PERVERSEFRAGE.com
private Fragen - private Antworten
Hilf mir, ich habe eine PERVERSEFRAGE ...
Frage von Nadine am 16.05.2014 um 05:42 Uhr
Wer hat schon mal das Bett beim ficken zerlegt? Ich wurde schon so heftig von unserem schwarzen Untermieter gefickt das das Bett dabei kaputt ging. Ist das euch auch schon mal passiert?
Frage bewerten:
x 12
x 8
Beste Antwort
am 20.06.2015 um 19:54 Uhr
In meiner Jugend gerammelt wie ein Hase bis das Frontteil abbrach. Habe aber weiter gefickt bis zum Ende. Mit Winkeleisen habe ich es dann repariert, war stabil.

Gute Antwort?    Daumen hoch 9  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
14 Antworten
am 16.05.2014 um 22:40 Uhr
Ohja das Problem war nur das ich meinem Mann erklären musste warum unser Bett kaputt ist.

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
Opa
Profil Nachricht
am 17.05.2014 um 09:02 Uhr
Ja das ist mir vor vielen vielen Jahren mal mit meiner ersten Freundin passiert. Hat richtig Stress gegeben, es war das Bett ihrer Eltern. Erinner mich immer gerne daran. Wir waren herrlich jung

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 17.05.2014 um 17:45 Uhr
Hab meine Freundin im Urlaub so doll
gefickt daß unser Doppelbett glatt
zusammen gekracht ist.Dann hab ich sie auch noch zur Rezeption geschickt um den Schaden zu melden.Das war ihr etwas peinlich.

Gute Antwort?    Daumen hoch 7  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 21.05.2014 um 01:45 Uhr
Ist mir mal mit einem neuen Bett passiert. Habe meine Freundin damals so richtig durchgenagelt, ein paar Kissen unter den Arsch und dann wie wild den Fickprügel in ihre Votze reingerammt. Da sind die Auflagen vom Rost rausgebrochen- ich habe dann deutlich stärkere reingeschraubt - es ist nie mehr zusammengebrochen und ich habe sie noch viel und kräftig durchgefickt.

Gute Antwort?    Daumen hoch 3  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 28.10.2014 um 19:59 Uhr
Ja schon das 5.mal.Tja ich bin halt so ne bitch mit windeln.Jemand intresse ihr süsser?

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 22.02.2015 um 22:41 Uhr
Ist schon e bissl her aber das Bett war reif fürn Sperrmüll und da ging es auch hin

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 1 

KommentareKommentar schreiben
am 25.04.2015 um 09:09 Uhr
Habe mit meiner ersten das Bett regelmäßig kaputtgefickt... Irgendwann gab es dann mal ein neues

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 2 

KommentareKommentar schreiben
am 27.09.2015 um 13:15 Uhr
Bei meinem Bett ist mal der Lattenrost durchgebrochen, als ich auf meinem Freund geritten bin. Seitdem hab ich Dachlatten als Lattenrost im Bett liegen. Es ist nichts mehr passiert...

Gute Antwort?    Daumen hoch 8  Daumen runter 1 

KommentareKommentare (3)
am 28.09.2015 um 03:32 Uhr
ja am 27 dez. 14
an diesem tag wird gegrillt, wetter egal. eine freundin der gastgeber.
leima, tussin, groß, hübsch, natürlich, edel gepflegt, große titten und rattenscharf.
schon den ganzen tag über anmache. wir gingen zusammen pipi gegenseitiges antatschen, abhalten, zungenspiele. bh ausziehen, die großen schweren titten massieren, nippel-gepierst lecken, fotze auch gepietster, höschen auszeihen, trotz kalt draußen, abknutschen eben aufgeilen.
alle paar minuten mußte einer von uns pippi. geilheit läßt grüßen.
irgendwann beide scharf wie pumapisse.
der verstand war jetz in den arsch gerutscht der dann drücken half.
ab in ein schlaf-zimmer sofort ging einen gnadenlose fickerei los.
zuerst steckte ich ihr meinen knüppelharten schwanz in ihre tropfnasse möse.
die geile sau schrie vom ersten stoß als würde sie umgebracht. das ließ mich nur noch geiler werden und nur fester und intensiver in ihre saftfotze und arschgrotte zustoßen.
im nahen schuppen war das schreien und stöhnen nicht zu überhören.
plötzlich waren wir zu viert im bett 2 kumpels kamen dazu allso mmmf. geil.
das war der schwanzgeilen stute gerade recht.
sie hielt alle löcher scharmlos hin und bettelte fickt mich fickt. sie konnte von unseren schwänzen nicht genug kriegen ob die glatt rassierte fotze, ihr geiles arschloch, das ich kurz vorher schon eimal angebohrt hatte.
ich konnte sehen und fühlen, dass hier schon einige schwähze drin waren.
dasgleiche galt auch für ihr schwanzsüchtiges lutschmaul. egal schwanz muß hinein. wir bestiegen diese dreilochstute in allen denkbaren stellungen sandwitch, tittenfick, 2 schwänze in fotze arsch oder auch in den mund.
Sie war unersättlich.
dann der cumshot fast alle 3 zusammen spritzen wir unsere ficksahne im und auf sie.
dwoimmer auch hin ins gesicht. auf die titten auf fotze egal.
sie war so richtig eingesaut.
nun aus dem bett aufsteben und just dabei brach das bett auseinander. peinlich peinlich.
das bett war des gastgebers bruder der gut betrunken in der hütte saß. reparatut unmöglich. bett muste ersetzt werden.
das wars wert!!!!

Gute Antwort?    Daumen hoch 4  Daumen runter 3 

KommentareKommentar schreiben
am 25.02.2016 um 14:01 Uhr
Ich bin mal auf einem von meinen ONS geritten. Während wir beide einen Orgasmus hatten, ist der Lattenrost durchgebrochen...

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 09.03.2016 um 17:33 Uhr
bei mir ist der Seitenbalken vom Lattenrost gebrochen, während ich auf ihr herum gesprungen bin, in dem Holz war ein Astloch, war fast wie eine Sollbruchstelle, abwärts ging es in dem Moment, wo ich gerade nochmals richtig in sie reingestossen habe, nie wieder hatte ich soviel Schwung als der Rost brach, sie runter rutschte und ich den Schwanz noch in ihr hatte und dann voll in sie rein
"gefallen bin"

Gute Antwort?    Daumen hoch 1  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 19.04.2016 um 11:13 Uhr
Mir ist das bett das erste mal vor ca. 12 Jahren zusammen gebrochen, mit meiner ex, wir hatten ein altes Bett dass schaukelte bei jedem stoß, unsere Nachbarin ober uns, Haus hatte nur einrn Stock, lächelte uns immer an am Tag danach, einmal waren ein zu wild und es krachte unter uns in Zeitlupe zusammen, wir mussten beide laut lachen. Aber stellt euch vor, zuerst ist der mittelteil unter uns eingebrochen dann der Fuß kurz drauf der Kopfteil, es war echt lustig. Das 2+3. Mal passierte es mir mit dem Bett und der Freundin die ich noch immer habe, ich stieg mit Fuß auf die bettkante, wollte das sie ihn in den Mund nimmt, auf einmal stieg ich durch, lattenrost verrutscht und ich hatte Glück, wir lachten auch da wieder, meine Freundin stellte sich vor sie hat ihn grad im Mund und ich Rutsch mit Fuß ab und sie beisst mal zu.....Das 3. Mal war erst vor so einem halben Jahr, wir ( haben so ein Holzbrett mit Latten am Kopfteil wegen den Handschellen) unten ist es offen, sie kam zu mir ins Bett, setzte sich auf mich und fing an sich selbst zu reiten, als ich ihr wie immer den Finger in den süßen popo steckte ging sie ab und würde wilder, auf einmal knackt es, und das Seitenteil samt uns und Rost brach durch, wir lagen wieder komplett verdreht mit querliegenden Matratzen mitten im Bett am Boden, wir lachten, ließen es mal so und benutzten die neue Stufe, meine Matratze lag ja am Boden und ihre am Rost neben an zum doggy fick, nachdem der Tischler das bett dann leimte und gut zusammen schraubte ging es wieder, seit kurzem knarrt das bett am fußteil verdächtig, bin gespannt wann wir wieder einbrechen ;-P

Gute Antwort?    Daumen hoch 0  Daumen runter 0 

KommentareKommentar schreiben
am 12.10.2016 um 17:06 Uhr
Mir nicht aber meinem Kumpel der leicht blöd ist , ehrlich. Hat ne 25 jährige, genauso deppert, gevogelt, die olle 150 kg ist aufgeritten auf dem schmächtigen Kerle. Eine Latte im Rost gebrochen, nach oben. Der Sepp hatte keine dicke Matratze drauf und die Latte ist ihm in den Rücken eingedrungen. Notarzt und Krankenwagen sind gekommen. Krankenhaus , Operation. 4 Wochen dringelegen. Gottseidank ist nix schlimmeres geblieben. Du olle doofe Kuh hats auf der Arbeit voll stolz den Kollegen erzählt. Frage, wie das passiert ist? Bin auf ihn drauf gesessen und hab ihn ordentlich hergenommen, war ich zu gut? Ungefähr ein jahr später ist er nach Hause gekommen. War die olle in der Wohnung und sein verwitweter Vater hat sie gefickt in seinem reparierten Bett. Wurde er stinkig, hat Motorsäge geholt und das Bett zersägt. Wirklich wahr das ganze, die olle hat es wieder auf der Arbeit erzählt. Arbeiten im selben betrieb! Hat sie Hausverbot bekommen. Die ist schwanzgeil und nicht richtig in der Birne. Inzwischen ist sie 39 und hat fünf Kinder von vier Kerlen, von meinem Kumpel ist keines. Ihr Vater ist auch ein Bekannter von mir. Nach dem ersten Kind hab ich ihm gesagt er soll sie sterilisieren lassen damit nicht noch mehr Enkel kommen. War der beleidigt, seine Tochter doch nicht und so. Inzwischen ist sie verbannt und wohnt dreißig km entfernt ist erstaunlich, dass es Kerle gibt, die so eine Tonne ficken und schwängern. Der letzte war ein älterer Metzgermeister, guter Betrieb an Ort und schon Opa, und der hat Ihr Zwillinge eingespritzt. Seine Frau war fertig, ganzen Tag im Laden stehen und die Kunden grinsen. Seine alte Frau sieht viel besser aus als die junge Tonne

Gute Antwort?    Daumen hoch 2  Daumen runter 0 

KommentareKommentare (1)
Schreibe eine Antwort!
Frage von Nadine
Wer hat schon mal das Bett beim ficken zerlegt?
Pseudonym  Login 
Antwort
Custom Search
Custom Search
Telefon Fragen
Ficken?
mehr Fragen
ähnliche Fragen
Mitgliederbereich

⇑TOP⇑