt wurde.Ich bin auch beschnitten und gebe mich gerne dem Mann hin damit er sich jederzeit in mir befriedigen kann.Nur ein Mann der gute Orgasmen hat ist ein zufriedener Mann ich selbst will nur Sex aber ohne Orgasmus.

Gute Antwort?    Daumen hoch 30  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
am 20.07.2015 um 15:56 Uhr
Ich hab meinen Kitzler noch,aber meine Freundin hat sich vor einen halben Jahr beschneiden lassen.Sie sagt das sie jetzt geiler ist als vorher aber nur noch bei Analsex sowas wie einen Orgasmus spürt und sie es noch nicht bereut hat diesen Schritt zu machen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 26  Daumen runter 7 

KommentareKommentare (2)
Tom
Profil Nachricht
am 21.07.2015 um 09:52 Uhr
Es ist das Wertvollste Geschenk was eine SUB / Sklavin
Ihrem HERRN machen kann . Die Vollen und Uneingeschränkte Hingabe und Das aus Freien Willen .
Und So geht es Hier doch Vielen , aus Hingabe , als Geschenk , als Wunsch des Herrn oder weil Frau Ihre Clit und Kleine Lippen Hasst weil Sie Lang oder nur Hässlich sind , oder Gar Nutzlos und Sie noch Fast Nie
Einen Orgassmuss hatte . Sie Jetzt CILTLESS ist und
Keinen Druck mehr Verspührt und Nur noch Dienen
Möchte , um Ihren HERRN zufrieden zu Stellen und Das Egal Wie . Und Zugegeben DAS WEIß ICH ZU SCHÄTZEN .

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 7 

KommentareKommentar schreiben
am 27.07.2015 um 12:02 Uhr
Hallo an alle Weiblichen beschnittenen Frauen ,würde gerne fragen habt ihr Töchter zu hause ,wenn ja sind denn schon welche beschnitten worden oder ist da was in der Planung

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 8 

KommentareKommentar schreiben
am 30.07.2015 um 02:15 Uhr
Ich hatte früher eine extrem große klitoris, etwa 7 cm lang und etwa so dick wie ein 5 cent Stück. Das ganze war bedeckt von riesigen schamlippen. Mit 18 habe ich mir dann die gesamten Schamlippen und die Vorhaut entfernen lassen. Damit war dann nur noch mein Penisförmiger Kitzler übrig. Ich habe danach Jahre lang keine Unterwäsche und nur hautenge Jeans getragen. Ich war extrem oft erregt und habe in der Zeit auch tatächlich mit meiner clit die ein oder andere Frau gefickt. mit 21 war mein Kitzler immer noch extrem empfindlich, und nach einer Mehrstündigen Orgasmusreichen Fahrradtour habe ich beschlossen meine Clit auch noch zu entfernen. Ein Bekannter half mir schließlich und entfernte meine Clitoris bis auf einen 0,5 cm langen Stumpf. die Überreste der gr. schamlippen wurden dann mit dem rest des Kitzlers vernäht. Seitdem lebe ich ohne klitorale Orgasmen, und dass schon 20 Jahre. Um die Letzte Frage zu beantworten: Eine Tochter, 16, mit 15 ebenfalls schamlosen u. Vorhaut

Gute Antwort?    Daumen hoch 30  Daumen runter 6 

KommentareKommentare (1)
am 09.08.2015 um 20:44 Uhr
Hallo ClitlessMo, ich verstehe gar nicht, warum die Männer, die du jetzt kennelernst, dich beschimpfen und den Sex mit dir scheuen. Das wäre bei mir anders.

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (2)
am 10.08.2015 um 12:46 Uhr
Ja,ich hab mich auch beschneiden lassen auch meine Schwester und Mam sind beschnitten.Durch die Beschneidung ist meine Geilheit noch mehr geworden da ich beim vögeln keinen Orgasmus mehr habe.Mir ist mein Orgasmus nicht wichtig,nur mein Mann soll sich in mir befriedigen und das so oft er möchte.Je öfters mich mein Mann fickt und in meinen Löchern abspritzt um so glücklicher bin ich.

Gute Antwort?    Daumen hoch 29  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (1)
am 12.08.2015 um 23:56 Uhr
das kenne ich sehr gut. Ich habe mir ebenfalls den kompletten Kitzler, inkl. Wurzel, sowie die kompletten Scharmlippen entfernen lassen. Mein damaliger Freund hat mich zur Sub erzogen und ich habe es damals aus Unterwürfigkeit gemacht. Ich war erst siebzehn und musste daher nach Holland für den Eingriff. Mir war eigentlich nicht genau bewusst, was da mit mir passierte. Mein Freund meinte, dass ich so seine ewige Liebe zu ihm bekunden würde. Er war der erste Mann, mit dem ich Sex hatte. Nach dem Eingriff kam ich nie mehr zum Orgasmus, obwohl ich immer noch Lust auf Sex habe. Mit zweiundzwanzig war ich ihm dann zu alt geworden und er hat sich wieder ein junges Mädchen gesucht. Alle Beziehungsversuche sind anschließend gescheitert, da kaum ein man mit ein Stück Fleisch Sex haben möchte. Ich kann stundenlang gefingert, gefickt oder geleckt werden und ich spüre absolut nichts. Es hat bis jetzt keinen Mann mehr gegeben, der ohne eine Gefühlregung von mir, länger mit mir Sex haben möchte. Ich kann heute nur jeder Frau sagen, sie sollte sich diesen Schritt reiflich überdenken. Für Männer ist man letztendlich auch nur ein Fickstück.

Gute Antwort?    Daumen hoch 20  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (1)
am 14.08.2015 um 14:14 Uhr
Hallo Sub_Tabea.
Die Entscheidung, sich so operieren zu lassen ist eine von diesen besonderen, großen und seltenen Entscheidungen im Leben. Sie ist dauerhaft und kann nicht mehr rückgängig gemacht werden. Man sollte sich daher genau der resultieren Konsequenzen bewusst sein und vorher entsprechend Zeit nehmen, um sich ausgiebig zu informieren. Doch das ist hier nicht geschehen. Dein damaliger Freund/Dom hat stattdessen offensichtlich seine Machtposition ausgenutzt. Zu einer guten Erziehung gehört nämlich auch, dass eben auch viel gelernt werden muss. Und genau das Wissen dafür muss dann auch entsprechend vermittelt werden. Er hat Dich für seine Zwecke hergerichtet, benutzt und Dich dann anschließend einfach entsorgt, da er ein neueres und für ihn besseres Objekt gefunden hat.

Vertrauen muss nach wie vor verdient werden. Es wird nicht einfach verschenkt - das war schon immer so. Ich habe dich so verstanden, dass Du es aus Unterwürfigkeit, Unerfahrenheit und zur Liebesbekundung gemacht hast. Ok, nicht Ok, nicht Ok. Du musstest ihm also bekunden, dass Du ihn liebst.(?) Hallo!? Er hat Dir damit ganz deutlich zu verstehen gegeben, dass er Dir nicht richtig vertraut und quasi einen Liebesbeweis gefordert.
Liebe ist ein Gefühl! Es ist entweder da, oder eben nicht. Liebe ist weder von diversen Entscheidungen, noch von irgendwelchen Handlungen abhängig. Liebe kennt auch keine Bedingungen.

Ich bin selbst dominant und kann auf viele Jahre und einige Erfahrungen zurückblicken. Das ich stets versuche alles nach meinem Drehbuch laufen zu lassen, liegt in meiner Natur. Aber nach jedem Kapitel folgt nun mal ein weiteres. Es lohnt sich vorab kurz mal im Kopf weiter zu blättern. Hast Du wirklich gedacht, dass eure Verbindung bis ans Ende aller Zeiten beständig ist? Niemand hat dich gezwungen, oder? Du allein hast diese Entscheidung ganz freiwillig für dich getroffen, weil ganz am Ende allein Du es so wolltest.

Die Konsequenzen von all dem trägst dummerweise ganz allein Du, während sich Dein Ex wahrscheinlich die nächste Pussy zurechtmacht.

Aber es ist noch nichts verloren. Du musst einfach nur weitersuchen. Es gibt ganz bestimmt den passenden Mann, der dich so annimmt, wie Du jetzt bist. Und der Deine Besonderheit zu schätzen weiß. Denn Du bist damit eindeutig etwas besonders. Du bist mit permanenter und dauerhafter Lust beschenkt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 35  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (1)
am 14.08.2015 um 15:59 Uhr
Sorry Tabea, dass ich widerspreche. Ich habs auch für meinen Dom machen lassem und habe es nur am Anfang bereut. Jetzt bin ich auch ohne Orgasmen glücklich. Schwänze in mir sind was Geiles und ich spüre sie gern; besonders wenn sie abspritzen. Ich bin kein pures Stück Fickfleisch sondern eine geile attraktive Frau. Allerdings wurde ich erst mit 32 beschnitten, hatte vorher viel Sex und war voll informiert. Geh das offensiv und possitiv an.
Liebe Grüße. Ingesub

Gute Antwort?    Daumen hoch 20  Daumen runter 8 

KommentareKommentar schreiben
am 19.08.2015 um 23:40 Uhr
Hallo Tabea,

ich kann Dir aus eigener Erfahrung sagen, dass es ganz viele Herren gibt, die ganz heiß auf freiwillig beschnittene Frauen sind.
Ich habe einmal ein paar meiner Freundinen erzählt, dass ich mich für meinen Ex beschneiden liess. Es hat nicht lange gedauert und ganz diverse mänliche Bekannte wollten plötzlich Sex mit mir - und auch nicht nur einmal.
Und noch eins: Nichts macht die Kerle geiler, als Ihnen immer wieder zu sagen, dass man es freillig hat machen lassen.

Viele Grüße
Miriam

Gute Antwort?    Daumen hoch 25  Daumen runter 8 

KommentareKommentare (3)
am 22.08.2015 um 00:10 Uhr
Hallo dpoggel,

meine Klitoris ist tief herausgeschnitten um mir die Orgasmusfähigkeit sicher zu nehmen. Ausserdem wurden mir die Klitorisvorhaut und die inneren Schammis komplett entfernt. Weil es gut aussieht und meiner Meinung nach einfach dazu gehört.
Ich bin sehr stolz auf meine beschnittene Muschi! Ich bin heute sehr froh mich damals dazu durchgerungen zu haben!

Viele Grüße
Miriam

Gute Antwort?    Daumen hoch 32  Daumen runter 8 

KommentareKommentar schreiben
am 25.08.2015 um 15:40 Uhr
Wäre es für die dominanten Herren nicht wesentlich befriedigender, wenn sie uhrer Sklavin den Orgasmus verbieten oder sie sie ständig überreizen? Das kann eine grausame Qual sein, die ohne Klit nicht machbar ist.

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (4)
am 18.09.2015 um 19:12 Uhr
Ich bin noch komplett zwischen den Beinen. Aber beim Wichsen stelle ich mir oft vor, dass ich gefickt werde und auch besamt werde und wenn ich dabei bin zu kommen, drückt er die Zange, die an Schaft meines Kitzlers steckt, einfach zu und das Ding ist ab. Die Fantasie macht mich so geil. Wenn ein Mann das wirklich will, ich bin sicher es passiert dann auch. Ich bin 18 und kenne die Folgen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 23  Daumen runter 7 

KommentareKommentare (3)
am 29.09.2015 um 09:54 Uhr
Ja alteschlampe, da hast du nicht unrecht. Seit der Heirat wird meine Ehestute so behandelt. In der Hochzeitsnacht hat sie voller Freude die Beine breit gemacht. Dann hab ich mir ihre Fut vorgenommen, und da war nix mit Kommen für sie. Ich hab natürlich fröhlich zweimal abgespritzt. Jetzt nach ein paar Jahren muss sie sich immer noch total beherrschen, egal was ich mit ihrer Fotze anstelle.
Ab und zu durfte sie schon kommen, aber nur mit voller Blase ... Verstehst du alteschlampe, mittlerweile wird mir das aber zu langweilig - also werd ich sie beschneiden lassen. Erst mal nur die Klit und dann nach und nach alles andere, bis nur mehr das Loch da ist. Ich werd immer mein Vergnügen haben und sie braucht sich nie mehr Sorgen wegen ihrer Geilheit machen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 6 

KommentareKommentare (3)
am 01.10.2015 um 00:09 Uhr
Hi alteschlampe62,

ich finde ich auch geiler wenn die Frau den Orgasmus unterdrücken muss, deshalb hat meine Freundin auch ein lebenslanges Orgasmusverbot. Allerdings hat sie es lange Zeit auf die Bestrafung angelegt und ist trotzdem gekommen.
Um Ihr beizubringen, wer in unserer Beziehung das sagen hat, habe ich die Bestrafung immer weiter gesteigert, bis ich Ihr das glühende Brandeisen eine gute Minute auf Ihren Kitzler gepresst habe.
Sie hat die ganze Zeit schrill geschrien - aber seit dem ist Ruhe! Sie ist nun vollkommen still beim Sex und kommt nicht mehr. Keine Ahnung, ob etwas kaputt gegangen ist, oder ob die Bestrafung einfach ausreichend war - ist auch nicht weiter von Bedeutung, sie wird nie wieder kommen und das ist gut so!

Gruß Michael

Gute Antwort?    Daumen hoch 17  Daumen runter 13 

KommentareKommentar schreiben
am 01.10.2015 um 09:26 Uhr
hab es bis jetzt auch niemals bereut das ich komplett beschnitten bin.Seit meiner Beschneidung bin ich immer geil und jederzeit für meinen Mann willig wenn er ficken will egal in welche meiner Öffnungen.Es ist auch für mich nicht wichtig ob er mich lange fickt bis es ihm kommt oder nur kurz,haubtsache ist nur das er immer gut befriedigt ist.

Gute Antwort?    Daumen hoch 25  Daumen runter 6 

KommentareKommentare (2)
am 01.10.2015 um 15:47 Uhr
Hallo Semiramis
Ich kann Dir Da behilflich sein das Du Deine Perle
Los wirst in der Selben Sekunde wie Dein Orgassmuss
Einsetzt . Von Wo bist Du ? Bin aus BERLIN

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 7 

KommentareKommentar schreiben
am 02.10.2015 um 12:14 Uhr
Bin aus HH. Wie geht das technisch und wie geht das zeitgenau ? Würde es gerne selber machen. Aber die Nachbehandkung ?

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 6 

KommentareKommentar schreiben
am 03.10.2015 um 13:51 Uhr
Hallo Semiramis
Du willst Es Selber Machen ??? Das Glaube Ich nicht
Das Du Dich in DER SECUNDE Wo dein Orgassmuss
Einsetzt ??? Eine Scheere bzw Ein Skalpell so Sicher
Führen kannst das Deine Perle in einem Schnitt
Abgetrennt wird .?.
WENN Du das Wirklich alleine Machen machen Willst ?
Gibt es noch eine Andere Möglichkeit,,, Ausbrennen . !!!
Dazu nimmst Du einen Stahl Bolzen und Hälst Den so
Lange in die Flamme bis der Stahl Glüht .
Dann ziehst Du mit der einen Hand die Clit Vorhaut weg
Das Die Perle frei ist , und Dann ,,, Drückst Du den Glühenden Stahl genau auf Deine Clit für Ca. 10 Sekunden , das Brennt die Perle weg . Es wird mehr
Weh tun als wenn Ich Sie Dir abtrenne , Aber Du willst
Das ja Allein machen . Sag wenn Du Hilfe brauchst oder Ich Doch zu Dir kommen Soll ?

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 8 

KommentareKommentare (1)
am 07.10.2015 um 22:04 Uhr
Nimm doch als erstes einen Faden, leg in als Schlaufe um deine Perle und zieh sie sehr fest zu.
Anschließend machst du auf die Schlaufe einen Tropfen Sekundenkleber und schneidest den Faden ab.
Übernachtung bekommt deine klit kein Blut mehr und stirbt ab.
Somit ist sie gefühllos für immer.
Dies kann man dann abschneiden (lassen).
Meine beste Freundin hat sich so selber die Perle genommen. Ihr jetziger Freund ist Krankenpfleger und hat den Rest entfernt.
Sie steht auf schmerzen und endgültige Entscheidung.
Jetzt ist sie komplett glatt.
Wenn alles klappt machen ich ihr alles nach.
Ich hasse meinen knubbel schon immer.

Gute Antwort?    Daumen hoch 18  Daumen runter 6 

KommentareKommentar schreiben
am 12.10.2015 um 12:43 Uhr
Jch lebe seit ich 14 wurde in lesbischen Bezpehungen. Als Lehrerin und alas Frau bin ich dominant und durchsetzungsfähig. Meine Freundinnen dürfem beim Sex mein Vergnügen nicht mit mir teilen. Wenn esihnen nicht reicht, mich zu befriedigen, verzicchte ich lieber auf sie. Um diesen Prozess der Unterwerfung zu unterstützen habe ich meiner aktuellen Bezoehung mit ihewe Zustimmung die Klitoris und die Brustwarzen samt Aureolen total entfernen lassen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 7 

KommentareKommentare (2)
am 12.10.2015 um 15:24 Uhr
Bin auch schon seit vielen Jahren beschnitten,bereut habe ich es nie da ich es auch so wollte.Da ich durch die Beschneidung ja keinen Orgasmus mehr habe bin ich immer geil und drauf bedacht das mein Mann mich sehr oft fickt.Er hat immer seine Befriedigung und ist ein ausgeglichener Mensch er mag es wenn ich seinen Schwanz blase bis er kommt oder er nimmt mich anal das mag er sehr gerne.Aber auch mein beschnittenes Fickloch fickt er immer mal wieder gerne,am liebsten wäre es ihm wenn er mich nur solange in die nutzlose Fotze fickt bis ich schwanger bin.

Gute Antwort?    Daumen hoch 17  Daumen runter 8 

KommentareKommentare (1)
am 31.10.2015 um 09:57 Uhr
Da ich schon lange meine zu große klitoris(2cm raushängende) loswerden wollte, habe ich es mit einem Nähfaden gemacht.
Um die Klitoris gebunden und fest gezogen. Den Faden gegen verutschen oder sich lösen habe ich mit starken Bastelkleber an meiner Klit festgeklebt.
Die ersten paar Stunden waren sehr unangenehm da das Blut versucht hat in meine klit zu kommen.
Nach ein paar Stunden wurde meine klit blau und tat nicht mehr weh.
Bin dann ins Bett und am nächsten morgen habe ich durch reiben und Nadeln getestet ob ich noch was spüre. Nichts!
Habe die klit abgeschnitten und mit einem Pflaster die wunde verschlossen

Gute Antwort?    Daumen hoch 16  Daumen runter 11 

KommentareKommentar schreiben
am 02.11.2015 um 08:39 Uhr
Hallo Maria , das hast Du gut gemacht , Selbst ist die
Frau . Ja auf diese Weise ist es Leicht seine Clit loszuwerden ( den offt gehassten Grubbel ) .
Wie weit bist Du denn runter gegangen? Oder hast Du einen Rest stehen lassen ?

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 7 

KommentareKommentar schreiben
am 02.11.2015 um 11:41 Uhr
Maria, hast du es wirklich selber gemacht?
Wie ist es jetzt beim Sex ?
Hat es noch nachgeblutet ?
Würdest du es noch einmal so machen ?

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 6 

KommentareKommentar schreiben
am 03.11.2015 um 07:47 Uhr
Habe es soweit abgeschnitten wie möglich. Hat nur leicht geblutet.
Da ich keinen Partner habe, weiß ich nicht wie sich der Sex anfühlt.
Man sieht aber das da unten jetzt was fehlt.
Da ich gerne nackt unter nackten bin, werde ich mir in den nächsten Tagen die reaktionen von den Stamgästen in meinen Stamschwimmbad (mit Sauna und Nacktbereich) abholen

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 7 

KommentareKommentare (1)
am 04.11.2015 um 09:04 Uhr
Hallo Maria
Der verbleibenden Stumpf der Abgeschnittenen Clit ist
Sicher noch etwas geschwollen und muss noch Heilen ,
Dann verwächst sich das auch und die Haut um die Stelle zieht sich zusammen, es wird noch Ca 8-10 Tage
Dauern . Das Dürfte dann aber nicht mehr so Auffallen .
Mit Schwimmbad und Sauna sei noch VORSICHTIG
Nicht das Sich das Entzündet.
Viel Spass, Ich wäre Gern der 1. der daran Leckt .

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 7 

KommentareKommentare (1)
am 16.11.2015 um 12:54 Uhr
Ich habe mir gestern endlich in Gegenwart meines Mannes und Herrn sowie einiger SM-Freunde den Kitzler voll entfermem lassen. Ich sage endlich, weil er es schon länger wollte, ich aber zögerte. Anlaß: vor einiger Zeit haben wir die Klit mit Hotmonspritzrn auf fasr 6 cm vergrößert und zugleich ihre Vorhaut und die Schamlippen teils entfernt, teils reduziert. Seitt der Zeit war ich da dauer erregt und oder sehr empfindlich. Esnervte. Wennn die Wunde verheilt ist, werden die Reste der Schamlipprn so vernähz, dass sie göatt zusammen wachsen. Meone Regel habe ich seit der Hormonkur nir mrht brkommen.2

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 5 

KommentareKommentare (1)
am 17.11.2015 um 16:05 Uhr
Ich gratuliere dir.
Ja es fühlt sich viel besser an wenn sich zwischen die Beine fasst und nichts mehr da ist.
Bei mir ist alles gut verheilt und wenn ich die Beine spreitze sieht man sofort das da was fehlt.
Bekomme jedesmal ein grippeln am ganzen Körper wenn jemand da hin schaut

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (3)
am 18.11.2015 um 07:05 Uhr
Maria ,,,, Du bist doch ein Geiles Stück !!!
UND ??? Willst Du noch weiter machen ?
Die Nutzlose Clit Vorthaut , und die Kleinen Lippen
Die Keine Frau braucht ?
Bist Du eine Wunderschöne Glatte Spalte hast ?
Geilen Gruß

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 6 

KommentareKommentare (1)
am 18.11.2015 um 12:15 Uhr
Das ist so wie du es schreibst, Maria. Allerdings ist der totale Verschluss wie bei Nadeschda noch überraschender und für andere erregender als der fehlende Kirtler und die dehlenden Lippen.

Bei mir kommen noch zwei Dingge dazu. Ich bin total stolz auf mich und meinen Mut, so etwas gesellschagtlich verüöntes gemacht zu haben. Und ich freue mich, dass mein Partner mich so noh nehr liebt.
Ganz liebe Grüße JuanaMari

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 6 

KommentareKommentare (1)
am 20.11.2015 um 06:43 Uhr
Meine Schamlippen und klitorishaut ist schon immer ser kurz. Da muss nichts entfernt werden.
Zu hause und in der passenden Umgebung bin ich schon immer gerne nackt.
Seit 2 Tagen habe ich ständig das Bedürfnis meine Beine zu spreitzen.
Es ist einfach wunderschön wenn ich da unten hinschaue und es nichts mehr da ist.
Ich kann nur jeder Frau empfehlen die den Gedanken hat, nicht lange zu warten sondern weg mit der Klit.
Eine gute Freundin von mir spielt mit dem Gedanken ihre 4cm Hängeklit erst mit ein Mittel zu injizieren damit diese abstierbt und dann 2 Tage später an ihrem 18. Geburtstag abzuschneiden

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 5 

KommentareKommentare (1)
am 20.11.2015 um 12:22 Uhr
Bin auch drauf und dran mir meine Klit wegmachen zulassen.Ich mag dieses Ding nicht,es ist gross und sieht beschissen aus.Meinen neuen Freund nervt dieses hässlich etwas auch,besonders wenn er mich fick bin ich auch zu laut wenn es mir kommt.Er möchte, wie er sagt ficken und sich nicht mein gestöhne anhören das ihm lässtig ist.Ich selbst möchte mich auch nur seinen wünschen hingeben und sorgen das er sich in aller ruhe bei mir Befriedigen kann.

Gute Antwort?    Daumen hoch 17  Daumen runter 8 

KommentareKommentare (2)
am 20.11.2015 um 19:18 Uhr
Ist es wirklich kein Problem, sich alles wegschneiden zu lassen? Ich möchte es nicht machen, wegen irgendwelcher Sexualpraktiken, sondern für einen Mann, dem es sehr wichtig wäre, weil es in seiner Kultur dazugehört. Aber so richtig kann ich mich nicht dazudurchringen, obwohl ich so gespannt auf seine Reaktion bin, wenn ich Ja sage. Es soll dann auch auf traditionelle Weise sein. Wie lebt es sich damit?

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 8 

KommentareKommentare (1)
am 20.11.2015 um 19:35 Uhr
Hi Maria , da deine Clit ab ist , Verteilt sich deine Lust
Über den Ganzen Körper und wirst Beschenkt mit
Einer Dauer Geilheit , und wie Du schreibst bist Du ja fast Schön Glatt .
Ja Du solltest Deine Freundin dazu Ermutigen , denn
Eine 4 cm hänge Clit sieht sicher eher Abstoßend aus .

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 8 

KommentareKommentare (1)
am 21.11.2015 um 09:52 Uhr
Sie sagt wenn da nicht hängen würde, wäre sie viel öfters untenrum nackt.
Ja es sieht komisch aus bei ihr. Gestern erzählte sie mir das sie das Mittel zum spritzen schon hat und jederzeit ihre Klitz absterben lassen kann.

Sylvia: es ist ein bereiendes gefühl wenn die Klit ab ist.
Du musst aber bedenken das sie nicht mehr zurück kommt.
Traditionell entfernen heist ja klinge dran und ab. Dabei ist die Klit noch in tackt und es fliest Blut. Wie wenn man sich in den Finger schneidet.
Also solltest du deine Klit vorher irgendwie beteuben

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 7 

KommentareKommentare (1)
am 21.11.2015 um 11:30 Uhr
Hi Maria , vielleicht brauch Sie ja deine Hilfe beim
Spritzen des Mittels . ?
Hab Mir das gerade Vorgestell wie Das aussehen könnte
Wenn an einer Süßen Pussy so ein 4 cm Stück
Wie eine Schlappe Wurst runter hängt !!!
Das Kann Ich nachvollziehen das Sie damit ein Problem
Hat und das Weg soll .
Hi Sylvana , eine Komplette Glatte Pussy sieht völlig
Geil aus , Aber Du musst Es auch Wollen und nicht
Sollen , gut die Vorhaut und kleinen Lippen braucht
Keine Frau , die Clit nur bedingt in einer D/S Beziehung .

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 7 

KommentareKommentare (1)
am 21.11.2015 um 12:37 Uhr
Meine Freundin will es alleine tun. Sie erzählte mir das wenn sie das Zeugs spritzt ihre Klit langsam abstierbt und dabei noch wie eine richtige aussieht. Und wenn sie dann nach ein paar Tagen den Mut hat, große Schere schnipp und ab das tote Ding.
Mit 18 dann ohne Klit bis zum lebensende klingt spannent und aufregend.
Ich kann immer nur wieder sagen: Frauen befreit euch und weg mit dem Ding.
Unsere Mütter verbrannten ihre Bhs und wir entfernen unsere Klitoris

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 11 

KommentareKommentare (1)
am 22.11.2015 um 09:23 Uhr
Moin Maria
Meinst Du Sie hat den Mut so wie Du , ? Das kann nicht
Jede Frau , es braucht Entschlossenheit . . .
Schere angesetzt und Abgetrennt ist die Lässtige Clit .
Hab in den Letzten Jahren viele Frauen , Subs. / Sklavinen kennen Gelernt die Sich Ihre Lässtige Clit Abgeschnitten haben oder sich Beschneiden Ließen ,
Um Sich nur Noch auf Dienen bzw auf die Befriedigung
Ihres Herrn / Dom / Mann zu Konzentrieren .
Und wie die meisten wollen Sie das auch Zeigen , und
Lassen sich dem Entsprechend auch Kennzeichnen .
Tattoo / Branding / Piercing .
Wie ist Das bei Dir ?
Wie Alt bist Du ?
Von Wo bist Du ?
Gruß TOM

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 6 

KommentareKommentare (1)
am 26.11.2015 um 11:34 Uhr

Neulich lag ich mit meiner Frau abends im Bett, wir haben über Gott und die Welt geredet und kamen irgendwann irgendwie darauf, was man am eigenen Körper am wenigsten braucht / nicht vermissen würde.

Meine Frau meinte, ihr Kitzler wäre ihr überhaupt nicht wichtig und sie könnte gut auf den verzichten. Sie bräuchte ihn wenn überhaupt dann nur zur Selbstbefriedigung und die würde sie eh fast nie machen.

Ihr könnt euch sicherlich vorstellen, dass ich erstmal sehr überrascht, ja geschockt war.

Ich muss dazu sagen, dass meine Frau auch die erste Frau in meinem Leben ist, die es nicht genossen hat, wenn ich sie geleckt habe. Alle davor sind dabei regelmäßig gekommen. Sie zieht mich immer zwischen ihren Beinen weg, wenn ichs mal wieder versuche...

Ihre Klit ist ihrer Meinung nach beim Sex nicht wichtig und würde sie nicht oder nur kaum stimulieren. Sie hat beim Sex regelmäßig wunderbare Orgasmen, aber nur, wenn ich ihre Nippel ordentlich mit stimuliere. Ohne Nippelstimulation ist sie nur schwer zum Orgasmus zu bekommen (klappt, dauert aber ewig). An den Nippeln mag sie es wenn sie heiß ist gerne auch gröber (richtig lang ziehen, drehen, zusammenpressen,...). Da geht sie dann tierisch ab. Sie sagt, es tut ihr auch weh, macht sie aber richtig geil und heiß.

Ich habe auch den Eindruck, dass sie ihren Schambereich nicht sonderlich mag. Obwohl ich finde, dass sie ne wirklich schöne Spalte hat. Kleine Lippen, die nicht zwischen den Großen herausschauen und einen ziemlich kleinen Kitzler, der aber voll von der Vorhaut bedeckt ist. Ich hatte ihr auch schon mal vorgeschlagen, ihre Kitzlervorhaut zu piercen, das will sie aber nicht. Will wahrscheinlich nicht zusätzliche Aufmerksamkeit auf ihre Scham lenken.

Gibt es auch andere Frauen, die ihren Kitzler als "nutzlos" ansehen? Wie soll ich mit ihr und ihrem Kitzler umgehen? Ich bin irgendwie etwas verunsichert...

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 8 

KommentareKommentare (1)
am 27.11.2015 um 18:28 Uhr
Sie hat es getan. Die Klit meiner 18 jährigen Freundin ist ab.
Sie hat ihre klit am Montag Mittag tot gespritzt. Heute Mittag hat sie mich besucht.
Sie zog vor mir ihre Hose runter und zeigte mir ihre 4 cm tote Hangeklit.
Hing schlapp aber dick nach unten.
Wie ein penis eines kleinen Jungen.
Ich hab ihr eine Schere und nach kurzen zögern schnitt sie ab.
Wir weinten minutenlang vor Glück und freude.
Dann habe ich die Schnittstelle mit einem Pflaster zugeklebt und sie hat sich wieder angezogen

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 8 

KommentareKommentare (1)
am 30.11.2015 um 08:05 Uhr
Ihr seit Ja Entschlossene Mädels !!!
So jetzt könnt Ihr Euch voll aufs Dienen Konzentrieren .
Sucht Euch einen HERRN der Euch Züchtigt und Erzieht
Damit Ihr Brave 3 Loch Stuten werdet .
Von Wo seit Ihr ?

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 8 

KommentareKommentare (1)
am 06.12.2015 um 12:45 Uhr
Es ist doch kein Problem fuer mich mit einer beschnittenen, kitzlerlosen Frau zu sein. Ich finde, dass eine glatte Spalte nicht nut geil und einladend aussieht, aber auch die Geilheit und Fickbereitschaft erhoeht. Eine solche Frau zum Orgasmus zu bringen ist nicht einfach, aber wenn es geschiet, ist der Lohn aussergewoehnlich. Ich wuerde ine beschnittene Frau jedenfalls bevorzugen, aber es ist schwierig eine zu finden.

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 8 

KommentareKommentare (2)
am 07.12.2015 um 00:01 Uhr
ich hab rs mit 19 machen lassen. bin jetzt 26. Bin nicht sicher, ob ich es noch mal machen würde. Heute gleube ihch, nur wenn ich aus Liebe mich bedingungslos und azf lange Zeit unterwerden und verschenken qürde. Damals war es liebe aber keine dauerhahfte Hingabe, eher Übermut. Das wäre mir heute zu wenig. Aber das ist vergossene Milch. Meine glatte Spalte sieht gut azus. Der Sex ist ok, micht schlechter aäs bei meinem Freundinnen. Aber irgendwie fehlt was.

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 07.12.2015 um 23:54 Uhr
Hallo, mein Freund möchte mir in der Hochzeitsnacht den Kitzler abschneiden. Er sagt für ihn währe es das größte Geschenk, das ich ihm machen könnte. Am liebsten währe es ihm wenn er mich auch etwas zunähen dürfte damit meine Fotze noch enger wird. Ich bin noch sehr unentschlossen weil ich auch Angst vor den Schmerzen habe

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 9 

KommentareKommentare (2)
am 08.12.2015 um 10:18 Uhr
Ich bin eine komplett beschnittene Frau und das wurde von einen Chirurgen gemacht und nicht wie hier einige behaupten sie machen das selbst mal so nebenbei.Diesen Hirnlosen Mist der hier von einigen ahnungslosen geschrieben wird grenz schon an Irrsinn.Aber nun ja,jeder wie er meint und damit glücklich wird.

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (2)
am 09.12.2015 um 15:20 Uhr
Einiges was hier zu lesen ist, würde moralisch keine Frau so machen oder wäre medizinisch nicht durchführbar.
Ich vermute das hinter manchen Geschichten jemand steckt der das nur schreibt weil sich seine Geschichte oder die Reaktion darauf sich geil beim Selbstbefriedigen lesen läst.

Am unwahrscheinlichsten finde ich die Texte von Frauen die so lesen lassen als hätten sie es mal schnell zwischendurch machen lassen damit der Mann nicht weg rennt.
Auch eine erst ficken dann abschneiden Party kann ich mir nicht vorstellen

Gute Antwort?    Daumen hoch 18  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (2)
am 09.12.2015 um 22:37 Uhr
Beschneidung ist eine Verletzung der Menschenwürde !

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 10.12.2015 um 09:05 Uhr
HALLO !!!
VIELE von denen die Hier Ihre Texte Verfassen ,,,, so
Lange man Dem Glauben schenken kann ???
Haben Ihre MENSCHENWÜRDE doch schon vor
Langen Allein und Ganz von Selbst Aufgegeben oder hatten Nie eine . Ich hab schon viel von Dir gelesen
Und Du Spielst Dich jetzt als Moralapostel auf ???
Jeder / Jede hat Ihre / Seine Vorlieben !!! Und Das ist
Auch Gut So . Geschmäcker sich Verschieden ,
Einer Ruiniert die Titten seiner Frau ,
Junge Mädels lassen sich von KANACKEN Besamen ,
Und Vieles Andere ,,,, m e h r ,,,,
wenn Mann / Frau dazu Steht , ist doch alles OK .
Ich Respektiere Frauen die Sich Ihrem Mann / Freud
Hingeben und Sich Schenken . WOBEI ???
Ich hier bei Vielem was Hier so getextet wird nur
Den Kopf Schütteln kann .

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (3)
am 10.12.2015 um 12:47 Uhr
wenn ich das aus eigenem antrieb machen lasse,, ist das meine Menschenwürde ? quatsch, das ist seöbstbestimmung über meinen kkörper und sex.

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 8 

KommentareKommentare (1)
am 10.12.2015 um 16:34 Uhr
so ist es eine reine Selbstbestimmung der Frau wenn sie sich beschneiden läst

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 7 

KommentareKommentare (1)
am 10.12.2015 um 17:45 Uhr
Ich finde es deshalb unmöglich, weil die Frauen es nicht aus eigenen Willen machen , sondern aus sexueller und phychischer Abhängigkeit. Das hat nichts mit Selbstbestimmung zu tun wenn mann sich so verstümmeln lässt. !

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 10.12.2015 um 18:50 Uhr
Da kann ich nur den Kopf schütteln,so wie man geschaffen wurde sollte man auch bleiben. Wenn es medizinisch nicht notwendig ist.

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 11.12.2015 um 09:54 Uhr
es ist doch jeder Erwachsenen Frau selbst überlassen ob sie sich beschneiden lässt und in wie weit.Eine Frau muss natürlich darüber aufgeklärt werden das sie nachher nie mehr oder nur sehr erschwert einen Orgasmus bekommt.Es soll aber keine dazu gezwungen oder genötigt werden das ist dann mehr als pervers.Diesen Eingriff sollte nur ein Arzt machen und sonst niemand,denn vieles was ich lese ist reiner Nonnsens.

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 13.12.2015 um 14:17 Uhr
Ich wünsche mir das ich bald von jemandem beschnitten werde.Klitoris,kleine Lippen alles soll schön weg und dann alles verschließen und das fickloch möglist winzig lassen

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 8 

KommentareKommentare (1)
am 13.12.2015 um 15:04 Uhr
Ich habe mal gelesen das es Kulturen geben soll, da wird der Frau/jungen Mädchen unten alles abgeschnitten und dann soweit zugenäht das sie gerade noch so pipi machen können.
und nur um ein Kind zu machen wird unten wieder geöffnet

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (1)
am 13.12.2015 um 16:35 Uhr
Geile Fotze komm zu Mir nach Berlin und dein Wunsch geht in Erfüllung .

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 5 

KommentareKommentare (1)
am 22.12.2015 um 18:30 Uhr
Hallo, ich habe mit meinem Freund schon mehrfach über beschneidung geredet, bin mir aber noch unsicher ob ich das wirktlich machen soll, immerhin ist es was entgültiges.
Wie waren eure Erfahrungen, wo habt ihr das machen lassen und hattet ihr Schmerzen?

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (1)
am 25.12.2015 um 17:41 Uhr
Hallo AO Eli. Du machst mir Mut, mmeine frischen Erfagrungen zu schreiben. Wir ein 34 jähriges auch AO Pärchen.
Wir haben es uns zu Weihnachten geschenkt. Ich muss zugeben, wir waren bisher sexueell ziemlich risikofreundlich. Vor 15 Monaten habe ich meinem Mann das alles ohne (AO) geschenkt. Wir ficken mit anderen ohne irgendeine Verhütung und akzeptortm doe Folgrn grgrnseitig. Ich bin bisher nicht schwanger geworden. Er hat meine beste Ftrundin geschwängert. Ich spreche schon länger davon heftig geil zu werden ohne dann zu kommen. Trotz eigener Anstrengung schaffe ich wa nicht. Beo lökaler Betäunumg werde ich borher nicht richtig geil.Nach monatelanger Diskussion hat mein Mann zugestimmt und ich meine Ängste weggedrückt und mir gesagt, dass ich auch den dauerhaften Orgasmusverlusst sehr spannend finde. Wir haben unter unseren AO-Fickern einen Arzt gefunswnm der mir vor 4 Wochen die gesante sichtbare Klitoris samt den inneren Labieen abgetrennt hat, natürlich unter lokaler N

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 6 

KommentareKommentare (1)
am 26.12.2015 um 20:20 Uhr
Die Männer, die das von ihren Frauen verlangen haben alle ein Große Macke, würden sich doch auch nicht ihren "völlig unwichtigen Schwanz" abschneiden lassen

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (1)
am 27.12.2015 um 14:18 Uhr
Mir wurde auch unten alles entfernt weil ich mich zuviel gestreichelt habe. jezt habe ich beim sex nie wieder einen Orgasmus gehabt. Aber irgendwie macht mich die Strafe auch an.

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 7 

KommentareKommentare (1)
am 30.12.2015 um 09:40 Uhr
Hallo, meine Mutter hatte eine Freund aus dem Senegal. Sie war seine Hobby Hure und hat alles gemacht was er wollte. Als wir vor Jahren seine Familie dort besucht haben, wurden meine Mutter, meine kleine Schwester und ich dort in einem Krankenhaus beschnitte. Ich hab damals nicht verstanden was passiert ist, ich war erst 5 aber ich wusste das es etwas schlimmes war. Ich hab nur noch geweint und nach der Op hatte ich starke Schmerzen. Mein Stiefvater meinte dass die Schmerzen zum Erwachsenwerden dazugehören und seine Großmutter damals noch im Busch beschnitten wurden, wir sollen uns also nicht so anstellen weil wir immerhin im Krankenaus unter Betäubung beschnitten wurden. Im Krankenaus wurde nur die Klitoris und die kleinen Scharmlippen weggeschnitten, da es aber in seiner Familie üblich war, dass auch die großen Scharmlippen zusammengenäht wurden, kam eine alte Frau die das gemacht hatte. Meine Mutter hat sich die ganze Zeit bei uns entschuldigt aber ich hab sie damals gehasst das sie uns diesen Schmerzen ausgesetzt hatte. Sie wurde nicht zugenäht, sondern nur im KH beschnitten und hatte auch nicht die ganzen Probleme wie meine Schwester und ich. Für mich ist es jetzt auch sehr schwierig einen Partner zu finden. Die meisten Männer haben ein Problem damit wenn eine Frau sexuell nichts spürt außer vielleicht Schmerzen. Jede die sich beschneiden lassen möchte, macht es nicht leichtfertig, überlegt es euch gut, ob es das wert ist.

Gute Antwort?    Daumen hoch 21  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 31.01.2016 um 19:04 Uhr
Ich würde mich gerne beschneiden lassen. Da ich aber keinen Partner habe möchte ich jemanden kennen lernen der bereit währe das zu machen. Klit und Scharmlippen sollen ab. Hat jemand Erfahrung damit?

Gute Antwort?    Daumen hoch 17  Daumen runter 5 

KommentareKommentare (2)
am 18.03.2016 um 15:18 Uhr
Mein fester Freund ist ein NS-Fetischist. Ich muss ihm dauernd meinen Sekt in den Mund pissen, auf Herrenlklos im Stehen neben ihm auch. Rt dehnt meine Harnröhre um mich da zu ficlen und seinen Schwamt am der Quelle zu wässern. Seit langem findet er, dass Klit und Schamis beim ordentlichen Pissen um Weg sind. Er hat mich überredet sie wegmachen zu lassen. Icj bin voll auf ihn und den Sektfetisch festgelegt. Deshalb werde ich am Wochenende von einem Arzt völlig beschnitten.

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 28.03.2016 um 16:17 Uhr
Freiwillig war es bei mir nicht. Mein Vater kommt aus Ägypten und da sind die meisten Frauen beschnitten. Meine Eltern wollten das nicht aber meine Oma hat das machen lassen (innere Schamlippen und aüßerer Teil der Klitoris) als ich ein paar Wochen alleine bei ihr war, weil sie dachte dass das so sein muss. Meine Eltern haben seitdem nicht mehr mit ihr gesprochen aber rückgängig machen kann man das ja nicht.
Probleme damit hatte ich aber noch nicht. Da ja nur der äußere Teil der Klit weg ist kann ich noch kommen. Vielleicht dauert es ein bisschen länger aber ich habe da keinen Vergleich.
Probleme mit Männern hatte ich deshalb noch nicht. Ein paar haben komisch geguckt aber eigentlich fanden dann alle den Anblick ganz geil. Jedenfalls bin ich deshalb noch nie beschimpft worden.

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 18.04.2016 um 12:08 Uhr
Also ich wollte gerne, dass sich mein Freund beschneiden lässt, weil er eine ziemlich große "Mütze" hatte. Er wollte lange zeit nicht, hat sich dann irgendwann drauf eingelassen, aber im Gegenzug verlangt, dass bei mir auch die Vorhaut und die kleinen Lippen weg sollten. Da ich ihn gerne beschnitten haben wollte, habe ich mich drauf eingelassen. Am Anfang war es komisch, inzwischen habe ich mich dran gewöhnt und finde es selbst toll.

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 20.04.2016 um 12:54 Uhr
Ich habe in den letzten Tagen seit ich das Forum hier entdeckt habe mit meinem Freund viel auf der Seite gelesen.

Nun kam mein Schatz auf die Idee, den sichtbaren Teil vom Kitzler auch noch weg zu machen. Ich bin mir unsicher, was ich davon halten soll! Optisch ist es bestimmt viel schöner, wenn da unten wirklich nichts störendes mehr zu sehen ist. Aber was wird mit den Orgasmen? Wenn die schwächer werden oder ich schwerer zu stimulieren bin, ist das okay, da ich jetzt viel schneller als er komme. Außerdem sind meine Nippel super erregbar. Aber ganz auf Orgasmen verzichten will ich natürlich auch nicht. Was haltet ihr davon, was könnt ihr mir raten und empfehlen?

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (2)
am 21.04.2016 um 12:02 Uhr
Hi Mandy,
ich habe auch zuerst die sichtbare Klit wegmachen kassen. Es dauerte ofr länger bis ich kam. Über die Nippel ging es manchmal auch. 3 Jshtr späzer. wollten wir beide, dass icjh ihn ojnr Orgi nefriedige. Da kam auch die innere Jkit weg, was ich inner noch geil finde.
Ich glsube, du kannst es tun.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (2)
am 21.04.2016 um 16:39 Uhr
ich provoziere gerne und vor allem sehr häufig. Ich liebe diesen Kick und ich mag unheimlich gerne langen und ausdauernden Sex. Ich habe auf einer Sexmesse Frauen getroffen, die sich den äußeren Teil der Klit haben entfernen lassen und es gab sogar dort welche, die es sich haben komplett machen lassen. Ich fand, das das sehr geil aussah. Die äußeren Lippen habe ich mir vor einem Jahr komplett entfernen lassen und gleichzeitig eine dauerhafte Enthaarung vornehmen lassen. Im Kitzler war ich, wie auch in den Lippen ursprünglich bering. Da ich zu mindest ein Ring tragen wollte, habe ich den Kitzler unberührt gelassen. Jetzt habe ich auf einer Messe eine Frau kennen gelernt, die rechts und links neben dem Schlitz hat sich Pircings stechen lasen und dann etwas längere Stifte durchführen lassen. Ihre Vagina ist dadurch immer leicht geöffnet und man schauf so direkt in ihr hinein. Ich fand das so geil, dass ich dieses habe jetzt auch machen lassen. Mich würde es jetzt vielleicht noch reizen, meine Klit ganz, inkl. Wurzel entfernen zu lassen. Mich reizt es, dass die Männer dann stundenlang abwechselnd, ungehindert stoßen können, ohne dass ich auch sofort immer komme und ich so zu Fickmaschine werde.

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (1)
am 22.04.2016 um 13:50 Uhr
Ja, das kann ich nur empfehlen. Mein Master, desssen öffentliches Fickloch ich als Nymphe sehr gerne bleiben wollte, hat mir Alles, was da unten tausschaute entfernen lasssen. Dann hat er einen leicht dehnbaren Kunststoff-Ring einnähen lassen, der mein Fickloch immer offen hält. Wir freuen uns schon auf die FKK-Erlebnisse, wo ich mit gespreizten Schenkeln in der Sonne liege und mei n offenes Loch und mmeine großen seutlich hängenden Zitten präsentiere.

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 27.04.2016 um 01:01 Uhr
Je länger ich darüber nachdenke, um so mehr kann ich mich mit dem Gedanken anfreunden, "da unten" nichts als glatte Haut zu haben. Die Schamlippen und die Kitzlervorhaut hatte ich ja schon vor längerer Zeit chirurgisch entfernen lassen. Nun steht da nur noch mein nackter Kitzler, der vielleicht doch auch noch weg kann. Aber die Wurzel soll bleiben, damit ich trotz allem noch erregbar bin.

Wer hat Erfahrungen damit, kann ich dies daheim von meinem Freund mit einem sterilen Skalpell und Betäubungscreme machen lassen? Oder ist dies daheim nicht zu empfehlen? Wird es stark bluten? Kann ich mir bei dem kleinen "Ding" ja aber fast nicht vorstellen, dass da so viele und vor allem dicke Adern drin sein sollten. Würde Emla oder ähnliches ausreichend betäuben, dass der Schnitt zwar sicherlich nicht schmerzlos aber erträglich würde?

Ich hatte mir meine kleine Perle schon mal mit Emla eingecremt, danach war die einfach nicht erregbar. Sind nur die oberflächlichen Nerven lahm gelegt oder alle?

Danke für die Tipps!

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 27.04.2016 um 15:50 Uhr
Ich bin sicher kein moralapostel aber die moral gehört nun mal zum leben dazu !! Wäre es da nicht besser ihr lässt euch den kopf wegschneiden anstatt der klitoris ??? Und oder sollten wir frauen nicht von manchen männern verlangen sie sollten sich den schwanz wegschneiden lassen anstatt sich von ihnen vorschreiben zu lassen wir sollen unsere klitoris entfernen lassen ?

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 28.04.2016 um 08:38 Uhr
Bin da sehr offen und für vieles zu haben,aber die Klit entfernen ist doch irrsinn.Ich werde es nicht verstehen können warum Frauen sich so verstümmeln lassen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (1)
am 06.05.2016 um 14:10 Uhr
Ok, bei mir ist es passiert. Letztes WE hatte mein Schatz das Bett Zuhause mit sterilen Tüchern abgedeckt, sich OP Sachen angezogen und mich gerufen. Er saß am Tisch, sprach mich mit sie an und dass er mich noch mal untersuchen muss. Dafür hatte er eine Einverständnis Erklärung vorbereitet. Da stand drin, dass mein Kitzler untersucht werden muss und was bei der Untersuchung alles gemacht werden kann. Ein Punkt war Entfernung des Kitzlers. Ich dachte wow geiles Rollenspiel und wurde gleich heiß und feucht. Habe natürlich unterschrieben!

Dann musste ich mich ausziehen, aufs Bett legen, er hat mich gefesselt und dann ging sie los die Untersuchung. Hat meine ganze Scheide untersucht, den Kitzler, mein Arschloch und so weiter. Beim Kitzler murmelte er etwas von schlimm, muss was gemacht werden.

Er desinfizierte mich, rieb meinen Kitzler mit Emla ein. Dann nahm er ihn und fragte, was ich fühle. Ich meinte nur. Nichts. Ein geiles Gefühl! Dann nahm er ein Skalpell und fragte, ob er das Ding abschneiden soll. Ich immer noch der Meinung, es ist ein Rollenspiel: ja Bitte!

Aber es war kein Rollenspiel. Er schnitt echt! Trotz der Creme habe ich es ziemlich gemerkt und kurz geschrien. Dann hat es doch ziemlich geblutet, er konnte es auch nicht stillen. Also mussten wir den Notarzt rufen. Im Krankenhaus waren die geschockt, haben gleich die Polizei geholt, mich aber erstmal versorgt. Nachdem die Blutungen gestillt waren, wurde ich vernommen. Hab den Polizisten nix vom Rollenspiel gesagt, sondern dass ich es wollte. Kann ja meinen Schatz nicht reinreiten!

Nach einer Nacht im Krankenhaus bin ich wieder heim, war diese Woche noch krank geschrieben.

Oh man, so unvorbereitet wollte ich dann doch nicht. Aber heiß fand ich die Idee ja schon. Nun bin ich also ohne alles zwischen den großen Lippen. Mal sehen, wie es sich anfühlt und aussieht wenn es fertig geheilt ist...

Gute Antwort?    Daumen hoch 17  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 09.05.2016 um 12:29 Uhr
Hi Mandy,
schöne story insgesamt. ich hab hier an anderer stelle schon gepostet, dass mein freund das auch wikk. ich habe mit dem the,a, ob dann noch Orgasmen möglich sind, kein problem, vielleicht weil ich moch jünger als du bin und mein gamzer sex über meinen freund läuft. nach deiner geschichte, bin ich entschlossen, es machen zu lassenn. aber mit mrdizinischer Betreuung in einem privateb club in nächster zeit.
geile grüße, vom jolly

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 23.05.2016 um 13:11 Uhr
Hallo,

Ich will mal vom weiteren Verlauf berichten bei mir.

Vor jetzt 3 Wochen ist mein Kitzler von meinem Schatz überraschend abgeschnitten worden. Wie schon eher berichtet, hatte ich ja schon ne Weile die Fantasie. Aber als es passierte, dachte ich, es wäre ein Fantasie Rollenspiel, war es dann aber nicht. Die kleinen Lippen und die Klitvorhaut war ja schon länger ab, weil ich (und nur ich) das so wollte nun auch noch der kleine Knubbel.

Die Heilung der Wunde an sich hat ca 2 Wochen gedauert und war unkompliziert und ohne jede Wundheilungsstörung bzw. Entzündung, wurde aber, nachdem ich ja wegen der starken Blutung im Krankenhaus war, von meinem Frauenarzt überwacht. Mein Frauenarzt, der ja meine vorherige Scham ohne Lippen und Vorhaut schon kannte, war sagen wir mal sehr erstaunt und interessiert, hat aber nichts negatives gesagt. Die Schwester, die zur UUntersuxhun zugegen war, hat mich dann aber, als der Arzt raus war, regelrecht gelöchert.

Die ersten Tage waren vom Schmerz teils unangenehm. Inzwischen bin ich aber vollkommen schmerzfrei.

Nun aber zur sicherlich für viele spannendsten Frage: wie sind die Gefühle? Nun ja, auf jeden Fall stark reduziert. Mein Schatz hat sich beim ersten mal danach viel Zeit gelassen, mich intensiv an den Nippeln stimuliert. Feucht war ich quasi von allein durchs Kopfkino / Vorfreude. Als er in mir war, war es angenehm, aber weit von extatisch entfernt. Gekommen bin ich beim Sex bisher nicht, ich denke, wir müssen da ein wenig an der Technik arbeiten, vielleicht geht es ja dann wieder. Aber die Gefühle waren trotz allem sehr angenehm.

Meinen Kitzler bzw. die Narbe, die davon übrig ist, kann ich problemlos direkt berühren, was vorher unangenehm bis fast schon schmeerzhaf war.

Falls ich keine Orgasmen mehr bekommen kann, kann und werde ich damit leben. Falls sie widerkommen, ist es auch schön.

Wie ist die Erfahrung anderer Frauen hier, bei denen nur der Kitzlerkopf und nicht auch die Wurzeln entfernt wurden: wie lange hats gedauert, bis ihr wieder kommen konntet und klappts überhaupt wieder?

Bin gespannt, wie sich mein Körper weiter entwickelt.

Mandy

Gute Antwort?    Daumen hoch 20  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 25.05.2016 um 11:17 Uhr
Hi Mandy,
danke für deine Beschreibungen. Das klingt alles sehr real. Ich habe nach längerr Beziehung mit meinem Freund mich darauf einelassen, seine Sexsklavin zu werden. Dazu gehörte auch, dass ich seinem Wunsch folge und mich nach der Geburt unseres Kindes beschneiden lasse. Mir war klar, dass danach Masturbation und Orgassmus für immer vorbei sein könnten. Vor über einem Jahr wurden meine inneren Lippen und frt ganze vom Körper abstehende Kitzler von einem Arzt entfernt und die Wunden vernäht. Die Heilung verlief wie bei dir.


Sex zst immer noch schön. Ich werde bei "Behandlung" neiner Tirren sehr geil und das Kopfkino besorgt den Rest. Fotzensaft have ich in Menge. Aber auch wenn ich fühle, dass er abspritzt, bin ich geil. Aber es ist kein Höhepunkt mehr wie früher. Näher bin ich an heftigen Orggasmmen wenn er meine Zahen streichelt und kratzt und ich dabei seinen schwanz oder die Eier beiße. Dann kommt er und ich irgendwie auch etwas. Also: viel Glück, aber keinen Frust. Wir wussten beide was für Ergebnisse geile Fantasien haben können.
Dennoch geile Grüße
Sabine

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 26.05.2016 um 11:58 Uhr
Hallo,
ich wurde vor 13 Jahren in zwei Stufen beschnitten. In der ersten Stufe wurden die inneren Schamlippen und der sichtbare Kitzler vom Ansatz am Schamhügel entfernt. Ich kam danach noch immer zu Orgasmen. Es dauerte lange und ging auch nur wenn ich durch langes Streichekn von Nacken und Brüsten und geilen Fantasien oder Filmen sehr geil war. Um diese Orgasmen zu verhindern, wurde der Kitzler total rausgescnitten. Seitdem kein Orgasmus mehr,

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (1)
am 10.07.2016 um 14:06 Uhr
Mein Verlobter kommt aus Ägypten und dort ist es üblich das die Frau schon als Mädchen beschnitten wird. Vor ein paar Tagen hatte ich ein Gespräch mit meiner zukünftigen Schwiegermama. Ich musste mich unten rum frei machen und aufs Bett legen. Es war mir peinlich das sie mich so nackt gesehen hatte. Sie hat meine Muschi genau angesehen und mir gesagt das eine unbeschnitte Frau für ihren Sohn nicht in Frage kommt und wenn ich ihren Sohn liebe muss ich mir mindestens den Kitzler entfernen lassen da dieser auch sehr groß ist und Frauen mit großen Kitzler immer geil sind und sie keine Hure als Schwiegertochter will. Da wir in Ägypten heiraten wollen kann es dort gemacht werden. Ihre Töchter sind damals von dem Friseur beschnitten worden es ist nicht unüblich das dieser nach Hause kommt und es dort macht. Sie hat mir etwas Bedenkzeit gegeben. Ich habe Angst ihn zu verlieren und werde es deswegen wahrscheinlich machen lassen. Wenn es schon sein muss dann möchte ich das kitzler und innere Scharmlippen entfernt werden finde das schöner als wenn da noch was hängt. Ich werde ihr aber sagen das es in einem Krankenhaus gemacht werden muss ich will das keinem Metzger überlassen am Ende geht da noch was schief. Hat jemand Erfahrung mit Ägyptischen Krankenhäusern?

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 11.07.2016 um 12:34 Uhr
Hallo Amira.Trenne dich von solch einem mann.Bist du verrückt und willst dich erstümmeln lassen?Das sind doch ganz andere Kulturen.Du bist da der letzte Dreck und wenn etwas schief geht sucht er sich eine neue.Was ist nur mit dir los?Mache es auf keinen fall.Entweder er nimmt dich so wie du bist oder du suchst dir einen anderen.Bitte.LG.Rammler

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 12.07.2016 um 11:18 Uhr
Hallo Amira, ich bin auch mit einem Ägypter verheiratet und bei mir war es dasselbe. Meine Schwiegermutter forderte meine Beschneidung da Unbeschnittene Frauen dort unrein sind. Es ist nicht unüblich das es dort der Friseur macht aber es war mir unangenehm es von einem Mann machen zu lassen deswegen kam bei mir eine Hebamme. Ich wurde einen Tag nach meiner Hochzeit beschnitten und es tat höllisch weh!!!! Seine Mutter und seine Tanten hielten mich fest während ich mit einer Rasierklinge beschnitten wurde. Bei mir wurden Klitzer, innere und äußere Scharmlippen komplett entfernt. Sein Bruder hat eine unbeschnitte Frau geheiratet da seine Mutter nur beschnitte Frauen akzeptiert und sich meine Schwägerin geweigert hatte wurde sie während der Geburt beschnitten durch die Schmerzen merkt man nicht sofort, dass man beschnitten wird. Sie hat mit meiner Schwiegermutter nie wieder ein Wort geredet. Zum meinem Sexualleben: Ja es war vorher sehr erfüllt und ich hatte viele geile Orgasemen. Ich wusste was ich aufgebe und ich bereue es nicht. Versuch es in Deutschland oder in Holland machen zu lassen da hast du sterielere Bedinungen und es wird betäubt. ICh würde mich an deiner Stelle nicht darauf verlassen das es in einem Krankenhaus gemacht wird da wurde mir zuerst auch versprochen aber dann hieß es auf einmal, dass das nicht möglich ist.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 12.07.2016 um 12:11 Uhr
Lasst euch doch nicht verstümmeln Mädels.Das können sie mit ihren Ägyptischen Votzen machen doch aber nicht mit deutschen Frauen.Entweder er nimmt euch so wie ihr seit oder er verschwindet.

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 12.07.2016 um 17:08 Uhr
Hallo Dana
Lass es hier in Deutschland machen unter Besten Bedingungen. !!! UM EHRLICH ZU SEIN !!!
Die kleinen Lippen braucht doch keine Frau die sind zu
Nicht Nutze , genau wie die Clit Vorhaut .
WENN ES AUCH - DEIN - Wunsch ist und Dir ein Orgassmss nicht Wichtig ist ( ! ??? ! ) lass Die Perle mit weg machen . Es wird toll Aussehen, und eine wunderbare Glatte Spalte sein . Geil und Feucht wirst Du auch So , und ein Orgi ist immer noch möglich, es Dauert nur Länger . L g TOM

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 31.07.2016 um 17:34 Uhr
ganz freiwillig war es nicht. Aber irgendwie war ich es doch.Mit meinem Freund bin ich mehr als vier Jahtr zusammen. Wir haben eine intensive Sexualität mit allen Facetten, auch mit andere Männern und Ftauen. Dabei haben wir entdeckt, das Schmerzen mich besonders erregen. Ich bin nicht devot. aber wohl schon maso. Ich find es sehr geil, wenn meine Titten, Nippel, Schamlippen und Kitzler mit Nadeln geszochen werden. Vor ein paar Wochen hat mein Freund meine Klit mit einer Sicherheitsnadel gepiekst. Das war extren erregend. Mein kleiner aber ziemlich knubbeliger Kitzler wurde von innen und durch die andere Nadelhälfte von außen stimuliert.
Lch reizte ihn, gsnz durvj die Perle zu stechen. Er machte es, zog die Nadel raus. Ich war supergeil und bettelte, er soll es noch mal machen. Er setzte die Nadel wieder an und als er durchgestochen hatte, öieß er sie einschnappen und fickte mich. Als er kam kam ich trotz aller Geilheit kaum. Das kannte ich nichz. Wir machten es noch einmal, da war nichts. Den Knubbel wicjsen, da kam auch nichts. Nur als ich am Ansatz mit deb Fingernägeln rieb und ritzte, kam ich irgendwie ein wenig. Auch die Tage danach kam ich nicht. Dann ging ich zu meiner Ärztin. Sie meinte, wir müssten wohl den Nerv getroffen haben, der die KLit zur Erregung bringt. Da ich auch danach beim Sex nur schwer und nur selten komme, habe ich meinem Freund seinen alten Wunsch erfüllt. der Knubbel und die Schamlippen habe ich abnehmen lassen. Meine Supergeilheit ist kaum weniger geworden, aber der Höhepubkt ist nicht mehr so sexplosiv.

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 01.08.2016 um 11:38 Uhr
Hi Schmerzende,
hätte ich auch gern so gehabt. Aber ich bin eben auch devot und habe mit meinem Freund einen Vertrag geschlossen, welche bodymodifikationen ich mache. Nach meiner Ausbildung als Einzelhandelskauffraum da war ich 21, hat er mich eingestellt und zu seiner hltigrn Ehefotze erzogen. Da ich maso bin, fand ich body mods gut. Akke 17 Monate ist was fllig. Zuerst Tittenvergrößerung, dann Gewichtsabnahme auf 48 kg (bei 1-69 cm, dann Taille 55cm, dann Harnröhre fickbar machen. Das hat alles gejlappt. Jetz bin ich 27 und im September werde ich beschnitten, was mir große Angst wegen des Sex macht und danach gibt es neue Vorgaben. Mir gejt es bisher gut dabei und nebenbei verdiene ich gut mit Vorführung und Fremdnutzung.
Grüße Venus

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 11.09.2016 um 17:36 Uhr
Habe mir meine Möse Komplett Endfernen lassen mit allem was dazugehört.
Eierstöcke, Gebärmutter einfach alles da wo mal Meine Möse war ist jetzt nur noch ein Kleines Loch von meiner Hahnröhre.

Bin in einem Jahr 3 mal Vergewaltigt worden und musste Abtreiben weil ich dabei Geschwängert wurde da ich zur Männerwelt vollkommen das Vertrauen Verloren habe, hab ich mich zu diesem Riesen Schritt endschieden ich weiß das ich diesen nicht mehr Rückgängig machen kann das diese Endscheidung vielleicht in der Zukunft nicht die Richtige war aber ein Mann steckt mir nie Mals mehr seinen Schwanz in meine nicht mehr Vorhandene Möse das ist ein für alle mal Vorbei.

Die Infibulation ist jetzt 3 Jahre her Bekomme langsam wieder Vertrauen du Therapieren gehe auch mit Bekleidung wieder nach draußen aber bis jetzt bereue ich meine Endscheidung nicht mich einer Infibulation unterzogen zu haben, es ist alles sehr gut Verheilt keine Sichtbaren Narben mein Möse ist Geschichte und das ist gut so.

Wird bestimmt noch viel zeit brauchen bis ich wieder ganz allein unter Leute gehen kann!

Bin zwar etwas vom Tema abgekommen aber hoffe ihr Verzeiht mir

Gute Antwort?    Daumen hoch 17  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (4)
am 30.09.2016 um 00:42 Uhr
Danke Dirk

Ja so langsam finde ich wieder Vertrauen in die Menschheit die Therapie und meiner Sehr guten Freunde und die Familie haben und Helfen mir sehr dabei, aber ich bin noch lange nicht über den Berg wie man so schön Sagt!!

Gute Antwort?    Daumen hoch 16  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 09.10.2016 um 14:49 Uhr
Hallo, meine Mutter kommt aus dem Senegal, mein Vater ist Deutscher. Ich bin von meiner Mutter mit dem Bewusstsein aufgezogen worden das alles zwischen den Beinen eines Mädchens schlecht ist und weg gehört. Sie wollte mich immer beschneiden lassen aber mein Vater war dagegen und hat ihr mit der Polizei gedroht. Als ich noch kleiner war kam meine Tante oft zu Besuch wenn mein Vater nicht da war. Während meine Tante mich festhielt durchstieß meine Mutter mit einer Nadel immer wieder meine Klitoris oder schlug sehr fest mit der flachen Hand darauf. Es tat höllisch weh. Wahrscheinlich hat sie es geschafft die Nerven zu durchstechen den ich spüre da unten überhaupt nichts. Meinem neuen Freund gefällt das sehr gut und hätte am liebsten das ich alles entfernen lasse. Gibt es hier jemanden, dem ähnliches passiert ist?

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 7 

KommentareKommentar schreiben
am 18.10.2016 um 12:31 Uhr
Eine gute Freundin war ein Jahr als Krankenschwester in Guines. Sie kam jetzt verheiratet mit einem 19 jäheigen jungen Mann tzrück, der hier studieren will. Sie Voraussetzung für die Hochzeit war ihre Beschneidung. Wir haben erst m den Kopf geschüttelt. Das Aussehen ihrer Fotze fanden wir allerdings geil. Da wir vorher schon gelegentlich Sex zu Dritt hatten, versuchten wir das zu Viert. UUnd es ging. Während ihr Mann beide Frauen mehrhacj fickte und abspritzte, brauchte sie endlos um halbwegs zu kommen. Sie fand das nicht schlimm sondern genießr die Dauergeilheit, wöhrend Liane nach dem Orgi aufhört und erst neustimliert werden muss. Nun überlegt sie, ob sie es vielleicht wie ihre Fteundin machen kassen soll.

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 7 

KommentareKommentar schreiben
am 18.10.2016 um 13:56 Uhr
Warum wohl hat euch der herrgott eine clit wachsen lassen? Denkt mal darüber nach.

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 8 

KommentareKommentare (1)
am 02.11.2016 um 17:54 Uhr
Hallo, ich bin grade über diese Seite gestolpert und hab einiges mit Interesse gelesen.
Meine Sklavin ist nun gut 10 Jahre für alle erdenklichen Praktiken erzogen.
Sie ist nicht nur einfach so Sklavin, sondern aus Berufung und Leidenschaft.
Ich besprach mit ihr schon ihre Beschneidung.
Aber ich denke mir, das ihre natürliche Geilheit darunter Leiden wird oder?
Und wie lange dauert die Abheilung, nach der Entfernung der kl. Lips und ihrer Klit?

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 7 

KommentareKommentar schreiben
am 04.11.2016 um 16:11 Uhr
Hi Serva_Kaja,

ich bin schin einige Zeit so beschnitten und kenne einige andere Frauen / subs, die es gemacht haben. Wenn der Eingriff fachlich gur geschieht, dauert die Heilung maximal vier Wochen. Allerdings sollte sie die ersten 10 Tage keine größeren körperlichen Amstrengungen sif dich nehmen.
Diw sexuelle Seite ist subjektiv. Objektiv bleibt sie Frau, hat ihre Eierstöcke und ist sexiell erregbar wie jede andere. Allerdings fällt die sensible Klit für Orgasmen aus und wenn auch die innere Klit herausgeschnitten wird, sind Orgasmen schwer erreichbar. Die sonstige sexuelle Sensibilität anderer Körpergegenden wie Titten, Hals, Schenkel oder Zehen spielt das eine Rolle. Und natürlich das Kopfkimo, das für Liebe und Leidenschagt so wichtig ist wie die körperliche Anzijung. Ich bin so geil wie vorher, liebe meinen Eheherrn leidenschagtlich auch ojme volle Orgasmen.
ÖG Inge

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 6 

KommentareKommentare (1)
am 29.11.2016 um 15:43 Uhr
Mich würde mal interessieren, ob es auch Frauen gibt die sich ganz traditionell also ohne Betäubung von ihrem Dom bescheiden liessen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (2)
am 01.12.2016 um 11:20 Uhr
jch habe mich meinem Herrn geschenkt, weil ucg ihn so sehr liebe und er mich auch. Klar, ich bin noch jung und es kann sein, dass es iegwndwann mal voebwi ist. Aber ich lebe und liebe jetzt und das ist keine Rentenversicherung. Er hat angesprochen, dass er mich richtig beschneiden will. Er hat das schon häufiger bei anderen Mädels gemacht, natürlich mit Betäubung. Aber von mir seiner sub erwartet er, dass ich mich so unter Schmerzen von Klitoris und Schamlippen trenne. Und ich tue das auch gerne so.

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (2)
am 05.12.2016 um 17:16 Uhr
Ich habe meinem letzten Herren lange als Sub gedient. Mit mitte 20 bin ich ihm zu alt geworden und er hat mich raus geworfen. Jetzt bin ich wieder auf der Suche nach einem Dom der mich bei Interesse natürlich auch beschneiden darf.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von clitlessMo
Ist hier jemand, die sich ihren Kitzler freiwillig entfernen lassen will oder hat?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑