PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von ehehure50 am 24.06.2015 um 14:22 Uhr
Wie war euer erster Arschfick? Habt ihr es freiwillig mit gemacht? mein Mann hat es einfach bei mir gemacht auf die brutale Art
Frage bewerten:
x 29
x 10
Beste Antwort
am 24.06.2015 um 14:40 Uhr
Ich war ziemlich jung und abenteuerlustig und traf auf zwei US-Soldaten, mit denen ich in der Disco viel Spaß hatte. Dann sind wir auf die Bude von einem und ich dachte noch, der andere würde dann gehen, aber nichts dergleichen. Sie haben mich abenteuerlich durchgefickt und so kam ich in dem zarten Alter auch zu meinem ersten Sandwich. Ich wusste vorher gar nicht, dass es sowas gibt und dass es geht. War auch gleichzeitig mein erster Arschfick und die beiden blieben mir auch erhalten für ihre Zeit in Deutschland. Das hat mich geprägt. Ich liebe Arschficken und Sandwich.

Gute Antwort?    Daumen hoch 37  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (8)
67 Antworten
am 24.06.2015 um 15:51 Uhr
unfreiwillig und schmerzhaft XD

Gute Antwort?    Daumen hoch 18  Daumen runter 7 

KommentareKommentar schreiben
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 24.06.2015 um 16:18 Uhr
Mein erster Arschfick war sehr schmerzhaft mein Mann hat mich gefesselt und ihn einfach rein gesteckt ich muss dazu sagen mein Mann hat einen großen und dicken Schwanz ich habe geschrien aber das hat ihm nicht gestört er hat hart weiter gefickt

Gute Antwort?    Daumen hoch 20  Daumen runter 9 

KommentareKommentare (1)
am 24.06.2015 um 16:32 Uhr
Mein Mann hat mich überredet und ich war neugierig aber er war zärtlich.Er hat meinen Arsch entjungfert.

Gute Antwort?    Daumen hoch 23  Daumen runter 5 

KommentareKommentare (4)
am 24.06.2015 um 18:48 Uhr
Brutal und es tat weh. Man sollte sich am besten auf eine Seite legen. Ich weiß aber nicht welche da kann man es ertragen

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 8 

KommentareKommentar schreiben
am 24.06.2015 um 22:57 Uhr
Es war schmerzhaft. Es hat geblutet und sehr gebrannt. ABER es hat mich gleichzeitig sehr sehr geil gemacht. Ich bin bei AV geblieben

Gute Antwort?    Daumen hoch 24  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 25.06.2015 um 01:43 Uhr
Wenn ihr Fett nehmt tut es nicht weh.Wenn ich mit meinem Mann ins Bett gehe sagt er auch welche Praktik er will.Meistens is es Arschfick aber es tut nicht weh weil et viel Fett nimmt.Manchmal geht sein Freund danach auch noch rein und fickt mir in den Darm.

Gute Antwort?    Daumen hoch 17  Daumen runter 7 

KommentareKommentare (4)
ich
Profil Nachricht
am 25.06.2015 um 21:11 Uhr
der kerl war zu geil. er hat ihn nur kurz reingesteckt und hat abgespritzt. ich hatte nichts davon.

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 6 

KommentareKommentar schreiben
am 26.06.2015 um 10:31 Uhr
es hat sehr weh getan,doch der Blödmann fickte mich trotzdem weiter in meinen Arsch.

Gute Antwort?    Daumen hoch 21  Daumen runter 13 

KommentareKommentare (1)
am 27.06.2015 um 09:18 Uhr
Ich war 45, als mich mein Liebhaber anal entjungferte. Anfangs tat es ziemlich doll weh, dennoch hatte ich damals schon nach wenigen Minuten einen meiner stärksten Orgasmen in meinem Leben.

Gute Antwort?    Daumen hoch 25  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (1)
am 27.06.2015 um 12:20 Uhr
Einfach grossartig, ein unvergessliches Erlebnis, wenn ich daran denke, wird mein Schwanz wieder steif und mein Lustloch beginnt zu pulsieren!

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (2)
am 28.06.2015 um 02:47 Uhr
Leider viel zu kurz! Er hat viel zu schnell abgespritzt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (1)
am 28.06.2015 um 16:24 Uhr
Fahre total auf prächtige Boyfüsse ab, aber mit Mamfüsse könnte ich nichts anfangen. Sehe ich perfekte nackte sexy Füsse, bekomme ich Zustände, möchte sie kosen und lecken, jede Kugelzehe einzeln verwöhnen. Interessant, dass mir Weiberfüsse nichts, aber schon gar nichts sagen. Von meiner Mam schon gar nicht, so wenig wie ihre Brüste oder ihr Muschi.
Soll mal einer hier fragen, was Fusssex für einen Reiz hat!

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 8 

KommentareKommentare (1)
am 30.06.2015 um 08:28 Uhr
Das grösste Erlebnis in meinen jungen Jahren, habe dabei zum ersten Mal geile Lust erfahren. Hatte immer schon den Wunsch, gesaugt und gevögelt zu werde. Lag an einem Baggersee, als zwei Jungs in meinem Alter das Angebot machten. Erst wollte ich nicht, aber einer streifte mit der Hand über meine Schenkel hoch und rein ins Hosenbein der Shorts zu meinen Eiern. Das war so geil, dass ich noch mehr wünschte. Wir begaben uns in eine Kabine, wurde ausgezogen und von beiden Jungs an den Nippeln geleckt, über den Bauch zu meinem Steifen. Das erste Saugen war unbeschreiblich, während der andere meine Hinterspalte leckte und sogar zu meinem Fötzchen kam. Ich war wie weggetreten vor Lust, bückte mich sogar, damit seine Zunge besser rankam. Das Vergnügen war kaum mehr zu überbieten, aber falsch. Als ich hinten gut befeuchtet war, spürte eich den Schwanz und drückte mich dagegen. Er fuhr langsam in meine Lustspalte. Es war unbeschreiblich, den ersten Fick zu erleben, während ich den anderen Schwanz im Mund hatte, saugte und meine Zunge spielen liess. Mit jedem Stoss steigerte sich die Lust und dann zuckte der Schwanz in mir und spritzte, gleichzeitig füllte sich mein Mund mit seiner Milch. Ich kostete sie, und fand sie herrlich. Nachher wechselten sie, und der zweite Schwanz war schon drinnen, badete in der Milch des Ersten und ich war einfach selig. Hätte mich, ich weiss nicht von wie vielen, besamen lassen. Von dem Tag an, ging ich mit der Erwartung ins Freibad, wieder und wieder gedeckt zu werden. Legte mich zu Jungen und liess wie zufällig meinen Schwanz aus den Shorts hängen. Ds Zeichen kannten alle, und sie griffen gleich nach meinem prächtigen Hänger oder in den Höschen nach meinem Fötzchen. Ich bin seither fick und spermageil. Kaum liege ich im Bad, werde ich angemacht, und geniesse das mit ganzem Jungenarsch.

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (3)
am 01.07.2015 um 08:22 Uhr
Unvergesslich. Habe meinen besten Kollegen eingeschwult, so wie er es wollte. Haben zuerst geknutscht bis wir blank waren, unsere Schwänze verwähnt und die Milch angesaugt. Dann habe ich seine Spalte mir dem Boypussy geleckt und gut vorbereitet für meinen Schwanz, den ich ansetzte und reinschob. War heiss, feucht und einfach geil, in seinem Ärschen zu sein. Er wollte mich noch tiefer haben und bettelte um meine Besamung, die ich bald auslöste. Es war für mich der erste Fick, so, wie ich ihn schon lange gewünscht hatte. Mein Freund war glücklich und ich bekam nun seinen Schwanz und seine Biomilch in mir. Einfach das Grösste, muss ich sagen und immer wieder mit ihm und mit anderen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 9 

KommentareKommentare (1)
am 01.07.2015 um 13:43 Uhr
Ich war der Besamer, dass das schon mal klar ist! Hatte lange den Wunsch, meinen Steifen in eine Lustspalte zu stecken und dort abzusamen. Nun bot sich am Baggersee die Gelegenheit dazu. Der Junge in meinem Alter reizte mich wahnsinnig, er lag neben mir und ich bemerkte, dass er einen Steifen und einen geilen runden Arsch hatte. Ich war so freimütig und fragte ihn, ob er noch Jungfrau sei? Nein, sagte er offen, er warte hier, um gefickt zu werden. Sowas hatte ich nicht erwartet, mein Schwanz begann zu steigen. Er bemerkte es und meinte, ob ich Lust ihn zu besamen hätte. Hatte ich! Wir begaben uns in eine geräumige Kabine und zogen uns gegenseitig aus. Hatte zum ersten Mal einen fremden Schwanz in der Hand und gleich auch im Mund. Wir kosteten uns, dann leckten wir einander die Lustspalte, und ich war erstaunt, wie gut und tief meine Zunge reinkam. Kannst mich nun nehen, wie du willst, sagte er, und ich nahm ihn im Doggy. Ich versenkte meinen ziemlich langen Schwanz bis zur Wurzel. Er faste nach hinten und schob mich noch weiter vor. Ich war begeistert und begann ihn zu ficken. Ist gut, mach so weiter, forderte er mich auf, und ich kostete die Enge und die feuchte Wärme seiner Jungenfotze aus, und spürte meine Eichel tief drinnen, wie sie irgendwie geleckt wurde. Lass ihn spritzen, sagte er und nach ein par rascheren Stössen kam ich gewaltig und spritzte. Endlich hatte ich einen Jungen besamt. Ich liess ihn noch etwas stecken, dann zog ich ihn befriedigt heraus. Nun kam ich an die Reihe. Es war ein einsames Erlebnis, konnte nicht genug Schwanz und Boymilch bekommen. Wir verabredeten uns auf den nächsten Tag, und ich kam erneut zu einem prächtigen Ficken. Wir tauschten unsere Handynummern und seither rufen wir uns an, wenn wir eine Besamung wünschen. Unsere Eltern wissen natürlich, was wir zusammen treiben, sagen nichts, auch nicht, wenn wir zusammen baden oder der Junge splitternackt bei mir übernachtet. Klar, dass wir beide nun schwul sind, Muschis sind kein Wunsch mehr, aber das ist vollkommen egal, unser Boysex ist für mich das Grösste. Wenn wir uns gegenseitig trinken sind wir wie Brüder, es gibt nichts Schöneres!

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 9 

KommentareKommentare (2)
am 07.07.2015 um 08:24 Uhr
ich werde bald 65 und wurde jetzt anfangs gegen meinen Willen von einem ehemaligen Arbeitskollen anal entjunfert. Er steckt ihn mir einfach so rein, ohne Gleitgeil oder Vordehnen, das tat schon sehr doll weh. Nach einiger Zeit ging es dann aber und ich hatte einen sehr heftigen Orgasmus

Gute Antwort?    Daumen hoch 18  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (2)
am 07.07.2015 um 11:57 Uhr
Ich hatte meinen ersten Arschfick mit der Mutter meiner jetzigen Freundin. Sie kam splitternackt zu mir in die Dusche und ging mir sofort an meinen Schwanz. Dann drehte sie sich um und aus Unerfahrenheit hab ich damals dann dann falsche Loch genommen und sie in den Po gefickt. Erst guckte sie etwas schmerzverzehrt, danach hat sie mich sogar noch angefeuert, das alte Luder.

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (3)
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 09.07.2015 um 07:11 Uhr
Meinen ersten werde ich nie vergessen. Es passierte auf einem öffentlichen Parkplatz vor einem Krankenhaus im Campingbus meines Liebhabers. Ich war damals Mitte 40, er knappe 20 Jahre jünger. Als er mir dann beim Sex mit seiner Fingerspitze an meiner Rosette rumspielte, fragte ich ihn, ob er es mal anal probieren möchte. Er meinte dann, er hätte das noch nie gemacht und schob ihn mir einfach ohne Gleitgel langsam rein. Danach habe ich dann mit einer gewaltigen Ladung Sperma im Darm meine Mutter im Krankenhaus besucht, der Gedanke daran macht mich heute noch feucht.

Gute Antwort?    Daumen hoch 17  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 09.07.2015 um 13:54 Uhr
Ich wurde am Tag meiner Konfi von hinten rangenommen, Po eingeschmiert, seinen Schwanz angesetzt mich am Hüfthalter festgehalten und mit einem Stoß sein Teil reingestoßen. Das tat im Augenblick recht weh. Nach einiger Zeit war es ein geiles Gefühl als ich seinen heissen Samen spürte. Am Abend war mein Po ganz wund und brannte mächtig.
Aber geil war es schon.

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 10.07.2015 um 23:48 Uhr
Mein Mann machte es ohne gleitcrem war auf allen Vieren am Boden weil ich was unter dem Sofa suchte kam er hinter mich streifte mir den String runter und glitt langsam in mein pö loch am Anfang war ich noch angespannt so das er nicht ganz hinein kam und später fragte ich ihn ob er es nochmals versuchen will klar wollte er ich hielt mein Arsch hin und er steckte stk für stk sein Schwanz immer tiefer würde total geil und bekam kurz danach zu einendem vaginalen Orgasmus und feuerte ihn an schneller zu ficken und tiefer bis er kam machen heute gern anal ohne gleitcreme liebe den lustschmerz der aber nach dem er gekommen ist wieder abklingt mein Arsch ist gut eingeritten

Gute Antwort?    Daumen hoch 16  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 27.07.2015 um 09:04 Uhr
meiner war mit 18 und so was von geil das ich süchtig bin.

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (1)
am 25.09.2015 um 12:57 Uhr
Das war, als ich besoffen war. Ein Freund von mir hat mich gefickt. Und das war geil...

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 25.09.2015 um 18:57 Uhr
Mein erster Anal Fick war leider nicht so erfolgreich, da ihr mein Penis zu groß war und ich so nur meine Eichel in den Arsch schieben durfte. Seit dem habe ich keine Erfahrungen mehr gemacht

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (1)
am 02.10.2015 um 17:06 Uhr
Mein erster war nicht so toll. Der Typ war viel zu vorsichtig und irgendwie hats mir gar nicht gebracht. Erst als mein letzter Freund mir sein Ding einfach trocken reingeschoben und nicht wieder aufgehört hat obwohl ich geheult und geschrien habe habe ich germerkt wie geil das ist.

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 03.10.2015 um 23:37 Uhr
Schön. Will es immer wieder.

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 06.10.2015 um 14:10 Uhr
Sau geil von meine Frau mit eine strapon

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 19.10.2015 um 10:48 Uhr
Ein etwas älterer Freund, mit dem ich schon länger gemeinam gewichst und geblasen habe, hat meinen süßen Arsch entjungfert!
Ich wollte eigentlich nicht, aber er hat mich einfach gefesselt, mich erst mit den Fingern bearbeitet und gedehnt, und dann hat er mir den harten Schwanz reingeschoben, dass ich vor geilen Schmerzen erst mal geschrien habe!
Aber als er dann anfing, mich richtig lustvoll zu ficken, ist der anfängliche Schmerz purer, geiler Lust gewichen.
Und als sein Seifer dann anfing in mir zu zucken und ich spürte, wie sein warmer Schleim in mich reingespritzt ist, ist mir auch die Wichssahne abgespritzt, ohne dass ich an meinem Steifen gefummelt habe!
Er hat dann seinen Kumpels in dr Schule erzählt, dass ich einen sehr geilen Arsch habe. Seit dieser zeit werde ich jeden Tag richtig geil benutzt!

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 24.10.2015 um 14:35 Uhr
Werde ich nie vergessen, wir waren 2 Jahre verheiratet, es war vor 4 Jahren, wir kuschelten in der Löffelchen-Stellung und sein Schwanz stand hart an meinen Po. Mein Mann sagte, er will mich heute entjungfern und ich musste lachen. Er drückte seinen Schwanz noch härter an meinen Po und ich wusste nun, was er gemeint hat. Ich sagte nur, mach bitte langsam und vorsichtig, im Po hatte ich bis dato noch nie. Es klappte nicht und nächten Abend brachte mein Mann Gel mit. Er lies sich echt viel Zeit und weitet meinen Po drei Abende mit den Fingern und fickte hart meine Muschi. Nun war es soweit, mit viel Gel und vorgeweitet setzte er an, ich hielt dagegen und zack hatte ich ihn drin. Mein Po war sehr gedehnt aber es tat nichts weh. Mein Mann stöhnte Geil, wegen der enormen enge, vielleicht 5 mal hin und her und es kam ihm. So etwas habe ich noch nicht erlebt, er schrie fasst auf und pumpte meinen Darm voll. Ich hatte das Gefühl, einen viertel Liter Samen und das werde ich nie vergessen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 01.11.2015 um 10:52 Uhr
Das war so vor fünf oder sechs Jahren. Da war ich mit meinem Freund auf einer privaten Party und ich hatte schon einiges getrunken. Ich hatte extreme Lust auf ficken, doch ich hatte in diesem Monat meine Pille vergessen und wir hatten auch kein Kondom dabei... Irgendwann hab ich es nicht mehr ausgehalten und ich bin mit meinem Freund aufs Klo gegangen. Ich hab ihn angebettelt, er soll mich bitte SOFORT in den Arsch ficken, weil ich sonst vor lauter Lust verrückt werde. Er hatte es dann auch ziemlich schnell gemacht. Zuerst hat er mir noch etwas von meinem Pussysaft in Richtung Arsch verteilt. Ich war übrigens so feucht, dass es mir schon ein wenig die Beine runter gelaufen ist. Dan hat er mit seinem Steifen an meinem Arsch angesetzt und ist ohne Probleme in mich eingedrungen. Wir hatten dann wilden Sex und sind beide ziemlich schnell gekommen.
Seitdem habe ich regelmäßig Analsex, teilweise auch mehrmals täglich...

Gute Antwort?    Daumen hoch 19  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 14.11.2015 um 19:51 Uhr
wurde am wc von eine lederkerl brutal in den arsch vergewaltigt, tat sehr weh aber ich bin seitdem eine extreme masonutte, und das bescherte mir einen geilen orgassmuss nach dem anderen ....

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 02.12.2015 um 17:23 Uhr
Meine Frau hat mir die Augen verbunden - ich dachte, jetzt lutscht Sie meinen Schwanz - aber dann: fickte Sie mich mit einem eingeölten Strapon - das war echt geil ;-)

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 22.12.2015 um 09:12 Uhr
Das erste Mal war es am Anfang ein bedrückendes Gefühl, was aber ganz schnell in pure Lust umschlug!

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 01.01.2016 um 16:24 Uhr
Das erste mal mit 18j ohne schmerz.er 38j nahm mich mit zu sich duschen spühl en uns er blies mich und die Zunge am po war sein Freund 35jdane ins Bett ihn ficken der freund leckte so tief merkte sein 17 5er erst als er schon drin war sein Rat po zudrücken ließ ihn voll eindringen senden dann immer Dollar ficken war so geil spritzte ihm rein und es ging weiter bis ich den warmen Stralsund spürte spritzte ich wieder ihm rein.sie lecken sperma aus und ab Küsten mich und wechselten ich in der Mitte ich im freund und er in mir seine 19 5 waren rasch drin und so verging das we schnell wenig Schlaf sex pur.es war geil und ganz ohne schmerz

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
am 02.01.2016 um 10:57 Uhr
Ich war das erste mal in einer Gay Sauna ,wollte mir das eigentlich nur anschauen !
Ich ging natürlich auch in die crusing Abteilung ,wo kleine Kabinen und ein Sling auf Kunden warteten ,ebenso ein Gyn -Stuhl !
Ich hatte das Handtuch abgelegt schaute mir einen Film an und spielte dabei an meine Titten als plötzlich (ich hatte nichts bemerkt )eine Hand meine Tittenwarze zwische die Finger nahm und sie unsanft rieb und lang zog ,es tat weh und ich drehte mich zu Ihm !
Der erste Anblick gefiel mir ,war ein stattlicher Kerl ,griff nun meine zweite Warze und knetete beide !
Ich jaulte wie ein Hund vor Schmerzen ,doch EWr lechte und sagte nur ,Du brauchst das doch oder ? Ja Herr antwortete ich devot !
Sollen wir in meine Kabine Gehen ,fragte Er mich ,ja Herr antwortete ich wie um den Verstand gebracht !
Er hielt eine Warze zwischen seinen Fingern und zog mich so zu einer Kabine die Er aufschloss und wir gingen hinein !
Er schloss die Tür wieder ab und ich musste ihn nun küssen und er schon mir seine Zunge ,nass und tief in den Hals und lutschte mich aus !
Los auf den Sling befahl Er mir und ich rutschte tief in die Lederriemen ,musste die Füsse hoch und seitlich in vorhandene Schlingen stecken und lag nun wie eine Nutte zum ficken bereit vor Ihm in der leder Schaukel !
Magst Du Poppers ? fragte er mich ,doch das kannte ich nicht so das er mir ein kleines Fläschchen reichte an dem ich kräftig roch ,bis mir schwindelig wurde und ein wohliges Gefühl mich einlullte !
Ich bekam kaum real mit wie Er meine Fotze, wohl mit Gleitcreme einschmierte und mir dann unvermittelt aber recht angenehm seinen Prügel langsam ,leicht hin und herziehend tief und bis zum Anschlage in den Arsch schob !
Ich grunzte vor geilem Vergnügen ,was Ihm offenbar gefiel und seiner Lust noch mal einen Schub versetzte !
Ich habe mir das nie so schön ausgemalt und genoss Seine Potenz hörbar !
Das jemand so lange und so ausdauernd ficken konnte ,das war mir absolut neu !
Na Du Sau gefällt es Dir ? fragte Er mich und ich gurrte Ihm eine geile Lustvolle Antwort darauf und grunzte wieder vor Geilheit wie ein Schwein !
So bin ich das erste mal wunderbar und herrlich gefühlte Stunden gefickt worden und ich werde meinen ersten Fick sicher nie vergessen !

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 02.01.2016 um 14:57 Uhr
Das war mit 18 auf dem Uni-Klo. Ich weiss bis heute nicht, wie der Typ aussah. Aber er war vorsichtig beim Reinschieben und ich fand den Fick total geil, vor allem auch noch hinterher, als ich seinen Schwanz noch nach Stunden in meinem Loch spürte.

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 12.02.2016 um 18:58 Uhr
War damals 21 ,der Kerl war 35 und verheiratet.hab ihn zuerst geblasen und dann wollte er doggy machen ,als ich dann so in der stellung war hat er es einfach gemacht.Dachte zuerst es ist ein versehen aber er drang immer weiter ein,zwar langsam aber stetig bis er ganz ihn mir war.Das Eindringen war schlimmer als dann der fick.War aber dann drotzdem froh als er fertig war.

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 6 

KommentareKommentar schreiben
am 17.02.2016 um 21:10 Uhr
Ich habe leider noch keine frau kennengelernt die anal mochte Habe daher keinerlei Erfahrung mit anal aber bin schon neugierig vielleicht findet sich hier ja eine nette sie die meinen schwanz entjungfert

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (1)
am 19.02.2016 um 14:59 Uhr
Meinen erster Arschfick den werd ich nie vergessen,war auch mein erster und einziger Seitensprung in meiner Ehe.Ich dachte er mimmt mich nur ganz normal von hinten als ich seinen Schwanz am anfang geblasen hatte und er sann sagte dreh dich um.Es war schlimmer als bei der Geburt von meinem Sohn ,der Schmerz.Ihn machte es nur noch geiler als ich stöhnte und kaum noch atmen konnte.Einmal und nie wieder.

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 5 

KommentareKommentare (1)
am 25.02.2016 um 11:41 Uhr
Sehr schön! Er hat sich viel Zeit genommen, und meinen Arsch schon mit Gleitmittel eingerieben. Dann hat er seinen Schwanz auch noch eingerieben, und ist langsam in mich eingedrungen. Seitdem mache ich es nur noch anal (bei gleichzeitiger Verwendung eines Vibrators, und Bearbeitung meiner Klitoris)!

Gute Antwort?    Daumen hoch 16  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (1)
am 26.02.2016 um 21:25 Uhr
Dürfte erst ein mal Anal rein, das war aber mega geil.

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 27.02.2016 um 13:41 Uhr
Geil und behutsam - Er hat mein Arschfötzchen gefingert, mit Gleitmittel vorbereitet und mir seinen öligen Schwanz Stück für Stück langsam eingeführt.
Er war viel älter und ein erfahrener Arschficker.

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (3)
am 27.02.2016 um 14:04 Uhr
War echt krass,dachte er will doggy nach dem anblasen.
Ich dachte es zerreißt mich bis er endlich in mir war.

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 27.02.2016 um 14:20 Uhr
Erster Arschfick war im Studentenwohnheim und es war alles andere als geil und gegen meinen Willen.
Zu dritt haben Sie mich genommen,
damals nicht lustig aber heute kann ich drüber lachen

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 01.03.2016 um 12:19 Uhr
Mein erster Arschfick sollte eigentlich mein erstes Mal sein... Er hatte ein Kondom "an", und wir waren beide sehr aufgeregt. Als ich merkte, dass er an meinem "Hintereingang" war, war es auch schon "zu spät", und er war drin. Ich habe ihm das erstmal nicht gesagt, und als er gekommen war ihn darauf hingewiesen, dass er das nächste Mal bitte nicht so aufgeregt sein, und mich "richtig" entjungfern soll.

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 31.07.2016 um 17:58 Uhr
Bin männlich
Wollte mal selbst wissen wie sich anfühlt in arsch gefickt zu werden , verabredet im Chat
Habe kaum
Was gespürt als er in mich eindrang, vom abspritzen auch nichts gemerkt, war nichts für mich, evtl war sein Schwanz zu klein?
Mit dem strapon bei einem Freudenmädchen (!!!) wars schöner , auf hohenverstellbarem Stuhl gesessenund sie stand vor mir. Hab sie umarmt und mit ihren schönen ritten gespielt
Einfach klasse

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 12.08.2016 um 02:14 Uhr
Ich brauche noch jemanden für meinen ersten arschfick Ich bin noch sehr jung und liebe einfach geile große pimmel ich blas da immer erst und dann lecken die mich Irgendwann spüre ich dann so einen richtig geilen Schwanz in meiner Fotze und dann gehts richtig los Ich würde so gerne wissen wies sich anfühlt das ganze geile warme sperma in meinen geilen fetten arsch zu bekommen

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 30.08.2016 um 15:20 Uhr
Wurde auf einem Bauernhof gross, habe schon als Knirps beim Decken der Kühe zugesehen und fand das spannend, wollte dabei der Bulle sein. Als ich einen Schwanz hatte und auch spritzen konnte, war ich der junge Bulle. Wenn wir Jungs uns zum Boysex trafen, tat ich es am liebsten dem Bullen gleich, leckte ihre Fötzchen und deckte meine Kameraden. Erlebte es selber auch, konnte nicht genug Schwänze im Hintern haben, saugte und trank mich voll an ihren Schwänzen. War hemmungslos und kann auch heute nur im Boy befriedigend ficken. Den Bullen sei Dank!

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (2)
am 08.09.2016 um 00:55 Uhr
Mein erstes mal war nachts in der jugendherberge

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 29.09.2016 um 09:44 Uhr
Der erste arschfick war auch mein erstes mal das ich fremd ging in meiner Ehe
War im Mädels Urlaub in der Türkei
Ich war 29 und wollte an dem Abend was alleine machen ging essen und dann an den Strand da traf ich ihn den 35 jährigen Mann mit einer mega beule in der Hose
Er war sehr sanft und es tat nur leicht weh aber ich kam bei dem ersten anal fick schnell und er auch war ja eng ....er besamte voll mein arsch was noch am nächsten Tag raus tropfte ...

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 29.09.2016 um 13:15 Uhr
Ich werde es nie vergessen, weil ich bei meinem ersten Arschfick urplötzlich Durchfall bekommen habe. Alles war eingesaut, ich, das Bett, der Schwanz meines Fickers...nie wieder.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (1)
am 03.10.2016 um 16:22 Uhr
Überraschend wars und sehr schmerzhaft. Ich dachte er will doggy und dann spürte ich plötzlich seine Schwanzspitze an meinem Arschloch. Bevor ich reagieren konnte hat er schon zugestoßen und hat sich auch nicht durch meine Schreie abhalten lassen. Als er fertig war habe ich ihn rausgeschmissen. Aber eine Woche später habe ich ihn dann doch wieder angerufen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 03.10.2016 um 16:55 Uhr
Ich war damals erst 19 Jahre alt und mein damaliger Freund über redete mich nach langen hin und her dazu es endlich zu tun ,aber ich schob es immer raus ,als ich nun mal wieder zu ihm kamm drehte er mich ihn doggy Position und plötzlich spürte ich seinen Schwanz schon an meinen Arschloch ,wo er ihn mir unter meinen Protest einfach reinsteckte ,ich jaulte und stöhnte und seinen harten stössen und war echt froh als er endlich abspritzte ,danach sagte ich ihm das mir mein Arsch sauber weh tut,was ihn aber nicht weiter juckte.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 14.10.2016 um 12:20 Uhr
Eine 36 jährige, mit Erfahrungen ließ mich in ihren arsch. War vorbereitet, heißt gespült und eingecremt. In doggy ganz langsam rein ohne Problem, herrlich eng! Dann ging sie langsam runter auf den Bauch gelegt, Beine geschlossen, hatte die backen an den Lenden, Hände unter den möpsen,, traumhaft ! Sie gestöhnt, herrlich so ein großen hatte ich noch nie im arsch. Die zweite war 72, wollte hart ohne dehnen und cremen. Hat geschrien erst vor Schmerz und dann kam die Lust, noch nie hat eine so tierisch unter mir geschrien! Sie wollte es so! Ihr zuschauender Gatte bekam große augen, bei mir bist du noch nie so abgegangen? Klar, der hat einen wesentlich größeren Schwanz und kann länger in meinem arsch

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 14.10.2016 um 13:30 Uhr
Mein erster Arschfick hat weh getan,weil der Depp einfach drauf los gevögelt hat.Nach einigen Tagen hab ich mit nen ältern Typen gevögelt der auch in mein Arschoch wollte,der hat wenigstens meine Loch und seinen Schwanz eingecremt,da ging es schon etwas leichter und auch mir hat es nach einigen Arschficks gefallen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 14.10.2016 um 18:46 Uhr
Ich hab ihn meiner Freundin nach einem halben Jahr nach Fingervorarbeit ohne Gel in den Arsch geschoben. Zuerst tats ihr weh und sie hat geheult. Später haben wir meistens Gel genommen. Mit den Jahren wurde sie zu einer geilen Arschfickerin und kam besonders gut in ihrer Arschfotze. Nur Sperma im Arsch mochte sie leider nicht so gerne.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 14.10.2016 um 23:17 Uhr
Mein Freund will mich seit dem ersten Analverkehr nur noch im Boy ficken. Am Anfang fand ich es noch gut, doch nun stört es mich langsam dass er nur noch an meinem Poloch rumspielt.
Letztes Wochenende hat er bei mir geschlafen und mich gleich Morgens vor dem Aufstehen im Boy genommen. Ich konnte dann nicht bis zur Toilette einhalten und habe das ganze Bett eingekotet. Trotzdem will er weiter im Boy ficken und vernachlässigt meine Mumu total. Also Anal ist doch scheisse!

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 15.10.2016 um 10:22 Uhr
Das ist wirklich scheiße.Ich ficke viel lieber deine Mumu dafür ist sie doch da am liebsten ganz tief rein saften.Hast du Lust?

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 07.11.2016 um 10:58 Uhr
Mein erster Boyfick ist das grösste Erlebnis in meiner Erinnerung! Unvergesslich lustvoll!

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 08.11.2016 um 12:42 Uhr
ich, w 24 wurde vor kurzem von einem 55 jährigem anal entjungfert. Erst hat er mich vaginal hart durchgefickt und währenddessen seinen Finger in mein Arschloch gesteckt. Dann hat er seinen riesigen Schwanz genommen und ihn ganz langsam reingesteckt. Währenddessen hat er sich immer wieder hin und herbewegt. Mit einer Hand hat er meinen Hintern gepackt und mit der anderen meinen Oberkörper auf das Bett gedrückt, damit sich ihm mein Hintern noch mehr entgegen streckt. Nach den ersten drei vier Minuten, die sich etwas eigenartig angefühlt haben, war er in seiner vollen Länge in mir drin und hat es mich richtig besorgt. Je schneller und härter er war, desto geiler bin ich geworden. Anal ist tausend mal besser als vaginal. Er hat mich so hart durchgefickt, es war super toll. Und trotzdem war er so zärtlich und beschützend. Er hat nach knapp einer Stunde tief in meinem Arsch gespritzt. Dann ist er sich waschen gegangen und hat mich die ganze Nacht vaginal weiter gevögelt. Demnächst lässt er seinen Bruder ran und beide werden mich gleichzeitig ficken. Freue mich sehr.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 08.11.2016 um 23:23 Uhr
Meine Ex-Freundin hat mein Arschloch enthungfert. Ich wusste von nichts. Sie leckte mein Arschloch und urplötzlich hatte sie sich einen Strapon umgebunden und steckte ihn ohne Vorwarnung in mein Arschloch. Tat brutal weh und sie fickte mich wie ein Stier. Ich schrie und jammerte, aber sie fickte und fickte...mein Schwanz wurde steif und ich spritze ab wie nie zuvor. Seitdem lasse ich mich 1x pro Woche ficken, meistens in Gaysaunen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 16.11.2016 um 20:15 Uhr
Mein erster Arschfick ist unvergesslich. War mit einen ziemlich großen Schwanz. Eigentlich viel zu dick für das erste mal. Aber mit viel Gleitgel und Geduld füllte der Schwanz mein Arsch komplett aus. Als ich mit den Riesenprügel dann durchgevögelt wurde mein Schwanz steinhart und ich habe mega abgespritzt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 17.11.2016 um 23:35 Uhr
Mein erster Arschfick kam ein bisschen überraschend. Ich habe gerade mit einem Kumpel gebumst als er anfing mit seinen Fingern mein Poloch zu streicheln. War ein neues aber geniales Gefühl. Er hat dann auch gemerkt, dass es mich geil macht, denn er hat angefangen mir erst einen und dann zwei Finger rein zu stecken. Und auf einmal hat er seinen Schwanz aus meiner Muschi gezogen und in meinen Arsch gesteckt. Sein Schwanz ging problemlos rein (dank seiner Vorarbeit) ich hatte eigentlich keine Schmerzen und bin abgegangen ohne Ende!!!!

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 18.11.2016 um 10:29 Uhr
Mein erster Arschfick war vor 5 Jahren das war mit meinem Ex
Hatte meine Tage und er und ich waren sehr rattig ich habe ihm seine Latte mega hart geblasen und dann sagte er er will ficken aber nicht ins rote Meer
Ich sagte aber mach langsam was er auch tat mit viel Gleitgel flutschte er geil rein und es war mega denn da hatte ich meinen ersten arsch orgi und wie er in meinem Darm kam dachte ich es ist ein halber Liter so füllte es sich an
Seid dem lieb ich es

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 26.11.2016 um 08:57 Uhr
Super geil! Ich habe schon ein paar mal mit meiner Tante richtig gefickt als sie mir ihren Arsch entgegen streckte und mich aufforderte ihn hinten rein zu stecken. Die Rosette war schon eingeölt und bei meinem Schwanz wurde das nachgeholt. Es war natürlich sehr eng aber nach und nach verschwand mein Schwanz in ihrem Prachtarsch. Wie er hann schön hin und her flutschte war das ein geiles Gefühl. Zwischendrin brauch ich einfach einen geilen Arschfick.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von ehehure50
Wie war euer erster Arschfick?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑