PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von Analreiter am 18.04.2014 um 16:52 Uhr
Besenstiel in den Arsch schieben - wie weit? - - -
Frage bewerten:
x 13
x 5
Beste Antwort
TOM
Profil Nachricht
am 30.04.2014 um 14:19 Uhr
Der Schlagertussi Andrea Jürgens möchte ich mal einen Besenstiel tief in ihren geilen Fickarsch reinschieben...

Gute Antwort?    Daumen hoch 41  Daumen runter 7 

KommentareKommentare (4)
17 Antworten
am 19.04.2014 um 19:58 Uhr
Bis er aus dem Maul raus guckt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 19.04.2014 um 23:21 Uhr
Merkst Du schon.
Ab einer bestimmten Tiefe wird es unangenehm.
Ich würd mal sagen nach 35-50 cm etwa.

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 22.04.2014 um 17:00 Uhr
Ich kannte mal ne Waltraut, die hat sich beim Sex so einen Stiel mal 45cm tief in den Arsch geschoben, ich habe nachgemessen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 26.04.2014 um 02:18 Uhr
So 30

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 14.05.2014 um 09:13 Uhr
Besenstiel ist nicht so beweglich wie ein langer Dildo und sicher ab 20cm unangenehm.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 14.05.2014 um 12:29 Uhr
Ich schaffe 80cm

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 6 

KommentareKommentar schreiben
am 14.05.2014 um 15:46 Uhr
Einfach versuchen. Jede rau ist anders Belastbar.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 14.05.2014 um 16:12 Uhr
ich habs mit nen Besenstiel probiert,aber lange Dildos gehen Anal tiefer rein.Meine Freundin und ich schaffen da um die 40cm,ist eine geile sache.

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 09.12.2014 um 13:53 Uhr
Schieb ihn nicht zu weit rein, dann kannst du beim laufen gleich deine Hütte fegen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 07.03.2015 um 12:44 Uhr
Ich habe denn ganzen Geschäft (1,30m) es wahr sehr angenehm

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 10 

KommentareKommentare (1)
am 30.03.2015 um 00:17 Uhr
nehme besser einen 60cm Dildo der schön biegsam ist. Besenstiel ist ab einer Länge von 10cm ein absolutes no go, weil du die Darmverletzungen gar nicht mitbekommst. Im schlechtesten Fall krepierst du

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 01.05.2015 um 18:01 Uhr
Ich TU mir seit letzter Zeit den ganzen besenstil in den Arsch ich habe sogar in der muschi probiert und hab auch den ganzen Geschäft sehr angenehm

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
am 01.11.2015 um 20:42 Uhr
Hab ihn ungefähr 60cm weit bekommen. Das hat aber über 15 minuten gedauert weil ich mich neu gewöhnen und verrenken musste. War echt schmerzhaft und jab wie eine irre geschrien, aber war trotzdem megageil geworden

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 29.01.2016 um 18:54 Uhr
Wenn du erregt bist, schmiere ein Besenstiel mit Gleitgel ein, und schieb ihn dir so weit in den Anus, wie es geht. Dann einen zweiten in die Möse. Und dann: aufstehen, und "fegen": einfach geil!

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 05.03.2016 um 11:57 Uhr
Schien mir auch einen Stiel in den Arsch

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 26.05.2016 um 14:05 Uhr
merkst du wenn es weh tut .... dann ausmessen und mit dem Besen im Arsch fegen

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von Analreiter
Besenstiel in den Arsch schieben - wie weit?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑