PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von alklover am 09.02.2014 um 22:43 Uhr
Welche Frau ist Alkoholikerin oder will eine werden? Ich werde Dich auf jeden Fall unterstützen! Bevorzugt Raum DD.
Frage bewerten:
x 57
x 29
Beste Antwort
am 25.04.2015 um 12:58 Uhr
Mein Name ist Erika, ich bin 48 Jahre alt und habe nach meiner Scheidung vor drei Jahren zu trinken begonnen. Ich komme nicht mehr davon los und es gibt Tage da bin ich richtig sturzbesoffen.
Mit einem gewissen Alkoholpegel steigt mein Verlangen nach Sex und ich bekomme Lust, versaute Dinge zu machen. Ich pisse und scheisse dann in meine Hosen und tinke dabei noch mehr Alkohol.

Gute Antwort?    Daumen hoch 60  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (4)
351 Antworten
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 07.04.2014 um 15:21 Uhr
Warum soll man sich nicht besauffen,ist doch eh alles egal.Betrinke mich seit ein Paar tagen mit meinen Nachbarn und der findet es cool ne fette versoffene zu vögeln.

Gute Antwort?    Daumen hoch 27  Daumen runter 6 

KommentareKommentare (4)
am 12.04.2014 um 11:39 Uhr
Stehe ich auch voll drauf, habe schon ein paar besoffene Schlampen durchgefickt, einmal auch im Tankstellenklo,und wenn es ne fette mit dicken Titten ist drehe ich vor Geilheit durch..wo wohnst Du, Annalena?

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 6 

KommentareKommentar schreiben
am 24.06.2014 um 12:39 Uhr
Mein Nico sagt das ich angetrunken eine geile ficksau bin.Nun meint er ich soll zu hause bleiben,er verdiene ja das Geld ich soll nur noch sauffen.Irgendwie find ich schon cool,zu trinken und gut drauf zu sein,was soll icch bloss machen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 20  Daumen runter 7 

KommentareKommentare (5)
am 24.06.2014 um 22:47 Uhr
Tine, wenn du es schon cool findest, zu trinken und du dann für ihn die geilste ficksau bist, dann tus doch einfach. Bleib zuhause und saufe!

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 8 

KommentareKommentar schreiben
am 25.06.2014 um 08:51 Uhr
Diesen Reitz öfters Alk zu trinken hab ich schon lange,auch meine Freundinen meinen ich soll mehr trinken.Alklover ich werde micch da mal rantasten.

Gute Antwort?    Daumen hoch 18  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
am 25.06.2014 um 19:58 Uhr
Cool, dass du es reizvoll findest, Alk zu trinken und wenn es nicht nur dein Nico geil findet, sondern auch deine Freundinnen, dann sind das erst recht gute Gründe, dich noch mehr dem Alk zuzuwenden.

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 6 

KommentareKommentar schreiben
am 26.06.2014 um 09:56 Uhr
Hi Tine,wenn es deinen Mann gefällt dann mach es,wirst sehen es macht dir selbst bald Spass.Meine Freundinen sauffen auch gerne,macht Spass mit ihnen Partys zu machen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 16  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (1)
am 26.06.2014 um 21:29 Uhr
Genauso isses, Tine, musst ja am Anfang nicht immer stockbesoffen sein, Spass solls ja machen. Aber wenn es eben euch allen gefällt, dann hab wie deine Freundinnen keine Hemmungen zum saufen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 5 

KommentareKommentare (3)
am 27.06.2014 um 12:18 Uhr
Hab als junges Ding gerne mal Alk probiert,hab dann auch später mal ein Bier oder Wein getrunken.Aber erst seit kurzen hab ich nachgegeben,und mehr Alk getrunken bis zum Rausch.Trinken tu ich täglich,aber Freitag bis Montag bin ich jeden Tag besoffen,und mag es so.Auch mein neuer Lover findet es geil und hätte nichts dagegen wenn ich öfters gut angesoffen wäre.

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (4)
am 02.07.2014 um 15:06 Uhr
Hi Alklover,wochentags trink ich weniger aber immer gut drauf.Am Wochenend so Freitag bis Sonntag,bin ich meisten sehr besoffen.Ich trinke eigentlicch alles von Bier bis zum Schnaps.

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (1)
am 02.07.2014 um 22:30 Uhr
Hi Anna_Lena, find ich absolut TOP, dass Du nachgegeben hast (ich weiß ja nicht, wie lange du nur ab und zu was getrunken hast) und auch in der Woche genug Alk trinkst. Denn wie Du sicher weißt, ist es für mich absolut das größte, wenn frau richtig an der Flasche hängt und es gehört auch dazu, das dabei hin und wieder mal was in die Hose geht. Und wie ich sehe, sieht das dein Lover genauso.
Ich trinke größtenteils nur Bier, manchmal auch Wein, nur selten mal nen Schnaps.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 6 

KommentareKommentar schreiben
am 03.07.2014 um 09:26 Uhr
Werde bald 33j und sauffe schon 20j,hab so mit 13-14 meine ersten Alk erfahrungen gemacht.Aber je länger man säufft um so schneller gehts in die Hose,da man es garnicht merkt wenns hinten oder vorne drückt.Mir ist es nicht peinlich und meinen Mann geilt es auf,wenn von der Arbeit kommt und ich die Hosen voll hab.

Gute Antwort?    Daumen hoch 33  Daumen runter 9 

KommentareKommentare (4)
am 06.07.2014 um 22:05 Uhr
Hi Katrin, bin zwar schon Ü40, aber meine ersten Erfahrungen liegen auch in dem Alter. Hab mich da nach einer knappen Pulle Schnaps nicht mehr nach hause gefunden.
Bei späteren Besäufnissen hab ich mir allerdings nur einmal in die Hose gemacht. Wollte ich aber ganz bewußt. Dass du schon so lange säufst - Glückwunsch. Und das du es nichtmehr merkst, wenns drückt, liegt vlt. auch daran, dass man sich im Suff kaum noch Gedanken drüber macht und es einfach laufen lässt. Stimmt, es muss nicht peinlich sein, gehört nun mal zum saufen dazu.
Kannste ja wirklich froh sein, so nen Mann zu haben, der das so geil findet. Schade, dass ich nicht der bin.

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
am 08.07.2014 um 13:28 Uhr
Alk schmeckte mir schon immer besonders Wein und Bier,hab mich da aber sehr zurück gehalten.Doch Nico steht auf Frauen die trinken,das macht ihn echt geil.Nun trink ich öfters mal etwas mehr,bin aber nie so richtig zu,nur gut angetrunken.Seit der Zeit haben wir und heftiger Sex als die letzte Zeit.

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 08.07.2014 um 20:27 Uhr
Ja Tine, wie gesagt, du musst ja nicht immer gleich völlig besoffen sein. Es reicht ja erstmal, wenn du nur angetrunken bist, aber wenn Nico eben wie ich auf trinkende Frauen steht und euer sex noch besser wird, dann kannst natürlich auch du gerne mehr trinken. Prost!

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 21.07.2014 um 16:54 Uhr
Ich trinke nur abends Wein oder Bier,am Wochenende auch gerne Likör.Habe aber schon bemerkt, das es tags über nicht so einfach ist keinen Alkohol zu trinken.Nico ist der meinung,das ich auch am Tag was trinken kann wenn mir danach ist,er findet es sehr gut das ich nachgegeben habe und mich gerna mal betrinke.Habe nur bedenken das es mir auch so geht wie anderen,das ich mir in die Hose oder Höschen mache.

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (2)
am 21.07.2014 um 21:55 Uhr
Da hat Dein Nico ganz recht. Du musst nicht erst bis abends warten, sondern darfst auch tagsüber was trinken, wenn es sein muss. Ja, und wegen dem in die Hose machen brauchst du dir keine sorgen zu machen, wenn es mal passieren sollte. Das gehört halt nun mal dazu. Wenn du aber nicht zu sehr betrunken bist, passiert das kaum. Was würde denn Nico dazu sagen?

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 22.07.2014 um 09:08 Uhr
Frauen trinkt lasst es euch schmecken,und lasst euch schmecken.Der beste Sex ist der mit Frauen die trinken und sich gehen lassen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 22.07.2014 um 12:43 Uhr
Nico bekommt immer einen harten wenn wir darrüber reden,falls es mal ins Höschen geht,egal ob hinten oder vorne.Als sich neulich mal unsere bekannte im suff einpisste,hatte er sofort nen sehr harten.

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 23.07.2014 um 00:01 Uhr
Na siehste, da brauchste dich ja nich zu schämen, wenn auch du es mal nicht mehr zum Klo schaffst und in die Hose machst, aber da gewöhnst dich schnell dran und mit eurer bekannten haste ja schon ein gutes beispiel. Und wenn es Nico auch noch aufgeilt, um so besser! Also trinke weiter und lasse Dich gehen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 6 

KommentareKommentar schreiben
am 23.07.2014 um 12:13 Uhr
finde das ich vom Alk immer geiler werde,sehe auch alles viel lockerer,und mach mir schmeckt das Promilewasser.Man muss nicht täglich voll besoffen sein,aber ein gewisser Pegel ist schon cool.

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 23.07.2014 um 13:58 Uhr
Ich trinke auch sehr gerne bin dann viel enthemmter un d habe aber auch schon Sachen gemacht die ich schon bereut habe. Habe zum Beispiel im Suff Pornofotos von mir und einem Schwarzen machen lassen. Davon dürfte mein Mann niemals erfahren.

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 23.07.2014 um 14:22 Uhr
Hi Anna, du lebst ja auch noch. Aber genauso isses. Jeden Tag voll zu sein ist nicht gut, einen gewissen Pegel zu haben, geht aber voll in Ordnung.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 28.07.2014 um 16:53 Uhr
Bin keine Alkoholikerin,aber so 3-4x im Monat besauf ich mich auch.So gelegentlich brauch ich das,und dann gehts auch richtig ans versaute ficken.

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 13.08.2014 um 10:52 Uhr
Alk ist nicht schlecht besonders so Fruchtwein oder Mixgetränke find ich lecker.Aber wenn man da nicht aufpasst kann man schnell abhängig werden davon,ist wie rauchen.Aber ich denke so am Wochenende kann man es riskieren besoffen zu sein.

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 16.08.2014 um 09:55 Uhr
Franzy, da musste aber schon zeimlich viel und über Jahre dieses Zeugs trinken, um davon abhängig zu werden. Bei härteren Sachen kann es aber tatsächlich schneller gehen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 18.08.2014 um 13:01 Uhr
Franzy,von dem Zeug wirst Du nicht abhängig,bei Bier, Wein und besonders beim Schnapps gehts schneller.Für mich wäre ein Tag ohne Alk nicht vorstellbar.

Gute Antwort?    Daumen hoch 20  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (2)
am 18.08.2014 um 14:55 Uhr
An Alk kann man sich sehr schnell gewöhnen,und es auch schlecht lassen.Dachte mir das ich heute erst abends was trinke,aber nun hab ich mir doch eine Flasche Wein aufgemacht.Erstmal ein Gläschen Wein und abends noch etwas Wodka.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 5 

KommentareKommentare (1)
am 18.08.2014 um 22:04 Uhr
@Katrin, musst zwar nicht gleich zum Schnaps greifen, mit paar Bier oder einer Flasche Wein jeden Tag ists auch ok., aber wenn Dir der Schnaps schmeckt, dann gerne auch das.
@Tine, genauso ist es, wenn Dir der Alk eben schmeckt und es ist richtig, Dir ne Flasche Wein aufzumachen, wenn Dir danach ist. Musst ja eben nicht erst bis abends warten, wenn Du Durst hast.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 19.08.2014 um 13:06 Uhr
Trinke seit vielen Jahren alk immer was im Blut je mehr je besser, meinem Stecher gefällts, zur Not füllt er noch nach!

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (1)
am 19.08.2014 um 13:56 Uhr
Trinkt ruhig und lasst euch gehen,sowas liebe ich.Eine Frau muss ja nicht vollbesoffen sein aber immer schön angeheitert,das macht mich irre geil.Es hat mich auch nie gestört wenn es in die Hose geht egal ob Pisse oder Kacke.

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 26.08.2014 um 11:58 Uhr
Ein Paar gute Drinks in ehren kann keiner verwehren.Ein Leben ohne Alk macht doch keinen Spass,und wenn es mal wird ist es auch nicht tragisch.

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 29.08.2014 um 15:50 Uhr
Ich finde es total geil wenn sich eine Frau total abschießt. Ist denn eine Frau hier die sich auch vor ihren Kids besäuft? Hätte da gern mal Erfahrungs- Berichte gelesen

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
am 30.08.2014 um 13:13 Uhr
Ich schiese mich nicht voll ab,trinke meist nur abends und besonders am We.Mag es gerne wenn ich gut angetrunken bin,da bin ich für fast alles offen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 30.08.2014 um 17:06 Uhr
Koerk, auch ich finds geil, wenn eine völlig zu ist. Allerdings sollte sie am besten keine Kids haben. Dann kann sie auch gerne tagsüber besoffen sein.
Falls sie aber doch welche hat und sie es noch unter Kontrolle hat, find ichs nicht so gut, vor den Kids zu trinken. Aber wenn sie richtig an der Flasche ist, dann kann sie halt auch in deren Beisein saufen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
am 02.09.2014 um 09:42 Uhr
Möchte da auch mal Koerk antworten.Ich hab keine Kinder wollte auch nie welche,wegen meiner saufferei.Aber meine Mutter machte kein Geheimnis draus das sie trinkt.Bin 33J und saufe seit gut 20 Jahre,mal mehr mal weniger,aber ohne Alk geht bei mir garnichts.

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (1)
am 02.09.2014 um 15:13 Uhr
Trinke seit einigen wochen regelmäsig Alkohol,und es tut mir gut fühle mich ganz anderss als vorher.Ich warte auch nicht mehr bis zum Abend um zu trinken,fange schon vormittags damit an.Nico hat da auch nichts dagegen wenn ich tags über angeheitert bin.

Gute Antwort?    Daumen hoch 16  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 03.09.2014 um 14:39 Uhr
@Katrin. Gesunde Einstellung finde ich. Entweder Kinder ODER Alk, solange man noch die Wahl hat. Beides zusammen passt eben nicht, besonders, wenn man säuft und trotzdem noch Kinder will. Das was aber hier einige andere machen, saufen UND sich absichtlich schwängern lassen, ist für mich aber absolut daneben.
@Tine. Richtig. Solange Du Dich damit wohl fühlst, ist das völlig in Ordnung und wenn Du eben schon vormittags was brauchst, dann warte nicht und trinke was. Und wenns dabei auch mal in die Hose geht, egal ob Pisse oder Kacke, macht das nichts.

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 03.09.2014 um 15:22 Uhr
seh ich genauso wie Katrin,sauffen und Kids passt nicht,Kinder sollen vernünftig aufwachsen.Denn bei einigen Frauen bleibt es oft nicht nur beim Alk,sonder nehmeen noch andere sachen um High zu sein.Besoffen kann immer was in die Hose gehen das gehört zum sauffen dazu,oder man kann es sich auch antrainieren es laufen zulassen egal ob Blase oder Rosette.NUN wie ist das mit Dir Alklover ist es Dir auch schon mal in die Hose gegangen,würde mich mal interessieren,viel Spass beim sauffen oder sonstigen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 03.09.2014 um 20:21 Uhr
Nun, Blauebeere, was Frauen, Alk und Kinder angeht, bin ich ebenfalls Deiner Meinung.
Besoffen hab ich mir nur einmal in die Hose gemacht. Ist aber schon paar Jahre her. Da waren wir bei Bekannten und die hatten nicht wenig Kräuterlikör. Irgendwann auf der Heimfahrt, hab da auch nicht mehr viel gemerkt, konnt ichs nicht mehr halten und hab erst eingeschissen, später auch eingepisst. Muss aber sagen, dass ich es mir auch vorgenommen hatte, denn ansonsten neige ich im Suff nicht dazu, mir in die Hose zu machen, selbst wenn ich mal richtig zu bin. Manchmal auch leider.
Mit in die Hose pissen oder kacken hab ich vor etwa 10 Jahren angefangen. Interessiert hats mich aber schon seit meiner Kindheit. Mir ist es merkwürdigerweise anfangs leichter gefallen, einen abzudrücken als in die Hose zu pissen. Heute geht beides und ich tue das auch, wenn sich eine Gelegenheit dazu ergibt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (1)
xxx
Profil Nachricht
am 04.09.2014 um 08:35 Uhr
Tine dann lade dir doch tagsüber mal ein paar typen ein die dich abfüllen. Dann bist du abends schön voll wenn dein freund kommt

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 04.09.2014 um 08:56 Uhr
Alklover,freue mich über Deine offene Antwort.Mir ist das erst zweimal passiert das es besoffen in die Hose ging.Aber da ich es schön finde in die Hose zu machen egal ob Pisse oder Kacke mach es egal ob ich blau bin oder nicht.

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 06.09.2014 um 12:30 Uhr
Hi Blauebeere, mir gefällt, dass auch Du gerne in die Hose machst und auch Deine Einstellung zum Alkohol find ich gut.
Würd mich mal interessieren, unter welchen Umständen Du da eingemacht und ob Du eingepinkelt oder gekackt hast. Wie alt bist Du und wie oft trinkst Du? Freu mich auf Antwort.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 08.09.2014 um 09:03 Uhr
Hallo Alklover,ich bin 36 J und eine feste Figur,aber nicht fett.Zum Alk kam ich so mit 14-15 da hab ich so angefangen mit freunden mal zu trinken.Es blieb eine Zeit lang nur mal ein oder zwei Bier,oder etwas Wein.Es passierte dann mal auf dem Weg nach hause, ich war leicht angetrunken und konnte einfach meine Pisse und Kacke nicht mehr halten.Es gab auch keine möglichkeit irgendwo meine Notdurft zu verrichten und so ging alles in die Hose,es war mir peinlich aber trotzdem fand ich es sehr geil.Ab der Zeit fing ich an auch mal was in die Hose gehen zulassen egal ob angesoffen oder nüchtern.Ich trinke jeden Tag Alk aber meistens erst abends ausser am Wochenende da fang ich mittags an,meistens trinke ich Wein,Bier aber abends dann auch Cognac,Wodka und ähnliches.

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 6 

KommentareKommentar schreiben
am 10.09.2014 um 14:25 Uhr
Hi Blauebeere, so eine wie Dich hatte ich mir immer gewünscht, aber leider nie bekommen. Schade, denn bei mir muss es Dir nicht peinlich sein, in die Hose zu machen und Du bräuchstest auch nicht erst abends was trinken, sondern gerne schon mal eher.
Ich selber trinke ja meistens nur Bier, manchmal auch Wein und nur selten Schnaps. Einer muss ja den Überblick behalten ;-). Aber ich finde es eben geil, wenn frau neben mir einen in der Krone hat.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 10.09.2014 um 16:41 Uhr
Alklover,ich würde auch gerne mal was am Tag trinken,doch muss ich auch einge Stunden was arbeiten,denn ohne Moss nix los.Aber so wie Du auf Alk-Frauen stehst,so mag ich Männer die immer angesoffen sind und sich auch gehen lassen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 10.09.2014 um 18:08 Uhr
Ja, Blauebeere, wenn ich nicht schon gebunden und des lieben Geldes wegen die Arbeit nicht wäre, wäre ich gerne der Mann an Deiner Seite und würd mit Dir zusammen trinken.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 11.09.2014 um 15:43 Uhr
Muss da mal Blauebeere bewundern das sie tags über keinen Alk braucht.Also bei mir geht ohne Zigaretten und Alk überhaubt nix,das würde ich nicht lange aushalten.Aber mein Schatzi sorgt immer das ich was da hab,und ich immer schön angesoffen bin.Verstehe immer noch nicht das es Männer gibt die Frauen beim sauffen unterstützen und es ihnen gefällt wenn wir Weiber uns auch noch in die Hose machen und kotzen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 11.09.2014 um 16:48 Uhr
Hab vor einigen tagen Holger kennen gelernt auf einer Party,wir waren gut drauf wollten dann aber alleine sein.Also gingen wir zu ihm,er hat mir gleich was zu trinken gegeben,und so nach und nach lagen wir auf seinen Bett,wo er mich ganz schön gefickt hat.Danach fragte er mich ob ich öfters trinke da er mich süss findet aber nur einen hoch bekommt wenn Frau trinkerin ist.Da ich aber schon jeden Tag Alk brauche stimmte ich ihm zu,und hoffe das er es auch ernst meint.Jedenfalls stört es uns nicht wenn wir mal vom sauffen in die Hose machen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (1)
am 11.09.2014 um 18:14 Uhr
Naja, Katrin, ob unsre Blauebeere tagsüber Alk BRAUCHT, wissen wir ja nicht. Könnte zwar sein, aber wegen ihrer Arbeit darf oder will sie eben nicht. Muss man halt akzeptieren.
Warum es so ist, weiß ich nicht, aber besoffne Männer interessieren mich überhaupt nicht. Wenn frau dagegen säuft und/oder auch in die Hose macht, ist es wohl das Schmutzige und von der großen Norm der Gesellschaft abweichende, also dass eine Frau eigentlich sauber zu sein hat und nicht trinken darf, was solche Männer wie mich daran reizt. Außerdem sind solcherlei Frauen meistens auch ungezwungener und nicht so verklemmt und in die Hose gehts besoffen ja nochmal so gut. Macht also mit ihnen mehr Spaß und drum hab ich kein Problem, wenn eine nicht nur MAL besoffen ist, sondern es bei ihr ohne Alk nicht mehr geht. Gerade das ist dann für mich auch das i-Tüpfelchen und das geilste daran.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 12.09.2014 um 12:05 Uhr
Ich sehe das auch wie der Alklover,und mochte schon als Jugendlicher besoffene Frauen.Ich hatte da mal eine meiner ersten Erfahrungen mit einer reifen trinkerin gemacht,an die ich immer gerne denke.Meine jetzige Freundin trinkt sehr gerne und braucht auch täglich Alkohol,und trotz allen haben wir eine super beziehung und sexuell läuft es auch prima.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 13.09.2014 um 16:00 Uhr
Was braucht man denn da für Unterstützung ? Die paar Flaschen taeglich kriege ich doch auch alleine leer

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 14.09.2014 um 14:42 Uhr
Ich find es auch super wenn eine Frau richtig abhängig ist, am Besten mittags schon voll... und wenns einfach wieder rausläuft macht mich das saugeil... leider findet sich da kaum eine die es zugibt. Würde die sofort nehmen...

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 15.09.2014 um 10:34 Uhr
Es gibt genug Alkoholikerinen,nur die meisten sauffen heimlich das es keiner mitbekommt.Es sind nicht nur normale Frauen also arme oder solche die einer Arbeit nachgehen,auch gut angesehene Damen kenn ich die sich zurückgezogen volllaufen lassen.Die knallen sich voll bis sie nichts mehr merken,und lassen die Sau raus.Ich hab da kein Problem das ich es zugebe zu sauffen bis der Arzt kommt,mir fetten Tussi schmeckt das zeug eben.

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (1)
am 16.09.2014 um 02:00 Uhr
Genau, Schlingeli und alex, wenn eine Frau Alk braucht, heisst das ja nicht, dass sie keine Beziehung haben darf. Musst es als Mann halt nur geil finden, dass die Gute öfter einen in der Krone hat. Hatte selbst vor vielen Jahren Kontakte zu Alkoholikerinnen, die waren auch sehr schön, und drum find ich auch sehr gut, dass der Holger der Franzy da gleich ne klare Ansage gemacht hat. Können wir also nur hoffen, dass es bei den beiden hält.
So ne Frau braucht zwar nich mittags schon hackevoll sein, wenn sie ihrn Wohlfühlpegel hat, reicht das zu. Aber das ist ja grad das Spannende, dass Du nicht weißt, wie besoffen sie schon ist, wenn Du heimkommst. Geil finde ich aber auch den Zustand, wenn sie wieder was braucht und dann den Alk in sich reinschüttet.
Ja leider isses so, Schlingeli, so eine zu finden, ist nicht ganz einfach, aber vielleicht kennste auch ein paar Adressen, wo welche verkehren? Musst Dich dann halt nur drauf einlassen und etwas mutig sein. So gesehen hat Alex da ziemlich Glück gehabt. Ansonsten bleibt Dir dann nur, wie Nico hartnäckig zu bleiben und abzuwarten, bis sie von selbst nachgibt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 16.09.2014 um 19:13 Uhr
Wirst Recht haben Alklover, vielleicht lernt man durch Zufall eine kennen. Bei mir kommt nur bestimmt keine drauf, dass ich darauf stehe.
Sollte ja dennoch vorzeigbar sein. Finanziell hätte sie jedenfalls keine Probleme mehr...

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 17.09.2014 um 11:02 Uhr
Muss mich auch mal wieder melden,waren entwas Urlaub machen.Das mit dem Alk hab ich im griff,trinke so langsam vor mich hin auch gerne mit freundinen zusammen und es macht Spass.Es kommt schon mal vor das ich abends schon mal mehr besoffen bin,aber das Leben mir so mehr Freude macht. Hab aber auch schon bemerkt das es ganz ohne nicht so gut läuft,werde ohne Alk nervös und unruhig aber meistens im immer was zu hause.Ach ja,in sache ficken läuft es bei uns viel besser als voher.

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 18.09.2014 um 14:13 Uhr
Hi Tine, schön, dass Du wieder da bist und hoffe, Du hattest einen nicht zu trockenen Urlaub. Freut mich, dass Dir das Trinken immer noch Spass macht und auch der Sex besser als vorher ist. Da ist es auch gut so, wenn Du mal mehr besoffen bist und gegen die Unruhe einen trinkst. Hast Du Dir auch mal in die Hosen gemacht?
@Schlingeli. Mir würde das auch niemand anmerken, auf was ich so stehe. Drum musst Du, wenn Du nicht auf den Zufall warten willst, selber aktiv werden. Hatte mal vor einigen Jahren inner Bahnhofskneipe eine kennengelernt, etwa in meinem Alter und schön anzusehen. Der hat mans auch nicht angesehen, dass sie säuft, aber bei dem, was sie alles weggeschluckt hat, war mir alles klar. Haben mit der Wirtin bis zum Schluß gut gesoffen. Hab sie leider nie wieder gesehen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 19.09.2014 um 11:09 Uhr
Also der Urlaub war schön feucht bis nass,immer was zu trinken da.Ist mir die letzten Tage passiert,das meine Hose mehr als einmal nass war,aber das ist nun mal so.Ich komme schon mal ne Weile ohne Alko aus,aber dann brauch ich wieder nen richtigen schluck.Heute kommt meine Schwester für einige Tage zu besuch,na das wird was werden.Aber ich denke sie wird mich versteheen wegen dem sauffen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 19.09.2014 um 13:13 Uhr
Ja, Tine, da wird der Nico bestimmt ordentlich geil geworden sein, wenn Du immer einen in der Krone hattest und dazu noch Deine Hose nass. War sie auch schon mal voll? Haste aber richtig erkannt, is nun mal so beim saufen.
Und wenn Du mal ne Weile nichts trinken konntest, hastes Dir natürlich verdient, danach ordentlich einen anzusaufen.
Säuft Deine Schwester auch gerne mal einen? Dann lade sie doch zu einem guten Umtrunk ein.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 19.09.2014 um 14:17 Uhr
Tag Leute,ich sag immer,rauchen,sauffen,fressen und ficken tuts Herz erquicken.Ich esse gerne und sauffen ist auch was gutes.Wohne in einer Wg zusammen mit noch einer dicken Tussi und drei jungs,da machen wir gerne Patry.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 21.09.2014 um 14:16 Uhr
Hier im Ländlichen ist das schwierig. Die kleinen Saufschlampen kommen scheinbar nicht raus... Eigentl. schade. So ne versoffene Puppe ist doch richtig was feines...
Hat vielleicht eine hier Interesse...

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 22.09.2014 um 09:38 Uhr
Schlingeli,auf dem Land ist es sicher schwer eine zu finden die säufft.Aber schau dich mal in der Stadt um,da gibt es Lokale,Discos oder irgend eine Eckkneipe wo man eher was findet.Ich selbst mag das auch wenn eine trinkt,die muss nicht denn ganzen Tag besoffen sein,das reicht schon wenn sie abends mal gut angetrunken ist.Denn Damen hier wünsch ich guten Durst,und lasst euch gehen,auch wenn die Hose richtig nass und voll ist.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 22.09.2014 um 21:26 Uhr
Hast RechtPurficker, auf dem Land haste da schlechte Karten. In der Stadt sieht es da schon anders aus. Allerdings ist es tatsächlich blöd, wenn Du vom Lande kommst und in der Stadt mit einer saufen willst, aber aufs Auto angewiesen bist. Aber wo ein Wille ist, sollte auch ein Weg sein.
Ich staune, wieviele es doch gibt, die auf richtige Trinkerinnen stehen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 25.09.2014 um 11:18 Uhr
Meine Frau und ich wir mögen auch gerne Alkohol.Wenn wir auch nicht jeden Tag besoffen sind so angeheitert sind wir jeden Abend.Wir trinken auch mal mehr also so das wir richtig besoffen sind und finden das auch ganz cool.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 25.09.2014 um 16:27 Uhr
Wenn ihr besoffen die Hose voll habt mit Pisse und Scheisse fickt ihr dann noch oder geht ihr da noch duschen.Wäre schön wenn mir jemand antworten könnte,da ich meine Hosen jeden Tag nass hab.

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 25.09.2014 um 23:22 Uhr
Na den möcht ich mal erleben, der vorm ficken noch unter die Dusche springt.;-)
Bist Du oft besoffen, wenn Du schon so fragst, und wie alt bist Du, wenn ich mal fragen darf? Ist aber gut, wenn Deine Hosen jeden Tag nass sind.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 26.09.2014 um 13:17 Uhr
Ich trinke gerne etwas, aber auch erst zum Abend da schmeckts am besten,bin aber nicht täglich betrunken.In die Hose pisse ich auch so ohne suff da ich es geil finde einzupissen.Aber dazu vielleicht später mehr,ich bin 25j alt und noch single hab aber nen bekannten mit dem ich meist angetrunken bumse.Da ist es mal passiert das ich eingekackt hatte und er mich fickte mit samt meiner Scheisse und ich dabei immer heisser wurde. Bis dann mal und danke für die Antwort.

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 26.09.2014 um 14:54 Uhr
Bin auch mal wieder fähig was zu schreiben.Miss Pissy das ist ganz normal das man auch mit ganz voller Hose noch fickt auch wenn es dreckig ist.Es passiert auch wenn ich nackig im Bett liege das ich dann pisse und scheisse und wir dann trotz allen ficken bis zur Erschöpfung.Sei nach aussen hin die Frau und ansonsten eine verdorbene Sau da drauf stehen alle Männer die säufferinen lieben.NOCH GANZ LIEBE GRÜSSE an Alklover,bist einer cooler Typ.

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 27.09.2014 um 05:49 Uhr
Hi Katrin, Danke für die Blumen. Bist auch ne ganz Coole, weil Du so ne gesunde Einstellung zum saufen, pissen, scheißen und ficken hast. Brauchst Dich aber nicht entschuldigen, wenn Du mal nicht zum schreiben in der Lage warst ;-). Ist kein Problem.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 27.09.2014 um 21:48 Uhr
Hi Miss_Pissy, mir gefällt, dass auch Du gerne mal etwas trinkst. Da bist auch Du hier herzlich willkommen.
Musst aber sicher schon ordentlich einen in der Krone gehabt haben, wenn Du beim ficken mit ihm angetrunken bist und einkackst. Richtig so! Aber wie Du sicher schon bemerkt hast, seid ihr nicht die einzigen, die das geil macht. Würd mich also freuen, auch von Dir mehr zu lesen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 29.09.2014 um 10:16 Uhr
Wir haben am Wochenende auch mal wieder gut getankt und unseren Spass gehabt.Zum sauffen gehört natürlich auch ficken und pissen dazu sonst machts keine Freude.Ich kann denn Frauen nur raten sich immer schön zu besauffen oder wenigstens das eine oder andere Gläschen zu trinken.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 29.09.2014 um 13:43 Uhr
Hatte auch wieder ein gutes Wochenende und sehr feucht und fröhlich.Habe mich Freitag mit meinen bekannten getroffen und bis gestern Mittag gut getrunken,geraucht und vollgesaut gefickt.An so ein Leben könnte ich mich schon gewöhnen,aber was nicht ist kann noch werden.Muss aber nur aufpassen das ich nicht mit der bsoffenen fickerei schwanger werde,würde mir noch nicht so ganz passen,schöne verpisste Grüsse an alle hier.

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 29.09.2014 um 23:06 Uhr
So isses, Alois, es ist immer gut, wenn die lieben Frauen des öfteren ordentlich besoffen sind und dabei keine Hose trocken oder leer bleibt.
@Miss_Pissy. Jawoll, wenn Dir so ein Leben gefällt, dann gib Dich diesem so oft es geht hin. Denn das hat schon was, wenn Du nicht nur einpisst, sondern auch einen abdrückst und Du jemanden hast, der Dich so versaut fickt. Und da Du auch gerne einen säufst, macht ja gerade das saufen den Reiz daran aus. Darum lasse Dich ruhig so oft es geht gehen. Aber wie Du schon richtig erkannt hast, passe auf, dass Du nicht schwanger wirst, denn saufen und Kinder passen nicht zusammen. Ansonsten weiterhin viel Spass hier und immer "Gut Schluck".

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 30.09.2014 um 11:27 Uhr
Schön das hier noch was los ist,und sicher mehr leute bekennen gerne einen zu sauffen.Hab mir auch vorgenommen wieder mehr zu trinken und mich noch mehr gehen zulassen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 30.09.2014 um 17:13 Uhr
Jo, Blauebeere, hier muss sich niemand verleugnen und kann sich ruhig und ohne schlechtes Gewissen bekennen, AlkoholikerIn zu sein bzw. auf solche zu stehen. Auch Dir "Gut Schluck"!

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 01.10.2014 um 10:12 Uhr
Weiß auch nicht warum das vielen peinlich ist... ist doch keine Schande Alkoholikerin zu sein... Saufen und einpinkeln oder kotzen ist doch richtig geil... wenn ich eine besoffene Frau sehe, die kotzt oder eingepinkelt hat werde ich immer richtig geil. Blauebeere oder Miss_Pissy, trinkt doch ruhig soviel wie ihr wollt... und wenn der erste Schluck morgens nach dem Aufwachen geht... Hätte gern so eine Frau wie euch...
Guten Durst...

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 01.10.2014 um 16:18 Uhr
Hi Schlingeli,ich trinke schon mal nach dem aufwachen einen Schluck oder nachts wenn ich wach werde und Durst habe.Bin die Tage mit meinen bekannten zusammengezogen und haben gleich richtig einen gesoffen,der bekommt auch nur einen hoch bei betrunkenen Frauen.Nun wird ich mir noch was reinkippen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (1)
am 01.10.2014 um 21:39 Uhr
Oh,das ist richtig gut... wenn du willst kann ich dich zu einer richtigen Schnapsdrossel erziehen... Miss_Pissy

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 01.10.2014 um 22:09 Uhr
Ja, Schlingeli, hast 100 Prozent recht. Es wird einer Trinkerin wohl peinlich sein, weil die "lieben Mitmenschen" in ihr nur eine haltlose Versoffene sehen, mit der man nichts mehr anfangen kann. Besonders wohl auch dann, wenn sich diese Haltlosigkeit in einer vollgepinkelten oder vollgeschissenen Hose zeigt.
Warum aber soll ne Alkoholikerin "schlechter" sein? Für mich ist sie trotzdem eine auf ihre Art "ganz normale" Frau, nur dass sie eben ihren Alk braucht. Aber sie ist auf keinen Fall schlechter als andere.
Ja, Schlingeli, wir, die wir solche Alkoholikerinnen absolut geil finden, werden wohl nie verstehen, warum es eine Schande sein soll, Alkoholikerin zu sein. Darum freue ich mich, dass sich Katrin und Anna_Lena dazu bekennen und auch die Blauebeere mehr trinken will, aber auch Tine ist auf einem guten Weg. Angenehm überrascht bin ich von Miss_Pissy, absolut geil, dass auch Du Dich als echte Säuferin geoutet hast.
Genau, sollen unsre lieben hier saufen, wenn sies brauchen, egal, ob

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 02.10.2014 um 15:11 Uhr
Da bin ich auch mal wieder war letzte Zeit immer schön angetrunken und meine Schwester hatten wir auch zu besuch.Nico und ich haben sie auch animiert immer schön zu trinken was sie anfangs nicht so wollte,aber nach ein paar tagen sich langsam dran gewöhnt.Wochende treffen wir uns auch mit zwei paaren wo die Mädels auch an der Flasche hängen und wir dann auch besoffen rumficken.Muss noch sagen das ich letzte Zeit auch meine Hosen oder Slips immer voll habe,es törnt mich auch noch mehr an so einesaut gevögelt zu werden und dabei zu trinken.Mein lieber Nico ist sehr stolz das ich mich so vollbesoffen und eingeschissen von ihm jeder zeit vögeln lasse und auch seinen Schwanz dann auch noch ablecke.So ich muss mal wieder zum Kühlschrank brauche nen Schnaps,bis dann.

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 02.10.2014 um 21:13 Uhr
Nun Tine, da seid ihr ja in bester Gesellschaft, wenn die Mädels auch saufen und die Männer das so geil finden und Euch ficken. Freu mich auch, dass Du jetzt auch einkackst. Wünsche Euch viel Spaß und immer ne Flasche Schnaps im Kühlschrank.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 07.10.2014 um 15:19 Uhr
Hab mich so durchgelesen und auf die Seite gestossen die ich sehr interessant finde.Bin 44 und bin auch abhängig von Nikotin und Alkohol ohne dieses Zeug wäre es schon nicht leicht über denn Tag zu kommen.An die Mädels hier kann ich nur wünschen das ihre Partner bei ihnen bleiben und sie gut versorgen denn wer abhängig ist kommt nie mehr ohne aus.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 12.10.2014 um 12:39 Uhr
Hi Magdalena,meine Gattin trinkt auch gerne und auch mal mehr,doch ich liebe sie so wie sie ist.Sie kann trinken wann und wieviel sie möchte,da steh ich zu ihr.Wäre mal interessant zu wissen ob es bei dir auch in die Hose geht wenn du gut besoffen bist.Wünsche noch guten Durst.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 12.10.2014 um 22:45 Uhr
Hallöchen Magdalena, schön dass auch Du an der Flasche hängst und Dir diese Seite gefällt. Sicher werden die Männer bei ihren Mädels bleiben, wir findens ja geil, dass sie trinken. Genau wie Alois würd ich gern mal wissen, ob Du auch in die Hosen machst. Gehört ja beides zusammen. Wielange bist Du schon abhängig und hast Du eine Beziehung?
Ansonsten trink, wenn Du es brauchst und ziere Dich nicht.
GUT SCHLUCK, auch an die anderen Mädels hier.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 13.10.2014 um 11:03 Uhr
Tag Alklover, ich war damals um die 20 als es angefangen hat mit Alk.Bin oft mit einer Freundin zu Parties und auch so hingen wir beide zusammen und haben getrunken und geraucht.So im laufe der Zeit hab ich öfters getrunken und auch mehr, es dauerte dann auch nicht lange bis ich mir die Hosen voll pisste und die letzten jahre auch voll einscheisse.Es kommt immer öfters vor das ich es merke wenn ich zum Klo muss aber es trotzdem lieber in die Hose mache.Ich hab einen guten Freund mit dem ich schon Jahre zusammen lebe und er so mag wie ich bin.Grüsse euch alle und macht was euch gefällt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 14.10.2014 um 20:22 Uhr
Schöne Geschichte, Magdalena. Wie gesagt, es ist schön, dass auch Du Alkoholikerin bist und in die Hose machst. Machst Du das nur im Suff, wenn Du nicht mehr hochkommst oder auch "nüchtern", weil es Dir gefällt?
Glückwunsch für Deinen Freund, dass er so eine wie Dich hat und lass Dich von ihm immer gut versorgen. Würd mich freuen, auch von Dir hier mehr zu lesen.
Herzliches PROST!

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 28.10.2014 um 12:00 Uhr
Tag Alklover,meine Antwort hat etwas gedauert da ich zu oft voll bin.Ich mache mir auf nüchtern in die Hose da ich es gerne so mag,und besoffen geht eh alles in die Hose ist mir aber nie peinlich.Wie ich schon geschrieben hab das ich es ohne Nikotin und Alkohol sehr schwer habe,trinke schon morgens oder im laufe dess Vormittags Alk um gut drauf zu sein.Bevor ich meinen Freund kennen gelernt habe lies ich mich oft von irgendwelchen Männern vögeln nur um an denn Alk zu kommen für das Zeug hab ich vieles gemacht und würde es auch sicher wieder machen.Prost bis dann mal.

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 30.10.2014 um 17:58 Uhr
Warum treff ich denn keine Frau, die sich gern exzessiv betrinkt... scheint ja doch eine Menge zu geben...

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 31.10.2014 um 09:28 Uhr
Ich hatte da mehr Glück und eine gefunden die gerne mal einen über denn Durst trinkt und sich dann auch gehen lässt.Bei angetrunkenen bis gut besoffenen Frauen werde ich sowas von geil geiler gehts nicht mehr.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 31.10.2014 um 22:03 Uhr
Hi Magdalena, musst Dich nicht entschuldigen, wenn Du mal nicht gleich schreiben kannst. Auch das gehört ja wie nasse und volle Hosen dazu, wenn man trinkt.
Freut mich, dass auch Du so gerne in die Hosen pisst und scheißt und auch schon mal morgens was trinken musst. Es muss Dir aber hier nicht peinlich sein, abhängig von Alk und Nikotin zu sein, denn so eine hab ich mir schon immer gewünscht, nur leider eben auch nie gefunden.
Wie gerne wäre ich da einer von denen gewesen, die Dich für Alk gevögelt haben.
Trinkt Deine Freundin eigentlich auch? Und wieviel trinkst Du selber am Tag? Würd mich mal interessieren. alkloveratwebde

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 10.11.2014 um 11:14 Uhr
So Alklover,ich kann dir gerne sagen was ich so schlucke.Der Tag beginnt mit einen schluck Wein dann Kaffee mit Schuss und dann trink ich so langsam vor mich hin mit Wein,Bier oder Sekt und am Abend nur noch Schnaps.Meine Freundin trinkt auch noch immer sie ist verheiratet und ihr Mann liebt sie weil sie so säuft.Wir treffen uns so 3 bis viermal im Monat dann machen wir sauf und Fickpartys wobei wir Weiber so besoffen sind das wir es nicht mehr ganz raffen wer uns fickt.Das wir Schlampen dann Pissen,scheissen oder auch kotzen ist dir bestimmt klar.So mein lieber die Alkschlampe braucht jetzt wieder ihre Dröhnung, bis dann.

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 10.11.2014 um 13:05 Uhr
Muss mich auch mal wieder melden,hatte letzte Zeit viel zu erledigen. Aber nun kann ich mich wieder zusammen mit meinen Mann dem Alk zuwenden und unsere Trinkgelage geniesen und das machen was mir Freude macht.Wir sind die letzten zwei Wochen sehr am trinken und rumsauen und lass mich auch zu gerne vollbesoffen von meine Mann und seinen Saufkumpels vögeln.Mir geht es auch fast so wie der Magdalena das ich fast denn ganzen Tag blau bin und mich so am geilsten fühle.

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 11.11.2014 um 21:39 Uhr
Hi Magdalena und Blauebeere!
Magdalena. Ist ja ganz schön was, was Du so wegschluckst. Alle Achtung! Da ist mir auch klar, das Du da oft zu besoffen bist und Dich nicht gleich melden kannst. Ist aber wie gesagt kein Problem. Und Eure Parties sind bestimmt auch ganz lustig.
Blauebeere. Freut mich, dass auch Du Dich wieder mal meldest und Dich wieder richtig vollaufen lässt und Dich besoffen so geil fühlst. Das klingt aber grade so, als ob Dein Mann auch säuft? Aber warum auch nicht, solange es Euch beiden Spaß macht, dazu auch vollbesoffen noch zu vögeln.
Wie machst Du das aber mit Deiner Arbeit, wenn auch Du wie Magdalena fast den ganzen Tag im Suff bist?

Könnt ihr, wenn ihr richtig besoffen seid, eigentlich noch laufen und sprechen und wer macht nach Euren Parties die Pisse, Scheiße, Kotze etc. wieder weg? Ich könnte nämlich dann gleich nochmal kotzen, wenn mir das im Suff mal passiert ist und ich das wieder entfernen muss.
Grüße auch an Eure Männer und an Deine Freundin, Magdalena, und habt immer ne gute Flasche Alk in der Nähe. Könnt Euch beide auch melden.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 13.11.2014 um 10:18 Uhr
Wie geil ist das denn hier. Lauter Frauen und Böcke die den Alk mögen. Ich selbst brauche auch ca. 8-10 Flaschen Bier pro Tag. Kann extrem lange ficken wenn ich richtig voll bin.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 13.11.2014 um 15:50 Uhr
Meine Alte ist jeden Tag besoffen und geil wie Sau,so fick ich sie am liebsten auch wenn sie sich einpisst oder einscheisst dann macht ficken noch mehr Spass.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (2)
am 14.11.2014 um 13:23 Uhr
Vielleicht schaffen wir es übers Internet mal eine Suff-Party mit den Leuten hier zu organisieren? 2 Tage Dauersuff und keine Tabus.. Interesse??

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 18.11.2014 um 13:32 Uhr
Hatt hier schon malg geschrieben, daß ich gern und viel trinke und im Suff schon Pornofotos mit einem neger gemacht habe, was ich damals sehr bereute. Heute nicht mehr, es war geil und ich enthemmt.
Das mit den gemachten Fotos ist aber inzwischen noch weiter gegangen. Mein Mann und meine Eltern saufen auch jeden Tag und als wir alle vier betrunken waren, haben wir Porno DVD geguckt und dann selber weklche gemacht. Mein Vater hat meuine Mutte beim Ficken mit meinem Mann fotografiert und er dann mich als der Schwanz meines Vaters in mir steckte. Wir haben inzwischen eine ganze Menge Pornofotos von uns und auch selber gemachte Videos.

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 18.11.2014 um 15:14 Uhr
Wir hatten am Samstag Familientreffen und war auch ganz cool.Aber dann so am späteren Abend waren meine Mam und ich sowas von besoffen und geil wie immer.Was dann so alles abging muss ich sicher keinen erklären oder doch! Habt guten Durst und nasse Hosen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 19.11.2014 um 14:30 Uhr
Hi Miss_Pissy, kannst ruhig mal bissel erzählen. Deine Mam wird sicher auch nicht trocken geblieben sein?

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 19.11.2014 um 15:44 Uhr
Servus Alklover,sicher gings es da bei uns beiden in die Hose und wie du weist doch selbst wie das so ist.Meine Mam und ich wir lieben es auch uns nüchtern in die Hose zu pissen ist ein Fetisch und auch noch geil.Wir beiden Frauen sind schon am überlegen ob wir uns Windelhöschen zulegen dann könnte man unterwegs alles reinmachen und keiner sieht es.So das wars erstmal,bin noch am üblegen ob ich duschen gehe oder mich lieber besauffe,cui.

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 19.11.2014 um 16:52 Uhr
Wenn Du was da hast, kannst ruhig ordentlich einen saufen. PROST! Is besser als zu duschen.
Und es ist geil, wenn sogar Deine Mam schon diesen Fetisch hat.
Windelhöschen naja, mein Fall wärs nicht, aber wenns Euch gefällt, dann versuchts doch einmal.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 19.11.2014 um 21:13 Uhr
Wo seid ihr den zu Hause Miss_Pissy... wäre schon spannend mal jemand wie dich kennenzulernen und schön einen wegzukippen...

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 24.11.2014 um 13:34 Uhr
Du kannst gern übers WE zu mir kommen, ich bin w. 42/ HartzIV. Wenn Du das Trinken bezahlst, kannst du mich im Suff bentutzen

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 26.11.2014 um 08:14 Uhr
Würde dich gern besuchen... und das Trinken bezahl ich auch gern... wie oft und wieviel trinkst du?

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (2)
am 27.11.2014 um 21:42 Uhr
Hi Leipzigerin! Geil, dass auch Du ganz ordentlich an der Flasche hängst. Sei also auch Du hier herzlich willkommen. Trinkst Du schon lange?

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 29.11.2014 um 17:13 Uhr
Wo können wir uns treffen... bezahl
alles...

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 01.12.2014 um 14:10 Uhr
Besuchbar wäre ich in leipzig. Würde mich sehr erkenntlich zeigen

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 05.12.2014 um 09:51 Uhr
Meine Schwester und ich hatten mal mit der Nachbarin was getrunken,wir beide haben uns mit trinken zurück gehalten da wir nicht viel vertragen.Aber die Nachbarin war dann so besoffen das sie auch Sex mit uns wollte und das machten wir zu gerne mit ihr.Sie hat sich auch besoffen voll gehen lassen und wir beide haben es genossen wie es bei ihr in die Hose ging das war so eine geile versaute Nacht das wir es immer wieder mit ihr treiben wenn sie schön voll ist.

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 05.12.2014 um 17:11 Uhr
Gibt doch nichts besseres, wenn man von der Arbeit kommt und die Alte hat daheim den ganzen Tag gesoffen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 08.12.2014 um 11:51 Uhr
Ja, Lydia, wenn Euch beide das so geil macht, probierts doch selbst mal aus und trinkt was. Wird sicher noch lustiger. :-)

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 19.12.2014 um 12:28 Uhr
Hallo an alle,leider scheint hier nix mehr los zu sein,oder sind alle im Koma.Ich war ja selbst einige Tage so besoffen das ich fast nix mehr raffte.Jedenfalls werden wir uns schon mal für die Feiertage mit reichlich Alk eindecken damit die Familienfeier nicht langweilig wird.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 20.12.2014 um 07:59 Uhr
Richtig. Schade, dass momentan kaum noch was los ist. Ich selber gucke ja fast täglich hier rein, aber vielleicht werden auch andere mal wieder aktiver. Gibt doch sicher nach den Feiertagen was zu berichten?

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 23.12.2014 um 14:29 Uhr
Hallo alklover und alle die gerne einen sauffen,eine Holde und ich wünschen euch ein frohes Fest und lasst es ordentlich krachen.Wir haben alles für die Tage vorbereitet und gönnen uns dann schon mal ein leckeres Fläschen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 02.01.2015 um 02:22 Uhr
Alkoholikerinnen, meldet euch

Die Abfüllstation

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 12.01.2015 um 15:14 Uhr
Bin hier so zufällig auf die Seite gestossen und mich so durch gelesen man da geht ja was.Hab auch schon oft die Erfahrung gemacht das sich so gewisse Männer gerne an betrunken Mädels ranmachen,so hat wohl jeder seinen Fetisch.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 16.01.2015 um 11:59 Uhr
Hier ist es sehr still geworden ausser Babsy schreibt keiner mehr was.Ich habe mich auch lange nicht gemeldet da ich immer zu besoffen war.Nun wie dem auch sei wünsche ich alle noch ein geiles versoffenes Jahr.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 16.01.2015 um 17:16 Uhr
Danke ebenso Magdalena. Schreib doch ruhig auch mal wenn du besoffen bist. Ist bestimmt auch lustig.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 17.01.2015 um 07:19 Uhr
Hi Magdalena, schön, dass Du Dich auch mal wieder meldest. Ja, schade, dass hier im Moment wenig los ist. Aber wie gesagt, ist kein Problem, wenn Du zu besoffen zum Schreiben warst, vielleicht ist dass ja auch bei den anderen der Fall.
Ich wünsche Dir aber auch ein gutes neues Jahr mit immer genug Alk im Blut und hoffe, auch in diesem Jahr wieder von Dir zu lesen. Vielleicht melden sich ja auch noch paar mehr Alkoholikerinnen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 17.01.2015 um 09:13 Uhr
Hallo Magdalena, ich bin die Nadja bin 22 Jahre und Trinke auch gern. hatte auch schon meine 2 Kannen Kaffe mit Schuss (Vierzieg Prozend Kaffe 60 Prozend Schnaps)

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 19.01.2015 um 11:02 Uhr
Ich finde die Seite geil... da habsch beim lesen immer eine Latte. Blöd dass man sich hier nicht wirklich verabreden kann. Ich brauch ne Frau die süchtig ist...

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 19.01.2015 um 12:10 Uhr
Hallo Leute meine süsse und ich haben uns so richtig geil ins neue Jahr gesoffen.Ich hab weniger getrunken als sie da ich auch arbeiten muss.Doch sie kann sauffen soviel sie will und wann sie will und wenn sie sich auch in die Hosen macht werde ich noch geiler auf sie.Also ich könnte es mir nicht denken mit einer zu ficken die nüchtern ist bin voll auf versoffene Frauen fixiert.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 19.01.2015 um 18:27 Uhr
Hey Nadja, das ist aber für viertel nach 9 schon ne ganz ordentliche Portion Schnaps die du dir da genehmigst. Danach biste doch bestimmt schon gut angesoffen. Aber trink ruhig, wir Männer stehen drauf.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 20.01.2015 um 00:27 Uhr
suche Frau die regelmäig trinkt und mich an das Trinken heranführt

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 28.01.2015 um 18:38 Uhr
Was ist los hier. Ist euch Mädels der Nachschub ausgegangen oder seid ihr alle zu besoffen um was zu schreiben?

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 29.01.2015 um 12:42 Uhr
Tach Leute,na hier scheints noch kerle zu gebn die auf suff Frauen stehn.Bin die lezten wochen meist nur am sauffen und ficken und auch rumsaun.Hab da die tage nen kerl aufgerissen der auch nur einen steifen kriegt wenn er selbst angesofn ist oder so eine wie mich vögln kan.Wünsch euch ales gute und viel alk,die Blauebeere.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 12.02.2015 um 00:29 Uhr
Hi Blauebeere! Schön, endlich wieder mal von Dir zu lesen, dass Du Dich so dem Alk hingibst. Wünsche Dir viel Spaß mit diesem Typen!

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 06.03.2015 um 15:06 Uhr
Ich m26 nähe münchen :)
Steh auch voll auf besoffene Frauen!Ich steh totall drauf zu sehen wenn sich eine frau völlig weg säuft und gehen läst und langsam die kontrolle verliert!
Mich macht das richtig geil und man kann sie richtig geil benutzen! Ich trink dabei keinen Alkohol aber ich rauch gern mal ganja und dann kanns schon mal länger werden ;)

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 02.04.2015 um 15:15 Uhr
Hi Fans,ich bin nach langem auch wieder da,bin zwar ein Jahr älter geworden aber sauffe,rauch und hure genau so rum wie die letzten Jahre auch.

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 03.04.2015 um 12:06 Uhr
Hi Katrin,
schön, dass Du noch da bist. Wünsche Dir, wie auch allen anderen hier, ein schönes Osterfest und immer ne gute Flasche Alk in der Nähe!

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (1)
am 03.04.2015 um 14:06 Uhr
Hallo!

Zuerst einmal möchte ich mich vorstellen. Ich komme aus einer norddeutschen Kleinstadt, bin Mitte 40, geschieden, habe eine erwachsene Tochter, arbeite halbtags als Schulsekretärin und verdiene mir gelegentlich etwas als "Hobbyhure" dazu.

Ich bin seit meiner Scheidung vor ca. 2 Jahren mehr und mehr abgestürzt. In meiner Ehe habe ich bereits häufig getrunken, wodurch wahrscheinlich auch meine Ehe gescheitert ist.

Mir geht es ähnlich, wie vielen anderen hier im Forum. Ich bin gern betrunken, und wenn ich betrunken bin, mache mir auch regelmäßig in die Hose. Mittlerweile finde ich es sogar ganz geil, wenn ich nicht betrunken bin.

Aber ich merke schon, dass ich mehr und mehr abstürze und mich nicht mehr unter Kontrolle habe.

Letzte Woche Freitag Vormittags hatten wurde eine Kollegin verabschiedet. Ich hatte mich chic gemacht, kurzer Rock, Bluse, Strumpfhose und Pumps und wollte nach der Arbeit noch meinen "Nebenjob" nachgehen und mich nicht extra umziehen. Es gab einige Gläschen Sekt und zum Feierabend hatte ich schon einen kleinen Schwips. Und wie es so ist bei mir; ich kann dann nicht aufhören. Ich habe mir bei Edeka eine Flasche Jägermeister gekauft und hatte plötzlich das Bedürfnis exzessiv zu trinken. Ich habe mich im Park auf eine Bank gesetzt, fast die ganze Flasche in wenigen Minuten ausgetrunken und bin dann völlig besoffen eingeschlafen. Als ich von Passanten geweckt wurde, wäre ich fast vor Scham in den Erdboden versunken. Ich hatte mich im Schlaf eingenässt und total vollgekackt. Das blieb natürlich auch nicht verborgen! Eingenässt und vollgekackt wie ich war, bin ich nach Hause getaumelt und habe mir zu Hause den Rest gegeben. Es macht mir normalerweise nicht so viel aus, wenn ich betrunken bin und mir auch in die Hose gemacht habe. Aber so betrunken und in der Öffentlichkeit habe ich es noch nicht gemacht, zumal ich von einigen Passanten in meinem Zustand gesehen wurde; einfach nur peinlich. Ich habe mich schon etwas geschämt, habe den Rest des Wochenendes nichts getrunken. Aber das hielt nicht lange an. Gestern Abend war ich wieder total voll und bin heute morgen wieder vollständig bekleidet, eingenässt und eingekackt aufgewacht. Wo soll das bloß enden?

Liebe Grüße
Doris

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (6)
am 04.04.2015 um 19:53 Uhr
Hi Doris,

wo das enden soll, weiß ich zwar nicht, und es war sicher erstmal peinlich. Aber hier jedenfalls musst Du Dich nicht schämen, Alkoholikerin zu sein und trinke, wenn Du trinken musst.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 05.04.2015 um 12:20 Uhr
Doris,das ist ganz normal das man immer mehr Alk will und auch das Bedürfnis hat sich öfters die Kante zu geben.Die sache mit dem einpissen und einkacken wird normalit da man es nicht mehr so steuern kann um es zu halten oder zum Klo zu gehen.Mir macht es schon zig Jahre nichts mehr aus das es in die Hose geht und meinen Mann macht es noch dazu geil wenn ich richtig voll bin.

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 07.04.2015 um 21:13 Uhr
Ich habe auch grundsätzlich kein Problem damit, in die Hose zu machen. Mittlerweile mache ich es sogar dann und wann, wenn ich nicht betrunken bin. Und in meinem Nebenjob als "Hobbyhure" habe ich auch schon gegen Bezahlung in die Hose gemacht. Aber in der Öffentlichkeit war es neu für mich und doch etwas peinlich. Zumal ich in einer Kleinstadt lebe, wo man doch immer Bekannten über den Weg läuft. Und ich weiß nicht, wer mich alles in diesem Zustand gesehen hat. Naja, nun lässt es sich auch nicht mehr ändern. So, ich muss aufhören, ich bekomme gleich Besuch - es wird mit Sicherheit wieder feucht!

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (2)
am 07.04.2015 um 21:28 Uhr
Mach dir keine Sorgen Doris, es gibt vile Männer wie mich, die auf besoffene Frauen stehen. Und einpissen und einkacken gehört halt dazu.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 10.04.2015 um 10:17 Uhr
Kann Euch 3en da nur zustimmen und es ist cool, wenn auch Doris mit nassen und vollen Hosen kein Problem hat.
Wichtig ist vielleicht nur, dass Du, Doris, nicht grade in Deiner bezahlten Arbeit trinkst. Ansonsten ist es aber sicher reizvoll, wenn Du als Hobbyhure einen in der Krone hast und wie gesagt, wenn Du trinken musst, dann tue es, statt Dich dagegen zu wehren und doch zu verlieren.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 10.04.2015 um 15:01 Uhr
Hi Leute,habt ihr die Feiertage gut gesoffen,ich war jedenfalls immer blau.Ich hab die Tage mit zwei Freundinnen und einige Alktypen gut gefeiert und auch viel gefickt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 12.04.2015 um 14:11 Uhr
wenn ich eine besoffene sehe die eingepisst und eingeschissen hat bekomm ich sofort einen steiffen.Auch meine trinkt auch reichlich und geht sehr oft bei ihr in die Hose,dann muß ich sie unbedingt ficken,kann mich da nicht beherrschen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 12.04.2015 um 16:07 Uhr
Hallo, ich hatte gestern Abend einen guten Bekannten (Polizist) in meiner Eigenschaft als Hobbyhure zu Besuch, und es war ein geiler Abend mit sehr viel Alkohol und Sex vom Feinsten, soweit ich mich erinnern kann. Denn ich war wieder total voll und habe einen Filmriß. Jedenfalls sind wir beide heute morgen im Bett aufgewacht und haben gleich ein "Morgennümmerchen" geschoben. Nach dem gemeinsamen Kaffee mit Schuß war ich schon wieder ordentlich angeschickert. Mein Bekannter hat einen Alkoholtester dabei gehabt, und ich durfte "pusten". Sagenhafte 2,53 Promille Restalkohol hatte ich. Wenn das wirklich 2,.53 Promille gewesen sind, möchte ich lieber nicht wissen, wieviel ich intus hatte, als ich mich vor kurzem auf der Parkbank eingenässt und total eingekackt habe.

Ich versuche jedenfalls, wieder nüchtern zu werden - muss ja morgen wieder arbeiten. Jetzt bin ich gerade bei ein wenig Hausarbeit (waschen/bügeln) und habe mir gerade eben beim bügeln in Hose gepisst - absichtlich! Ja, das war ein schönes versoffenes Wochenende!

Liebe Grüße
Doris

P.S. an alklover; nein, während der Arbeit trinke ich nicht und versuche auch, nicht angetrunken zur Arbeit zu kommen - klappt aber nicht immer.

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 12.04.2015 um 20:49 Uhr
Coole Geschichte, Doris. Haste ja wirklich nen stolzen Wert gehabt! Wäre sicher auch gerne Dein Kunde, wohne nur viel zu weit weg.
Hat hoffentlich niemand gemerkt, wenn Du angetrunken zur Arbeit kamst? Ist aber sicher kein Problem, solange Du noch nicht zu besoffen dabei bist?

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 29.04.2015 um 09:37 Uhr
Jeden Tag besoffen ist auch nicht schlecht und man hat weniger Probleme.

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 29.04.2015 um 22:22 Uhr
Vor allem ist jeden Tag besoffen auch ein geregelter Tagesablauf.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 30.04.2015 um 13:23 Uhr
treffe mich heute wieder mit einer bekannten,dann sauffen wir wieder bis nix mehr reingeht.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 30.04.2015 um 20:44 Uhr
Berichte uns bitte davon Babsy, gern auch heute Nacht, wenn du besoffen bist.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 04.05.2015 um 11:44 Uhr
Was soll ich da schon berichten,wir zwei Frauen haben uns zu gesoffen und unsere Stecher haben uns abwechselnd gevögelt.Irgendwann in der Nacht kamen noch zwei Typen dazu ich glaube das die uns auch noch gefickt haben.Jedenfalls brummt mir heute noch der Kopf und meine Fotze brennt und juckt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 04.05.2015 um 20:59 Uhr
Na Babsy da kann man auch viel ausführlicher schreiben Was habt ihr getrunken?Haben die Stecher mitgetrunken?Haben sie dich in Mund,Arsch oder Votze gefickt? verhütest du? wie alt bist du? Freue mich über ausführliche Nachrichten.Danke Dir das du über deine Erlebnisse berichtest

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 10.05.2015 um 01:00 Uhr
Hast du lange Fingernägel,Schnapsdrossel?Wuerde mir dann von Dir gerne den Schwanz wichsen lassen,wenn Du voll bist.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 12.05.2015 um 12:54 Uhr
Am Wochenende habe ich ganz großen Mist gebaut. Ich war bei einem Gast - wir hatten einen schönen Abend mit viel Sex und noch mehr Alkohol. Besoffen wie ich war, bin ich mit dem Auto nach Hause gefahren, habe mir im Suff im Auto in die Hose gepisst und bin irgendwie in meine Wohnung gekommen.

Jedenfalls klingelte es nach kurzer Zeit an der Tür, und 2 Polizisten standen vor der Tür. Ich hatte noch meine nassen Sachen an, was den Polizisten auch nicht verborgen blieb. Jedenfalls musste ich pusten und hatte einen Alkoholwert von knapp 2,1 Promille. Um es kurz zu fassen, einer meiner Nachbarn hat mich offenbar angezeigt, und jetzt bin ich meinen Führerschein los.

Auf alle Fälle wird es teuer, und meinen Führerschein werde ich wohl so schnell nicht wiederbekommen. Aus Frust habe ich mich nach meinem "Besuch" bei der Polizei zur Blutabnahme richtig abgeschossen und bin erst Sonntag Abend gegen 18 Uhr wieder wach geworden.

Ja, selbst schuld, ich weiß. Zum Glück habe ich keinen Unfall gebaut und Personen verletzt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (2)
am 17.05.2015 um 10:35 Uhr
Hallo zusammen,
hier werden immer nur die schönen Seiten des Alkohols
bzw von betrunkenen Frauen aufgezeigt, ja die kenne ich auch.
Aber was ist mit dem Negativen
Wenn Frau fällt sich verletzt,
wenn die Nachbarn alles mitbekomme usw.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 27.05.2015 um 02:03 Uhr
Hi Doris,
muss da Garfield recht geben, was das Autofahren betrifft. So sturzbesoffen zu fahren, ist natürlich großer Mist, obwohl Du wahrscheinlich ganz ohne wohl auch kaum fahren kannst. Aber dass Du Dir im Suff dabei eingepisst hast, macht mich schon wieder geil!
Ganz großes "Lob" an Deine Nachbarn, Dich zu verpfeifen, obwohl Du niemandem was getan hast! Hoffentlich kommst auch ohne Führerschein über die Runden!

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 20.07.2015 um 13:19 Uhr
So ein Mist alles verpasst. Hätte über mich und meine alkschlampe auch einiges beitragen können.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 20.07.2015 um 16:40 Uhr
Seit ihr alle nur noch voll, oder ist hier gar keiner mehr?

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 20.07.2015 um 21:28 Uhr
Na dann berichte doch mal was sie so trinkt, wieviel davon und was du dann so mit ihr anstellst.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 21.07.2015 um 01:22 Uhr
Alksexgeil, nur zu! Scheib ruhig, es interessiert uns alle, was Du mit Deiner Guten so treibst, wenn die im Suff ist. Scheint ja auch schon an der Flasche zu hängen?

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 21.07.2015 um 08:14 Uhr
Hey liebe Suffgemeinde,
als meine Frau und ich mal auf einer Party ziemlich abgestürzt waren (besonders sie) hatten wir den bisher geilsten Sex seit Jahren.
Meine Frau ist sonst eher etwas schüchtern aber schon willig.
Mit steigenden Promillegehalt wird sie immer lockerer und megascharf.
Seit ich sie ermutige, öfter und mehr zu saufen wird es immer geiler.
Da sie noch einige Stunden pro Woche arbeitet fängt sie immer erst nach Feierabend an zu trinken. Bis spätabends ist sie
dann immer voll. Mal mehr, mal etwas weniger. Seitdem geht bei uns im Bett die Post ab.
In letzter Zeit pisst sie sich auch ab und zu ein. Habe ihr beigebracht, das ihr das nicht peinlich sein muss. Wir wollen es dabei belassen, da wir beide nicht auf Scheiße stehen.
Außerdem wollen wir beide nicht komplett abhängig werden. Ist halt manchmal eine Gratwanderung. Setzen deshalb immer mal 1-2 Tage komplett aus.
Die WE schaffen wir, besonders sie, niemals ohne Alk. Wenn sie frei hat fängt sie auch schon mal tagsüber an.

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 21.07.2015 um 09:36 Uhr
schreib uns wie viel sie trinkt ob sie ohne Alk nicht sein kann oder wie ihr fickt wenn sie besoffen ist.Meine ist jeden Tag voll und lässt sich vollkommen gehen und ficken will sie dann auch immer.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 21.07.2015 um 10:50 Uhr
Hey liebe Saufgemeinde, meine Frau u. ich haben immer schon gerne einen getrunken. Als wir beide mal ziemlich voll waren, hatten wir die geilste Nummer seit Jahren. Daraufhin haben wir (besonders Sie) es uns angewöhnt uns gezielt zu besaufen, um anschließend mehrheitlich rumzusauen. Dabei wollen wir nicht komplett abhängig werden. Setzen immer mal ein paar Tage aus. Wenn sie frei hat oder am WE fällt es ihr ohne Alk aber schon schwer über den Tag zu kommen. In letzter Zeit pisst sie im Suff auch öfter mal ein. Anfangs wollte sie verheimlichen,jetzt findet sie es auch geil. Bisher aber

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 21.07.2015 um 10:52 Uhr
....nur im Suff. Auf Scheiße stehen wir aber nicht. Kotzen kommt nur ganz selten bei ihr vor. Auch nur im absoluten Vollrausch.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 21.07.2015 um 12:53 Uhr
Hey liebe saufgemeinde, Hier mal ne Kurzversion über uns in stichpunkten. - fast 20 Jahre verheiratet - seit ca. 5 Jahren saufen und geiler sex - sie säuft mehr als ich - wollen nicht komplett abhängig werden - ab und zu mal paar Tage trocken - fällt ihr aber schon etwas schwer - seit einiger Zeit pisst sie sich auch mal voll - aber nur im Suff - auf scheiße stehen wir nicht - bei Totalabsturz auch mal kotzen (eher selten) - sehr geiles Thema - bin jetzt öfter mal - aber auch sehr beschäftigt - Prost

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 21.07.2015 um 15:16 Uhr
Hey liebe Saufgemeinde, hiermal ein paar Infos über uns; - lieben versauten Sex im angesoffenen Zustand - Sauferei wird immer mehr (hauptsächlich bei ihr) - paar Tage Pause fällt ihr schon schwer - neuerdings pisst sie sich öfters ein - mögen aber beide nichts mit kacke - kotzen sehr selten -

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 21.07.2015 um 19:21 Uhr
hey Alois,
wie viel ist immer unterschiedlich. Meistens fängt sie so ab 17:00 Uhr an. Normal 4-6 Pullen Bier, dazu halbe Pulle Korn, Wodka, Weinbrand oder Jägermeister.
Letzte Woche habe ich Kasten Bier und ein Würfel Kümmerling (25x0,02l) hingestellt um 16:00 Uhr. Kam gegen 22:00 Uhr heim -
7 Pullen Bier 0,33l + 18 Kümmerling leer - Alte granatenvoll. Sie lallte und torkelte an der Wand lang und wollte mit mir noch was trinken. Hat noch 3 Kümmerling und 1 Bier geschafft. Beim ficken hat sie uns beide vollgepisst. Das passiert 1-2 mal die Woche. Sonst nur normalvoll und rattengeil.

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 5 

KommentareKommentare (1)
am 24.07.2015 um 08:40 Uhr
Hey Mädels, was sind denn so Eure Tagesrationen?

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 24.07.2015 um 17:50 Uhr
Wow, ihr scheint ja ein ziemlich geiles "Suff-Sexleben" zu haben. Bei uns trinkt nur meine Freundin, ich trinke keinen Alkohol. Ab und zu darfs bei ihr auch etwas mehr sein, so das sie schön voll ist, torkelt, lallt und manchmal auch in den Flur oder die Küche pisst. Ich liebe es sie in dem Zustand zu ficken, weil sie dann immer extrem geil und hemmungslos ist.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 24.07.2015 um 22:57 Uhr
Hi Alksexgeil,
da ist Deine Gute ja ne richtige Kampftrinkerin und damit die absolute Traumfrau! Würd aber sagen, dass sie mittlerweile doch schon abhängig ist, wenn sie immermehr säuft und ihr die Pausen ohne Alk schwerer fallen. Aber wen stört das hier schon und es ist sicher nur noch eine Frage der Zeit, bis sie im Vollsuff auch einscheißt.
Glückwunsch und Prost!

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 26.07.2015 um 08:31 Uhr
Hallo alksexgeil
Deine alkschlampe hängt voll an der Flasch die brauch nicht mehr aussetzen

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
am 27.07.2015 um 12:12 Uhr
So ne Frau, ist doch der Traum... irgendwie finde ich keine die so drauf ist...

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 7 

KommentareKommentar schreiben
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 28.07.2015 um 07:20 Uhr
Also meine Süße ist weder aszosial noch peinlich. Wer sich an unserem Fetisch stört, braucht ja hier nicht reinzugucken. Außerdem kann man Foren, die einem nicht gefallen auch unkommentiert verlassen. Wir waren gestern zu einer Geburtstagsfeier bei einer guten Bekannten. Meine Kleine hat nur 3-4 Bier und ca. 5 Schnäpse getrunken, und ist garantiert nicht unangenehm aufgefallen. Was danach zu Hause gelaufen ist ja egal. Wir hatten jedoch noch unseren Spaß.

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 5 

KommentareKommentare (1)
am 28.07.2015 um 09:43 Uhr
wir saufen öfters mit bekannten und lassen alle Hemmungen von uns fallen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 28.07.2015 um 11:55 Uhr
Hey Alksexgeil kannst uns ruhig beschreiben was da abgelaufen ist.lese das sehr gerne und berichte alle einzelheiten.danke lg.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
am 28.07.2015 um 12:41 Uhr
saufen und besoffen sein sein ist geil,meine Mam und ich sind sehr oft besoffen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 5 

KommentareKommentare (4)
am 28.07.2015 um 17:42 Uhr
Ich glaube ich segle hart an der Grenze

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
Ausgeblendet! Schlechte Bewertung!
Einblenden!
am 13.09.2015 um 18:48 Uhr
Bei mir ist es so, das ich ab Freitags nach der Arbeit gerne anfange mich langsam aber stetig zu betrinken. Meine Grenze ist oft erst dann erreicht, wenn ich schwierigkeiten habe auf zwei beinen zum Klo zu gehen oder die Flasche noch selbstständig zum Mund zu Führen. Das geht dann Sammstags gegen Mittag so weiter. Am Sonntag ist Alkohol dann wieder tabu. Ich muss mich ja erhohlen um Montags wieder Fitt für die Arbeit zu sein.

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 28.09.2015 um 15:59 Uhr
War mit meiner Saufziege eine Woche in der Türkei. All in versteht sich. Meine kleine war jeden Tag voll zu. Geile Erlebnisse gehabt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 29.09.2015 um 20:46 Uhr
Alksexgeil, dann schreib doch mal. Sind schon ganz gespannt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 04.10.2015 um 17:01 Uhr
Dieses Wochenende hab ich mich mal wieder total abgeschossen. Samstag gegen 16 Uhr war ich nach einer Flasche Vodka schon ziemlich dicht, als mein Freund die zweite Flasche aufmachte. Da ich die Flasche nur noch unsicher halten konnte, flösste er mir immer mal wieder ein Gas ein. Gegen 19 Uhr war von der zweiten Flasche nur noch die Hälfte übrig und ich hab wirklich nichts mehr auf die Reihe bekommen. Ok, Blasen ging irgendwie noch. Musste auch mehrmals kotzen, als sein Schwanz tief in meinem Mund war. Jetzt habe ich den totalen Kater und warscheinlich immer noch genug Restalkohol. Aber mir macht das Extremsaufen einfach zuviel Spass...

Gute Antwort?    Daumen hoch 21  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 04.10.2015 um 17:02 Uhr
Ich genieße es einfach mich bis zum Kontrollverlust zu besaufen

Gute Antwort?    Daumen hoch 20  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 20.10.2015 um 16:09 Uhr
Ihr habt es gut, ne Freundin die auch gerne voll ist und sich gern vollmacht.
Ich saufe auch gern und weil ich mich auch dabei gern einkacke trage ich zum saufen immer Windeln.
Mache auch die Windel schon vor dem besoffen sein voll. Das ist verdammt geil.
Wenn ich besoffen bin penne ich gern so vollgeschissen und eingepisst.
Scheiße daran ist nur wenn man am nächsten Tag alles wieder sauber machen muss. Wenn ich mal darauf keinen Bock habe saufe ich einfach wieder weiter und kacke mich weiter voll. Das ist meistens extrem geil so völlig vollgeschissen und besoffen den Tag zu verbringen. Schade nur das man ja irgendwann wieder zur Arbeit muss.
Ne geile Frau kennenzulernen die das auch mag , das wäre schon was. Die könnte ruhig jeden Tag voll sein und das meine ich überall.
Kommt Mann von der Arbeit, die Maus besoffen und vollgeschissen, man trinkt gemeinsam weiter und fickt dann noch schön, was gibt es geileres?

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 22.10.2015 um 17:54 Uhr
Also ich besaufe mich auch immer öfters mal extrem. Ganz extrem war es letzte Woche Mittwoch. Da hab ich mit einer Bekannten gesoffen. Wir waren beide irgendwann so dicht, dass uns ihr Bruder ins Bad getragen hat und uns in die Badewanne gelegt hat, weil wir uns beide in die Hose gepisst und geschissen haben. Als wir dann am nächsten Morgen aufgewacht sind, waren wir beide nackt aufeinander, ich auf ihr, wir waren beide vollgepisst, ich hab sie angekotzt und wir hatten anscheinend beide Dünnschiss.
Ich nehme mir zwar immer vor, dass so was nie wieder passiert, aber meistens hält es höchstens zwei oder drei Wochen und dann kommt wieder so ein Absturz, der dann meistens den letzten noch mal topt...

Gute Antwort?    Daumen hoch 24  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 23.10.2015 um 00:26 Uhr
@Babyblau: Sei doch froh, dass sich Dein Freund so rührend um Dich kümmert. Und wenn Euch Dein Extremsaufen so gefällt, dann hat er bestimmt auch nichts dagegen, wenn Du gegen den Kater einen trinkst. Musst dann halt nur aufpassen, dass es nicht zuviel wird. Aber es hilft und wird Dir besser gehen.
Ist es Dir auch schon passiert, dass Du es nicht mehr zum Klo geschafft hast?

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 29.10.2015 um 18:10 Uhr
Hallo Alklover,
zum Klo hab ich es bis jetzt immer geschafft. Auf allen vieren zur not. Mir ist es aber durchaus schon passiert, das ich auf der Kloschüssel total voll eingepennt bin und erst nach ein paar Stunden wieder wach wurde. Wenn mein Freund dabei ist, trägt er mich aufs Klo oder geilt sich daran auf, wenn ich torkelnd dahin gehe und kümmert sich um bei bedarf mich.
Letztes Wochenende war so ein Abend. Er hat mich wieder schön abgefüllt und selber gut mitgesoffen. Das sind immer schöne Tage, wenn wir beide es laufen lassen. Ich bin es aber meistens, die dann total voll ist bis zum weckdämmern. Ich sitze dann oft volltrunken und schwankend auf Ihm, er stützt mich dabei und ich setze die Flasche weiter an. Er kommt dann oft in mir. Wir genießen das beide...

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 31.10.2015 um 18:18 Uhr
Wow Babyblau, das klingt echt geil. Meine Freundin macht das auch ab und zu und ich bin dann auch megageil auf sie, wenn sie voll ist. Ich selbst trinke allerdings nichts. Trinkst du/ihr meist zu Hause oder auch mal in ner Kneipe aus der du dann besoffen raustorkelst?

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 01.11.2015 um 02:52 Uhr
Suche Alkoholikerin für Treffen und Unterstützung.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 04.11.2015 um 16:43 Uhr
Hallo magbesoffene
totales besaufen mache ich nur zu Hause und nur am Wochenende. Alleine oder mit meinem Freund. Auf Party trinke ich auch gerne, bin da auch mal betrunken, aber nicht bis zum torkeln. Nach der Party gehts dann aber zuhause oft weiter. Passt ja noch einiges rein...

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 05.11.2015 um 15:02 Uhr
Hallo Leute,auch ich bin schon auf dem Weg eine Sauffziege zu werden.Mir schmeckt Bier und Wein nur zu gut es darf auch mal Schnaps sein.Auch meinen Freund stört es nicht wenn ich trinke und auch betrunken bin,da vögeln er mich sehr gerne.Mir macht aber ficken besoffen auch mehr Spass und gebe mich dann meinen Freund voll hin.

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 06.11.2015 um 14:31 Uhr
Hallo Babyblau,
meine Freundin schießt sich auch auf Partys oder in ner Kneipe gerne mal komplett ab. Ich finde es total geil, wenn alle Leute sehen können, das sie besoffen ist. Am geilsten finde ich, wenn sie dabei auch noch aufreizend gekleidet ist.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 07.11.2015 um 15:36 Uhr
Zur Zeit trinke ich Täglich mehrere Flaschen Bier. Ich möchte es mir aber wieder abgewöhnen (zumindest für ein dreiviertel Jahr), weil ich zur Zeit zur Schule gehe (neben der Arbeit) und ich eigentlich für die Prüfungen lernen muss. Ist aber schon ein geiles Gefühl, sich nach der Arbeit immer wieder zu besaufen und dann so richtig versaut zu sein. Da hab ich oft so richtig geilen, versauten Sex...

Gute Antwort?    Daumen hoch 16  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 07.11.2015 um 23:16 Uhr
Hallo Gerdy,
dann lass es Dir mal immer schön schmecken und Du kannst froh sein, wenn Dein Freund kein Problem hat, bald ne Alkoholikerin an seiner Seite zu haben und Dich so besoffen zu ficken. Ich finde sowas geil.
Wann und wieviel trinkst Du und machst Du im Suff in die Hose?

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 10.11.2015 um 11:54 Uhr
Diese Wochenende war ich fast nur besoffen und wenn ich wieder etwas nüchtern war gab mir mein Freund gleich wieder die Flasche.Bei dem Besäuffnis hatte ich die Hose richtig voll,egal ob Pisse oder Scheisse es ist nun mal so und ich schäme mich schon lange nicht mehr dafür.So,nun kippe ich mir noch ein Paar Biere rein und geniese denn Tag.

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (11)
am 10.11.2015 um 17:14 Uhr
Naja Linda, Du musst Dich ja nicht gleich vollkommen abschießen und solange Du Deine Schule schaffst, sind die Biere doch ganz in Ordnung. Wieviel trinkst Du so?

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 11.11.2015 um 13:21 Uhr
Das ist sehr unterschiedlich. Mal sind es nur ein oder zwei Bier nach der Arbeit, an anderen Tagen können es aber schon drei oder vier Bier und ein paar Schnaps sein. Am Wochenende natürlich mehr...
Am Freitag hab ich vor, dass ich mich mit drei Freundinnen zum saufen treffe und mich noch ein letztes mal so richtig abschieße... Ab dann reduziere ich meinen Alkoholkonsum stark.

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 11.11.2015 um 14:04 Uhr
Alk mag ich auch,trinke auch gerne und rauche viel.So am Tag trink ich weniger Alk aber abends trinke ich schon so das ich gut angetrunken bin.Nur von Freitag bis Sonntag da bin ich fast jedes mal voll betrunken.Kann es aber nicht verstehen warum es Leute gibt die sich aufregen wenn schon junge Frauen Alk trinken oder es täglich brauchen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 11.11.2015 um 18:55 Uhr
Hey Linda
Wo wollt ihr denn saufen gehen? Sehr gern würde ich dabei sein und euch reichlich Alkohol einflößen.Dann würde ich euch rattigen Mädels mal so richtig durch ficken.Berichte von deinem WE was du so erlebt hast vieleicht eine lesbische Nummer oder ein Gangbang.LG Rammler

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 12.11.2015 um 05:30 Uhr
Hi Linda,
also selbst die drei oder vier Bier und paar Schnäpse sind doch eigentlich gar nicht so viel. Dann lass es Dir mal mit den drei Damen schmecken und werde nicht zu vernünftig. ;-)
Hängen und die drei auch an der Flasche?

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 12.11.2015 um 09:11 Uhr
sauffen und ficken tuts Herz erquicken,wir sprechen auch dem Alkohol gerne zu.Wir beide vögeln am besten wenn wir besoffen sind pissen und kacken uns auch ein und das lieben wir.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 12.11.2015 um 17:36 Uhr
Hey, wir treffen uns bei einer Freundin zu hause. Zwei von denen sind genau so versoffen wie ich, eine ist vernünftiger, aber die füllen wir am Freitag auch ab...
Ich berichte dann drüber am Sonntag oder so...

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 12.11.2015 um 18:37 Uhr
Wir sind schon ganz gespannt, Linda!!! Und wie gesagt, sei nicht zu vernünftig!

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 12.11.2015 um 20:31 Uhr
Und, Linda, Du kannst doch sicher wenigstens am Wochenende saufen, wenn schon nicht mehr in der Woche. Ist doch geil, sich nach der Arbeit paar Biere reinzukippen. Habe selbst nur leider kaum die Möglichkeit dazu.

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 13.11.2015 um 20:54 Uhr
Kann mich alklover nur anschließen Linda. Wir sind sehr gespannt auf deine weiteren Wochenend-Berichte. Kannst gerne auch abends oder nachts schreiben, wenn du schon ordentlich getrunken hast. Dann können wir uns anhand der Rechtschreibfehler besonders gut vorstellen, das du besoffen bist.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 15.11.2015 um 16:53 Uhr
Teil 1
Die Party am Freitag war richtig geil. Heute gehts mir aber gar nicht gut...
Ich hab mich dann um 17 Uhr bei einer Freundin mit den anderen Beiden getroffen. Als ich dorten war, haben wir gleich mal angestoßen mit Bier und Schnaps. Wir haben dann auch fleißig weiter gesoffen, bis uns gekommen ist, dass wir Hunger haben... Wir haben uns dann dazu entschieden, dass wir mit dem Bus in die Innenstad fahren und zum Pizzaessen gehen. Dort angekommen haben wir zwei Flaschen Wein und Pizzas bestellt. Wir hatten die zwei Flaschen auch sehr zügig geleert und hatten dann noch eine bestellt. Als Dank, dass wir so viel bestellt hatten, haben wir noch einen Schnaps aufs Haus bekommen. Die eine, die nicht so viel Alkohol verträgt, war da schon ziemlich wacklig auf den Beinen, uns drei hat man aber noch nichts angemerkt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 15.11.2015 um 16:53 Uhr
Teil 2
Wir haben uns dann entschieden, dass wir noch in eine Disco gehen. Dort angekommen haben wir dann natürlich auch wieder weitergebechert... Auf der Tanzfläche hab ich dann einen jungen Mann, ich schätze ihn auf maximal 20, angetanzt und auch geil gemacht, weil ich ihm immer wieder einen Einblick in meinen Ausschnitt gewährt hab.Als ich mit einer Freundin aufs Klo gehen wollte, ist er uns gefolgt und hat gefragt, ob ich Lust hätte. Ich hab dann erwidert, dass er dann schon uns beide durchficken soll, wenn er das schafft. Wir sind dann also gleich hinter die Disco gegangen, weil wir gefickt werden wollten. Draußen angekommen haben wir erst mal unsere Hosen runtergezogen, sind in die Hocke gegangen und haben gepisst. Das hat ihn so geil gemacht, dass er schon einen Steinharten Schwanz hatte, der übrigens auch nicht gerade klein war.

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 15.11.2015 um 16:54 Uhr
Teil 3
Zuerst hat er uns immer abwechselnd in die Pussy gefickt, danach hat er aber dann nur bei mir weitergemacht, weil ich gesagt hatte, ich will dann auch einen Orgasmus bekommen. Wir sind dann nach ein paar weiteren Minuten harten ficken fast gelichzeitig gekommen und er hat mir eine riesen Ladung Sperma in meine Pussy gespritzt. Er hat dann seinen noch fast ganz steifen Schwanz aus mir raus gezogen und ihn sofort in meine Freundin gesteckt und sie auch bis zum Orgasmus gefickt. Bei ihr hat er aber dann nicht mehr so viel abgespritzt. Ich hatte mich währenddessen wieder meine Hose hochgezogen und hab ihr dann an ihren Titten und an ihrem Kitzler herumgespielt. Nachdem sie sich auch angezogen hatte, sind wie wieder in die Disco gegangen. Unsere beiden Freundinnen haben gefragt, wo wir so lange waren, wir haben aber gesagt, dass wir uns auf dem Klo verplappert hätten. Wir hatten dann noch so bis um 1 Uhr in der Disco mit reichlich Bier weitergefeiert, bis wir dann gegangen sind.

Gute Antwort?    Daumen hoch 16  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 15.11.2015 um 16:57 Uhr
Teil Vier
Als wir dann an der Bushaltestelle waren, musste ich pissen. Ich bin dann ein wenig auf die Seite gegangen und hab meine Hose runtergezogen. Eine meiner Freundinnen hat dann einen nassen Fleck im Schritt gesehen und hat gefragt, ob ich etwa schon in die Hose gepisst hätte.

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 15.11.2015 um 16:59 Uhr
Teil 5
Ich sagte ihr dann, dass ich in der Disco besamt wurde. Sie ist dann sofort zu mir gekommen und hat zwei Finger in meine Pussy gesteckt, hat mich ein wenig gefingert und hat dann die Finger mit Sperma und Pussysaft abgeleckt. Das hat sie dann noch mal gemacht und dann ist der Bus gekommen. Ich hatte nicht mal pissen können... Bei der Busfahrt musste ich dann immer dringender pissen. Bei einem etwas festeren Bremsen des Busses ist mir dann schon ein ziemlich großer Spritzer in die Hose gegangen. Als wir dann an der Haltestelle waren, wo wir austeigen wollten, bin ich sofort aus dem Bus gerannt, hab mir meine Hose runtergerissen und hab noch mitten auf den Gehweg gepisst. Das war so erleichternd...

Gute Antwort?    Daumen hoch 16  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 17.11.2015 um 14:41 Uhr
Der Rest ist irgendwie nicht gegangen... Den gibts hallt jetzt!
Als wir dann bei der Freundin angekommen waren, haben wir uns gleich wieder ein Bier aufgemacht. Ich hab mir dann meine Hose ausgezogen, weil sie ja nass war. Da haben die anderen dann auch alle als Anregung gesehen und wir haben uns dann alle ganz ausgezogen und haben eine "Nacktparty" gefeiert.
Die eine Freundin, die nicht viel verträgt, hat dann gesagt, dass es ihr gar nicht gut geht, aber als sie aufstehen wollte, ist sie gar nicht mehr hoch gekommen. Wir haben sie dann zu zweit ins Bad gebracht und wollten sie vors Klo setzen. Doch sie hatte nicht mal mehr selbst sitzen können, so besoffen war sie. Wir haben sie dann, nackt wie sie war, in die Badewanne gelegt. Dort konnte sie kotzen und pissen, so viel sie wollte. (An diesem Abend hatte sie eh so viel gesoffen, wie sonst noch nie...) Da wir sie nicht alleine lassen wollten, haben wir dann im Bad weiter gefeiert. Der Anblick von drei nackten Mädls hat uns alle mit der Zeit richtig geil gemacht. Bei mir waren die Innenseiten der Oberschenkel schon ganz feucht, so geil war ich... Die eine Freundin hat dann aus ihrem Schlafzimmer ihre Dildo- und Vibratorsammlung geholt. Wir haben uns dann alle gegenseitig mit dem Sexspielzeug, mit den Fingern und mit der Zunge mehrfach zum Orgasmus gebracht.

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 17.11.2015 um 14:48 Uhr
An den Rest der Nacht kann ich mich nicht mehr richtig erinnern. Ich weiß nur noch, dass wir ein "Spiel" gespielt haben. Diejenige, die den größten Durchmesser, den längsten Dildo, die meisten Finger, usw. in ihre Pussy bzw. ihren Arsch bekommt, muss ein Bier auf Ex trinken. Dass ich beim größten Durchmesser anal Exen musste, weiß ich noch, dass ich nicht die tiefste Anal war, weiß ich auch noch, aber dann ist es vorbei...
Als ich am nächsten Morgen, naja, eher Mittag (es war halb 12), aufgewacht bin, bin ich mit einer Freundin in der Badewanne gelegen. Die anderen beiden sind im Badezimmer am Boden gelegen. Mich hat dann gleich meine Blase sehr stark gedrückt. Da ich merkte, dass ich eh in etwas nassen gelegen bin, hab ich meine Pisse einfach laufen lassen. Das war ein geiles Gefühl, die Freundin einfach so anzupissen... Ich bin dann ganz vorsichtig aufgestanden, weil ich merkte, dass ich noch ziemlich besoffen war nach den paar Stunden Schlaf. Als ich dann in die Badewanne geschaut habe, hab ich gesehen, dass sie sich auch angekotzt hat und anscheinend auch geschissen hatte, da um ihren Arsch herum Dünnschiss war... Ich bin dann sofort in die Dusche gewackelt und hab mich ordentlich abgeduscht.

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 17.11.2015 um 14:56 Uhr
Ich hab mir dann auch gleich noch meine Pussy gestreichelt, weil ich von dem Gedanken irgendwie geil wurde, dass ich mit einer Freundin in der Badewanne, nackt, geschlafen hab und ich sie angepisst hab und sie mich wahrscheinlich auch... Beim Orgasmus war ich dann so laut, dass die anderen Drei dann auch aufgewacht sind. Die eine hat sich in der Badewanne gesäubert, die andere ist zu mir in die Dusche gekommen, weil sie sich auch eingepisst hatte und dir dritte ist sauber geblieben... Wir haben dann in der Dusche noch ein Paar Lesbenspielchen gemacht, bis wir beide noch mal zum Orgasmus gekommen sind.
Anschließend sind wir in die Küche gegangen, haben uns noch mal ein Bier aufgemacht und haben uns dann Bratwürstchen und Sauerkraut gekocht. Zum Essen und am Nachmittag gab es dann auch noch das ein oder andere Bier... Es musste ja alles weg, soll ja nichts übrig bleiben. So gegen 16 Uhr bin ich dann schon wieder stark angetrunken nach Hause gegangen. Ich war so besoffen, dass ich nicht mal mehr das Schlüsselloch getroffen hab... Als ich dann drinnen war, hat mich mein Freund als aller erstes erst mal durchficken müssen, weil ich schon wieder so geil war. Wir haben dann am Abend auch noch ein Paar Schnaps und eine Flasche Wein getrunken. Er hat mich auch noch ein paar mal in die Pussy und den Arsch gefickt und gefingert, er hat mich auch noch zum Orgasmus geleckt. An diesem Abend hatte ich dann noch insgesamt sieben Orgasmen, die brauchte ich aber auch, weil ich von dem vielen Alkohol schon wieder so fickgeil war...

Gute Antwort?    Daumen hoch 18  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 17.11.2015 um 17:14 Uhr
Wahrhaft geile Story, Linda, und Deine Trinkfestigkeit ist wirklich beachtlich. Das dürften sonst wohl nur richtige Alkoholikerinnen schaffen. Aber solange Dir der Sex und die Sauferei Spaß macht, ist das alles OK. Und wie magbesoffene schon schrieb, kannst auch gerne schreiben, wenn Du besoffen bist.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 17.11.2015 um 20:26 Uhr
Das klingt sehr geil, Linda. Bitte berichte weiter von deinen Touren mit den Mädels. Und auch wenn du lernen musst, sind ein paar Bierchen am Wochenende sicher nicht schädlich

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 27.11.2015 um 15:16 Uhr
Hi! Hab mihc heute schon wieder besoffen. Mich hat in der Arbiet alles voll genervt. Bin dann nach der Arbeit noch in ein Geschäft und hab mir ne Flasche Jägermeister gekauft. Da hab ich noch einen Kollegen getroffen, der wollte auch grad Schnaps kaufen. Er ist dann mit zu mir nach hause gekommen, weil wir gesagt haben, wi können gemeinsam saufen...
Die Flasche Jägermeister ist schon leer und auch einige Bier sind schon getrunken. Ich bin dan wirder so geil geworden, dass ich unbedingt ficken hab wollen. Meine Hose war sogar schon voll Pussysaft. Als ich ihm das geswagt hab, hat er natürlich auch gleich einen Steifen bekommen und war einverstanden. Da ich grad meine Tage hab, wollte er mich lieber anal ficken. Ich bin dann noch schnell ins Bad gegangen (oder eher geschwankt, bin schon zimlich dicht), weil ich mir noch schnell den Tampon rausziehen wollte, falls er es sich doch noch mal anders überlegt. Als ich noch beim rausziehen war, hab ich schon seinen steifen Schwanz an meinem ARschloch gehabt. Er hat ihn vorsichtig reingeschoben und ist dann immer tiefer und wilder geworden. Plötzlich hab ich dann einen ziemlich starken druck im Arsch bekommen, den ich dann nicht mehr halten hab können. Ich hab locker gelassen, weil ich dahcte, es ist nur ein Furz, doch ich hab vom Bier dünnschiss bekommen und hab in voll angeschissen... Er hat dann kurz gezögret, aber hat dann noch härter zugestoßen, bis wir beide einne extremen Orgasmus gehabt habem.
Ich hab dann den Boden noch sauber gemacht und mich noch abgeputzt, er ist dann in die Dusch gegangen und ich hab gesagt, ich komm dann wieder wenn er fertig ist. Fetzt hab ich das heir geschrieben dun dann geh ich jetzt zu ihm ins Bad, ist doch scheiß egal, er hat mich ja eh scho nackt gesehen. Vielleicht fickt er mich ja noch mal.
Ich wollt übrigens heut abend mit meinem Freund auf einen Christkindlmarkt geh und ein paar Glühwein tirnken, ich glaub aber fast ,dass ich das nimmer schaffen werde...
So, bis bald, ich lass mich jetzt no mal ficken ;)

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 29.11.2015 um 15:19 Uhr
Sorry für die vielen Rechtschreibfehler beim Text von Vorgestern. Da war ich halt schon ziemlich Betrunken...
An dem Abend bin ich dann noch mit meinem Freund und meinem Arbeitskollegen zum Weihnachtmarkt mit dem Bus gefahren. Bis wir dort angekommen waren, musste ich schon wieder Pissen (scheiß Bier...). Ich bin dann unauffällig hinter einer Hecke verschwunden und hab gepisst. Mir sind dann aber trotzdem zwei Männer gefolgt und sind neben mich hingegangen und haben ihre Schwänze ausgepackt. Als ich die gesehen habe, war ich zwar wieder voll geil, aber mir war es einfach zu kalt zum ficken... Als ich fertig gepisst hatte, bin ich wieder zurück zu meinem Freund gegangen. Die hatten in der Zwischenzeit schon ein Paar Glühwein besorgt. Weil mich so gefroren hat, hab ich die ersten Beiden ganz schnell leer getrunken. Wir waren dann bis um kurz vor 10 auf dem Weihnachtsmarkt, ich hab bis dahin jeden Glühweinstand durchprobiert und bin auf sechs Glühwein gekommen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 29.11.2015 um 15:30 Uhr
Als wir gehen wollten, hab ich gesagt, ich hab noch Durst. Ich hab mir dann noch schnell zwei Glühwein mit Rum bestellt und hab die runtergekippt. Die Beiden waren aber zu viel. Ich hab dann den Alkohol so extrem gemerkt, dass ich nicht mal mehr selber gehen hab können. Die Beiden Männer haben mich links und rechts halten müssen, dass ich nicht immer hingefallen bin. (Das ist aber auch nicht all zu gut gegangen, weil die Beiden auch schon besoffen waren...) Als wir dann im Bus gesessen sind, wurde ich wieder geil. Ich hab den Beiden ihre Schwänze durch die Hose massiert. Als "Gegenleistung" haben sie mich dann an der Pussy und an den Titten gestreichelt. Am liebsten hätte ich sofort im Bus gefickt, aber das ist ja nicht gegangen...
Als wir dann vom Bus ausgestiegen waren, mussten wir noch ca. einen Kilometer bis zu mir nach Hause gehen. Nach wenigen Minuten hatte ich mich wieder mal nicht mehr unter Kontrolle und ich hab mir während dem Gehen in die Hose gepisst.

Gute Antwort?    Daumen hoch 19  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 29.11.2015 um 15:35 Uhr
Zu Hause angekommen wollte ich dann die Beiden sofort ficken. Ich hatte so viel Lust. Wir sind dann ins Bad gegangen, ich hab mich dann über die Badewanne gelehnt und mein Freund hat mich in den Arsch gefickt. Als er mir sein Sperma reingespritzt hat, ist mein Arbeitskollege gekommen und er hat mich dann auch hart in den Arsch gefickt. Doch während er mich gefickt hat, hatte ich plötzlich so einen Druck im Arsch und ich habe ihn angeschissen... Ihm hat das aber nichts ausgemacht und er hat noch wilder und härter zugestoßen als vorher. Wir hatten dann beide gleichzeitig einen wahnsinnigen Orgasmus. Mein Freund hat mich dann in die Badewanne gelegt, weil er gesehen hat, dass ich mich überhaupt nicht mehr unter Kontrolle habe und mein Arbeitskollege hat sich schnell abgeduscht. Die beiden Männer haben sich dann eine Luftmatratze geholt und haben sich dann bei mir im Bad zum schlafen gelegt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 29.11.2015 um 15:38 Uhr
Am Morgen bin ich dann von zwei warmen Wasserstrahl wach geworden. Die Beiden Männer haben mir einfach auf den Bauch und auf die Titten gepisst! (Als ich nach unten gesehen habe, war das eher ein abwaschen, weil ich mich angekotzt und vollgeschissen hatte... Peinlich...) Ich bin dann aus der Badewanne raus und hab mich geduscht. Während dem Duschen ist dann mein Freund in die Dusche gekommen, hat meine Pussy massiert und hat mich gefickt. Anschließend wurde ich dann noch mal von Beiden "normal" im Bett gefickt und dann ist mein Arbeitskollege nach Hause gefahren.
Naja, ich wollte zwar nicht mehr so viel Saufen, aber das war hoffentlich nur ein peinlicher Ausrutscher...

Gute Antwort?    Daumen hoch 16  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 29.11.2015 um 20:51 Uhr
Hallo Linda.Ist doch kein Problem wenn man mal ordentlich einen bechert.Wenn das nur am Wochenende ist ist es doch OK.Sehr geil hast du dich wieder schön ficken lassen.Und mit deinen Rechtschreibfehlern war doch garnicht so schlimm.Manche schreiben so wenn sie nüchtern sind.Wo kommst du denn her? und als was arbeitest du?Berichte uns weiter von deinen Sauftouren.Danke LG.Rammler

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 30.11.2015 um 14:20 Uhr
Bei mir hat das alles langsam angefangen,erst abends ein oder zwei Gläser Wein,dann wurde es abends schon mal ne Flasche Wein.Seit drei Monaten hab ich neue Nachbarn mit dennen ich schon so manches Fläschen geleert habe.Ich muss zugeben das mir seit dieser Zeit das trinken immer mehr Freude bereitet und ich auch schon mal am Tag das eine oder andere Schlückchen zu mir nehme.Jedenfalls macht es mir auch Spass, alleine mal so schön gemütlich gemütlich mir einen an zu trinken.

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 02.12.2015 um 11:34 Uhr
Hi Molly Maus,du wirst auch von dem geilen zeugs nicht mehr los kommen,da gehts dir wie mir.Bei mir fing es auch so langsam an und nun bin ich eine versoffen junge Frau die geil au Alk ist und ich ohne nicht mehr zurecht komme.Jedenfalls freut es mich das es viele Frauen gibt die gerne sauffen und es auch gut finden und sich vollkommen gehen lassen mit einpisen und auch mal einzuscheissen.Ich glaub das ich jetzt mal ein Weinchen trinken muss hab so nen Brand und der muß gelöscht werden.cuiiiii

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 02.12.2015 um 23:49 Uhr
Ja, MollyMaus, Gerdy hat da vollkommen recht. Lass es auch Du Dir schmecken, egal wann und wo und auch alleine, wenn Du Lust dazu und Durst hast. PROST!

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 03.12.2015 um 20:34 Uhr
Wow Mädels, das klingt alles sehr geil. Trinkt wenns euch schmeckt und schreibt uns bitte eure Erlebnisse im Suff. Gerne auch wenn ihr grade besoffen seid und nicht mehr richtig schreiben könnt. Ich liebe das.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 04.12.2015 um 13:06 Uhr
meine süße ist seit 11:00 Uhr auf einer Weihnachtsfeier. Bin mal gespannt was der Tag noch bringt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 04.12.2015 um 13:08 Uhr
Letztes mal war sie rotzevoll und hat nix mehr kapiert. musste dem Taxifahrer noch helfen, um sie vom Taxi zum Haus zu schleppen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 05.12.2015 um 10:44 Uhr
Schreib doch was passiert ist. Würde uns alle interressieren;)

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 05.12.2015 um 14:37 Uhr
Gegen 20:00 Uhr rief sie mich an und fragte ob ich sie abholen könnte. Sie war in einer Kneipe in der Nähe vom Lokal, wo die Weihnmachtsfeier war. Ich fuhr hin. Sie saß an der Theke und war stark angetrunken aber noch nicht komplett zu. Ich bestellte mir ne Cola und für sie ein Bier. Sie bestellte sich noch nen Korn dazu. Habe dann ihren Deckel bezahlt 7 Bier und 9 Korn + meine Cola. Sie sagte die Feier war öde, und sie wäre vor 2 Std. in die Kneipe gegangen, weil sie Durst hatte. Im Auto ging sie mir gleich an die Hose und sagte ich will gleich das volle Programm mit ficken, pissen und Totalabsturz. Zuhause zog sie sich aus bis auf den Slip. Ich holte eine Pulle Weinbrand aus dem Keller. Nach einer Std geilem Vorspiel war die Pulle leer. Ich hatte ca.1/4 und sie 3/4. Den letzten Rest soff sie direkt aus der Pulle. Sie stierte mich an, und lallte hol uns mal Bier ich will dich vollpissen. Ich holte ein paar Pullen Bier. Sie hatte die erste Pulle leer als ich kaum angetrunken hatte. Ich machte ihr die 2. auf, denn das hätte sie nicht mehr auf die Reihe gekriegt. Dann wollte sie rauchen. Ich habe ihr geholfen, weil sie den Ascher nicht mehr treffen konnte. Dann faselte sie was von schnell ins Bad. Ich schleppte sie ins Bad. Als wir dort ankamen hatte sie den Slip schon mächtig nass. Wir wir sanken zu Boden ich schob ihr zwei Finger rein und sie pisste ohne Ende und kam 3 mal heftig. Danach habe ich mich über Sie gestellt und sie auch noch vollgepisst. Dann habe ich sie gefickt und gefickt. Sie lallte hör nicht auf. Ich habe sie zweimal vollgespritzt, bis sie einpennte. Ich bin dann ins Bett. Nach einiger Zeit hörte ich Gepolter im Flur.Ich stellte mich schlafend und beobachtete die offene Tür. Sie torkelte in Richtung Bett. Sie viel ins Bett hinein und fing an mit einen zu blasen. Wir haben noch ne geile Nummer geschoben. Dann sind wir so eingesaut wie wir waren eingeschlafen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 06.12.2015 um 09:58 Uhr
Ich war gestern mit meinem Freund auf dem Weihnachtsmarkt bei uns im Dorf. So gegen 17 Uhr haben wir den 500m langen Fußmarsch begonnen. Als wir dort angekommen waren, sind wir als Erstes zu einem Glühweinstand gegangen. Mein Freund hat dann gleich für jeden von uns zwei Glühwein bestellt. Als ich den ersten Schluck probiert hatte, merkte ich, dass das ein Glühwein mit Schuss war. Ich hab dann meinen Freund gefragt und er hat gesagt, es ist ein Kleiner Schuss Rum drinnen. Ich hab mir nichts weiter gedacht und hab die beiden Glühwein ziemlich schnell getrunken, weil mich gefroren hat und ich auch ziemlich Durst hatte.

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 06.12.2015 um 10:06 Uhr
Teil 2
Danach sind wir dann zu einem Bratwürstlstand gegangen und haben uns war zu essen gekauft. Da hat mir mein Freund aber noch mal zwei Glühwein mit Schuss mitgebracht, dass wir zum Essen auch was zu trinken hatten. Bei mir ist es dann nicht bei der einen Bratwurstsemmel geblieben, ich hab dann noch drei Semmeln gegessen. (Mich wundert es selbst, weil normal esse ich keine vier Semmeln auf einmal...) Als die Semmeln gegessen waren, merkte ich auch schon schön langsam den Alkohol von den vier Glühwein. Wir haben uns dann noch mit ein paar Bekannten unterhalten und ich hab noch einen Glühwein getrunken.
Ich hab dann irgendwann meinem Freund ins Ohr geflüstert, dass ich pissen muss und ich richtig geil auf ihn bin. Wir sind dann ein stück vom Weihnachtsmarkt weg gegangen. Ich hab dann meine Hose runtergezogen und mich nach vorne gebückt. Mein Freund hat dann sofort seinen Steifen Schwanz in mich reingesteckt. Wir hatten wilden Sex, bis wir beide zum Orgasmus gekommen sind. Beim Orgasmus sind mir schon ein paar Spritzer Pisse mit raus gekommen, es war aber nicht viel...
Durch den geilen Sex ist mir der Alkohol noch mehr in den Kopf gestiegen und ich bin schon ziemliche Schlangenlinien gegangen, als wir zurück gegangen sind.

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 06.12.2015 um 10:13 Uhr
Teil 3
Dort angekommen, haben mein Freund und ich beschlossen, dass wir noch einen letzten Glühwein trinken und dann nach Hause gehen. Mein Freund hat beide besorgt und wir haben sie dann genüsslich getrunken, während wir noch mal durch den Weihnachtsmarkt gegangen sind. Dieser Glühwein hatte es aber in sich. Ich wurde so besoffen, dass mich mein Freund festhalten musste, weil ich sonst immer hingefallen wäre und ich hatte auch keine Orientierung mehr. Ich hab ihn dann gefragt, was das für ein Glühwein ist und er hat gesagt, dass die ersten fünf mit einem großen Schuss Stroh Rum waren und der Letzte jetzt mit einem Extra großen Schuss, also ein viertel Strohrum, der Rest Glühwein... Das hat mir aber den Rest gegeben, ich hatte so manche kurze Filmrisse, weil ich auf ein mal einen neue Tasse Glühwein und einen Döner in der Hand hatte. Ich hab aber dann schön aufgegessen und ausgetrunken und wir sind dann wieder heim gegangen.
Nach der Hälfte des Heimwegs hat sich dann der Döner in meinem Bauch gemeldet. Ich hab meinem Freund gesagt, ich muss kacken. Da er auch schon ziemlich besoffen war, hat er mich nicht davon abgehalten, dass ich mitten auf dem Gehweg meine Hose runter gezogen hab und einfach dort hingeschissen hab.

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 06.12.2015 um 10:20 Uhr
Letzter Teil
Der restliche Heimweg ist dann fast ohne Zwischenfälle zu Ende gegangen. Auf den letzten vielleicht 50m musste ich noch pissen und ich hab mir einfach in die Hose gepisst... Zu Hause angekommen sind wir dann gleich ins Bad und ich wollte Sex. Mein Freund hat aber darauf bestanden, er will mich zuerst zum Orgasmus lecken. Er durfte dann auch, aber in meinem Suff hab ich ihm dann während dem lecken ins Gesicht gepisst... Anschließend hatten wir beide noch wilden Sex und ich bin dann wieder in der Badewanne eingeschlafen (wie schon öfters in letzter Zeit...). Ich hab mich aber dieses mal nur vollgepisst!
Als ich dann heute morgen um acht Uhr aufgewacht bin, hatte ich einen Kater und den hab ich dann gleich mit einem kalten Bier bekämpft.
Heute Nachmittag gehts dann noch mal mit der Verwantschaft auf den Weihnachtsmarkt. Da muss ich schauen, dass ich mich nicht so besaufe, aber ich glaub da braucht es nicht viel Alkohol dafür, weil ich mich fühle, als ob ich noch sehr viel Restalkohol von gestern habe...

Gute Antwort?    Daumen hoch 17  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 10.12.2015 um 10:28 Uhr
wir sind die Kaffee Omas und haben vor Monaten auch angefangen schon mal Nachmittags Wein zu Trinken abends sowieso und noch das eine oder andere Likörchen.An so machnen Abenden ist die eine oder andere mal mehr oder weniger voll,doch wir haben Fun dabei.

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (3)
am 10.12.2015 um 18:17 Uhr
Gut so Omas, man gönnt sich doch sonst nichts.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (3)
am 10.12.2015 um 18:29 Uhr
Hallo Linda bald ist ja wieder Wochenende und da kann man ja wieder mal ordentlich einen heben.vielleicht auf dem Weihnachtsmakt und sich dann schön ficken lassen hinter den Buden.Oh man ist das eine geile Weihnachtszeit.Freu mich schon auf deine Berichte.Warte auch auf andere Berichte.Ist doch jetzt die Zeit der weihnachtsfeiern da wird doch so richtig gesoffen und so manche Frau fickgeil.Berichtet bitte hier.Danke LG.Rammler

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 11.12.2015 um 17:19 Uhr
Schliesse mich 66RRammler an. Schreibt uns eure Erlebnisse im Suff. Und Linda, Geh ruhig auf den Weihnachtsmarkt und trink ordentlich, wenns dir schmeckt. Und deinem Freund scheint es ja eh zu gefallen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 12.12.2015 um 16:25 Uhr
Hi!
Gestern (bzw. Heute) war ich wieder sowas von besoffen... Ich hab gestern Weihnachtsfeier gehabt. Ich wurde dann von einem Kollegen mit zur Feier mitgenommen, dann hab ich mir gedacht, ich kann am Nachmittag schon ein Bier trinken. Aus dem einen sind dann zwei geworden...
Ich hab mir dann für die Feier ein relativ kurzes, schwarzes Kleid mit einem eher tiefen Ausschnitt angezogen. Als mich mein Kollege gesehen hat, hat er mich so geil gefunden, dass er einen Steifen bekommen hat. Während der Fahrt hat er dann immer wieder zu mir rüber geschaut und mir in meinen Ausschnitt geschaut. Das hab ich natürlich mitbekommen und hab ihn "rein zufällig" noch tiefere Einblicke gewährt. Im Parkhaus angekommen, haben wir dann schon mal gefickt...
Auf der Weihnachtsfeier angekommen, hab ich mir gleich mal ein Bockbier bestellt, welches auch sehr schnell wieder ausgetrunken war. Da alles kostenlos war, hab ich mir vorgenommen, dass ich mich richtig gehen lassen will...

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 12.12.2015 um 16:31 Uhr
Teil 2
Bis wir dann so nach einer Stunde das Essen bekommen haben, hab ich schon mein zweites Bier ausgetrunken und ich musste eigentlich auch schon ziemlich dringend pissen, aber ich wollte das Essen nicht kalt werden lassen. Zum Essen hab ich dann wieder ein Bier getrunken. Während dem Essen ist mir dann einmal ein kleiner Spritzer pisse rausgekommen. Gott sei dank war es aber nur ein kleiner, weil ich keine Unterwäsche an hatte, die die Pisse aufsaugen konnte. Nach dem Essen bin ich dann gleich mit einer Kollegin zusammen aufs Klo gegangen und wir haben dann nacheinander gepisst...
Als "Nachspeise" hab ich mir dann noch nen Nussschnaps bestellt... So gegen 22 Uhr hatte ich dann das fünfte Bier geleert. Da ist dann ein Vertreter von Jägermeister gekommen und hat an jeden so kleine Schnäpse verteilt. An meinem Tisch sind noch drei Frauen gesessen, die den Jägermeister nicht wollten, sie haben ihn dann mir gegeben ;)
Schön langsam hab ich dann den Alkohol schon gemerkt und vom Bier musste ich auch alle halbe Stunde zum Pissen gehen...

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 12.12.2015 um 16:41 Uhr
Teil 3
Wir hatten dann entschlossen, dass wir so gegen 24 Uhr das Lokal verlassen wollen und noch in eine Disco gehen. Bis dahin hab ich mir aber noch zwei Bier und ich glaub es waren drei Schnaps, könnten auch vier gewesen sein, gegönnt... Mein Gang war da dann schon nicht mehr so ganz sicher, aber es ist schon noch gegangen...
In der Disco haben wir uns dann alle, wir waren zwei Frauen und fünf Männer so richtig besoffen, auch der Fahrer, weil uns einer angeboten hat, dass wir bei ihm übernachten können. Das hat natürlich jeder von uns angenommen. Ich hab mir dann einen Drink nach dem anderen bestellt. Außerdem wurde alle 10 Minuten eine Runde Schnaps ausgegeben... So gegen zwei Uhr war ich dann so besoffen, dass ich mich eigentlich schon gar nicht mehr auf den Beinen halten konnte. Das Problem war aber, dass ich pissen musste, aber meine Kollegin genau so besoffen war wie ich uns sie mir nicht helfen konnte. Wir wurden dann jeweils von einem Kollegen aufs Klo gebracht. Wir haben dann am Klo natürlich beide mit den Männern gefickt... Ich aber erst nachdem ich gepisst hatte, weil ich auf dem Weg zum Klo schon ein paar Spritzer verloren hatte. Das ficken haben dann auch andere Männer mitbekommen und wir beide wurden dann so ca. eine Stunde auf der Toilette von vielen Männern durchgefickt.
Als wir dann fertig waren, ist uns das Sperma die Schenkel runter gelaufen, aber wir haben es nicht mehr gemerkt. Wir hatten so großen Durst, dass wir uns einen Drink bestellt haben und den auf Ex getrunken haben. Dann kann ich mich nur noch dran erinnern, dass ich noch einen Drink und vier Schnaps getrunken habe. Mehr weis ich nicht mehr...

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 12.12.2015 um 16:49 Uhr
Teil 4
Ich bin dann heute Mittag bei dem Kollegen im Bad, mit meiner Kollegin zusammen, nackt und mit einer Flasche Jägermeister in der Hand (naja, die ist eher zwischen meinen Titten gelegen und ich hab meine Hand drauf gehabt, zum Halten war ich anscheinend zu besoffen...) aufgewacht. Ich hatte einen so schäuslichen Geschmack im Mund, dass ich gleich mehrere Schluck getrunken hab. Dann war die Flasche aber auch schon leer...
Als ich mich dann so umgesehen hab, hab ich dann realisiert, dass ich mit meiner Kollegin in der Badewanne liege und wir beide von oben bis unten voller Sperma sind.
Einer unserer Kollegen hat uns dann erzählt, dass wir in der Disco zum Strippen begonnen haben und uns gefingert haben. Darauf haben es dann natürlich viele Männer nicht mehr ausgehalten und sie haben uns dann angewichst und gefickt. Da ich dann nur mit einem Top bekleidet zu ihm nach Hause gegangen bin, wurden auch noch einige Männer geil und ich hab mich natürlich ficken lassen. Bei ihm angekommen haben uns die fünf Kollegen noch mehrmals durchgefickt. Ich hab mich übrigens dann auch noch beschwert, als wir bei ihm angekommen waren, dass ich einen Schnaps will. Er hat uns beiden Frauen dann die Flasche Jägermeister gegeben. Wir haben sie innerhalb von ca. 10 Minuten fast ganz ausgesoffen...
Ich hab von dem übrigens überhaupt nichts mehr gewusst...
Jetzt bin ich wieder ein wenig nüchtern, aber jetzt gehts dann mit meinem Freund auf die Weihnachtsfeier von der Feuerwehr, da wo auch jedes Jahr sehr viel gesoffen wird und es auch sehr viele Totalabstürze gibt... Ich bin mal drauf gespannt, freu mich aber schon voll!

Gute Antwort?    Daumen hoch 16  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 20.12.2015 um 06:04 Uhr
Meine kleine ist im Moment voll krass drauf. Sie hatte am Freitag ihren letzten Arbeitstag 2015, und jetzt Resturlaub. Als ich Gegen Abend nach Hause komme, ist bei uns schon Party. Mit 3 Kolleginnen feiert sie den Einstieg in den Urlaub. Alle hatten schon mächtig gebechert und die Stimmung auf dem Höhepunkt. Die älteste der Mädels, Ulla 59 J. alt, hat wohl am meisten intus. Die anderen sind alle mehr oder weniger besoffen. Ich bin erst mal in die Küche und koche mir gerade einen Kaffee, als meine kleine zu mir kommt. Sie umarmt mich und knutscht mich gierig ab und knetet meinen Schwanz durch die Hose. Ich rieche eine starke Fahne, außerdem stößt sie leicht mit der Zunge an. Sie fragt ob ich mal Bier aus dem Keller holen kann und geht noch auf relativ sicheren Beinen zurück ins Wohnzimmer. Ich trinke meinen Kaffee auf und gehe in den Keller. Dort brennt schon Licht und es ist schon jemand unten. Ulla wollte schon vor mir Bier holen, aber sie hat schon so ihre Probleme. Sie sitzt auf der Bierkiste und kommt nicht wieder hoch. Ich fasse durch ihre Beine und ziehe ein paar Flaschen aus der Kiste und reibe damit an ihrem Schritt. So voll Sie auch ist, springt sie sofort darauf an und steckt mir ihre Zunge in den Mund. Ich bringe schnell das Bier nach oben, und gehe zurück in den Keller. Ulla sitzt immer noch auf der Kiste, hat ihren Rock hochgeschoben und fingert sich durch den Slip und stiert mich aus glasigen Augen an. Sie nuschelt was von geil und hilf mir. Hilfsbereit wie nun mal bin, schiebe ich ihren Slip beiseite und stecke ihr 3 Finger rein und und ficke sie damit. Nach kurzer Zeit kommt sie heftig und pisst ohne Ende. Ich merke das sie zum ficken wohl zu voll ist, denn sie kämpft dagegen einzuschlafen. Also schleppe ich sie nach oben. Die anderen wollen gerade gehen und warten auf ein Taxi, dass auch schon vorm Haus hält. Der Fahrer weigert sich anfangs auch die total volle Ulla mitzunehmen, aber als ich ihm 20 Eur zustecke willigt er ein. Was danach meiner kleinen passierte, berichte ich später, weil sie gerade nach mir ruft.

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 21.12.2015 um 10:43 Uhr
Seit Samstag Mittag bin ich dauerbesoffen und dauergeil. Da ich das restliche Jahr Urlaub hab, hab ich mir vorgenommen, dass ich bis Weihnachten nur noch Alkohol (also Bier, Sekt, Wein, Schnaps und am Morgen Kaffee mit Schuss ;)) trinke. Samstag Mittag hab ich damit angefangen. Mittags ist es dann immer schon so weit, dass ich eine leicht unsichere Gehweise hab, bis zum Abend bin ich dann schon so dicht, dass ich kaum noch laufen kann und schon ziemlich lalle. Bis mein Freund und ich ins Bett gehen, bin ich schon so besoffen, dass ich nichts mehr machen kann (außer Ficken, das geht immer...). Ich bin dann den Ganzen Tag dauergeil und brauch immer Sex. Gestern hat mich mein Freund sechs mal gefickt und ich hab mich auch noch vier mal zum Orgasmus gefingert bzw. mit dem Vibrator gebracht. Heute hab ich das Problem, dass mein Freund in der Arbeit ist und ich keinen Schwanz hab, meine Pussy aber schon die Ganze Zeit vor Geilheit ausläuft. Jetzt geh ich dann schnell in die Küche, trink ein Bier und steck mir den Vibrator in die Pussy...

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 21.12.2015 um 17:00 Uhr
Hier die Fortsetzung: Bei uns läuft es z.Zt. ähnlich wie bei Linda. Als das Taxi mit den besoffenen Grazien abgefahren war, bekam ich von meiner kleinen eine megageile Umarmung mit Schwanzkneten und alkoholschwangeren Zungenküssen. Sie wünschte sich nichts mehr als endlich komplett abgefüllt zu werden und richtig durchgevögelt zu werden. Während ich eine Pulle Wodka aus dem Keller holte, hat sie sich schon zurecht gemacht. Sie trug nur ein Shirt und eine sehr enge Leggins. Ich goß ihr ein Wasserglas voll Wodka ein, mir nur einen kleinen Schluck. Wir geilten herrlich herum. Sie hatte ihr Glas im nu gelehrt und wollte gleich noch eins. Während sie dieses austrank, fingerte ich sie durch die Leggims, bis sie das erste mal kam. Mit glasigem Blick sah sie mich an, und lallte:" Kum inns Bett aber vergiss die Folie nich". Sie torkelte mit der Pulle vor mir her, das war ein geiler Anblick. Im nu war die Folie ausgebreitet und ich nackig. Ich riss Ihre Leggins im Schritt auf und fickte sie mit drei Fingern. Sie nahm noch ein paar Schluck aus der Pulle und kam nochmal. Die Leggins triefte schon und plötzlich pisste sie ohne Ende los. War das geil. Dann haben wir gefickt wie die Verückten. Sie kam noch 2 mal und ich spitzte 2 mal ab. Dann nuschelte sie fast unverständlich was von Titten anpissen und weiter ficken, dabei setzte sie die Pulle noch mal an. Ein Teil lief ihr am Mund vorbei über die Titten, in dem Moment pisste ich los. Dann fiel sie auf den Rücken und wir leckten und wie verrückt. Wir wollten nochmal ficken, aber dann schlief leise schnarchend ein. Ich wichste mich zu Ende und spritzte ihr ins Gesicht und Haare. Ich lag noch eine weile wach und freute mich darüber so eine geile Sau gefunden zu haben.

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 22.12.2015 um 12:08 Uhr
....am nächsten wurde ich wach weil sie sich bewegte. Ich stellte mich schlafend und beobachtete sie. Sie griff sich zwischen die Beine und stöhnte dabei geil auf. Dann fing sie an meinem Schwanz zu spielen und schaltete das Licht an. Oh Mann sah sie fertig aus. Das Make Up total verschmiert, angetrocknetes Sperma klebte in ihrem Gesicht und in Haaren. Mit ihren blutunterlaufenen Augen sah sie man und sagte fick mich durch. Dabei setze sie auf meinen Bauch und pisste los. Kaum war sie fertig schob sie sich meinen steifen Schwanz in die Votze und ritt mich ab bis es ihr kam. Dann rutschte sie von mir runter und hat mich geblasen bis ich ihr in den Mund spritzte. Als ich sagte es ist Zeit zum aufstehen, wir müssen auch die Sauerei noch Saubermachen, meinte sie, sie will noch liegen bleiben. Ich ging unter die Dusche. Als ich aus dem Bad kam, lief sie mit einer neuen Pulle Wodka und 3 Pullen Bier wieder Richtung Schlafzimmer. Kurz danach ging ich zu ihr um mich

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 22.12.2015 um 15:13 Uhr
möcht nur mal so wissn was kerle so fickig macht wenn sie ne versofene Freundin oda Frau habn.ich sauf schon gern und mags das auch und auch fickn is auch geil wenn ich besofn bin,doch mein freund is dann da nur noh geil und will nur noh vögln auchwenn ich voll gepischt bin.Aba ich mag das auch so gern wen ich von im so gefikt wird und dan dabei was zu saffn komm.bis mal wida ihr altn saufer.

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (4)
am 23.12.2015 um 06:08 Uhr
..... zu verabschieden. Sie war schon beim 2. Bier und die Wodka-Pulle war auch schon angebrochen. Sie lallte: nicht böse sein, brauch das jetzt, und heute Abend ist alles sauber. Ich bin dann zu Arbeit.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 23.12.2015 um 18:33 Uhr
Hallo Linda
Ich würde mich freuen wenn ich von dir nochmal etwas zu lesen bekomme wie es dir denn die letzten Tage ergangen ist!Hast du denn Sex gehabt?Kannst du denn noch schreiben.Wie lange willst du das noch machen?Und was hast du in der ganzen Zeit so alles getrunken,dass müssen ja Massen gewesen sein.hihi Melde dich wieder.Danke.LG.Rammler

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 24.12.2015 um 11:10 Uhr
Als ich gegen Abend heim kam, staunte ich nicht schlecht. Meine kleine hatte sich hübsch gemacht, die Bude war super sauber und ein leckeres Essen stand auf dem Tisch. Außerdem wirkte sie recht nüchtern. Beim Begrüßungskuss schmeckte ich nichtmal die gewohnte Fahne. Zum Essen tranken wir eine Flasche Rotwein und machten die Küche klar. Dabei erklärte sie mir, sie hätte ein schlechtes Gewissen wegen der extremen Sauferei in letzter Zeit. Sie wolle sich jetzt wieder mehr unter Kontrolle haben. Wir haben dann vereinbart, daß wenn ihr danach ist, kann sie sich besaufen wie sie will, aber nur wenn ich dabei bin und auf die aufpasse. Damit können wir gut leben. Und wenn sie dann mal wieder das volle Programm braucht freuen wir uns schon auf die geilen Sauereien. Wir tranken noch eine Flasche Wein, später noch einen Whisky und hatten noch zärtlichen Sex. Am nächsten Morgen wollten wir den Weohnachtseinkauf erledigen. Nach dem Frühstück trank sie noch ein halbes Wasserglas Wodka. Damit komme ich über den Vormittag meinte sie, steckte aber zur Sicherheit noch einen Flachmann in ihre Handtasche. Gegen 10:00 waren wir am Einkaufszentrum. Auf dem Parkplatz trank sie noch einen Schluck aus dem Flachmann. Dann ging es in Lebensmittelmarkt. Als wir die Sachen im Wagen verstaut hatten nahm sie sich noch einen Schluck. Wir gingen in den Getränkemarkt und kauften ein: 3 Kisten Bier, 2 Kartons Wodka, 1 Karton Korn, 1 Karton Weinbrand. Mal sehen wie lange das reicht. Zuhause schleppten wir alles in den Keller. Als wir fertig waren nahm sie 2 Bier und eine Pulle Korn mit hoch und meinte das haben wir uns jetzt verdient. Sie trank nur 3 Korn (normale Schnapsgläser ) zu ihrem Bier und kümmerte sich um die Bügelwäsche. Bin echt gespannt was die Feiertage noch bringen. Würde auch von euch gerne lesen, wie ihr diese erlebt habt. Prost und eine frohes Fest.

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 24.12.2015 um 12:56 Uhr
Hi66RRammler, dann schreib ich mal was von den letzten Tagen... Also so bis Mittag ist es immer noch ziemlich gut gegangen, ohne Fehler zu schreiben....
Jetzt zum Tagesablauf.. Am Morgen hab ich zum Frühstück als erstes immer nen Kaffee mit Schuss getrunken. Danach hab ich dann immer begonnen, Bier zu trinken. Das waren dann immer so zwischen fünf und sieben 0,5l-Flaschen. Zwischendurch hab ich dann immer mal wieder nen kleinen Schnaps genossen. Zum Abendessen haben mein Freund und ich dann immer ne Flasche Wein getrunken (also ich fast die dreiviertelte, mein Freund den Rest...) Nach dem Essen hab ich dann noch nen Drink oder ein paar Schnaps getrunken.
So bis Mittag ist es mir immer sehr gut gegangen (da hab ich sogar noch den Haushalt machen können), bis dann mein Freund von der Arbeit nach Hause gekommen ist, hab ich schon ein wenig geschwankt und gelallt und bis ich dann ins Bett gekommen bin, war ich komplett dicht...

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 24.12.2015 um 13:01 Uhr
Natürlich hab ich auch Sex gehabt. Sogar sehr viel, weil ich immer richtig sexgeil werde, wenn ich betrunken bin. Mein Freund hat mich täglich vier bis fünf mal gefickt und ich hab mich auch noch so drei oder vier mal selbst befriedigt, als er in der Arbeit war.
Der Dienstag ist anders abgelaufen. Da war ich den ganzen Tag bei einer Freundin. Wir haben den ganzen Tag Sekt und Wein getrunken und ab Mittag haben wir uns eigentlich nur noch gegenseitig befriedigt, also gefingert, geleckt, ein wenig gefistet und uns mit Dildos und Vibratoren befriedigt. Am Abend hat mich dann mein Freund abgeholt und wir haben auf der Fahrt schon ein mal gefickt und dann zu Hause noch drei mal...
Ab Heute hab ich mir vorgenommen, dass ich erst am Nachmittag anfange zu trinken, weil jetzt dann meine Cousine und ihr Frau über die Feiertage zu besuch kommen. Da kann ich ja nicht schon morgens besoffen sein ;)
Nach Weihnachten will ich es dann wieder viel ruhiger angehen lassen.
P.S. Ich hab übrigens von Tag zu Tag mehr Alkohol vertragen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 27.12.2015 um 11:26 Uhr
Also die Feiertage hat meine Kleine wirklich souverän gemeistert. Heiligabend gemütlich gekuschelt und ein paar Gin- Tonic getrunken. Am 1. Weihnachtstag waren wir bei meinen Eltern eingeladen. Mein Bruder war mit Frau und 3 Kindern ebenfalls dort. Klar wurde dort auch einiges getrunken, aber meine Kleine hatte sich schon unter Kontrolle. Am 2. Feiertag war ihr Patenkind mit seiner neuen Freundin bei uns. Meine Kleine hat uns ein super leckeres Festessen zubereitet. Gegen Abend, als unser Besuch gegangen ist, holte sie gleich eine Flasche Weinbrand und ein paar Pullen Bier aus dem Keller. Die haben wir dann zusammen ausgetrunken. Wir waren beide ganz schön dicht, haben aber einen geilen Fick hingekriegt. Heute morgen, nach dem Aufwachfick ( sie war wieder saugeil aufgewacht) kuschelte sie sich an mich und sagte: heute besaufe ich mich total - ich will mich mal wieder komplett abschießen, passt du auf mich auf? Ich sagte ich bin gegen Mittag bei einem Kollegen zum 60. Geburtstag zum Brunch eingeladen. Sie sagte macht nichts ich fange dann schon mal an. Ich brauche das heute. Zum Früstück aß sie 2 Toast und einen Kaffee, dann trank sie ein erstes Bier. Sie sah geil aus mit ihrem zerzausten Haaren und dem halboffenen Bademantel unter sie nackt war. Als ich aus der Dusche kam saß sie noch immer am Küchentisch. Vor ihr standen schon 2 leere Bierflaschen und sie goss sich gerade eine Tasse mit Korn voll. Als ich mich verabschieden will, sehe ich das sie den Bademantel jetzt offen trägt und sie sich eine meiner Boxershorts angezogen hat. Sie sagte ich verspreche dir, wenn du nachher zurück bist ist der bestimmt nicht mehr trocken und lächelt mich an. Sie trank einen großen Schluck Korn, gab mir einen heißen Kuss mit Kornaroma und meinte du mußt los. Als ich ging, sagte ich ihr sie soll sich zwischendurch mal per Sms melden. Bin dann mal gespannt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 28.12.2015 um 06:41 Uhr
Beim Brunch erreichte mich um 12:30 Uhr die erste Sms. Sie bittet mich auf dem Rückweg noch Zigaretten mitzubringen. Sie schrieb noch fehlerfrei, das wunderte mich dann doch etwas. Gegen 13:30 habe ich sie angerufen. Sie meldete sich sofort, doch sie konnte nicht verbergen, daß sie gewaltig einen im Kahn hat. Das Sprechen viel ihr schon ein wenig schwer, und ich sagte ihr ich würde in etwa einer Stunde zurück sein. Auf dem Rückweg holte ich noch schnell die Zigaretten. Ich war schon verdammt geil und dachte nur daran was mich gleich erwartete. Leise betrat ich das Haus. Im Flur fand ich die Boxershorts, triefend nass und vollgepisst. Ich blickte in die Küche, sie saß immer noch am Küchentisch bzw. lag sie mit ihrem halben Oberkörper auf diesem. Als ich sie ansprach hob sie langsam den Kopf und lallte: da bis ja wieda, das is guuut, o man binn ich voll und geil binn ich auch. Ich streichelte ihre Titten und sie stand auf, mußte sich aber an mir festhalten, da sie sonst wohl umgefallen wäre. Trotzdem steckte sie mir gleich ihre Zunge in den Hals und rieb meinen Schwanz durch die Hose. Als ich sagte ich bring dich gleich ins Bett, meinte sie nö einen trinken wir noch zusammen. Der Küchentisch sah aus wie sau. Ich zählte acht leere Bierflaschen, die neunte hatte sie angetrunken, die erste Pulle Korn war leer. In der zweiten gelte auch schon ein Viertel. Dazwischen lag ein voller Aschenbecher, wobei sie den wohl nicht immer getroffen hat. Außerdem ein Frühstücksbrett jede Menge Brotkrümel mit Butter und Marmelade. Ich setzte sie zurück auf den Stuhl und sagte ihr ich bin gleich wieder bei dir. Blitzschnell habe ich mich ausgezogen, im Wohnzimmer die Folie auf den Fußboden ausgebreitet, ein paar Decken und Handtücher darüber gelegt. Zurück in der Küche stellte ich mich neben ihren Stuhl. Trotzdem das sie vollbreit war fing sie sofort an meinen Schwanz zu wichsen und trank dabei ihr Bier aus. Ich zog sie hoch und bugsierte sie ins Wohnzimmer, wo ich sie auf die Decken legte, die Pulle Korn hatte ich auch mitgenommen. Sie war so geil das sie gleich ficken wollte. Ich wollte aber noch ein wenig mit ihr spielen. Als ich sie lecken wollte, sah ich das ihr ein Bändchen aus der Votze hing. Ich zog daran und ihre Liebeskugeln kamen zum Vorschein. Als die letzte schmatzend rausflutschte kam ein gewaltiger Schwall Pisse hinterher. Ich schluckte sofort - die Pusse schmeckte auch schon nach Alkohol. Dann habe ich sie heftig durchgefickt, wobei sie auch noch in ihrem Zustand gekommen ist. Dabei fing sie an zu Schwitzen. Als ich an Ihrem Hals leckte, stellte ich fest das der Schweiß ebenfalls nach Korn schmeckte. Sie lallte bitte Füll mich ab. Ich nahm sie in den Arm und setzte ihr die Pulle an die Lippen. Sie soff noch einen mächtigen Schluck und legte sich zurück und fing an zu pissen. Dann schlief sie ein. Ich habe das Küchenchaos aufgeräumt und bin dann wieder zu ihr, Ich wichste mich nochmal und spritzte ihr auf die Titten.

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 28.12.2015 um 16:13 Uhr
Nachdem sie ca. 4 Stunden geschlafen hatte hörte ich Geräusche aus dem Wohnzimmer. Ich ging nachschauen. Sie stand in der offenen Tür und hielt sich schwankend im Türrahmen fest und lallte ich muss auf Clo und komm nicht hin. Hilf mir. Ich schleppte sie zur Toillette. Sie sass noch nicht ganz auf der Schüssel, da pisste sie auch schon los. Während sie noch pisste spielte sie schon wieder an meinem Schwanz und lallte fick mich nochmal. Ich schleppte sie zurück ins Wohnzimmer. Sie legte breitbeinig vor mich und fragte wo ist der Schnaps. Ich meinte du hast wohl schon genug intus. Bitte einen kleinen Schluck bettelte sie. Ich schraubte die Pulle auf und gab sie ihr. Sie soff wie eine Verdurstende einen riesigen Schluck und gab mir die Pulle zurück. Sie lallte scheiße bin ich voll und jetzt leck meine Muschi. Ich legte gleich los und es dauerte nicht lange und sie kam heftig und spritzte mir einen Schwall Pisse ins Gesicht. Dann robbte sie zu mir rüber und fing an meinen Schwanz zu blasen. Es dauerte nicht lange und ich spritzte ihr in den Mund. Sie lächelte mich an und lies das Sperma langsam aus dem Mundwinkel heraus über ihr Kinn auf die Titten laufen. Sie wollte sofort weiter ficken aber ich war erst mal am Ende. Ich sagte warte kurz ich hole deinen Dildo. Als ich mit Dildo zurück kam, hatte sie die Pulle schon wieder am Hals und mit der anderen Hand wichste sie ihre Votze. Ich schob ihr den Dildo rein und fickte sie damit heftig durch bis es ihr wieder kam. Jetzt. lallte Sie ich kann nicht mehr ich bin zu besoffen. Im nu ist sie eingeschlafen. Ich blieb bei liegen und bin dann auch eingepennt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 30.12.2015 um 10:44 Uhr
Ich hab mich gestern Abend wieder mal richtig abgeschossen, mit einer Bekannten. Mein Freund war auch dabei. Wir sind so gegen 17 Uhr zu ihr gefahren. Sie hat uns gleich mit einem Sekt empfangen. Sie war schon ein wenig angetrunken, als wir zu ihr kamen. Wir sind dann ins Wohnzimmer gegangen. Auf dem Tisch hat sie schon Bier und Schnaps bereitgestellt. Ich hatte schon ziemlich Durst und hab mir ne Flasche Likör geschnappt, angesetzt und auf einen Satz die halbe Flasche geleert... Es ist eigentlich den ganzen Abend so gegangen, dass wir sehr viel Alkohol getrunken haben. Auch mein Freund hat sich nicht zurück gehalten, weil wir dort übernachten konnten. So gegen 22 Uhr haben wir beschlossen, dass wir uns Tiefkühlpizza machen, aber die Bekannte war schon so besoffen, dass sie nicht mehr gehen hat können.

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 30.12.2015 um 10:51 Uhr
Wir haben uns dann entschlossen, dass wir halt nur Chips essen. Da die Chips so salzig waren, hab ich wieder großen Durst bekommen. Da das Bier schon alle war, hab ich dann die Jägermeisterflasche in Beschlag genommen. Ich hab sie dann mit der Bekannten in kürzester Zeit ausgetrunken. Ihr hat es den Rest gegeben... Ich war dann so geil, dass ich unbedingt ficken wollte und mein Freund hat mich dann neben ihr auf dem Sofa richtig hart durchgefickt. Danach hab ich dann noch mal irgend einen Schnaps gesoffen und der hat mir dann auch den Rest gegeben. Ich hatte dann einen Filmriss. Am nächsten Morgen sind die Bekannte und ich vollgepisst am Sofa aufgewacht. Wir waren beide nackt und wir hatten auch beide Sperma zwischen den Beinen... Mein Freund hat gesagt, dass wir beide später noch mal nach Sex verlangt hatten. Wir sind dann alle drei ins Bad gegangen, haben uns abgeduscht und hatten noch einige Zeit Sex miteinander. Anschließend haben wir dann noch aufräumen geholfen und zum Schluss gab es von meinem Freund und mir noch als Dank einen Dreier für meine Bekannte, in dem sie mehrere Orgasmen hatte...

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 30.12.2015 um 14:13 Uhr
Herrlich Linda ist das geilvon dir zu lesen.Oh man du bist sagenhaft.Schön saufen viel ficken einfach ein Traum.Mach weiter so auch im neuen Jahr.Ich wünsche dir einen feuchten Silvester mit viel Alkohol und vielen Schwänzen in der Votze.Bis bald...

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 03.01.2016 um 17:37 Uhr
Na Mädels, keine von euch den Jahreswechsel richtig gesoffen um uns davon zu berichten?

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 04.01.2016 um 11:23 Uhr
was soll man da gros berichtn,wir hatten ein geile party mit ein Paar Freundn und wir weiber warn voll.Habn Silwester angefangn zum saufn und was so azu gehört bahhhhhhh war echt geil.So gegen miternacht waren wir weiber so vol das wir uns voll prunzten auch wen ein schwanz im fotznloch war.Bin mal neujahr aufgewacht und war im bett ales nas und hat nach allen gerochn hab da noch mit bekommn das mich mein Freund gevöglt hat auch in mein verkaktn arsch.Leut ich kan euch sagn ich bin scho wieda besofn werd fast niemer so richtig nüchtrn.

Gute Antwort?    Daumen hoch 17  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (3)
am 05.01.2016 um 11:42 Uhr
Wir hatten auch ein geiles Sylvester. Meine Suesse hat alles gegeben. Nach dem Frühstück erstmal kleinen Frühschoppen mit 3-4 Pullen Bier zum anheizen. Dann bat sie mich, dass ich sie um 13:00 zu ihrer Arbeit in den Backshop bringe. Sie hatte zwar frei, wollte nur mit ihren Kolleginnen noch einen Sylvesterabsacker trinken. Sie wollte mich gegen 15:00 anrufen, damit ich sie abhole. Ich sagte noch, denk dran wir haben um 19:30 einen Tisch beim Griechen bestellt. Besauf dich bitte nicht schon vorher. Sie rief mich dann um 16:15 an, um sie abzuholen. Als sie zu mir ins Auto stieg hatte sie schon einen im Tee. Auf dem Rückweg sagte sie halt mal bei der Tanke an, ich brauch noch Zigaretten. Ich hielt an und sie ging rein. Durch das Fenster sah ich, dass sie 2 Schachteln Marlboro und einen Flachmann Wodka kaufte. Als wir wieder losfuhren trank sie den Flachmann leer. Ich erinnerte sie nochmal an unser Essen. Sie sagte bis dahin bin ich wieder fit, ich bin heute super drauf und rieb mir den Schwanz durch meine Hose. Zuhause zog sie mich sofort ins Schlafzimmer zu einer geilen Nummrer. Wir lagen noch eine Weile im Bett, dann machte sie sich ausgehfertig. Ich kochte währenddessen einen starken Kaffee. Als ich ins Bad ging war sie schon fast fertig. Auf ihrem Schminktisch stand schon wieder eine leere Pulle Bier. Nach dem Kaffee wirkte sie bis auf eine gewaltige Fahne relativ nüchtern. Dann machten wir uns auf den Weg zum Griechen um die Ecke. Zum Essen bestellten wir uns eine Flasche Rotwein. Als wir uns gegen 21:00 auf den Heimweg machten, hatte sie also noch den Wein und 4 Ouzo intus. Zuhause machten wir es uns gemütlich. Nach 4-5 Gintonic nickte sie immer mal kurz ein. Gegen 23:00 fragte ich sie, ob sie um Mitternacht mit auf die Straße will um wie jedes Jahr mit unseren Nachbarn anzustoßen, oder ob sie schon zu voll sei. Sie antwortete, ich komme mit. Bis dahin kannst du mir ja noch etwas Alk aus meinem Körper ficken. Wir fickten dann wie die Tiere. Um Punkt 00:00 waren wir auf der Straße und haben mit unseren Nachbarn angestoßen. Weil alle etwas angetrunken waren, hat glaube ich keiner gemerkt wie voll Sie wirklich war. Gegen 01:30 waren wir wieder im Haus. Wir trieben es nochmal heftig. Dann holte sie noch eine Flasche Wodka und ein paar Bier aus dem Kühlschrank und meinte Gläser brauchen wir nicht. Ich öffnete 2 Bier und sie soff fast eine Handbreit aus der Wodkapulle und reichte sie mir rüber. Ich trank aber nur einen kleinen Schluck. Dann würde sie etwas in sich gekehrt. Sie kuschelte sich an mich und lallte die ganze Zeit von weniger saufen wollen und so weiter. Zwischendurch soff sie aber wohl unbewusst immer wieder einen Schluck aus der Pulle. Mit der anderen Hand wichste sie wohl auch unbewusst meinen Schwanz. Ich hätte nicht damit gerechnet, aber ich spritzte nochmal ab. In ihre Hand. Als ob nichts gewesen wäre, leckte sie ihre Hand ab und spülte das Sperma mit Wodka herunter. Dann lallte sie mus pissen, hilf mir mal. Mühsam schafften wir es ins Bad und ich bugsierte sie auf die Schüssel. Als sie los pisste, pisste ich ihr auf die Titten. Du olle Drcksau, i lieb dich du swein lallte sie zu mir. Dann wankten wir uns Bett.

Gute Antwort?    Daumen hoch 16  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 11.01.2016 um 12:53 Uhr
Hi leute,bin vorhin mal aufgekrabblt und muste mir mein Freund helfn mich zu duschn,war mal wieda ein gepischt und auch die Hose volgekackt.Hab gestern etwas zuvil getrunkn aba was sein mus da mus.So nun bin ich wida sauber und hab scho 2 Kafee mir schuss intus aba noch net so richtik nüchtern aba wem störts mein Feund machts wida geil wenn i so gut im Suf bin und ich kan auh ohne net mehr so recht one alk.Mei Freund sag das er mih so wie ih bin am liesbten hat weil ich dann so fikrig bin un schwanzgeil.Er hat auh nix gegen das ich auch so bsofn mit andern fickn tu weil di mich so geil findn wegn mein saufn und ich immer so pischnas bin.So nu aber mus ich wida wek da wir bsuch habn und noh ain biserl was saufn woln und so.bis mal wida cuuuuuuuu.

Gute Antwort?    Daumen hoch 16  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 11.01.2016 um 15:55 Uhr
Ich war am Samstag Abend bei einer Freundin zum Saufen. So extrem war es aber glaub ich noch nie...
Wir haben den ganzen Abend / Nacht nur Wodka und Jägermeister getrunken. Bei ihr war es Frustsaufen (ihr Freund hat sich von ihr getrennt) und ich hab halt einfach mitgesoffen. Irgendwann haben wir beide dann einen Filmriss bekommen. Wir sind dann Sonntag Nachmittag wieder aufgewacht, im Schlafzimmer am Boden liegend, nackt. Neben uns sind zwei leere Wodka-Flaschen gelegen. Ich hatten nen Plug im Arsch, sie hatten nen XXL-Dildo zwischen ihren Beinen liegen und ihre Pussy war extrem angeschwollen...
Naja, wir habens halt beide im Suff miteinander getrieben, aber das Problem war, oder besser gesagt ist, dass uns Beiden der Arsch und die Pussy extrem weh getan haben. Wir wissen aber nicht, was wir gemacht haben...

Gute Antwort?    Daumen hoch 19  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 12.01.2016 um 18:02 Uhr
hihi jaaaa, da wär ich auch gern dabei gewesen yeahhhhh. Bin auch schon wieder rotzvoll

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 15.01.2016 um 02:26 Uhr
Hat jemand von euch Mädels Lust, sich für ein Drunk Fetish Video einen Rausch anzutrinken? Saufen und dafür noch eine Gage kassieren, wäre das nicht was? Ich würde gerne eine besoffene Frau filmen, wie sie torkelt, lallt und kotzt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 16.01.2016 um 15:30 Uhr
Hi zusammen, habe eine 19 jährige Freundin, die echt ne harte Alkfotze ist und die ich unterstütze, die pisst und kackt auch alles voll, wenn sie fast besinnungslos besoffen ist. Also, alles ganz normal, wie bei Euch, Gert18 usw.auch. Alkgrüße

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 17.01.2016 um 22:11 Uhr
Mit den guten Vorsätzen ist das ja immer so eine Sache. Meine Süße hatte sich seit Neujahr tatsächlich super unter Kontrolle. Sie trank viel weniger, und meist nur Bier oder Wein. Wenn mal was hochprozentiges, dann nur kleine Mengen. Bis Freitag, da hat sie wieder voll zugelangt. Sie hatte um 13:00 Feierabend und schickte mir eine SMS: Hey Schatz, bin gleich bei ner Kollegin zum Kaffee eingeladen. Komme gegen Abend zurück. Als ich um 19:00 heim kam, war sie noch nicht da. Ich wartete noch eine halbe Stunde, dann rief ich sie an. Nach einiger Zeit meldete sie sich, und lallte schon ziemlich: Bin noch bei Helga und trinken noch was. Kannst du mich später abholen. Melde mich dann. Ich sagte zu. Knapp 2 Stunden später rief sie mich an: ih bin so voll, ih kan nich mehr. Kumm snell. Ich bin dann gleich los. Eine viertel Stunde später klingelte ich an Helgas Tür. Der Türöffner summte und ich ging rauf. Die Wohnungstür stand offen, und ich trat ein. Im Wohnzimmer saßen Helga und meine kleine granatenvoll auf der Couch. Meine Süße stand mühsam auf und stolperte gegen mich und ich musste sie stützen. Helga versuchte ebenfalls hochzukommen war aber schon zu voll. Sie sank zurück aufs Sofa und lallte unverständliches Zeug. Vollgepisst hatte sie sich auch. Auf dem Tisch standen ca. 15 leere Bierdosen und 2 leere Schnapspullen. Eine dritte war gerade angebrochen. Mit großer Mühe schleppte ich meine kleine ins Auto, und zuhause in die Wohnung. Auf der ganzen Fahrt sprach sie kaum etwas. Sie atmete schwer und stierte vor sich hin. Im Bad zog ich sie mühsam bis auf die Unterwäsche aus. Dann lallte sie was von pissen und bugsierte sie auf die Schüssel, sie pisste ohne Ende durch ihren Slip. Ich schleppte sie ins Bett wo sie sofort einpennte. So gegen 3:00 hörte ich ein poltern im Flur. Ich sah nach, sie torkelte Richtung Küche und holte eine Pulle Bier aus dem Kühlschrank, setze sich an den Tisch und soff die halbe Pulle auf ex. Da erst bemerkte sie mich und sagte: btte nich böse sei, ich will jetz figgen. Dann trank sie ihr Bier aus. Ich streichelte ihre Titten und küsste sie. Gib noch ein Bier, ich habe so einen Durst lallte sie. Ich holte ihr ein Bier und für mich auch eins. Als wir ausgetrunken hatten, haben wir noch eine geile Nummer geschoben. Als ich um 8:00 aufwachte, war ihr Bett leer. Sie saß in der Küche. Vor ihr stand eine Wodkaflasche und eine Tasse. Sie nahm einem großen Schluck aus der Tasse. Als ich sie küsste, merkte ich sie soff den Wodka schon wieder aus Tassen. Sie spielte an meinem Schwanz und meinte wir gehen nochmal ins Bett. Dort trieben wir es nochmal. Dann machte ich uns Frühstück. Sie aß mit Appetit, hatte aber 2 Tassen vor sich, Kaffee und Wodka, aus denen sie abwechselnd trank. Gegen Mittag war sie wieder restlos voll und torkelte ins Bett. Sie rief mich und lallte: kom figg mich ich bin so nass. So trieben wir es wieder. Gegen Abend war sie wieder munter. Wir geilten wieder rum und soffen dann zusammen noch eine Pulle Wodka aus. Heute hat sie es wieder ruhiger angehen lassen, muss morgen wieder arbeiten. Bin gespannt wann der nächste Absturz kommt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 18.01.2016 um 16:59 Uhr
Ich war am Samstag auf einer "Pyjamaparty". Eigentlich haben wir mädl (dieses mal waren wir zu siebt) auf solchen Partys nur lesbensex, aber dieses mal war es anders... Es hatte fast jeder von uns Alkohol als Gastgeschenk dabei. Da die Gastgeberin auch ein wenig Alkohol bereit gestellt hat, hatten wir acht Flaschen Schnaps, eine Kiste Bier und ein paar Flaschen Wein. Wir haben uns natürlich alle gut ran gehalten und haben das Bier und drei Flaschen Schnaps innerhalb der ersten Stunde schon ausgetrunken. Die ersten zwei haben dann schon zu lallen begonnen.
Natürlich sind wir alle die ganze Zeit nackt rumgelaufen und haben uns gegenseitig befriedigt. Wir sind dann alle immer lockerer geworden. Umso mehr Alkohol gesoffen wurde, umso härter wurden die Spielchen. Als so das Dreiviertelte weg war, konnten die ersten von uns schon nicht mehr gehen.
Eine von uns ist mit nem Dildo im Arsch auf allen Vieren durch die Wohnung gekrabbelt. Das hat vielleicht geil ausgesehen ;)
Ich habe dann auch irgendwann einen Filmriss bekommen... Als ich aufgewacht bin, sind wir alle im Bad oder im Flur auf dem Boden gelegen, jeder hatte irgend ein Sexspielzeug bzw. einen anderen Gegenstand zwischen den Beinen (ich hatte nen aufblasbaren Analplug in mir, der komplett aufgeblasen war, weil man eine Beule an meinem Bauch gesehen hat).
Der Flur und das Bad haben ausgesehen wie ein Saustall, alles war vollgepisst und vollgekotzt, keiner hatte sich anscheinend mehr unter Kontrolle. Es hat übrigens auch keiner mehr alles mitbekommen, wir hatten alle einen Filmriss.
Wir haben uns dann alle geduscht (dabei haben wir wieder an uns herumgespielt) und der Gastgeberin beim aufräumen und putzen geholfen. Anschließend sind wir dann noch gemeinsam zum Essen gegangen und haben wieder gut gesoffen. Zum Schluss haben wir uns dann alle Abholen lassen, weil keine von uns nur annähernd fähig war, Auto zu fahren...
P.S. Wir haben übrigens keinen Tropfen Alkohol bei der Gastgeberin übrig gelassen ;)

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (2)
am 19.01.2016 um 15:47 Uhr
Ich hab ehrlich gesagt voll Angst davor Alki zu werden. Jetzt wo ich schwanger werden will trink ich sowieso gar nicht, weil Schwangerschaft und Alkohol geht gar nicht. Aber ich hab bisher immer schon sehr gerne getrunken.
Papa mag das ganz besonders, wenn ich angeschickert bin, weil ich dann immer so niedlich bin, sagt er und ich finde das einfach voll geil, wenn ich merke wie ich mich nicht mehr so richtig unter Kontrolle habe und er alles mit mir machen kann.
Vollgeschissen hab ich mich aber auch noch nie, das fände ich auch nicht so toll, aber Pissen finde ich ja auch sonst total geil, und das geht mit Alkohol noch viel besser.

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (4)
am 26.01.2016 um 10:20 Uhr
Eine alki bin ich sicher nicht,aber bei Partys oder welchen Feiern trinke ich auch mal etwas mehr.Wir trinken auch abends mal ein Bier,Wein oder mal ein Schnäpschen.Ich trinke aber auch auf Partys nur soviel das ich gut angeheitert bin das reicht auch um hemmungsloser zu sein und pisse mir aber bewusst in die Hose weil ich es gerne so mag.Als ich mal zusammen mit meinen Freund rumgealbert habe drückte ich mir eine dicke Kackwurst in die Hose und war neugierig wie er da reagiert.Er war voll begeistert und fragte ob er mich so eingeschissen vögeln darf und wir haben es getan,er hat mich mit meiner Scheisse eingecremt und dann fickten wir wie nie zuvor.Von da an drücke ich mir auch gerne eine Wurst in die Hose egal ob ich was getrunken habe oder nicht.

Gute Antwort?    Daumen hoch 18  Daumen runter 4 

KommentareKommentare (1)
am 28.01.2016 um 13:31 Uhr
ich bin 44 bekenne mich Alkoholikerin zu sein. Ich suche jemand der meine Sucht finanziert, biete Sex als gegenleistung.

Gute Antwort?    Daumen hoch 16  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (4)
am 01.02.2016 um 10:45 Uhr
Zwei Wochen ist der letzte Totalabsturz meiner kleinen jetzt her. Dieses WE war es wieder soweit. Sie hatte aber auch 2 echt stressige Wochen hinter sich. Sie musste beide Wochen 55-60 Stunden arbeiten. Es fehlten einfach zuviele Kolleginnen. Grippewelle, Mutterschaft, eine beim Glatteis den Arm gebrochen. Da sie sonst nur halbtags arbeitet, war sie Abends immer total fertig. Das größte Problem war aber, dass sie kaum Zeit zum saufen hatte und ihr Wohlfühlpegel kaum erreichbar war. Morgens 5:00 aufstehen - halbe Tasse Vodka zum Frühstück - Flachmann in die Handtasche und zur Arbeit. Abends 18:00 wieder zuhause. Große Tasse Wodka - dann noch ein paar Bier oder Pulle Wein - spätestens 21:00 ins Bett und pennen. Bis auf 2 Quickies lief die 2 Wochen nicht viel. Am Samstag hatte sie schon ab Mittag frei. Sie trank sofort eine Tasse Weinbrand zum WE einläuten. Dann ein paar Pullen Bier und noch mehr Weinbrand. Außerdem war sie Megageil. Bis gegen Abend haben 3 mal gefickt. Als die Pulle Weinbrand leer war, lallte sie was von Pause und Nickerchen. Ich brauchte auch eine Pause. Gegen 22:00 hörte ich sie in der Küche hantieren und ging zu ihr. Sie hatte schon wieder ein Bier vor sich und eine Pulle Korn geöffnet. Ich sagte komm wir gehen aufs Sofa. Sie torkelte Richtung Wohnzimmer und meinte hol noch mal Bier. Wir haben wieder rumgegeilt und gefickt. Gegen Mitternacht war sie wieder rotzevoll. Ich half ihr zum Clo aber sie pisste schon vorher los. Dann ist sie eingepennt. Ich brachte sie ins Bett und spritzte ihr nochmal auf die Titten, aber das hat sie schon nicht mehr mitbekommen. Um 8:00 hörte ich sie im Bad. Sie kam aber gleich zurück ins Bett und wollte wieder ficken. Sie hatte eine mächtige Fahne und war auch noch ziemlich angetrunken, aber wieder megageil. Nach der geilen Nummer sagte ich: ich mach uns Frühstück und dann mußt du langsam wieder ausnüchtern. Morgen früh musst du wieder Arbeiten. Ich machte uns ein leckeres Frühstück, und aßen mit großem Appetit. Sie war wie immer nackt unter dem Bademantel und trug ihn offen. Ich bin unter die Dusche und habe mich angezogen. Als ich aus dem Bad kam, hörte ich sie rufen: kumm her ich will figgn. Ich fand sie im Wohnzimmer. Sie hatte die Folie und ein paar Decken ausgebreitet, innerhalb kurzer Zeit eine halbe Pulle Korn gesoffen und lag auf den Decken in ihre eigenen Pisse. Sie lallte ich bin so voll, ich kann nicht mehr aufstehen. Ich nagelte sie nochmal durch und sie kam nochmal heftig und nass. Dann setzte sie die Pulle nochmal an und schlief wieder ein. Gegen 16:00 war sie wieder wach und schleppte sich ins Bad. Nach der Dusche, meinte sie puh war das Geil , bitte Pass jetzt auf, ich muss wieder nüchtern werden.

Gute Antwort?    Daumen hoch 18  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 01.02.2016 um 17:40 Uhr
Hey Alksexgeil wunderbare Geschichte da habt ihr ja ordentlich gevögelt,warst ja auch richtig ausgehungert.Was arbeitet denn deine Frau?Was natürlich nicht gesund ist wenn man jeden Tag säuft aber wenn man mal ein WE durchzieht ist das kein Problem.Berichte uns weiter von deiner Alkschlampe.

Gute Antwort?    Daumen hoch 5  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (3)
am 09.02.2016 um 17:02 Uhr
Ich war am Wochenende mal wieder so richtig besoffen... Ich war auf einer Privatparty. Die ist am Freitag Abend angegangen und der harte Kern (wir waren am Anfang 20 und am Schluss nur noch fünf) haben durchgesoffen und gefeiert bis Sonntag Morgen. Wir haben nur am Samstag Nachmittag ein kurzes Nickerchen gemacht. Ich hatte mich zum Schluss auf jeden fall überhaupt nicht mehr unter Kontrolle. Genau so wie die anderen drei Mädls auch. Keine von uns konnte mehr gehen bzw. stehen. Wir sind alle vier nur noch auf allen vieren rumgekrabbelt, haben nur noch gelallt und keine von uns hat es bis zum Klo geschafft...

Gute Antwort?    Daumen hoch 18  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (8)
am 13.02.2016 um 12:53 Uhr
Hatt schon mal einer gesehen wie sich Mutter,Schwester oder Tante im Suff eingepisst hat?

Gute Antwort?    Daumen hoch 31  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (3)
am 16.02.2016 um 09:52 Uhr
bin keine Alki die denn ganzen Tag besoffen ist,aber abends und am Wochenende trink ich gerne.Mein Stecher hat nix dagegen das ich jeden Abend etwas angetrunken bin da er auch gerne seine drei oder vier Biere trinkt.Wenn wir beide so beim saufen kuscheln und knutschen sind wir zu faul auf Toilette zu gehen da pissen wir uns beide in die Hose oder pissen beim Sex.Es kommt schon mal vor das er oder ich beim lecken oder blasen einen abscheissen und das nicht eklig finden und einfach weiter blase oder er mich leckt und auch vögelt.Es passiert aber auch mal tags über das ich mir einfach einpisse weil ich es so mag oder nur zu faul bin die Toilette zu benutzen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 22  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (5)
am 18.02.2016 um 11:51 Uhr
Gestern Abend hab ich mich mit einer Freundin getroffen, wir wollten uns einen gemütlichen Abend mit ein, zwei Bieren machen...
Doch der Abend ist ganz anders verlaufen. Wir haben anstatt zwei Bier viel mehr gesoffen. Jede von uns hatte neun halbe Bier... Dazu haben wir Unmengen an Chips und Flips gefressen. Wir haben heue Morgen fünf leere Tüten aufgesammelt...
Eigentlich hätten wir beide heute Arbeiten müssen, aber wir haben uns krank schreiben lassen. Ich hab solch extreme Bauchschmerzen, weil mich das Weizen von gestern so bläht. Ich hab einen kugelrunden und harten Bauch. Die Freundin rennt alle halbe Stunde aufs Klo und muss kacken, weil sie so Bierschiss hat.
Wir haben uns übrigens Beide heute Nacht eingepisst (anscheinend mehrmals, so groß wie die Lachen waren) und meine Bekannte hat sich auch in die Hose geschissen...
Wir waren dann heue Morgen erst mal beide gemeinsam in der Dusche, haben uns sauber gemacht und haben uns befriedigt. Die Freundin hat mich auch anal befriedigt. Sie hat mich mit zwei Finger in den Arsch gefickt, weil sie dachte, dass dann die Luft aus meinem Bauch rauskommt...

Gute Antwort?    Daumen hoch 19  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (2)
am 19.02.2016 um 11:45 Uhr
Das Gefühl hab ich auch. Ich war dann ab Gestern Nachmittag wider bei ihr und wir haben uns hemmungslos besoffen...

Gute Antwort?    Daumen hoch 19  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (5)
am 19.02.2016 um 12:11 Uhr
Momo und auch Girls wie die Doreen oder Geile Marie,sauft und und lasst euch gehen werdet richtig geile Saufschlampen.Mich machen so Weiber wahnsinnig geil die sich gehen lassen und pissen und scheissen beim vögeln.

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 20.02.2016 um 19:15 Uhr
Ich besauf mi grad schon wieder mit einer freundin hemmungslos. Sie kann sixh schon gar nicht mehr auf den beinen halten und mich hauts auch alle paar meter auf die fresse. Wir haben aber noch neun flaschen bier und ne halbe flasche Wodka, die weg müssen...

Gute Antwort?    Daumen hoch 17  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 21.02.2016 um 10:58 Uhr
Die Freundin war seit gestern Nachmittag bei mir, wir sind gerade erst aufgestanden...
Wir haben am Nachmittag schon angefangen, kräftig zu saufen, wollten aber am Abend noch in die Disco gehen, dass wir noch Männer abschleppen können. So gegen 21 Uhr sind dann zwei Freunde von uns gekommen, die uns abholen wollten, wir Beide waren aber schon so besoffen, dass wir nicht mehr in die Disco konnten. Wir hatten schon ne Flasche Jägermeister und einige Flaschen Bier geleert. Ich konnte eigentlich schon gar nicht mehr laufen... Naja, dann sind die Beiden halt bei mir geblieben und wir haben hier weitergesoffen. Ich war dann so geil, dass ich dann einfach einem der Beiden an den Schwanz gefasst habe und gesagt hab, fick mich, ich brauch deinen Schwanz! Wir wollten dann in mein Schlafzimmer gehen, aber weil ich schon nicht mehr fähig war, dass ich da hin komme, haben wir einfach am Sofa vor den anderen gefickt. Die wurden dann auch geil und haben begonnen zu ficken. Es ist dann eine richtige Sexorgie unter uns Vieren entstanden. Wir haben alle gegenseitig gefickt und weitergesoffen. Irgendwann sind wir dann im Bad gelandet, weil ich mich während dem ficken eingepisst hab und wir eine größere Sauerei vermeiden wollten. Es ist dann eine Sexparty mit sehr vielen Körperflüssigkeiten geworden, weil wir beiden Mädls uns nicht mehr unter Kontrolle hatten und unkontrolliert gepisst, gekotzt und gekackt hatten. Die Kerle hat es aber aufgegeilt...
Jetzt duschen wir alle gemeinsam/nacheinander und räumen auf. Und dann schauen wir mal, was noch alles passiert...

Gute Antwort?    Daumen hoch 25  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 26.02.2016 um 13:44 Uhr
Ich besaufe mich heute wieder hemmungslos. Hab jetzt meine Prüfungen für ein paar Monate hinter mir und jetzt feiere ich dann mit einer Freundin. Naja, ich hab schon angefangen zu feiern, hab schon ne Flasche Sekt mit ihr gesoffen. Wir haben eine Kiste Bier und zwei Flaschen Schnaps bei ihr und wir saufen so viel wir können. Bin schon gespannt, wie dieser Tag heute endet...

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (2)
am 27.02.2016 um 15:05 Uhr
Mir gehts jetzt wieder einigermaßen gut... Wir haben gesoffen ohne Ende. Die Kiste Bier ist leer und eine Flasche Schnaps auch noch halb.
Wir hatten auch noch Lesbensex. Wir haben uns nach und nach ausgezogen, weil wir uns mit Bier aus versehen angeschüttet haben oder uns eingepisst haben... Als wir nackt waren, waren wir beide schon stark angetrunken und dann ist es halt dazu gekommen, dass wir uns gegenseitig in der 69-Stellung geleckt und gefingert haben. Während ich sie geleckt hatte, hat sie plötzlich angefangen zu pissen. Ich hab ihre Pisse geschluckt und als strafe hab ich auch begonnen, zu pissen. Naja, wir haben uns halt dann weiter gegenseitig verwöhnt und nebenbei ein Bier nach dem anderen gesoffen. Meine Freundin konnte als erstes nicht mehr und ist einfach eingeschlafen, währenddessen ich sie gefingert habe.
Wir beide waren übrigens schon lange so besoffen, dass wir nicht mehr gehen konnten und auch nicht mehr auf Klo gekommen sind. Wir haben einfach im Wohnzimmer auf den Boden gepisst.
Ich hab dann halt alleine weiter gesoffen. Ich hatte aber dann nach ungefähr zwei weiteren Flaschen Bier einen Filmriss und kann mich an nichts mehr erinnern. Ich (oder wir) haben auf jeden Fall noch die halbe Flasche Schnaps und zwei Bier gesoffen.
Als wir heute Mittag aufgewacht sind, sind wir in einer großen Lache aus Pisse gelegen. Meine Freundin hatte auch noch gekotzt und hat sich auch noch eingeschissen...
Gegen den Kater haben wir dann noch die Flasche Schnaps leer getrunken und haben begonnen, den Saustall aufzuräumen. War aber trotzdem ein geiler Nachmittag bzw. Abend!

Gute Antwort?    Daumen hoch 22  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 02.03.2016 um 11:38 Uhr
eine echte Alki bin ich nicht,aber abends trinke ich auch mit meinen Mann 1-2 Bier oder am Wochenende da trinke ich schon mal mehr.Auch mit unseren Nachbarn feiern wir gerne mal und da kommt es schon vor das ich gut besoffen bin.Da ging es auch schon mal in die Hose oder mußte mal kotzen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (1)
am 05.03.2016 um 11:28 Uhr
Ich habe gestern einen netten Kollegen von der Arbeit mit nach Hause genommen. Er hatte mich dann auf ein glas Wein eingeladen. Ich hab dann natürlich nicht nein gesagt. Naja, aus dem einen Glas sind dann bei mir drei Gläser geworden und ich konnte dann nicht mehr mit dem Auto heim Fahren. Er hat mir dann angeboten, dass ich bei ihm übernachte. Wir haben dann Abendessen gekocht und ich hab dazu reichlich Wein getrunken. Ich hab ihn dann die ganze Zeit angemacht, weil ich so geil war, dass er mich dann nach kurzem Zögern auf die Küche gesetzt hat und mich durchgefickt hat...
Wir haben dann zum Essen wieder reichlich Wein getrunken. Wir hatten dann gemeinsam vier Flaschen Wein geleert. Er vielleicht 1,5 und ich 2,5 Flaschen. Dadurch war ich schon wieder sehr dicht und ich war wieder unersättlich, was das ficken angeht. Wir sind dann zu ihm ins Bett, haben noch ne Flasche Wein mitgenommen und haben die halbe Nacht durchgefickt und uns gegenseitig verwöhnt. Ich wurde durch jedes Glas Wein offener und auch geiler. Er konnte alles mit mir machen, lecken, fingern, ficken, fisten. Wir haben sogar pinkelspiele in der Dusche gemacht. Ich hab ihm ins Gesicht gepisst und er mir zuerst ein wenig in die Pussy, bis er nicht mehr konnte, weil sein Schwanz zu hart war, später dann noch auf die Titten und ins Gesicht. Wir haben gegenseitig unsere Pisse getrunken...
Wir haben uns für nächstes Wochenende wieder verabredet, weil das ein unbeschreiblich schöner Abend bzw. eine unbeschreiblich schöne Nacht war...

Gute Antwort?    Daumen hoch 18  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 08.03.2016 um 23:39 Uhr
ich bin einfahc nur so besoffen, ohne ficken und so...weil ichs geil finde, weil ich saufne will. und wenn ich dicht bin, mach ich mirs eh selbst am besten...her mit dem wodka...ich brauch kein glas

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (3)
am 12.03.2016 um 14:13 Uhr
Zwei Freundinnen und ich wollten uns gestern einen gemütlichen Filmeabend mit selbstgemachten Erdbeerlimes machen. Wir haben dann eine große Menge Erdbeerlimes zubereitet (3 Flaschen Wodka, 2 Liter Erdbeersaft, 1kg Erdbeeren) Es hat sehr geil geschmeckt.
Wir haben dann im Internet einen romantischen Film angesehen. Doch nach einer Weile, als wir schon einiges von dem Erdbeerlimes getrunken hatten, sind wir auf einen erotischen Film umgestiegen. Als wir Drei dann schon ziemlich besoffen waren, sind wir dann auf Pornos umgestiegen und haben dann das alles nachgemacht. Zuerst waren es Lesbenpornos mit lecken, fingern und Dildospiele. Anschließend haben wir dann ein paar Fistingpornos nachgemacht. Zum Schluss haben wir dann noch Pornos angesehen, wo sich Frauen irgendwelche Gegenstände in Pussy und Arsch gesteckt haben und sich damit zum Orgasmus gebracht haben. Wir haben da dann zuerst klein angefangen, mit Stiften und ner Zahnbürste. Dann sind wir auf Deoflaschen umgestiegen, über Duschgelflaschen bis hin zur leeren Wodkaflasche. Es waren alles wahnsinnig geile Orgasmen, hin und wieder hatten wir sogar einen Squirtorgasmus... Wir sind dann heute morgen Total besoffen und einigermaßen befriedigt eingeschlafen. Naja, eigentlich sind wir eingeschlafen, weil wir zu besoffen waren, dass wir irgendwelche Gegenstände in unsere Pussys schieben hätten können. Zwischendurch hatten wir auch immer wieder Pinkelspielchen gemacht ;)

Gute Antwort?    Daumen hoch 17  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 19.03.2016 um 11:10 Uhr
Ich war gestern bei einem Freundin zum Vorglühen und anschließend wollten wir dann in ne Disco gehen, wo wir Männer aufreißen können, weil ich dringend Schwänze in meinen Löchern brauchte. Ich war sowas von ausgehungert, ich hatte seit zwei Tagen keinen Schwanz mehr in mir...
Naja, bei der Freundin hatten wir dann beide schon ziemlich stark Vorgeglüht, dass ich schon angst hatte, dass wir in keine Disco mehr rein dürfen, weil wir zu besoffen waren. In die Erste durften wir dann schon nicht rein, in die Zweite auch nur, weil ich gut zugeredet hab und meine Titten fast ganz aus dem Top geholt hab ;)
An der Bar hab ich dann schnell ein Bier und zwei Shots runter gekippt. Ich war aber schon so geil, dass meine Pussy regelrecht ausgelaufen ist. Ich brauchte SOFORT einen Schwanz. Ich bin dann einfach auf die Männertoilette gegangen, hab mich nach vorne gebeugt, meinen Mini hochgezogen und gesagt, fickt mich alle durch, ich brauche es! Am Anfang hat sich keiner getraut sich zu melden, aber dann wollten doch fast alle, die auf dem Klo waren. Ich bin dann mit dem Ersten in eine Kabine gegangen und er hat mich dann Doggy druchgefickt. So machte es dann einer nach dem Anderen. Die meisten haben aber leider sehr schnell abgespritzt, weil sie sich die Schwänze schon die ganze Zeit gewichst hatten. Einige haben mir ihren Samen schon nach zwei oder drei Stößen in die Pussy oder den Arsch gespritzt. So nach ner guten halben Stunde bin ich dann wieder zu meiner Freundin an die Bar gegangen. Sie hatte sich schon zwei Jungs geschnappt und hatte geplaudert. Wir haben dann noch eine Weile mit denen an der Bar gesoffen und dann haben sie uns mit zu sich nach Hause genommen. Sie wohnen aber in einer WG mit insgesamt fünf Bewohnern... Ich fand es Positiv, denn alle Fünf haben uns Beide die halbe Nacht gefickt.
Vorhin sind wir aufgestanden und haben alle schon wieder ein paar Bier zum Frühstück gesoffen. Jetzt fahren wir dann mit den Fünf und noch ein paar Freunden von denen zu einer Therme, wo es auch einen FKK Bereich gibt. Ich freu mich schon drauf! Bin gespannt, was sich da alles entwickelt ;)

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 26.03.2016 um 09:04 Uhr
Wünsche Euch allen feucht-fröhliche Ostern und den Weibleins viel Spaß beim Eiersuchen!! ;-)

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (3)
am 07.04.2016 um 16:57 Uhr
Ich war am Samstag wieder mal extrem besoffen...
Hab mich mit ein Paar Freunden bereits am Nachmittag an einem kleinen See getroffen. Wir haben dann schon so gegen 15 Uhr begonnen, zu saufen... Mir hat das Bier ziemlich gut geschmeckt und ich hab dann so in den nächsten drei Stunden acht Flaschen Bier geleert. Ich musste natürlich sehr oft pissen. Am Anfang sind wir immer ein paar Schritte auf die Seite gegangen, um zu pissen, aber ich und noch ein Mädl haben dann nach einiger Zeit einfach so hingesessen, dass wir den Rock hochgezogen hatten und einfach pissen konnten, wenn es gedrückt hat. Die Jungs hat das natürlich ziemlich geil gemacht.
Nach ein paar weiteren Flaschen Bier wurden wir dann alle so geil, dass die Jungs uns beide Mädls mehrmals durchgefickt haben... Das Schlammschieben war richtig geil.
Wir haben dann den ganzen Abend noch weiter gesoffen. Ich war dann irgendwann so dicht, dass ich nicht mal mehr sitzen konnte. Ich bin dann so da gelegen, hab vor mich hingelallt und wollte Bier saufen.
Irgendwann hab ich dann nichts mehr mitbekommen. Ich bin dann am nächsten Tag bei einem Freund aufgewacht. Ich bin in der Badewanne gelegen. Vollgepisst, vollgekotzt und voller Scheiße...
Er sagte, ich war zwar hacke dicht, aber ich hab beim ficken richtig gut mitgemacht. Ich wurde bei ihm noch von zwei Freunden jeweils zwei mal gefickt und besamt und von ihm noch drei mal.
Als dank, dass er mich bei sich schlafen hat lassen, hab ich dann noch mit ihm geduscht und ihn verwöhnt. Anschließend haben wir noch gefickt und wieder begonnen, weiter zu saufen... Das war dann noch ein geiler Sonntag, aber ein harter Montag Morgen, um in die Arbeit zu gehen (wahrscheinlich noch mit reichlich Restalkohol)...

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (3)
am 08.04.2016 um 18:02 Uhr
Jetzt gehts zum saufn. hab scho ordnentlich vorgeglüht mit Vodka. Jetz gehts zu na Freundin, weiter vorglün und dann ab in de Disco. Wenn ma dann da nich genüg Kerle finden, die uns fikcen und besamne, dann geh ma no ins Pornokono und lassn udns da von allen, de woln, richtig druchficken und einsauen. Freum ich schon voll drauf...

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (2)
am 10.04.2016 um 10:37 Uhr
War richtig geil! Wir sind dann so gegen 22 Uhr schon ziemlich besoffen in ne Disco gegangen. Nach ner halben Stunde wollten wir beide dann unbedingt ficken. Wir sind dann einfach auf die Männertoilette gegangen und haben ins Pissoir gepisst... Dann waren natürlich sofort Schwänze da, die uns ficken wollten. Die beiden Kerle haben gefickt, was das Zeug hält. Doch dann ist einer von der Security rein gekommen und hat uns alle Vier rausgeschmissen. Meiner hat gerade noch abspritzen können...
Wir haben denen dann gesagt, dass wir jetzt in ein Pornokino gehen wollen, weil wir richtig viel Sex wollen. Sie sind dann mitgekommen. Auf dem Weg dorthin haben wir beiden Mädls uns jeweils noch ne Flasche Schnaps gekauft, wir wollten ja auch saufen. Die beiden Jungs haben anscheinend über Facobook oder so noch einige Männer organisiert, die ins Pornokino gekommen sind.
Wir waren so gegen halb 12 im Kino und es war schon reger Betrieb, es waren aber vor allem Männer da. Meine Freundin und ich sind dann gleich in einen Raum mit zwei Liegen gegangen, haben uns ausgezogen und uns breitbeinig draufgelegt. Unsere Begleitung hat uns dann natürlich sofort durchgefickt. Als es sich rumgesprochen hatte, dass hier zwei junge, besoffene Schlampen sich ohne Kondom durchficken lassen, sind immer mehr Männer gekommen. Wir Beide hatten die ganze Zeit Schwänze in unseren Löchern. Natürlich haben wir auch immer wieder mal einen Drink spendiert bekommen und wir haben unseren Schnaps auch getrunken. Wir haben dann durch den steigenden Alkoholpegel einfach während dem Ficken immer wieder mal einen Mann angepisst. Es hat aber alle geil gemacht.
Es sind dauernd Männer um uns gewesen, die gewichst und uns angespritzt haben, denen wir ihren Schwanz geblasen haben und ihr Sperma geschluckt haben und welche, die uns in die Pussy bzw. den Arsch gefickt haben.
Die fickerei ist bis morgens um 6 Uhr so weiter gegangen. Dann wurden wir gebeten, das Pornokino zu verlassen, weil sie schließen. Wir beiden Mädls haben dann unsere Sachen genommen uns haben uns vor die Tür geschleppt, draußen ist dann die Fickerei weiter gegangen. So gegen 8 Uhr waren dann alle Männer gegangen, es waren nur noch unsere Discobekanntschaften da. Wir wollten dann noch mit zu denen gehen, aber wir Mädls waren da dann so besoffen, dass wir nicht mehr gehen bzw. stehen konnten. Wir hatten beide unsere Schnapsflaschen ausgesoffen und auch einige Drinks spendiert bekommen. Außerdem hatten wir das Problem, dass wir Beiden von oben bis unten voller Sperma waren. Ein bekannter von denen hat uns vier dann abgeholt und zu den Jungs gefahren. Dort angekommen haben wir uns dann erst mal geduscht, um das viele Sperma vom Körper zu bekommen. Uns ist aber nach dem Duschen noch immer das Sperma aus Pussy und Arsch gelaufen. Den Jungs war das aber egal. Wir haben bei denen weiter gesoffen und sie haben uns gefickt, geleckt, gefingert und gefistet.
Gestern Abend haben sie uns dann nach Hause gebracht, noch immer so besoffen, dass wir nicht mehr gehen oder stehen konnten.
Die Zeit war auf jeden Fall voll geil, vor allem das Saufen und Dauerficken im Pornokino. Zu so vielen Orgasmen wie in dieser Nacht bin ich noch nie in meinem Leben gekommen. Und so viel Sperma und abspritzende Schwänze hab ich auch noch nie auf einmal gesehen. Es müssen mindestens 100 Spermaladungen gewesen sein, die ich in und auf mir hatte...
Das werde ich auf jeden Fall noch mal wiederholen!
Danke an unsere Discobekanntschaften!

Gute Antwort?    Daumen hoch 16  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 17.04.2016 um 10:16 Uhr
War gestern mit meiner Freundin und einer Bekannten von ihr in der Disco. Die Beiden haben sich sowas von extrem abgeschossen. Beide konnten nicht mal mehr richtig sitzen. Ich hab sie dann Beide zum Auto geschleppt und zu uns nach Hause gefahren. Dort haben wir dann alle drei weiter gesoffen. Die Beiden haben sich dann immer wieder eingepisst und waren richtig fickgeil. Ich durfte Beide mehrmals befriedigen und auch in ihren Pussys abspritzen. Irgendwann waren sie aber dann so besoffen, dass sie nichts mehr mitbekommen haben. Sie haben unkontrolliert gepisst und gekotzt und sind nur noch rumgelegen. Ich hab sie dann ausgezogen und in die Badewanne gelegt, um die Sauerei in grenzen zu halten. Das war auch gut so. Beide waren heute morgen von oben bis unten voller Pisse, Kotze und Scheiße. Ein geiler Anblick war es aber schon, weil meine Freundin drei Finger in der Pussy ihrer Bekannten hatte...
Die Beiden sind vorhin aufgestanden, haben sich gemeinsam geduscht und haben sich dann gleich wieder ne Pulle Wodka und einige Flaschen Bier geschnappt und haben sich dann nackt wie sie waren ins Wohnzimmer gesetzt und weiter gesoffen...
Freu mich schon auf heute Nachmittag, wenn beide wieder richtig besoffen und geil sind.

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 18.04.2016 um 16:32 Uhr
Ich habe wieder mal ein extremes Wochenende hinter mir. Wir haben zu vier Mädlswochenende gemacht. Als wir am Freitag Abend bei der Gastgeberin angekommen waren, war diese schon ziemlich besoffen. Eine Freundin und ich dachten uns, wir wollen mit der Gastgeberin mithalten und haben uns ne Flasche Wodka geschnappt. Jede von uns hat dann ne halbe Flasche auf Ex gesoffen. Am Freitag haben wir nur Wodka, Jägermeister und Rotwein gesoffen. Am ganzen Abend verteil habe ich ca. eine Flasche Schnaps und eine Flasche Wein gesoffen. Danach war ich sehr besoffen. Die anderen Drei sind auch gut an der Flasche gehangen und haben sich auch so abgeschossen, wie ich.
Da wir schon alle wussten, dass wir uns sowieso einpissen, haben wir gleich am Anfang beschlossen, dass wir die ganze Zeit nur Unterwäsche tragen. Ich hatte aber keine Unterwäsche an, darum bin ich nackt herumgelaufen. Die Gastgeberin hat sich dann aus "Solidarität" auch ganz nackt ausgezogen.
Naja, irgendwann waren wir dann alle so besoffen, dass wir nur noch auf allen vieren herumgekrabbelt sind.
Zum Schlafen haben wir uns dann jeweils zu Zweit in die Badewanne und in die Dusche gelegt, dass sich die Sauerei in Grenzen hält. Es hat sich nämlich jede von uns vollgepisst, vollgekotzt und vollgeschissen.
Ein Mädl und ich haben uns in der Nacht anscheinend gegenseitig befriedigt. Ich hatte vier Finger von ihr in der Pussy und sie sagte, ihr tut die Pussy und das Arschloch weh...
Am Samstag haben wir dann gleich nach dem Aufwachen begonnen, Bier zu Trinken. Wir haben den Ganzen Tag Bier gesoffen. Mittags haben wir uns dann Pizzas bestellt. Dem Pizzaboten haben wir dann in Unterwäsche bzw. nackt die Tür geöffnet. Ihm hat es sichtlich gefallen...
Samstag Abend waren wir dann wieder genau so besoffen wie am Freitag, der einzige Unterschied war, dass wir durch das viele Bier uns viel öfters eingepisst bzw. angepisst hatten...
Am Sonntag haben wir dann die Reste gesoffen. Wir hatten dann an dem einen Wochenende vier Flaschen Schnaps, sechs Flaschen Wein und vier Kisten Bier gesoffen.
Das war wieder mal ein extremes Saufwochenende. Ich glaub, ich hab jetzt noch Restalkohol...

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (2)
am 23.04.2016 um 22:31 Uhr
Mein Freund mag es wenn ich was trink, brauch auch nur ein Glas Wein ... wenn er trinkt ist er grob, das mag ich nicht so ... aber ich lieb ihn und will ihn nicht verlieren.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 23.04.2016 um 22:50 Uhr
Mein Freund will dass ich aufhör zur arbeiten und er steht darauf mich trinken zu sehen. Ist nur so dass ich nich viel vertrag. Ich hab Angst davor alkoholikerin zu werden. Versteh nicht warum das hier positiv gesehen wird. Wenn mein Freund was getrunken hat wird er grob aber ich will ih nicht verlieren.

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 3 

KommentareKommentare (1)
am 24.04.2016 um 07:41 Uhr
Karen_26, Liebe hin oder her. Am Ende machst Du dich mit der unheilbaren Krankheit Alkohol kaputt. Wer ständig und das geht sehr schnell betrunken ist, verliert alles und irgendwann auch seinen Freund.

Gute Antwort?    Daumen hoch 6  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 24.04.2016 um 08:55 Uhr
Hallo Karen26.Geh weiter arbeiten und trinke wenig Alkohol. Ist nicht gesund und töted Nervenzellen ab schädigt die Leber und du bekommst nichts mehr auf die Reihe. Ich nehme dich gerne als meine Frau LG. Rammler

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 25.04.2016 um 17:11 Uhr
Ich war am Samstag bei einer Freundin zum Vorglühen. Naja, ich hatte bei ihr schon vier Flaschen Bier... Anschließend sind wir dann ins Kino gegangen. Ich hatte in der Handtasche noch zwei Flachmann mit Vodka ;) Im Kino musste ich dann sehr dingend pissen, wollte aber nichts vom Film verpassen. Irgendwann merkte ich, dass ich nicht alles in mir halten kann. Ich hab dann meinen Mini hochgezogen, dass ich mit meinem nackten Arsch im Kinosessel gesessen bin und hab es einfach laufen lassen... Am Anfang war es richtig angenehm, doch mit der Zeit ist der nasse Sessel kalt geworden.
Nach dem Kino sind wir dann zu ner Party gegangen. Dort haben wir es richtig krachen lassen. Dort hab ich dann nen netten Kerl kennengelernt, der mir einen Drink nach dem anderen Sperndiert hat. Nach einer Weile ist er dann aufs Klo gegangen. Ich war so geil, dass ich ficken wollte. Ich bin ihm dann aufs Klo gefolgt. Er hat sofort verstanden und ist mit mir in eine Kabine gegangen und hat mich gefickt, bis wir Beide gekommen sind. Bevor ich dann die Männertoilette verlassen konnte, musste ich mich noch von drei weiteren Kerlen besamen lassen... Ich war ihnen aber nicht böse...
Später bin ich dann noch mit dem Kerl vom Anfang mit zu einer privaten Party gegangen. Da kann ich mich aber nur noch an die erste Stunde erinnern, dann hatte ich einen Filmriss. Auf jeden Fall wurde viel gefickt. Es sind einige benutzte Kondome rumgelegen, ich war von oben bis unten voller Sperma, das Sperma ist mir aus der Pussy gelaufen und im Arsch hatte ich einen Analplug... Als ich aufgewacht bin, sind da drei Jungs nur mit Boxershorts rumgelaufen. Von dem Anblick bin ich sofort wieder geil geworden und ich hab einfach auf dem Sofa, wo ich gelegen bin, meine Beine gespreizt. Als die Drei mich gesehen haben, haben sie sofort einen Steifen bekommen und haben mich alle drei nacheinander noch durchgefickt und besamt.
Wir haben dann noch ne weile weiter gesoffen und gefickt. Anschließend bin ich mit dem Bus nach Hause gefahren. Schon wieder sehr besoffen und mit sehr viel Sperma am Körper...

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 2 

KommentareKommentare (4)
am 28.04.2016 um 01:46 Uhr
Hallo, denk is nicht richtig beiProblem davonzulafen, nich wen man jemand liebt. Mein Freund is wie einige Männer hier. Er steht drauf mit mir was zu trinken. Nie so dass es unangenehm für mich wird. Nein, es entspannt und macht den Kopf frei. Ich weiß dass es unvernünftig istund er auch aber er sagt wir leben nur einmal. Er sagt dass ich arbeiten bei ihm nicht nötig hab und mich mehr gehen lassen soll.

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 02.05.2016 um 15:30 Uhr
Was kann es schon schaden wenn ich in der Woche 3-4mal besoffen bin.Bier oder wein trinke ich gerne hab auch schon Wodka getrunken der wirkt aber ganz geil rein.

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (3)
am 04.05.2016 um 08:47 Uhr
Immer wenn ich frei habe oder nach der Arbeit sehe ich zu das ich mich schnell besaufe. Ich find das geil und und das macht es mich ja auch.
Früher habe ich dann immer wenn ich voll bin unbemerkt eingepisst und mich auch ab und zu eingekackt. Heute saufe ich weil ich mir bewusst dann gerne einkacken will und es mich geil macht. Ich liebe das Gefühl und darum saufe ich ja so oft es geht. Am WE bin ich dann immer besoffen und hab mir so richtig die Hose vollgekackt. Ich lasse die volle Hose immer so lange an wie es geht. Besoffen duschen finde ich nicht so toll, da rutscht man schnell mal aus wenn man das Gleichgewicht verliert. Und es macht mir viel Spaß wenn es mehrmals in die Hose geht. Windeln benutze ich seit einiger Zeit auch, dass ist echt cool denn darin saut man nur sich selbst voll und nicht die ganze Wohnung.
Naja und jetzt bin ich aus der Nachtschicht gekommen, hab schon 4 Bier und ne halbe Flasche Wodka geschafft. Meine Windel ist schon geil vollgeschissen und ich glaube das ich es heute nicht mehr schaffe die zu wechseln. Aber mein Wodkavorrat wird bestimmt noch um einiges weniger werden ;-))

Gute Antwort?    Daumen hoch 24  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (2)
am 04.05.2016 um 19:56 Uhr
Ich finde das gut wie Heike das macht, ich selbst saufe ja auch viel und mir macht es genauso Spaß wenn ich mir die Hose dabei vollmache. Ich finde es gehört zum saufen bei mir einfach dazu.Es ist mir egal was andere dazu sagen, lasse mich auch so komplett voll gerne ficken.

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 04.05.2016 um 20:26 Uhr
Ja Sybille besoffenen ficken ist geil.Da kann man euch mal so richtig ran nehmen und richtig hart durchficken da werdet ihr zur Wildsau.Wann wollen wir mal saufen? Bringe genügend Alk mit für dich.Was magst du so?

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 05.05.2016 um 11:54 Uhr
Ich bin gestern mit einer Freundin zum Feiern gegangen. Dort haben wir in unserem Suff beschlossen, dass wir bis Sonntag Abend nur noch Alkohol trinken, so wie es Linda an Weihnachten gemacht hat.
Sie bleibt das Ganze Wochenende über bei mir. Sie ist gerade noch beim ersten Bier, ich hab mir schon das Zweite aufgemacht. Bin schon gespannt, wie das lange Wochenende so wird und was sich alles ergibt ;)

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 09.05.2016 um 16:25 Uhr
Hi, find ich schade, dass einige Frauen hier alk brauchen, um sich gut zu fühlen oder so verklemmt sind, dass sie anders die Beine nicht auseinander kriegen. Gibt ja den Spruch, wo Sorgen sind, da ist auch Schnaps. Sehe das so wie Karen, bringt auf die Dauer nur mehr Probleme seine Sorgen mit alk zu betäuben. Und zu Karen, wenn dein Freund dich nur besoffen will, verzicht auf den. Männer die ne Frau brauchen die assi besoffen ist, haben wenig Selbstwertgefühl und mit denen ist auf die Dauer auch im Bett nicht mehr viel los.

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 7 

KommentareKommentare (6)
am 09.05.2016 um 16:47 Uhr
Das war ein richtig hartes Wochenende. Ich hatte von Mittwoch bis Sonntag täglich einen Filmriss, am Samstag sogar zwei mal... Wir sind die ganzen Tage nur nackt im Garten herumgelaufen und haben uns einfach hemmungslos zugeschüttet. Am Freitag und Samstag haben wir jeweils noch einen Joint geraucht... Vom Joint werde ich immer so extrem geil, dass ich sogar zum Orgasmus komme, wenn ich am Stuhl hin und her rutsche. Bei meiner Freundin war es genau so. Wir haben uns gegenseitig gefingert, geleckt und gefistet und wir sind im Minutentakt zum Orgasmus gekommen. Uns ist der Pussysaft nur noch so rausgelaufen und rausgespritzt... Wir hatten auch täglich Männerbesuch, die uns durchgefickt und besamt haben. Samstag Abend müssen einige Männer da gewesen sein, weil als wir am Sonntag aufgewacht waren, unsere ganzen Körper von oben bis unten voller Sperma waren. Wir können uns aber nicht mal daran erinnern, dass jemand gekommen ist...
Meine Freundin hat jetzt angst, dass sie schwanger ist, weil sie alle Tage ihre Pille mit Wodka genommen hat und zwei mal hat sie kurz nachdem sie sie genommen hat, kotzen müssen...
Jetzt muss ich dann noch die Terrasse und die Gartenmöbel sauber machen, es ist nämlich alles voller Pussysaft und Sperma. Im Gartenhäuschen, wo wir immer geschlafen haben, ist der ganze Boden voller Pisse, Kotze und Scheiße. Gepisst und gekotzt haben wir Beide, meine Freundin hat aber jede Nacht anscheinend mehrmals ihren Dünnschiss während dem Schlafen rausgelassen...
Unsere Pussys und Ärsche sind auch wund, weil wir so oft irgendwas reingesteckt haben. Ich schätze mal, wir hatten jeweils täglich ca. 20 Orgasmen, am Freitag und Samstag, als wir bekifft waren, sicher noch mehr...
Ich war aber heute trotzdem schon wieder geil und hab mir schon zwei mal den Kitzler gestreichelt, bis ich gekommen bin. Reinstecken kann ich mir noch nichts, leider...

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 22 

KommentareKommentare (3)
am 16.05.2016 um 10:24 Uhr
Ich war seit Donnerstag täglich auf dem Pfingstfest, das bei mir in der Nähe stattfindet. Ich hab mich jedes Mal total abgeschossen. Meine Freunde haben mich dann immer zu mir nach Hause geschleppt. Es war wenigstens nur ein Kilometer Fußweg.
Ich hab total die Sau rausgelassen. Eine Freundin und ich haben an einem Abend immer wieder unter den Biertisch gepisst. Wir haben unsere Röcke so hochgezogen, dass wir nur ein wenig nach vorne rutschen mussten und dann einfach laufen lassen konnten. Sonst bin ich immer an den angrenzenden Waldrand zum pissen gegangen, weil an den Toilettenwagen zu lange Schlangen waren. Meistens waren dann da auch Kerle, die pissten und eigentlich jedes mal hat mich einer angesprochen, ob er mit mir ficken darf. Da war ich aber auch nicht die einzige, es waren auch fast jedes mal, wenn ich zum Waldrand gegangen bin, aus dem Wald Stöhngeräusche zu hören. Und auch da, wo ich zum Pissen hingegangen bin, haben manchmal welche gefickt...
An einem Tag hatte ich leider eine Hose an, da ist mir dann immer das Ganze Sperma nach dem Ficken reingelaufen und nach zwei oder drei mal Ficken an dem Abend war ein ziemlich großer, nasser Fleck zwischen meinen Beinen. War mir am Anfang ein wenig peinlich, aber mit steigenden Alkoholpegel war es mir egal und am Schluss und beim Nach Hause gehen hab ich mir dann auch noch in die Hose gepisst...
Heute Mittag geh ich noch mal mit ner Freundin hin, kaufen uns was zum Essen und dann am Nachmittag verteilt noch ein paar Maß Bier. Bin schon gespannt, ob ich mich wieder so besaufe, wie die letzten Tage...

Gute Antwort?    Daumen hoch 26  Daumen runter 19 

KommentareKommentar schreiben
am 29.05.2016 um 10:47 Uhr
Ich war von Donnerstag bis Samstag mit einigen Freunden beim Zelten an einem abgelegenen See. Wir haben uns alle ziemlich besoffen und sind die ganze Zeit nackt geschwommen und herumgelaufen. Ich war eigentlich die ganze Zeit besoffen, ich hatte sogar schon einiges an Alkohol, bevor wir los gefahren sind.
Ich war auf der Hinfahrt, die eigentlich nur 10 Minuten mit dem Rad gedauert hat, schon so geil, dass mir der Pussysaft rausgelaufen ist und mich einer der Jungs sofort ficken musste, bevor wir irgendwie begonnen haben, auszupacken.
Wir haben dann alle die ganze zeit nur Bier und Schnaps gesoffen, es hat jeder mit jeder gefickt und wir Mädls haben uns auch gegenseitig gefingert und uns das Sperma aus den Löchern geleckt.
Spät Nachmittags waren wir drei Mädls immer schon so besoffen, dass wir uns nicht mehr unter Kontrolle hatten. Wir haben uns alle Drei regelmäßig selbst angepisst. Ich hab auch einem der Jungs, als ich auf seinem Schwanz geritten bin, einfach zwischen seine Beine geschissen. Er hat es geil gefunden und hat einen richtig harten Orgasmus bekommen. Anschließend hat er mich mit in den See genommen und wir haben uns gegenseitig "sauber gemacht". Er hat mir unter Wasser meine Pussy und mein Arschloch gefingert und ich hab seinen Schwanz gewichst und geblasen, bis wir beide gekommen sind.
Das Zelt, in dem wir drei Mädls geschlafen haben, mussten wir heute gleich entsorgen. Wir hatten jede Nacht alle Drei, ohne dass wir es gemerkt haben, ins Zelt gepisst, gekotzt und geschissen. Es hat gestunken ohne Ende. Abends sind wir aber dann alle Drei doch wieder ins versiffte Zelt gegangen oder gebracht worden. Wir wissen es nicht, wir hatten alle immer einen Filmriss.
Am Freitag Nachmittag hatten wir eine Orgie. Wir waren drei Mädls und 10 Jungs. Wir Mädls wurden alle gleichzeitig im Sandwich gefickt und jede von uns hat einen Schwanz geblasen. Jeder der Jungs hat in jedes Loch gespritzt, manche sogar bei mehreren Mädls. Ich schätze, ich hatte die Tage so um die 40 Spermaladungen in mir und ich habe den anderen Mädls auch mindestens 10 mal das Sperma aus der Pussy oder dem Arsch geleckt und gefingert, bis sie gekommen sind. Die anderen Beiden haben das bei mir übrigens auch so gemacht...
Waren auf jeden fall drei Geile Tage, die wir im Sommer auf jeden Fall noch ein paar mal wiederholen werden...

Gute Antwort?    Daumen hoch 18  Daumen runter 14 

KommentareKommentar schreiben
am 06.06.2016 um 15:36 Uhr
Hab mir gerade ne Flasche Wodka aufgemacht. So in ein, zwei Stunden muss sie leer sein, weil mein Kollege sich von mir gewünscht hat, er möchte gerne mal eine richtig besoffene Frau durchficken. Mal schauen, wie viel ich brauche, bis ich ihm die Hoteltür auf allen vieren aufmachen muss, weil ich nicht mehr stehen kann...
Er hat gesagt, er fickt mich dann durch, bis ich nicht mehr kann... Ich freu mich schon drauf, dass mir meine Löcher besamt werden.

Gute Antwort?    Daumen hoch 18  Daumen runter 10 

KommentareKommentare (1)
am 06.06.2016 um 21:39 Uhr
Momo du geile saufziege, Sauf mir auch einen schönen wenn ich das so lese. So ne geile ficke wie dich gibts leider viel zu selten!

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 07.06.2016 um 13:55 Uhr
Die Flasche Wodka hatte ich dann gestern schon um 16:30 Uhr leer gesoffen, aber ich hatte noch immer Durst. Ich hab mir dann noch ne Flasche Bier aufgemacht und hab die gesoffen. Doch als ich die gesoffen habe, hab ich den Alkohol immer besser gemerkt. Als dann mein Kollege an der Tür geklopft hat, bin ich erst mal vom Sofa gefallen, weil ich so besoffen war. Ich hatte mich für ihn schon vor dem saufen aus gezogen, so bin ich dann nackt auf allen vieren zur Tür gekrabbelt und hab aufgemacht. Auf dem Weg dorthin hab ich meine Blase ein wenig erleichtert, ich hab eine nasse Spur gezogen... Er hatte schon einen Steifen, als er mich gesehen hat. Er hat mich dann ins Bett geschleppt, hat sich ausgezogen und hat dann sofort ohne Vorwarnung seinen Schwanz in meine Pussy bis zum Anschlag gesteckt. War aber kein Problem, weil ich schon so feucht war, dass ich den Pussysaft an den Oberschenkeln hatte...
Er hat mich dann so sieben Stunden am Stück verwöhnt. Wir hatten nur eine kurze Pause zum Essen. Er hat mich sechs mal in Pussy und Arsch gefickt, er hat mich geleckt, gefistet und gefingert. Ich hatte mindestens zehn Orgasmen, es war sowas von Geil!
Das wiederholen wir auf jeden Fall noch ein paar mal.

Gute Antwort?    Daumen hoch 20  Daumen runter 11 

KommentareKommentare (1)
am 07.06.2016 um 18:31 Uhr
Respekt, dass hast ja richtig gut und geil hinbekommen! Echt nach meinem Geschmack. ... Heute auch schon n kleinen gesoffen? Ich brauch auch so ne Saufficke. ..

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 07.06.2016 um 23:44 Uhr
Muss Moinauch da recht geben: Du bist echt saufgeil Momo. Ich lese mit wachsenden Schwanz deine Berichte und freue mich schon auf die nächsten. Wird Zeit, dass es wieder Wochenende wird, damit Du von einer neuen Party erzählen kannst.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 11.06.2016 um 17:25 Uhr
Ich hab mich gestern wieder total besoffen... Ich bin zum Feiern und saufen in eine Disco gegangen, die in der Nähe vom Hotel ist. Aber bevor ich da hin gegangen bin, hab ich mich ein wenig in der Badewanne vergnügt und hab eine Flasche Rotwein getrunken... Dort angekommen habe ich mir erst mal einen Drink gekauft und hab aufreizend getanzt, weil ich wollte, dass mich ein Kerl anspricht, der mich zum ficken mit nach Hause nimmt... Nach kurzer Zeit hat mich dann auch schon einer angesprochen (ich glaub, man hat beim Tanzen hin und wieder meine Pussy blitzen sehen, weil ich keine Unterwäsche trage), der mir einen Drink spendieren wollte. Wir sind dann in eine Ecke mit Sesseln gegangen. Er hat mir einen Drink, Bier oder Schnaps nach dem anderen spendiert. Er hat immer so Andeutungen gemacht, ob ich nicht mit ihm nach Hause kommen möchte, aber ich hab ihn zappeln lassen. Irgendwann bin ich dann zu ihm hingegangen, hab seinen Hosenstall aufgemacht, hab seinen steifen Schwanz rausgeholt, hab mich auf ihn drauf gesetzt und hab ihn ganz langsam und unauffällig gefickt. Es hat ihn so geil gemacht, dass er schon nach kurzer Zeit in mir abgespritzt hat. Ich bin dann wieder in meinen Sessel gegangen und er hat mir weiter Biere spendiert. Irgendwann hab ich dann meinen Mini hochgezogen, sodass ich nicht mehr drauf sitze. Ich war nämlich so besoffen, dass ich nicht mehr aus dem Sessel hoch gekommen bin und zum pissen hätte gehen können. Ich hab einfach in den Sessel gepisst... Nach dem ersten Pissen hab ich noch drei Bier getrunken, dann war es genug, sonst hätte ich kotzen müssen... In der Zwischenzeit hab ich noch drei mal in den Sessel gepisst, meine Bekanntschaft glaube ich hat sich immer gewundert, warum ich auf einmal so entspannt schaue... Als er mir dann hoch geholfen hat, hat er dann auch gesehen, dass ich in den Sessel gepisst habe. Er sagte, ich sei eine geile Sau und ich soll ihm beim ficken bitte auf seinen Schwanz pissen. Bei ihm angekommen haben wir uns gleich ausgezogen, haben uns ne Flasche Wein aufgemacht und sind gleich in sein Bett. Wir haben gefickt, bis es hell geworden ist... Ich hab ihm auch auf den Schwanz und ins Gesicht gepisst, er hat mich in die Pussy und den Arsch besamt, gefingert, gefistet und geleckt. Anschließend haben wir noch drei, vier Stunden geschlafen...
Beim Frühstück habe ich erfahren, dass er in einer Studenten WG wohnt und noch einen Mitbewohner und eine Mitbewohnerin hat. Die Beiden haben natürlich mitbekommen, dass wir die Halbe Nacht gefickt haben, weil ich richtig laut gestöhnt habe und mein Rock, der einen Spermafleck hatte, mitten auf dem Flur gelegen ist...
Das Mädl hat gesagt, sie Arbeite am Wochenende als "Kellnerin" in einem privaten Stripclub/Pornokino. Sie gehe jetzt dann dort hin, da die Angestellten sich außerhalb der Öffnungszeiten dort kostenlos vergnügen dürfen. Sie sagte, da ist was dabei, dass mir zu 100 Prozent gefallen wird. Da konnte ich dann natürlich nicht nein sagen. Wir sind dann hingefahren, haben uns erst mal in der Bar bedient, sie hat mir dann ihr Arbeitsoutfit gezeigt (ein Micro-Tanga und einen fast durchsichtigen BH) und anschließend die ganzen Räume. Zum Schluss sind wir zu dem Raum gekommen, der mir gefallen sollte. Sie öffnete die Tür und ich kam vom Staunen nicht mehr raus. Es waren Dildos an der Wand, Dildos und Vibratoren auf Stühlen und sowas ähnlichem wie Waschmaschinen. Es waren drei Gloryhols in der Wand und das Beste waren drei Fickmaschinen!!! Eine zum Draufsetzen, wo der Dildo vibriert, eine in der man gelegen ist wie in einem Stuhl beim Frauenarzt, wo du dann durch eine "Stange" an der man unterschiedliche Dildos befestigen kann gefickt wird, und es gab noch ein Dildofahrrad. Ich musste natürlich sofort die Fickmaschinen ausprobieren. Zuerst das Dildofahrrad, das mir aber nicht so gut gefallen hat, weil ich da ja noch selbst strampeln musste, dass ich gefickt werde. Anschließend hab ich mich auf den Vibrator draufgesetzt. Ich bin eine halbe Stunde nicht mehr runtergegangen, erst als die Bekannte sagte, ich soll doch den Stuhl ausprobieren, das ist in ihren Augen das Beste. Da ich auf der Fickmaschine eh schon drei Orgasmen hatte, bin ich auf den Gyn-Stuhl gegangen. Sie hat dann an die Stange die Dildos rangemacht und die Geschwindigkeiten eingestellt, in denen ich gefickt wurde. Es war wahnsinnig geil! Ich bin so feucht geworden, dass der Pussysaft auf den Boden getropft ist... Zuerst wurde ich von "nur" einem Dildo gefickt, der immer größer geworden ist. Irgendwann, ich glaube ich hatte bis dahin schon sieben oder acht Orgasmen, hat sie dann einen Doppeldildo angebracht, dass ich in die Pussy und den Arsch gefickt werde. Nach weiteren zwei Orgasmen fragte sie mich, wie viel ich in den Arsch rein bekomme. Ich sagte, ne Bierflasche geht schon rein. Sie hat dann die Beiden größten Dildos rangemacht. Sie hat langsam angefangen, da es am Arsch ein wenig geschmerzt hat, es war aber geiler Schmerz, dann hat sie die Fickmaschine immer schneller gestellt, bis ich einen Orgasmus nach dem Anderen hatte. Irgendwann hatte ich dann das Gefühl, ich hätte einen Dauerorgasmus, ich hab geschrien wie am Spieß... So nach ca. 2 Stunden bin ich dann auch wieder von dieser Maschine runtergegangen, eher runtergefallen von den ganzen Orgasmen und ich hatte auch schon wieder einiges an Alkohol getrunken... Wir haben uns dann noch eine halbe Stunde an den restlichen Dildos und Vibratoren vergnügt und mussten dann leider gehen, weil die Putzfrauen gekommen sind... Bei ihr in der WG haben wir dann noch ein paar Schnaps getrunken, und dann gemeinsam geduscht und dann bin ich ins Hotel zum schlafen und ausnüchtern gegangen.
So befriedigt wie heute war ich mein ganzes Leben noch nicht, ich habe jetzt, so ca. vier Stunden nach der Fickmaschine, noch immer fast keine Lust auf Sex...
Ich weiß jetzt schon, dass es das Geilste Wochenende in meinem ganzen Leben wird, obwohl ich dann nach dem Abendessen noch mit meinem Kollegen im Hotelzimmer saufe und er mich dann auch sicher durchficken wird... Er hat einen Karton Wein für heute Abend bereitgestellt...

Gute Antwort?    Daumen hoch 16  Daumen runter 9 

KommentareKommentar schreiben
am 13.06.2016 um 00:08 Uhr
Hallo Momo, die Wartezeit hat sich vollends gelohnt - alleine die Vorstellung deine Pussy im Discolicht aufblitzen zu sehen, hat meinen Schwanz steif werden lassen und ich hätte auch gut der Typ aus der Lounge sein können, den Du so geil abgeritten hast. Es ist einfach geil von dir zu lesen....

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 15.06.2016 um 10:22 Uhr
Das ist ja geil das du so geil durgebummst worden bist! Ist ja geil mit den ganzen Geräten! Und das beste daran das du wieder schön besoffen bei der Aktion warst! Absolut der Hammer!würde gern mal einen ausgeben....

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 15.06.2016 um 11:48 Uhr
Ich habe heute Frei. Ich lieg gerade in der Badewanne... Hatte schon eine Flacshe Berentzen Cranberry gesoffen und jetzt bin ich vei meinem zweitem Bier. Ich lass mich jetzt so richtig vollaufen, dass wenn mein Kollege ins Hotelzimmer kommt, ich richtig dicht bin und er mich hart druchfickt. Bin schon gepannt, ob ich überhaupt noch aus der Wanne komme, bis er kommt. Es steht nämlich noch ne flasche Cranberry neben der Wanne nd noch zwei flsachen Beir... Ich freu mich schon aufs beloffenen ficken mit ihm!

Gute Antwort?    Daumen hoch 17  Daumen runter 9 

KommentareKommentare (1)
am 25.06.2016 um 06:19 Uhr
Es ist wieder Wochenende. .. was geht bei euch? Werde mir heute mal schön einen saufen... dann mal sehen... Gruß

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 01.07.2016 um 14:46 Uhr
Hab mir grad mein sechstes Bier heute aufgemacht. Es ist eine Freundin zu Besuch und eigentlich wollten wir heute Mittag beginnen, uns den ganzen Nachmittag und Abend hemmungslos zu besaufen, aber wir haben mitbekommen, dass heute in einer Therme in der Nähe ab 15:30 Uhr FKK angesagt ist... Jetzt haben wir halt den Ersten Teil von Alkohol schnell runter kippen müssen (die Freundin ist um 13 Uhr gekommen), weil wir wollen heute noch den ganzen Alk wegkippen, den wir gekauft haben. Die Therme hat bis 22 Uhr geöffnet, jede von uns Packt sich da noch ne Flasche Schnaps in die Handtasche für den kleinen Durst zwischendurch...
Mal sehen, was da heute noch alles so passiet... Ich freu mich auf jeden Fall schon auf die Unterwasserdüsen!

Gute Antwort?    Daumen hoch 16  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 09.07.2016 um 01:10 Uhr
Zusammen saufen und dann Sex. Welche W sucht das auch?

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 13.07.2016 um 17:26 Uhr
Ich hatte gestern wieder mal einen Vollrausch... Eine Freundin und ich haben so gegen 15 Uhr begonnen, uns mit Bier und Schnaps wegzurichten. Wir waren bei ihr zu Hause. Als ihr Freund gegen 19 Uhr von der Arbeit heim kam, waren wir Beide schon so besoffen, dass wir nicht mehr gehen konnten und uns eingepisst hatten... Mit Hilfe ihres Freundes haben wir dann weiter gesoffen, aber nicht mehr im Schlafzimmer, wo wir das Bett schon vollgepisst hatten, sondern im Bad. Ich weiß noch, dass wir so gegen 21 Uhr eine Pizza bestellt haben, aber von da an hab ich einen Filmriss. Heute Morgen wurden wir um 6 Uhr vom Wecker geweckt, Beide sind wir nackt am Boden gelegen, in einer Lache aus Pisse und Kotze. Sie hatte auch noch mehrere Haufen geschissen...
Als ich dann aufs Klo gewankt bin, ist mir Sperma aus dem Arsch gelaufen...
Wir haben dann geduscht und sind dann zum Bus gegangen. Vorher hat jede von uns noch ein paar große Schluck Wodka gegen die Übelkeit gesoffen...
Ich glaube, ich war heute mit zwei Promille in der Arbeit... Ich musste alle halbe Stunde zum Pissen aufs Klo und zwei Kollegen haben auch gemerkt, dass ich ziemlich besoffen war.
Jetzt schön langsam merke ich den Kater, betäube ihn aber schon wieder mit Bier und Jägermeister...

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (2)
am 20.07.2016 um 06:59 Uhr
Du bist die geilste Votze von der ich hier lese! Was gibts denn heute zu saufen bei dir. Mega geil so ne besoffene Bumsmaus wie du eine bist!

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (2)
am 22.07.2016 um 12:13 Uhr
Ich hab jetzt Arbeit aus. Wenn ich zu hause bin, mach ich mir erst mal ein Bier auf... Wenn mein Freud später heim kommt, muss er mich erst mal hart durchficken, ich bin richtig geil, dann fährt er mich zu Manuela, wo wir zu dritt mit Anna gemeinsam einen mädlsabend mit sehr viel Bier und Schnaps machen. Ich bringe übrigens meine fickmaschinerste mit... Wird bestimmt ein sehr geiler totalabsturz...

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 23.07.2016 um 13:41 Uhr
Gestern war wieder krass... Mein Freund hat mich dann so gegen 16 Uhr gefahren, bis da hin hatte ich schon fünf Bier gesoffen. Am Nachmittag hatte mich auch schon Anna angerufen, ob ich sie mitnehmen kann, weil sie nicht mehr fahren kann. Sie hat da schon ein wenig gelallt... Manu hat uns dann schon sehnsüchtig mit einer Flasche Wodka in der Hand erwartet. Wir sind dann gleich in den Garten gegangen, haben uns nackt ausgezogen und sind in den Pool. Dort haben wir dann bis so um 19 Uhr verbracht und haben ein Bier nach dem anderen getrunken. Dann hatten wir hunger. Da wir schon ziemlich besoffen waren, sind wir auf die Idee gekommen, für jede von uns eine Familienpizza zu bestellen. Wir haben dann dazu gesagt, der Pizzabote soll in den Garten kommen. Anna hat sich in der Wartezeit mit der Fickmaschine vergnügt, die ich mitgebracht habe. Manu und ich sind mit dem Bier in der Hand am Gartentisch gesessen und haben gesoffen. Als der Pizzabote gekommen ist, ist ihm glich die Spracht weg geblieben, als er Anna gesehen hat. Er hätte fast vergessen, dass wir noch bezahlen müssen. Naja, wir haben dann Pizza gegessen und den Gratiswein, den wir bekommen haben (2 Flaschen) getrunken, bis uns schlecht war. Anschließend haben wir noch einen Verdauungsschnaps getrunken, jede von uns ein Paar Züge aus der Jägermeisterflasche. Anschließend hat Anna auf einmal drei Joints rausgezogen, die wir geraucht haben. Manu ist darauf sehr müde geworden und ist auf allen vieren zum Pool gekrabbelt und hat sich auf die große Luftmatratze zum schlafen gelegt. Anna und ich sind vom Joint so geil geworden, dass wir uns ununterbrochen mit der Fickmaschine vergnügt haben und einen Orgasmus nach dem anderen hatten.
Als wir dann mal nach Manu geschaut haben, sahen wir, dass sie so besoffen war, dass sie während dem Schlafen schon gepisst, gekotzt und auch gekackt hat, aber ihren Finger im Arsch stecken hatte...
Naja, wir haben dann weiter gesoffen und uns vergnügt.
So gegen zwei Uhr Morgens ist dann Manus Freund vom Feiern nach Hause gekommen und hat und da so vorgefunden, als Anna und ich uns gerade gegenseitig angepisst hatten... Er hat dann gewunken und dann sind acht oder neun Freunde von ihm gekommen. Sie haben sich alle gleich ausgezogen und jeder von ihnen hatte schon einen Steifen. Anna haben die Kerle dann immer Doggy gefickt, ich war schon zu besoffen, dass ich mich hinknien hätte können, darum haben sie mich auf den Tisch gelegt und mich dort durchgefickt. Manu haben sie weiter schlafen lassen, die war einfach zu fertig.
Durch das viele Ficken hatte ich durst ohne Ende und hab ein Bier nach dem anderen in mich rein gekippt. Als mich dann ein Kerl richtig hart durchgefickt hat, ist dann der Tisch zusammengebrochen, das hat ihn aber nicht gestört, er hat einach am Boden weitergefickt...
Morgens, als es schon hell wurde, hab ich dann einen Filmriss bekommen.
Ich bin dann vorhin so um kurz vor 13 Uhr wieder aufgewacht, von Oben bis Unten voller Sperma, Anna ist an mir gelegen, wir hatten uns gegenseitig angekotzt und angeschissen. Anna hatte noch den Dildo von der Fickmaschine in der Pussy stecken.
Manu hat noch immer geschlafen. Als wir sie aufgweckt hatten, hatte sie ienen starken Kater.
Jetzt haben wir uns noch schnell im Pool gewaschen, und warten, bis mein Freund Anna und mich um 14 Uhr abholt. Wir haben schon begonnen, zu saufen. Heute Abend gehen dann Anna und ich richtig hart zum saufen und feiern in die Discos und versuchen, Männer zu finden, die uns am Parkplatz oder Klo ficken und einen, der uns mit nach Hause nimmt.
P.S. Sorry, wenn ich ab und zu schmarrn geschrieben hab, das ist halt der Alk. Ach ja, und sorry dass es so lang geworden ist.

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (5)
am 23.07.2016 um 15:56 Uhr
Alkoholikerin will man nicht werden sondern ist damit bestaft und bei allen Respekt das ist nicht lustig und das ist auch ein finazielles Problem.
ich bin ebenfalls betroffen und zum dritten mal Dick gespritzt.
Man weiß nicht mehr was man tut,
Leider

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (3)
am 23.07.2016 um 19:50 Uhr
Keine Problem Momo.Schön saufen und ficken und morgen wieder geil berichten.Danke

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 25.07.2016 um 01:51 Uhr
Wenn hier nicht so ziemlich 80 Prozent der Sachen erfunden und die versoffenen Damen hier nicht transsexuelle und notgeile Männer wären, dann würde Ich mich mehr darüber freuen, dass es überhaupt stolze Trinkerinnen gibt, die Single sind und hier nach erotischen Dingen suchen...

Ich will hier aber nicht unnötige Dinge schreiben, die jeder mit einem Hirn weiß. Deswegen meine neuste Erfahrung mit einer Trinkerin:

Ich (20) war gerade auf dem Fahrrad, weil Ich gerade von jemanden gekommen bin und nach Hause wollte. Auf den Weg zu mir nach Hause gibt es allerdings viele Partygebiete.

Am Freitag (ca. 21 Uhr) war eine besonders laute Feier da irgendwo (privat anscheinend) und Ich radelte eine Einbahnstraße hoch und ca. 10m vor mir taumelt eine etwas ältere, aber immernoch äußerst attraktive Dame über Straße während sie sich etwas angezündet hat.

Vom Rauch her würde Ich auf Zigarette tippen, aber der Geruch passte besser zu einem Jonny. Konnte es leider nicht erkennen, aber ein Jonny würde die Sache noch zusätzlich interessant machen und irgendwie auch logischer (wie man gleich merkt).

Habe am Anfang gar nicht bemerkt, dass die Dame voll war, weil sie ihre Zunge anscheinend besser kontrollieren konnte als ihre Beine.

Wird gleich spannender, keine Bange...

Als es mir dann aber auffiel mit einem Blick nach hinten, bin Ich sofort angehalten. Habe erst überlegt was genau Ich jetzt machen soll oder kann um diese Erfahrung bestmöglich erinnerungswürdig zu machen und dann fiel es mir wie Schuppen von den Augen!

Sie taumelte von dem linken Grasfeld des Gehwegs zum rechten und wieder zurück, aber geradeaus ging sie wirklich nie... Irgendwie lustig in der Rückblende... hahaha

Ich hab mich dazu entschieden ihr aus einer sicheren Distanz zu folgen. Fällt sie hin o.ä., dann bin Ich am schnellsten bei ihr um zu helfen und vielleicht um mein Glück zu versuchen sie kennenzulernen, aber betrunkene Frauen sind ja emotionaler als normal also hätte sie genauso rumschreien können, wenn Ich sie anspreche, weil Ich nicht gerade wie Celvin Klein aussehe... Eher wie so ein schmieriger Kiffer... haha

Ich fuhr irgendwie mit ihr ohne sie zu berühren o.ä.... Klingt weniger kompliziert als es ist - Habe so getan als suche Ich ne Hausnummer - So konnte Ich oft vor und hinter ihr sein und jeden Schritt und Ton beobachten und hören. Natürlich ohne merkwürdig oder schauspielerisch zu wirken und offensichtlich auch nicht.

Dann kamen wir an einem komischen Weg an, der sich von einem Bordstein in einen erdigen Gehweg verwandelt.
Sie ging aufeinmal einfach eine Abkürzung, die Ich nicht benutzen konnte ohne wegen Stalkings angezeigt zu werden o.ä. - QUER ÜBER EINE RIESEN WIESE! -.-

Bisschen Umwege gemacht und als sie Zuhause ankam, hab Ich mich endlich getraut sie anzusprechen! Zum Glück bin Ich ihr den 10-minütigen Weg nicht aufgefallen, weil Ich sonst ne Backpfeife bekommen hätte - denk Ich...

Ich fragte sie: Hey schöne Dame, gehts Dir gut?
Sie guckte erst komisch und fragte dann: humm? wer bist duu denn? haha
Ich sagte ihr: Lief hier gerade vorbei und irgendwie hat Dein Po mich sofort gefangen...
Sie: Haha, soll das anmache werden süßer?
Ich: Hehe, Das verrat Ich Dir vielleicht ein anderes Mal
Sie: Guck, hab grad ein im arsch... wenn ich dir meine nummer geben soll, dann frag lieber sofort bevor ich umkippe

Den Rest kann man sich denken...
Hab sie auch angerufen gestern, aber sie trinkt sonst nie also bleibt es bei Freundschaft erstmal vermute Ich.

Natürlich hätte Ich sie ficken sollen, aber sowas klappt eh nur in Pornos oder in Amerika auf dem College... Außerdem wäre es dann genauso gelogender Schwachsinn wie euer Blödsinn hier.

Bin vielleicht erst 20, aber selbst Ich weiß, dass keine Frau so schreiben und erzählen würde wie ein Mann und so erzählen die Damen hier ihre Geschichten - Als seien sie ein Mann! Pfuj!

Sollte es Damen im Raum Hannover geben, die viel trinken und eine Beziehung mit einem 20-jährigen wollen, dann können diejenigen ja ne Email schicken an brilliantdesign(at)gmail.com
Voraussetzungen gibt es nur zwei: Du musst seit Geburt an eine Muschi haben und Du darfst nicht sumoringermäßig fett sein wie bspw. 200kg Gesamtgewicht an seinem besten Tag... Ich möchte eine Freundin, die nicht nach 3 Monaten an nem Herzinfakt o.ä. stirbt...

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 28.07.2016 um 17:55 Uhr
Wir sind dann am Samstag schon ziemlich beschwipst in die Disco gegangen. Wir waren Beide seeeehr freizügig gekleidet ;)
Da hat es nicht lange gedauert, bis uns der erste Kerl Drinks spendiert hat. Als Dankeschön sind wir dann mit ihm aufs Klo gegangen... An diesem Abend haben uns dann noch weitere drei Männer Drinks spendiert, mit denen wir alle aufs Klo gegangen sind. Alle Vier haben uns Beide jeweils besamt... Das war schon geil.
Am Schluss haben wir uns dann getrennt, da jede von uns mit einem Kerl nach Hause gehen wollte. Wir waren dann auch schnell erfolgreich.
Ich bin dann mit einem Jungen Mann sehr schnell nach Hause gegangen. Wir haben schon auf dem Weg gefickt, weil wir schon so geil waren. Bei ihm zu Hause hab ich dann viel Schnaps gesoffen und wir haben die ganze Nacht durchgefickt.
Am Sonntag so gegen 14 Uhr bin ich dann mit dem Bus zu Anna gefahren. Bei ihr haben wir es dann noch mal richtig krachen lassen. Wir haben uns innerhalb ca. drei Stunden so zugesoffen, dass wir Beide einen Filmriss hatten.
So gegen 20 Uhr kommen meine Erinnerungen wieder zurück. Da bin ich dann aufgestanden, weil ich Lust auf Schnaps hatte, aber im Suff bin ich dann voll auf meinen Arm gefallen. Der ist dann sehr schnell ziemlich angeschwollen (beim Handgelenk). Anna hat dann den Rettungsdienst gerufen, weil keine von uns fähig war, ins Krankenhaus zu fahren...
Naja, im Krankenhaus wurde festgestellt, ich hab mir das Handgelenk verstaucht und ich hatte 3,7 Promille...
Die Ärzte meinten, das sei mir eine Lehre, aber ich hab am Dienstag gleich wieder gesoffen. Da brauchte ich aber nur vier Bier, da ich Schmerzmittel nehmen muss und ich dadurch schon stock besoffen war...

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 29.07.2016 um 07:56 Uhr
Geile Aktion. Bist jetzt Krank und kannst jederzeit saufen. Gehts schon besser?

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (3)
am 31.07.2016 um 11:18 Uhr
bin scho seit gestren nachmittag aufm Geburtstag vo an kumpl. wir sind jetz no zu sibt, zwei mälds und fünf jungs, mir feiert bis heut abdne durch.
bin geil ohne Ende wahrscheinlihc weil i einen joing geraucht hab. könnt die hanze teit ficken. Gut das die Kerle hir so nett sin und mir behilflich sin.
ich lass mich jetz auf jeden fall no mal ins arschloch spritzen!

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 01.08.2016 um 08:21 Uhr
Hey,War am Wochenende auch wieder schön unterwegs. Gut gefeiert und dann ne besoffene Mumu gefickt.. wie war es bei dir? Auch wieder schön besoffen gebummst

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 08.08.2016 um 16:24 Uhr
War übers Wochenende mit meinem Freund und noch nem befreundetem Paar auf Wellnessurlaub. Wir haben natürlich trotzdem nicht auf Alkohol verzichtet. Ich war jeden Tag stark angetrunken und das andere Mädl war jeden Tag total dicht, am Samstag schon um 15 Uhr... Sie hatte sich nicht mehr unter Kontrolle. Wir waren die ganze Zeit im FKK-Bereich. Sie hat es einfach laufen lassen, wenn die Pisse gedrückt hat und wenn sie besoffen war, war sie so geil, dass ihr der Pussysaft die Schenkel runter gelaufen ist...
Unser erstes Bier hatten wir immer morgens um acht, noch vor dem Frühstück, nach dem Frühstück gab es dann immer noch eins. In unserer Badetasche hatten wir ne Flasche Wodka, da hat es zwischendurch immer wieder einen Schluck davon gegeben. Mittags hat es dann Wein gegeben. Nachmittags dann wieder Vodka und am Abend zum essen noch zwei Bier. Abends haben wir uns entweder in der Bar im Hotel aufgehalten oder sind in eine benachbarte Disco gegangen...
Gefickt haben wir was das Zeug hält, auch wir Mädls untereinander...
Es war eigentlich drei Tage lang nur fressen, saufen und ficken...

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (2)
am 11.08.2016 um 11:21 Uhr
ich trink mengenmäßig nicht viel und mag Vodka nicht. Was ich mag ist das warme Gefühl nach dem ersten Schluck. Unter Freunden pass ich auf und nach einem Cocktail ist schluss. Allein trink ich gern Gin bis ich einen leichten Schwips hab. Das ist voll schön und es ist als ob ich schweben würd. Ich bin aber keine Alkoholikerin! Iach komme drei Wochen ohne gut klar. Irgendwann hab ich dann wieder den Wunsch dies schöne Gefühl zu erleben und trink wieder allein was. Aber echt nie bis zum Kotzen oder Kopfweh. Das es Freuen gibt die so viel trinken, dass sie voll den Kontrollverlust haben, das ist krass. Ich mag das angenehme Gefühl wenn der Alkohol mmir in den Kopf steigt aber Kopfweh und so ist nicht mein Ding.

Gute Antwort?    Daumen hoch 11  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 23.08.2016 um 13:08 Uhr
Hab wieder einen totalen Vollabsturz hinter mir...
Am Samstag wollte ich mit einer Freundin einen Mädlstag machen. Wir haben uns morgens um 10 in einem Kaffee verabredet um zu Frühstücken. Natürlich hat da dann jede von uns schon mal zwei Sekt getrunken...
Anschließend sind wir zum Shoppen gegangen. Ich hatte in meiner Handtasche einen "Flachmann" dabei, naja, es war eher eine 0,5l flasche, die ich mit Wodka gefüllt hab... Wir haben beim Shoppen immer wieder davon getrunken, bis sie so gegen 14 Uhr leer war. Dann sind wir zum Mittag essen geganen. Wir hatten Schnitzel mit Pommes und jeweils zwei Bier gegessen und getrunken.
Dann haben wir uns noch ein wenig in der Stadt herumgetrieben, hier ein Eis gegessen, da ein Bier getrunken, bis wir so gegen 17 Uhr mit dem Bus zu mir gefahren sind. Im Bus hab ich dann aus versehen den Sitz angepisst, weil ich schon extrem dringend pissen musste und der Busfahrer eine Vollbremsung gemacht hat...
Zu Hause angekommen haben wir erst mal wieder angestoßen. Wir sind in den Garten gegangen, haben uns nackt ausgzogen und haben uns gesonnt. Währenddessen haben wir eine Flasche Wein geleert.
Anscheinend ist dann der Nachbarsjunge, mit dem ich öfters mal Sex habe, auf uns aufmerksam geworden und ist nur in der Shorts im Garten aufgetaucht. Ich wusste natürlich sofort, was er will und bin sofort neben dem Liegestuhl auf die Knie und sagte, komm, fick mich durch, ich bin eh schon die ganze Zeit geil! Das hat er sich nicht zwei mal sagen lassen. Meine Freundin hat sich dann beschwert, weil sie keinen Schwanz hat, ich sagte ihr dann, sie kommt nach mir dran und sie soll sich vor mich knien, dann fingere ich sie in der Zwischenzeit. Der Junge hat uns Beide dann durchgefickt und jeder von uns in die Pussy gespritzt.
Wir haben dann mit ihm noch ein Paar Bier getrunken. Anschließend hat meine Freundin dann einen Joint aus der Handtasche gezogen, den wir geraucht haben. Ich bin darauf wieder so unendlich geil geworden! Meiner Freundin ist es aber anscheinend nicht anders gegangen, bei ihr hat man den Pussysaft rauslaufen sehen... Wir sind dann rein gegangen und haben uns einiges an Sexspielzeug rausgeholt. Da der Alkohol im Garten auch schon zu neige ging, haben wir noch zwei Flaschen Rotwein und zwei Flaschen Schnaps mitgenommen. Eine Flasche Wein haben wir innerhalb von Sekunden fast komplett ausgetrunken, nur ein wenig was war noch drinn. Ich sagte zu meiner Freundin, sie soll die Beine spreitzen. Ich hab ihr dann die Flasche in die Pussy gesteckt und sie damit befriedigt, der restliche Wein ist dann in sie gelaufen. Als ich die Flasche rausgezogen hab, hab ich dann den Wein aus ihr gesoffen...
Naja, so gegen 22 Uhr waren wir schon sehr stark betrunken, sind nur noch auf allen vieren herumgekrabbelt und hatten immer irgendwas in unseren Löchern.
Wir haben dann aber immer noch ohne Hemmungen weitergesoffen, bis wir Beide so besoffen waren, dass wir nicht mehr konnten. Wir sind auf der Terrasse gesessen, am Boden an die Hauswand gelehnt. Ich hab immer wieder einfach drauf los gepisst, meiner Freundin ist auch die Pisse und auch die Kacke immer wieder raus gekommen. Wir haben nur noch herumgelallt...
So gegen ein Uhr Morgens ist dann mein Freund nach Hause gekommen. Als ich ihn gesehen hab, sagte ich sofort fick mich, ich bin so geil! Das hat er sich natürlich nicht zwei mal sagen lassen. Er hat mich dann ein wenig gefickt, dann ist er zu meiner Freundin gewechselt, weil sie die ganze Zeit gejammert hat, sie brauche einen Schwanz in ihrer Pussy, der sie hart besamt. Wir wurden dann Beide bis zum Orgasmus gefickt, in meiner Freundin hat er sogar zwei mal abgespritzt...
Dann hat er uns ins Bad geschleppt, wo wir unseren Rausch ausschlafen sollten. Ich bin aber dann noch in die Küche gekrabbelt und hab noch ne Flasche Schnaps geholt, mit der wir uns komplett abgeschossen hatten. Wir hatten Beide einen Filmriss und haben das komplette Bad eingesaut...
Am Sonntag nach dem Aufstehen sagte sie dann zu mir, dass sie eigentlich nicht fremdfickt, aber sie und ihr Freund versuchen schon seit Monaten, dass sie schwanger wird und es hat noch nie geklappt. Am Samstag hatte sie ihre fruchtbaren Tage... Bin schon gespannt...

Gute Antwort?    Daumen hoch 10  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 27.08.2016 um 15:24 Uhr
Jetzt gehts dann ab zu einem befreundetem Paar zum Party machen! Wir saufen und feiern bis Mittwoch Abend nur mit kurzen Schlafpausen. Ich werde die nächsten vier Tage die ganze Zeit komplett dicht sein. Hab mir vorgenommen, dass ich nur noch Alkohol trinken, keinen Tropfen alkoholfreies Getränk mehr...
Freu mich schon auf die ganzen Totalabstürze und die ganze Fickerei...

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 28.08.2016 um 16:06 Uhr
Wir machen grad Saufpause... Sidn um 13 Uhr aufgestanden, bis jetzt hab ich keinen Schluck mehr getrunken. Naja, sind ja nur drei Stunden gewesen und ganz ohen ahab ich es auch nicht ausgehalten... Drei Shots sind gefolssen ;) Jetzt ist aber grad meien Freundin von hinten gekommen und hat mir ne flasche Bier hergestellt. Jetzt gehts also wieder los! Hatte irgendwann letzte Nacht einen Filmriss, die Wohnung sieht jetzt schon aus wie Sau... Wir haben gefickt wie die Tiere und ich bin sehr oft gekommen... Heute saufe ich mich auf jeden Fall wieder bis zum Totalabsturz und möchte auf jeden Fall mindestens vier Spermaladungen in meine Löcher gespritzt bekommen, zwei von meinem frenud und zwei vom anderen kerl!

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (1)
am 01.09.2016 um 08:17 Uhr
Jetzt ist die sauferei schon vorbei... Hab bis um Mitternacht noch gesoffen. Wenn ich gehe, hab ich das Gefühl, ich hab noch mindestens zwei promille... Kann nicht gerade laufen... Ich war auf jeden Fall jeden tag total dicht bis zum filmriss. Das Haus und die Terrasse sind extrennen versaut, weil wir mädls uns nicht unter Kontrolle hatten. Uns ist immer wieder unkontrolliert was aus den körperöffnungen gekommen. Und Sperma ist auch überall... Jetzt packe ich mit meinem freund die koffer, weil es drei Tage in den Urlaub geht, mit dem befreundeten Pärchen. Nach dem packen fahren wir zu ihnen und helfen sauber machen. Bin schon gespannt, wie es der Freundin geht...
Im Urlaub fließt auf jeden Fall auch wieder alkohol. Hab schon für jeden abend eine Flasche Schnaps vorbereitet...
Das wird wieder geiler wellnessurlaub...

Gute Antwort?    Daumen hoch 15  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (2)
am 10.09.2016 um 13:14 Uhr
Ich war gestern mit einigen Freunden auf einem Volksfest. Da habe ich es wieder richtig krachen lassen. Die erste Maß Bier war nach nicht mal 10 Minuten wieder leer... Nach der zweiten Maß hat mich meine Blase extrem gedrückt. Da ich wusste, dass vor den Klos eine ewig lange Schlange wartet und ich dann sowieso einfach laufen lasse, habe ich mein Dirndl ein wenig hochgezogen, bin nach vorne gerutscht, hab mir einen leeren Maßkrug genommen und vor meine Pussy gehalten. Da ich kein Höschen drunter hatte, hab ich einfach laufen lassen. Es war so erleichternd... Den Krug hab ich dann zwischen meine Beine gestellt, dass es nicht ganz so auffällig ist. Als dann ein Freund, der mich schon den ganzen Abend verarscht hat, zum Pissen rausgegangen ist, hab ich seinen Bierkrug mit dem ausgetauscht, in den ich reingepisst hab. Als er dann wieder gekommen ist, hat er gleich einen kräftigen Schluck genommen. Er hat erst ein wenig komisch geschaut und dann gesagt, Momo du geile Sau! Komm mit! Wir sind dann raus gegangen, er sagte, als Strafe will er mich ficken. Ich war sofort begeistert, war sowieso schon wieder voll geil und wuschig. Wir sind hinters Zelt gegangen, wo es dunkler war, ich hab mein Dirndl hoch gezogen und er hat seinen Schwanz richtig hart in mich reingestoßen. Er hat mich gefickt wie ein Tier...
Als wir wieder rein gekommen sind, wussten alle unserer Freunde genau, was wir getrieben haben...
Den restlichen Abend hab ich dann noch vier Maß Bier spendiert bekommen, als Dankeschön hab ich dann noch mit jedem gefickt. Ich hatte durst und war geil, die Kerle wollten mich ficken, also alles war gut...
Als die meisten Freunde dann gegangen waren, waren nur noch eine Freundin und ich übrig. Wir sind dann noch in eine Bar gegangen, haben noch jeweils so um die sechs oder sieben Kurze getrunken (alle spendiert bekommen) und haben dann das Zelt verlassen. Wir sind im Zelt schon extrem herumgefallen und waren total dicht, aber die frische Luft hat gar nicht gut getan. Nach kurzer Zeit hatten wir einen Filmriss. Wir sind heute so gegen 10 Uhr Beide nebeneinander im Ausnüchterungszelt vom Rettungsdienst aufgewacht... Die haben gesagt, wir sind stark betrunken vor dem Bierzelt herumgekrabbelt und haben nur noch gelallt.
Da wir großen Hunger gehabt haben und die Bierzelte schon um 10 Uhr aufgemacht haben, sind wir in ein Zelt gegangen, jede hat sich einen Schweinshaxen und eine Maß bestellt und haben es uns gut gehen lassen. Anschließend sind wir dann mit dem Bus nach Hause gefahren. Jetzt dann fahren die Freundin, ihr Freund, mein Freund und ich wieder zum Volksfest. Das wird wieder ein harter Tag mit viel Alkohol... Ich freu mich schon drauf!

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (3)
am 13.09.2016 um 17:51 Uhr
Samstag hatte ich mich eigentlich wieder genau so abgeschossen, wie am Freitag, nur dass ich nicht ins Ausnüchterungszelt musste, sondern mit einem Kerl mit nach Hause gegangen bin. Ich hatte aber erst noch mit meinem Freund und vier weiteren Männern auf dem Volksfest Sex, bevor mich der Kerl angesprochen hat. Wir sind dann schon relativ früh, so gegen 1 Uhr, zu ihm nach Hause, um dort weiter zu feiern und zu ficken. Er hat mich dann noch ziemlich mit Bier abgefüllt und hat auch gleich zu ficken begonnen. Sein Schwanz hatte eine gute Ausdauer, er hat mich bis Sonntag Mittag acht mal besamt... Das war geil ;)
Sonntag Nachmittag bin ich dann noch zum letzten mal aufs Volksfest mit zwei Bekannten. Ich hatte schon so um 18 Uhr einen Filmriss, bin aber komischerweise Montag morgens um 5 Uhr bei einer Freundin aufgewacht, die auch nicht wusste, wie sie Heim gekommen ist. In der Arbeit ist es mir dann nicht so gut gegangen...

Mein Freund hatte sich am Samtag ein krasses Mädl geangelt... Sie ist von Österreich nach Deutschland auf das Volksfest gefahren, um ihren 18. Geburtstag zu feiern. Er dachte, sie ist einfach total besoffen und fickgeil, darum hat er sie zu uns mit nach Hause genommen. Als er sie dann ausgezogen hat, war sie an ihren Titten und in ihrer kurzen Lederhose total voller Sperma. Er fragte sie, was sie gemacht hat, mit wie vielen sie gefickt hat. Sie sagte, sie hat auf der Anreise schon ordentlich gesoffen, um sich Mut anzutrinken, um in ein Pornokino zu gehen. Dort war sie dann gut fünf Stunden und hat sich durchficken lassen. Das müssten so um die 50 Spermaladungen gewesen sein, aber fast alle von älteren Herren. Darum hat sie sich noch einen jungen Kerl gesucht, der sie Abschließend durchfickt. Sie hat sich dann einfach angezogen, darum war sie so Spermaverschmiert. Mein Freund sagte, sie wollte unbedingt anal gefickt werden. Er musste ihr dann einen Plug rausziehen, den sie drinnen hatte. Dabei ist ein riesen Schwall Sperma rausgekommen, der alles in unser Bett ist. Sie haben die ganze Nacht gefickt. Als ich am Sonntag nach Hause gekommen bin, ist sie gerade vom Schlafzimmer rausgegangen, nach fünf Stunden Schlaf...
Sie ist dann am Sonntag Nachmittag auch mit zum Saufen gegangen. So wie wir drei Montag morgens ausgesehen haben, glaube ich fast, dass wir eine Pornokinotour gemacht haben. Wir waren alle drei von oben bis unten mit Sperma verschmiert. Nur unsere Gesichter waren sauber...

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 27.09.2016 um 17:21 Uhr
Letztes Wochenende war ich wieder Oktoberfest. Eigentlich war nur Freitag Abend geplant, daraus ist aber dann von Freitag Abend bis Sonntag spät Nachmittag in München geworden...
Freitag Abend gleich weggesoffen, dann hatte ich kein Geld mehr. Bin dann mit einem Kerl nach Hause und wir haben die halbe Nacht gefickt. Fürn nächsten Tag hats noch für vier Hamburger beim Mac gereicht, dann war das Geld alle. Ich dachte, ficken wolle ich sowieso, dann bin ich auf den Straßenstrich gegangen und hab mich AO ficken lassen. Nach zwei Stunden und fünf Kerlen hatte ich 290 Euro eingenommen... Anschließend dann aufs Oktoberfest, mit meiner Männerbekanntschaft danach noch Party gemacht und dann mit ihm nach Hause gegangen und wieder die halbe Nacht durchgefickt. Am Sonntag bin ich dann noch mal auf die Wiesn, hab mir noch vier Maß und zwei halbe Hendl gekauft und bin anschließend mit dem Zug nach Hause gefahren, am Bahnhof hab ich mir noch ne Flasche Wodka für die Fahrt gekauft, die am Ziel auch leer war. Ich hatte den Sitz eingesaut, hab mich nämlich eingepisst... Als ich dann vom Zug rausgegangen bin,naja eher rausgefallen,s o besoffen war ich, hab ich meinen freund angerufen und ins Telefon gelallt, er muss mich abholen. Als ich gewratet hab , war ich schon wieder so geil, dass ich meine Liebeskugeln aus der Handtasche gekramt hab und mitten vorm Bahnhof in meine Pussy gesteckt hab...
Zu Hause angekommen haben wir dann gefickt, was das Zeug hält und ich hab weitergesoffen, bis ich einen Filmiss hatte und eingeschlafen bin.

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 02.10.2016 um 13:10 Uhr
Ich wollte eigentlich dieses Wochenende keinen Alkohol trinken, aber das hat nicht so geklappt... Eigentlich wollte ich drei Tage lang einfach nur ficken...
Mein Freund sagte, er hatte am Freitag Abend eine Überraschung für mich. Um kurz vor 18 Uhr waren wir an einem Pornokino, noch bevor es öffnet. Er sagte, die Überraschung ist, dass ich von 18 Uhr bis morgens um 6 Uhr da sein kann und mich von allen Kerlen ficken und besamen lassen kann. Ich war überglücklich, ich dachte, so 30 Kerle werden es schon werden. Doch mein Freund hat mit dem Besitzer ausgemacht, dass er auf seiner Internetseite schreibt, dass ich da bin und mich AO in alle Löcher ficken lass und der Eintritt für Singlemänner an diesen Abend nur 2 Euro beträgt. Dadurch sind an in dieser Nacht so um die 130 Kerle gekommen (angaben des Besitzers). Einige haben mir dann auch noch Drinks spendiert, so dass ich morgens dann so dicht war, dass ich nicht mal mehr sitzen konnte. Mein Freund hat mich dann so Spermaverschmiert wie ich war über die Schulter genommen und hat mich nackt zum Auto getragen und heim gefahren. Zu Hause hat er mich dann noch zwei mal durchgefickt und anschließend sind wir eingeschlafen.
Für gestern Nachmittag hat er dann vier Kerle aus meinem Freundeskreis eingeladen, mit denen ich immer wieder mal ficke. Von denen hat mich jeder drei mal genommen, so dass ich schon wieder einige Orgasmen hatte.
Für den Abend hat er dann zwei Freundinnen von mir eingeladen, mit denen ich regelmäßig Lesbensex habe. Er hat ihnen gesagt, sie sollen einiges an Spielzeug mitbringen, für den Alkohol sorgt er. Wir drei haben uns dann fast bis zum Morgengrauen vergnügt, uns total besoffen und uns von einem Orgasmus zum nächsten gejagt...
So viele Orgasmen wie diese Zwei Tage habe ich sonst in zwei Wochen nicht...
Für heute hat er mich dann von 16 bis 20 Uhr bei einem AO-Gangbang angemeldet, da bin ich nicht das einzige Mädl, da ist noch ein Mädchen, das vorgestern erst 18 geworden ist und jetzt ihren ersten offiziellen Gangbang haben darf.
Anschließend hat er dann noch in einer Lagerhalle eine AO-Gangbang-Party veranstaltet, wo 80 Männer kommen sollten. Jeder von denen bringt Alkohol mit, so dass es heute Nacht für mich wieder ein totaler Absturz werden wird.
Dieses Wochenende werde ich sicherlich in meinem ganzen Leben nie vergessen!
Ich dachte, durch den vielen Sex bin ich ein wenig befriedigt und brache nicht mehr so oft, aber ich habe von Tag zu Tag mehr Lust auf Schwänze und auf Sperma, ich kann gar nicht mehr viel genug Orgasmen bekommen...

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 03.10.2016 um 11:14 Uhr
Es war gestern auch wieder richtig geil! Der Gangbang mit dem anderen Mädl war zum warm werden, erst ein bisschen Lesbensex, dann ein bisschen ficken...
Aber dann die Gangbang-Party, die war hart. Ich bin vohin so um ahlb 11 aufgewacht, es sind noch mindestens 20 Kerle da, die schlafen... IOch weiß nicht, wie lange es gegangen ist, ich hab einen Filmriss, aber so besoffn wie ich jetzt noch bin, ziemlich laneg. Ich vin mikt einer kicken Spermaschicht überzogen, aus allen Löchern läuft Sprema, meine Kehle ist wund vom ganzn Blasn, mein Arsch schmrezt, aber meine Pussy ist no heil. Wenn die Kerle wahc werden, geht die Party weider! Ich will gefickt werden und saufen, bis cih total im Arsch bin! Jerz gibts erst mal ein paar große Schlücke Schnaps und dan geh i mal aufs Klo, dass ich das Sperma aus meinem Arsch kacken kann... Vielleich ist ja danns chon ein Kerl fickbereit...

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 03.10.2016 um 12:02 Uhr
Geiles Stück! Trink noch ein paar! Wo bist du? Ich komm auch vorbei. ...

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 09.10.2016 um 10:52 Uhr
Von Sonntag bis Mittwoch bin ich ein richtig nettes, ruhiges und auch schüchternes Mädl. Aber von Donnerstag bis Samstag lass ich so richtig die Sau raus! Ich saufe alle drei Abende bis zum Umfallen, es kommt selten vor, dass ich mal keinen Filmriss habe. Donnerstags gehe ich immer mit einem Bekannten zum Saufen. Danach geh ich dann immer mit ihm nach Hause und wir ficken (wir ficken auch schon oft während dem Feiern am Klo oder am Parkplatz). An den Abenden mit ihm habe ich eigentlich immer einen Filmriss, weil ich weiß, er passt auf mich auf. Freitag muss ich dann wieder morgens um acht Uhr in die Arbeit, meistens noch mit einigen Promille Alkohol und das Duschen schaffe ich auch meistens nicht mehr, also läuft mir den ganzen Tag noch das Sperma aus den Löchern...
Samstag und Freitag geh ich dann meistens allein zum Feiern. Da bin ich auf der Suche nach Fick-ONS. Ich finde immer einen, der mich mit nach Hause nimmt, weil wenn ich viel genug Alk intus hab, gehe ich auch mit einem nach Hause ins Bett, mit dem ich nüchtern nichts angefangen hätte... Meistens knall ich mich da aber auch so ab, dass ich nichts mehr weiß.
Ab Sonntag verzichte ich dann wieder (meistens) auf Alkohol und bin wieder das brave Mädchen.

Gute Antwort?    Daumen hoch 18  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (9)
am 17.10.2016 um 17:39 Uhr
War das ganze Wochenende wieder total dicht. Hab mich am Freitag mit einer Freundin so besoffen, dass ich mich überhaupt nicht mehr unter Kontrolle hatte. Hab mich angepisst, eingeschissen und angekotzt. Die Freundin übrigens auch... Wir haben aber die ganze Nacht Lesbenspiele gemacht... Bin morgens mit einem Plug im Arsch aufgewacht.
Am Samstag hats dann um 11 Uhr gleich mal zwei Konterbier gegeben, anschließend sind wir mit Freunden (wir waren zu acht) in eine Therme gefahren... Wir zwei Mädls hatten uns jeweils in eine Apfelsaftschorle-Flasche 1,5 Liter Bier gefüllt und in eine 1 Liter Flasche ne Flasche Wodka. Alkohol darf man (eigentlich) nicht mit rein nehmen. Wir haben es dann alles bis wir wieder gegangen sind ausgetrunken. Wir Beide waren stark angetrunken, weil wir ja noch einiges an Restalkohol vom Vorabend hatten... So zum Ende hin hatte ich meine Blase wieder nicht mehr unter Kontrolle und hab es einfach laufen lassen, mehrmals...
Am Abend haben wir dann noch Party gefeiert bis zum Totalen Blackout. Ich wurde anscheinend mehrmals in alle Löcher gefickt, aber ich weiß leider kein einziges Mal mehr...
Den Sonntag hab ich mit meinem Freund gemütlich angehen lassen. Wir haben den ganzen Tag im Bett und in der Badewanne verbracht, wir haben fünf mal gefickt und er hat mich mehrmals zum Orgasmus geleckt und gefingert. Naja, ich hatte aber auch den ganzen Tag über knapp zwei Flaschen Wein...

Gute Antwort?    Daumen hoch 18  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (2)
am 31.10.2016 um 23:19 Uhr
Ich habe hier ja schon im April 2015 geschrieben. Immer wieder habe ich seither versucht, vom Alkohol loszukommen, aber geschafft habe ich es nie. Das Verlangen sich zu betrinken war einfach stärker. Am letzten Freitag Abend hatte ich wieder grosse Lust aufs Saufen. Dazu habe ich mich aufreizend angezogen, also Minirock, Nylonstrumpfhose, Schuhe mit hohen Absätzen und eine Bluse mit viel Ausschnitt. Ich bekam dann auch grosse Lust auf versautes und machte mir dann mehrmals absichtlich in die Hose. Ich masturbierte natürlich auch und hatte bis am nächsten Tag mehrere Orgasmen. Am Sonntag habe ich den Kater ausgeschlafen und ging heute Montag wieder zur Arbeit wie wenn nix gewesen wäre.

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 01.11.2016 um 11:16 Uhr
Ich war gestern Abend auf einer Halloweenparty. Mein Kostüm war ein Minirock ohne Höschen und ein knappes Bikinioberteil, dazu ein Spielzeugmesser im Bauch mit ganz viel "Blut". Ich war eine "Nutte mit Messer"...
Ich hatte wieder mal richtig Lust auf einen Totalabsturz, so hab ich gleich mit Cocktails und Shots begonnen. So nach zwei Stunden hab ich den Alkohol schon sehr stark gemerkt... Bis da hin hatte ich auch schon zwei Schwänze, die mich von hinten gefickt hatten... Dann hab ich mich weiter mit Bier besoffen, ich wollte ja nicht schon um 22 Uhr einen Filmriss haben... Dann weiß ich noch, dass ich vier Bier getrunken hab und mit einem Freund und einem Bekannten gefickt habe. Dann sind meine Erinnerungen weg. Ich hatte wieder mal einen Filmriss.
Heute Morgen bin ich im Bad liegend in der Badewanne mit der Gastgeberin aufgewacht... Ich hab mich umgeschaut, dass ich mich orientieren konnte. Sie war nackt, in ihrem Gesicht und an meinen Titten war Sperma, wir waren angepisst und auch vollgeschissen. Keine Ahnung ob von uns selber oder ob jemand anderes die Wanne als Klo benutzt hat... Mir wurde dann total übel und ich musste kotzen, alles auf die Titten und den Bauch der Gastgeberin. Ich hab sie dann geweckt und wir sind dann gemeinsam unter die Dusche und haben uns ganz gründlich gereinigt, an allen Ecken unseres Körpers ;)
Anschließend hab ich dann mit ihr noch zwei Konterbier getrunken, damit wir keinen Kater bekommen...
Jetzt vergnüge ich mich dann den ganzen Nachmittag mit meinem Freund im Bett, bin schon wieder richtig wuschig....

Gute Antwort?    Daumen hoch 14  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (2)
am 11.11.2016 um 12:23 Uhr
welche sie hat bock am weihnachten zu mir nach ostfriesland zu kommen zum saufen und vögeln...sie darf ich auch sehr gerne in die hose pissen...ich besorge genug vodka usw...zugfahrt bezahle ich auch gerne...bitte melden...kiss :-)

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 5 

KommentareKommentar schreiben
am 11.11.2016 um 21:39 Uhr
Wohin nach Ostfriesland? Das feuerwehrschiff gegenüber rittermuseum müsste schon vor lauter besäufnissen seit Beginn durchgerostet sein. Oder vögeln quer durch Wilhelm. -Leu. Strasse der bonzenviertel im emden..hihi

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 4 

KommentareKommentar schreiben
am 14.11.2016 um 17:03 Uhr
Ich war jetzt Zehn Tage in Hanoi im Urlaub mit meinem Freund. Ich war jeden Abend total dicht. Wir hatten dort noch eine Dreiergruppe Frauen aus Deutschland kennengelernt. Die waren alle so um die 30. Wir hatten uns gleich am Ersten Abend mit denen in einer Strandbar getroffen. Da es dort zur Zeit ziemlich warm ist, sind wir mit dem Bikini an der Bar gesessen. Mein Freund war nicht lange da, dann ist er alleine durch die Stadt gezogen. Naja, wir vier Mädls haben uns gut unterhalten und haben einen Cocktail nach dem Anderen getrunken. Eine der Damen und ich sind dann auch Shots umgestiegen. Wir hatten uns für einen regionalen Schnaps entschieden, der sehr stark war. Nach Angaben des Barkeepers knapp 70 Prozent... Nach jeweils acht Shots war dann bei uns Beiden Schluss. Sie musste kotzen, ich wollte aufstehen, weil ich pissen musste, konnte aber nich, weil ich zu besoffen war. Ich hab es dann einfach auf dem Barhocker laufen lassen. Ich hatte dann einen Filmriss, hab aber trotzdem noch zwei Cocktails getrunken und bin dann von der Mädlsgruppe weggewankt. Ich bin dann am Morgen am Strand liegend aufgewacht. Anscheinend hatte ich auch gefickt und geblasen, ich war im Gesicht und zwischen den Beinen voller Sperma. Ich hatte auch keine meiner Körperöffnungen unter Kontrolle...
Mein Freund ist in dieser Nacht mit einer jungen, total besoffenen Amerikanerin auf unser Hotelzimmer verschwunden und hatte sie die halbe Nacht durchgefickt. Am nächsten Morgen sagte sie, sie er hätte sie hoffentlich mit Kondom gefickt, da sie keine Pille nimmt und ihre Fruchtbaren Tage hat. Er sagte, er hat sie nur mit Kondom in die Pussy gefickt, in den Arsch hat er sie besamt, doch in Wirklichkeit hat er sie vier mal in die Pussy besamt... Die ist jetzt wahrscheinlich schwanger von ihm...
Die anderen Abende war mein Freund mit dabei, wenn ich mich zugesoffen hab. Meistens waren wir mit der Mädlsgruppe unterwegs. Er war der Aufpasser für uns Vier. Wir hatten uns eigentlich meistens alle Vier total weggeknallt...
Mein Billigster Vollrausch war für ca. acht Euro. Da hab ich den ganzen Abend nur die Shots getrunken...
Nach diesen zehn Tagen glaube ich brauchen die im Hotel ein neues Bett. Das Bett ist toal voller Spermaflecken. Wir hatten ja auch jede Nacht mindestens drei mal Sex und ich hab es mir danach nicht weggewischt, sondern bin im Bett geblieben. Ich hatte mich auch fast jede Nacht in meinem Vollrausch eingepisst. Und in der letzten Nacht war ich wieder so besoffen, dass ich noch dazu ins Bett gekotzt und gekackt hab... Es hatte aber nie jemand vom Hotel was gesagt. Auch nicht, als mich mein Freund ein paar mal Huckepack total besoffen an der Rezeption vorbeigetragen hat...

Gute Antwort?    Daumen hoch 25  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (6)
am 24.11.2016 um 17:21 Uhr
Nö, ich mag es lieber, wenn es die Beine runter läuft...

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (3)
am 25.11.2016 um 14:54 Uhr
Heute Abend ist endlich Weihnachtsfeier! Da wird wieder gesoffen bis der Arzt kommt und ich bin mir sicher, ich ficke wieder mit mehreren Kerlen auf dem Klo, auf dem Parkplatz und auch beim Letzten zu Hause... Ich fang jetzt mal an, ordentlich vorzuglühen...

Gute Antwort?    Daumen hoch 12  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
am 28.11.2016 um 17:20 Uhr
Ich war eigentlich das Ganze Wochenende total besoffen. Am Freitag hab ich mich total abgeschossen, ich weiß die halbe Nacht nicht mehr. Ich weiß erst wieder, dass ich so morgens um fünf mit einem fremden Kerl nach Hause bin und er mich drei mal gefickt und besamt hat. Nach den Erzählungen einer Kollegin hab ich während der Weihnachtsfeier noch mit drei Kollegen gefickt (die weiß ich auch noch) und auch noch mit zwei Kerlen von einer anderen Firma, die auch Weihnachtsfeier hatten.
Ich bin dann Samstag Morgen um ca. acht Uhr nach Hause gekommen, da hat gerade mein Freund zwei besoffene Mädls in unserem Bett gefickt, die er in einer Disco abgeschleppt hat. Ich bin dann dazu gegangen und wir hatten noch eine Weile Sex zu viert. Anschließend hatten wir noch ein wenig geschlafen. Die Beiden Mädls sind dann am frühen Nachmittag Heim gegangen, mein Freund und ich haben uns mit ein Paar Freunden anschließend auf einem Weihnachtsmarkt getroffen. Ich hab gleich begonnen, Glühwein mit Schuss zu saufen. Als ich dann mal zum Pissen in eine Ecke gegangen bin, hat mich ein Kerl beobachtet und wollte mich dann ficken. Wir hatten dann Sex von hinten, das haben aber wieder ein Paar Kerle gesehen, die mich dann auch ficken wollten. Natürlich hab ich sie ran gelassen. Alle hatten mich besamt. Die Letzten Beiden hatten mir dann noch je einen Glühwein mit Schuss spendiert. Ich war dann irgendwann wieder so besoffen, dass ich nichts mehr weiß. Mein Freund sagt, auf dem Heimweg hab ich mich eingepisst, eingeschissen und auch angekotzt und er musste mich Huckepack tragen, weil ich zu besoffen zum gehen oder stehen war... Am Sonntag war ich dann noch mal mit meinem Freund auf einem Weihnachtsmarkt, da hab ich mich auch wieder total besoffen, aber ich hatte keinen Filmriss und konnte auch noch nach Hause gehen, auch wenn er mich führen musste. Als wir dann mit dem Bus nach Hause gefahren sind, hab ich durch meine Hose auf den Sitz gepisst... Mir hat es gefallen und bin geil geworden. Zu Hause hatten wir dann gleich mehrfach wilden Sex...

Gute Antwort?    Daumen hoch 13  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
Schreibe eine Antwort!
Frage von alklover
Welche Frau ist Alkoholikerin oder will eine werden?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑