PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von Analfreak am 17.07.2014 um 00:24 Uhr
Falsches Loch? Wer ist schon mal beim ficken abgerutscht und im falschen Loch gelandet? Wie hat sie reagiert?
Frage bewerten:
x 14
x 9
Beste Antwort
am 14.10.2014 um 21:15 Uhr
Das ist richtig, es gibt kein falsches Loch, nur eines, in dem der Schwanz am willkommensten ist. Und das ist bei mir eindeutig mein Arschloch.

Gute Antwort?    Daumen hoch 24  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
25 Antworten
am 18.07.2014 um 21:29 Uhr
so mache ich es bei allen Frauen, die mich nicht freiwillig in ihren Hintern lassen. Und ich hatte bislang nur eine, die sich hinterher beklagt hat.

Gute Antwort?    Daumen hoch 16  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
mia
Profil Nachricht
am 19.07.2014 um 06:44 Uhr
warum wollen männer immer meinen arsch ficken das kommt nich in frage wenn männer immer einen arsch brauchen zum ficken dann sollen sie sich selber ficken ja sind die dann alle schwul

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 16 

KommentareKommentare (3)
am 19.07.2014 um 12:24 Uhr
mein arsch wird nich gefick mache vieles mit schwanz lutschen fotze lecken und ficken bis die heide wackelt auch mit frauen spiele ich gerne lasse meine fotze auch gerne vom hund lecken und ficken aber mein arsch ist tabu

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 15 

KommentareKommentare (1)
am 19.07.2014 um 23:40 Uhr
Arsch ficken ist geil !!! Lasst es einfach laufen!!! So wie es ist!! Wenn ein mann es will dann ist das so !!

Gute Antwort?    Daumen hoch 16  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 20.07.2014 um 10:37 Uhr
Das geht bei mir nicht so einfach, denn sein Riesenpimmel passt in mein kleines Arschlöchlein gar nicht rein! *schmunzel*

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 13 

KommentareKommentare (2)
am 21.07.2014 um 06:12 Uhr
Mann bestimmt welches das richtige Loch ist. Ich habe nur hinzufahren

Gute Antwort?    Daumen hoch 20  Daumen runter 14 

KommentareKommentar schreiben
am 21.07.2014 um 12:10 Uhr
Lisa dein enges Loch kann man ja weiten ! Mit ein Analplug zb. !

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 7 

KommentareKommentar schreiben
am 15.09.2014 um 21:34 Uhr
sie hat geschriehen wie am spiess

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 16.09.2014 um 15:23 Uhr
Ich ficke meine Freundin nicht in den Arsch, um ihr eine Freude zu machen, vielmehr wegen des Spaßes für mich. Meine Freundin hatte auch noch nie einen analen Orgasmus. So etwas gibt es m. E. nicht, habe ich auch ansonsten bei keiner Frau erlebt. Wenn man beim Aschfick die Klitoris streichelt, kommt die Frau u. U.. Jedenfalls ist der Arschfick von meiner Seite eine sadistische Handlung, kann ruhig etwas weh tun. Ich erniedrige die Frau, auch durch die dabei vorkommende Beschmutzung. Andererseits ist meine Freundin ziemlich frigide. Sie kommt nur, wenn ich sie eine Zeitlang erniedrigt, beschmutzt und gequält habe. Dann kommt ihr der ersehnte Orgasmuns ganz intensiv. Darum lässt sich sich auf dies Art des Fickens ein. Dafür liebe ich sie übrigens ganz echt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 9 

KommentareKommentare (1)
am 14.10.2014 um 19:16 Uhr
Es gibt kein falsches Loch bei den Frauen, zum Glück haben die Säue ja drei Löcher und in den drei Löchern, kann der Mann sich befriedigen und abspritzen, sag mir welches der drei Löcher ist falsch.

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
am 18.10.2014 um 10:14 Uhr
ich bin mal abgerutscht (wiklich ausversehen) als ihre beine auf meinen Schultern lagen. Mit einem harten Stoß bis zum Anschlag in ihren Arsch. Sie hat gezappelt und gejammert. Und mich hats tierisch erregt. Sie konnte nicht unter mir weg und musste den Schmerz aushalten. Sie war sauer aber ihre Hilflosigkeit hat ihr gefallen !

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (1)
am 10.12.2014 um 15:58 Uhr
Es gibt keine falschen Löcher!

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
am 16.01.2015 um 15:28 Uhr
Genau! Und das Geilste ist Arschficken, reinpissen und anschlißend weiterpudern.

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 8 

KommentareKommentare (2)
am 13.02.2015 um 15:49 Uhr
Aus meiner Sicht gibt es kein falsches Loch und wenn es richtig gut läuft dann ist das engere genau das richtige.
Gibt aber auch genügend Jungs die den Hintern ablehnen:-((

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (2)
am 20.02.2015 um 01:44 Uhr
In den Darm gefickz zu werden is am geilsten nur man muss viel fetten.Wenn ich ins Arschloch gefickt werde komme ich mir auch erniedrigt und benutzt vor.Ich komme zum Orgasmus aber ich schäme mich irgendwie auch.

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 11 

KommentareKommentar schreiben
am 04.03.2015 um 01:58 Uhr
Das engere ist immer das Richtige,
Punkt

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 05.08.2015 um 14:09 Uhr
Ich bin eigentlich noch nie im falschen Loch gelandet. Man merkt doch, ob es richtig schön eng ist, oder eben nicht. Außerdem gibt es bei mir keinen Sex im Dunkeln, da ich alles genau sehen will und meine Partnerin vorher außerdem genaustens erkunden und untersuchen möchte. ;-)

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 11.09.2015 um 01:28 Uhr
Ich benutze kein Fett finde das geschrei am geilsten

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 11.09.2015 um 17:48 Uhr
Also ich finde auch, dass es kein falsches Loch gibt. Ich finde es geil, wenn er mich plötzlich nicht mehr in die Pussy fickt, sondern seinen nassen Schwanz in meinen Arsch schiebt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 16  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 09.11.2015 um 08:12 Uhr
Es gibt kein falsches Loch. Beide sind geil zu ficken.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 03.03.2016 um 17:20 Uhr
Bei meiner Frau und mir geht es beim Sex auch mal etwas härter zu. Sie mag es, an den Brüsten derber angefasst zu werden und auch beim Ficken hin und wieder härtere Stöße.Einmal fickten am Boden auf dem Teppich. Ich zog meinen Schwanz bei Stoß ganz heraus und dann wieder tief hinein. Einer von uns beiden muss sich bewegt haben. meine Frau schrie plötzlich auf, wie ich bis zum Anschlag in ihren Hintern steckte. Wie ich merkte, wo ich war, ist es mir gekommen wie verrückt. Drückte und knetete ihr Brüste wild und spritzte mich in ihrem Hintern aus. Nur gut, dass schon Säfte von ihr zwischen den Pobacken durchgesickert waren und mein Schwanz schleimig war.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 19.03.2016 um 12:48 Uhr
Also für mich gibt es kein falsches Loch. Ich mag es sogar sehr gerne, wenn er plötzlich von der Pussy ins Arschloch wechselt und mir dann in den Arsch spritzt...

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 19.03.2016 um 14:18 Uhr
Ist ja ne beliebte Ausrede von Kerlen, um sich gleich hinterher schnell entschuldigen zu können;
aber natürlich wollten sie von Anfang an ins Arschfötzchen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 13.09.2016 um 20:48 Uhr
Das verwechselt man wirklich nicht ausversehen. Aber es ist geil zu sehen, wie weit sie mitgeht

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von Analfreak
Falsches Loch?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑